Eologien

Eologiens Bibliothek

6 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Eologiens Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5.068)

6.462 Bibliotheken, 130 Leser, 13 Gruppen, 354 Rezensionen

schweden, humor, freundschaft, lebensgeschichte, elefant

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei carl's books, 29.08.2011
ISBN 9783570585016
Genre: Romane

Rezension:

Der Hundertjährige ist ein sehr angenehm zu lesender witziger Roman. Ich sehe ältere Personen jetzt in einem ganz anderen Licht. hehe :D Das Buch sollte in keiner Bibliothek fehlen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(668)

1.182 Bibliotheken, 29 Leser, 7 Gruppen, 131 Rezensionen

thriller, überbevölkerung, pandemie, noah, berlin

Noah

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783785724828
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

303 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

glück, humor, psychologie, hirschhausen, medizin

Glück kommt selten allein ...

Eckart von Hirschhausen , , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.05.2011
ISBN 9783499624841
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

cor, das erdbuc, jérémie kaiser, fantasy

COR Buch I: Das Erdbuch

Jérémie Kaiser , Sonia Lauinger Der Kleine Buch Verlag
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei Der Kleine Buch Verlag, 15.10.2013
ISBN 9783942637268
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein sehr gut geschriebener Fantasyroman. Jeder Fantasy-Liebhaber wird bei diesem Buch voll auf seine Kosten kommen. Ich kann es nur weiterempfehlen.
Ich freue mich auf die Fortsetzung!

----

- Klappentext:
“Quent glaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis er von einem alten Mann an seinem sechzehnten Geburtstag erfährt, dass die Welt, in der er lebt, nicht die seine ist. So lässt er alles hinter sich, um sich in ein Abenteuer zu verwickeln, das seine Vorstellungen weitaus übersteigt. Mit seinen Adoptiveltern und dem alten Mann, macht er sich auf den Weg in eine unbekannte Welt, um dort seinen Zwillingsbruder zu suchen, Verbündete zu finden und sich dem mächtigen Halbgott Faro zu stellen. Er wird schnell merken, dass seine Kräfte hierfür nicht ausreichen ...” (Quelle: Amazon)

- Inhalt:
In das Erdbuch Der Aufbruch des Prinzen, geht es um einen Jungen namens Quent, der mit seinen Adoptiveltern in einem kleinen Dorf namens Alfenberg wohnt. Er fühlt sich nicht sehr wohl und zieht sich oft zurück in seine Träumereien.
An seinem sechzehnten Geburtstag trift er einen alten Zauberer und erfährt, dass seine Adoptiveltern und erselbst aus einer anderen Welt stammen. Er zieht los um seinen Zwillingsbruder zu suchen und den Kampf gegen den Magier Faro aufzunehmen. Auf seinem Weg wird er Freunde und Gefährten finden.

Ich persönlich finde das Buch sehr gut geschrieben. Es ist angenehm zu lesen und sehr, sehr spannend. Ich habe das Buch nur abgelegt um Duschen oder zur Arbeit zu gehen: Es wird einem wirklich nie langweilig. Wunderbar für abends nach der Arbeit. Die Beschreibungen der Orte sind ausführlich und phantasievoll, aber nicht zu lang (Was zB. bei Herr der Ringe für manche nervig sein könnte – was nicht heißt, dass es schlecht ist! Nur etwas langwierig). Seltsamerweise ist es kein Fantasy-Roman wie sie sie so oft aus dem Boden schießen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Buch auch “Nicht-Fantasy-Leser” gefallen würde.
Ich bin eher per zufall auf das Buch gestoßen und bin jetzt wirklich froh es in meiner Bibliothek stehen zu haben.

Das Erdbuch, der Aufbruch des Prinzen ist letztes Jahr am 15. Oktober 2013 erschienen (Quelle: Amazon) und wohl der Debütroman des Autoren Jeremie Kaiser (Quelle: www.jeremiekaiser.com). Jeremie Kaiser ist Autor und Illustrator. Das Buch beinhaltet eine detailierte Karte, die (höchstwahrscheinlich) auch vom Autor gezeichnet wurde).
Das Buch braucht sich nicht zu verstecken und hat, seitdem ich es gelesen habe, einen treuen Fan mehr.

-Produktinformationen:
Seiten: 296
Verlag: Der Kleine Buch Verlag
Preis: 14,95€

Lg,
Marvin

  (0)
Tags: cor, das erdbuc, fantasy, jérémie kaiser   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.126)

2.145 Bibliotheken, 6 Leser, 13 Gruppen, 88 Rezensionen

thriller, kirche, verschwörung, paris, louvre

Sakrileg

Dan Brown , Piet van Poll (Übers.)
Fester Einband: 605 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.02.2004
ISBN 9783785721520
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.072)

4.655 Bibliotheken, 76 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, zwerge, ring

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
6 Ergebnisse