DobbyBuecherwurm

DobbyBuecherwurms Bibliothek

51 Bücher, 5 Rezensionen

Zu DobbyBuecherwurms Profil
Filtern nach
51 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(226)

442 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

cora carmack, liebe, faking it, beziehung, schauspieler

Faking it - Alles nur ein Spiel

Cora Carmack ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 02.10.2014
ISBN 9783802594984
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

193 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

hochzeit, liebe, the one, tod, maria realf

The One

Maria Realf , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.06.2017
ISBN 9783499273148
Genre: Liebesromane

Rezension:

„The One“ ist ein tolles Buch, welches sich leicht und zügig lesen lässt.

Die Geschichte wird in zwei Zeitsträngen erzählt, hierbei ist der Hauptstrang zur Jetztzeit, in der man die Protagonistin Lizzie in der Zeit kurz vor ihrer Hochzeit mit Josh begleitet. Der zweite Strang befasst sich mit einem Zeitraum vor etwa 10 Jahren und erzählt die Geschichte von ihr und ihrem Exfreund Alex, welcher im Hauptstrang ebenfalls auftaucht.

Das Buch reißt den Leser mit und fesselt ihn in der Geschichte.

Der Klappentext klingt eher nach einer „klischeehaften“ lockeren Liebesgeschichte, aber das ist dieses Buch auf keinen Fall.
Diese Geschichte fasziniert, ist zugleich süß wie auch schrecklich und einfach etwas Besonderes.
Einfach eine tolle Liebesgeschichte der besonderen Art.

Ich bin kein Fan von diesem „man kann mehr als einen lieben“ Thema, aber hier fand ich das ganze wirklich sehr gut umgesetzt und fand Lizzies Handlungen meistens nachvollziehbar (zumindest im Nachhinein).

Das Ende wird der Geschichte wirklich gerecht und ist ein sehr passendes, wie auch realistisches Ende.
Auch, wenn ich als Leser mir aufgrund der Sympathie für alle Figuren wirklich ein „unrealistischeres“ Ende erträumt hätte 😉. Jedoch finde ich das Ende für dieses Buch genau passend, da es durchgehend nicht „unrealistisch“ war und auch teilweise eher in die Dramarichtung ging.

Ich finde dieses Buch sehr gut umgesetzt, die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und mich in ihren Bann gezogen.
Es ist absolut lesenswert, weshalb ich es nur weiterempfehlen kann.

  (1)
Tags: drama, freundschaft, glück, große liebe, hochzeit, liebe, schicksalsschläge   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

drachenspucke, roboter, science fictio, cyborg, übertragung

Drachenspucke

Peter Wiegel
Geklebt: 248 Seiten
Erschienen bei Debras Verlag, 02.08.2013
ISBN 9783937150116
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Die Geschichten, die in diesem Buch zusammengefasst sind haben mir an sich gefallen, denn die Ideen  waren wirklich nicht schlecht. Die Umsetzung hat mir hingegen nicht so gut gefallen, denn die Geschichten wurden teilweise sehr schnell abgehandelt. Zudem fand ich es oft zu unrealistisch, hiermit beziehe ich mich natürlich nicht auf die Science Fiction Elemente, sondern auf beispielsweise die Reaktion von Personen oder auch die Schnelligkeit mit denen Dinge passieren.

An sich würde ich dem Buch daher 3 Sterne geben, allerdings hat es für mich zudem eine große Schwäche, denn es gibt in diesem Buch einfach zu viele Fehler. Hierbei handelt es sich um Rechtschreib-, Grammatik-, wie auch Satzbaufehler, welche einem mit der Zeit sehr stören und den Lesefluss daher sehr behindern.
Mich haben diese Fehler extrem gestört und mir leider den ganzen Spaß am Lesen dieses Buches genommen. Ich habe mich wirklich zum Lesen zwingen müssen und dies habe ich auch nur getan da es ein Rezensionsexemplar war, andernfalls hätte ich das Buch nicht zu Ende gelesen.
Daher ziehe ich einen weiteren Stern ab.

Ich würde dieses Buch daher nur jemandem empfehlen, den Fehler in Büchern nicht so sehr stören, wie auch schnelleres abhandeln der Geschichten.

  (0)
Tags: science fictio   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(243)

466 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

die bestimmung, veronica roth, fours geschichte, dystopie, four

Die Bestimmung - Fours Geschichte

Veronica Roth , Michaela Link
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.03.2016
ISBN 9783570310564
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(911)

1.672 Bibliotheken, 32 Leser, 0 Gruppen, 201 Rezensionen

liebe, colleen hoover, musik, maybe someday, ridge

Maybe Someday / Maybe Not

Colleen Hoover , Kattrin Stier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423740180
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.332)

2.333 Bibliotheken, 59 Leser, 8 Gruppen, 209 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, fantasy

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 08.10.2015
ISBN 9783841421685
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(281)

642 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

fantasy, sabaa tahir, liebe, jugendbuch, laia

Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht

Sabaa Tahir , Barbara Imgrund
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783846600382
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: action, fantasie, freundschaft, kampf ums leben, liebe, suche nach sich selbst   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

435 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

sabaa tahir, fantasy, elias und laia, die herrschaft der masken, jugendbuch

Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

Sabaa Tahir , Barbara Imgrund
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.02.2017
ISBN 9783846600351
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

223 Bibliotheken, 5 Leser, 5 Gruppen, 25 Rezensionen

weihnachten, hund, liebe, max, wien

Der Weihnachtshund

Daniel Glattauer
Flexibler Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.10.2009
ISBN 9783442467624
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(283)

478 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 128 Rezensionen

liebe, zeugenschutzprogramm, jugendbuch, eva völler, kiss & crime

Kiss & Crime - Zeugenkussprogramm

Eva Völler
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.08.2015
ISBN 9783846600153
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(323)

636 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 93 Rezensionen

thriller, amnesie, fremd, münchen, hypnose

Fremd

Ursula Poznanski , Arno Strobel , Hafen Werbeagentur
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 30.10.2015
ISBN 9783805250849
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

dystopie, julian fröhlich, gut und böse, spannung, macht

Gut & Böse

Julian Fröhlich , Veronika Aretz , Veronika Aretz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei VA - Verlag Aretz, 16.11.2016
ISBN 9783944824611
Genre: Romane

Rezension:

In einer Zukunft, welche man ab 2031 miterlebt versucht die NEO (Neue Europäische Organisation) sich als alleinige Macht durchzusetzen und die angeblich „bösen“  Menschen hier von den Menschen zu trennen, welche sie als „gut“ ansehen. Die Einteilung in „gut“ und „böse“ wird mithilfe eines Screenings durchgeführt. All dies soll laut der NEO zum Schutz der „guten“ Menschen sein. Hauptsächlich begleitet man Samuel, welcher zusammen mit seinem besten Freund Ben Soldat der NEO ist. Außerdem Bens Frau Mary und den Verbrecher Xavier, der Bens Identität klaut und auf diese Weise von einer Verbrecherinsel entkommt.

Das Buch ist sehr spannend und reißt den Leser mit. Der Schreibstil ist sehr angenehm wodurch sich das Buch gut und flüssig lesen lässt.
Diese Zukunftsgeschichte finde ich gelungen und an vielen Stellen ist sie von unserer Welt gar nicht so weit entfernt. Zudem muss man leider zugeben, dass diese Separation von Menschen lediglich anhand von Messdaten oder auch nur, weil sie der Regierung „schaden“ könnten, in unserer Zeit ebenfalls denkbar ist. Zum Teil werden Leute bereits aufgrund ihrer Meinung verfolgt und eingesperrt. Das Buch macht einem deutlich, dass es wichtig ist Wachsam zu bleiben und der Regierung oder anderen Gruppen nicht einfach Blindlinks zu vertrauen, sondern alles zu hinterfragen. 

Das Buch hat mir gut gefallen, jedoch gibt es Punkte, welche eher unrealistisch sind oder später nicht mehr aufgegriffen wurden. Leider ist das Ende, welches mir gut gefallen hat und auch unerwartet ist, eher knapp und hätte meiner Meinung nach mehr Seiten bekommen können.
Diese Kritik trifft auf die von mir gelesene Ausgabe zu, denn mir wurde mitgeteilt, dass hieran gearbeitet wird um das Buch weiter zu verbessern. Zudem ist dies lediglich meine subjektive Meinung.

Ich finde das Cover mit der brennenden Rose schön und auch ansprechend, jedoch passt das Cover, welches bei Amazon angezeigt wird wesentlich besser zum Inhalt des Buches. Da beim Cover im oberen Bereich moderne Gebäude und im unteren zerstörte dargestellt sind, welche durch eine Faust und Blitze voneinander getrennt werden, spiegelt dies die Geschichte gut wieder.

 

Abschließend lässt sich sagen, dass es eine sehr spannende Dystopie ist, welche zudem Thriller-Anteile besitzt und den Leser mitreißt. Das Buch macht den Leser nachdenklich und rüttelt ihn auch in gewisser Weise wach.
Ich finde das Buch wirklich empfehlenswert, jedoch sollte man nicht zu zart besaitet sein.

  (3)
Tags: angst, die zukunft, identitätsklau, verbrechen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

279 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

fantasy, jahreszeiten, liebe, abendsonne, götter

Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)

Jennifer Wolf
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.10.2016
ISBN 9783551315960
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.437)

2.611 Bibliotheken, 36 Leser, 14 Gruppen, 66 Rezensionen

fantasy, drachen, eragon, elfen, magie

Eragon - Der Auftrag des Ältesten

Christopher Paolini , Joannis Stefanidis
Flexibler Einband: 862 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.03.2008
ISBN 9783570304280
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

127 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 23 Rezensionen

harry potter, j.k. rowling, magie, hogwarts, zeitreise

Harry Potter und das verwunschene Kind

J.K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2016
ISBN 9783551559005
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Harrys Sohn Albus und Scorpius, dessen Vater Draco ist, erleben in diesem Buch ein Abenteuer in welchem sie durch die Zeit reisen und versuchen den Tod von Cedric bei der letzten Aufgabe des Trimagischen Turniers zu verhindern. Durch ihren Eingriff in die Vergangenheit verändert sich die Zukunft und mit jeder Zeitreise wird es extremer.

Ich finde schön, dass es in diesem Buch jedoch nicht nur um das Zeitreiseabenteuer der beiden geht, sondern auch um das Verhältnis der beiden zu ihren Vätern, Freundschaft, die Gefahr den falschen Leuten zu vertrauen und natürlich um Hogwarts.
Es wird zudem sehr gut thematisiert, wie Albus mit seiner Hauszuteilung umgeht und dass es nicht schlimm ist anders zu sein, als die Geschwister oder die Eltern. Ebenso wird deutlich gezeigt, dass ein Kind nicht versuchen sollte einen „Fehler“ eines Elternteils wieder in Ordnung zu bringen.

Ich finde allerdings, dass es kein Achter Harry Potter Band ist und als diesen sollte man das Buch auch nicht betrachten, sondern als ein Zusatzbuch, welches einem die Möglichkeit gibt erneut in die Welt der Zauberer einzutauchen und alte lieb gewonnene Charaktere in einem anderen Lebensabschnitt wieder zu treffen, wie auch neue Charaktere kennen und lieben zu lernen.

Ich finde das Buch in sich schlüssig und gut gelungen, allerdings ist es natürlich eine ganz andere Art der Geschichte aus der Harry Potter Welt, als man es gewohnt ist.

Die Skript-Form lässt sich einfach, leicht und vor allem schnell lesen und obwohl es sich hierbei fast nur um Dialoge handelt sind die Informationen für den Leser sehr umfangreich. Die Geschichte wird auf diese Weise sehr gut erzählt und im Gegensatz zu einer Roman-Form ist hierbei mehr Spielraum für die eigenen Vorstellungen und Gedanken. Oft erwischt man sich auch dabei, wie man sich die Umsetzung der Szenen im gespielten Theaterstück vorstellt.

Für einen Harry Potter Fan ist dieses Buch natürlich ein absolutes MUSS und es ist wunderbar wieder etwas aus dieser Welt zu erfahren und zu sehen, was in den vergangenen Jahren aus den Charakteren geworden ist. Ich finde „Harry Potter und das verwunschene Kind“ absolut lesenswert, jedoch sollte man die Finger von dem Buch lassen, wenn man eine Geschichte à la Harry Potter 1-7 erwartet.

Fazit: Ein gutes Buch, mit dem man in die Zaubererwelt erneut eintauchen kann, welches man jedoch nicht als Achten Harry Potter Band, sondern eher als Zusatzbuch betrachten sollte.

  (7)
Tags: abenteuer, anders sein, eltern-kind-beziehung, freundschaft., harry potter, zauberer   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

126 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

dackel, freundschaft, hund, nachwuchs, flucht

Welpenalarm!

Frauke Scheunemann
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.04.2013
ISBN 9783442477302
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

pferde, krimi, pferderennen

Ein Rennpferd in Gefahr

Danica Langenstein
Fester Einband: 153 Seiten
Erschienen bei SchneiderBuch, 01.04.1997
ISBN 9783505102080
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

pferde, erwachsen werden, freundschaft, freunschaf, berufswahl

Im Galopp durch den Sommer

Sarah Bosse
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 20.07.2016
ISBN 9783649670773
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Jana möchte mit ihren Freunden ihren gemeinsamen Realschulabschluss feiern, wie auch die Zeit genießen bis sie ihr Fachabitur beginnt und die Freunde unterschiedliche Wege gehen. Leider gerät dann alles etwas aus den Fugen, was dazu führt, dass Jana beschließt einen anderen Weg einzuschlagen und eine Ausbildung zur Pferdewirtin zu machen.

Es ist ein tolles Buch für Leser, welche sich ebenfalls kurz vor oder nach ihrem Abschluss befinden, gerne etwas zurück blicken würden oder einfach Lust auf das Thema haben.

Erfreulicher Weise geht es in dem Buch nämlich nicht nur um Pferde, wie es aufgrund des Covers zu erwarten wäre sondern auch um Selbstfindung, Erwachsen werden, Umgang mit Einsamkeit, neue Freunde, Abnabelung, Vegetarismus, die erste und auch die zweite ;-) Liebe.

Ich finde Jana einen sehr tollen Charakter in den ich mit gut hineinversetzen und ihr Verhalten größtenteils nachvollziehen konnte. Sie ist eine sehr starke Persönlichkeit auch wenn sie dies selbst oft gar nicht merkt, die man für ihren Mut und ihre Stärke nur bewundern kann.

Der Schreibstil ist angenehm, weshalb sich das Buch leicht und flüssig lesen lässt.
An sich ist das Buch schlüssig, allerdings finde ich schade, dass die Situation mit ihrer „alten“ Clique am Ende nur relativ kurz abgehandelt wird. Es wäre schön gewesen wenn dies etwas genauer behandelt worden wäre und auch die Geschichte von Marc ausführlicher thematisiert gewesen wäre, da diese für mich nicht ganz logisch und sehr knapp hingeschrieben wirkte.

 

Abschließend möchte ich nochmal sagen, dass es ein tolles und faszinierendes Jugendbuch ist, dass auch nicht nur für die eigentliche Zielgruppe geeignet ist, sondern neben den jungen Mädels auch die „älteren“ Mädels begeistern kann :-)

  (5)
Tags: abschluss, ausbildung, erwachsen werden, freundschaft, liebe, pferde, pferdewirt/in, selbstfindung, sommer   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.380)

2.215 Bibliotheken, 42 Leser, 5 Gruppen, 106 Rezensionen

dystopie, die bestimmung, veronica roth, tris, liebe

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.02.2015
ISBN 9783442482528
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.561)

2.582 Bibliotheken, 58 Leser, 10 Gruppen, 126 Rezensionen

dystopie, liebe, veronica roth, jugendbuch, krieg

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.03.2014
ISBN 9783442480623
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

233 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

dystopie, zukunft, kendira, dante, sicherheitszone

Liberty 9 - Todeszone

Rainer M. Schröder
Fester Einband: 550 Seiten
Erschienen bei cbj, 25.03.2013
ISBN 9783570154656
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(173)

481 Bibliotheken, 9 Leser, 10 Gruppen, 70 Rezensionen

dystopie, zukunft, sicherheitszone, flucht, liberty 9

Liberty 9 - Sicherheitszone

Rainer M. Schröder
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei cbj, 27.08.2012
ISBN 9783570154649
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

277 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

drachen, fantasy, eragon, elfen, magie

Das Vermächtnis der Drachenreiter

Christopher Paolini , Joannis Stefanidis
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei cbj, 29.08.2014
ISBN 9783570402931
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.155)

4.858 Bibliotheken, 54 Leser, 15 Gruppen, 277 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

230 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, kiera cass, hochzeit, young adult, dystopie

The One

Kiera Cass
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei HARPER COLLINS, 05.05.2015
ISBN 9780062060006
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
51 Ergebnisse