CristinaHaslingers Bibliothek

93 Bücher, 15 Rezensionen

Zu CristinaHaslingers Profil
Filtern nach
92 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

fantasy, liebesroman, inkarnation, reinkarnation, tetralogie

Wie der Wind verloren ging

Nina Leisten
Flexibler Einband: 278 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.07.2016
ISBN 9781535087667
Genre: Fantasy

Rezension:

"Wie der Wind verloren ging" ist der zweite Teil der romantischen Fanty-Geschichte um Lilou und Ford.
Lilou ist eine unsterbliche Seele, die sich in den Studenten Ford verliebt hat. Bereits im ersten Teil haben wir schon viel über die beiden erfahren, und so viel sei verraten: es ist kompliziert.
Das bleibt es auch in der Fortsetzung. Mir hat die Geschichte aber genau deswegen sehr gut gefallen, tatsächlich noch ein kleines bisschen besser als der erste Teil.
Neben den Verwirrungen um Ford erfahren wir auch mehr aus einem anderen Leben, in dem Lilou gelebt hat. So lernen wir Sam kennen, ein starker Charakter, der neben heißer Romantik dem Leser auch noch einige Fragezeichen beschert.
Zusätzlich wird eine größere Hintergrundgeschichte angedeutet, die neugierig macht, daher freue ich mich schon sehr darauf, nächste Woche mit der Fortsetzung zu beginnen.
Nina Leisten hat es schon wieder geschafft, mich in ihren Bann zu ziehen. Man kann das Buch nur schwer beiseite legen und fürchtet sich gleichzeitig vor dem letzten Kapitel, wohl wissend, dass es noch mehr zu erfahren gibt.
Ich liebe es, wie klar Lilou denkt. Trotz ihres Alters wirkt sie manchmal fast naiv und dabei ganz zart, nur um im nächsten Moment logisch und sexy zu sein. Ich kenne kaum eine Geschichte, in der die Autorin es versteht, Widersprüche so großartig zu kombinieren.
Wer Lust auf eine prickelnde Lovestory mit dem Hang zum Übernatürlichen hat, ist hier genau richtig!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Von Wölfen und Vampiren III: Stadt der Vampire

Stephanie Wittern
Flexibler Einband: 424 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.11.2016
ISBN 9783741291258
Genre: Sonstiges

Rezension:

Da ist es endlich, das große Finale! Eigentlich mussten wir gar nicht so lange warten, und trotzdem hat man ungeduldig drauf gewartet. Und das Warten hat sich gelohnt! Mal wieder hat Stephanie Wittern einen spannenden Plott zauberhaft verpackt. Nach einer überraschenden Wendung in unserem geliebten Deep Falls, begleiten wir Viktoria an den vampirischen Königshof nach Hamburg, die Stadt der Vampire. Elitäres Gebahren und das höfische Protokoll bringen die temperamentvolle, junge Protagonistin schnell an die Grenzen ihrer Geduld. Außerdem sieht sie sich den Intrigen einer adeligen Gesellschaft ausgeliefert, dabei gilt es doch, den wahren Feind zu bekämpfen. Wie immer spannend, romantisch und mit einer großen Portion Humor ausgestattet. Klare Leseempfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

mittelaltermarkt, psychoterapeutin, armbrust, anschlag, mittelalter

Schwabenblut

Matthias Ernst
E-Buch Text: 340 Seiten
Erschienen bei Midnight, 10.02.2017
ISBN 9783958191075
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Dieses Mal begleiten wir Inge auf eine alte Burg und in adlige Kreise. Dabei bleibt sie nach außen hin wie immer völlig cool. Privat kämpft sie allerdings noch immer gegen ihre Angstzustände. 
An diesem Krimi gefällt mir besonders gut, dass man der Hauptfigur so nah kommt. Inges Motive und Gefühle sind mir als Leser in jedem Moment klar, und - so viel sei verraten - ich habe mich wirklich mit ihr gefreut, als sie sich auf ihr erstes Date eingelassen hat. Wie immer hat der Autor jede Menge humoristische Elemente eingebaut, ohne dabei alberne Szenen zu konstruieren. Die Lösung des Falls bleibt stets im Vordergrund. 
Mir hat sehr gefallen, wie man zum Miträtseln animiert wird, nur um am Ende doch überrascht zu werden. Für mich ein durch und durch gelungener Krimi. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

fantasy, aura, urban fantasy, bianca fuchs, seele

Seelenläufer

Bianca Fuchs
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 30.05.2016
ISBN 9783837063578
Genre: Fantasy

Rezension:

 Ich wurde auf dieses zauberhafte Buch aufgrund des Covers aufmerksam. Nicht nur ist lila meine absolute Lieblingsfarbe, ich finde auch, dass dieses wunderschöne Bild etwas Mystisches verspricht. Licht und Schatten und dazwischen ganz viel Fantasy. Und was soll ich sagen? Die Geschichte hat mich in keinster Weise enttäuscht. Seelenläufer erzählt von der jungen College-Studentin Zoya in toller Kulisse - Cambridge! Der Charme der Umgebung gepaart mit der gefühlvollen Art, wie Bianca Fuchs die Entwicklung ihrer Hauptfigur beschreibt, hat mich völlig hingerissen. Es macht Spaß, gemeinsam mit Zoya die Seelenläufer und ihre Fähigkeiten zu entdecken. Besonders beeindruckt haben mich die bildhaften Beschreibungen. In jeder Sekunde konnte ich mir vorstellen, wie Zoya die Welt sehen muss. Auch und gerade, wenn es ihr nicht gut ging. Aber auch die Nebencharaktere sind interessant, allen voran Robert, der vom ersten Moment an für Zündstoff sorgt. Wer Spaß an New Adult Fantasy hat, wird sich in Seelenläufer für einige Zeit verlieren können. Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, nina leisten, seele, seelenwanderung, liebesroman

Wie der Wind die Liebe fand

Nina Leisten
Flexibler Einband: 298 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 28.08.2015
ISBN 9781517074371
Genre: Fantasy

Rezension:


In dem wunderbaren Debüt von Nina Leisten geht es um Lilou, eine tausendjährige Seele, die ihre Bestimmung noch nicht gefunden hat. Doch viel vordergründiger ist die zauberhafte Liebesgeschichte, die sich schnell entwickelt. Als unsichtbares Wesen begegnet Lilou Ford, einem Studenten aus der Stadt, der sie von nun an jeden Tag im Wald besuchen kommt. Die beiden genieße ihre Zeit zu zweit und schmieden Pläne für eine gemeinsame Zukunft. Bei der nächsten Gelegenheit will Lilou den Sprung zurück ins Leben wagen und – ausgestattet mit einem neuen Körper – endlich mit ihrem Ford so richtig zusammen sein. Doch wie so oft kommt es anders, und die verliebte Seele muss sich auf die Suche nach ihrem Liebsten machen. Findet sie mit ihm auch ihre Bestimmung?
Die Geschichte ist fantastisch erzählt. Häufig musste ich schmunzeln und hatte viel Spaß, diese junge Liebe als Zuschauer mitzuerleben. Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gefallen, man kommt locker in das Geschehen hinein. Ohne viel drum herumzureden, setzt Nina Leisten genau die richtigen Worte ein, um die Figuren und Szenen lebendig werden zu lassen. Zum Ende hin wird es sogar richtig aufregend, so dass ich das Buch in einem Rutsch zwischen U-Bahn, Bus und Treppenhaus durchlesen musste. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung und kann es kaum erwarten, zu erfahren, wie es weitergeht. Von daher 5/5 sehr verdiente Sterne und eine klare Leseempfehlung für alle Fans von frischen Liebesgeschichten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

feuer, genozid, maya, verlust, magischer realismus

Mosaik der verlorenen Zeit

Elyseo da Silva
E-Buch Text: 600 Seiten
Erschienen bei Leison Press, 26.02.2016
ISBN B01CAKLCMC
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein Mosaik! Und was für eines. Nie war ein Buchtitel passender. 

Elyseo da Silva versteht es auf ganz besondere Art, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Die feinfühligen Beschreibungen und derben Wahrheiten überraschen ebenso, wie sie verwirren und doch ergibt alles einen Sinn. 

Wir begleiten verschiedene Charaktere auf ihrem Weg: Ein junger Mann auf der Suche nach seinen Wurzeln, ein anderer auf der Flucht vor einem Leben, das ihm die Luft abschnürt. Wir treffen gleich zwei Mädchen, die in unterschiedlichen Kulturen zur Frau heranwachsen und beide mit den Problemen ihrer Welt konfrontiert werden. 

Neben Erzählungen aus der bekannten Welt, erfährt der Leser Einblick in das Leben eines fremden Volkes. Die Beschreibungen der Mayas und die abscheulichen Gräueltaten, denen sie zu Zeiten des Bürgerkriegs in Guatemala ausgesetzt sind, weiß Elyseo da Silva auf authentische und zugleich mitfühlende Art zu vermitteln, niemals abstoßend. Selten habe ich einen Text mit so vielen starken Metaphern und liebevollen Details gelesen. Und doch findet sich der eine oder andere Lacher zwischen all der Tragik der Geschichte. Ich kann und möchte dieses Buch jedem empfehlen, der einen Sinn für fremde Welten und tiefe Emotionen hat. Ich vergebe 5 von 5 Sternen - jeder einzelne wahrlich verdient.


  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

heilpraktiker, rapsöl, kommissarin, mord, radarfalle zerstört

Schwabenmord

Matthias Ernst
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei Midnight, 15.01.2016
ISBN 9783958190542
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach einem langen Ausflug ins Fantasy-Genre, war „Schwabenmord“ eine tolle Abwechslung. Ich hatte schon vergessen, wie gern ich Krimis habe!

Der Leser begleitet die Kommissarin Inge Vill nicht nur bei ihren Ermittlungen, sondern bekommt auch große Einblicke in ihr Privatleben. Wer „Die Spur des Jägers“ gelesen hat, wird um ihr traumatisierendes Erlebnis wissen. Alle anderen (so wie ich) lernen hier neben sympathischen Charakteren auch die Schattenseiten des Polizistenlebens kennen. Es ist bewundernswert, mit welcher Kraft Inge sich ihren Alltag zurück erkämpft.

An ihrem ersten Tag bei der Wiedereingliederung in das Berufsleben, wird sie mit zwei Fällen konfrontiert. Neben dem Mord an einem örtlichen Heilpraktiker, hat es auch noch einen Anschlag auf eine Radarfalle gegeben. Inges Prioritäten liegen auf der Hand, und so fällt es ihr schwer, ihren neuen Platz anzunehmen und den Hauptteil der Ermittlungsarbeiten abzugeben. Es dauert nicht lange, bis sich die ehrgeizige junge Frau wieder gänzlich der Arbeit hingibt und die Puzzleteile Stück für Stück zusammensetzt.

Mir hat „Schwabenmord“ sehr gut gefallen. Man fiebert jede Sekunde mit der Protagonistin mit und zu keiner Zeit hatte ich das Gefühl, mit unnötigen Informationen überreizt zu werden. Die Charaktere sind allesamt sehr stimmig und wirken auf mich unheimlich sympathisch. Sogar die böse alte Hexe von Nachbarin hat es mir irgendwie angetan. Neben einer großartigen Spannungskurve, hat Matthias Ernst auch humoristische Momente eingebaut, die wirklich Spaß machen. Für mich ganz klar die Höchstwertung und ich werde sicherlich die Reihe weiter verfolgen.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

kurzgeschichten, book, buch, poetry slam, julia

Tausend Lichter

Julia Fraczek
Flexibler Einband: 136 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.04.2016
ISBN 9783739233079
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Auf dieses nette, kleine Buch wird man im ersten Step über das großartige Cover von Miri D'Oro aufmerksam. Die wunderschönen Muster und Farben wirken frisch und zeitlos, nur das "Fingerherzchen" deutet bereits an, dass es sich hierbei um etwas Junges handelt.
Laut Klappentext haben wir eine Sammlung aus "Poetry-Slams" und Kurzgeschichten vor uns. Das Wort "Slam" ist vielleicht nicht ganz richtig gewählt, denn hier stehen die Texte nicht im Wettbewerb zueinander, sondern fügen sich harmonisch zu einer bunten und leichten Sammlung, die von Freiheit, Liebe und Träumen erzählt. Neben einer Vielzahl von Gedichten der Hauptautorin finden auch die Texte einiger anderer Autorinnen Ihren Platz.
Man merkt sofort, dass hier junge Menschen am Werk waren, die jede Menge Herzblut in Ihre Arbeit gesteckt haben. Sicherlich sind einige Texte stärker als andere. Aber das dürfen Sie auch sein, und so findet jeder Leser seine ganz eigenen Favoriten. Mir persönlich gefallen sehr "Bittersüß" von Julia Fraczek, "Zweierpotenzen" von Renate Fuchs und "Das blühende Leben" von Misa Ahrend, weil in ihnen eine zarte Melancholie mitschwingt, die ich als unheimlich inspirierend empfinde. Einige Texte regen zum Nachdenken an, andere zum Träumen und wieder andere bezaubern durch ihre Unbeschwertheit. Von mir gibt es ganz klar 5 von 5 Sternen! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

zweisprachig, katzen, musical, gedichte, cats

Old Possums Katzenbuch

T. S. Eliot , Thomas Stearns Eliot
Fester Einband: 138 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 01.01.1995
ISBN 9783518010105
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Buch der Wunder

Miriam Kronstädter , Hans-Joachim Simm , Carlos Ruiz Zafón
Fester Einband: 766 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 09.03.2005
ISBN 9783458172390
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

138 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, van veeteren, schweden, mord, skandinavien

Münsters Fall

Hakan Nesser , Christel Hildebrandt (Übers.) , Håkan Nesser
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 01.08.2002
ISBN 9783442725571
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

177 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

krimi, schottland, studenten, mord, thriller

Echo einer Winternacht

Val McDermid ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2005
ISBN 9783426631584
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

... im wahrsten Sinne des Wortes. Bei kaum einem Buch habe ich so oft die Luft vor Spannung angehalten. Der Schreibstil hat mir unheimlich gut gefallen, irgendwie sanft und besonders. Ich habe mich in der Geschichte gleich wohlgefühlt, auch wenn Kriminalromane normalerweise nicht so weit oben auf meiner Liste stehen. Besonders die ersten zwei Drittel fand ich toll, in denen die Vergangenheit Stück für Stück ans Tageslicht kommt. Ehrlich gesagt hat mich die Wendung am Schluss gar nicht so sehr umgehauen, aber die ganze Geschichte an sich ist einfach so gefühlvoll, dass ich es immer wieder gerne lese. Eines meiner liebsten Bücher!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.212)

4.967 Bibliotheken, 56 Leser, 15 Gruppen, 282 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.327)

7.616 Bibliotheken, 84 Leser, 14 Gruppen, 589 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(457)

940 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

venedig, zeitreise, liebe, zeitreisen, zeitenzauber

Zeitenzauber - Die magische Gondel

Eva Völler , Tina Dreher
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.02.2014
ISBN 9783843210706
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(296)

581 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

zeitreise, paris, liebe, musketiere, zeitreisen

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

Eva Völler , Tina Dreher
Flexibler Einband: 338 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 15.05.2015
ISBN 9783843210805
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(383)

735 Bibliotheken, 8 Leser, 4 Gruppen, 47 Rezensionen

zeitreise, london, liebe, zeitreisen, zeitenzauber

Zeitenzauber - Das verborgene Tor

Eva Völler
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.03.2014
ISBN 9783833902734
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(355)

666 Bibliotheken, 21 Leser, 6 Gruppen, 26 Rezensionen

japan, brunnen, liebe, ehe, roman

Mister Aufziehvogel

Haruki Murakami , ,
Flexibler Einband: 764 Seiten
Erschienen bei btb, 01.12.2000
ISBN 9783442726684
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Von Wölfen und Vampiren II

Stephanie Wittern
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 08.06.2016
ISBN 9783837005325
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine definitiv gelungene Fortsetzung! Nicht nur wechselt die Bühne, es werden auch neue Charaktere eingeführt, die man sofort liebt oder hasst - je nach dem. Viktoria feiert ihren Geburtstag und wird mit einigen Schwierigkeiten konfrontriert, die ihre Schatten vorauswerfen. Wie schon im ersten Band fühlt man zu jeder Zeit mit ihr. Ihre lockere Art, den Leser durch die Geschichte zu führen, macht einfach nur Spass. Wo bleibt Teil 3? :)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Von Wölfen und Vampiren

Stephanie Wittern
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 24.05.2016
ISBN 9783738609974
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Vampire und Werwölfe: nicht verstaubt und grau, sonder jung und witzig! Mir hat das Buch sehr gut gefallen! Der Schreibstil ist erfrischend jugendlich und man taucht problemlos in die Geschichte ein. Die junge Ich-Erzählerin führt einen auf sehr ehrliche und lockere Art durch ihr Abenteuer als deutsche Schülerin auf einer US-Amerikanischen Highschool. Auf der Flucht vor Verantwortung und einem goldenen Käfig, geniesst sie die Zeit unter den "normalen" Menschen. Dabei sind gar nicht unbedingt alle so "normal"... Die Charaktere bedienen auf so liebevolle Art ihre Klischees, dass man beim Lesen nicht mehr aus dem Schmunzeln herauskommt. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, den beiden Teenagern durch ihr Abenteuer zu folgen. Achtung Vampire: in diesem Buch steckt ohne Zweifel jede Menge HerzBLUT! ;)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(257)

488 Bibliotheken, 12 Leser, 5 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, der herr der ringe, hobbits, j.r.r. tolkien, die zwei türme

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 09.09.2016
ISBN 9783608939828
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(237)

463 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, hobbits, der herr der ringe, j. r. r. tolkien, elben

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 30.06.2017
ISBN 9783608939835
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(327)

602 Bibliotheken, 25 Leser, 4 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, hobbits, elben, mittelerde, der herr der ringe

Der Herr der Ringe - Die Gefährten

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 17.07.2017
ISBN 9783608939811
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(648)

1.212 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 62 Rezensionen

thriller, verschwörung, nasa, dan brown, meteor

Meteor

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 635 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.11.2003
ISBN 9783404150557
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(673)

1.251 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 44 Rezensionen

thriller, nsa, dan brown, computer, code

Diabolus

Dan Brown
Flexibler Einband: 524 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 07.09.2007
ISBN 9783404157624
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
92 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks