CryingWolfs Bibliothek

13 Bücher, 3 Rezensionen

Zu CryingWolfs Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

299 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 151 Rezensionen

liebe, hoffnung, schicksal, freundschaft, roman

So wie die Hoffnung lebt

Susanna Ernst
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2016
ISBN 9783426519059
Genre: Liebesromane

Rezension:

„So wie die Hoffnung lebt“ ist ein sehr emotionaler und schöner Roman, den keinen Leser unberührt lässt.

In dem Roman wird die Geschichte von der stummen Katie und ihrem Freund Jonah erzählt, denen das Schicksal nichts Gutes vorbehalten will. Die beiden Hauptcharakteren begleiten dabei abwechselnd durch das Buch und bieten den Leser einen guten Einblick in ihr Gefühle.


Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen. Der Leser kann sich gleich von Beginn an in die Personen hineinversetzen und versteht damit ihr Handeln und ihre Emotionen sehr gut. Der gute Schreibstil der Autorin lässt einen guten Lesefluss zu.


Dieses Buch erhält von mir eine klare Leseempfehlung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

humor, hund, werkstatt, marketing, unterhaltung

Das Leben ist ein zotteliges Ungetüm

Jesko Wilke
Flexibler Einband: 264 Seiten
Erschienen bei Dryas Verlag, 27.06.2016
ISBN 9783940855671
Genre: Romane

Rezension:

„Das Leben ist ein zotteliges Ungetüm“ ist ein Roman, der nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Lachen animiert. In der Hauptstory geht es um die Vater-Tochter-Hund-WG. Stefan Fischer ist arbeitslos, pleite und sucht händeringend einen Job, um die finanzielle Sicherheit und Unterstützung seiner Tochter zu gewährleisten. Durch Stefans Handeln gerät der Stein ins Rollen und weitere Erlebnisse warten auf Stefan, Tochter Carla und Hund Amok.

Die Geschichte ist in einem großartigem Schreibstil verfasst worden und erzählt eine gelungene und nachvollziehbare Story, wobei der Autor einen guten Weg gefunden hat den Leser sowohl zum Lachen als auch zum Nachdenken zu bringen. Bis auf das abrupte Ende, welches sehr überraschend eintrat, ist mir das Buch persönlich an Herz gewachsen. Aufgrund dessen kann ich nur eine klare Leseempfehlung aussprechen und hoffe, dass weitere Bücher in diesem Format erscheinen werden.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

judenverfolgung, aachen, juden, konzentrationslager, 2. weltkrieg

Wir waren doch so jung

Jennifer Riemek , Michael Kuhn
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Ammianus, 15.05.2016
ISBN 9783945025437
Genre: Romane

Rezension:

Der historische Roman „Wir waren doch so jung“ erzählt die berührende Geschichte von Jakob Bergmann und Annie Vries, zwei Juden, die noch vor dem Zweitem Weltkrieg eine Liebesbeziehung aufbauen und von dem Krieg überrascht werden.

Der junge Jakob wird von seinen Freunden aufgrund seiner Religion gehänselt und verlassen. Er wechselt auf eine andere Schule und lernt dort die jüngere Annie kennen. Schon bald verbindet die beiden mehr als nur eine Freundschaft und sie lernen, dass sie einander brauchen, um zu überleben. Beim Ausbruch des Krieges kämpfen die beiden um ihr Leben und das ihrer Familien. Während des Krieges widerfahren den Protagonisten viele Schicksalsschläge, die die Bindung zwischen ihnen aber nur noch zu stärken scheinen. Unerwartet bekommen sie Hilfe von einem alten Kindheitsfreund von Jakob, deren Wege sich durch die HJ trennten. Als der Krieg sich dem Ende neigt, werden die beiden Hauptcharaktere voneinander getrennt...

Der Roman ist sehr bewegend und herzzerreißend geschrieben. Die Story regt auch außerhalb des Buches zum Nachdenken an und klingt noch sehr lange nach. Die Autoren vermitteln dem Leser ein klares Bild vom Geschehen und er kann sich sehr gut in den Protagonisten hineinversetzten. Dabei ist aber auch das realistische Handeln der Nebencharaktere sehr gut gelungen. Mir persönlich hat die Art der Einbringung von historischen Ereignissen sehr gut gefallen. Der Leser fühlt sich in der Zeit zurückversetzt und kann alles gut miterleben. Allerdings muss ich auch einen kleinen Mangel anbringen: Wenn der Leser einmal aus dem gelungenen Lesefluss ausgestiegen ist, kommt er nur sehr schwer wieder hinein.


Das Buch finde ich insgesamt gelungen. Ein Vergessen der damaligen Geschehnisse ist durch dieses Buch nicht möglich, was ich als positiven Punkt betrachte.

Für dieses Buch gebe ich eine klare Leseempfehlung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Weggemobbt

Anja Tuckermann
Flexibler Einband: 87 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.07.2004
ISBN 9783401026572
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.698)

3.999 Bibliotheken, 79 Leser, 6 Gruppen, 310 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

144 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

vampire, evie, lend, fantasy, paranormal

Flames 'n' Roses

Kiersten White , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.08.2015
ISBN 9783551314161
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

wölfe, fantasy, wolf, tiere, abenteuer

Wolfsaugen

David Clement-Davies , Max Bartholl , Gaby Wurster
Flexibler Einband: 573 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 26.01.2005
ISBN 9783407786111
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(354)

708 Bibliotheken, 6 Leser, 4 Gruppen, 127 Rezensionen

liebe, überleben, selbstmord, flugzeugabsturz, schnee

Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt

Alex Morel , Michaela Link
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei INK, 10.01.2013
ISBN 9783863960476
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.046)

2.065 Bibliotheken, 25 Leser, 6 Gruppen, 128 Rezensionen

dystopie, liebe, marie lu, legend, jugendbuch

Legend – Fallender Himmel

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785579404
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

315 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

soul beach, salziger tod, kate harrison, strand, mord

Soul Beach - Salziger Tod

Kate Harrison , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 14.10.2014
ISBN 9783785573884
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

333 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

soul beach, jugendbuch, schwarzer sand, thriller, kate harrison

Soul Beach - Schwarzer Sand

Kate Harrison , ,
Fester Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785573877
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(533)

1.042 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 137 Rezensionen

mord, jugendbuch, tod, soul beach, strand

Soul Beach - Frostiges Paradies

Kate Harrison , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2013
ISBN 9783785573860
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.616)

5.079 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

klassiker, freundschaft, philosophie, märchen, kinderbuch

Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Grete und Josef Leitgeb
Buch: 96 Seiten
Erschienen bei Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG, 01.01.2016
ISBN 9783792000496
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
13 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks