Deloras Bibliothek

24 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Deloras Profil
Filtern nach
24 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"krimi":w=1,"thriller":w=1,"drogen":w=1,"geister":w=1,"vietnam":w=1,"kinderarbeit":w=1,"hamburger immobilienmakler":w=1

Dunkelkinder

Nora Luttmer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2018
ISBN 9783426521939
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nora Luttmers Dunkelkinder ist ein rasant geschriebener Thriller.


Mia Paulsen ist Kommissarin in Hamburg und ermittelt in Sachen Mord. Sie ist erst kürzlich wieder nach Hamburg gezogen, weil sie in einem anderen Fall nicht verhindern konnte das ein Mädchen getötet wird. In Hamburg ist dann ihr erster Fall auch wieder ein Mord an einem Kind. Ein asiatischer Junge, der bisher nicht als vermisst gemeldet wurde und nicht identifiziert werden konnte.

Die Ereignisse nehmen ziemlich schnell fahrt auf und das Buch ist an keiner Stelle langatmig oder langweilig.

Das Thema ist hochaktuell und von der Autorin genau recherchiert worden. 
Die Geschichte wird hauptsächlich aus der Sicht von 4 Protagonisten erzählt. Ich gehe auf diese aber nicht näher ein, weil das Buch mit seinen 312 Seiten nicht lang ist und ich nichts vorweg nehmen will. 
Durch die ständigen Perspektiv wechsel lernen wir die unterschiedlichen Personen und ihre Sicht der Dinge kennen. Das hat mir richtig gut gefallen.  Allerdings bleibt alles recht oberflächlich, sowohl die Protagonisten als auch deren Motive und Handlungen. 
Am Ende des Buches sind mir auch so einige Fragen übrig geblieben, die nicht beantwortet wurden. 

Eine Empfehlung für alle, die eine schnelle unkomplizierte und spannende Lektüre suchen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

59 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"hacker":w=3,"künstliche intelligenz":w=3,"maschinenintelligenz":w=3,"thriller":w=2,"wissenschaft":w=2,"virus":w=2,"ki":w=2,"computervirus":w=2,"andreas brandhorst":w=2,"geheimnis":w=1,"geheimnisse":w=1,"gefahr":w=1,"internet":w=1,"computer":w=1,"gefährlich":w=1

Das Erwachen

Andreas Brandhorst
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2017
ISBN 9783492060806
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

andreas brandhorst, jasmin, omni

Das Arkonadia-Rätsel

Andreas Brandhorst
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492704267
Genre: Science-Fiction

Rezension:


Im "Arkonadia Rätsel" geht es um Jasper und Jasmin, Vater und Tochter, die im Auftrag von Omni nach Arkonadia geschickt werden. Dort tritt alle 453 Jahre eine Anomalie auf, die sämtliche Technik allerd dort lebenden Völker lahmlegt. Das Nerox zieht alle Art von Leuten an die Macht anstreben. Jedes mal wenn das Nerox erscheint bricht ein Krieg aus, der den ganzen Planeten überzieht. Denn wer es in die Anomalie schafft wird Regent über ganz Arkonadia.
Andreas Brandhorst setzt hier die Geschichte der beiden Protagonisten aus "Omni" fort. Er erzählt was sie in ihrer Anfangszeit bei Omni erleben. 
Das Universum ist dicht und reichhaltig. Die Völker sind lebevoll ausgearbeitet, jedes hat sein eigenes Aussehen und die eigene speziell auf es zugeschnittene Technik. Die schöne Bildhafte Sprache hat es mir ermöglicht mir alles genau vorzustellen. 
Es ist vor allem auch eine Geschichte in der es immer wieder darum geht wem man vertrauen kann. Wer ist Freund, wer Feind? Bis zum Schluss bleibt alles spannend! 


Was ich sehr schön finde ist das einem alles genau erklärt wir. Für jemanden der weniger Technikaffin ist als ich könnte das aber auch störend sein. 
Wer den Marsianer gelesen hat und gut fand, dem werden auch "Omni" und "Das Arkonadia Rätsel" viel Spaß machen.
Ich würde empfehlen vorher Omni zu lesen. Es ist zwar nicht nötig um die Geschichte zu verstehen, aber es macht doch mehr Spaß wenn man Jasper, Jasmin und Cassandra aus der vorherigen Geschichte schon kennt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

104 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 33 Rezensionen

"internat":w=8,"jugendbuch":w=5,"fantasy":w=4,"insel":w=3,"orden":w=3,"liebe":w=2,"fähigkeiten":w=2,"ich-erzähler":w=2,"gaben":w=2,"freundschaft":w=1,"england":w=1,"magie":w=1,"schule":w=1,"vertrauen":w=1,"urban fantasy":w=1

Die Erwählten von Aranea Hall

Susanne Gerdom , Lena Kleiner
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.03.2017
ISBN 9783764170707
Genre: Jugendbuch

Rezension:


In die erwählten von Aranea Hall begleiten wir Liv. Nach einem schweren Unfall wird sie auf ein Internat geschickt, das auf einer sehr abgelegenen Insel liegt. 

Sie erwartet eine Besserungsanstalt, landet allerdings auf einem Eliteinternat. 
Ihre vielen Fragen beantwortet ihr niemand und wem sie trauen kann weiß sie auch nicht. 
Fliehen oder bleiben, was soll sie tun?
Der Schreibstil von Susanne Gerdom hat mir sehr gut gefallen. Sie schafft es alles so zu beschreiben das man alles direkt vor sich sieht. Ihre Wortwahl ist abwechslungsreich und spannend zu lesen.
Die Characktere haben alle ihren eigenen Charme. Grade Liv und Jayce sind mir sehr ans Herz gewachsen. 
Empfehlen kann ich das Buch allen, die gerne Jugendbücher lesen in denen es auch fantastisch zugeht. Wer es lieber realistisch haben möchte sollte hier von die Finger lassen.
Die Liebe spielt hier natürlich auch eine Rolle, allerdings steht sie nicht im Zentrum des ganzen. Alle die gerne etwas über Verschwörungen von Geheimorganisationen lesen werden hier ihre helle Freude haben.


Mir hat "Die erwählten von Aranea Hall" viel Spaß gemacht. Vor allem das rumrätseln wer vertrauenswürdig ist und wer nicht fand ich besonders spannend. Die Characktere sind keine plumpen Stereotypen und agieren auch mal so wie man es vielleicht nicht erwartet hätte, aber es passt im nachhinein schon zu ihnen. 
Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, es besteht aber die Möglichkeit auf eine Fortsetzung, die ich mir auf jeden Fall holen werde? :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

174 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 61 Rezensionen

"jugendbuch":w=5,"faun":w=5,"mechthild gläser":w=5,"fantasy":w=4,"jane austen":w=3,"emma der faun und das vergessene buch":w=3,"liebe":w=2,"märchen":w=2,"internat":w=2,"fabelwesen":w=2,"loewe verlag":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"magie":w=1,"geheimnis":w=1

Emma, der Faun und das vergessene Buch

Mechthild Gläser
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.02.2017
ISBN 9783785585122
Genre: Jugendbuch

Rezension:


"Eine uralte Chronik, die alles wahr werden lässt, was man hineinschreibt? Wunderbar!"
Das denkt sich auch Emma. Schülerin an einem Eliteinternat, das sie besuchen darf weil ihr Vater der Leiter dieses Institutes ist.
In ihren sehr langweiligen Schulferien hatte Emma viel Zeit zum Nachdenken. Sie hat beschlossen ihr Leben anzugehen und nicht nur darauf zu warten das etwas passiert.
Angefangen dabei einen Leseclub zu gründen und die ungenutzte westliche Bibliothek der Schule für ihren Club als Treffpunkt herzurichten. 
Dabei findet sie ein sehr altes Buch, das offensichtlich schon von vielen dazu genutzt wurde die Geschichte Stolzenburgs aufzuschreiben.
Emma merkt sehr schnell das alles wahr wird, was sie in das Buch schreibt. Allerdings nicht immer so wie sie es sich vorgestellt hat...
Mir hat das Lesen unglaublichen Spaß gemacht. Mechthild Gläser hat einen klaren Schreibstil, mit dem man einfach und schnell in die Geschichte eintauchen kann.
Es ist eine Mischung aus Internatsgeschichte und Märchen. 
Einige Anspielungen auf Bücher von Jane Austen sind auch dabei, allerdings ist es nicht nötig ein Austen Buch gelesen zu haben um die Geschichte genießen zu können.
Für mich ist auf jeden Fall die Frage aufgekommen, ob es für alle Beteiligten tatsächlich so schön ist, wie man sich das immer vorstellt, wenn Märchen wahr werden.
Die Characktere, allen vorran Emma und Darcy sind so geschrieben, das man sich gut in sie hineinversetzten kann und versteht warum sie die Dinge so machen wie sie sie machen.
Mein geheimer liebling war ja Emmas hypochonder Daddy, ein liebenswert Chaotischer Mensch, den Emma immer wieder davon abhalten muss für kleine Wehwehchen einen Krankenwagen zu rufen und dessen Laune es aufbessert seine Hausapotheke zu sortieren.
Empfehlen würde ich das Buch Jugendlichen ab 14 Jahren und natürlich allen die gerne Jugendbücher Lesen und kein Problem damit haben, wenn Magie eine Rolle spielt.
Mir hat es so gut gefallen das direkt das nächste Buch von Mechthild Gläser bei mir eingezogen ist "Die Buchspringerin".

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"fantasy":w=5,"magie":w=3,"fliegen":w=3,"irrlicht":w=2,"irrlichtfeuer":w=2,"gefahr":w=1,"armut":w=1,"winter":w=1,"revolution":w=1,"schatten":w=1,"rebellion":w=1,"steampunk":w=1,"aufstand":w=1,"fähigkeiten":w=1,"debütroman":w=1

Irrlichtfeuer

Julia Lange
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2016
ISBN 9783426519431
Genre: Fantasy

Rezension:

In Irrlicht Feuer von Julia Lange geht es um Alba, ein Mädchen das von einer Krankheit geschwächt ist und trotzdem vom Fliegen träumt. Sie ist bereit alles ihr Mögliche zu versuchen, damit sie frei sein kann.
Wir lernen Ijsstedt allerdings nicht nur aus Albas Augen kennen. Wir begleiten auch Kass und Sora, zwei Schatten, die aufgrund ihrer Fähigkeit mit dem Irrlicht von der Bevölkerung und ihrer Regierung gleichermaßen gefürchtet werden. Meret die für Gerechtigkeit eintritt und Karel eine Art Boss im Untergrund und seinen allzu leichtfertigen und aufbrausenden Sohn Rafael.
Mir hat Irrlichtfeuer sehr gut gefallen. Es gab praktisch keine Längen es passierte immer etwas Spannendes. Die Mischung aus persönlichen Zielen und der größeren politischen Problematiken hat ein gutes Bild von Ijsstedt gezeichnet. 
Die Charaktere sind mir durch ihre Stärken und Schwächen sehr ans Herz gewachsen. Das nicht alle nur ausnahmslos gut oder böse sind macht sie einfach menschlich und greifbar.
Ich lege dieses Buch allen ans Herz die gerne über eine Stadt am Anfang ihrer industriellen Revolution lesen möchten, die sich aber auch nicht an einigen übersinnlichen Fähigkeiten stören. 
Julia Lange schafft es alles logisch zu erklären, ohne dabei allzu sehr ins technische Detail abzudriften. 
Man sollte sich allerdings nicht daran stören das nicht alle Fragen bis ins letzte beantwortet werden. Mir persönlich macht es nichts aus mir da noch meine eigenen Gedanken zu machen und auch Infos die zwischen den Zeilen stehen wieder und wieder zu überdenken.

Ich hätte das Buch wahrscheinlich an zwei oder drei Tagen verschlungen, wenn ich gekonnt hätte. 
Allerdings habe ich an einer Leserunde auf Leserunden.de teilgenommen und durch den Austausch mit den anderen Lesern hat sich das natürlich auf meine Lesezeit ausgewirkt. Allerdings fand ich das sehr schön!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

33 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"hunde":w=1,"verhalten":w=1,"alltagsgeschichten":w=1,"tierlieb":w=1,"umgang mit tieren":w=1,"hundetrainig":w=1,"hundewisse":w=1,"menschenporträt":w=1,"beziehung mensch hund":w=1

Die mit dem Hund tanzt

Maike Maja Nowak
Fester Einband: 249 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 28.02.2011
ISBN 9783442392124
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

41 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

"musik":w=1,"frau":w=1,"hunde":w=1,"ausreißer":w=1,"lebensentwurf":w=1,"selbstversorger":w=1,"weiterentwicklung":w=1,"spontaneität":w=1,"wilde hunde":w=1

Wanja und die wilden Hunde

Maike Maja Nowak
Fester Einband: 331 Seiten
Erschienen bei Mosaik , 27.02.2012
ISBN 9783442392131
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

196 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

"thriller":w=10,"eis":w=4,"spannung":w=3,"chile":w=3,"abenteuer":w=2,"wissenschaft":w=2,"schiff":w=2,"expedition":w=2,"meteorit":w=2,"meteor":w=2,"meteroit":w=2,"mord":w=1,"spannend":w=1,"geheimnis":w=1,"gefahr":w=1

Ice Ship

Douglas Preston , Lincoln Child , Klaus Fröba
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.02.2004
ISBN 9783426625408
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Barbar aus den Highlands

Hannah Howell
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei null, 01.01.2012
ISBN 9783863652043
Genre: Sonstiges

Rezension:


Ein Buch wie eine bequeme Jogging Hose :)
Man weis genau was man bekommt und fühlt sich wohl, von Anfang bis Ende.
Ist nichts Weltbewegendes, aber schön!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(228)

423 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

"humor":w=13,"wiedergeburt":w=10,"karma":w=8,"ameise":w=6,"david safier":w=5,"liebe":w=4,"reinkarnation":w=4,"tod":w=3,"roman":w=2,"tiere":w=2,"buddhismus":w=2,"mieses karma hoch 2":w=2,"usa":w=1,"leben":w=1,"reise":w=1

Mieses Karma hoch 2

David Safier , , ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 30.10.2015
ISBN 9783463406237
Genre: Humor

Rezension:

Wir begleiten Daysie und Marc. Die beiden machen sich nicht viel Gedanken um ihre Mitmenschen, ihre größte Sorge sind sie selbst und ihre Problem.
David Safier hat es wieder geschafft ein unterhalsames Buch zu schreiben!
Die Entwicklung der beiden Protagonisten von oberflächlichen Egoisten hin zu Menschen, die wissen was wichtig ist und was sie Wert sind ist witzig geschrieben.
Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"dystopie":w=4,"serie":w=1,"fortsetzung":w=1,"piper":w=1,"teil 3":w=1,"level":w=1,"silo":w=1,"hugh howey":w=1,"wool":w=1

Exit

Hugh Howey , Gaby Wurster
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2016
ISBN 9783492309219
Genre: Romane

Rezension:

Exit ist das Ende (vielleicht) einer Triologie, die mit Silo ihren Anfang hat.
Es ist interessant zu sehen wie sich die Figuren entwickeln und auch die Geschichte sich entwickelt.
Es spielt in auf unserer Erde in einer dystopischen welt, die aus Gründen, die ich nicht verrate zerstört ist. Die Menschen leben in einem sogenannten Silo, das sie vor der für sie tödlichen Außenwelt schützt.
Mir hat der Ausgang der Gesichte gut gefallen. 
Auch die Beschreibung wie die Silobewohner reagieren und sich verhalten fand ich gut getroffen.
Wer auf Dystopien steht und gerne sowas liest kann hier ruhig zugreifen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

ayla, ayla und der clan des bären, heyne, historisch, historischer roman, jean m auel, neandertaler, steinzeit, urzeit

Ayla und der Clan des Bären

Jean M. Auel
E-Buch Text: 604 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 22.12.2011
ISBN B006OEVOGK
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

132 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

ayla, fluss, heyne, historisch, höhle, jean m. auel, liebe, neandertaler, pferd, pferde, reise, steinzeit, tal, tiere, überleben

Ayla und das Tal der Pferde

Jean M. Auel , Werner Peterich
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Langen-Müller, 22.06.2011
ISBN 9783784432809
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

189 Bibliotheken, 3 Leser, 5 Gruppen, 9 Rezensionen

"steinzeit":w=7,"ayla":w=6,"clan":w=4,"überleben":w=3,"höhle":w=3,"neandertaler":w=3,"jean m. auel":w=3,"jagd":w=2,"eiszeit":w=2,"prähistorisch":w=2,"homo sapiens":w=2,"erdlinge":w=2,"ayla und der clan des bären":w=2,"durc":w=2,"iza":w=2

Ayla und der Clan des Bären

Jean M. Auel , Mechtild Sandberg-Ciletti
Flexibler Einband: 606 Seiten
Erschienen bei cbj, 26.09.2005
ISBN 9783570302835
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

"ayla":w=4,"steinzeit":w=3,"jean m. auel":w=2,"liebe":w=1,"historischer roman":w=1,"historisch":w=1,"pferde":w=1,"überleben":w=1,"buchreihe":w=1,"heyne":w=1,"abgebrochen":w=1,"höhle":w=1,"clan":w=1,"historienroman":w=1,"urzeit":w=1

Ayla und das Lied der Höhlen

Jean M. Auel , Susanne Aeckerle , Marion Balkenhol , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 1.120 Seiten
Erschienen bei Heyne, 17.09.2012
ISBN 9783453470057
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

227 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 6 Rezensionen

"steinzeit":w=6,"ayla":w=5,"liebe":w=4,"historischer roman":w=3,"reise":w=3,"historisch":w=3,"pferde":w=3,"jean m. auel":w=3,"abenteuer":w=2,"kultur":w=2,"höhle":w=2,"clan":w=2,"urzeit":w=2,"neandertaler":w=2,"ayla-reihe":w=2

Ayla und das Tal der Großen Mutter

Jean M. Auel , , ,
Flexibler Einband: 953 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.05.2002
ISBN 9783453215238
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

230 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 7 Rezensionen

"steinzeit":w=6,"ayla":w=5,"historischer roman":w=4,"liebe":w=3,"jean m. auel":w=3,"historisch":w=2,"kultur":w=2,"pferde":w=2,"überleben":w=2,"urzeit":w=2,"neandertaler":w=2,"eiszeit":w=2,"ayla-reihe":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1

Ayla und der Stein des Feuers

Jean M. Auel , ,
Flexibler Einband: 985 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.09.2003
ISBN 9783453869455
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

251 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

"steinzeit":w=12,"ayla":w=9,"liebe":w=5,"historisch":w=3,"pferde":w=3,"neandertaler":w=3,"mammut":w=3,"jean m. auel":w=3,"jondalar":w=3,"roman":w=2,"abenteuer":w=2,"historischer roman":w=2,"höhle":w=2,"clan":w=2,"prähistorisch":w=2

Ayla und die Mammutjäger

Jean M. Auel
Flexibler Einband: 789 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.05.2002
ISBN 3453215249
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.784)

5.824 Bibliotheken, 40 Leser, 15 Gruppen, 135 Rezensionen

"dystopie":w=61,"liebe":w=54,"panem":w=45,"suzanne collins":w=32,"fantasy":w=29,"jugendbuch":w=28,"arena":w=22,"hungerspiele":w=21,"katniss":w=21,"die tribute von panem":w=20,"tod":w=17,"peeta":w=17,"kampf":w=16,"rebellion":w=16,"tribute":w=16

Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe

Suzanne Collins , Hanna Hörl , Silke Hachmeister , Peter Klöss
Buch: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783841501356
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.337)

6.827 Bibliotheken, 78 Leser, 39 Gruppen, 467 Rezensionen

"panem":w=191,"liebe":w=167,"dystopie":w=152,"katniss":w=145,"krieg":w=144,"peeta":w=142,"fantasy":w=93,"kapitol":w=90,"gale":w=90,"rebellion":w=82,"hungerspiele":w=82,"tod":w=80,"kampf":w=80,"zukunft":w=66,"freundschaft":w=62

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.01.2011
ISBN 9783789132209
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.770)

15.934 Bibliotheken, 109 Leser, 33 Gruppen, 473 Rezensionen

"dystopie":w=140,"liebe":w=106,"panem":w=93,"hungerspiele":w=74,"suzanne collins":w=61,"jugendbuch":w=60,"fantasy":w=55,"kampf":w=46,"arena":w=46,"katniss":w=45,"spiele":w=42,"peeta":w=41,"die tribute von panem":w=40,"zukunft":w=39,"freundschaft":w=36

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.977)

4.624 Bibliotheken, 76 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

"fantasy":w=49,"mittelerde":w=26,"elben":w=21,"ring":w=15,"zwerge":w=14,"hobbits":w=14,"hobbit":w=13,"klassiker":w=11,"orks":w=11,"frodo":w=11,"abenteuer":w=10,"tolkien":w=10,"freundschaft":w=8,"krieg":w=8,"gandalf":w=8

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.394)

3.310 Bibliotheken, 42 Leser, 7 Gruppen, 173 Rezensionen

"schafe":w=183,"krimi":w=167,"mord":w=102,"irland":w=86,"humor":w=55,"schäfer":w=35,"schafskrimi":w=25,"miss maple":w=22,"schaf":w=21,"glennkill":w=21,"spaten":w=18,"herde":w=15,"spannung":w=13,"tiere":w=13,"ermittlungen":w=13

Glennkill

Leonie Swann
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 02.05.2007
ISBN 9783442464159
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
24 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.