Die_Zeilenfluesterin

Die_Zeilenfluesterins Bibliothek

236 Bücher, 39 Rezensionen

Zu Die_Zeilenfluesterins Profil
Filtern nach
236 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

filguri, magie, schicksal, eva maria klima, spiel

Filguri: Spiel mit dem Schicksal

Eva Maria Klima
E-Buch Text: 280 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 27.06.2017
ISBN B073G9B8D8
Genre: Fantasy

Rezension:

Filugri ist mein erstes Buch der Autorin und somit kenne ich auch die Vorgängerbände der Geschichte nicht. Trotzdem hab ich alles gut nachvollziehen können. Die Autorin versteht es Vergangenes mit einfließen zu lassen, ohne dass es einem wirklich auffällt oder gar störend wirkt.
Das Cover wirkt geheimnisvoll, was sehr gut zu dem Buch passt. Die Story hat mich ganz in ihren Bann gezogen. Sie ist spannend von Anfang bis Ende mit vielen Geheimnissen, Intrigen und ein bisschen Liebe. Ich habe mitgefiebert, gekämpft, gelitten, geliebt und öfters geschmunzelt. Mariella ist schon eine starke, eigenwillige und schlagfertige Protagonistin. 
Die Protagonisten, Orte und magische Wesen sind sehr gut ausgearbeitet. Ich bin ganz fasziniert von der Welt und den magischen Wesen, die die Autorin hier geschaffen hat. Der Schreibstil flüssig und fesselnd. Ich wollte das Buch gar nicht aus der Hand legen.
Leider endet das Buch mit einem echt fiesen Cliffhanger, weshalb ich mich umso mehr auf die Fortsetzung freue.
Für diese fesselnde Geschichte gibt es von mir gerne 5 Sternchen

  (1)
Tags: eva maria klima, filguri, magie, schicksal, spiel   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

wächter, liebe, hüter, freiheit, angst

Wächter: Wahre Liebe ohne Chance? (Die Wächter-Saga Band 1)

Jessica Stephens
E-Buch Text: 197 Seiten
Erschienen bei null, 21.08.2016
ISBN B01KTVTQF4
Genre: Fantasy

Rezension:

Jessica Stephens entführt uns in ihrem ersten Roman in eine fantastische Welt voller Geheimnisse und Intrigenund präsentiert uns damit ein gelungener Auftakt der Wächter- Saga.

Die Geschichte ist gut durchdacht und mal was ganz anderes. Die Charaktere und Orte sind bildhaft dargestellt. Der Schreibstil ist locker und flüssig.

Es gab ein paar Dinge, an denen ich mich ein bisschen gestört habe, aber hey, es ist das erste Buch der Autorin!

Während dem Lesen hab ich mich oft gefragt, wie ich mich fühlen oder entscheiden würde, wenn ich an Melodys Stelle wäre. Sie war mir am Anfang etwas zu leichtgläubig, hat einfach alles hingenommen ohne zu hinterfragen. Im Verlauf des Buches verändert sich das aber und sie zeigt Stärke und Mut. Ethan's Handlungen kann ich oft nicht nachvollziehen. Er ist mir zu eigensinnig / leichtsinnig, und bringt Melody dadurch in Gefahr. Irgendwie fehlt mir auch das Gefühl zwischen den beiden. An Emotionen kommt da nicht viel bei mir an.
Die Ausbildung fand ich interessant und hätte gern mehr darüber erfahren.

Das Ende hat mich echt überrascht und ich bin gespannt wie es weiter geht. Teil 2 werde ich auf jeden Fall auch bald lesen. Ich hab lange zwischen 3 und 4 Sternen geschwankt, weil es hier keine halben Sterne gibt. Ich hab mich dann für 3 entschieden mit Tendenz nach oben, weil ich ganz sicher bin, dass der zweite Teil richtig gut wird ;)

  (2)
Tags: liebe, wächter, wahre liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

229 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

schicksal, schicksalsbringer, stefanie hasse, schicksalsbringer - ich bin deine bestimmung, hayden

Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung

Stefanie Hasse
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 24.07.2017
ISBN 9783785585696
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Eigentlich würde ein Satz völlig ausreichen: Ich liebe dieses Buch! Aber ich versuche es trotzdem mal in Worte zu fassen.

Lange bevor das Buch erschienen ist, habe ich mich schon in das Cover verliebt und gleich gewusst, dass ich es einfach haben muss. Als ich dann erfuhr um was es geht, und nach und nach die ganzen Textschnipsel und Zitate auf Facebook gelesen habe, war es ganz um mich geschehen. Genau mein Ding! Dann hatte ich das unfassbare Glück an der Leserunde bei Lovelybooks teilnehmen zu dürfen!

Als das Buch bei mir eintraf wollte ich es einfach nur anschmachten und streicheln. Nicht nur, dass es wunderschön aussieht (und glitzert), es fühlt sich auch wunderbar an. Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll. Es ist irgendwie weich, zart und samtig… Auf jeden Fall toll und in Natura noch schöner wie auf den Fotos.

Natürlich habe ich sofort angefangen zu lesen und konnte nicht mehr aufhören. Die Autorin hat so einen wunderbaren Schreibstil, dass man einfach immer weiter lesen muss. Auch die relativ kurzen Kapitel bewirken, dass man immer denkt, ach eins geht noch. Die Story ist spannend, fesselnd und lässt sich trotzdem so locker leicht lesen, dass die Seiten nur so dahinfliegen. Schicksalsbringer ist so eine zauberhafte Geschichte, dass ich entsetzt war, als ich auf der letzten Seite angekommen war und dann realisiert habe, dass ich jetzt noch so lange auf Teil 2 warten muss.

Die Protagonisten sind durchweg toll. Die einen liebt man, die anderen hasst man :D Besonders die sarkastische Art von Kiera und ihre Neckereien mit Phönix und Cody haben mich öfters zum Schmunzeln gebracht.
Allerdings sind viele von ihnen schwer zu durchschauen und haben etwas zu verbergen. Daher bin ich sehr gespannt auf die Fortsetzung.
Besonders toll finde ich die mysteriösen Gedanken am Ende einiger Kapitel. Sie heben die Spannung noch zusätzlich, weil man nicht weiß, wer der geheimnisvolle Verfasser ist. Immer wenn ich dachte ich hätte des Rätsels Lösung, nahm die Geschichte eine ungeahnte Wendung.

Fazit:
Ein traumhaftes Buch mit der richtigen Mischung aus Spannung, Gefühl, Humor und Magie. Eine Geschichte über Schicksal, Zufall, Freundschaft, Vertrauen, Intrigen und Liebe. Für mich ist „Schicksalsbringer“ ein absolutes Highlight und ein Muss für jeden Fantasy Fan! Ich kann es kaum erwarten dass Band 2 erscheint.
Für diese faszinierende Lesestunden gibt es von mir 5 Sterne (und gerne auch mehr)

  (3)
Tags: schicksal, schicksalsbringer, stefanie hasse   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

278 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 77 Rezensionen

zeitreise, liebe, jugendbuch, zeitenzauber, eva völler

Auf ewig dein

Eva Völler
Fester Einband
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783846600481
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

L.A. Dark Affair - Adam

Miranda J. Fox
E-Buch Text: 174 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 19.07.2017
ISBN B073YD6LHV
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

26 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

enge, liebesroman, spirituelle reise, neubeginn, liebe

Plus Size für die Liebe

Kari Lessír
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 01.06.2017
ISBN 9783743111431
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fremde welt, fantasy

Legenden aus Gwindtera - Nebelmond: 12 Fantasy-Kurzgeschichten

Sabine Osman
E-Buch Text: 135 Seiten
Erschienen bei null, 29.03.2014
ISBN B00JCZQUIA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

nacht, träume, orenda

Nacht der Träume (Orenda 2)

Serena Dumónt
E-Buch Text: 219 Seiten
Erschienen bei null, 19.07.2017
ISBN B0744296YP
Genre: Sonstiges

Rezension:


Eine gelungene Fortsetzung des ersten Bandes! Die Nacht der Träume entführt uns wieder nach Orenda, wo noch mehr fantastische Wesen zu finden und neue Abenteuer zu bestehen sind. Der Schreibstil der Autorin hat sich mit den Charakteren weiterentwickelt, sodass ich nur so durch diese tolle Geschichte geflogen bin.



Fasziniert bin ich nach wie vor von der bildhaften Beschreibungen der magischen Wesen und Orte. Ich weiß nicht, ob es all diese magischen Wesen irgendwo anders schon mal gab, aber wenn nicht – Hut ab, vor dem Einfallsreichtum. Ich kann jede einzelne Figur vor mir sehen und eine ist schöner und besonderer als die andere.


Wie auch schon in Band 1 sind die Charaktere, Orte und Handlungsaufbau einfach traumhaft. Man findet die schönsten Fabelwesen, Freundschaft, Angst und Mut und Magie.  Ich konnte den Kindle kaum aus der Hand legen und als die Geschichte zu Ende war, hab ich sogar ein paar Tränchen vergossen.  Ich habe mich in Orenda sehr wohl gefühlt und würde mich sehr über einen dritten Teil freuen :-)


Für diese wundervolle Geschichte vergebe ich 4,5 Sterne

  (22)
Tags: nacht, orenda, träume   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

41 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, musik, millionär, rockstar, musiker

Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben

Karin Koenicke
E-Buch Text: 219 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 02.07.2017
ISBN B073P8BRNP
Genre: Liebesromane

Rezension:


Millionare‘s Rock  war mein erstes Buch der Autorin und sie hat mich gleich mit ihrem flüssigen, bildhaften Schreibstil überzeugt.  Karin Koenickes Liebe zur Musik kann man wahrlich fühlen.

Wer nicht nur nach einem einer romantischen Liebesgeschichte sucht, sondern auch nach Witz und Spannung und viel Liebe zur Musik sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen. 

Besonders die musikalische Seite des Buches hat mir sehr gut gefallen. Ob die Gitarren, das Gefühl beim Gitarrenspiel, die Auftritte… alles wurde so detailliert und bildhaft beschrieben, dass man die Musik gehört und gefühlt hat. Man merkt sofort, dass die Autorin nicht nur Musik liebt, sondern auch sehr gut recherchiert hat. 

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Allyson und Scott erzählt, sodass man sofort weiß, wie der andere die Situation erlebt. Ich hab mit den beiden mitgefiebert, mitgelitten, gelacht und geweint.  Ich konnte mich in jeden gut hineinversetzen. Besonders Scott‘s Gefühlswirrwarr  zwischen Pflichten und geheimen Sehnsüchten wurde sehr gut dargestellt.

Obwohl vieles vorhersehbar war, habe ich das Buch verschlungen. Deshalb vergebe ich 4 Sterne und empfehle sie jedem, der wie ich, auf Liebe und Rockmusik steht ;-)

  (21)
Tags: liebe, millionär, musi, rockmusik, rockstar   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

nights in white sati, kaila kerr

Nights in White Satin

Kaila Kerr
Flexibler Einband: 326 Seiten
Erschienen bei Feelings , 01.07.2016
ISBN 9783426215982
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dying Rose – Rosalia & The Beast

Laura Winter , Laura Sommer
Fester Einband: 340 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 12.05.2017
ISBN 9783961112272
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Shyla und das Amulett

Sandra Schwarzer
Flexibler Einband
Erschienen bei Schwarzer Drachen , 01.05.2016
ISBN 9783940443007
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

195 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

dschinny, aladdin, jessica khoury, liebe, magie

Ein Kuss aus Sternenstaub

Jessica Khoury , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei cbj, 10.07.2017
ISBN 9783570403532
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

high fantasy, eisermann verla, tochter, tochter der träume, könig

Tochter der Träume

Marie Weißdorn
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 30.06.2017
ISBN 9783961730148
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Zeit für Träume (Orenda 1)

Serena Dumónt
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei null, 29.06.2017
ISBN B073JSMQ5Z
Genre: Sonstiges

Rezension:


Eine tolle Geschichte, die einen in eine wundervolle Welt voller Magie entführt.


Das Cover gefällt mir sehr gut und gemeinsam mit dem Klappentext macht es neugierig auf den Inhalt. 
Insgesamt finde ich die Geschichte richtig gut. Die Charaktere, Orte und Handlungsaufbau sind einfach traumhaft. Man findet die schönsten Fabelwesen, Freundschaft, Angst und Mut und natürlich Magie. Die Orte und Wesen wurden bildlich dargestellt.


Ich muss gestehen, mir fällt diese Rezension etwas schwer, denn ich liebe diese Geschichte. Sie ist so toll durchdacht und ausgearbeitet. Aber irgendwie fehlt mir vom Schreibstil her ein bisschen was. Ich konnte nicht wirklich Gefühl oder Spannung empfinden während dem Lesen. Also bei anderen Romanen fiebere ich mit, muss weinen, lachen... Aber hier ging es mir ähnlich wie früher bei einem Aufsatz in der Schule. Und dennoch konnte ich es nicht aus der Hand legen, weil ich nicht nur wissen wollte, wie es weiter geht, sondern ich mich auch in Orenda sehr wohl gefühlt habe. Schwer zu beschreiben. 


Allerdings habe ich erfahren, dass es das erste Werk der Autorin ist und dafür ist es Weltklasse! Deshalb vergebe ich für diese schöne Geschichte 4 Sterne.


Es gibt auch einige Textstellen, die ich toll finde, weil man sich sie zu Herzen nehmen sollte. Zum Beispiel:
„Lass ihn in deinem Herzen weiterleben. Solange er nicht vergessen ist, ist er auch nicht tot – aber lass dir nicht von seinem Tod dein Leben nehmen“


Ich würde gerne selbst nach Orenda reisen und all die tollen Orte und magische Wesen kennenlernen. Ich freue mich schon auf Teil 2.

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, rose sno, gefahr, mut, familie

Die 11 Gezeichneten - Das zweite Buch der Sterne

Rose Snow
Flexibler Einband: 373 Seiten
Erschienen bei Independently published, 02.07.2017
ISBN 9781521741696
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Die 11 Gezeichneten – Rose Snow


Ich durfte diese Trilogie testlesen und bin einfach durchweg begeistert. Wie alle Buchcover von Rose Snow sind auch diese wieder super schön und zeigen genau das, was für die Geschichte wichtig ist. Ich liebe sie. 


Der Schreibstil ist wie immer einfach wunderbar. Wer schon Bücher von Rose Snow gelesen hat, weiß was ich meine. Sie schreiben so spannend und detailgetreu, dass man sich alles sehr gut vorstellen kann und quasi in die Geschichte eintaucht und alles hautnah miterlebt. Ich inhaliere quasi ihre Bücher und genauso war es bei dieser Geschichte auch. 
Es ist spannend von Anfang bis Schluss und nimmt ungeahnte Wendungen. Die Geschichte ist richtig gut durchdacht und die Magie greifbar. Während im ersten Band für die Protagonisten noch alles neu ist und sich und die Magie neu kennenlernen, ist der zweite Teil voller Action. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen.


Auch an Emotionen war wieder einiges dabei. Ich war aufgeregt, hab geschmunzelt, mitgefiebert und hätte am liebesten ein paar bestimmten Protagonisten den Hals umgedreht :-)
Nicht alle Protagonisten dieses Buches sind mir sympathisch, aber andere mochte ich auf Anhieb. 


Was mich immer wieder zum schmunzeln gebracht hat, sind dezente Hommagen zu 17 und die 8 Sinne.


Es ist eine atemberaubende Geschichte über Familie, Freunde, Vertrauen, Mut, die Sterne und den Glauben an sich selbst und die Magie.


Für diese tolle Geschichte verpackt in einem tollen Cover gibt es von mir fünf Sterne *****

  (1)
Tags: astrologie, liebe, magie, mut, rose sno, stern   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

zwillinge, sterne, magie, uni, universität

Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne

Rose Snow
Flexibler Einband: 339 Seiten
Erschienen bei Independently published, 19.06.2017
ISBN 9781521539620
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

127 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

märchen, schneewittchen, eira, fallen queen, drachenmond verlag

Fallen Queen

Ana Woods
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.06.2017
ISBN 9783959911047
Genre: Fantasy

Rezension:

Fallen Queen – Ein Apfel so rot wie Blut

Ich weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll oder was ich überhaupt schreiben soll. Das Buch hat mich einfach nur umgehauen und ich würde am liebsten sofort die Fortsetzung lesen. Bis jetzt ist es mein Lesehighlight des Jahres.

Ich habe das eBook gelesen, habe mich aber total in das Cover verliebt (das Marie Graßhoff gezaubert hat) und deshalb möchte ich es unbedingt noch als Print haben.

Ana Woods hat einen tollen Schreibstil, mit dem sie mich in ihre Märchenwelt geführt und dort gefangen genommen hat. Ich wollte gar nicht mehr raus und war fast entsetzt, als das Buch zu Ende war.

Die Protagonisten und Orte sind wunderbar plastisch beschrieben. Am Anfang fand ich es ein bisschen langatmig aber später versteht man, warum das so sein muss. Jedenfalls wird es auf einmal spannend und dramatisch und bleibt so bis zum Schluss. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen.

Fallen Queen ist eine nicht nur eine düstere Märchenadaption von Schneewittchen, nein, es finden sich auch viele Parallelen zu anderen Geschichten darin, so dass ich manchmal schmunzeln musste, wenn mir eine neue auffiel.

Ganz besonders gefreut hat mich, dass die Autorin in ihrer Danksagung am Ende auch unsere „Märchenhafte Bloggercrew“ erwähnt hat, obwohl unsere Gruppe noch relativ frisch ist.

Wie schon oben erwähnt, freue ich mich unheimlich auf die Fortsetzung.

Für diese tolle und spannende Geschichte verpackt in einem traumhaften Cover gibt es von mir fünf Sterne *****



  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

sehr schönes buch.

Wenn gestern unser morgen wäre

Kristina Moninger
E-Buch Text: 298 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 28.06.2017
ISBN 9783945362280
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Wenn gestern unser morgen wäre“ – Eine romantisch-feinfühlige Liebesgeschichte über das Glück der zweiten Chance, den Zauber der Schmetterlinge und die Kraft der Liebe.

Das Cover verspricht eine zauberhafte Geschichte und hält, was es verspricht. Das war mein erstes Buch von Kristina Moninger und ihr Schreibstil hat mich gleich überzeugt. Ich konnte ganz in die Geschichte eintauchen und die Zeit ist beim Lesen nur so verflogen. 


Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ich konnte mich gut in sie hineinversetzten. Die Geschichte ist sehr interessant und mit vielen Emotionen verbunden. 


Dieses Buch hat mich schon während dem Lesen zum Nachdenken gebracht. Was ich wohl in der Situation machen würde. Wie würde ich mich fühlen, wie würde ich entscheiden. In manchen Passagen habe ich mich selbst entdeckt – als würde mir jemand den Spiegel vorhalten… Diese Geschichte ist nicht nur eine Geschichte über die Liebe zwischen zwei Menschen, sondern auch über die Liebe zu sich selbst und darüber wie kleine Entscheidungen das Leben massiv beeinflussen (können). Wie oft überlegt man, was wäre wenn ich anders entschieden hätte. Genau das macht die Protagonistin auch. Manches wäre anders, aber auch unbedingt besser? Und anderes wäre trotzdem genauso, weil es eben so sein soll…
Klare Kaufempfehlung von mir für diese wunderbare Geschichte!


Das eBook wurde mir als Rezensionsexemplar zu Verfügung gestellt, was keinerlei Einfluss auf meine Bewertung hat.


Diese Geschichte enthält viele Textstellen, die wunderschön sind, zum Nachdenken anregen oder welche, in denen ich mich wiederfinde. Die hab ich mir gleich markiert. Zum Beispiel:
Mit dem Vergessen ist es wie mit dem Herbst. Wenn die Blätter mal heruntergefallen sind, kommen sie nicht wieder zurück an den Ast
Mit Glühwürmchen ist es ähnlich wie mit Schmetterlingen. Es ist alles nur Täuschen und Tarnen. Ohne ihr Licht sind sie auch ziemlich hässliche Käfer.
… dass das was man offensichtlich als Fehler ansieht, vielleicht auch das Beste sein kann, was einem im Leben passiert ist
Manchmal braucht es mehr als einen Klappspiegel, um sich selbst wiederzuerkennen.
Es ist der Moment, in dem ich verstehe, dass das Leben einen einzigen, ganz einfachen Zweck erfüllt: Es gibt uns Zeit. Zeit zu lieben
Leben ist gefährlich oder langweilig. Entweder lebst du mit allem Drum und Dran oder du existierst eben einfach nur.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

242 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

straßensymphonie, jäger, wandler, liebe, musik

Straßensymphonie

Alexandra Fuchs
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.08.2016
ISBN 9783959911795
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

jessica koch, liebe, dreiecksbeziehung, depression, behinderung

Die Endlichkeit des Augenblicks

Jessica Koch
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 02.06.2017
ISBN 9783945362273
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

104 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 28 Rezensionen

mira valentin, dschinn, lieblingsbuch, talente, kampf

Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)

Mira Valentin
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.03.2016
ISBN 9783551300539
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

jugendfantasy, youngadult, gestaltwandler, magie, katze

Edgar und die Schattenkatzen

Marliese Arold ,
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Thienemann-Esslinger, 20.03.2013
ISBN 9783522183284
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

london, zeitreisen, ley-linien, paralleluniversen, stephen r. lawhead

Die Zeitwanderer

Stephen R. Lawhead , Arno Hoven , Dr. Arno Hoven
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.09.2015
ISBN 9783404207985
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Im Kreis der Sieben

Burger Christin
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Burger, Christin, 18.11.2016
ISBN 9783000551062
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
236 Ergebnisse