Daniel_Tasco

Daniel_Tascos Bibliothek

8 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Daniel_Tascos Profil
Filtern nach
8 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

174 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

familie, roman, daniel kehlmann, brüder, schicksal

F

Daniel Kehlmann ,
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 30.08.2013
ISBN 9783498035440
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

113 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

frankreich, künstler, kunst, paris, roman

Karte und Gebiet

Michel Houellebecq , Uli Wittmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 17.11.2016
ISBN 9783832161866
Genre: Romane

Rezension:

Im Wesentlichen das Portrait eines Künstlers. Du erfährst etwas über eine Idee, wie im Kunstgeschäft ein Aufstieg aussehen könnte. Wie in Elementarteilchen benutzt H. Seine Geschichte auch dazu, um zu gesellschaftlichen Entwicklungen Stellung zu nehmen. Leider hat dieses Element seines Erzählstils, ebenso wie die explizite erotische Schilderung, nunmehr wesentlich weniger Anteil als in dem früheren Text. Das Buch ist trotzdem ganz unterhaltend.

  (2)
Tags: gewaltexzesse, kunstgeschäft, künstlerportrait   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

computerspiele, familie, schicksal

Nevena

Burkhard Spinnen
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Schöffling & Co., 01.08.2012
ISBN 9783895619922
Genre: Sonstiges

Rezension:

Vom Schicksal gefangen leben Vater und Sohn nach dem Tod der Mutter weiter zusammen, ohne sich sonderlich füreinander zu interessieren, zumal der Heranwachsende nur für eine Unbekannte, die Partnerin in einem Computerspiel ist, Ohren hat. Als nichts mehr von dieser Dame zu hören ist, machen sich Vater und Sohn zu einer Reise nach Ex-Jugosl* auf. Der Text erfordert schon ein bisschen Interesse am Einblick in ein pubertierendes Gehirn.

  (2)
Tags: computerspiele, familie, schicksal   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

klassiker, heterosexualität, erotik, beziehung, homosexualität

Leihen Sie uns Ihren Mann?

Graham Greene
Flexibler Einband
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.04.1992
ISBN 9783499112782
Genre: Romane

Rezension:

Aus der Zeit in der Erotik ala "Lolita" noch für öffentliches Aufsehen sorgte. 1967 erschienene Sammlung erotischer Kurzgeschichten von Graham Greene. Äußerst kurzweilig und eher komödial als direkt über das Sexualleben der Menschen plaudernd unterhält uns der Autor mit skurrilen Begegnungen des Ich-Erzählers in der Welt des Liebeslebens. Lesenswerte, zeitlose Lektüre in einer gelungenen Übertragung aus dem Englischen in das Deutsche.

  (2)
Tags: beziehung, erotik, heterosexualität, homosexualität, klassiker   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gegenwartsliteratur, erotik, new york, pulitzer-preis

Die Mambo Kings spielen Songs der Liebe

Oscar Hijuelos
Fester Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt, 01.09.1999
ISBN 9783100335029
Genre: Romane

Rezension:

siehe meine Buchrezension zum Titelbild der englischsprachigen Ausgabe.

  (2)
Tags: erotik   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

erotik

The Mambo Kings Play Songs of Love

Oscar Hijuelos
Flexibler Einband: 439 Seiten
Erschienen bei Hyperion Books, 04.05.2010
ISBN 9781401310028
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ihr seht hier den Titel der englischsprachigen Ausgabe, die Auswahl bei LB zeigt leider nicht das richtige Titelcover der deutschsprachigen Taschenbuchausgabe an. In meinem Bilderalbum seht ihr das Cover des Buches, das ich las. Vermutlich aufgrund seiner expliziten erotischen Schilderungen hat es der Text in Deutschland nicht zu einer gebundenen Ausgabe geschafft. Wer Bücher über Jazz, wie Julio Cortazars "Der Verfolger", verschlungen hat, sollte sich auch die Lektüre von "Die Mambo Kings spielen Songs der Liebe" - so der deutsche Titel - antun. Insbesondere der männliche Textkonsument wird sich in der (im Ggs. zu Cortazar) modernen Sprache Oscar Hijuelos wohl fühlen, der dem Mambo als Vorläufer des Salsa hier ein gewaltiges, cirka vierhundert TB-Seiten umfassendes Gedenken setzt, das dem Autor gleichzeitig bzw. im Folgejahr des Erscheinens den Pulitzer-Preis des Jahres 1990 einbrachte. Dass der Jazz das bedeutendste Kulturprodukt der US-amerikanischen Gesellschaft ist, wird einem nach dem Lesen noch einmal umso deutlicher bewusst.
Da auch in deutsch eine ausreichende Menge an Büchern gedruckt wurde, ist das TB nach wie vor auch für kleines Geld auf dem Second-Händ-Markt zu haben.

  (2)
Tags: erotik   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

brasilien, südamerika, drogen, amadeu, geld

Krieg der Bastarde

Ana Paula Maia , Wanda Jakob
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei A1 Verlag, 28.08.2013
ISBN 9783940666420
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die 2013 in dritter deutscher Auflage erschienene Erzählung erinnert vom Stil her an Alain Robbe-Grilles "Die blaue Villa in Hongkong" (1965), dass heißt sich den Genuß großzügigerer (Landschafts-) Beschreibungen abschreiben oder zu deutsch: Keinerlei Schilderungen der Traditionsseilbahnen in historischen, brasilianischen Städten. Wäre man dem Text böse, müsse von ihm gesagt werden, er reiße einen von einer Actionszene in die nächste. Die präzisen Beobachtungen der Autorin allerdings lassen die Aneinanderreihung der für mich skurilen Ereignisse eher als Komposition wirken: "Schaut Euch an, was sich in dieser Zeit an diesem Ort ereignet hat". Ich hatte zweihundert Seiten kurzweilige Lesezeit.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kaninchenmassaker

Manfred Maria Mehlheim
E-Buch Text: 150 Seiten
Erschienen bei Fusseldeutschverlag, 12.12.2013
ISBN B00HATNCUO
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wer Indie-Autoren unterstützten will, aber an Ihnen nicht mag, dass der Stil oft zu schwerfällig und langweilig daherkommt, dem sei ein Blick in diese fiktive Künsterbiographie gegönnt. Sprachlich flott jagt uns M.M. Mehlheim mit einem Maler durch Deutschland, Europa und den Rest der Welt. Ein Buch von Liebe und Sehnsüchten. Am Ende der Erzählung lösen sich sämtliche Fragen.
- Nur als e-book erhältlich.

  (2)
Tags:  
 
8 Ergebnisse