Delius-X

Delius-Xs Bibliothek

15 Bücher, 14 Rezensionen

Zu Delius-Xs Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(524)

738 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 58 Rezensionen

thriller, psychothriller, therapie, schizophrenie, sebastian fitzek

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.2010
ISBN 9783426507520
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

metaphysik, esoterik, sechster sinn, der sechste sinn, übersinnlich

Der sechste Sinn

Stuart Wilde
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Schirner Verlag/BRO, 15.07.2005
ISBN 9783897672383
Genre: Sachbücher

Rezension:

Stuart Wilde ist und bleibt einer DER metaphysischen und esoterischen Autoren, an denen sich andere messen lassen müssen (und Wilde legt die Messlatte sehr hoch).
Auch dieses Buch ist in einem Wort ein Meisterwerk, an dem man einfach nicht vorbeikommt, wenn man sich mit dem Thema "Sechster Sinn" befassen will.
Wildes Stil mag gewöhnungsbedürftig sein, und dieses Buch ist nur sehr bedingt als "Erstlektüre" zu empfehlen, sprich: Man sollte schon andere, frühere Bücher von Stuart Wilde gelesen haben (Tipp: "Geld - fließende Energie" oder "Konzentration der Kraft"), um sich zunächst einmal mit seiner Schreibe vertraut zu machen, bevor man sich an "Der sechste Sinn" wagt.
Für alle "Wilde-ianer" ist dieses Buch wieder einmal eine Offenbarung!

  (17)
Tags: der sechste sinn, esoterik, esoterik, metaphysik, metaphysik, ratgeber, stuart wilde   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

ruth moschner, charles und camilla, leguane, frauenroman, liebe

Vollblondige Businen

Ruth Moschner
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Wunderlich in Rowohlt Verlag GmbH, 01.04.2008
ISBN 9783805208581
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich mache es kurz, denn sonst komme auch ich in die Versuchung, die ganze Geschichte erzählen zu wollen:
Ein herrliches Buch mit wunderbar schrägem Humor und ebenso schrägen Charakteren!
Ich habe beim Lesen Tränen gelacht!
Wunderbar lustig-leichte Urlaubs-Lektüre!

  (10)
Tags: ruth moschner   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

84 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, krankheit, seerose, boris vian, der schaum der tage

Der Schaum der Tage

Boris Vian , Antje Pehnt
Fester Einband: 177 Seiten
Erschienen bei Wagenbach, K, 01.08.1998
ISBN 9783803111777
Genre: Romane

Rezension:

Eine unbeschreiblich schöne Liebesgeschichte, fantasievoll wie ein Märchen erzählt, surreal und voller Symbole und Metaphern!
Über "Der Schaum der Tage" schreiben zu wollen, ist, als würde man versuchen, über Architektur zu singen. Dieses Buch ist ganz einfach ein wahres Juwel unter den Liebesgeschichten!
Unbedingt lesen!
(Hinweis: Wer der französischen Sprache mächtig ist, der möge die Originalfassung lesen. Einige der brillanten Wortspiele von Boris Vian kommen darin voll zur Geltung, während sie zum Teil nicht wirklich ins Deutsche übersetzbar sind).

  (13)
Tags: boris vian, der schaum der tage, liebesgeschichte, surreal   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, heiter, erwachsenwerden, jugend, erste liebe

Frühling einen Sommer lang

Herman Raucher , Hans Hemann
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Scherz
ISBN 9783502519058
Genre: Romane

Rezension:

Es gibt Bücher, die man findet, liest und von da an immer im Herzen trägt. "Frühling einen Sommer lang" ist eines davon!
Eine humorvoll erzählte, bittersüße Geschichte über die erste große Liebe - ein Roman über das Erwachsenwerden und den Moment, in dem man als Heranwachsender rittlings auf dem Stacheldrahtzaun sitzt, der "Kind" von "Mann" trennt - herzzerreißend schön und zum Brüllen komisch erzählt!
Dieses Buch habe ich als 15-jähriger zum ersten Mal gelesen und seitdem mindestens zwanzig Mal, und es ist immer wieder ein besonderes Lese-Erlebnis!
Dürfte ich drei Bücher auf eine einsame Insel mitnehmen, dieses wäre meine erste Wahl!

  (8)
Tags: erste liebe, erwachsenwerden, liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

103 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

erotik, polizistin, bdsm, geheimnis, belletristik

Loge der Lust

Sandra Henke
Buch: 428 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.08.2007
ISBN 9783899413915
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Schade!
Aus dieser Geschichte hätte man eine ganze Menge machen können, doch leider beschränkt sich Sandra Henke darauf, die altbekannten genretypischen Strickmuster (wie beispielsweise den feinen Earl, der dekadenten Sex- und Bondage-Orgien zugetan ist) anzuwenden. Dadurch plätschert die Story berechenbar vor sich hin und lässt rasch Langeweile aufkommen, zumal die Charaktere durchweg stereotyp gezeichnet sind.
Von Sandra Henke ist man anderes und besseres gewohnt! Mit der "Loge der Lust" bleibt sie weit hinter sich selbst zurück, und die Erotik dieses Romans wirkt aufgesetzt, gekünstelt und wie eine Fahrt mit angezogener Handbremse.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

185 Bibliotheken, 20 Leser, 9 Gruppen, 15 Rezensionen

mexiko, schriftsteller, deutschland, frauenmorde, suche

2666

Roberto Bolano , Christian Hansen
Fester Einband: 1.093 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 07.09.2009
ISBN 9783446233966
Genre: Romane

Rezension:

Was für ein Buch!
Eine wundervolle Herausforderung für alle Leseratten!
Habe gerade angefangen, es zu lesen und bin schon wie besessen davon ...!
2666 wird ein Kultbuch werden!

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Leben in Hormonie

Güzin Kar
Flexibler Einband: 189 Seiten
Erschienen bei Diana TB, 03.02.2010
ISBN 9783453354418
Genre: Romane

Rezension:

"Leben in Hormonie" - alleine schon der Titel spricht Bände und sagt mehr über den Inhalt dieses herrlichen Buches als jeder Klappentext es könnte. Tatsächlich setzen sich in Güzin Kars zweitem Werk die Hormone die Partyhütchen auf und fahren Achterbahn.
Die Charaktere sind die gleichen wie im Erstling "Ich dich auch". Es ist nicht zwangsläufig erforderlich, "Ich dich auch" vor der Lektüre von "Leben in Hormonie" gelesen zu haben, aber der Lesespaß ist durchaus größer, wenn man die skurrilen Figuren und Umstände schon aus dem ersten Buch kennt.
Natürlich geht es auch hier wieder um das Zwischenmenschliche und die ewige Suche nach dem oder der Richtigen, und das mit solcher Situationskomik und so gekonntem Wortwitz, dass man sich an spontane Lachanfälle gewöhnen sollte.
Fazit: Hoffentlich schreibt Güzin Kar noch mehr Bücher!

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

beziehungen, frauen, männer, ansprüche

Ich dich auch

Güzin Kar
Fester Einband: 157 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 24.08.2006
ISBN 9783036951706
Genre: Romane

Rezension:

Güzin Kar hat offenbar sehr sonderbare Freunde und Freundinnen, noch merkwürdigere Nachbarinnen und Nachbarn ... von ihrer Familie gar nicht erst zu reden! Wenn man solche Leute ständig um sich hat, muss man sich entweder durch lautes Schreien abreagieren - oder man schreibt Geschichten darüber.
Glücklicherweise hat sich die Schweizer Autorin türkischer Abstammung für Letzteres entschieden und sorgt somit dafür, dass man sich beim Lesen sprichwörtlich ein Loch in die Backe lacht!
Natürlich geht es in erster Linie um Zwischenmenschliches und Beziehungen, Paarungen oder deren Nichtzustandekommen. Insbesondere das Letztgenannte gibt sehr viel Stoff für Güzin Kars brillant erzählte kleine Alltagsbegebenheiten her, die vor Wortwitz nur so sprühen und dem Zwerchfell Höchstleistungen abverlangen.
"Ich dich auch" besteht aus kleinen, in sich abgeschlossenen aber dennoch lose aufeinander aufbauenden Kurzgeschichten, die eine interessante Nebenwirkung haben: Ich habe mehrmals gedacht "Ach, mal rasch zwischendurch ein oder zwei Kapitel lesen!" - aber dabei bleibt es nicht! Einmal angefangen, will man mehr!
Die Schreibe von Güzin Kar hat Suchtfaktor!

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

dominanz, bdsm, erotik, devot

Grausame Schule

Adriana Arden , Miriam Gabor
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Passion Publishing, 30.11.2007
ISBN 9783939907107
Genre: Romane

Rezension:

Obwohl die Geschichte streckenweise den genretypischen Mustern folgt, bleibt sie doch spannend und knisternd und wartet mit einigen feinsinnigen Untertönen auf.
Allerdings ist zu empfehlen, die englische Originalfassung zu lesen, denn die deutsche Übersetzung ist gelinde gesagt grottenschlecht und fehlerhaft!

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

lebenshilfe, mann, beruf, frau, sarkasmus

Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!

Larry Winget , Peter Rosenthal
Fester Einband: 322 Seiten
Erschienen bei Börsenmedien AG, 24.09.2008
ISBN 9783938350164
Genre: Sachbücher

Rezension:

Statt schwammigem Wollsocken-Gesülze (wie es in der Selbsthilfe-Szene so beliebt ist) macht Larry Winget klare und direkte Ansagen und tritt der Leserschaft mental kräftig in den Hintern, damit dieser in Bewegung kommt. Und genau DAS zeigt schon nach den ersten Seiten Wirkung!
Wer wirklich und ehrlich etwas in seinem Leben ändern will und dazu bereit ist, für den ist dieses Buch eines der besten, die es gibt!

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

thriller, mystery, camouflage, wiesbaden und umgebung, utopie

Camouflage

Kathrin Elfman
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 02.12.2009
ISBN 9783898116077
Genre: Fantasy

Rezension:

Utopischer Roman? Sci-Fi?
Eigentlich überhaupt nicht mein Lesegeschmack, aber ich hatte schon einiges über dieses Buch gehört und musste es einfach lesen.
Zum Glück!
Kathrin Elfman erweist sich als eine außergewöhnliche Wort- und Sprachakrobatin, deren Stil das Lesen wirklich zu einem reinen Vergnügen macht.
Zugegeben, anfangs fällt es nicht ganz leicht, dem umfangreichen und vielschichtigen, filigran strukturierten Plot von "Camouflage" zu folgen. Doch die vorbildlich und sehr lebendig gezeichneten Protagonisten erleichtern den Einstieg, denn sie sind so authentisch, dass man sie nach wenigen Seiten persönlich zu kennen glaubt!
Scheinbar planlos stolpern sie in die mysteriöse und spannende Handlung hinein, und erst nach und nach verbdinen sich die einzelnen Fäden, bis sich vor den AUgen des Lesers ein furioses, atemberaubendes High-Tech-Drama entspinnt.
Kathrin Elfman bringt totz aller Spannung, auch humorvolle Momente aufblitzen zu lassen. Sie überrascht mit plötzlichen Wendungen und führt die Leserschaft geschickt in die Irre, bis der unerwartete Schluss einen absoluten Höhepunkt setzt!
Suspense pur, spannend bis zur letzten Seite!

  (12)
Tags: camouflage, kathrin elfman, mystery, thriller, utopie   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(263)

710 Bibliotheken, 29 Leser, 4 Gruppen, 64 Rezensionen

usa, college, zitate, literatur, roman

Die alltägliche Physik des Unglücks

Marisha Pessl , Adelheid Zöfel
Fester Einband: 601 Seiten
Erschienen bei Fischer, S, 01.03.2007
ISBN 9783100608031
Genre: Romane

Rezension:

Genaugenommen hätte Marisha Pessl diese Mischung aus Thriller und College-/Social-Drama auf 200 Seiten erzählen können, denn tatsächlich gibt die eigentliche Geschichte nicht mehr als das her.
Dass es 600 Seiten (in der gebundenen Ausgabe) wurden, liegt daran, dass die Autorin ihren fulminanten, opulenten und wortgewandten Schreib- und Erzählstil wie ein rauschendes Fest zelebriert ... allerdings zeitweise zu exzessiv.
Natürlich, man kann sich an ihrer Sprache, an ihren Beschreibungen, an ihren Wortspielen und einem ungeheuren Fuder an Informationen erfreuen. Allerdings ufert genau das manchmal etwas zu sehr aus. Die Hintergründe und das "Drumherum" scheinen wichtiger als die eigentliche Geschichte zu sein.
Eine intellektuelle Meisterleistung, bei der der Unterhaltungswert leider etwas auf der Strecke bleibt.
Lesenswert ist das Werk deshalb, weil es ein solches Buch noch nie zuvor gegeben hat. Respekt! Es wird Marisha Pessl jedoch sehr schwer fallen, mit einem weiteren Roman, der sich ja hieran messen lassen muss, anzuknüpfen.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

geld, stuart wilde, esoterik

Geld, Fließende Energie

Stuart Wilde
Fester Einband: 243 Seiten
Erschienen bei Undine, M.
ISBN 9783896311726
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein geniales Buch und für alle, die mit dem Werk von Stuart Wilde noch nicht vertraut sind, der beste Einstieg.
Was ist Geld? Wie funktioniert es? Und die wichtigste Frage: Wie kommt man heran?
Wilde nähert sich dem Thema Geld auf die für ihn typische ungewöhnliche, aber auch humorvolle Weise. Wenn man dieses Buch gelesen hat, betrachtet man Geld völlig anders! Und wenn man dann noch Wildes Ratschläge befolgt, fließt Geld tatsächlich!
Es funktioniert!
Ganz persönlich: Dieses Buch hat mein Leben verändert!

  (12)
Tags: esoterik, geld, geld, stuart wilde   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gesetz der anziehung, realitätserschaffung, stuart wilde, wunder, esoterik

Wunder. Eine Anleitung in sieben Schritten

Stuart Wilde
Fester Einband: 77 Seiten
Erschienen bei Ariston, 01.01.2004
ISBN 9783720525138
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Wunder" mag ein etwas irreführender, mitunter auch übertrieben wirkender Titel sein, aber "wundern" wird man sich beim Lesen auf jeden Fall: Wer sich mit den Themenbereichen "Gesetz der Anziehung" und "Realitäts-Erschaffung" befasst, kommt an diesem Buch nicht vorbei.
Auf knapp 40 Seiten legt Stuart Wilde einfach und nachvollziehbar dar, wie das Gesetz der Anziehung funktiert und umgesetzt werden kann. Dass er dabei auf überflüssiges Brimborium à la "The Secret" verzichtet, macht dieses Buch um so authentischer.
Ein Klassiker! Sehr zu empfehlen!

  (11)
Tags: esoterik, gesetz der anziehung, gesetz der anziehung, realitätserschaffung, realitätserschaffung, stuart wilde, wunder   (7)
 
15 Ergebnisse