DocMarc

DocMarcs Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu DocMarcs Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

glasnost, russische juden, abenteuer, russland, genie

Limonow

Emmanuel Carrère , Claudia Hamm
Fester Einband
Erschienen bei Matthes & Seitz Berlin, 01.08.2012
ISBN 9783882219951
Genre: Biografien

Rezension:

Die vermeintliche Milliardärin ist die Putzfrau, der eigentlichr Milliardär ein Arschloch, Limonow der Housekeeper... Gierig schlängelt sich der KGB-Sohn durch die russische Wendegeschichte zu den jüdischen Newyorkern, von da nach Paris und immer wieder an die Fronten, nur um endlich berühmt zu werden. Seinen Weg pflastern benutzte Männer, Frauen, Kinder, Leichen. Immer ist er Kontrahent und wechselt dazu wiederholt die Seiten. Der Autor dieser Romanbiographie windet sich zwischen Bewunderung und Ekel, zwischen seiner eigenen und der Biographie Limonows. Ein Klassewerk, spannend und lesenswert!

  (0)
Tags: glasnost, kgb, literatur, postkommunismus, russische juden, russische oligarchen, usa   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

panama, russland, nikaragua, reisen, australien

Genlabor

Marcus Schütz
Flexibler Einband: 76 Seiten
Erschienen bei epubli, 21.02.2013
ISBN 9783844245745
Genre: Romane

Rezension:

Wie ein Rotzlöffel führt uns Schütz in seinem Soliloquium "Genlabor" durch das zwanzigste Jahrhundert, schimpft auf die Deutschen, die Russen, die Amerikaner, um dann wieder im Busch zu verschwinden und seltenen Tieren zu begegnen. Das Selbstgespräch unterliegt den Regieanweisungen, die die Versuchsanordnung in einem australischen Genlabor diktiert. Der analytische Blick des Wissenschaftlers verweilt auf dem Hedonismus der globalisierten Welt genauso, wie auf der Geschichte einer Familie, die mit der Oktoberrevolution in alle Himmelsrichtungen versprengt wurde und durch das zwanzigste Jahrhundert jagt. Der akkurate Versuchsaufbau und die Ernsthaftigkeit der Wissenschaft, die Krankheiten bekämpfen und uns jugendlich älter werden lassen soll, stehen im süßen Kontrast zur bukowskihaften Sprache des Protagonisten. Wieder ein kurzweiliges Lesevergnügen, das wir schon mit dem Abenteurroman "Klaftertief" des Autors kennengelernt haben.

  (0)
Tags: 20. jahrhundert, aids, amerika, archipel gulag, australien, ddr, drogen, drogensucht, globaler kapitalismus, hedonismus, kommunismus, nikaragua, panama, reisen, russland, sex, wende, wissenschaft   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

palästina, jesus, frankreich, christentum, zeitmaschine

Klaftertief

Marcus Schütz
Flexibler Einband: 168 Seiten
Erschienen bei epubli, 06.11.2012
ISBN 9783844238303
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein Märchen und doch kein Märchen, ein Krimi und doch kein Krimi, auf jeden Fall ein bühnengerechtes Abenteuer um den Schatz der Templer in Berlin-Tempelhof, den ich in einem Ritt verschlungen habe. Es gibt immer wieder neue und verblüffende Wendungen in diesem Kirchenthriller. Toll recherchiert. Auch schön, dass an vielen Stellen unaufdringlich Wissen vermittelt wird...schade nur, dass es irgendwann zuende war...es ruft nach Fortsetzung!

  (0)
Tags: baphomet, berlin, berlin-tempelhof, bugarach, christentum, ewige jugend, frankreich, heiliger gral, jesus, jungbrunnen, marienburg, motorrad, orakel, palästina, polen, rennes-le-chateau, schatz, schatzsucher, st. germain, tempelritter, wissbegierde, zeitmaschine   (22)
 
3 Ergebnisse