DanieDs Bibliothek

82 Bücher, 41 Rezensionen

Zu DanieDs Profil
Filtern nach
82 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Meine beiden Leben - Der Anfang vom Ende

J. J. Winter
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Fantasy Verlag, 25.06.2016
ISBN 9780997757910
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

163 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

fußball, schweden, roman, freundschaft, humor

Britt-Marie war hier

Fredrik Backman , Stefanie Werner
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 23.06.2016
ISBN 9783810524119
Genre: Romane

Rezension:

Britt-Marie, wieder eine für „normale Leute“ schwer zu verstehende Protagonistin des schwedischen Autors Fredrik Backman. Auch in dieser Geschichte erkennt man seine Liebe zu skurrilen Typen, wie sie auch schon in „Ein Mann namens Ove“ und „Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid“ zu finden waren.

Zur Geschichte:

Britt-Marie ist auf dem Weg in ein neues Leben. Nachdem ihr Mann Kent beim Fremdgehen erwischt wurde, sucht sie sich mit ihren reifen 63 Jahren, und keinerlei praktischer Berufserfahrung, mitten in der Wirtschaftskrise ihren ersten richtigen Job.

Die junge Frau beim Arbeitsamt merkt schnell, dass Britt-Marie ganz anders tickt und möchte sie gern zügig loswerden, doch da hat sie mit der Hartnäckigkeit von Britt-Marie kein leichtes Spiel.

Wenn in Britt-Maries Liste etwas mit Kuli eingetragen wurde kann man es folglich nicht mehr ausradieren, also was bleibt? Na, natürlich wird die Liste ohne Rücksicht auf Verluste abgearbeitet! Das hätt' sich die junge Frau vom Arbeitsamt doch denken können, bevor sie Britt-Marie ihren Kuli lieh. Sie hätte ihr ja schließlich auch einen angespitzten Bleistift geben können, so etwas hat ja normalerweise jeder gut organisierte Mensch, denn wir sind ja keine Tiere! Britt-Marie hat glücklicherweise keine Vorurteile, sie nimmt jeden Menschen wie er ist, ... auch die junge Frau vom Arbeitsamt.

So beginnt eine wunderbar amüsante Geschichte von einer Frau (ohne Vorurteile und sozialer Kompetenzen), die betrogen wurde und über ihren Schatten springt, um ein neues Leben - ohne Kent - in einem kleinen sterbenden Örtchen namens Borg zu beginnen.

Meine Meinung:

Wer bereits von Oves Charme gepackt wurde, wird sich dem von Britt-Marie nicht entziehen können.

Ich habe gelacht und mit gelitten, spürte ihre Scham und ihre Freude und kann nur sagen:

Ich freue mich schon auf den nächsten Querkopf, der den Weg aus Fredrik Backmans Feder findet.

  (2)
Tags: euphorie, gediegen, in die zukunft schauen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Moppel-Leben

Alexandra Gold
Flexibler Einband: 226 Seiten
Erschienen bei Krahl, Falk, 22.08.2014
ISBN 9783000470356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

historical, highlander, schottland, maya banks, verlangen

Maya Banks - Der Highlander und die Kriegerin

Maya Banks
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Cora, 22.10.2013
ISBN B00JF66IE2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

berlin, kinder, familie, schule, erziehung

Coole Eltern leben länger

Wladimir Kaminer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.07.2016
ISBN 9783442484454
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

hass, muchachas - kopfüber ins leben, gewalt, angst, frauen

Muchachas - Kopfüber ins Leben

Katherine Pancol , Nathalie Lemmens
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei carl's books, 11.04.2016
ISBN 9783570585573
Genre: Romane

Rezension:

Weitere acht Frauen stürmen die Bühne. Einblicke in deren Leben sowie der Frauen aus dem ersten Teil vertiefen sich. Aus "Nebenrollen" werden "Hauptdarsteller" sowie anders herum. Die Geschichten werden immer stärker miteinander versponnen. Ein wunderbares Chaos, dass sich immer wieder zu einem Ganzen fügt.


Meine Meinung:

Wie auch im ersten Teil fordert die Autorin den Leser mit ihrem speziellem Schreibstil, den raschen Gedankensprüngen, den daraus entstehenden Wirren und den vielen Akteuren heraus. Das Gedächtnis wird immer wieder zu Höchstleistungen angetrieben und wer da, wie ich, so seine Probleme hat, weil er leider nicht die Zeit hat in langen Etappen zu lesen, dem kann ich nur empfehlen die Notizen vom ersten Teil weiterzuführen. Es lohnt sich!


Die Geschichten habe ich mir hart erkämpft und so manches Mal mußte ich abends ein paar Seiten zurückblettern oder meine Notizen zu Rate ziehen, damit ich den Einstieg wieder fand, doch ich bin und bleibe ein großer Fan der Bücher.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

114 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

gewalt, muchachas, schicksal, frauen, liebe

Muchachas - Tanz in den Tag

Katherine Pancol , Nathalie Lemmens
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei carl's books, 08.03.2016
ISBN 9783570585566
Genre: Romane

Rezension:

Ca. acht Frauen werden in unterschiedlichen Lebensphasen, mit unterschiedlichen Partnern in unterschiedlichen Leben vorgestellt. Rasant wechseln die Eindrücke und Einstellungen zum Leben von der einen zur anderen und verweben sich zu einem großen Ganzen.

Meine Meinung:

Nein, dieses Buch kann man nicht einfach "weglesen". Es wäre auch viel zu schade. Von der ersten Seite an war ich gefesselt von dem speziellen Schreibstil und den wunderbaren ersten Einblicken aller in dem Buch vorgestellten Frauen.

Es ist verworren, ineinander verwoben, wunderbar herzlich, lustig, tragisch und bitterernst. Ich verlor mich in den verknoteten Gedankengängen von wunderbaren Frauen.

Immer wenn ich meinte etwas herausgefunden zu haben, dann wurde es fast noch besser. Der Roman könnte stellenweise ein Krimi sein.


Es ist mir noch nie passiert, dass ich mir Lebensläufe zu Romanfiguren schreiben mußte, doch nach ca. 100 Seiten ging es nicht anders. Ich nahm mir ein Notizbuch, las das Buch nochmals quer und an besonders schönen Stellen auch genauer, um mir so viele Details wie möglich merken zu können.

Es erfordert höchste Konzentration und ist nichts für die 5-Min.-Pause, aber es lohnt sich definitiv sich damit auseinanderzusetzten.

Ich bin begeistert und freue mich auf die anderen Teile, die - dank LOVELYBOOKS - noch neben meinem Bett warten.

Dankeschön!!!

  (4)
Tags: liebevoll, schiksal, spannend, traurig, verworren, witzig   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

hass, demütigung, gewalt, angst, frauen

Muchachas - Nur ein Schritt zum Glück

Katherine Pancol , Nathalie Lemmens
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei carl's books, 09.05.2016
ISBN 9783570585580
Genre: Romane

Rezension:


Auch im dritten Teil wird der Leser durch viele kurze Geschichtssequenzen geschläust. Ein auf und ab der Gedankengänge und Gefühle. Glücklicherweise kommen keine weiteren Gesichter hinzu, so dass es einfacher wird den bereits vorhandenen Geschichten zu folgen. Langweilig wird es jedoch nicht, denn die Auflösung der Geschichtsstränge naht. Von Seite zu Seite steigt die Erwartungshaltung. Wie wird es wohl enden?

Meine Meinung:

Eine wunderbare Idee seinen Schreibstil markant zu machen. Spannend bis zum Ende, doch nichts für die letzten Minuten vorm ins Bett gehen. Immer wieder fehlten mir Teile der Geschichte, weil ich zwar noch lesen wollte aber einfach nicht mehr konnte. ;)

Ganz bewußt schreibe ich nicht ein Wort über die Personen aus den Geschichten, denn würde ich erst damit anfangen, würde jemand der das Buch / die Bücher noch lesen möchte meiner Meinung nach einfach zu viel von mir erfahren.

Ich kann mich nur wiederholen: Es ist der vielen Mühen wert!

Das Buch habe ich vorgestern Vormittag abgeschlossen und jetzt ist noch immer ein bestimmtes Gefühl in mir... Es ist als ob das Buch ersteinmal wirken möchte. Ich bin einfach noch nicht in der Lage in eine neue Geschichte abzutauchen. Das sagt doch eigentlich viel, oder?

Schlußwort:

Auch wenn sich einiges aufgelöst hat, hätte ich doch noch gern mehr über den ein oder anderen Geschichtsstrang erfahren.

Für mich dürfte es deshalb gerne noch einen 4. Band geben.

zu Band 1:

http://www.lovelybooks.de/autor/Katherine-Pancol/Muchachas-Tanz-in-den-Tag-1208155423-w/rezension/1244141102/

zu Band 2:

http://www.lovelybooks.de/autor/Katherine-Pancol/Muchachas-Kopf%C3%BCber-ins-Leben-1208153569-w/rezension/1249348114/

Vielen Dank LovelyBooks, dass ich "dabei sein" durfte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

impress, spiel, mittelalter, liebe, ebook

Ebelle. Das Spiel aller Spiele

Antonia Anders
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.05.2016
ISBN 9783646602401
Genre: Sonstiges

Rezension:

Elle liebt Fantasy Rollenspiele im Internet zu spielen und versucht jede freie Minute in der neuen Welt von "Ebelle" zu verbringen.

Frech und witzig entführt sie uns in ihre Welt:

Ein alleinerziehender Vater, mit immer wieder neuen "Häschen" und nicht besonders viel Zeit und eine Schulklasse, die für Elles Humor keinen Sinn hat. Da bleibt sie doch lieber allein mit ihrem Rechner.

Durch einen Fehler im System wird sie in die mittelalterliche Welt von Ebelle geworfen. Sie geht davon aus zügig zurück in ihre eigene Welt zu kommen, wenn sie die gestellten Aufgaben schnell löst.

Aber welche Aufgaben helfen ihr denn nun weiter?

Worauf kommt es dem Spiel an?

Ist es richtig, dass sie so schwer arbeitet und doch nichts passiert?

Eine rätselhafte Reise durch Ebelle beginnt...

und natürlich kommt auch die Romantik nicht zu kurz.



Meine Meinung:

Besonders der Anfang des Buches ist sehr gut gelungen. Ich konnte so richtig mit Vater und Tochter mitfühlen und habe die kleinen Sticheleien und Wortgefechte sehr genossen.

Da ich keine Internetrollenspiele spiele kann ich leider nicht wirklich etwas über die Qualität des in dem Buch beschriebenen Spiels sagen.

Elles Beginn in der Welt von Ebelle war für mich eher mühsam. Ich hatte etwas Schwierigkeiten mich in der Geschichte "einzuleben".

Nach ein paar Kapiteln verflog jedoch das seltsame Gefühl und ich nahm die Geschichte nicht mehr als Spiel, sondern als eine Art Zeitsprung ins Mittelalter wahr. Als ich mich darauf einließ und nicht mehr versuchte das Spiel zu sehen, zu verstehen oder zu finden, begann für mich eine schöne Reise in eine mittelalterliche Welt mit ihren Problemen und Eigenheiten.

Sollte jemals ein 2. Teil des Buches veröffentlicht werden, werde ich mir auch diesen zu Gemüte führen, denn für mich blieb so einiges unerledigt. Trotzdem hat die Geschichte für mich ihren Charme und ich denke jugendliche Mädchen werden ihre Freunde daran haben.

  (4)
Tags: mittelalter, mitunter witzige dialoge   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(541)

934 Bibliotheken, 8 Leser, 7 Gruppen, 84 Rezensionen

night school, liebe, freundschaft, mord, allie

Night School - Und Gewissheit wirst du haben

C. J. Daugherty , Axel Henrici , Peter Klöss , Carolin Liepins
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 17.07.2015
ISBN 9783789133374
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Lucinda ist tot und Carter von Nathaniel entführt. Kann es für Allie noch schlimmer kommen? Gibt es noch eine Rettung für Cimmeria? Eine fieberhafte Suche nach Carter und einem Ausweg für Cimmeria beginnt.

Meine Meinung:

Der 5. und letzte Band ist klasse.

Die Spannung hält sich durch die ganze Geschichte und immer wieder lösen sich ungereimtheiten auf. Dazu gehört natürlich: Wer ist der Spion? Was passiert mit Christopher? Wie wird es mit Cimmeria weiter gehen? usw.. Der Autorin ist ein richtiger Rundumschlag gelungen.

Nach dem vorangeganenem Band ist dieser wirklich eine tolle Überraschung mit einem gelungenem Ende für mich. Ich bedaure es ehrlich mich nun von Allie und ihrer inneren Zerrissenheit trennen zu müssen.

  (4)
Tags: spannend bis zum ende   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(716)

1.216 Bibliotheken, 10 Leser, 10 Gruppen, 87 Rezensionen

night school, jugendbuch, liebe, internat, thriller

Night School - Um der Hoffnung willen

C. J. Daugherty , Axel Henrici , Peter Klöss , Carolin Liepins
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 15.05.2014
ISBN 9783789133367
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Traumhaft! Sonne, Strand, das Mittelmeer in Frankreich und Sylvain verpasst Allie einen Schwimmkurs in einer einsamen Bucht.

Auf einmal bricht das Chaos aus. Sie werden beschossen und müssen mit einem Motorrad vor Nathaniels Leuten fliehen.

Wieder ein Versteck von Allie und Rachel was aufflog. Es hat einfach keinen Sinn vor Nathaniel zu flüchten, das wird jetzt klar.

Endlich dürfen die Mädchen zurück nach Cimmeria, doch was ist dort los? Alles ist anders und unerträglich.

Meine Meinung:

Wieder waren Anfang und Ende super spannend, doch in der Mitte hatte ich so meine Probleme. Das Buch zog sich ein wenig, ohne dass viel passierte. Meinetwegen hätte es im Mittelteil kürzer gehalten werden können.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(538)

884 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 41 Rezensionen

night school, internat, jugendbuch, liebe, allie

Night School - Der den Zweifel sät

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Axel Henrici
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.09.2015
ISBN 9783841503220
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In den Ferien versucht Allie ihre alten londoner Freundschaften wieder aufzuwärmen, was aber nicht so recht gelingen will. Sie kann die Jungs nicht mehr so verstehen wie zu der Zeit bevor sie nach Cimmeria ging und mit ihnen täglich abhing.

Vor ihrem Elternhaus wird ihr von Anzugträgern aufgelauert. Was wollen diese Typen? Eine wilde Verfolgungsjagt durch London beginnt und der Vater ihrer Freundin gabelt sie in letzter Minute auf um sie in Sicherheit zu bringen.

Wenn sie vorher schon viele Fragen hatte, sind es spätestens jetzt so viele, dass ihr der Kopf schwirrt. Und was hat das nun mit dieser komischen Night School auf sich? Was treiben diese Typen nachts?

Meine Meinung:

Super spannend und kein bischen langweilig.

Natürlich habe ich mir sofort die nächsten 3 Bände aus der Bibliothek geholt. ;)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(373)

630 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 18 Rezensionen

night school, jugendbuch, c. j. daugherty, internat, spannend

Night School - Denn Wahrheit musst du suchen

C. J. Daugherty , , ,
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.03.2016
ISBN 9783841503237
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nach Jo's Tod drängt sich wieder die alte Wut auf alles und jeden in Allies Alltag. Warum findet niemand den Spion von Nathaniel, der noch immer unentdeckt in Cimmeria herumschleicht? Wird überhaupt noch nach ihm gesucht? Warum gehen alle zur normalen Tagesordnung über? Vermisst denn nur Allie ihre geliebte Freundin Jo?

Allie igelt sich wochenlang ein, besucht nicht mehr ihren Unterricht und versteckt sich, damit sie nicht gezwungen werden kann ihren Alltag wieder aufzunehmen. Hinzu kommt die sich stetig steigernde Angst! Wenn der Spion nicht endlich gefasst wird platzt sie noch. Schließlich ist es vor allem ihr Leben das in Gefahr ist.

Durch einen Zufall kommt sie zu einem Handy und sofort setzt sich in Ihrem Kopf ein Plan zurecht. Jetzt schnell, bevor es auffällt und nur noch abhauen!

Meine Meinung:

Wieder einmal ein äußerst spannender Anfang mit einem Knall am Ende. Und natürlich hat Allie während des ganzen Bandes Probleme sich an Regeln zu halten. Also eine ganz normale Jugendliche mit viel Stress. Eine gelungene Fortsetzung, die sich allerdings etwas zieht.

  (2)
Tags: spannend, zum teil langatmig   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, detektiv, detektivgeschichte, schönheitschirurg, humorvoll

KATZ oder Lügen haben schlanke Beine

Matthias Zipfel
E-Buch Text: 347 Seiten
Erschienen bei null, 02.08.2012
ISBN B008SD49M6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Arno Katz hat sich mit einem Detektivbüro selbsständig gemacht und hofft nun endlich sein Glück zu machen.

An seinem ersten Arbeitstag sieht das aber leider nicht so gut aus. Zuerst tritt er in einen Hundehaufen, danach wird er vor seiner Bürotür von der hübschen Bewerberin Sonia Morelli mit "Herr Kotz" angesprochen, denn das neue Schild an der Tür ist zwar gelungen aber der Name leider falsch geschrieben, und letztendlich lernt er seine erste Mandantin, die taffe 12-jährige Vanessa Lappé kennen, die ihren entführten Dobermann Gottfried sucht... Was für ein Tag.

Langsam und humorvoll wird man in die glücklose Vorgeschigte von Arno eingeführt und auch wie er sich immer wieder aufrappelt.

Wo der 1. Fall doch recht skuril anfängt wird er doch später wirklich spannend. Natürlich wird Arno bei seinen Ermittlungen tatkräftig von der hübschen Sonia unterstützt.

Meine Meinung:

Ein spezieller Humor, der mir aus dem Herzen spricht.

Das Buch hat mir gut gefallen. Einfach etwas kurzweiliges um mitzurätseln und zu schmunzeln.

  (6)
Tags: detektivgeschichte, humorvoll, spannend   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

matthias matting, paperback, verlassenwerden, verlorener bruder, suizidversuch

Der Mann, der nie Glück hatte

Matthias Matting
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 23.10.2015
ISBN 9781518603174
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

136 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

sylt, liebe, walfang, historischer roman, schiff

Die Walfängerin

Ines Thorn
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 14.03.2016
ISBN 9783352006630
Genre: Historische Romane

Rezension:

Sylt 1764

Die junge Maren Lürsen verliebt sich in den fleißigen Thies Heinen, der leider genauso mittellos ist wie sie. Sie ist der Meinung im Leben zähle nur die Liebe. Aber ist das auch noch so, wenn Mutter und Vater alt und gebrechlich werden und einem ein Sturm das Dach überm Kopf stiehlt? Kann sie es sich dann noch leisten Kapitän Rune Boys zu verschmähen um Thies zu heiraten?

Und Thies? Wird er den Verlockungen Grit Wilms stand halten oder ist er doch zu schwach?

Der Kapitän und Maren schließen einen Pakt und das Abenteuer beginnt...

Meine Meinung:

Dieses Buch ist wunderbar flüssig und spannend geschrieben und, ich spreche aus eigener Erfahrung, nicht zum weglegen geeignet. Auch wenn ich das Ende schon erahnte, wollte ich es heute Nacht einfach wissen und las die 2. Hälfte des Buches an einem Stück durch. Ich habe mit gefiebert, mit gelitten und gehofft, dass alles ein Gutes Ende nimmt. Alles was eine gute Geschichte braucht.

Vielen Dank dem Aufbau Verlag und LB, es hat mir sehr gut gefallen.

  (5)
Tags: spannung, verlieben   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

fußball, liebe, meike werkmeister, nachspielzeit in sachen liebe, selbstverwirklichung

Nachspielzeit in Sachen Liebe

Meike Werkmeister
E-Buch Text: 317 Seiten
Erschienen bei dotbooks, 01.02.2016
ISBN 9783958245020
Genre: Romane

Rezension:

Mavie ist nun schon seit langem mit dem Ex-Fußballprofi Serge verheiratet. Die Prominenz Münchens kennt sie wie ihre Westentasche. Sie weiß genau, was sie tun und lassen sollte, damit Serge in der Öffentlichkeit in einem guten Licht dasteht und hält ihren hübschen Körper top gepflegt, damit sie kein Paparazzi in einem unpassenden Outfit oder einer nachlässigen Frisur erwischt.

Sarah ist seit Jahren mit dem angehenden Fußballprofi Karlo zusammen. Serge unterstützt seinen Sohn Karlo in allen Lebenslagen, damit er in der oberen Liga mitspielen kann. Sarah kannte Karlo schon bevor seine Kariere begann, steht voll hinter ihm und unterstützt ihn wo sie kann. Sie ist allerdings der Meinung, dass ein Leben wie es die Stiefschwiedermutter in spe führt nichts für sie sei. Sie möchte gerne arbeiten und ob diese Arbeit zur Prominenz Münchens passt ist ihr herzlich egal. Ihr BMI und ihre Outfits passen leider auch nicht in das Bild der wunderschönen Spielerfrauen, was ihr ein wenig zusetzt, doch was zählt ist doch das Herz. Oder?

Zwei Frauen, die ungleicher nicht sein könnten, verbünden sich, nachdem ihnen von Ihren Partnern übel mitgespielt wurde und nehmen ihr Leben wieder selbst in die Hand. Kein Manager und kein abgehobener Fußballpromi, der sie aufhalten kann. Sie geben alles um wieder Fuß zu fassen und finden aneinander eine Freundin für's Leben.

Meine Meinung:

Auch wenn ich mit Fußball nichts anfangen kann habe ich jede freie Minute genutzt um im Buch zu lesen. Es liest sich wunderbar flüssig und man ist eigentlich nur gespannt darauf zu erfahren warum etwas, was klar scheint nicht klar ist.

Diese Geschichte handelt nicht einfach nur von Liebe. Nein, sie läd dazu ein zu verstehen, was der ganze Hype um den Fußball aus den Fußballprofis und deren Frauen macht. Manch eine Sonne scheint dabei ihre Strahlen zu verlieren, wobei andere an Kraft gewinnen.

Nach und nach findet ein Puzzleteil das nächste und es entsteht ein klares Bild. Wirklich schön.

  (2)
Tags: freunschaft, fussball, ist sehr schön zu lesen, liebe, unberechenbar, zickenkrieg   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(601)

1.115 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

internat, night school, jugendbuch, liebe, schule

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Carolin Liepins , Axel Henrici , Peter Klöss
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2014
ISBN 9783841503213
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Allie treibt ihre Eltern zu einer drastischen Maßnahme, denn nachdem ihr geliebter Bruder Christopher verschwindet läßt sie sich treiben und macht mehr Blödsinn, als sie sich jemals hätten vorstellen können. Sie bringen Allie nach Cimmeria, einer elitären Schule in der gefühlten Pampa. Handys, Computer, Fernseher und jegliche Art von Multi Media sind an diesem Ort verboten.

Was für ein graus. Das ist ja wie Gefängnis. Was soll sie hier bloß machen? Anfänglich ist sie unglaublich sauer auf ihre Elten, doch langsam fängt sie sich und ein neues Leben beginnt, bis ein Mord dieses Idyll zerstört...

Meine Meinung:

Supercool und geheimnisvoll. Ich mußte sofort mit dem 2. Teil beginnen.

  (0)
Tags: geheimnisvoll, gut zu lesen, spannend   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(222)

358 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

krimi, bayern, franz eberhofer, rita falk, eberhofer

Winterkartoffelknödel

Rita Falk
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.12.2013
ISBN 9783423219020
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

nordsee, amrum, nina ohlandt, krimi, mord

Küstenmorde

Nina Ohlandt
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.03.2014
ISBN 9783404169504
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

110 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

jugendbuch, sabrina qunaj, romantik, liebe, sommer

Sternensommer

Sabrina Qunaj
E-Buch Text: 347 Seiten
Erschienen bei Impress, 05.06.2014
ISBN 9783646600605
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dilia ist eine verwöhnte Jugendliche aus Vegas, die so ziemlich alles hat, außer einer intakten Familie. Am letzten Schultag vor den Sommerferien eröffnen ihre junge "Stiefmutter" und ihr Vater ihr, dass sie den Sommer anstatt mit ihrer "Familie", in einem Nobelhotel auf den Bahamas, allein im Sunshine Camp in Charity/Uta verbringen soll.

Als gute Tochter gibt sie natürlich vor sich darauf zu freuen, auch wenn sie weiß, dass ihre Stiefmutter sie absichtlich ausgrenzt und ihr das Camp verpasst hat um sie zu quälen.

Zu ihrem großen Verdruß trifft sie in dem Camp auf Emrys, einen der Verlierer ihrer Schule, den Sohn des Camp Besitzers und leider auch das nervigste was es gibt.

Sie lernt seinen kleinen Bruder kennen und freundet sich mit ihm an. Langsam aber sicher fängt sie an sich wohl zu fühlen und beginnt ihre Zickigkeiten unter Kontrolle zu halten, nur bei Emrys funktioniert das aus irgendeinem Grunde nicht.

Warum bringt er sie immer wieder auf die Palme und was gehen da für seltsame Dinge in der Familie vor?

Meine Meinung:

Eine schöne leichte und bezaubernde Geschichte von einer zickigen Prinzessin, die sich zu einer hübschen, liebevollen jungen Frau mausert. Und einem verbissenem jungen Mann, der lernt weich zu werden.

Ein schönes Buch für verträumte junge Mädchen.

  (7)
Tags: bezaubernd, rettung der welt, spannend, traurig   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(338)

822 Bibliotheken, 10 Leser, 7 Gruppen, 144 Rezensionen

liebe, krieg, loduun, außerirdische, dystopie

Sternenschimmer

Kim Winter , Maria-Franziska Löhr
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Planet Girl, 15.07.2011
ISBN 9783522502788
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine packende Geschichte aus einer fiktiven Zukunft über außerirdische Flüchtlinge, die versuchen auf der friedvollen Erde Fuß zu fassen.

Die Erde hat schon seit langem sämtliche Streitigkeiten beigelegt, denn die nicht aufzuhaltende Klimakatastrophe hat viele Menschen sterben und unter einem riesigen Sonnendach zusammenrücken lassen und ihnen gelehrt, dass nur Frieden ein fortbestehen der Spezies Mensch gewährt.

Mia möchte den Flüchtlingskindern von der fernen Welt Loduun helfen, wird allerdings vor Probleme gestellt, die sie immer wieder an ihre Grenzen kommen lässt. Durch Denkanstöße von Iason, einem Kriegsflüchtling von Loduun, überlegt sie ihre Einstellung zur Hilfe von Grund auf und erkennt dann wie stark sie sein kann und wie viel Mut sie haben muß.

Meine Meinung:

Eine wunderschöne Liebesgeschichte zweier aufeinandertreffender Welten.

Das Buch regt zum nachdenken an und könnte an manchen Stellen auch hier und heute spielen.

  (6)
Tags: aktuell, romantik, spannend   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

364 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, royal, krieg, prinz, valentina fast

Royal - Eine Liebe aus Samt

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.01.2016
ISBN 9783646601756
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Training zur Wächterin in Ausbildung hat Tanya gut getan. Die Abfuhr von Phillip war so eindeutig besser zu verdauen.

Nachdem die Hochzeitsfeier von Claire und Fernand mit einem Angriff von "Außen" in einem Albtraum endete, konnten Henry und Tanya durch einen Geheimgang in ein gut verstecktes Haus außerhalb der Kuppel fliehen. Aber wie ist das möglich? Dort sollte doch angeblich kein Leben existieren können.

Schonungslos wird Tanya über die königliche Lebenslüge aufgeklärt.

Können sie ihre Freunde in der Kuppel retten?

Das harte Wächtertraining wird von Henry fortgesetzt. Vielleicht besteht ja eine Chance...

Meine Meinung:

Ein grandioses, wenn auch leicht verwirrendes, Finale einer tollen Buchreihe. Die Entwicklung der Geschichte – vom ersten bis zum letzten Teil – war sehr überraschend, hat aber eindeutig die Spannung und die Neugierde erhalten. Ich bin sehr zufrieden. ;)

  (3)
Tags: abenteuerlich, alles wird gut, romatisch, spannend, überraschend   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(217)

354 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

liebe, prinz, königreich, royal, hochzeit

Royal - Eine Krone aus Stahl

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.11.2015
ISBN 9783646601718
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Tanya hat genug. Sie möchte nur noch den Wettbewerb hinter sich bringen ohne allzusehr von Phillip verletzt zu werden. Sie hält sich an Henry, der ihr immer wieder hilfreich zur Seite steht.

Bevor die restlichen Kandidatinnen dem Königreich auf einer kleinen Reise durch das Umland vorgestellt werden sollen, wollen Henry und Fernand Clair und Tanya überraschen. Was als harmloser und witziger Ausflug beginnt wird zu einem kleinen Fiasko. Glücklicherweise lenkt die darauf folgende Reise ab. ...

Meine Meinung:

Ganz bewußt entscheide ich mich an dieser Stelle, den Teil meiner Rezension, der zur Geschichte gehört, abzubrechen. Es würde einfach den Spaß am selber lesen mindern.

Der Autorin ist es gelungen aus einer romantischen Geschichte innerhalb kürzester Zeit einen spannenden Thriller zu kreieren. Die Überraschung ist gelungen. Die Beklemmung ist spürbar und der Drang das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen auch.

Sanfte Gemüter werden hier kurzzeitig an ihre Grenzen geführt.

  (3)
Tags: beklemmend, gefühlschaos, spannend, überraschende wendung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(292)

438 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

liebe, royal, prinz, prinzessin, dystopie

Royal - Ein Königreich aus Seide

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 03.09.2015
ISBN 9783646601619
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Tanya hat sich in ihrem wunderschönen Turm schon ganz gut eingelebt. Zum Glück hat sie dort ihre Turmgenossin und beste Freundin Claire an der Seite, ansonsten wären die kleinen Intrigen und Gemeinheiten der Konkurentinnen aus den anderen Türmen kaum auszuhalten.

Die Wochenaufgabe der Bewerberinnen löst eine kleine Panik unter den Konkurentinnen aus. Wie soll das gehen? Nur Tanya ist frohen Mutes, denn zusammen werden Claire und sie das schon hinbekommen.

Die "Prinzen" sind für Tanya ein Rätsel. Wer ist es denn nun? Der freundliche Fernand, der anstrengende Phillip, der auf die Pelle rückende Charles oder doch eher der nette aber bestimmte Henry?

Ist die Aufgabe nun wirklich so leicht zu schaffen?

Meine Meinung:

Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte nicht mehr zum ersten Teil passen wollte. Beklemmung machte sich breit. Letztendlich hat sie sich aber wieder gefangen und ich fühlte mich wieder am richtigen Ort.

  (5)
Tags: gemeinheiten, mitfiebern, nervenkitzel, verlieben   (4)
 
82 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks