Eliza1991s Bibliothek

20 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Eliza1991s Profil
Filtern nach
20 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das deutsche Krokodil

Ijoma Mangold
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 18.08.2017
ISBN 9783498044688
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(685)

1.301 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 175 Rezensionen

liebe, colleen hoover, pilot, tate, vergangenheit

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

salem, hexen, mord, mystik, hexerei

Die Frauen von Salem

Brunonia Barry , Elke Link
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei btb, 13.06.2017
ISBN 9783442714360
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

brown, peter, insel, der, wilden

Das Wunder der wilden Insel

Peter Brown , Uwe-Michael Gutzschhahn , Peter Brown
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei cbt, 25.09.2017
ISBN 9783570164839
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Was war die Freude groß, als der Postmann klingelte und uns dieses wirklich wunderschöne Buch erreichte. Mini war ganz aus dem Häuschen und wir lümmelten uns direkt in die Couch, um in diesem Prachtstück zu blättern. Zuallererst fiel uns natürlich die Aufmachung aus, die uns super gefiel. Auch die Illustrationen sind so schön und spiegeln die Geschichte toll wieder. Als ich las, dass diese ebenfalls vom Autor stammen, war ich natürlich noch faszinierter von diesem Werk. Am Wochenende sind wir nach Berlin gefahren und die gesamte Strecke haben wir gelesen und das Buch schneller beendet, als uns lieb war. Denn eigentlich wollten wir uns von Roz noch nicht verabschieden.

"Brown hat einen Roboter kreiert, der die Herzen berührt" (Hallo München)

Peter Brown erzählt mit einfachen Worten und in kurzen Kapitel, eine Geschichte, die so viel mehr ausdrückt und direkt ins Herz geht. Das Robotermödchen Roz ist uns in den 288 Seiten sehr ans Herz und man fiebert richtig mit ihr mit, wie sie sich auf der Insel zurechtfindet. Anfänglich sind die Tiere, die Bewohner der Insel, natürlich misstrauisch. Sie haben noch nie einen Roboter gesehen und für sie sieht Roz einfach seltsam aus. Darüber hinaus spricht Roz eine Sprache, die niemand verstehen kann. Aber das Robotermädchen lernt dazu - Sie lernt die Sprache der Tiere, passt sich Ihrer Umgebung an und das Vertrauen der Tiere wächst. Freundschaften entstehen und Roz ist ein vollwertiges Mitglied der Bewohner geworden. 


"Ihr Tiere auf der Insel! Ihr müsst nicht erfrieren! Kommt zu mir in meine Wohnung, wo es sicher und warm ist!" 

Das Buch übermittelt so viel - und ist für Groß und Klein geeignet. Freundschaft und das vorurteilsfreie Miteinander werden in einer wundervollen Art und Weise an den Leser (und Zuhörer :) ) gebracht. Wir waren begeistert und hoffen so sehr auf einen zweiten Teil. 
Wir danken dem Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

katzen, junge erwachsenen, fantasy buch, hexen , spannung, jugendliche / junge erwachsene

Die Kopfgeldjäger Reihe: Blut und Stein

Marlen May
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Independently published, 17.11.2017
ISBN 9781973266747
Genre: Sonstiges

Rezension:



Mein Glück habe ich bei der Leserunde auf der LovelyBooks-Homepage versucht. Leider hat es nicht geklappt. Doch umso mehr freute ich mich, als ich die Mail von Marlen las, ob Sie mir ein Rezensionsexemplar zuschicken kann.


Das Buch ist wirklich optisch ein absoluter Blickfänger. Und jetzt, nachdem ich das Buch beendet habe, kann ich sagen: Das Cover passt ausgesprochen gut zum Inhalt. Ganz besonders ist das Zeichen der Feder & des Bogens - was unglaublichen Wiedererkennungswert hat. Die Idee dahinter ist wirklich schön.


Der Schreibstil der Autorin ist einfach und fließend. Die Kapitel sind verhältnismäßig lang, aber mit Abständen - die mich anfangs etwas irritierten, aber ich mich dann dran gewöhnte.

Die Geschichte ist so interessant, dass man sowieso nicht viele Pausen machen möchte 😜  Marlen May hat viele neue Elemente eingebracht, die ich in solch einer Form noch nicht gelesen habe. Ich mochte die Charaktere alle in ihrer Einzigartigkeit - und auch die eher unliebsamen Persönchen waren eindrucksvoll beschrieben und dargestellt. Auch die Dämonen strotzten voller neuer Ideen, die mir direkt gut gefallen haben. Am Ende ist dafür sogar extra ein kleines Lexikon angelegt, was mir viel Freude bereitet hat. In meinem Kopf entstanden direkt tolle Bilder und das muss man erstmal schaffen :)


~


Die Autorin hat mit viel Kreativität eine Welt geschaffen, in die man gerne eintaucht und in einem Rutsch weg liest. Ich persönlich hätte mir mehr Seiten gewünscht, um noch mehr auf die Welt einzugehen. Da war es mir etwas zuwenig. Aber da dieses Buch der Auftakt einer Reihe ist, wird da bestimmt noch einiges kommen. Ich danke der Autorin für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. Ich habe das gute Stück sehr genossen !

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

498 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 110 Rezensionen

fantasy, kendare blake, magie, penhaligon, königin

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Kendare Blake , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 09.05.2017
ISBN 9783764531447
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

223 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

fantasy, der schwarze thron - die königin, kendare blake, der schwarze thron, penhaligon

Der Schwarze Thron - Die Königin

Kendare Blake , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 25.09.2017
ISBN 9783764531478
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

119 Bibliotheken, 22 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

weihnachten, dinosaurier, tom fletcher, weihnachtosaurus, der weihnachtosaurus

Der Weihnachtosaurus

Tom Fletcher , Franziska Gehm , Shane Devries
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei cbt, 02.10.2017
ISBN 9783570164990
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

638 Bibliotheken, 29 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

laura kneidl, berühre mich. nicht., liebe, liebesgeschichte, lyx verlag

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(490)

996 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 135 Rezensionen

colleen hoover, liebe, nächstes jahr am selben tag, dtv, unfall

Nächstes Jahr am selben Tag

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423740258
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

The Language of Thorns: Midnight Tales and Dangerous Magic

Leigh Bardugo
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Imprint, 26.09.2017
ISBN 9781250122520
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

412 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, häusliche gewalt, liebesgeschichten, eifersucht, schwierige kindheit

Nur noch ein einziges Mal

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.11.2017
ISBN 9783423740302
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys schwierige Kindheit. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht …

(Quelle - dtv-verlag)


~


"So was wie schlechte Menschen gibt es nicht. Wir sind alle bloß Menschen, die manchmal schlimme Dinge tun."


Ich hatte keine Erwartungen an das Buch. Denn Colleen Hoover war mir bisher gänzlich unbekannt. Klar - der Name springt einen im Buchladen des Öfteren entgegen, aber nach einigen Reinfällen hatte ich kein Interesse an jeglichen Young oder New Adult Büchern. Trotz dessen hatte ich auch mal wieder Lust auf einen kleinen Genrewechsel und hab mir das Buch zugelegt. Und was soll ich sagen? Wow. Es hat mich total eingenommen. Nur schwer konnte ich das Buch aus der Hand legen und ich habe jedes Wort inhaliert.


Der Schreibstil von Colleen Hoover gefällt mir sehr gut. Wirklich bemerkenswert, wie Sie jede Stimmung einfängt und auf Papier bringt. Sie hat es geschafft, mit dieser Geschichte mein Herz zu berühren und gehört nun zu meinen Lieblingsautoren :)


Der Klappentext verrät, meiner Meinung nach, ziemlich viel und ich wusste bereits sehr schnell, wo mich die Story hinführt. Das tat aber dem Ganzen überhaupt keinen Abbruch. Die gesamte Thematik war so gut aufgebaut, dass sie auch ohne viel Spannung auskam. Die Charaktere sind ausgezeichnet dargestellt. Lilli ist mir mit ihrer unbekümmerten und liebevollen Art direkt ans Herz gewachsen. Ich habe mit ihr gefühlt und gelitten, gleichzeitig aber immer gehofft, dass sie die richtigen Entscheidungen treffen wird.

~

Ein grandioses Buch mit schwieriger, aber wichtiger Botschaft. Absolut empfehlenswert.






  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Hillary Jordan , Karin Dufner
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 02.11.2017
ISBN 9783866124561
Genre: Romane

Rezension:

'Mudbound' hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen! Und genau diese Art von Büchern sollten wirklich von jedem gelesen werden. 

~

"Mississippi, 1946: Laura McAllan ist ihrem Ehemann zuliebe aufs Land gezogen, der als Farmer einer Baumwollplantage Fuß fassen will. Doch ihr ist die Umgebung fremd, und auf Mudbound gibt es weder fließendes Wasser noch Strom. Unterstützung erhalten die McAllans durch die Jacksons, ihre afroamerikanischen Pächter. Die aufgeweckte Florence Jackson hilft Laura, wo sie nur kann. Aber auch wenn der Alltag sie an ihre Grenzen treibt und sie für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, würde sie es nicht wagen, ihre Stimme zu erheben und Missstände anzumahnen. In diese angespannte Situation geraten zwei junge Kriegsheimkehrer: Florences Sohn Ronsel und Lauras Schwager Jamie. Deren Freundschaft wird zu einer Herausforderung für beide Familien, und so lassen Missgunst und Ausgrenzung die Stimmung bald kippen ..." (Quelle: Amazon)

~

Das Buch ist aus dem Blickwinkel mehrerer Protagonisten geschrieben. Somit hat man die Chance, jeden etwas mehr kennen zu lernen, bevor das Buch immer mehr an Tempo zunimmt und man sich diesem Sog nicht mehr entreißen kann. Die Geschichte wird 'erzählt' - und das vorerst sehr ruhig und dennoch mit einer Wucht, in der man schnell ahnt, worauf das alles hinausläuft. Der Schreibstil von Hillary Jordan ist toll. Sie fängt die Bildfläche, toll ein und man kann sich beinahe jede Situation bildhaft vorstellen - man fühlt den Schlamm an den eigenen Händen. 

Das Buch hat mich nicht nur gefesselt, sondern auch entsetzt und sehr wütend gemacht. Ich klappte das Buch am Ende zu und denke noch immer darüber nach. Über die Konflikte, die, wenn auch nicht mehr so erschreckend wie 1946 (Beispiel Buch) , noch immer anhalten. POC kämpfen noch heute gegen Polizeigewalt, gegen Rassismus, gegen Diskriminierung. Und das sollte sich jeder vor Augen führen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

729 Bibliotheken, 41 Leser, 1 Gruppe, 82 Rezensionen

fantasy, leigh bardugo, das lied der krähen, krähen, grischa

Das Lied der Krähen

Leigh Bardugo , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.10.2017
ISBN 9783426654439
Genre: Fantasy

Rezension:

......gut! Direkt in meiner absoluten "Möchte kein anderes Genre als Fantasy lesen" - Phase erschien dieses - für mich - Lese-Highlight 2017! 


~


Sechs unberechenbare Außenseiter – eine unmögliche Mission
Der Nr.-1-Bestseller aus den USA - Leigh Bardugos temporeiche Saga über den tollkühnsten Coup der Fantasy-Geschichte


Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …

»Faszinierend … Bardugos "Six of Crows" lässt die Leser im besten Sinn des Wortes mitfiebern. Dafür ist die Fantasy gemacht!«

- The New York Times

(Quelle - www.droemer-knaur.de)


~


Anfangs erst einige Anfangsschwierigkeiten, in die Geschichte und in die Welt einzutauchen, entwickelte es sich zu einem Sog, den ich nicht mehr entfliehen konnte. Alles war überaus gut konstruiert und ich war von der Welt verzaubert - von den Charakteren begeistern und von der Story gefesselt. 
Schon die Aufmachung des Buches, ist ein absolutes Prachtexemplar und hat einen Ehrenplatz im Bücherregal ergattert. Der schwarze Buchschnitt ist so toll und ich bin froh, dass sich der Knaur - Verlag so am Original gehalten hat. Das hat mich dann ganz schnell darüber hinweg getröstet, dass es 'nur' ein Paperback ist. 
Ich habe die Grischa - Bücher nie gelesen. Daher war der Schreibstil von Leigh Bardugo für mich gänzlich unbekannt. Anfangs musste ich immer mal wieder zurück blättern, um mir die Karte und die Übersicht der Ränge nochmals genau anzuschauen, um noch mehr von der Geschichte aufzusaugen. Die vielen Personen wurden so toll 'gezeichnet', dass ich mir von jeder Figur ein eigenes Bild machen konnte. Und jeder für sich hat hier und da seine Sympathie-Punkte ergattern können ;) 


Ich lege das Buch wirklich jedem nah. Denn es war mir ein Fest und ich kann es kaum erwarten, bis der zweite Teil erscheint!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

262 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

fantasy, akram el-bahay, bücher, fabelwesen, bücherstadt

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Akram El-Bahay
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.08.2017
ISBN 9783404208838
Genre: Fantasy

Rezension:

Sam ist ein Dieb – aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen …

"Es ist nicht ihr Ziel, der unendlichen Weisheit eine Tür zu öffnen, sondern eine Grenze zu setzen dem unendlichen Irrtum."
Bücher über Bücher. Ich mag das persönlich ja sehr gern. 
'Die Bücherstadt' ist der Auftakt zu einer Trilogie, die nicht fantastischer sein kann. 


~


Ich hab das Buch genossen. Wirklich. Akram El-Bahay hat einen sehr schönen, detaillierten Schreibstil. Jeder Charakter kam einem unglaublich nah vor. Genauso die Wesen, die in diesem Buch noch vorkommen. Der Spannungsbogen ist wirklich wahnsinnig gut - jeden Moment passiert etwas und die Elemente sich gut durchdacht und aufeinander abgestimmt. Jedoch fehlen mir einige mehr Details zu dem König und zu der Stadt Mythia. Das, was man erfahren hat, war so interessant, dass ich gern noch mehr erfahren hätte. 

Ich freue mich trotzdem auf den zweiten Band!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

145 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

england, geheimnisse, paula hawkins, into the water, thriller

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Paula Hawkins , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 24.05.2017
ISBN 9783764505233
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

zeppelin, hindenburg, zeppeline, sylt, liebesgeschichte;

Und unter uns die Welt

Maiken Nielsen
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 21.09.2016
ISBN 9783805251082
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

185 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

tuchvilla, modeatelier, augsburg, familiengeschichte, band 3

Das Erbe der Tuchvilla

Anne Jacobs
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.12.2016
ISBN 9783734103261
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

169 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

ostpreußen, familiensaga, pferdezucht, familie, gutsleben

Das Lied der Störche

Ulrike Renk
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 19.01.2017
ISBN 9783746632469
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

429 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 70 Rezensionen

paris, runa, historischer roman, hysterie, vera buck

Runa

Vera Buck
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Limes, 24.08.2015
ISBN 9783809026525
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 
20 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks