Emily_Byron

Emily_Byrons Bibliothek

112 Bücher, 19 Rezensionen

Zu Emily_Byrons Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
112 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Herz und die Dunkelheit - Der Fluch der Ewigen

Emily Byron
E-Buch Text: 338 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 04.11.2016
ISBN 9783955308315
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Linie der Ewigen - Entfesselt

Emily Byron
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei Edel:eBooks, 25.09.2015
ISBN 9783955306885
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

wanderhuren-reih, gral, verrat, heiliger gral, schnitzeljagd

Die List der Wanderhure

Iny Lorentz
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.09.2014
ISBN 9783426663813
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

443 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

klassiker, deich, nordsee, deichgraf, hauke haien

Der Schimmelreiter

Theodor Storm
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.2003
ISBN 9783596159826
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

horror, erotik, sm, brutalität, festa

NightWhere

John Everson
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 06.06.2014
ISBN 9783865522863
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

folter, extre, splatter, festa extrem, gefangenschaft

Quäl das Fleisch - Extrem

Monica J. O'Rourke
E-Buch Text: 131 Seiten
Erschienen bei Festa, 22.05.2014
ISBN B00KF4BLRW
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

body farm, forensik, forensische anthropologie, insekten, wissenschaft

Der Knochenleser

Jon Jefferson ,
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 15.05.2006
ISBN 9783442153947
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

[(Affliction)] [Author: Laurell K. Hamilton] published on (November, 2013)

Laurell K. Hamilton
Flexibler Einband
Erschienen bei Headline Book Publishing, 07.11.2013
ISBN B00GX3XZ9Q
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

7 todsünden, clan der mceags, aline

Die Linie der Ewigen - Verraten

Emily Byron
E-Buch Text: 316 Seiten
Erschienen bei Edel:eBooks, 18.07.2014
ISBN 9783955305161
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

horror, extrem, festa extrem, erotik, kannibalismus

Muschelknacker - Extrem

Edward Lee , John Pelan
E-Buch Text: 141 Seiten
Erschienen bei Festa, 22.03.2014
ISBN B00J6ZR6RU
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kannibalismus, sexueller missbrauch

Schänderblut

Wrath James White
E-Buch Text: 248 Seiten
Erschienen bei Festa, 06.06.2013
ISBN 9783865522207
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

die ewigen, tod, liebe, gothic-romance, auserwählt

Die Linie der Ewigen - Auserwählt

Emily Byron
E-Buch Text: 309 Seiten
Erschienen bei Edel:eBooks, 28.06.2013
ISBN 9783955302146
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

aussteigen, familie, freiheit, karibik, fliegen

Einfach davongeflogen

Lara Juliette Sanders , Michaela Seul
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2011
ISBN 9783492404082
Genre: Sonstiges

Rezension:

Vor drei Tagen fand ich, da ich schnell noch eine Zuglektüre brauchte, "Einfach davongeflogen". Ich habe das eBook so schnell durchgelesen wie selten eins. In so vielen Dingen erkenne ich mich in den Empfindungen der
Autorin wieder, ihrem Drang nach einem selbstbestimmten Leben, dem unerwarteten Ausbruch, den Selbstzweifeln und dem Mut, Neues anzugehen, egal wie sehr andere dagegen sprechen. Das Thema mag sicher nicht Jedermanns Geschmack sein, da die Autorin sich stets auf einem schmalen Grad zwischen den eigenen Bedürfnissen und dabei der Rücksichtslosigkeit gegenüber ihrer Familie bewegt. Man weiss nie wirklich, ob man jetzt so oder so mitfühlen soll. Aber gerade das macht das Ganze so authentisch, wie es offenbar auch in Wirklichkeit war. Was mir nicht gefiel, war der Schluß - zu schnell, zu komprimiert, zu wenig Details und schon gar keine im privaten Bereich. Wie ging es nach dem Dreh des Films weiter? Ging sie zurück? Was ist mit Sven? Sam? Und wessen Sohn ist Luca? Wahrscheinlich sind das Dinge, die die Autorin aufgrund ihrer Privatsphäre bewusst ausgeklammert hat, für mich als Leser bleibt damit jedoch nach der letzten Seite eine gewisse Unzufriedenheit. Hier hätte ich mir mehr Aufklärung gewünscht, wenn das alles schon eine so zentrale Rolle im Buch spielt (und hätte ich das Buch schon früher gelesen, hätte ich sicher mal bei meiner - wie ich jetzt weiss - ehemaligen "Nachbarin" geklingelt und persönlich nachgefragt ^^).

  (7)
Tags: familie, fliegen, flugzeug, freiheit, leben, liebe, reise   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

a street cat named bob, englisch, james bowen, roman, wahre begebenheit

A Street Cat Named Bob

James Bowen
Flexibler Einband
Erschienen bei Hodder Paperback, 13.09.2012
ISBN B00A60RP7U
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kiss the dead von laurell k. hamilton, 2012

Kiss the Dead

Laurell K. Hamilton
Fester Einband: 359 Seiten
Erschienen bei Penguin Group USA, 05.06.2012
ISBN 9780425247549
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das war mit Abstand das schlechteste Buch, das ich jemals aus der gesamten Anita Blake-Reihe gelesen habe. Sehr bedauerlich. Am Anfang ist es noch recht interessant und mittelmäßig spannend, als der aktuelle Fall eingeleitet wird (dieser wird übrigens nicht komplett gelöst - wo ist das 15jährige Mädchen abgeblieben, um welches es am Anfang primär ging?). Als es jedoch an Anitas aktuelles Privatleben geht, ist mir der Kindle öfter mal aus der Hand geflogen. Es geht tatsächlich nur noch von einer Bettbalgerei zur nächsten, Seiten lang wird beispielsweise die Beschaffenheit der Haare einer Figur beschrieben (gähn) und bei all den vielen Charakteren verliert man irgendwann den Überblick. Da wäre weniger wirklich mehr gewesen. Mehrfach habe ich mich bei den Bettszenen dabei erwischt, wie ich dachte "Bitte nicht schon wieder." Es langweilt einfach. Der Fall selber gerät komplett in den Hintergrund und wird gegen Ende ohne großen Spannungsaufbau schnell huschhusch abgenudelt. Ich finde wirklich schade, dass man merkt, dass bei diesem Buch das Herz und die Gedanken der Autorin nicht wirklich komplett dabei waren. Mein enttäuschtes Fazit - als alter Blake-Fan werde ich mir auch das nächste Buch wieder holen, sollte es aber genauso lustlos hingeworfen sein, wirds das letzte sein. Frau Hamilton kanns eindeutig besser.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

234 Bibliotheken, 4 Leser, 7 Gruppen, 30 Rezensionen

sara linton, will trent, thriller, atlanta, folter

Tote Augen

Karin Slaughter , Klaus Berr
Fester Einband: 573 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 28.10.2011
ISBN 9783764503437
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Für mich persönlich war dieses Buch so enttäuschend, dass ich eine halbe Ewigkeit gebraucht habe, es fertig zu lesen. Und das finde ich wirklich schade, denn Karin Slaughter habe ich immer verschlungen. Sara Linton taucht in diesem Band kaum auf, dabei hätte es mich gerade jetzt total interessiert, wie sie nach ihrem Verlust und dem Umzug zurecht kommt. Dies wird bis auf wenige Einblicke kaum behandelt, statt dessen wird mehr Hauptaugenmerk auf die offenbar neue zweite Hauptfigur Will Trent gelegt - meiner Meinung nach viel zu viel. Die Geschichte selber hat meines Erachtens auch darunter gelitten, denn sie verlor durch die langen Trent-Kapitel merklich an Spannung und wirkte am Schluß auf mich irgendwie gekünstelt.
Es ist wie so immer, die Geschmäcker sind verschieden, für mich persönlich braucht Frau Slaughter wieder eindeutig mehr Fokus auf Sara, sonst werde ich den nächsten Band im Regal stehen lassen und die Linton-Reihe mit dem aktuellen Buch für mich auslaufen lassen.

  (11)
Tags: krimi, mord, sadismus, slaughter   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, merry gentry, laurell k. hamilton, sidhe, meredith gentry

A Kiss of Shadows

Laurell K. Hamilton
Flexibler Einband
Erschienen bei Random House, 01.02.2002
ISBN 0345423402
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Buch hat meine Erwartungen völlig übertroffen. Am Anfang tut man sich etwas schwer, die Zusammenhänge zu verstehen und zu erkennen, dass in der Welt, in der Merry Gentry lebt, Fabelwesen - genannt Fey - mit uns Normalsterblichen zusammenleben. Hat man aber einmal den Bogen raus, kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen und fiebert auf jeder Seite neu mit, welche Hürden sich der einst geflohenen Princess NicEssus, Mitglied des Unseelie Courts, in den Weg stellen. Geflohen vor ihrer Tante, der Königin über das Sidhe-Reich, da diese ihre Sterblichkeit und ihr unreines Blut verabscheut, staunt Merry nicht schlecht, als sie eines Tages von ihrer sadistischen, wenn auch nicht völlig unsympathischen Tante Andais an den Hof zurückbeordert wird. Denn Queen Andais will einen Erben, den ausgerechnet Halbblut Merry ihr schenken soll. Merry sieht sich von nun an nicht nur konfrontiert mit dem Hass Cels, dem leiblichen, aber schwachen Sohn Andais', sondern auch mit einem ganzen Harem ansehnlicher, männlicher Sidhe-Leibwächter, die - bisher zölibatär lebend - im Auftrag der Queen Merry bei der Regelung der Thronerbenfolge behilflich sein sollen...
Das Buch prickelt an allen Ecken und Enden, es steckt voller Spannung und soviel Fantasie, dass man in beinah jeder Zeile neu überrascht wird. Sexy, aufregend, spannend, ab und zu auch recht grausam und durchgehend fantastisch - hoffen wir, dass alle Bücher der Reihe so voller Leben sind.

  (9)
Tags: erotik, fantasy, fee, laurell k. hamilton, märchen, meredith gentry, merry, romance, thriller, zauber   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

blutsband, brock, romance, breed, liebe

Taken by Midnight

Lara Adrian
E-Buch Text: 336 Seiten
Erschienen bei Dell, 23.09.2010
ISBN B003EY7IQS
Genre: Sonstiges

Rezension:

So wie man Lara Adrian und die Breed Saga kennt - edler Vampirkrieger will einfach nur kämpfen, trifft zufällig die Frau seiner Träume, wehrt sich erst, erliegt aber ihrem Charme, sie gerät in Gefahr und er muss sie retten, Kuss, Ende. Das ist das grobe Strickmuster aller Bücher der Reihe, man könnte sich mittlerweile fast zu sehr daran gewöhnt haben... tja und trotzdem macht auch dieses Buch wieder Spaß, zumal die Hintergrundgeschichte nun eine neue Wendung nimmt und man wissen möchte, was als Nächstes kommt. Hat man das Buch durch und weggelegt, ist man fast ein wenig traurig, nicht noch ein paar Seiten über zu haben. Keine Ahnung, wie Lara das macht, aber für diese Kunst gibts 5 Sternchen. Für die Story und das Wiederholungsmuster wären es eigentlich nur 4.

  (8)
Tags: breed, fantasy, liebe, midnight, nacht, romance, vampir   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

könig, königshaus, wilhelm von oranien, heinrich, geschichte

Sex and Crime auf Königsthronen

Sabine Werz
Flexibler Einband: 526 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.11.2010
ISBN 9783404642441
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein echt klasse Buch! Der Titel ist zwar sehr reisserisch, aber ich gebe zu, das Buch gerade deswegen gekauft zu haben. Und weil mich Geschichte interessiert. Zusammen mit Intrigen und Co. ergibt das eine super Mischung. Das Buch ist unheimlich interessant und informativ, die lockere Erzählweise macht Laune, allerdings merkt man, dass Frau Werz wirklich Ahnung hat von dem, was sie schreibt. Ob Heinrich VIII oder Wilhelm von Oranien, systematisch durchleuchtet sie die Leben(sweisen) einstiger Royals und schildert sowohl anschaulich als auch fundiert, warum sie so wurden, wie wir sie heute "kennen". Dabei setzt sie sich kritisch mit diversen Analysen auseinander, die nicht selten (zu Unrecht) zum Nachteil der Damen an Königs Seite ausfallen, und deckt so manchen Irrtum oder vorschnellen (männlichen) Schluß auf.
Dieses Buch lässt Geschichte lebendig werden, sozusagen ein Melrose Place des Mittelalters, es macht Spaß, es zu lesen, so dass man es jederzeit zum erneuten schmökern aus dem Regal holen möchte. Gleichzeitig lernt man soviel Neues über die Vergangenheit europäischer Königshäuser und zieht mit Hilfe moderner Beispiele Parallelen zwischen damals und heute.
Zwei Daumen hoch!

  (13)
Tags: geschichte, heinrich, könig, königshaus, politik, royals, sex, thron, verbrechen, wilhelm   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Last Angel

Natasha Rhodes
Flexibler Einband: 411 Seiten
Erschienen bei Pocket Books, 29.07.2008
ISBN 1844165779
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Rauhnachtzauber. Europäische Jagdsagen


Fester Einband
Erschienen bei Greifenverlag, 01.01.1975
ISBN B0026HPXRA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(642)

1.126 Bibliotheken, 19 Leser, 4 Gruppen, 72 Rezensionen

zamonien, fantasy, blaubär, abenteuer, humor

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Walter Moers
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 01.04.1999
ISBN 9783821829692
Genre: Fantasy

Rezension:

Zauberhaft. Witzig. Ideenreich. Liebenswert. Suchtfaktor. Ein absoluter Klassiker ♥

  (13)
Tags: hein blöd, käpt'n blaubär, walter moers, zamonien   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

frankreich, marie antoinette, französische revolution, guillotine, königin

Die Lilie von Versailles

Carolly Erickson , Karin König
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.01.2008
ISBN 9783596177196
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein ganz tolles Buch, habe es in meinen Flitterwochen verschlungen. Auch, wenn nur die geschichtliche Rahmenhandlung stimmt und die Tagebuchform der Story fiktiv ist, so fesselt sie von Anfang an. Jedem zu empfehlen, der ein wenig mehr hinter die historischen Kulissen blicken möchte und zwischen Dichtung und Wahrheit zu unterscheiden weiss. Aber Achtung - es gibt durchaus auch Passagen, für die ein guter Magen erforderlich ist...

  (6)
Tags: aufstand, frankreich, französische revolution, geschichte, guillotine, königin, krieg, liebe, marie antoinette, okotber, paris, tagebuch, versailles   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(518)

872 Bibliotheken, 13 Leser, 8 Gruppen, 51 Rezensionen

thriller, mord, serienmörder, krimi, morpheus

Morpheus

Jilliane Hoffman , Sophie Zeitz
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 23.09.2005
ISBN 9783805207744
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(684)

1.093 Bibliotheken, 13 Leser, 8 Gruppen, 97 Rezensionen

thriller, vergewaltigung, serienmörder, mord, miami

Cupido

Jilliane Hoffman , Sophie Zeitz
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 01.03.2004
ISBN 9783805207737
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
112 Ergebnisse