Ellen_Herderings Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Ellen_Herderings Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

132 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

"thriller":w=7,"psychothriller":w=5,"iain reid":w=5,"the ending":w=3,"kanada":w=2,"droemer":w=2,"reid":w=2,"droemer verlag":w=2,"schule":w=1,"eltern":w=1,"debüt":w=1,"auto":w=1,"bedrückend":w=1,"trip":w=1,"anrufer":w=1

The Ending

Iain Reid , Anke Kreutzer , Eberhard Kreutzer
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 02.11.2017
ISBN 9783426306192
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

The Ending von Iain Reid ist sehr überraschend, in jeder Hinsicht. Die Geschichte beginnt damit, dass ein Päarchen gemeinsam auf einer verlassenen Landstraße im Auto fährt, auf dem Weg zu den Eltern des Mannes, Jake. Die Geschichte wird aus der Sicht des weiblichen Parts dieses Duos erzählt, man erfährt allerdings nie den Namen dieser Person. 
Auffällig sind der stetige Wechsel zwischen Rückblenden und der Gegenwart und die ausgiebigen Gedankensprünge, die die Ich-Erzählerin vollzieht.
Die Atmosphäre an sich ist sehr bedrückend, teilweise wirklich angsteinflößend, obwohl vordergründig nichts schlimmes passiert. Streckenweise ist man wirklich verwirrt und zum Ende des Buches ist man wirklich überrascht. Ein Thriller wie er sein muss, der sogar ohne viel Blut auskommt. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

109 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

bastei lübbe, buchreihe, dystopie, endzeitroman, fantasy, freundschaft, fruchtbarkeit, gefangenschaft, geheimnisse, isabell may, jugendbuch, liebe, magie, the chosen one, young adult

The Chosen One - Die Ausersehene

Isabell May
E-Buch Text: 216 Seiten
Erschienen bei beBEYOND by Bastei Entertainment, 10.10.2017
ISBN 9783732546558
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Skadi ist eine Ausersehene und führt ein behütetes Leben in einer Burg. Da durch eine furchtbare Seuche alle Frauen des Reiches unfruchtbar sind, werden alle fruchtbaren Frauen wie Skadi behütet und sorgen dafür, dass das Reich trotzdem weiter wachsen kann. Kurz bevor Skadi das erste Mal mit einem ausgewählten Mann vereinigt werden soll, kommen ihr Zweifel. Ist das Leben in der Burg nicht wie in einem Gefängnis? Soll sie sich wirklich diesem Mann einfach hingeben? Kurzerhand flieht sie aus der Burg und kann ihren Verfolgern entkommen. Schnell trifft sie Verbündete und macht sich mit ihnen auf die Reise an den Rand des Reiches. Ein wunderbares Buch über Magie und Liebe und den Ausbruch aus Konventionen.
Das Buch ist sehr packend geschrieben, ich konnte es kaum weglegen. Die Wendungen fand ich teilweise sehr überraschend und auch die Gefühlswelt der Charaktere ist sehr schön beschrieben. Das Buch lässt auf eine Fortsetzung hoffen. Unbedingt lesen!        

  (2)
Tags: abenteue, magie   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

192 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 111 Rezensionen

"jugendbuch":w=7,"alina bronsky":w=5,"roman":w=2,"berlin":w=2,"buch":w=2,"dtv":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"jugend":w=1,"gegenwart":w=1,"hörbuch":w=1,"jugendroman":w=1,"teenager":w=1,"pubertät":w=1

Und du kommst auch drin vor

Alina Bronsky
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.09.2017
ISBN 9783423761819
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Auf einer Lesung, zu der Kim gemeinsam mit ihrer Klasse von deren Lehrerin gezwungen wird, verändert sich das Leben von Kim und ihrer Freundin Petrowna ein für alle Mal. Obwohl Kim noch nie ein Buch gelesen hat und daran auch herzlich wenig Interesse hat, kann sie sich in dieser Lesung doch nicht dem Vortrag entziehen. Denn das, was da vorgelesen wird, ist ihr Leben. Die Autorin des Buches hat zwar die Namen verändert und einige kleine Details, aber das meiste ist genau ihr Leben. Verwirrt kauft sich Kim das Buch und liest es durch. Sie erfährt so einige Dinge, die sich in den nächsten Wochen ihres Lebens ereignen sollen, allerdings gibt es da nicht nur Gutes. Vor allem für ihren Klassenkameraden Jasper hält die Geschichte kein gutes Ende bereit. Um das zu verhindern nehmen Kim und ihre beste Freundin Petrowna das Schicksal selbst in die Hand und geben alles, um die Geschichte zu verändern. 
Schon der erste Blick auf den Klappentext ließ mich hoffen, dass es sich hier nicht um die typische Liebesgeschichte-mit-ein-paar-Wendungen handelt. Und ich wurde nicht enttäuscht. Diese Geschichte handelt von Kim und ihrem Leben und es ist äußerst spannend, wie sie damit umgeht, dass ihr Leben auf einmal für jeden lesbar in einem Buch aufgeschrieben steht. Weniger als um die große Liebe oder andere sehr beliebte Themen in Jugendbüchern geht es hier aber eher um das Vorhalten von Spiegeln durch andere und das Zusammenspiel der Beziehungen der Protagonisten zueinander. So ist die Beziehung zwischen Kim und ihrer besten Freundin Petrowna von Anfang an spannend und wird im Buch einige Wendungen erfahren. 
Die Autorin schafft es, die jugendliche Kim in der Ich-Erzählung sehr authentisch zum Leben zu erwecken. Es fällt sehr schwer, das Buch wegzulegen und ich habe es fast in einem Rutsch durchgelesen. Ich muss wirklich sagen, es ist ein sehr erfrischendes Jugendbuch!        

  (3)
Tags:  
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.