Emily_Baehrs Bibliothek

7 Bücher, 1 Rezension

Zu Emily_Baehrs Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
7 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"liebe":w=1,"dystopie":w=1,"endzeit":w=1,"zombies":w=1,"apokalypse":w=1

Wasteland 1: Tag des Neubeginns

Emily Bähr
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.04.2018
ISBN 9783646604245
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"fantasy":w=3:wq=17863,"drachenmondverlag":w=2:wq=77,"lustig":w=1:wq=2922,"high fantasy":w=1:wq=1204,"2017":w=1:wq=635,"leseempfehlung":w=1:wq=154,"drachenmond verlag":w=1:wq=105,"drachenmond":w=1:wq=49,"rieseninsekten":w=1:wq=4,"dasraunenderflammen":w=1:wq=1,"helena gäßler":w=1:wq=1,"helenagäßler":w=1:wq=1

Das Raunen der Flammen

Helena Gäßler
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2017
ISBN 9783959917711
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"dystopie":w=5,"liebe":w=3,"weltraum":w=2,"mars":w=2,"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1,"science fiction":w=1,"romantik":w=1,"gesellschaft":w=1,"zukunft":w=1,"sci-fi":w=1,"erde":w=1,"rebellion":w=1,"lovestory":w=1,"rebellen":w=1

SoulSystems - Finde, was du liebst

Vivien Summer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.12.2017
ISBN 9783646603774
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Cover:
Fangen wir mit dem Cover an. Es ist schlicht, aber dennoch anspruchsvoll, gibt einen klitzekleinen Hinweis auf das Buch und wirkt durch das überwiegend schwarze Design, das wir bereits von „Die Elite“ kennen, sehr edel.

Inhalt:
Ella führt ein normales, sehr geregeltes Leben in einer Sternenkolonie auf dem Mars. Das Leben der Menschen hier wird vom zwielichtigen Unternehmen SoulSystems Inc. kontrolliert, die mithilfe von Testverfahren die Partner- und Berufswahl für die Bevölkerung übernehmen. Ella hat bereits gegen dieses System rebelliert, denn sie hat sich bereits vor den Tests in einen Jungen verliebt und dementsprechend ihre eigenen Ergebnisse verfälscht, um ihn als Partnervorschlag zu bekommen – eine Partnerschaft, die bereits vor der eigentlichen Auswahl scheitert.
River, ein Rebell durch und durch, dem SoulSystems Inc. auf der Erde alles – vor allem aber seine Freundin Louisa – geraubt hat, wird auf den Mars versetzt, um dort die Rebellion, die auf der Erde bereits im Gange ist, voranzutreiben. Durch Zufall trifft er auf Ella und stellt dabei fest, dass sie seiner verlorenen Freundin wie aus dem Gesicht geschnitten ist, worauf er entgegen jeder Vernunft ihre Nähe sucht…

Meinung:
Das negative Vorweg: Wieso ist es schon vorbei? Die Aussicht auf vier weitere Bände macht mich einerseits glücklich, weil die Geschichte so noch lange anhält, gleichzeitig verfluche ich die Autorin für die damit verbundene Wartezeit.
SoulSystems 1.0 hat mich durch und durch überzeugt. Das fängt schon bei der Handlung an – undurchsichtig mit Wendungen und kaum bekommt man einmal eine Antwort auf eine lang gestellt Frage, kommen gleich drei neue Rätsel hinzu, was den Spannungsbogen über das komplette Buch hinweg aufrechterhält. Die Lovestory war prickelnd, interessant, aber dabei nicht so einnehmend, dass die brillant durchdachte Welt und die eigentliche Handlung der Geschichte in den Hintergrund gerückt sind.
Die Charaktere haben mich begeistert. Ella ist eine angenehm eigensinnige Protagonistin, die durchaus fähig ist, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, ohne zu dabei vollkommend einnehmend und nervig zu werden. Ihre Stärke macht es unmöglich sie nicht zu mögen, zumal sie – wie viele andere weibliche Protagonistinnen – nicht gleich zusammenbricht, sobald die Liebesgeschichte stagniert.
Auch von River bin ich positiv überrascht. Habe ich zunächst noch den klassischen, „unnahbaren“ Bad Boy erwartet, so wurde auch hier schnell klar, dass er zwar ein bisschen draufgängerisch, aber ein Bad Boy mit Substanz ist. Sein Verhalten und seine Motive sind verständlich – wobei hier die wechselnde Perspektive wirklich tolle Möglichkeiten eröffnet. Er schafft es düster zu sein, ohne klischéehaft zu wirken, was ihn zu einem interessanten Love Interest macht.
Auch die Nebencharaktere können ausnahmslos überzeugen. Bisher haben wir nur eine Handvoll von ihnen näher kennengelernt, doch alle zeichnen sich durch einen einzigartigen Charakter aus und sind keineswegs nur „Dekoration“ für die Handlung. Gerade Chuck und Hunter haben es mir sehr angetan – und ich hoffe, dass ich in den Folgebänden zu beiden etwas mehr lesen darf.
Dass Vivien Summer schreiben kann, hat sie ja bereits mit Die Elite bewiesen – auch wenn anzumerken ist, dass sie sich, was Stil betrifft, bei SoulSystems noch etwas gesteigert hat. Die Sprache ist angenehm flüssig, abwechslungsreich und dabei gerade bei den spannenden und romantischen Szenen so bildhaft, dass man als Leser automatisch vom Herzklopfen und Adrenalin angesteckt wird.

Alles in allem, kann ich SoulSystems nur jedem ans Herz legen, der Dystopien mit Romantik liebt. Gerade Fans der „Luna Chroniken“ oder von „These Broken Stars“ werden hier voll auf ihre Kosten kommen.

Gespannt warte ich auf den nächsten Band und gebe fünf Sterne.

  (2)
Tags: dystopie, lovestory, rebellion, romantik, science fiction, weltraum   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

166 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

"zwangsstörung":w=7,"freundschaft":w=3,"john green":w=3,"erste liebe":w=2,"zwangsgedanken":w=2,"liebe":w=1,"usa":w=1,"jugendbuch":w=1,"drama":w=1,"verlust":w=1,"suche":w=1,"young adult":w=1,"english":w=1,"verschwinden":w=1,"psychotherapie":w=1

Turtles All the Way Down

John Green
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Penguin, 10.10.2017
ISBN 9780241335437
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Impress Magazin Winter 2017/2018 (November-Januar): Tauch ein in romantische Geschichten (Impress Magazine)

Maya Prudent , Ina Taus , Isabell Schmitt-Egner , Emily Bähr
E-Buch Text: 231 Seiten
Erschienen bei Impress, 13.10.2017
ISBN 9783646604023
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

123 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"dystopie":w=4,"vivien summer":w=3,"liebe":w=2,"impress":w=2,"elite":w=2,"fire":w=2,"die elite":w=2,"roman":w=1,"fantasy":w=1,"gesellschaft":w=1,"feuer":w=1,"elemente":w=1,"zweiter teil":w=1,"haven":w=1,"impressverlag":w=1

Fire

Vivien Summer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.04.2017
ISBN 9783646603385
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

ägypte, chaos, chaosherz, chaos-reihe, fantasy, fehde, götte, götter, hexe, hexen, highschool, impress, jugendbuch, magie, teresa sporrer

Chaosherz

Teresa Sporrer
E-Buch Text: 325 Seiten
Erschienen bei Impress, 03.11.2016
ISBN 9783646602555
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
7 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.