DFries

DFriess Bibliothek

40 Bücher, 11 Rezensionen

Zu DFriess Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
40 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (40) Bibliothek (40)
  • Biete zum Tausc... (7) Biete zum Tausch (7)
    Hallo ihr Lieben, hier stelle ich euch mal zusammen, welche Bücher bei mir Zuhause momentan auf neue Besitzer warten. Macht mir einfach Tauschangebote, wenn ihr Interesse habt. :) Liebe Grüße, Desi
  • Bücherregal (11) Bücherregal (11)


LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

vampire, fantasy, liebesroman, historisch, ritter

Gefährtin der Finsternis

Lucy Blue , Karin König
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 13.04.2011
ISBN 9783442375622
Genre: Fantasy

Rezension:

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Die Geschichte klang spannend und das Cover hat mich sofort angesprochen. 
Der Schreibstil war flüssig und gut zu lesen. 
Allerdings hat mir bei der Geschichte das "gewisse Extra" gefehlt. Sie hat immer wieder mal den Versuch eines Spannungsbogens gestartet, scheiterte aber. Das Ende war für mich zu schnell und zu vorhersehbar. Alles in allem eine nette Geschichte für zwischendurch, aber kein Highlight in meinem Bücherregal, 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.348)

2.100 Bibliotheken, 18 Leser, 5 Gruppen, 84 Rezensionen

liebe, fantasy, evermore, unsterblich, jugendbuch

Evermore - Die Unsterblichen

Alyson Noël ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.09.2011
ISBN 9783442473793
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(604)

1.169 Bibliotheken, 14 Leser, 5 Gruppen, 21 Rezensionen

fantasy, liebe, evermore, unsterblich, sommerland

Evermore - Der blaue Mond

Alyson Noël , Ariane Böckler
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.01.2012
ISBN 9783442473809
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, kreuzzug, abenteuer, ritter

Das Wasser des Lebens

Wolfgang Hohlbein , Rebecca Hohlbein
Flexibler Einband: 541 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.04.2010
ISBN 9783453533325
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

450 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 26 Rezensionen

fantasy, liebe, magie, dschinn, wüste

Die Sturmkönige - Dschinnland

Kai Meyer
Flexibler Einband: 428 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.04.2010
ISBN 9783404164264
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

borgia, vatikan;, intrigen, historischer roman, italien

Der Palast der Borgia

Sarah Dunant ,
Flexibler Einband: 648 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 06.09.2015
ISBN 9783458360988
Genre: Historische Romane

Rezension:

Am Anfang habe ich mir schwer getan in die Geschichte einzusteigen.


In dem Buch wird die Geschichte der Familie Borgia aufgearbeitet.
Rodrigo Borgia wird als machthungriger Mann beschrieben, der ein Händchen dafür hat jeden gegen jeden auszuspielen.
Die Entwicklung seiner Kinder spielt in dem Buch ebenfalls eine zentrale Rolle und auch ihre Beiträge zum Erhalt der Machtposition des Vaters.
Immer wieder wird deutlich, dass der Papst seine Kinder liebt, aber als Leser bekommt man das Gefühl, dass er sie trotzdem sofort für eine Flasche Wein verkaufen würde, wenn es ihm dabei helfen würde noch mehr Macht zu bekommen.


Man merkt, dass sich die Autorin ganz genau mit der Geschichte der Familie auseinander gesetzt hat. Leider kommt es bei mir eher nicht so gut. Zwischen den vielen Informationen hat man kaum die Gelegenheit sich richtig auf die Geschichte einzulassen. Es fehlt mir die persönliche Note der Autorin.


Trotzdem ist dieses Buch durchaus lesenswert. Man sollte nur wissen, dass man keinen packenden Roman, sondern eher eine Erzählung über das Leben der Borgias vor sich hat und mit einer anderen Erwartung an das Buch heran gehen,als ich hatte.






  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

super buch. sehr zu empfehlen!, london, monster, eifersucht, dämone

Rashen - Einmal Hölle und zurück

Michaela B. Wahl
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 02.04.2013
ISBN B00C3U2QAC
Genre: Fantasy

Rezension:

Endlich habe ich es geschafft Rashen zu lesen. Auf meiner To-Read - Liste steht er ja schon etwas länger (seit ich in HSW über ihn gestolpert bin). Und jetzt bin ich also durch. Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. ;)So zunächst mal zum Inhalt :Rashen,  ein angesehener, böser und in der Dämonenwelt gefeierter Dämon verliert schlagartig all sein Ansehen und die Gunst seines Dämonenfürsten. Über Nacht wird er zum Dasein als Oishine verdammt - einem Dämon der ganz unten in der Rangordnung der Unterwelt steht. Böser Schlag ins Gesicht, den Menschen die ihn bannen die Wünsche zu erfüllen. Als Oishine wandert er also durch das Universum. Jahrzehnte vergehen und nichts nennenswertes passiert. Doch dann kommt SIE. Die rothaarige Rotzgöre Claire,  alias Stripperin Air. Sie hat es gewagt ihn Rashen de Andiel zu bannen. Und - das ist ja wohl die Frechheit hoch zehn auch noch in den Körper ihres verstorbenen Exverlobten zu stecken. Doch Claire weigert sich, sich von ihm Wünsche erfüllen zu lassen. Irgendwas ist an der ganzen Sache faul wieso bannt jemand einen Dämonen wenn er sich nicht nichts wünschen will?Vor allem Claire hätte guten Grund ihr Leben aufzubessern und so dem Leben als Stripperin zu entkommen. Im Laufe der Geschichte entdeckt Rashen ihren Grund und erkennt gleichzeitig die große Gefahr , die wie ein tödliches Henkersbeil über ihm schwebt.Gemeinsam mit Claire zieht er los um das drohende Schicksal abwehren zu können. Dabei ist es natürlich alles andere als hilfreich, dass er im Körper des Exverlobten feststeckt. Gefühlschaos ist also vorprogrammiert! So mehr mag ich gar nicht zum Inhalt verraten.  Ich würde für die Idee viert Sterne ** vergeben. 
Weiter zu den Charakteren.Sie sind durch die Bank durch alle durchgeplant und strukturiert, was ich super finde.Rashen ist der Autorin wirklich gelungen. Er ist ein Dämon durch und durch. Für meinen Geschmack hin und wieder zu derb,aber das gehört ja dazu. Er überzeugt mich vor allem mit seiner sarkastischen Art und seinen Wandel im Laufe der Geschichte. Trotzdem behält er seine typischen Verhaltensweisen bei (Hut ab vor dieser Leistung!). Nun zu Claire. An sich finde ich sie super. Alles andere als auf den Mund gefallen und trotzdem im Inneren weich und zerbrechlich. Ich mag ihre vielen Seiten, das macht sie für mich als Leser interessant. Was allerdings gar nicht geht ist die Art wie ihre Magersucht dargestellt wird. Denn krank ist sie für mich definitiv. Immer wieder wird betont wie dünn,  mager und knochig sie sei. Am Anfang erwähnt Rashen sogar, dass Claire nichts isst. An sich hätte das Thema gepasst, wäre da nicht ein großer Knackpunkt: Nämlich die Darstellung der Krankheit. Rashen findet ihre Knochen und ihre dürre Art absolut heiß und begehrenswert.  Eine Sache die ziemlich nach hinten losgehen kann. In meinen Augen ein absolutes No-go.Man hätte viel daraus machen können, aber mit Sicherheit nicht hypen und die Krankheit als sexy darstellen.  Das wäre für mich fast ein Grund gewesen das Buch abzubrechen. Für mich ist das ein riesengroßer Minuspunkt. Drei Sterne für die Ausarbeitung der Charaktere. **
Die Umsetzung der Idee hat mir wiederum gut gefallen. Der Schreibstil war flüssig und leicht zu lesen. Es hat Spaß gemacht nicht großartig mitdenken zu müssen. Es war leicht sich in das Geschehen fallen zu lassen und den Überblick zu behalten. Beim Sex wäre meiner Meinung nach weniger mehr gewesen, aber das ist Ansichtssache. :)Hier gebe ich guten Gewissens vier Sterne. *
**
Fazit :Zum Teil kannte ich die Geschichte schon aus HSW und war Feuer und Flamme, als ich von der Veröffentlichung gehört habe. Es ist ein toller Debütroman und ich hoffe, dass Bald mehr Bücher von Michaela B. Wahl folgen werden. Alles in allem gebe ich vier Sterne für "Rashen - einmal Hölle und zurück ".

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

124 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 46 Rezensionen

papst, borgia, rom, intrigen, familie

Der Palast der Borgia

Sarah Dunant , Peter Knecht
Flexibler Einband: 646 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 15.09.2014
ISBN 9783458360339
Genre: Historische Romane

Rezension:

Am Anfang habe ich mir schwer getan in die Geschichte einzusteigen.


In dem Buch wird die Geschichte der Familie Borgia aufgearbeitet.
Rodrigo Borgia wird als machthungriger Mann beschrieben, der ein Händchen dafür hat jeden gegen jeden auszuspielen.
Die Entwicklung seiner Kinder spielt in dem Buch ebenfalls eine zentrale Rolle und auch ihre Beiträge zum Erhalt der Machtposition des Vaters.
Immer wieder wird deutlich, dass der Papst seine Kinder liebt, aber als Leser bekommt man das Gefühl, dass er sie trotzdem sofort für eine Flasche Wein verkaufen würde, wenn es ihm dabei helfen würde noch mehr Macht zu bekommen.


Man merkt, dass sich die Autorin ganz genau mit der Geschichte der Familie auseinander gesetzt hat. Leider kommt es bei mir eher nicht so gut. Zwischen den vielen Informationen hat man kaum die Gelegenheit sich richtig auf die Geschichte einzulassen. Es fehlt mir die persönliche Note der Autorin.


Trotzdem ist dieses Buch durchaus lesenswert. Man sollte nur wissen, dass man keinen packenden Roman, sondern eher eine Erzählung über das Leben der Borgias vor sich hat und mit einer anderen Erwartung an das Buch heran gehen,als ich hatte.






  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, schläfer, dew linae, vampire, vampir

Vor meiner Ewigkeit

Alessandra Reß , Oliver Schuck
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Art Skript Phantastik, 30.07.2013
ISBN 9783981509267
Genre: Fantasy

Rezension:

Ja, "wow". Zu mehr war ich erstmal nicht in der Lage, als ich das Buch zugeklappt und meine Tränen weggewischt hatte. 
Warum Tränen? Ich weiß es selbst nicht, aber Simons Geschichte hat mich zutiefst berührt und ist mir so nahe gegangen, wie schon lange keine mehr. 
Zu Beginn des Buches erwacht er als "Schläfer", auserkoren, um das Gleichgewicht zwischen Dunkelheit und Licht wieder herzustellen. 
Jegliche Erinnerungen an sein altes Leben, seine Freunde, ja sogar an sich selbst, sind verschwunden. 
Simons innerer Kampf gegen den Trieb, als Killer durch die Stadt zu streifen und sein schlechtes Gewissen gegenüber seinen Opfern hat mich richtig mit ihm mitleiden lassen. Hinzu kommt, dass er allmählich beginnt sich gegen den "Schläfer" zu wehren und sich Stück für Stück seine Erinnerungen zurückerkämpft. Die Gedanken an seine ehemalige Verlobte und die Hoffnung, wieder ein Mensch werden zu können, wenn das Gleichgewicht wieder hergestellt ist, führen zu seiner Veränderung. 
Simons Geschichte geht unter die Haut und regt jeden zum Nachdenken an, der das Buch am Ende zur Seite legt.
Er stellt uns Leser vor die Frage, wo unser Antrieb liegt. Warum wir jeden Tag so leben, wie wir es tun und nicht anders, ihn nicht sinnvoller nutzen könnten. Ihm wurde sein Sinn des Lebens genommen. Wo liegt unserer?
Ich kann mich nur wiederholen: Dieses Buch ist absolut lesenswert! 
Auch der Schreibstil der Autorin lässt sich angenehm lesen und erleichtert es, sich einfach in Simons Welt fallen zu lassen.
Von mir gibt es daher volle 5 Sterne, die ich in keinster Weise hinterfragen müsste. Ich freue mich schon, mehr von der Autorin lesen zu dürfen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

venedig, krieger des lichts, gutes lesefutter, spannend, fantasy

Und der Spaß geht in Venedig weiter

D. Fries
Flexibler Einband: 170 Seiten
Erschienen bei Machandel-Verlag, 09.05.2014
ISBN 9783939727491
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

engel, lilith, dämonen, luzifer, shatan

Höllenjob für einen Seraph

Helen B. Kraft
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei Machandel-Verlag, 12.03.2014
ISBN 9783939727446
Genre: Fantasy

Rezension:

Hm ... was soll ich sagen? Ich liebe die Bücher von Helen B. Kraft! 
Auch dieses! Die Idee hinter dem Buch wurde super umgesetzt. Ein flüssiger, witziger Schreibstil, untermalt mit den verrücktesten Aktionen der Protagonistin, die ich richtig ins Herz geschlossen habe.Auch ihr Gefährte Ravael ist super! Und beide im Team: Chaos, Knistern und Liebe pur. Der Nachfolger vom "Höllenjob für einen Dämon" kann dem ersten Band locker das Wasser reichen, wenn nicht sogar ein bisschen überschwappen. Ich glaube das liegt an Lilith, die mir bereits schon im ersten Teil ans Herz gewachsen ist.Lilith als Chaosgöttin erinnert mich in vielen Situationen an mich selbst. Nachdem das Wächterschwert gestohlen wurde, wird sofort Lilith verdächtigt, die in Gan Eden ihre Strafe absitzen muss. Lilith und Ravael müssen das Schwert innerhalb von drei Tagen wieder finden. Ansonsten droht ihnen die Hinrichtung. Also ab die Post. 
Verbündete finden Beide den Protagonisten des ersten Bandes, die sie bei der Suche nach dem Schwert unterstützen.
Das die rothaarige Dämonin mit der großen Klappe am Ende mit Ravael zusammen kommt, ist eigentlich schon am Anfang des Buches klar. Doch die Geschichte, wie sie sich finden und ihrem inneren Widerstand nachgeben, beschreibt viele Umwege und lässt einen doch teilweise ein bisschen mit den Figuren gemeinsam zittern.
Zu Liliths bissigen Kommentaren und ihrem veranstalteten Chaos kommen noch ein depressives Wächterschwert, ein sprechender Kaktus (von dem ich gelernt habe, dass auch Pflanzen sich einnässen können ;) ) und meine bereits im ersten Teil geliebte Stimme Gottes, die immer einen Kommentar fallen lässt. 


Ein riesengroßes Lob an die Autorin für dieses Buch! Und vielleicht, lässt sie sich ja doch zu einem dritten Teil überreden? ;) 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

krimi, london, scotland yard, england, spannung

Das Klavier, die Stimme und der Tod (Sergeant Beverly Evans- Krimis)

Rita Maria Janaczek
E-Buch Text
Erschienen bei Machandel Verlag, 02.05.2011
ISBN B004ZOYG2U
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich gestehe, zu Beginn war ich skeptisch. Eigentlich bin ich keine Krimileserin.
Aber dieses Buch, hat mir gezeigt, dass es auch ohne Fantasy und Magie geht. :) 
Bereits nach den ersten Seiten war ich positiv überrascht.
Der Schreibstil hat sich einfach und sehr gut lesen lassen. Er war flüssig und hat die Bilder in den Kopf gebrannt. 
Man wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Seiten sind regelrecht dahingeschmolzen. Man wollte wissen, wer der Mörder war, wie es in dem Privatleben der Protagonistin weitergeht. 
Die Figuren haben im Gegenzug  zu vielen anderen Krimis glaubhaft reagiert. Es waren keine Superhirne, denen die Lösung des Falls zufliegt oder die bereits zu Beginn der Ermittlungen genau sagen können, wer es war und nur noch den Beweis dafür finden müssen.
Das Ende des Buches hatte eine überraschende Wende in petto, die das Buch nochmal von vielen anderen Krimis abgehoben und für einen weiteren Kick beim Lesen gesorgt hat. 
Ich habe gerade den zweiten und den dritten Teil bestellt. :) 
Ich bin schon gespannt, wie es mit Beverly und hoffentlich ihrem Daniel weitergeht. 
Ein Buch, dass seine fünf Sterne verdient hat und die ich auch ohne schlechtes Gewissen vergeben kann. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(312)

640 Bibliotheken, 1 Leser, 7 Gruppen, 31 Rezensionen

vampire, black dagger, payne, fantasy, vampir

Black Dagger - Vampirschwur

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.11.2011
ISBN 9783453528727
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(405)

851 Bibliotheken, 6 Leser, 8 Gruppen, 37 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, bruderschaft

Black Dagger - Mondschwur

J.R.Ward , Petra Hörburger , Corinna Vierkant , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.02.2011
ISBN 9783453527720
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(437)

895 Bibliotheken, 8 Leser, 9 Gruppen, 41 Rezensionen

vampire, black dagger, bruderschaft, xhex, lesser

Black Dagger - Vampirseele

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin , Petra Hörburger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.11.2010
ISBN 9783453527713
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(450)

925 Bibliotheken, 1 Leser, 13 Gruppen, 39 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, fantasy, lesser

Black Dagger - Blinder König

J.R.Ward , Corinna Vierkant , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.08.2010
ISBN 9783453533509
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(489)

998 Bibliotheken, 8 Leser, 20 Gruppen, 43 Rezensionen

vampire, black dagger, bruderschaft, erotik, fantasy

Black Dagger - Racheengel

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.04.2010
ISBN 9783453533493
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(550)

1.108 Bibliotheken, 6 Leser, 23 Gruppen, 40 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, phury

Black Dagger - Vampirträume

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.11.2009
ISBN 9783453526372
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(597)

1.173 Bibliotheken, 8 Leser, 22 Gruppen, 41 Rezensionen

vampire, black dagger, bruderschaft, liebe, erotik

Black Dagger - Blutlinien

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.08.2009
ISBN 9783453533066
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(586)

1.137 Bibliotheken, 2 Leser, 22 Gruppen, 48 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, vishous

Black Dagger - Todesfluch

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.04.2009
ISBN 9783453533059
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(588)

1.137 Bibliotheken, 4 Leser, 21 Gruppen, 46 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, bruderschaft

Black Dagger - Seelenjäger

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.02.2009
ISBN 9783453532915
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(622)

1.188 Bibliotheken, 2 Leser, 20 Gruppen, 50 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, fantasy

Black Dagger - Vampirherz

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 302 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.10.2008
ISBN 9783453532922
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(656)

1.224 Bibliotheken, 5 Leser, 19 Gruppen, 50 Rezensionen

vampire, black dagger, liebe, erotik, fantasy

Black Dagger - Menschenkind

J.R.Ward , Astrid Finke (Übersetzer)
Flexibler Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.09.2008
ISBN 9783453532823
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(735)

1.357 Bibliotheken, 6 Leser, 18 Gruppen, 60 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, fantasy

Black Dagger - Mondspur

J.R.Ward , Astrid Finke (Übersetzer)
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Heyne, 04.02.2008
ISBN 9783453565111
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(764)

1.388 Bibliotheken, 4 Leser, 20 Gruppen, 64 Rezensionen

vampire, black dagger, liebe, erotik, fantasy

Black Dagger - Bruderkrieg

J.R.Ward ,
Flexibler Einband: 301 Seiten
Erschienen bei Heyne, 05.11.2007
ISBN 9783453565104
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
40 Ergebnisse