Effi90

Effi90s Bibliothek

262 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Effi90s Profil
Filtern nach
262 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

150 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

krieg, vergangenheit, roman, england, familiengeheimnis

Die verlorenen Spuren

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Diana HC, 28.01.2013
ISBN 9783453291003
Genre: Romane

Rezension:

In ihrem neuesten Roman widmet sich Kate Morton wieder dem Motiv, das sie am Besten beherrscht: Der Spurensuche in der Vergangenheit.

Alles beginnt mit der jungen Dorothy, die sich verzweifelt wünscht, aus dem spießigen Leben ihrer Eltern auszubrechen und sich mit ihrer großen Liebe Jimmy ihre Träume zu erfüllen. Frustriert läuft sie eines Tages von ihrer Familie fort, nicht wissend, dass sie sie nie wieder sehen wird, und nimmt in London eine Stellung als Gesellschafterin in einem herrschaftlichen Haus an. Sie erträumt sich fortan den Aufstieg in höhere Kreise, Freundschaften mit schillernden Persönlichkeiten und großen Wohlstand - ein Produkt ihrer schier überlaufenden Phantasie, die später zum Verhängnis für alle wird.
Im Jahr 2011 versucht Dorothys älteste Tochter Laurel die Hintergründe des Sommertages im Jahr 1961 zu ergründen, als ein rätselhafter Eindringling und ein Mord die Idylle ihrer Kindheit zerstört. Wer war ihre Mutter wirklich, und was hatte sie mit dem Unbekannten zu tun, der sie an jenem Tag bedrohte?

Kate Morton bleibt in diesem neuen, faszinierendem Roman ihrem gewohnt fesselndem Schreibstil treu: Oftmals werden geschickt Hinweise in die Handlung eingebaut, die die Spannung aufrechterhalten - die wahre Geschichte wird jedoch, wie für die Autorin üblich, immer erst am Ende in einer Art Finale enthüllt.
Gefallen hat mir auch, dass die Figur der Dorothy keinesfalls so glatt und unverbesserlich erscheint, sondern oftmals opportunistisch und rücksichtslos handelt. Man erhält einen vielschichtiges Eindruck von ihrem Charakter anstelle eines langweiligen Gutmenschen. Trotzdem ist das neue Buch meiner Ansicht nach nicht gerade Kate Mortons Höchstleistung - einige Motive, wie z.B. die Tochter, die erst kurz vor dem Tod ihrer Mutter deren Vergangenheit klären möchte, erscheinen schon etwas klischeehaft und abgegriffen - empfehlenswert ist dieses Buch jedoch allemal für diejenigen, die sich nicht ausschließlich mit leichter Romankost befassen wollen, sondern komplexe und emotionale Reisen in die Vergangenheit mögen, die einen für ein paar Stunden den Alltag vergessen lassen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

liebe, familie, berlin, nachkriegszeit, beziehung

Der Himmel über den Linden

Theresa Révay , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 537 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.09.2010
ISBN 9783442472956
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

116 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

liebe, paris, krieg, berlin, russland

Die weissen Lichter von Paris

Theresa Révay , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.07.2009
ISBN 9783442470594
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Reservation Blues

Sherman Alexie
Flexibler Einband: 306 Seiten
Erschienen bei Pgw, 04.10.2011
ISBN 9780802141903
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

bath, 19. jahrhundert, england

Northanger Abbey

Jane Austen
E-Buch Text: 170 Seiten
Erschienen bei null, 17.05.2012
ISBN B0084B008Y
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebe, klassiker, historischer roman, adel, ehekrise

Anna Karenina

Leo N. Tolstoi
E-Buch Text: 1.248 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag, 20.11.2012
ISBN 9783257601633
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Thief of Time

John Boyne
Fester Einband: 376 Seiten
Erschienen bei St Martins Pr, 06.03.2007
ISBN 0312354800
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

156 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 18 Rezensionen

russland, liebe, revolution, anastasia, zar

Das Haus zur besonderen Verwendung

John Boyne , Fritz Schneider
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2011
ISBN 9783492272650
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Crippen

John Boyne
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Transworld Publishers Ltd, 29.09.2011
ISBN 9780552777438
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

play, fiction, classic, englisch

Importance of Being Earnest

Oscar Wilde
Flexibler Einband: 66 Seiten
Erschienen bei Penguin Books Ltd, 28.06.2007
ISBN 9780140623451
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

alter, udssr, diktatoren, geschichte, usa

The Hundred-Year-Old Man Who Climbed Out of the Window and Disappeared

Jonas Jonasson
E-Buch Text: 120 Seiten
Erschienen bei Hesperus Press Ltd., 12.07.2012
ISBN B008D30K7E
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

gesellschaft, paris, aufstieg, intrigen, klassiker

Bel-Ami

Guy de Maupassant , Friedrich von Oppeln-Bronikowski , Friedrich von Oppeln-Bronikowski
Flexibler Einband: 415 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 16.04.2012
ISBN 9783458357407
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(247)

392 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 115 Rezensionen

paris, liebe, san francisco, new york, handy

Nachricht von dir

Guillaume Musso , Eliane Hagedorn , Bettina Runge
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 12.03.2012
ISBN 9783866123137
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: geheimnis, karriere, paris, tragödie, trauma, trennung, vergangenheit, verwechslung   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(522)

1.227 Bibliotheken, 25 Leser, 5 Gruppen, 54 Rezensionen

klassiker, lübeck, familie, familiensaga, 19. jahrhundert

Buddenbrooks

Thomas Mann
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.11.1989
ISBN 9783596294312
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

176 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, tod, frankreich, verlust, paris

Nathalie küsst

David Foenkinos ,
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Beck, C H, 02.10.2012
ISBN 9783406621628
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: frankreich, hoffnung, kuss, liebe, paris, tod, trauer, verlust, zufall   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

214 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 32 Rezensionen

krebs, liebe, tod, sterbehilfe, niederlande

Mitten ins Gesicht

Kluun , Mary Alder-Sijmons , Erik Alder-Sijmons
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.07.2007
ISBN 9783596169115
Genre: Romane

Rezension:

Zwei Menschen, die in der gutsituierten Mittelschicht Amsterdams ein scheinbar perfektes Leben mit tollen Jobs und einer süßen Tochter führen. Davon einer, der notorisch fremdgeht, und ein anderer, seine Frau, die einer gnadenlosen Krebserkrankung zum Opfer fällt. Zusammen verbringen Stijn und Carmen Monate zwischen Hoffnung und Verzweiflung, zwischen Kampf und Resignation. Während Stijn ein wirklich permanenter Fremdgänger ist, der sich scheinbar nur durch ständig wechselnde Affären und später auch durch Alkohol- und Drogenexzesse lebendig fühlt, ringt seine Frau mit dem Tod - bis die beiden am Ende das Unvermeidliche erwartet...

Eigentlich gibt es nur eine Sache an diesem Buch, die unstrittig ist: Es polarisiert ungemein. Während die fast durchgehend vulgäre Ausdrucksweise an vielen Stellen einfach nur störend und unangemessen ob der unglaublich traurigen Situation Carmens erscheint, entwickelt der Roman vor allem im Laufe des letzten Drittels eine ganz eigene emotionale Tiefe. Unreif, widerwärtig, einfach untreu - so würde man das Verhalten dieses Mannes auf den ersten Blick bezeichnen - aber im Lauf der Handlung rückt man selbst immer weiter von diesem ersten Eindruck ab. Am Ende kann man kaum umhin, eine Sympathie für Stijn zu empfinden und sich ernstlich Gedanken darüber zu machen, wie man selbst in einer solchen Situation handeln würde, wie man sich fühlen würde. Kluun eröffnet hier eine ganz neue Sichtweise auf die Thematik des Fremdgehens - vor allem in emotional extremen Situationen.
Störend und teilweise etwas zu überladen empfindet man dann doch die vielen Anmerkungen, die zu verschiedenen Lokalitäten Amsterdams und zur Geschichte verschiedener Fußballvereine gemacht werden - sie verfehlen ihren eigentlichen Zweck, dem Leser einen tieferen Einblick in die Hobbys und Interessen Stijns zu geben und wirken dabei zu ausschweifend und deplatziert.

Und trotzdem: Noch nie habe ich mir so viele Gedanken darüber gemacht, warum ein Mann fremdgeht und wie so etwas zur Normalität werden kann, noch nie habe ich für selbigen - wider Erwarten - trotz seines Betrugs so viel Mitgefühl und sogar ansatzweise Verständnis gehabt und selten war ich am Ende eines Buches so tieftraurig. Ein nicht unumstrittenes Werk, das aber so einige Diskussionsansätze zu bieten hat und doch tiefer schürft, als man anfangs glaubt.

  (9)
Tags: angst, betrug, freundschaft, krebs, leben, liebe, niederlande, sterbehilfe, sterben, tod, trauer   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(739)

1.325 Bibliotheken, 37 Leser, 8 Gruppen, 64 Rezensionen

new york, 9/11, suche, tod, trauer

Extrem laut und unglaublich nah

Jonathan Safran Foer , Henning Ahrens
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.2007
ISBN 9783596169221
Genre: Romane

Rezension:

"Extrem laut und unglaublich nah" ist ein Buch, das man so noch nie gelesen haben dürfte. Es ist die Geschichte des 9-jährigen Oskar Schell, seines Zeichens Erfinder, Schmuckdesigner, Goldschmied, Frankophiler und noch einiges mehr.

Seine durch seinen Autismus ohnehin schon zerbrechliche Welt gerät völlig aus den Fugen, als sein Vater bei den Anschlägen vom 11. September ums Leben kommt. Unablässig fragt Oskar sich nach dem Warum - bis er zwischen den Sachen seines Vaters einen geheimnisvollen Schlüssel findet. In dem Glauben, dahinter verberge sich eine letzte geheime Botschaft seines Vaters an ihn, macht sich Oskar auf eine einzigartige Reise durch New York, um das Rätsel zu lösen. Auf seinem Weg begegnet er vielen Menschen, deren Leben er verändert - und umgekehrt.
Gleichzeitig ist es aber nicht nur Oskars Geschichte, sondern auch die berührende Geschichte seines Großvaters.. und alles in allem das außergewöhnlichste und mit das eindringlichste Buch, das ich je gelesen habe. Von der ersten bis zur letzten Seite fühlt man mit Oskar - seine Trauer, seine Enttäuschung, die Sehnsucht nach dem Vater und all die Energie, die er in die Suche investiert, werden extrem lebendig. Nicht zuletzt anhand der vielen verschiedenen Fotografien gibt der Autor uns einen detaillierten Einblick in die Gedankenwelt des Jungen, sodass man regelrecht traurig ist, dass am Ende nicht noch ein paar hundert Seiten mehr übrig bleiben. Nie wirkt die Handlung abgegriffen, langweilig oder vorhersehbar - das liegt auch daran, dass die Geschehnisse des 11. Septembers hier (wie ich finde) nicht im absoluten Mittelpunkt der Handlung stehen, sondern mit dazu dienen zu veranschaulichen, welche Macht und welch nahezu furchtbaren Einfluss die Menschen, die uns lieben, und auch die Menschen, die uns hassen, auf unser Leben haben.

Eine unglaublich lesenswerte literarische Meisterleistung, die kaum in Worte zu fassen ist und die in Deutschland noch viel mehr Aufmerksamkeit verdient!

  (8)
Tags: autismus, geheimnis, glück, new york, spurensuche, trauer, verlust   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

italien, england, liebe, london, schwestern

Der italienische Geliebte

Judith Lennox , Mechtild Sandberg , Mechtild Sandberg
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Piper, 18.06.2012
ISBN 9783492274654
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: betrug, england, italien, krieg, liebe, schwestern, tod   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

116 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, irland, briefe, geheimnis, london

Ich schreib dir sieben Jahre

Liz Balfour
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 09.11.2011
ISBN B00642NK0A
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

detektivgeschichten, unheimliche

Der Doppelmord in der Rue Morgue. Kurzgeschichten

Edgar Allan Poe
Flexibler Einband
Erschienen bei Verlag Philipp Reclam jun.
ISBN 9783379000116
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

geschichte, verrat, klassiker, französische revolution, marie antoinette

Das Halsband der Königin

Alexandre Dumas , Edmund Th. Kauer
Flexibler Einband: 546 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB
ISBN 9783746614762
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(588)

1.139 Bibliotheken, 36 Leser, 14 Gruppen, 142 Rezensionen

barcelona, schriftsteller, liebe, bücher, spanien

Das Spiel des Engels

Carlos Ruiz Zafón , Peter Schwaar
Fester Einband: 711 Seiten
Erschienen bei S. Fischer, 10.11.2008
ISBN 9783100954008
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

283 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

vergangenheit, liebe, zukunft, erinnerungen, vergessen

Forgotten

Cat Patrick , Sybille Uplegger
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Schroeder, Marion von, in Ullstein Buchverlage GmbH, 27.09.2011
ISBN 9783547711820
Genre: Fantasy

Rezension:

Auf den ersten Blick spielt sich das Leben von London Lane, der Protagonistin dieses Romans, typisch amerikanisch zwischen Highschool, Shoppingtouren mit ihrer besten Freundin Jamie und ihrer ersten großen Liebe Luke ab. London selbst jedoch weiß nur anhand Tausender kleiner Notizzettel darüber Bescheid, was sie am Vortag getan hat. Denn sie kann sich nicht an die Vergangenheit erinnern, sondern nur an Fragmente aus der Zukunft. Einerseits ermöglicht ihr dieser Gedächtniseffekt, die Liebe zu Luke jeden Tag neu zu erleben, andererseits muss sie in ihren Zukunftserinnerungen nur allzu oft mit ansehen, wie ihr oder ihren geliebten Menschen schreckliche Dinge passieren werden. Als sich dann in die Zukunftserinnerungen auch noch "wahre" Erinnerungen aus der Vergangenheit, in der London noch einen Bruder und einen Vater hatte, mischen, wird London zum ersten Mal bewusst, welche Tragödie sich vor Jahren in ihrer Familie abgespielt hat...

Stilistisch und inhaltlich gesehen bewegt sich dieser Roman immer wieder an der Grenze zwischen Teenagerkomödie und Erwachsenenroman. Cat Patrick zeichnet ein überzeugendes und wirklich humorvolles Bild ihrer Protagonistin, sodass man als Leser die meiste Zeit über eher belustigt über dessen verkorkstes Gedächtnis ist. In Teilen ist der Roman mit den phantasievollen und übernatürlichen Elementen in einigen Romanen Cecelia Aherns vergleichbar, erreicht jedoch bei weitem nicht dieselbe emotionale und sprachliche Tiefe. Insgesamt driftet der Roman in weiten Teilen, vor allem was die Beziehung zwischen London und Luke angeht, in Richtung Kitsch ab. Das Ende schockiert und fesselt auf seine Weise, wiegt aber letztendlich emotional zu schwer und lässt den mit einem etwas verzerrten Gesamteindruck zurück.

Fazit: Empfehlenswert für junge und junggebliebene Leser/innen . Trotz außergewöhnlichem Plot und emotionsgeladenem Ende gerät dieser Roman jedoch etwas zu kurzweilig und ist letzten Endes nicht mehr als leichte Unterhaltung für den Strandurlaub.

  (4)
Tags: gedächtnis, geheimnis, liebe, schicksal, teenager, vergangenheit, zukunft   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

schönheitswahn, humor, botox, freundschaft, frauen

Abgebrezelt

Nina Schmidt
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.01.2010
ISBN 9783596184743
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

frankreich, napoleon, liebe, schweden, historischer roman

Désirée

Annemarie Selinko
Fester Einband: 623 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch
ISBN 9783462016635
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
262 Ergebnisse