Dreamy

Dreamys Bibliothek

12 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Dreamys Profil
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

aids, jugendbuch, bamberg, ab 12 jahren, party

Warten aufs Leben

Thomas Kastura
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.03.2006
ISBN 9783570302903
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(663)

1.059 Bibliotheken, 7 Leser, 10 Gruppen, 88 Rezensionen

thriller, mord, erdbeerpflücker, liebe, jette

Der Erdbeerpflücker

Monika Feth
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.12.2003
ISBN 9783570302583
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Als Jettes Freundin Caro ermordet wird, verkündet Jette öffentlich bei der Trauerfeier, dass sie den Mörder schnappen wird. Sie ahnt aber nicht, dass sie damit die Aufmerksamkeit des Mörders auf sich zieht. Daraufhin tritt er in ihr Leben, sie verliebt sich und weiß nicht, dass sie sich in Todesgefahr begibt.

Eine gute Idee, die leider weniger gut umgesetzt wurde. Die Geschichte war dermaßen in die Länge gezogen, dass es schon beinahe übertrieben war. Man hätte die Geschichte wirklich kürzer fassen können, denn sie hat durch die Länge und das schleppende Voranschreiten der Handlung an Würze verloren.

Es gab zum Teil stellen, die nicht in die Handlung gepasst haben, aber auch kein "Dekorationsmittel" waren. Diese Stellen haben dazu beigetragen, dass ich irgendwann keine Lust mehr hatte, weiter zu lesen.

Dafür dass die Geschichte also so träge verlaufen war, hätte ich ein besseres Ende erwartet, als geboten wurde. Ich bin lange nicht mehr so verärgert über ein Buch gewesen, aber bei diesem Buch war ich es.
Dies hat seine Gründe. Gegen Ende fing an, sich alles zu überstürzen und die Liebesbeziehung zwischen Jette und dem Mörder kam nicht so schön rüber, wie sie eigentlich sein sollte. Zudem war der extrem häufige Personenwechsel gegen Ende der Geschichte absolut unangebracht und die Pointe war im wahrsten Sinne des Wortes ein Reinfall. Es war weder ein offenes Ende, bei dem man weiterdenken konnte, noch ein eideutiges Ende. Es schien, als hätte man aus dem Endteil etwas rausgeschnitten.

Trotzdem zwei Sterne, für die eigentlich gute Handlung und den akzeptablen Schreibstil.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

knallhart, real, tessnow, aufrüttelnd

Knallhart

Gregor Tessnow , Zoran Drvenkar
Fester Einband: 155 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, C, 01.01.2004
ISBN 9783800050789
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Michael muss mit seiner Mutter in den Berliner Bezirk Neukölln ziehn und fühlt sich absolut fehl am Platz. Von nun an heißt es für ihn nicht mehr Villa und Computerspiele, sondern Bruchbude und Geldnot. Er findet schnell einige Kumpanen, aber die können ihm auch nicht sonderlich weiterhelfen, als Errol und seine Rotjackengang es auf ihn abgesehen haben. Sie lassen einfach nicht locker und Michael würde alles tun, um sie los zu werden. Da trifft er den Dealer Hamal. Hamal bietet ihm Schutzt, aber Michael muss als Gegenleistung den Drogenkurier spielen...

Anfänglich hielt ich den Titel für fehl am Platz. Ein, wie ich fand, absolut übertriebener Titel für eine Geschichte, die auf Klischees aufbaut. Diese Klischees haben sich aber im Laufe des Buches als wahre Kontraste entpuppt, die es tatsächlich gibt.
Das Buch ist sehr gut geschrieben und man fiebert die ganze Zeit über mit der Hauptfigur mit, liest Seite für Seite, bis hin zu dem Ende, was schließlich den Titel rechtfertig: KNALLHART, genauso wie die Geschichte letztenendes auch.
Aufrüttelnd, zeitweise deprimierendes Buch und absolut empfelenswert!

  (2)
Tags: aufrüttelnd, knallhart, real, tessnow   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

jugendbuch, inzest, geschwisterliebe, liebe, geschwister

Ludvig meine Liebe

Katarina von Bredow
Flexibler Einband
Erschienen bei Beltz
ISBN 9783407787842
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Amanda liebt ihren Bruder Ludvig, aber in einer Welt, in der die Liebe zwischen Geschwistern verpönt ist, gibt es auch keinen Platz für ihre Gefühle. Trotzdem schaffen sie es nicht ihren Drang und ihren Wunsch nach mehr zu unterbinden und so beginnt eine heimliche Beziehung zwischen den beiden.

Ich habe selten so ein faszinierendes und gleichzeitig wunderschön geschriebenes Buch gelesen! Es ist die Detailverliebtheit, mit der die Autorin diese einzigartigen Gefühle der Hauptfigur Amanda beschreibt, die nicht nur vom Stil her sondern auch vom Inneren zu einem Meisterwerk macht.

Stellenweise ist es so verdammt traurig, dass man es am liebsten aus dem Fenster werfen würde, aber an anderen Stellen wieder so wunderschön, dass man sich nichts sehnlicher wünscht, als ein Happy End für die beiden.

Hochgelobt sei dieses Buch, und das zurecht! Absolut empfelenswert für alle, die gerne eine (WIRKLICH) schöne Liebesgeschichte lesen wollen :)

  (4)
Tags: gefühle, geheim, geschwister, liebe, liebesgeschichte, wunderschön   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

selbstmord, schule, mobbing, einsamkeit, außenseiter

Song für einen Schmetterling

Maria Küchen
Fester Einband: 159 Seiten
Erschienen bei Oetinger
ISBN 9783789140129
Genre: Sachbücher

Rezension:

In diesem Buch geht es um einige Jugendliche, die sich nur um sich selbst kümmern. Ein Mädchen wird immer ausgeschlossen, ein Mädchen spielt sich zu sehr auf ... vertreten sind sehr viele Charaktere, die wir aus der heutigen Gesellschaft kennen. Die Aufreißer, die Mitläufer, die Außenseiter, die "Normalos".

Ich sehe in dem Buch keine wirkliche Handlung, nur ein "nebeneinander her leben" der Figuren, eine Gleichgültigkeit, die sich aufmüpft bis hin zu einem unpassenden, für meine Begriffe zu dramatischem Ende.

Hauptsächlich besteht der Stil dieses Buches darin, dass andauernd "gedacht" wird, soll heißen man hat es mit sehr vielen inneren Monologen zutun, mit Außeinandersetzungen der Figuren mit sich selber. Träge voranschreitender Handlungsverlauf, zu stetiger Personenwechsel, der vom Sinn her eigentlich nicht sein muss.

'Song für einen Schmetterling' empfele ich deshalb nicht weiter.

  (1)
Tags: bedrückend, deprimierend, schleppend   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

268 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, venedig, trilogie, merle

Das Gläserne Wort

Kai Meyer
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.04.2005
ISBN 9783453873971
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

239 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, venedig, trilogie, hölle

Das Steinerne Licht

Kai Meyer
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.08.2004
ISBN 9783453873964
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

284 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, kai meyer, venedig, merle, jugendbuch

Die Merle Trilogie

Kai Meyer
Flexibler Einband
Erschienen bei Loewe, 01.06.2003
ISBN 9783785539286
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

erste liebe, liebe, sex, jugendbuch, freundschaft

Kopfsprung

Kate Cann , Ulli und Herbert Günther
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.02.2003
ISBN 9783570300688
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

jugendbuch, erste liebe, liebe, liebe;, verliebt;

Im Tiefen

Kate Cann , Ulli und Herbert Günther
Flexibler Einband: 190 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.05.2003
ISBN 9783570300695
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

jugendbuch, erste liebe, liebe, liebe;, art

Frei Schwimmen

Kate Cann , Ulli und Herbert Günther
Flexibler Einband: 218 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.12.2003
ISBN 9783570300701
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

332 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 26 Rezensionen

schneekönigin, fantasy, russland, jugendbuch, magie

Frostfeuer

Kai Meyer ,
Buch: 299 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.06.2005
ISBN 9783785554418
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 
12 Ergebnisse