EifelBuecherwurms Bibliothek

188 Bücher, 107 Rezensionen

Zu EifelBuecherwurms Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

238 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

jennifer wolf, jahreszeiten, nachtblüte, frühling, liebe

Nachtblüte - Die Erbin der Jahreszeiten

Jennifer Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 04.02.2016
ISBN 9783646601992
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Ilea Sola Sommerkind ist eine Jahreszeitentochter. Sie kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Wenn sie ihre Sommerkräfte einsetzt, verwandelt sich ihr sonst brünettes Haar in ein strahlendes Blond. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind, seit die Göttin Gaia ihren Söhnen erlaubt hat, sich unter die Menschen zu mischen, und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt von Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Doch als er dabei schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling. Den einzigen Jahreszeitengott, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat…

Design:

Ich finde das Cover sehr schön. Es passt hervorragend in die Reihe und ich mochte es auf Anhieb. Ich kann nicht meckern. ;)

Meine Meinung:

Bei "Nachtblüte handelt es sich um den dritten Teil der Serie rund um die Jahreszeitengötter. Wer die ersten beiden Bände noch nicht gelesen hat wird in diesem Buch gespoilert!

Dieses Mal geht es um Aviv, den Herbstgott. Wir machen von Teil 2 zu diesem hier einen gewaltigen Zeitsprung von 500 Jahren. Die Stimmung ist traurig und etwas depressiv. Aviv hat den Frauen entsagt um seinen Tiergeist nicht zu verlieren und glaubt, dass er niemals Liebe finden wird. Als Sol auf der Erde verunglückt bleibt ihm nichts anderes übrig als ihm zu helfen und zum ersten Mal zur Erde zu reisen. Dort trifft er auf Ilea. Die beiden verbindet eine schicksalhafte, vorbestimmte Liebe und sie verlieben sich sofort rettungslos ineinander. Aber dies wäre kein Buch von Jennifer Wolf wenn es so einfach wäre. Den beiden Liebenden stellen sich einige Probleme in den Weg, vor allem stehen sie sich selbst im Weg.

Die Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht von Ilea und Aviv geschildert. Hierbei gefallen mir die Kapitel von Ilea besser, sie erscheinen mir irgendwie flüssiger. Außerdem mochte ich Ilea spontan, sie ist ein kleiner Wirbelwind mit einem eigenen Kopf.

Eine Stelle hat mich besonders gerührt als es darum ging, dass sich zwei wiedergeborene Seelen gefunden haben. So schön!

Der unbeschwerte und leichte Schreibstil der Autorin spiegelt sich auch immer wieder in den lustigen Szenen. Besonders in Erinnerung blieb mir die Schilderung der amüsanten Runde von allen Brüdern mit den Partnern und Freunden. Herrlich, ich liebe es wenn sie etwas Witz in der Geschichte verstreut.

Fazit:

Wenn man diesen dritten Teil liest, kennt man die Autorin und ihre Art zu Schreiben schon und wird daher nicht mehr so überrascht wie noch in den ersten beiden Bänden. Dennoch ist es schön geschrieben und bietet neue Aspekte. Die Lesezeit verflog nur so und ich habe ohne Schwierigkeiten über die Hälfte des Buches in einem Schwung gelesen.

Das Buch ist nicht so traurig, wie die Bände zuvor. Ich hatte mich innerlich schon gewappnet, aber fand es nicht schlimm. Das Ende ist so, wie ich es mir vorgestellt habe. Außerdem gibt es einige Andeutungen zu Band 4. Schließlich gibt es nur 4 Jahreszeitengötter. ;) Ich bin gespannt, ob ich mit meinen Vermutungen rund um Sol richtig liege.

Alles zusammen ist es ein wunderbares Buch. Hier kann ich absolut verdiente 4 Sterne vergeben. 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

106 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, familie, rom, liebesroman, poppy j. anderson

Nur ein Kuss

Poppy J. Anderson
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 25.04.2015
ISBN 9781511871877
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks