Leserpreis 2018

DanielaSteckels Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu DanielaSteckels Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

322 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 174 Rezensionen

"schweden":w=9,"familiensaga":w=4,"saga":w=4,"historischer roman":w=3,"erbe":w=3,"agnetas erbe":w=3,"löwenhof":w=3,"familie":w=2,"frauen":w=2,"band 1":w=2,"corina bomann":w=2,"die frauen vom löwenhof":w=2,"freundschaft":w=1,"geheimnis":w=1,"schicksal":w=1

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Corina Bomann
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.05.2018
ISBN 9783548289960
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Buch „Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe“ bildet den Auftakt der dreiteiligen Löwenhof-Saga. Es umfasst den Zeitraum von 1913-1915. Im Mittelpunkt steht das Landgut Löwenhof in Südschweden, welches berühmt ist für seine Pferdezucht. Seit Jahrhunderten ist dieses Gut im Besitz der adeligen Familie Lejongård. Die Hauptperson ist Agneta Lejongård, eine mutige und eigenwillige Frau, die ihrer adeligen Familie den Rücken gekehrt hat, um in Stockholm, losgelöst von den Zwängen ihrer gesellschaftlichen Stellung, Malerei zu studieren. Agneta engagiert sich für die Frauenrechte und hat in Michael, einem aufstrebenden Jurastudenten, ihr privates Liebesglück gefunden, auch wenn er als möglicher Ehemann von ihrer Familie niemals akzeptiert werden würde. Ein Telegramm ihrer Mutter und damit die Mitteilung, dass ihr Vater und ihr Bruder einen Unfall hatten, holt Agneta zurück zum Löwenhof und zu ihrer adeligen Familie. Agnetas Leben wird sich nun grundlegend ändern … Ich habe vorher noch kein Buch der Autorin Corina Bomann gelesen und sie war mir auch nicht bekannt, so dass ich ganz unvoreingenommen an die Lektüre herangehen konnte. Ich mag ihren Schreibstil und wie liebevoll sie ihre Charaktere entwickelt. Ich konnte mich gut in die Personen hineinversetzen und in dem Buch und der Handlung derart versinken, dass ich um mich herum nichts anderes mehr wahrgenommen habe und erst einmal wieder in die Realität zurückfinden musste. Das Buch ist in 2 Teile gegliedert, die in sich abgeschlossen sind: Erster Teil 1913 und Zweiter Teil Sommer 1914. Diese Aufteilung hätte es meiner Meinung nach nicht gebraucht. Es hätte auch fortlaufend erzählt werden können. Beide Teile sind stark und haben mich gleichermaßen in ihren Bann gezogen, wobei ich sagen muss, dass ich den ersten Teil doch als etwas stärker empfinde, da mich die Liebesgeschichte zwischen Agneta und Max und auch wie sie dann endet, im zweiten Teil schon etwas zu nerven begann. Das Buch ist in der Ich- Perspektive aus der Sicht von Agneta Ljongård geschrieben, so dass man sich sehr gut in Agneta und ihre zwiespältige Gefühlswelt hineinversetzen kann. Meiner Meinung nach ist es ein leicht zu lesendes Buch und wenig anspruchsvoll, was ich in diesem Fall aber nicht negativ bewerten würde. Ich bin geradeso über die Seiten geflogen und hatte das Buch schneller durchgelesen, als es mir lieb war, weil es wirklich spannend und mitreißend geschrieben ist. Vieles in der Handlung ist durchaus vorhersehbar, wobei das ein oder andere einen dann doch eiskalt erwischt. Aber es hat mir wirklich Stunden der Entspannung geschenkt, in denen ich in eine völlig andere Welt abtauchen konnte. Ich danke dem Team von #mytestlöwenhof, dass ich als Tester ausgewählt wurde und somit die Möglichkeit hatte dieses Buch zu lesen. Fazit: Es ist ein Frauenbuch mit Suchtpotential und eine gelungene Urlaubslektüre, die ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann. Da ich unbedingt wissen möchte, wie es mit dem Löwenhof weitergeht, werde ich mir die beiden anderen Bände kaufen, sobald sie im Handel erhältlich sind.

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.