Cornelia_Fiedler

Cornelia_Fiedlers Bibliothek

2 Bücher, 1 Rezension

Zu Cornelia_Fiedlers Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

174 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 64 Rezensionen

dresden, fantasy, elben, dunkelelben, lichtelben

Elbenthal-Saga - Die Hüterin Midgards

Ivo Pala
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bibliographisches Institut, 22.02.2012
ISBN 9783411809226
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

australien, pferde, 20er jahre, wirtschaftsskriese, ausnahmerennpferd

Roter Blitz

Astrid Frank , Niklas Schütte
Fester Einband: 295 Seiten
Erschienen bei Thienemann-Esslinger, 12.09.2006
ISBN 9783522177818
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Geheimtipp für Rennpferdefans

Dies ist die Geschichte des neuseeländischen Rennpferdes „Phar Lap“ (singhalesisch „Blitz“), das zur Zeit der Weltwirtschaftskrise in Australien (30er Jahre) sämtliche Rennen gewann und sich als Symbol der Hoffnung und des Mutes in die Herzen aller Australier galoppierte. Nachdem er in Australien alles gewann, was ein Rennpferd gewinnen konnte, schickte ihn sein Trainer nach Amerika, wo er auch die amerikanischen Pferde eindrucksvoll besiegte. Auf der Höhe seiner Rennkarriere mit gerade mal 6 Jahren starb er unter mysteriösen Umständen noch in Amerika an einer Arsenvergiftung. Ob die amerikanischen Wett-Syndikate etwas damit zu tun hatten, denen Phar Lap ein Dorn im Auge war, konnte nie bewiesen werden. Sein Körper wurde ausgestopft und steht jetzt im Museum of Victoria. Sein Skelett findet man im Nationalmuseum von Neuseeland und sein Herz wird im National Museum of Australia aufbewahrt. Auf dem Promi-Boulevard in Melbourne findet man einen Hufabdruck im Asphalt – Phar Lap`s.
Astrid Frank erzählt im Wesentlichen die Verfilmung seines Lebens nach (VHS „Phar Lap – Legende einer Nation“) und versteht es dabei meisterhaft, ein spannendes Pferdeschicksal zu rekonstruieren. Dieses Buch ist keine typische Pferdemädchengeschichte, sondern ein Geheimtipp für Rennpferdefans.

  (2)
Tags:  
 
2 Ergebnisse