David_Gray

David_Grays Bibliothek

44 Bücher, 11 Rezensionen

Zu David_Grays Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
45 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

frankfurt, krimi, asphaltseele, ruben rubeck, balkankrieg

Asphaltseele

Gregor Weber , Heiko Arntz
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.09.2016
ISBN 9783453270206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Thriller, der voll auf den Punkt trifft. Kayankaya hat einen Bruder im Geiste gefunden. Unbedingt lesenswert!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fest der Finsternis

Ulf Torreck
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453677135
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

komödie

Hell's Kitchen

David Gray , Natalie Rabengut
E-Buch Text: 265 Seiten
Erschienen bei null, 29.02.2016
ISBN B01CF7VQP8
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: komödie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

Perfidia

James Ellroy , Stephen Tree
Fester Einband: 960 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 27.02.2015
ISBN 9783550088971
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

59 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

thriller, sara linton, junges mädchen, familie, jeffrey tolliver

Gottlos

Karin Slaughter , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Springer (Axel), Berlin, 01.05.2013
ISBN 9783942656559
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, gelesen 2014

Eiskalt

Robert B. Parker , Bernd Gockel
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei Pendragon, 02.02.2014
ISBN 9783865323910
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Das dunkle Paradies

Robert B. Parker , Robert Brack , Robert Brack
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Pendragon, 02.02.2013
ISBN 9783865323552
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Tod im Hafen

Robert B. Parker , Bernd Gockel
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Pendragon, 07.07.2014
ISBN 9783865324160
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Keine Vergebung

Gregor Weber
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaus, A, 22.07.2013
ISBN 9783813504132
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

dresden, krimi, wende, intrigen, dd

Desperados im Land des Lächelns

Stefan B. Meyer
Flexibler Einband: 334 Seiten
Erschienen bei fhl Verlag Leipzig, 19.09.2014
ISBN 9783942829595
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: 1989, dd, dresden   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

mord, kurzkrimis, reiseleiteri, erpressung, eifersucht

Stammtischmorde III

Hartwig Hochstein , Hartwig Hochstein , Bernd Merbitz , Jan Flieger
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei fhl Verlag Leipzig, 15.10.2014
ISBN 9783942829267
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(410)

719 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 26 Rezensionen

thriller, sara linton, karin slaughter, mord, belladonna

Belladonna

Karin Slaughter , Teja Schwaner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 08.06.2012
ISBN 9783442379064
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Tag des Opritschniks

Vladimir Sorokin , Andreas Tretner
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 03.08.2009
ISBN 9783453406896
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

angst, berlin, historischer krimi, &crime, fiktion und fakten

Codewort Rothenburg

Béla Bolten
E-Buch Text: 182 Seiten
Erschienen bei null, 25.06.2012
ISBN B008EYOC7G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

223 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 17 Rezensionen

internat, freundschaft, liebe, dystopie, organspende

Alles, was wir geben mussten

Kazuo Ishiguro , Barbara Schaden
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 09.03.2011
ISBN 9783442742660
Genre: Romane

Rezension:

Warum ich dieses Buch liebe?
Weil ich bei Autoren zwei Eigenheiten über alle anderen stelle: Das sind Schreibstil und Mut.
Beides hat Kazuo Ishiguro nicht erst mit „Never let me go“ bewiesen, sondern vor allem mit „The remains of the day“.
Als ich mir „Never let me go“ kaufte war ich daher nicht sicher, ob es dasselbe Niveau halten könnte das „The remains of the day“ vorgegeben hatten.
Aber Ishiguro hat sich mit "Alles, was wir geben mussten" wie der deutsche Titel lautet, noch einmal selbst übertroffen. Und zwar aus denselben Gründen, weshalb das Buch hier (und anderswo) oft kritisiert wurde.
Ja, die Zeitsprünge fordern vom Leser einiges an Aufmerksamkeit. Und es ist auch sicher nicht leicht, die unterschwellige Apathie, welche unter der Hauptfigur liegt, über all die Seiten hinweg zu ertragen.
Aber die Prämisse dieses Buchs ist einfach ungeheuerlich, nämlich sich damit abzufinden, dass Menschen zu Ersatzteilspendern degradiert werden. Solche Ungeheuerlichkeiten sind schon in Ishiguros frostig klirrendem Stil kaum zu ertragen. Wäre da nur eine Spur Poesie oder besänftigende Wärme irgendwo in diesem Buch zu finden gewesen, Ishiguro hätte damit sowohl seine Figuren als auch seine Leser betrogen. Denn wer Ungeheuerliches in warme Farben taucht, der macht es damit erträglich. Doch erträglich kann die Prämisse dieses Buches nun gerade nicht sein. Hätte ich dieses Buch in einer frisch aufgegossenen Sauna gelesen, ich hätte dennoch dabei gefroren. Das ist schon ganz große Kunst.
Soviel zum Sprach / Schreibstil des Titels.
Seinen Mut bewies Ishiguro damit dass er der Versuchung seine Figuren den Erwartungen der Leser anzupassen von der ersten bis zur letzten Seite von „Never let me go“ so durchgehend widerstand.
Kein Wunder dass er jedes Jahr wieder in der Flüsterliste des Nobelpreises genannt wird, meine Stimme wäre ihm sicher.

  (22)
Tags: dystopie, england, internat, klon, liebe, science fiction, verzicht   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Onkel Wanja kommt

Wladimir Kaminer
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Manhattan, 13.08.2012
ISBN 9783442546589
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Albert Camus: Die Pest

Martina Schmidhuber
Flexibler Einband: 100 Seiten
Erschienen bei VDM Verlag Dr. Müller, 03.06.2008
ISBN 9783639014150
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

weihnachten, fantasy, weihnachtsmarkt, emily bold, teufel

Zwei Seelen - eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Emily Bold
E-Buch Text
Erschienen bei null, 26.11.2012
ISBN B00AEB5MWQ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

südsee, 19. jahrhundert, historischer roman, abenteuer, r. l. stevenson

Reisen im Licht der Sterne

Alex Capus
Flexibler Einband: 275 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 15.11.2011
ISBN 9783442743032
Genre: Klassiker

Rezension:

Ein Roman um den Erfinder der Schatzinsel, des Buches, das neben dem Robinson Crusoe, das Fernweh in mir weckte. Bei Alex Capus wird Robert Louis Stevenson auf eine völlig unkonventionelle sehr spannende Art und Weise lebendig. Alex Capus weiß wie man einen Abenteuerroman zu schreiben hat, das hat er nicht erst mit diesem Buch bewiesen. Doch er ist auch einer der wenigen Kollegen, die es beim Verfassen ihrer Geschichten eben nicht nur bei der „Schreibtischrecherche“ belassen, sondern, die es selbst hinaus in die Welt zieht, um die Schauplätze ihrer Romane und Erzählungen mit eigenen Augen zu sehen. Die den Wind, die See, den Regen auf ihrer Haut spüren müssen, um dann so flüssig, hintergründig und poetisch wie nur eine Handvoll anderer zeitgenössischer Autoren ihr eigenes Erleben in die Welt ihrer Geschichten einzubringen. Ein spannendes, ein überraschendes und poetisches Buch, bei dem aus jeder Zeile die Ahnung um die Ferne und jene unerreichbare Weite des südlichen Horizonts heraus scheint. Ein Buch für alle Träumer, Reisenden und großen Kinder, denen es – wie mir - nie gelang ihre jugendlichen Sehnsüchte nach der Ferne je ganz zu vergessen. Ach ja, worum es außerdem in „Reisen im Licht der Sterne“ geht, ist ein Piratenschatz und die Frage wer ihn gefunden haben könnte.

  (20)
Tags: 19. jahrhundert, abenteuer, anenteuer, biographie, historischer roman, liebe, piraten, r. l. stevenson, schatzinsel, stevenson, südsee, südsee, tahiti   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

klassiker, dorian gray, englische literatur, ästhetizismus, schönheit

The Picture of Dorian Gray

Oscar Wilde , Irvine Welsh
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Vintage, 10.06.2011
ISBN 0099511142
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

spions und schriftstellers sir richard francis burton, richard burton, biographie historischer roman, preis der leipziger buchmesse, biographie

Der Weltensammler

Ilija Trojanow
Fester Einband: 781 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, C, 01.01.2008
ISBN 9783800092819
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: biographie historischer roman, das leben des entdeckers, spions und schriftstellers sir richard francis burton   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

leipzig, rock, blues, ddr, punk

DJ Westradio

Sascha Lange
Flexibler Einband: 202 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 07.10.2008
ISBN 9783746624792
Genre: Biografien

Rezension:

Erinnerungen aus dem Leipzig der 80er Jahre, dachte ich und kaufte das Buch, weil auch ich in dieser Zeit in Leipzig aufwuchs, ich außerdem meine Geburtsstadt liebe (Heldenstadt Ohe!) und / oder an jenem Tag in Hamburg war und vielleicht einfach einen akuten Anfall von Wehmut zu verarbeiten hatte. Was ich in dem Buch fand waren locker aneinander gereihte Anekdoten und Stimmungsbilder. Nicht, dass ich gegen eine der beiden literarischen Formen etwas einzuwenden hätte, im Gegenteil. Mein Problem mit dem Band war schlicht, dass es eben keine Anekdoten waren, sondern Anekdötchen und keine Stimmungsbilder, sondern Bildchen. Das sind so die auf cool getrimmten Erinnerungen eines privilegiert aufgewachsenen Jugendlichen in der DDR.
Ich war nicht privilegiert, wie Sascha. Meine Erinnerungen sehen daher deutlich anders aus. Ich tat, was die überwiegende Zahl von Jugendlichen damals in Leipzig tat, wir hörten Punk, Blues, Trashmetal (und nur sehr wenig Depeche Mode) trieben uns auf Dorfdiskos, in Abbruchhäusern und auf illegalen Konzerten herum, und versuchten verzweifelt einen Ausweg aus der Spannung zwischen unserem wachsenden Bewusstsein des Eingesperrtseins und unserer verzweifelten Sehnsucht nach einer etwas weniger miefigen Welt zu finden.
Das waren spannende Zeiten und zuweilen so skurril, dass sie jeder Beschreibung spotteten.
Aber es waren nicht die Zeiten, die Sascha Lange da beschreibt. Dazu sind diese Storys, Anekdoten und Stimmungsvignetten in seinem Band zu glatt, ja fast hätte ich geschrieben zu banal.

  (7)
Tags: 1989, anekdoten, autobiographie, blues, ddr, jugendliche, kids, leipzig, leipzig, punk, revolution, rock, sascha lange, wende   (14)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

kopenhagen, clown, dänische literatur, dänemark, klaramarie

Das stille Mädchen

Peter Hoeg , Peter Urban-Halle (Übers.) , Peter Høeg
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.2008
ISBN 9783499247071
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Interessant strukturierter Roman, in den man sich zwar erst mal einfinden muss. Der seine Leser dann aber mit einigen faszinierenden Beschreibungen, Reflektionen und Sätzen belohnt. Das Buch ist deutlich besser als sein Ruf, finde ich.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

210 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

paris, antisemitismus, italien, freimaurer, verschwörung

Der Friedhof in Prag

Umberto Eco , Burkhart Kroeber
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 08.10.2011
ISBN 9783446237360
Genre: Romane

Rezension:

Das beginnt, wie einer der Eco-Romane, die so viele von uns lieben, es liest sich weiter wie genau einer dieser Umberto Eco Titel, um schließlich …auszufransen. Was dann den Punkt markiert an dem Eco, der schelmisch geniale Literaturkenner, Historiker, aber vor allem Semiotiker das Zepter übernimmt. Das ist schon große Kunst, liebe Freunde des geschrieben Wortes. Wenn auch zweifellos, weder sehr publikumstauglich, noch Feuilletonkonform. Aber gerade deswegen: Hut ab vor diesem Buch, dem sehr durchdachten literarischen Konzept dahinter und dem Mut das überhaupt so machen.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

125 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

frankreich, thriller, universität, mord, ritualmord

Die purpurnen Flüsse

Jean-Christophe Grangé , Barbara Schaden
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.08.2000
ISBN 9783404144037
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
45 Ergebnisse