DerBUECHERWURMs Bibliothek

73 Bücher, 21 Rezensionen

Zu DerBUECHERWURMs Profil
Filtern nach
73 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

anderssein, freundschaft, künstlerisch, toleranz

Ulrich Schlupf und Friedrich Tümpel

Brigitte Nalenz , Anton Paul Kammerer
Buch: 20 Seiten
Erschienen bei Typostudio Schumacher-Gebler GmbH Studio für Typographie, Satz und Druck, 24.04.2014
ISBN 9783941209305
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Rezension: Lars Hammer - BÜCHERWURM-Team

Hallo,

da bin ich wieder ! Euer Lars vom BÜCHERWURM-Team!

Vor ein paar Tagen hatte ich Euch das Kinderbuch ab 4 Jahren - Ulrich Schlupf und Friedrich Tümpel - auf unserem BÜCHERWURM-Blog (www.derbuecherwurmblogt.blogspot.com) vorgestellt...

Nun möchte ich Euch die Meinung der Kinder mitteilen, denen wir es vorgelesen haben...
Wir waren in unterschiedlichen Kindereinrichtungen an jeweils einem Vormittag...

Uns erwarteten jedes Mal sehr erfreute und aufgeregte Kinder. Neugierig, was da wohl so kommen mag...
Wir "arbeiten" ohne großes "Chi chi..."
Stuhl, Sessel, Sofa, Buch, Kinder...

Zuerst haben wir den Kindern das Buch gezeigt. Dann ließen wir es von Hand zu Hand gehen. Jeder durfte es mal anfassen und aufschlagen - weiterreichen...

Bereits nach dieser kurzen Zeit, nehmen die Kinder "Kontakt" zum Buch und der Geschichte auf...

Den Titel fanden sie zuerst einmal lustig.

Tümpel. Was ist das denn für ein Name?
Ulrich und Schlupf hingegen waren ganz o.k.
Wer, wer ist, wussten sie bis dato noch nicht...

Die Geschichte ist recht rasch gelesen.
Die Illustrationen wurden zu jedem Textabschnitt gezeigt...

Besonders die kleine Maus im Sessel fanden die Kinder toll UND den Hund natürlich...
Einen "Großteil" der Vorlesung nahm die "Diskussion" über den Hund ein...
Ganz wenige der Kinder mochten keine Hunde...
Entweder hatten sie bereits einen Hunde-Freund zu Hause oder sie wünschten sich einen Hund und hofften auf die Zustimmung ihrer Eltern...

Das ein oder andere Kind hätte gern eine längere Geschichte gehabt.
Manche buntere Bilder ("...die sind aber verschwommen!")
Die Meisten hätten Theo aber auf jeden Fall den geheimen Treffpunkt verraten, denn schließlich war er ja doch nun auch ein Freund...

Was mir als Erwachsener fehlt, das fiel den Kindern nicht auf und sie bemängelten lediglich, das die "Vorlesestunde" viel zu schnell vergangen sei...

Es gab noch eine Reihe an Fragen:

Warum heißt der Kater Tümpel?
Ist er mal in einen Tümpel gefallen?
Wie groß ist der Sessel von Ulrich?
Was passt alles in so ein winziges Mauseloch hinein?

"Man" fand die Menschen doof, die Ulrich nicht mochten, obwohl einige der Kinder auch keine Mäuse liebten...
Ulrich aber schon...

Kurz und gut, es war ein sehr heiterer Vormittag und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass so manches Kind (heimlich) mal in ein Mauseloch lugt, um vielleicht den kleinen Ulrich zu entdecken...

Herzlichen Dank - sagen wir der Autorin dafür, dass wir ihr Buch lesen durften und wünschen Ihr viel Erfolg mit ihrem Werk!

Alles Liebe,
Euer
Lars!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Die Grille mit der Brille

Bernd Penners , Henning Löhlein
Pappbuch: 16 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.03.2015
ISBN 9783473435135
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Rezension: Lars Hammer - BÜCHERWURM-Team

Hallo Ihr lieben BÜCHERWURM-Fan's,

da bin ich wieder, Eurer Lars!

Diesmal durfte ich ein Pappbilderbuch "lesen"...

Nun, ich bin keine 2+ mehr, aber die Cover-Illu hat mich direkt angesprochen. Cool Grille (mit Brille) dachte ich mir...

Auf sieben Doppel-Seiten erfuhr ich, was es mit der Grille und der Brille auf sich hat.
Der Text ist recht einfach und in Reimform gehalten.
Genau passend für über Zweijährige ;-)

Auch wenn ich das ein oder andere etwas holprig gereimt finde, überzeugte mich das Buch schon.
Die Illustrationen sind ganz wunderprächtig und regen zum "immer-wieder-anschauen" an.

Kinder mögen das! Die Farben sind nicht zu statisch, die Bilder übersichtlich, alles erkennbar, man möchte die Kuh noch mal sehen oder die Regenwürmer, die irre Biene mit den hervorstehenden Zähnen *lach* und auch die überdimensionalen Nasen gefallen...

Alles in allem, ein Papp-Bilderbuch zum Weiterempfehlen!

Vier von fünf BÜCHERWURM-Sternchen und eine Kaufempfehlung!

Ich lese dann mal heiter weiter, sonst schnappt mir die Anne noch die schönsten Bücher weg ;-)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

florentine hei, das große monstermalbuch, babett jacob, illubine

Das große Monstermalbuch: Malbuch

Florentine Hein
E-Buch Text: 21 Seiten
Erschienen bei Edition Tintenspinne, 10.07.2014
ISBN B00LN25YZK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: babett jacob, das große monstermalbuch, florentine hei, illubine   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

finnland, gefangenenlager, roman, liebe, 2. weltkrieg

Wildauge

Katja Kettu ,
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Galiani Berlin ein Imprint von Kiepenheuer & Witsch, 14.08.2014
ISBN 9783869710822
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

vampire, blutwurst, marc von dark, florentine hein, kinderbuch ab 5 jahren

Eiskalt und verknallt

Florentine Hein , Sabine Sauter
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 30.08.2013
ISBN 9783944544038
Genre: Kinderbuch

Rezension:

...und zwar in das schöne Bilderbuch ab 3/4 Jahren von Sabine Sauter und Florentine Hein.
Das die Illustratorin, die selber aus Transsilvanien stammt, als Herzenswunsch mal ein Vampirbuch für Kinder illustrieren wollte, nimmt man ihr ab.Ganz bezaubernde Figuren hat sie da zum Leben erweckt und gibt somit den Protagonisten von Florentine Hein ein Gesicht...Nicht nur das, es ist ein unverwechselbarer Charakter...
Die Story ist mehr als nur nett. Sie ist wunderbar zu lesen und vor allem zum Vorlesen hervorragend geeignet, da man mit wenig Aufwand, jedem "Darsteller" eine Stimme geben kann.Das Kind hat sofort eine Vorstellung wo die Handlung stattfindet, krault wahrscheinlich ganz mutig die kleine haarige Spinne mit am Rücken... ;-)Blutwürste kann man auch mögen oder auch nicht...Eher vorstellbar, als Blut... Und nicht ganz so gruselig...Es staunt über die Haustiere, die so ein Vampir hat und dass auch Vampire nur irgendwie "Menschen" sind...Sich verlieben, Party's feiern, Blumen mögen...
Dem BÜCHERWURM hat die Geschichte sehr viel Freude beim Lesen und Vorlesen bereitet.Er vergibt für dieses wirklich schöne Kinderbuch, welches altersgerecht geschrieben ist, auch für Erstleser, als Einstieg prima geeignet, fünf von fünf Sternen...
Das Buch ist bereits bei einer unserer Lesepaten und wird in einem Kindergarten präsentiert!
Gern schreiben wir auch hierüber.
Das Buch ist bei Amazon erhältlich!
Seid Ihr neugierig auf unserer BÜCHERWURM-Rezensionen?Hier der Link zu unserer Web-Seite und besucht uns auch auf Fb:www.derbuecherwurmempfiehlt.jimdo.com
https://www.facebook.com/pages/Der-B%C3%BCcherwurm/680062252088376?ref=bookmarks


Viel Freude beim Schmökern
wünscht 
Euch
Euer
BÜCHERWURM

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

freundschaft, veränderung, bilderbuch, tiger, kinder

Der Löwenzahntiger

Birgit Busche-Brandt
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Ellermann, 20.01.2015
ISBN 9783770743926
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

elfe, winter gegen frühling, schöne illustrationen, frühlin, abenteue

Lillys Suche nach dem Frühling

Felizitas Montforts
E-Buch Text: 17 Seiten
Erschienen bei null, 28.11.2014
ISBN B00QCCRKBC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Paule und der schwarze Punkt

Lana vom Wiesengrund , Moritz Eichholtz
Fester Einband
Erschienen bei Wiesengrund Verlag, 01.10.2013
ISBN 9783944879000
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

geborgenheit, vertrauen, wiese, meer, hasen

Und wenn es stürmt

Debi Gliori , Beatrice Howeg
Fester Einband: 24 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury, 01.10.2009
ISBN 9783827053732
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

freundschaft, bilderbuch, kinderbuch, troll

Morchel, der kleine Troll

Daniela Drescher , Daniela Drescher
Buch: 24 Seiten
Erschienen bei Urachhaus, 01.09.2014
ISBN 9783825177737
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mäusehaus, feld, jagen, nacht, zählen

3 x 3 an einem Tag

James Krüss , Anke Kuhl , Anke Kuhl
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 01.08.2004
ISBN 9783596851645
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Jojo Kleiner Hund mit Bärenmut

Bengt Birck , Jan Birck
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Loewe, 14.01.2015
ISBN 9783785579008
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Rezension - Anne Klein - BÜCHERWURM - Team 


Jojo, der Kleine, will mal Schäferhund werden! 
Das dauert allerdings noch etwas, denn bis es soweit ist muss er noch wachsen und viiiel lernen... 

Zum Beispiel, dass man, wenn der Bauer ruft: "Bärenalarm!", 
sich gefälligst in die Scheune zu verkrümeln hat und nicht ein Nasenspitzchen rausstreckt... 

Nun, Ihr ahnt es sicherlich schon! 
Jojo ist eben noch sehr jung und total neugierig. Deshalb hört er nicht auf die Warnung des Bauern, sondern entfernt sich immer mehr vom Bauernhof, bis es dunkel wird und er mitten im Wald einen "sprechenden" Baum findet. 

Ein bisschen verrate ich Euch noch über die Geschichte... 
Jojo trifft nämlich tatsächlich einen Bären. Nicht nur einen...

Kinderbuch ab 3/4 Jahren 
Mir haben besonders die Illustrationen gefallen. Auf denen gibt es so viel lustiges zu entdecken! Wunderhübsch! 

Die Geschichte ist nett, aber nicht überwältigend! Ein bisschen fad fast... Schade!

Das Hardcoverbuch ist handlich. Die glatten Seiten eher unangenehm zum Anfassen und vielleicht für kleinere Kinder mit der "Gefahr" sich daran zu schneiden... 

Mit € 12,95 etwas zu teuer... 
Alles in allem vier Sterne vom BÜCHERWURM

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch, lesen lernen, schwimmen lernen

Meine beste Freundin Paula: Paula lernt schwimmen

Katja Reider , Franziska Harvey
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Loewe, 14.01.2015
ISBN 9783785580325
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

LESEMAUS 53: Jule geht nicht mit Fremden mit

Anna Wagenhoff , Sigrid Leberer
Flexibler Einband: 24 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.02.2009
ISBN 9783551088536
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

VORLESEMAUS 5: Aufregung in der Drachenschule

Luise Holthausen , Stefanie Dahle
Flexibler Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.02.2014
ISBN 9783551221247
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tilda Apfelkern und ein ganz besonderer Gast. Freundschaftsgeschichten

Andreas H. Schmachtl , Andreas H. Schmachtl
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2015
ISBN 9783401705569
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

selbstbewusstsein, aussenseiter, jungs, illustriert, stark

Stark für einen Tag

Ole Lund Kirkegaard , Senta Kapoun , Ole Lund Kirkegaard
Buch: 120 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783841503121
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

bauernhof, kuh, bilderbuch, lieselotte, vorlesen

Lieselotte sucht

Alexander Steffensmeier , Alexander Steffensmeier
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 21.08.2014
ISBN 9783737350051
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

streiche, chaos, lustig, anton und antonia, freunde

Anton und Antonia voll in Fahrt!

Juma Kliebenstein , Edda Skibbe
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 08.05.2015
ISBN 9783789140648
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.083)

1.925 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 153 Rezensionen

liebe, krebs, tod, leukämie, krankheit

Bevor ich sterbe

Jenny Downham , Astrid Arz
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.06.2010
ISBN 9783570306741
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

piraten, abenteuer, kinderbuch, freundschaft, schatz

Der Schatz des Listigen Lars

Gabi Neumayer , Alexander Knorre
Fester Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 11.06.2015
ISBN 9783407745200
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Àngels Decke: eine zweisprachige Geschichte

Marion von Vlahovits , Angelika Niklas
E-Buch Text: 44 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 19.12.2014
ISBN 9783738687415
Genre: Sonstiges

Rezension:

Rezensiert von Lars Hammer - BÜCHERWURM - Team 


Inhalt 

Ángel lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in den Anden. Die Dorfbewohner haben ein enges familiäres Verhältnis zueinander. 
Man ist arm und besitzt nicht mehr als ein paar Schafe, das Land auf dem man lebt, seine Familie, seine Freunde, die Dorfgemeinschaft und eine Decke. 
Jeder im Dorf hat seine Eigene. Nur die Kinder nicht. 
Sie werden von der Decke ihrer Eltern gewärmt und geschützt. 
Wenn jemand stirbt, erst dann wird eine Decke frei. 

Ángels Großvater stirbt und so bekommt er seine Decke. 
Gleichzeitig ist dies das äußeres Zeichen, dass Ángel ein gleichwertiges Mitglied der Gemeinschaft geworden ist. 
Ángel ist traurig und stolz zugleich. Traurig das sein geliebter Großvater nicht mehr lebt und stolz, dass er jetzt zu den Großen gehört. 

Gleich bekommt er auch seine erste besondere Aufgabe. Sein Vater bittet ihn auf die kostbaren Schafe aufzupassen und sie zur Weide zu führen, damit sie sich satt fressen können. Später sollen sie gute Milch geben und dichte Wolle spenden. 

Nachdem Ángel vom vielen Laufen müde ist, sich auf seine Decke legt, einschläft und wieder aufwacht, ist es bereits Nacht. 
Ein besonders schöner Stern scheint ihm zuzuwinken und Ángel folgt ihm. 


Was Ángel besonders entdeckt und was es mit seiner Decke auf sich hat, erfahrt Ihr in der Geschichte von Marion von Vlahovits "Ángels Decke". 


Der BÜCHERWURM meint: 

Das kleine Softcoverbuch ist fast unscheinbar. Die Geschichte in ihm ist es nicht. Eine wunderbar warmherzige Geschichte, sensibel und eine tolle Idee. In kurzen für Kinder sehr verständlichen Sätzen, erzählt die Autorin Marion von Vlahovits die Geschichte von Ángel. 
Farbenfrohe Bilder begleiten uns durch das Buch. Angelika Niklas hat die Bilder gezeichnet. Sie leben. Machen gute Laune und passen prima zu dem südamerikanischen Handlungsort. 

Besonders gelungen empfinde ich die Idee mit der Decke. Hier entsteht im Buch ein Ruhepunkt. Das Kind fühlt mit Ángel, der sich über seine eigene Decke freut, gleichzeitig den Verlust des Großvaters erleidet. 
Gekonnt meistert die Autorin diesen Spagat und führt den jungen Leser weiter. Denn wie im wahren Leben gibt es Trauriges und es gibt Schönes. Nach jedem Tal kommt auch wieder ein Berg. 
Und manchmal geschehen sogar Wunder. Ein solches Wunder darf Ángel erleben. 

Sehr originell finde ich die Möglichkeit zweisprachig zu lesen. 

Marion von Vlahovits und Angelika Niklas unterstützen mit ihrem Buchprojekt eine Organisation in Peru. "Corrazones para Peru" - "Herzen für Peru" Diese Organisation unterstützt Kinder, insbesondere der Landbevölkerung, in den Hochanden Perus. 

"Der BÜCHERWURM" bedankt sich bei der Autorin dafür, dass er das Buch lesen durfte und wünscht Ihr viel Erfolg mit diesem schönen Kinderbuch. 

(Ein kleiner Hinweis: das Buch sollte noch einmal von einem Lektor durchgeschaut werden. Hilfreich wäre ebenfalls eine Altersempfehlung... :-)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

kinderbuch, lustig, abenteuer, fantasie, apfelkuchen

Anna Apfelkuchen

Susanne Glanzner , Eleni Livanios
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 16.07.2014
ISBN 9783522183598
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Rezensiert von Anne Klein - Team "Der BÜCHERWURM"

...wisst Ihr noch damals? Als Eure hübsche Stubsnase gerade so über die Tischplatte reichte...

Das war eine aufregende Zeit! Voller Geheimnisse, die es zu Entdecken sich lohnte. Eine Zeit voller Spannung und Fantasie.
Hinter jeder Hecke ein unbekanntes Tier, hinter jedem Baum ein lauerndes Monster, Blumenwiesen mit betörendem Duft, Vögel, die einem etwas zuzwitscherten, in einer Sprache, die man damals verstand...
Ach' hätte man all' die wunderbaren Erlebnisse doch aufgeschrieben...

Susanne Glanzner scheint dies getan zu haben.
Ihr Buch "Anna Apfelkuchen, Geschichten aus dem Ganzanderswald" besteht aus vielen Episoden der kindlichen Fantasiewelt...
Wer hätte nicht gern mit einem Eichhörnchen gesprochen, mit einer Kuh am Frühstückstisch gespeist, ein Gespenstermädchen zur Freundin gehabt und Zimtpfannkuchen, Rosinenbrötchen und all' die "verbotenen" Köstlichkeiten genossen...
Anna Apfelkuchen darf das! Und deshalb finden die Kinder sie toll!

Unsere Test-Leser war ein Mädchen, 8 Jahre alt und eine gute Leserin.
In einer Woche hat sie das Buch ausgelesen und hier ihr "Urteil"! :-)

"Anna Apfelkuchen hat mir gut gefallen. Sie ist total süß.  Ich würde auch sehr gern in so einem Baumhaus wohnen, wie Anna. 
Die Bilder im Buch sind sehr schön. Man kann sich alles gut vorstellen. Manchmal war es mir langweilig, weil so viel erzählt wurde. Dann habe ich erst am nächsten Tag weiter gelesen. Obwohl ich keine Spinnen mag, mochte ich "Frau Weber". 

Wir vom BÜCHERWURM-Team wünschen der "Anna" zwischen all' den Apfelmus und Apfelkern-Büchern einen guten Start und bedanken uns recht herzlich dafür, dass wir mitlesen durften.

Wie der BÜCHERWURM das immer macht, geht das Buch an eine Kindereinrichtung in unserer Umgebung und wird dort vorgelesen...
Nach einer kleinen Reise kehrt es zurück in unsere Bücherkiste und wird am Ende des Jahres ein schönes zu Hause in einer sozialen Kindereinrichtung finden...

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

wasser, kinderbuch, angst, hai, badewanne

Theo und HAInz

Iris Muhl , Daniela Rütimann
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Atlantis Verlag , 01.03.2015
ISBN 9783715206882
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Rezension Lars Hammer - BÜCHERWURM - Team 

Ich musste nicht erst das fünfte Paar HAInz-Zähne auf der Wäscheleine sehen, um herzlich zu lachen...

Die Autorin Iris Muhl hat gemeinsam mit der Illustratorin Daniela Rütimann ein herziges Bilderbuch ab 4 Jahren geschaffen.

Nette Story, witzige kurze Dialoge und viele schöne bunte Bilder.Genau das, was Kinder mögen.
Nicht nur die, denn ich als Erwachsener, mochte Theo und ganz besonders den etwas speziellen HAInz auch gleich sehr gern.

Jeder kann für sich aus der Geschichte herausnehmen, was er mag...Angst vorm Wasser, Schwimmen lernen, Vergesslichkeit, Freundschaft, Fantasie, Mut, den anstehenden Besuch beim Zahnarzt ;-)

Für jeden ist etwas dabei...

Vom "BÜCHERWURM" gibt es dafür die volle Sternen"zahl" 5 und klar, auch die "BÜCHERWURM"-Empfehlung...

Wir reichen das Buch weiter an den Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt in Würselen, zum Vorlesen...

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

dino wheelies, zukunft, dinos, das große rennen, matthias weinert

Dino Wheelies: Das große Rennen

Matthias Weinert , Matthias Weinert
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 19.02.2015
ISBN 9783737351928
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 
73 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks