Elli1

Elli1s Bibliothek

68 Bücher, 12 Rezensionen

Zu Elli1s Profil
Filtern nach
69 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

tiere, klassiker, interpretiere, irreal, verwandlun

Die Verwandlung

Franz Kafka , Rolf Bächi
Flexibler Einband: 132 Seiten
Erschienen bei PRONG PRESS, 20.08.2016
ISBN 9783906815022
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(394)

634 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 41 Rezensionen

dystopie, james dashner, tod, die auserwählten, angst

Maze Runner: Die Auserwählten - In der Todeszone

James Dashner , Anke C. Burger , Katharina Hinderer
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 13.03.2015
ISBN 9783551313607
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(463)

717 Bibliotheken, 15 Leser, 5 Gruppen, 47 Rezensionen

dystopie, james dashner, die auserwählten, maze runner, wüste

Maze Runner: Die Auserwählten - In der Brandwüste

James Dashner , Anke Caroline Burger
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.11.2013
ISBN 9783551312822
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.145)

1.859 Bibliotheken, 19 Leser, 3 Gruppen, 43 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, zauberer, magie

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2006
ISBN 9783551354020
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.551)

4.435 Bibliotheken, 46 Leser, 9 Gruppen, 165 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(472)

774 Bibliotheken, 12 Leser, 7 Gruppen, 49 Rezensionen

labyrinth, dystopie, james dashner, die auserwählten, jugendbuch

Die Auserwählten - Im Labyrinth

James Dashner , Anke Caroline Burger
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.04.2013
ISBN 9783551312310
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.217)

2.335 Bibliotheken, 60 Leser, 9 Gruppen, 302 Rezensionen

dystopie, fantasy, blut, silber, rot

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Titel:
Die Farben des Blutes- erster Band: Die rote Königin - Victoria Aveyard

Cover:
Für mich eindeutig eins der schönsten Cover aus meinem Bücherregal. Man kann im HIntergrund ein Mädchen erkennen, dass tunterguckt. Ich vermute, dass das die Hauptperson Mare ist. Auf der einen Seite ist das Bild Silbern, auf der anderen Rot und glänzend. Das dient wahrscheinlich als Metapher... denn Mare hat zwar rotes Blut aber silberne Fähigkeiten. Ein echt schönes Cover!

Meine Meinung:

Ich fande die Idee echt cool und fande es auch echt schön, wie alles umgestzt wurde. MIch haben nur zwei Sachen gestört. 1. MAn hat nicht so viel HIntergrundwissen. Man weiß alsonicht, warum die einzelnenStaat gegen eineinader käpfen. Ich hoffe aber, dass das im zweiten Teil aufgeklärt wird. und 2. MAnchmal gab es so komische Zeitsprünge, wo ich gar nicht wusste wo man sich befindet und wie viel Zeit überhapt vergangen ist.


Von mir bekommt das BUch 4 1/2 Sterne :)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(331)

527 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

liebe, colleen hoover, will, layken, weil ich will liebe

Weil ich Will liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 26.08.2016
ISBN 9783423216425
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Titel:
Weil ich Will liebe - Colleen Hoover

Cover:
sehr schlicht gehalten, aber dennoch schön. Finde gut, dass sich das Cover von dem ersten und zweiten Band so ähneln.

Inhalt:
Will und Layken sind jetzt ganz alleine auf sich gestellt. Beide gehen jetzt zur Uni, jedoch müssen sie sich parallel um ihre zwei kleinen Brüder kümmern, da sie die Einzigen sind, die den Brüdern geblieben sind.
Layken und Will sind sehr verliebt und wollen den nächsten Schritt wagen. Doch es kommt was dazwischen. Will begegnet seiner Ex-Freundin in seinen Seminaren und die Vergangenheit wird wieder aufgewühlt und er reskiert es Layken zu verlieren...

Meine Meinung:
Als ich den ersten Teil von weil ich Will gelesen habe, habe ich ehrlich geasgt auf keien gute Vortsetzung gehofft, denn ich dachte ihre Liebesgecshichte wäre schon "abgeschloßen". Aber dieses Buch hatmich wirklich beeindruckt.
ERstmal finde ich gut, dass dieses Buch aus Wills Perspektive gescchrieben ist. UNd wie schon im ersten Teil, finde ich diese Poetry Slams mega cool. AUch der Schreibstil ist wie im ersten Buch Top. Ich habe wirklich nichts an dem Buch auszusetzen und habe es während einem Flug in einem Rutsch durchgelsen.

Von mir bekommt das Buch 5 Sterne . :)



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

54 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

christmas, weihnachten, englisch, romantisch, winter

Let It Snow

John Green , Lauren Myracle , Maureen Johnson
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Penguin Group USA, 18.07.2011
ISBN 9780142414996
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Titel:
 Let it snow - John Green, Maureen Johnson, Lauren Myracle

Cover:
 sehr süß weihnachtlich gestalltet. Außerdem sind im Buch an jedem neuen Kapitel kleine Schneefloken, das sieht sehr schön aus.

Inhalt - Maureen Johnson:
Es sind jeweils drei kurze Liebesgeschichten von den drei verschiedenen Autoren enthalten.
Die erste Geschichte ist von Maureen Johnson geschrieben. Es geht um ein Mädchen namens Jubilee. Ihre Eltern kommen am Vorweihnachtstag ins Gefängnis. Eins kann ich schon mal sagen es ist wirklich nichts schlimmes. Der Anwalt ihrer Eltern überbringt ihre die NAchricht, dass sie mit dem Zug zu ihren Großeltern nach Florida fahren muss. Da Jubilee eigentlich Weihnachten mit ihrem Freund Noah feiern wollte, ist sie sehr traurig. Aber von Anfang an merkt man, dass Noah sich nicht wirklich um sie sorgt. Im ZUg lernt Jubilee ein paar Leute kennen. In einer kleinen Stadt namens GRacetown stoppt ihr ZUg auf einmal, denn der heftigste Schneesturm seit 50 Jahren hatalles zugeschüttet. Nun ist sie ganz alleine in einer fremden Stadt, denn der ZUg wird bis in den MOrgen nicht weiter fahren ...
Meine Meinung:
Ich fande die Geschichte wirklich sher süß und auch sehr witzig. Für meinen Geschmack war das die beste GEschcihte mit dem besten Schreibstil des Buches.

Inhalt:- John Green
Die drei Freunde JP, The Duke und Tobin sitzen während des schneesturmes  Zuhause und gucken James Bond filme. Auf einaml bekommen sie einen Anruf von ihrem Freund Keun, der zurzeit Leiter eines waffelrestaurantes ist. ER berichtet darüber, das ein Zug im Schnee stecken geblieben ist und alle Leute in sein Wafflehouse kamen. Darunter auch ganz viele hieße cheerleader. Die drei Freunde machen sich sofort auf den weg. Doch der Weg ist nicht so einfach, wie sie dachten ...
Meine Meinung:
Auch eine schöne Geschichte, aber an manchen Stelen sehr voraussehbar.

Inhalt:- Lauren Myracle

Addie und ihr FReund Jeb haben Schluss gemacht. Nun versinkt Addie in Selbstmitleid. Ihre FReundinnen versuchen sie aufzubauen. Sie hofft immer noch daruf, dass Jeb auftaucht... denn zu ihrem vorgesehenen Treffen ist er nicht erschienen und hat sich auch nicht mehr gemeldet. Alss´sie am nächsten Tag arbeiten geht, findet sie dann alles heraus ...
Meine Meinung:
Auch gut, aber nicht so gut, wie die anderen Beiden. Wischendurch zu langatmig.

Ich gebe dem BUch 4 1/2 Sterne :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

34 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

wallflower

The Perks of Being a Wallflower

Stephen Chbosky
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster UK, 01.09.2012
ISBN 9781471100482
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext englishversion: Charlie is a teenager who in a series of letters describes his life as he starts high school. Sensitive and introverted, Charlie makes new friends with whom he explores the meaning of friendship and love during the awkward years of adolescence.
Charlie ist ein 15 jähringer ''Freshman'', der seinen besten Freund Michael verliert. In der neuen Schule findet der schüchterne und sehr sentimentale Charlie zwei neue beste Freunde ( Sam und Patrick), die ihn dann in ihren Freundeskreis integrieren. Er verliebt sich von Anfang an in Sam kann seine GEfühle für sie jedoch nicht äußern. Auch anderen Sachen, wie Sex gegenüber ist Charlie sehr unerfahren und verhält sich ''komisch''. Am Ende des Buches wird aufgeklärt, warum CHarlie so ist, wie er ist.

Meiner Meinung nach is the perks of being a wallflower ein relativ gutes Buch. Es behandelt vorallem das Erwachsenwerden, aber auch Themen, wie Homosexualität, ERfahrungen mit Drogen und Selbstfindung. An sich war das BUch schon interessant, wenn auch nicht ganz der Schreibstil der mir gefällt. Jedoch finde ich es sehr merkwürdig, wie Charlie zu manchen Dingen steht. Er platzt zum Beispiel in das ZImmer seiner Schwester, während siene Schwester und ihr ihr Freund Sex haben. Charlie versteht jedoch nicht was da passiert und beschreibt die Situation total kindlich. (ACHTUNG SPOILER) Später stellt sich heraus, dass CHarlie so komisch gegenüber Sexualenthemen ist, da er von seiner Tante als Kleinkind vergewaltigt wurde. ER selber versteht jedoch bis zu dem Zeitpunkt, als er mit dem Mädchen in das er sich verliebt hat fast SEx hat nicht was ihm da wiederfahren ist und behauptet immer von seiner Tante, dass es sein liebster Mensch auf Erdenwäre. DIes erscheint mir jedoch etwas obszön, ich meine auch wenn er noch ein kleines KInd war, als die passiert ist, hätte er doch er es doch mindestens dann bermekt haben müssen, als er andere LEute beim SEx und auch beim VERGEWALTIGEN geshen hat.

Schlussfolgernd kann ich sagen, dass ich das Buch garnicht so schlecht fand, wären da nicht par Details, die ich nicht verstanden habe oder auch einfach für nicht zutreffenden empfunden habe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

rezension, holly bourne, roman, liebe, liebesgeschichte

This is not a love story

Holly Bourne , Nina Frey
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.05.2016
ISBN 9783423716796
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Titel: This is not a love story
Verlag:
dtv
Genre:
Jugendbuch, Liebe
Seitenanzahl:
509
Erscheinungsdatum:
2015
Preis:
7,00€

Das Cover:
Auf dem Cover kann man ein Mädchen erkennen, dass sich ihre braunen Haare nach hinten streicht. Sie hat ein gepunktetes T-shirt an, welches komplett nass ist. Außerdem ist das Cover von einem leichten rosa Stich überzogen.
Das Cover gefällt mir ganz ok. ES ist nicht besonders spannend, jodoch auch nicht hässlich. Der rosa Stich nervt mich ein bisschen und ich verstehe auch nicht, warum das Mädchen nass ist...

Inhalt:
Es geht um ein 17 jähriges Mädchen( Penny), welches sich in den Gitaristen Noah verliebt. Am Anfang des Romanes versucht sich Penny gegen ihre Liebe zu NOah zu währen. Schlussendlich kommen sie dann doch zusamen. Während des ganzen Buches gibt es kursiv gedruckte Einschübe. Zuerst weiß man nicht, wie diese mit der Geschichte von Noah und Penny zusammenhängen. Am Ende wird dann alles aufgeklärt.

Meine Meinung:
Mir hat dieses Buch gar nicht gefallen. Schon am Anfang fandde ich die Hauptperson nicht wirklich ansprechned. Bsp.: Sie erzählt, dass ihre Mutter sie fragt, ob es keine hübschen und netten Jungs in ihrer Stadt gäbe. Darauf antwortet sie unteranderem, dass alles Pickelgescihter wären.
Vonvornherein behauptet Penny, dass sie nichts von wahrer LIebe und Liebe auf den ersten Blick hält und hasst alle KLischés. Natürlich trifft sie dann auf Noah, beide spüren von Anfang an was, dies verleugnet sie jedoch und es gibt eine Auseinandersetzungen zwischen den beiden. Einen Monat später treffen sie sich nochmal und alles ist wieder im Reihnen. Nach 2 oder 3 Dates kommen sie zusammen !!!! Und eins davon hatten sie nicht mal alleine. Ich meine so schnell kann man sich gar nicht verlieben ! Für meinen Geschmack viel zu früh. Vor allem stimmt das gar nicht, mit dem Vorwissen über die Hauptperson über ein, die KLIschees und alles andere ja soooo dermaßen hasst.
Dann gab es ein paar süße Stellen zwischen den Beiden, die ich aber auch nicht ganz genießen konnte, weil ständig kursiv gedruckte KApitel dazwischen kamen und fast immer, wenn sie sich traffen gab es irgendein starkes und unnatürliches Unwetter.

ACHTUNG SPOILER!!!
am Ende stellt sich nämlich heraus, dass die Anziehungskraft zwischen den Beiden so stark ist, dass es gefährlich für die ganze WElt ist. In den eingeschobenen KApiteln wurde erklärt, wie zwei Leute diese Kräfte, die zwischen den Beiden wirken beobachtet haben. Diese Organisation trennt Penny und Noah, bevor sie miteinander schlafen können, damit die Welt nicht untergeht...
Was ist denn das bitte ?? Ich meine wie soll den die Anziehung der Beiden, mit dem Wetter und so weiter zusammenhängen. Für mich absolut Rätselhaft und absurd.
SPOILER ENDE!

Schlussfolgernd kann ich sagen, dass mir das Buch absolut nicht gefallen hat. Die beiden haben sich viel zu schnell verliebt und das Ende war grauenhaft. Außer ein paar süßen Momenten zwischen den Beiden kann ich nichts gutheißen. Überdies hinaus muss ich sagen, dass der Titel auch gar nicht passt!! Im Endeffekt ist es ja eine Liebesgeschichte... zwar keine "erfolgreiche" aber eine Liebesgeschichte.

Von mir bekommt das Buch 1 und 1/2 Sterne und ist nicht empfehlenswert.

Liebe Grüße
eure Elli <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.499)

2.527 Bibliotheken, 97 Leser, 6 Gruppen, 191 Rezensionen

liebe, opal, fantasy, lux, katy

Opal - Schattenglanz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.04.2015
ISBN 9783551583338
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich würde dem Buch 3 und halb Sterne geben. Nachdem der erste und zweite Band der Reihe so gut gewesen sind, habe ich gehofft, dass das DRitte auch so gut sein wird. Leider hat mich Opal jedoch nicht beeindruckt. Viele Sachen waren hervorsehbar und an manchen Stellen fande ich das Buch teils langgezogen.
Ich muss jedoch sagen, dass es auch interessante und auch witzige Stellen in Opal gab, da ich jedoch mehr erwartet habe und auf mehr Spannung gehofft habe, hat mich der dritte Band enttäuscht.

Lg Elli

  (4)
Tags: daemon black, lux series   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(305)

420 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, freundschaft, jugendbuch, jugend, highschool

The Perks of Being a Wallflower

Stephen Chbosky
Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.2006
ISBN B00358IZ24
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext englishversion: Charlie is a teenager who in a series of letters describes his life as he starts high school. Sensitive and introverted, Charlie makes new friends with whom he explores the meaning of friendship and love during the awkward years of adolescence.
Charlie ist ein 15 jähringer ''Freshman'', der seinen besten Freund Michael verliert. In der neuen Schule findet der schüchterne und sehr sentimentale Charlie zwei neue beste Freunde ( Sam und Patrick), die ihn dann in ihren Freundeskreis integrieren. Er verliebt sich von Anfang an in Sam kann seine GEfühle für sie jedoch nicht äußern. Auch anderen Sachen, wie Sex gegenüber ist Charlie sehr unerfahren und verhält sich ''komisch''. Am Ende des Buches wird aufgeklärt, warum CHarlie so ist, wie er ist.

Meiner Meinung nach is the perks of being a wallflower ein relativ gutes Buch. Es behandelt vorallem das Erwachsenwerden, aber auch Themen, wie Homosexualität, ERfahrungen mit Drogen und Selbstfindung. An sich war das BUch schon interessant, wenn auch nicht ganz der Schreibstil der mir gefällt. Jedoch finde ich es sehr merkwürdig, wie Charlie zu manchen Dingen steht. Er platzt zum Beispiel in das ZImmer seiner Schwester, während siene Schwester und ihr ihr Freund Sex haben. Charlie versteht jedoch nicht was da passiert und beschreibt die Situation total kindlich. (ACHTUNG SPOILER) Später stellt sich heraus, dass CHarlie so komisch gegenüber Sexualenthemen ist, da er von seiner Tante als Kleinkind vergewaltigt wurde. ER selber versteht jedoch bis zu dem Zeitpunkt, als er mit dem Mädchen in das er sich verliebt hat fast SEx hat nicht was ihm da wiederfahren ist und behauptet immer von seiner Tante, dass es sein liebster Mensch auf Erdenwäre. DIes erscheint mir jedoch etwas obszön, ich meine auch wenn er noch ein kleines KInd war, als die passiert ist, hätte er doch er es doch mindestens dann bermekt haben müssen, als er andere LEute beim SEx und auch beim VERGEWALTIGEN geshen hat.

Schlussfolgernd kann ich sagen, dass ich das Buch garnicht so schlecht fand, wären da nicht par Details, die ich nicht verstanden habe oder auch einfach für nicht zutreffenden empfunden habe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.992)

3.027 Bibliotheken, 64 Leser, 7 Gruppen, 258 Rezensionen

liebe, lux, onyx, daemon, fantasy

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Im zweiten Teil geht es größtenteils darum, wie sich katy nach der Schlacht weiterentwickelt hat und wie ihre Gefühle zu Deamon sind.
Der zweite Band hat mich sogar noch mehr fassziniert, als der Erste. ES ist ein absoulutes Gefühlschaos und man kann richtig mitfühlen. Für alle FAns von Liebesromanen muss die Geschichte zwischen Katy ( Kätzchen;)) und Deamon ein MUSS sein.
SEhr tolle Vortsetzung. Freue mich schon auf den dritten Band.

Lg Elli

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.336)

2.078 Bibliotheken, 32 Leser, 0 Gruppen, 193 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, lux, aliens

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Als ich angefangen habe diese Buch zulesen, war ich gar nicht fassziniert. Ich habe eher gedacht es wäre einer dieser alltäglichen Romane. Außerdem fande ich, dass es sehr kindlich geschriben war. Somit habe ich mir auch keine große Hoffnungen für den Weitern Verlauf des Buches gemacht.  Man weiß anfangs nicht, was deamon nun wirklich ist und wie Katy das alles herausfindet ist echt gut geschrieben. UNd auch die Liebesgeschichte ist sehr süß.
Meiner Meinung nach ein sehr gutes BUch für JUgendliche, was schön, witzig geschrieben istund ein BUch, dass man schnell verschlingt.

Lg Elli :*

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

110 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

betrug, freundschaft, verantwortung, party, liebe

Zehn Dinge, die wir lieber nicht getan hätten

Sarah Mlynowski , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.10.2012
ISBN 9783453314238
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(612)

1.110 Bibliotheken, 27 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

fee, fantasy, nimmernie, julie kagawa, plötzlich fee

Plötzlich Fee - Sommernacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.11.2014
ISBN 9783453528574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.048)

1.537 Bibliotheken, 9 Leser, 10 Gruppen, 26 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, werwölfe, vampir

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 804 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.12.2009
ISBN 9783551805041
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.958)

2.894 Bibliotheken, 12 Leser, 8 Gruppen, 49 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, bella, vampir

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 558 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B004Z60CJ4
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.945)

2.914 Bibliotheken, 17 Leser, 9 Gruppen, 41 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, bella

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 620 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B0050MM8DK
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(577)

1.055 Bibliotheken, 13 Leser, 6 Gruppen, 53 Rezensionen

vampire, liebe, vampir, fantasy, bella

Biss zum Morgengrauen

Stephenie Meyer ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2008
ISBN 9783492251495
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

5 stars

More Than Her (More Than Series, Book 2)

Jay McLean
E-Buch Text: 346 Seiten
Erschienen bei null, 18.11.2013
ISBN B00GQZ653E
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.403)

3.497 Bibliotheken, 55 Leser, 4 Gruppen, 202 Rezensionen

seelen, liebe, stephenie meyer, dystopie, fantasy

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2011
ISBN 9783551310361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(247)

400 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, liebe, young adult, rätsel

Paper Towns

John Green
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Publishing Plc, 27.04.2010
ISBN 9781408806593
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(765)

1.247 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 115 Rezensionen

liebe, vergewaltigung, college, tammara webber, tutor

Einfach. Liebe.

Tammara Webber , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.10.2013
ISBN 9783442382163
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
69 Ergebnisse