Donatha_Czichys Bibliothek

28 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Donatha_Czichys Profil
Filtern nach
28 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(207)

334 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 146 Rezensionen

pferde, polo, liebe, nacho figueras, florida

Die Wellington-Saga - Versuchung

Nacho Figueras , Jessica Whitman , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.05.2017
ISBN 9783734103728
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

kinder der dunkelheit, vampire, venedig, gabriele ketterl, eifersucht

Venetian Vampires - Kinder der Dunkelheit

Gabriele Ketterl
Flexibler Einband
Erschienen bei Oldigor Verlag, 26.09.2013
ISBN 9783943697582
Genre: Fantasy

Rezension:

Es gab schon lange keine Buch mehr, dass mich so gespalten hat…
Zum einen finde ich sowohl die Story als auch die  Charaktere interessant und gut durchdacht. Auf der anderen Seite wurde der Lesefluss von Tippfehlern, vergessenen Wörter und verschachtelten Sätzen sehr gestört.
Daher teile ich meine Rezension dieses Mal in mehrere Bereiche:

Cover:

Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut. Die Maske erinnert an Venedig und spielt somit auf den Handlungsort an und mit den Vampirzähnen wird auch gleich deutlich wer die Hauptrolle im Buch inne hat. Ohne Augen und nur mit einem Umhang bedeckt strahlt die Person etwas mysteriöses aus, dass viel Freiraum für eigene Interpretationen lässt.

Schreibstil:

Hier muss ganz klar gesagt werden, dass mir der Schreibstil der ersten Auflage wesentlich besser gefallen hat. Nach dem Verlagswechsel und den vorgenommen Änderungen wurde nicht nur die Geschichte gekürzt, es finden sich auch massenhaft Fehler im Text…. Wörter fehlen, Unmengen an Tippfehlern … Verschachtelte Sätze, die alles unnötig kompliziert ausdrücken…
Scheinbar wurde überhaupt kein Korrektorat vorgenommen…Dadurch wird nicht nur der Lesefluss gestört, sondern auch die Qualität des Buches stark gemindert. Eine zweite Auflage sollte besser und nicht schlechter als die erste sein… Es macht mich wirklich sehr traurig, dass so wenig Wert darauf gelegt wurde.

Die Story:

Wirklich froh bin ich, dass es keine kitschige Vampirgeschichte ist, sondern gut recherchiert wurde und die Autorin sich wirklich Gedanken über die verschiedenen Handlungsträger gemacht hat.

Die Schauplätze, die hauptsächlich in Venedig, Tunesien und Spanien spielen, wurden sehr gut beschrieben, wobei die Autorin auch viel Wert auf die Details gelegt hat. Man konnte sich in die Orte und Charaktere hinein versetzen und man hatte das Gefühl mittendrin zu sein.

Die Kinder der Dunkelheit sind keine blutsaugenden Ungeheuer oder skrupellose Jäger… Sie benutzen ihr Blut um anderen zu helfen und leben friedlich mit den Menschen zusammen. Die Ältesten geben ihr Wissen an ihre Kinder und die erschaffenen Vampire weiter, während die Fürsten für Stabilität und Sicherheit sorgen. Mit ihrem Blut können sie auch Menschen ein langes Leben schenken, ohne das sie zu Vampiren werden. Sechs Hüter sind auserwählt um mit ihren besonderen Fähigkeiten ihre Artgenossen zu beschützen.

Luca ist einer der Hüter und gehört zum Clan in Venedig. Nachdem er seine schwere Vergangenheit überwunden hat und das Leben als Vampir akzeptiert hat, begegnet er seinen großen Liebe Sabine. Diese kann jedoch ihre traumatischen Erlebnisse nur schwer verkraften und begibt sich von einer Gefahr in die Nächste.

Der Prolog hat mich sofort gepackt und ich hatte gehofft, dass es so weitergeht. Leider gab es immer wieder Höhen und Tiefen, die mir das Lesen sehr erschwert haben. Wären da nicht die vielen Fehler im Text, hätte ich flüssig Lesen können. Jedoch blieb ich immer wieder an einigen Stellen hängen, da scheinbar durch wahllose Kürzungen viele Ungereimtheiten entstanden sind.

Die Geschichte ging aber sofort sehr turbulent los und die vielen Wendepunkte ließen keine Langeweile aufkommen.

Stefano kommt erst später dazu und am Anfang habe ich ihn wirklich gehasst. Er hat alles zwischen Luca und Sabine zerstört…. Aber dann wurde er mir doch echt sympathisch… Harte Schale – Weicher Kern. 😉

Auch Angel ist ein wirklich schräger Typ und gehört zu den Hütern. Er bekommt die Aufgabe Sabine in Lucas Abwesenheit zu beschützen. Aber niemand hat mit Stefanos plötzlichem Auftreten gerechnet und Sabines überstürzten Handlungen… Trotzdem hat Angel immer einen lustigen Spruch auf den Lippen und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Doch wenn er gebraucht wird ist er sofort zur Stelle.

Natürlich gibt es auch einen Gegenspieler… Böse ist gar kein Ausdruck für diesen Typen. Ein machthungriger Vampir, der einmal ein Mensch war…. Nun sinnt er nach Rache und hat absolut keine Skrupel… Ob Kind, Frau, Mensch oder Vampir …. Niemand kommt ungeschoren davon… Auch sein eigener Sohn nicht…
Steckt er hinter den ganzen Morden, die alle in Angst und Schrecken versetzen? Und wer ist er überhaupt?

Obwohl mich die ganzen Fehler im Text wirklich sehr gestört haben, gebe ich dem zweiten Band eine Chance. Ich möchte nur allzu gern wissen wie es mit den anderen Hüter weitergeht und welche Abenteuer auf diese zukommen werden.

Die Kinder der Dunkelheit konnte mich mit der Storyline und den vielseitigen Charakteren überzeugen, weshalb ich über alle Unstimmigkeiten hingesehen werde. Nun bin ich aber gespannt ob der zweite Band mehr Qualität zu bieten hat. Für alle die das Buch gerne lesen möchten -> Die erste Auflage ist immer noch bei Amazon erhältlich. Meidet die zweite. 

Vielen lieben Dank an Gabriele Ketterl für das Rezensionsexemplar! ^.^

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(612)

1.318 Bibliotheken, 24 Leser, 12 Gruppen, 46 Rezensionen

fantasy, westeros, das lied von eis und feuer, george r. r. martin, krieg

Zeit der Krähen

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.01.2012
ISBN 9783442268597
Genre: Fantasy

Rezension:

Vorsicht Spoiler: Für alle die noch nicht so weit sind

Die letzten 80 Seiten von Die Königin der Drachen (Band 6) hat mich so mitgerissen und Schreie des Entsetzens bei mir ausgelöst. Ich konnte einfach nicht glauben was da alles passiert ist....
Tyrion tötet seinen Vater Tywin... Jon Schnee wird Lordkommandant der Mauer..... Petyr ermordet Lysa..
Gut einiges hatte man sich erhofft oder auch in absehbarer Zeit erwartet, aber alles auf einmal ist schon ein kleiner Schock ^^

Wie war es ?

Kein Tyrion...Kein Jon Schnee ... Keine Mutter der Drachen... *Schnief*
Ich war ja schon etwas traurig, dass die Hauptpersonen von Band 6 nur am Rande erwähnt wurden und ich keinen blassen Schimmer habe, was mit ihnen passiert... Aber in Band 8 Die dunkle Königin werden sie wieder mit dabei sein. *freu*

Obwohl es sich diesmal nicht um die Hauptcharaktere gedreht hat, konnte mich auch dieser Band wieder in seinen Bann ziehen.
Es war nicht nur abwechslungsreich, sondern auch spannend aus der Sicht von Leibwächtern, Prinzessinnen oder Rittern der Königsgarde zu lesen. Man sieht vieles aus einer ganz anderen Perspektive und bekommt einen besseren Einblick ins Geschehen.
Arya, Sansa und Cersei durften natürlich auch nicht fehlen und waren wie immer mit von der Partie.
Ich bewundere immer noch die kleine Arya wie sie einfach so in die Welt hinaus geht und versucht ihren Platz im Leben zu finden. Sansa fand ich am Anfang schon ziemlich nervig und dumm. Aber sie hat einiges dazu gelernt und hat auch nicht unbedingt viele Möglichkeiten... Am Ende versuchen alle am Leben zu bleiben, egal wie.
Cersei dreht ja mal wieder richtig durch.... Es ist mir immer noch ein Rätsel warum da mal keiner durchgreift...

Neben einigen Morden und der tapferen Jungfrau Brienne, fand ich es sehr interessant auch mal mehr über die Geschichte von anderen Völkern zu hören und wie die Gerüchte von A nach B getragen werden.
Es ist wie im wahren Leben: Alle wissen es besser, viele müssen ihren Senf dazu geben und wirklich jeder kennt dein Leben scheinbar besser als du selbst.

Myrcella soll Königin werden? Naja, ich kann nicht wirklich glauben, dass das noch etwas wird. Aber keine schlechte Idee ;)
Oh und das Königsthing :D Ob Asha, das auf sich sitzen lassen wird?

Der Schreibstil hat mich wieder mal gefesselt und jede Seite brachte spannende Entwicklungen zu Tage. Auch wenn man einige Stellen sehr aufmerksam lesen muss, um nicht plötzlich eine wichtige Kleinigkeit zu verpassen.
Ich staune immer noch über die vielseitigen Charaktere und wie man bei all den Toten und Lebenden den Überblick behält. Ich fokussiere mich da ja auf die Hauptperson... Irgendwer stirbt dann doch wieder und schwups ein anderer den Platz eingenommen.

Es ist definitiv ein unglaubliches Werk und Martin ein Meister auf seinem Gebiet. Was würde ich nur ohne diese Reihe machen? Ich bereue es nicht noch einmal von vorne begonnen zu haben. Beim letzten Mal bin ich nur bis Band 5 gekommen und konnte dann nicht weiterlesen.
Da hoffe ich doch bald Band 8 in den Händen halten zu dürfen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen. Und wer noch nicht angefangen hat, lasst euch nicht abschrecken ;) Jeder Anfang ist schwer und ihr werdet es nicht bedauern. :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

210 Bibliotheken, 37 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

thriller, dan brown, sagrada familia, bilbao, madrid

Origin

Dan Brown
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 04.10.2017
ISBN 9783431039993
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

271 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

psychothriller, mord, thriller, gefängnis, kindsmord

Die stille Kammer

Jenny Blackhurst , Anke Angela Grube
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.05.2015
ISBN 9783404172191
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

alzheimer, mord, familie, vermisste person, verlust

Elizabeth wird vermisst

Emma Healey ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2015
ISBN 9783404172733
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

66 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

familie, geheimnisse, 1930er jahre, südstaaten, arbeitslosigkeit

In Liebe, Layla

Annie Barrows , Beate Brammertz
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei btb, 11.04.2016
ISBN 9783442713769
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

438 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

brasilien, adoption, liebe, vergangenheit, schwestern

Die sieben Schwestern

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.09.2016
ISBN 9783442479719
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

179 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

liebe, so klingt dein herz, castingshow, cecelia ahern, lyrebird

So klingt dein Herz

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 24.08.2017
ISBN 9783810530271
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

257 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

england, mittelalter, historischer roman, ritter, historisch

Das Lächeln der Fortuna

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.01.2016
ISBN 9783404271368
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(629)

1.274 Bibliotheken, 84 Leser, 5 Gruppen, 102 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, outlander, highlands

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, nachtschattenherz, spiegelblut, vampire, düster

Coco Lavie - Nachtschattenherz

Uta Maier
Flexibler Einband: 422 Seiten
Erschienen bei Latos Verlag, 01.02.2015
ISBN 9783945766019
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

125 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 15 Rezensionen

spiegelblut, vampire, spiegelseele, engel, vampir

Coco Lavie - Spiegelblut

Uta Maier
Flexibler Einband: 335 Seiten
Erschienen bei Latos Verlag, 13.02.2015
ISBN 9783945766002
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

die salzbaronin, 1804, würrtemberg, petra durst-benning, saline

Die Salzbaronin

Petra Durst-Benning
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 07.01.2015
ISBN 9783548612379
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fortsetzun, blanvalet verlag, band , die astrologin, ulrike schweikert

Die Astrologin

Ulrike Schweikert
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2017
ISBN 9783734105524
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

schwarzwald, geheimnisvoll, berghof

Antonias Wille

Petra Durst-Benning
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.04.2013
ISBN 9783548611549
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Silberdistel

Petra Durst-Benning
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.10.2015
ISBN 9783548612966
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, mord, seltenes bild, weimar, vergangenheit

Todesblau

Felix Leibrock
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2015
ISBN 9783426516164
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.106)

1.875 Bibliotheken, 57 Leser, 3 Gruppen, 228 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, theaterstück, magie

Harry Potter und das verwunschene Kind

J.K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2016
ISBN 9783551559159
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(796)

1.450 Bibliotheken, 43 Leser, 6 Gruppen, 135 Rezensionen

fantasy, throne of glass, assassinin, magie, kampf

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(395)

746 Bibliotheken, 37 Leser, 7 Gruppen, 59 Rezensionen

magie, fae, throne of glass, freundschaft, adarlan

Throne of Glass - Erbin des Feuers

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716536
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.033)

4.356 Bibliotheken, 68 Leser, 6 Gruppen, 551 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(408)

967 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

jojo moyes, kriegsbräute, liebe, australien, england

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Jojo Moyes , Katharina Naumann , any.way , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.02.2016
ISBN 9783499267338
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 29 Rezensionen

goslar, historischer roman, liebe, könig, hemma

Die Tochter des Münzmeisters

Marion Henneberg
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.09.2009
ISBN 9783548269603
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(209)

456 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

bourbon, liebe, intrigen, familie, kentucky

Bourbon Kings

J.R.Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 520 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 03.01.2017
ISBN 9783736303225
Genre: Liebesromane

Rezension:

Warum war es auf meinem SUB?

Als bekennender Ward Fan und Liebhaber der Black Dagger Reihe bin ich beim stöbern auf Amazon auf ihren neuen Roman gestoßen. Sowohl Titel als auch Cover haben nicht viel ausgesagt. Da wurde ich neugierig worum es wohl gehen mag. Als ich High-Society und Skandale las, wurde ich ja etwas skeptisch.
Aber…..

Wie war es ?

…….. nachdem ich die ersten zähen 70 Seiten überstanden habe, hat mich das Buch gefesselt. Die Geschichte um die Bradford Familie, die chaotische Liebesgeschichte um Lane und Lizzie und die unerwarteten Wendungen im Verlauf haben mich teilweise echt umgehauen. Das ein oder andere Mal musste ich das Buch kurz schließen und nochmal Revue passieren lassen was ich da gerade gelesen habe. Hätte ich nicht arbeiten müssen, hätte ich dafür keine Woche gebraucht. Das Cover finde ich nachdem ich das Buch gelesen habe sehr passend => Genau so stelle ich mir auch Lane vor. 

Der zweite Band wird auf jeden Fall bestellt, denn ich muss unbedingt wissen wie es weitergeht.

Und im November kommt auch schon der 3. Band raus. Und damit das Ende der Trilogie. *Schnief*

  (0)
Tags:  
 
28 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks