DieEinzelne

DieEinzelnes Bibliothek

153 Bücher, 26 Rezensionen

Zu DieEinzelnes Profil
Filtern nach
153 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

121 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, sommer, vergangenheit, familie, tanja voosen

Sommerflüstern

Tanja Voosen
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 04.06.2015
ISBN 9783646601473
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd…

Meinung:

Ich muss ganz ehrlich sagen, am Anfang des Buches war ich ein wenig skeptisch beim Lesen. Alles passierte außergewöhnlich schnell und ein Ereignis jagte das nächste.
Zum Glück dauerte es nicht lange und das Tempo der Geschichte pegelte sich wieder ein und alles ging flüssig ineinander über.
Insgesamt gefällt mir der Aufbau der Story außerordentlich gut. Alles baut schlüssig aufeinander auf und Ereignisse wurden gut miteinander verknüpft.
Der Schreibstil der Autorin war sehr flüssig und angenehm zu lesen. Außerdem war ihre Sprache frisch und jugendlich. Eine gehobene Sprach in einem Jugendbuch wäre einfach unangemessen gewesen.
Es gab also nichts, was meinen Lesefluss hätte negativ beeinflussen können und so war das Buch schnell weggelesen.
Die ganze Geschichte zwischen Taylor und Hunter kam mir auch sehr schlüssig vor. Die beiden waren witzig, sarkastisch und chaotisch, was mich das ein oder andere Mal zum Schmunzeln gebracht hat. :D

Fazit:

Ein schönes sommerliches Buch. An die, die noch zweifeln? Holt es euch einfach, ihr werdet es nicht bereuen ;)

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

438 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, fantasy, ewiglich, cole, jugendbuch

Ewiglich die Liebe

Brodi Ashton , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann , Kerstin Schürmann
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.05.2014
ISBN 9783789130427
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(207)

406 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 17 Rezensionen

liebe, fantasy, unterwelt, labyrinth, oberwelt

Ewiglich die Hoffnung

Brodi Ashton , Kerstin Schürmann , Klaus Timmermann , Ulrike Wasel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.06.2014
ISBN 9783841502759
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.896)

4.397 Bibliotheken, 53 Leser, 13 Gruppen, 251 Rezensionen

träume, silber, kerstin gier, liebe, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.075)

7.114 Bibliotheken, 84 Leser, 13 Gruppen, 552 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(756)

1.403 Bibliotheken, 72 Leser, 12 Gruppen, 102 Rezensionen

fantasy, winterfell, krieg, das lied von eis und feuer, game of thrones

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.1997
ISBN 9783442247295
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

383 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

fantasy, westeros, ritter, george r. r. martin, drachen

Der Heckenritter von Westeros - Das Urteil der Sieben

George R. R. Martin , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 23.09.2013
ISBN 9783764531225
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

251 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

meer, magie, liebe, hexen, hexe

Salt & Storm - Für ewige Zeiten

Kendall Kulper , Yvonne Hergane
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 21.08.2014
ISBN 9783737351003
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Seit Generationen verlässt kein Schiff den Hafen von Prince Island ohne einen Talisman der mächtigen Roe-Frauen. Avery ist die Jüngste und Letzte ihrer Linie. Nimmt sie ihr Erbe an, wird sie Macht über das Meer, den Sturm, das Glück und die Liebe haben. Doch sie weiß noch nicht, dass der Preis dafür ihr eigenes gebrochenes Herz sein wird. Verweigert sie sich ihrem Schicksal, muss sie sterben.

Meinung:

Prince Island ist ein mythischer Ort und es kommt einem beim Lesen so vor, als wäre er der einzige Ort auf der Welt. Alles scheint dort so verwegen, das Meer so rau und wunderschön, das Gras grüner, der Himmel blauer und die Wolken weicher...
Man erfährt viel über die Hexen von Prince Island und über die Zauber, die sie wirken. Es ist sehr faszinierend und besonders Averys Großmutter scheint sehr mächtig zu sein. Sie bringt ihrer Enkelin viel bei, aber nichts über das größte Geheimnis der Hexen.
Averys Schicksal ist so grausam und gleichzeitig so wunderschön. Sie ist wirklich stark und voller Emotionen, die oft aus ihr herausbrechen.
Der Schreibstil ist angenehm, die Charaktere toll ausgearbeitet und die Story ist echt mal was anderes.

Fazit:

Sollte man wirklich lesen. Im Ernst. Lest es. ♥

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.407)

2.035 Bibliotheken, 23 Leser, 4 Gruppen, 165 Rezensionen

liebe, berlin, elyas, freundschaft, emely

Türkisgrüner Winter

Carina Bartsch , ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 25.01.2013
ISBN 9783499227912
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.028)

2.886 Bibliotheken, 28 Leser, 5 Gruppen, 291 Rezensionen

liebe, berlin, freundschaft, elyas, kirschroter sommer

Kirschroter Sommer

Carina Bartsch , ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 25.01.2013
ISBN 9783499227844
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

liebe, fußball, freundschaft, usa, clique

Katastrophe mit Kirschgeschmack (Grover Beach Team, 3)

Anna Katmore
E-Buch Text: 202 Seiten
Erschienen bei null, 13.07.2014
ISBN B00LSYLM5O
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

fußball, liebe, grover beach team, kirschen, beschuldigung

Jungs, die nach Kirschen schmecken

Anna Katmore
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 31.08.2014
ISBN 9781500996963
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

147 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

liebe, rockstar, teresa sporrer, musik, rockstar reihe

Rockstar weiblich sucht

Teresa Sporrer
E-Buch Text: 276 Seiten
Erschienen bei Impress, 04.09.2014
ISBN 9783646600759
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

275 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 77 Rezensionen

stolz und vorurteil, jane austen, liebe, historischer roman, england

Im Hause Longbourn

Jo Baker , Anne Rademacher
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaus, 08.09.2014
ISBN 9783813506167
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:

Wiedersehen mit der Familie Bennet aus „Stolz und Vorurteil“
Ein Millionenpublikum liebt Jane Austens „Stolz und Vorurteil“, ihren berühmten Roman über die Sorgen der Familie Bennet, für die fünf Töchter geeignete Ehemänner zu finden. Doch niemand weiß, was sich in Küche und Stall des Hauses Longbourn abspielt: Hier müht sich die junge Sarah über Wäschebottichen und Töpfen ab. Aber sie hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass das Leben mehr für sie bereithält. Ist die Ankunft des neuen Hausdieners James ein Zeichen? Während Elizabeth Bennet und Mr Darcy von einem Missverständnis ins nächste stolpern, nimmt im Hause Longbourn noch ein ganz anderes Liebesdrama seinen Lauf – denn James hütet ein Geheimnis von großer Sprengkraft.

Meinung:

Die Atmosphäre des Buches ist außergewöhnlich, sie ist weder aufregend noch spannend und doch zieht einen die Geschichte in ihren Bann. Das Leben der Diener in Longbourn scheint fast stillzustehen. Sie sind in ihrem Alltag gefangen, das Leben hält nichts für sie bereit.
Jeder in Longbourn versucht, sich die beste Partie zu sichern und alles scheint so eintönig.
Außer bei Sarah. Sie ist mir sofort ans Herz gewachsen, als ich bemerkte, wie ironisch ihre Gedanken doch manchmal sind. Sarah ist klug, witzig, schön und niemand scheint das mitzubekommen - niemand, außer James.
Das Buch ist sehr realistisch und von daher darf man einfach keine Gefühlsausbrüche der Diener erwarten, man darf nicht von Mord und Intrigen ausgehen, man darf einfach nicht zu viel erwarten. Wenn man sich das vor Augen führt, dann wird man das Buch verstehen.

Fazit:

Ein tolles Buch mit tollen Charakteren. Ein Stern Abzug wegen einigen Längen. ♥

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

kimorha, marbaumwurz, silurkhan, arinaya menlaos, nilas gromban

Die Tochter der Unsterblichen

Dania Dicken
E-Buch Text
Erschienen bei null, 25.08.2014
ISBN B00MQKQQNC
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:

Nur knapp entgeht die junge Heilerin Arinaya ihrer Entführung durch die Handlanger des königlichen Beraters Linthizan. Der Zeitpunkt ihrer Geburt macht sie möglicherweise zu einer Nachfahrin der verschollenen Vandhru, einem unsterblichen Magiervolk.
Um Arinayas Abstammung zu beweisen, machen sich der gerissene Nilas und sein bester Freund Marthian mit ihr auf die gefahrvolle Reise zum Orakel im Tempel des unendlichen Schlummers ...

Meinung:

Das Buch hat mich von Anfang an fasziniert. Die Welt, in der Arinaya lebt ist magisch und voller fantastischer Wesen. Auch die Reise der drei Freunde war sehr spannend, da Wanderungen durch Wälder oder Ähnlichem nicht seitenweise durchgekaut wurden. Wichtige Textstellen nahmen mehr Raum ein und unwichtige wurden kurz zusammengefasst. 
Das finde ich wichtig bei einem Buch, da sonst schnell Langeweile aufkommt. 
Anfangs hatte ich ein paar Probleme mit den Namen der Orte oder Leute, aber daran gewöhnt man sich ziemlich schnell, weil es einfach dazugehört. Das passt einfach in diese Welt.
Einen kleinen Abzug gibt es, weil ein paar Dinge etwas vorhersehbar waren. Diese Situationen überwiegen aber zum Glück nicht und so wurde man als Leser gleich am Anfang sehr überrascht.

Fazit:

Empfehlenswertes Fantasy-Buch mit tollen Protagonisten und einem tollen Schreibstil.  

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(519)

1.006 Bibliotheken, 8 Leser, 14 Gruppen, 171 Rezensionen

dystopie, neva, liebe, rebellion, zukunft

Neva

Sara Grant , Kerstin Winter
Fester Einband: 348 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 10.03.2011
ISBN 9783426283486
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

52 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

glück, pläne, happiness, glücklich sein, selbstoptimierung

Das Happiness-Projekt

Gretchen Rubin , Antoinette Gittinger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 09.12.2011
ISBN 9783596189601
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

332 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, magie, drachen, liebe, jugendbuch

Rabenmond - Der magische Bund

Jenny-Mai Nuyen
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.04.2010
ISBN 9783570306703
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(294)

600 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

dystopie, liebe, maddie, jugendbuch, zukunft

Maddie - Der Widerstand geht weiter

Katie Kacvinsky , Ulrike Nolte
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Boje, 15.02.2013
ISBN 9783414823380
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(536)

850 Bibliotheken, 9 Leser, 5 Gruppen, 57 Rezensionen

liebe, luis, nikki, gang, familie

Du oder die große Liebe

Simone Elkeles , Katrin Weingran
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.04.2012
ISBN 9783570308080
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(655)

988 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 86 Rezensionen

liebe, carlos, gang, drogen, kiara

Du oder der Rest der Welt

Simone Elkeles , Katrin Weingran
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.11.2011
ISBN 9783570307717
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(308)

612 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

tod, sterben, freundschaft, mobbing, lauren oliver

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 12.05.2014
ISBN 9783833309786
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

445 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 99 Rezensionen

thriller, blind walk, koma, wald, jugendbuch

Blind Walk

Patricia Schröder
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.06.2014
ISBN 9783649617495
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Als die 17-jährige Lida Donelley zusammen mit ihrem Freund Jesper an einem sogenannten „Blind Walk", einem Event aus dem Internet, teilnimmt, rechnet sie mit nicht mehr als ein bisschen Nervenkitzel. Zusammen mit fünf anderen Jugendlichen werden Lida und Jesper mit verbundenen Augen in der Wildnis ausgesetzt, ausgestattet mit einem Kompass und ein paar wenigen Gegenständen. Doch von Anfang an ist die Stimmung in der Gruppe hochexplosiv. Die Situation droht zu eskalieren, als die Jugendlichen nach kurzer Zeit die Leiche einer der Männer finden, die sie in den Wald gebracht haben. Lida beschleicht das unheimliche Gefühl, dass sie beobachtet werden. Schon bald wird dieser erste Verdacht zur bösen Gewissheit: Irgendjemand da draußen macht Jagd auf sie. Und der Jäger scheint es dabei vor allem auf sie, Lida, abgesehen zu haben.

Meinung:

Ich hatte eine Story von Jugendlichen erwartet, die im Wald ausgesetzt werden und auf die irgendein Killer jagt macht. Also das, was es schon tausend Mal gibt.
Ich wurde jedoch angenehm überrascht. Die Geschichte hat spannende Wendungen und es geschehen Dinge, die man so nicht erwartet hätte.
Lida ist als Hauptfigur sehr sympathisch und ich konnte sowohl ihre Denkweisen als auch ihre Handlungen gut nachvollziehen.
Auch die anderen Figuren sind gut beschrieben. Jeder hat seine ganz eigene Persönlichkeit und alles ist gut miteinander verstrickt :)

Fazit:

Ein sehr spannendes, überraschendes Buch, dass man unbedingt lesen sollte ♥

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

mode, maya seidensticker, zeitreise, heike abidi, 80er jahre

Röhrenjeans und Schulterpolster

Maya Seidensticker
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2014
ISBN 9783785578841
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Lucys Traum wird endlich wahr: Sie darf die angesagte Fashion School Bernstein besuchen! Egal, dass das Internat mitten im Brandenburger Nirgendwo liegt - hier kann sie sich rund um die Uhr mit Mode beschäftigen. Und außerdem ist ihre Schwester Hanna dort auch Schülerin. Alles ist perfekt, wäre da nicht die schwierige Aufnahmeprüfung über die Mode der 80er Jahre …
Als Hanna und Lucy über das Jahrzehnt recherchieren, passiert das Unglaubliche: Statt auf einer 80er-Jahre-Party landen die beiden in einer Disko im Jahr 1985!

Meinung:

Die beiden Hauptcharaktere Lucy und Hanna waren mir sofort sympathisch. Sie sind witzig und meistern zusammen jede noch so schwierige Situation :)
Die Idee hinter der Story hat mich auch sofort begeistert. Mode und Zeitreisen - das konnte nur spannend werden!
Und so war es dann auch : Ich habe die ganze Zeit mit Lucy mitgefiebert und ihr die Daumen gedrückt, dass sie die Aufnahmeprüfung besteht. 
Nebenbei habe ich die 80er noch einmal von einer anderen bunten Seite kennengelernt, da ich ja über ein Jahrzehnt später geboren bin und noch nicht viel über die Zeit und fast gar nichts über die Mode dieser Zeit wusste.
Meine neue Lieblingsstilrichtung dieser Zeit ist "New Romantic"  ;) ♥

Fazit:

Ein wirklich empfehlenswertes Buch, dass für gute Laune sorgt und besonders bei schönem Wetter toll zu lesen ist :)

 

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, hexen, urban fantasy, luzifer, sehnsucht

Wenn Licht die Nacht durchdringt

Sandra Andrea Huber
E-Buch Text: 214 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 05.03.2014
ISBN 9783847678014
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:

Gwens Leben hat binnen kürzester Zeit rasante Wendungen genommen, die nicht nur Spuren in ihrem Herzen, sondern auch an ihrem Körper hinterlassen haben. Als sie nach dem Kampf im Marofláge in einem Krankenhaus zu Bewusstsein kommt, abermals auf Nikolaj trifft und obendrein von zwei Fremden nach Italien gebracht wird, muss sie mit einer Vielzahl von Gefühlen kämpfen. Dabei wirft die Bitte, die Hekate an sie gerichtet hat, nach wie vor ihre Kreise und scheint dringlicher denn je. Nicht zuletzt, weil Gwens Leben in Gefahr ist. Doch es ist nicht nur Luzifer, der ihr nach dem Leben trachtet – auch Merkas möchte sie und Nikolaj tot sehen. Gemeinsam beginnen Teufel und Sensat eine Verfolgungsjagd, während Gwen und ihre Begleiter riskante Pläne schmieden …

Meinung:

Den ersten Teil von Nick und Gwen hatte ich ja schon vor einer Weile mit 3/5 Sternen bewertet. Die Idee hinter der Geschichte hat mir richtig gut gefallen, aber irgendetwas hat eben gefehlt.
Ganz anders als bei diesem Teil. Es ist viel mehr passiert, mehr Emotionen waren dabei und Gwen kam mir nicht mehr wie der leidende Schwan vor.
Die Story hat insgesamt mehr an Fahrt zugenommen und die zwei neuen Charaktere waren mir von Anfang an sympathisch.
Auch die Sensaten-Enstehungsgeschichte konnte ich nun viel besser nachvollziehen und mir endlich richtig vorstellen. Ein nebliger Schleier hat sich gelüftet und der Sinn kam nun auch bei mir an ^^
Eigentlich ist im ersten Teil schon viel passiert, aber aus irgendeinem Grund war es mir so vorgekommen, als würden alle auf der Stelle treten. In Teil 2 hingegen war alles viel rasanter und aufregender. Ich konnte es kaum aus der Hand legen.
Die Liebesgeschichte zwischen Nick und Gwen war dabei schon sehr süß. Er wollte sie nicht verletzen und sie glaubte sooo sehr an ihn. ♥
Einziger klitzekleiner Abzug: Gwens laaaaaaaaange Gedankengänge, in denen sie oft das Offensichtliche auseinandergepflügt hat.

Fazit:

Ein sehr gelungener Abschluss und die "Reihe" ist auf jeden Fall sehr lesenswert ;)

  (19)
Tags:  
 
153 Ergebnisse