Erdbeerkuss

Erdbeerkusss Bibliothek

77 Bücher, 42 Rezensionen

Zu Erdbeerkusss Profil
Filtern nach
77 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(285)

510 Bibliotheken, 27 Leser, 0 Gruppen, 78 Rezensionen

mord, paper palace, liebe, erin watt, royals

Paper Palace

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492060738
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(442)

695 Bibliotheken, 32 Leser, 0 Gruppen, 138 Rezensionen

erin watt, paper prince, intrigen, royals, liebe

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(378)

752 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 105 Rezensionen

liebe, royal, prinzessin, prinz, auswahl

Royal - Ein Leben aus Glas

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.08.2015
ISBN 9783646601602
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(366)

867 Bibliotheken, 30 Leser, 3 Gruppen, 162 Rezensionen

fantasy, fae, das reich der sieben höfe, liebe, sarah j. maas

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(765)

1.294 Bibliotheken, 37 Leser, 1 Gruppe, 355 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, new adult, erotik

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(590)

1.122 Bibliotheken, 40 Leser, 2 Gruppen, 228 Rezensionen

erotik, audrey carlan, calendar girl, liebe, sex

Calendar Girl - Verführt

Audrey Carlan , Friederike Ails , Graziella Stern , Christiane Sipeer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 27.06.2016
ISBN 9783548288840
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

          👄 Calendar girl 👄


Klappentext:

Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft. Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leichtverdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar.

Inhalt :



Mia braucht Geld, viel Geld! Denn ih Vater wurde Opfer von Kredithaien ! Und weil ihr Vater im Koma liegt, muss sie die Sache selbst in die Hand nehmen ! 
Ihre Tante Millie ist Leiterin eines Escord Services. Dort kann man, wenn man die großen Aufträge annimmt bis zu 100.000 $ verdienen ! Sex ist nicht zwingend aber wenn doch dann gibt es einen Aufschlag von 20 % 
Jeden Monat als trifft Mia einen neuen Mann der sie für einen Monat bucht.
Januar: Wes. Ein Surfer und Filme Macher in die sie sich leider heißüberkopf verliebt ! 
Februar: Alec ein ebenfalls gutgebauter Franzose der Mia zeigt wie man Kunst und liebe verbindet 
März: Tony. Ein Italiener, der Mia braucht um seine Familie ruhig zu stellen weil er schwul ist. 

3 Monate voller Abenteuer. 3 Monate andere Männer mit anderen Vorzügen. 9 Monate verbleiben.

Fazit:

Ich fand das Buch sehr schön und flüssig geschrieben und ich finde das schön wie die einzelnen Männer beschrieben waren und dass alle unterschiedlich waren ! Auch überrascht hat mich dass mann Nr. 3 gar kein Sex wollte und Smith nicht der gleiche Ablauf war ! 

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

226 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

fantasy, drachenmond, drachenmond verlag, phönix, ein himmel aus lavendel

Ein Himmel aus Lavendel

Marlena Anders
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2016
ISBN 9783959919159
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

38 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

dystopie, senk, fella, liebe, lara kessing

Windgeflüster in Fella

Lara Kessing
E-Buch Text: 421 Seiten
Erschienen bei null, 29.09.2016
ISBN B01LX23S19
Genre: Romane

Rezension:

  🌬Windgeflüster in Fella 🌬


Klappentext:



Sorijas Welt ändert sich von einem Tag auf den anderen. Ein zerstörerischer Hagelsturm wütet in Fella und sorgt dafür, dass die Senk, eine Gruppe gewaltbereiter Fella-Bürger, die Kontrolle übernehmen. Während Sorija um ihr Überleben kämpft, unterläuft ihr ein gravierender Fehler und sie hat nur einen Versuch, diesen Fehler wiedergutzumachen. Schnell wird klar: Die Senk bleiben dabei nicht ihre einzigen Feinde und die Liebe wartet nicht auf einen günstigen Zeitpunkt. Um ihr Ziel zu erreichen, muss Sorija die Rolle ihres Lebens spielen.

Inhalt: 

Als ein schrecklicher Sturm kam zerstörte er das Zuhause von Sorija, ihrer Familie und andere Familie die in Haus wohnten! 
Nun kam leider eine große Not auf ! Denn es gibt kein Strom, Wasser oder etwas zu essen ! Anfangs helfen noch die Brüder von Sorija aus aber bald wollte Sorija selbst auf Nahrungssuche gehen und ihrer Familie helfen. 
Leider gab es da noch die Senk. Die Senk sind eine Anzahl von Menschen die alle dunkelblau trugen und den Leuten verschrieben was sie zu tun haben ! Selbst die Polizei konnte sie nicht mehr aufhalten da sie durch den Sturm zuwenige wurden und sich lieber selbst versteckten ! 
Als Mirina, Sorijas kleine Schwester auch noch mit abhaute, wollten sie gemeinsam losgehen, doch die Senk sind ihnen schon auf den Versen und es wird gar nicht mehr so leicht, um so näher sie der Quarantäne Zone kommen den Senk nicht mehr zu begegnen ! 

Fazit:

Einmal angefangen kann man nicht mehr aufhören dieses Buch zu lesen ! Es ist wirklich sehr sehr spannend und was noch schöner ist dass es von der Autorin das erste Werk ist ! Ich bin sehr froh dass ich mitlesen durfte und es hat mir wirklich gut gefallen ! 

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

fantasy, mystery, fluch, geister, werwolf

Halloween Tales: We treat, you read

LYX Storyboard Autoren
E-Buch Text
Erschienen bei Books on Demand, 15.10.2015
ISBN 9783738655704
Genre: Fantasy

Rezension:

Halloween Tales: 

we treat, you read 


Klappentext:

Halloween – das Fest, an dem der Schleier zur Anderswelt fällt. Die Zeit der Hexen und Rituale, der Unsterblichen und Beschwörungen, in der die Geister geliebter Menschen gerufen werden und andere spurlos verschwinden. Die Nacht, in der die Hölle ihre Pforten öffnet, verschlafene Dörfer sich als Albtraum entpuppen und nicht nur Vampirjäger ihre Bestimmung finden. In der Monster, Fabel- und Schattenwesen Wirklichkeit werden und die Grenze zwischen Raum und Zeit verschwindet. Es ist die Nacht der Toten, der ruhelosen Seelen, in der die Liebe stärker ist als der Tod. Mit 20 Kurzgeschichten bringen die LYX Storyboard Autoren Halloween auch zu dir!


Inhalt:

Halloween Tales ist eine Sammlung von vielen verschiedenen Halloween Geschichten. 
Die sind unterteilt von verschiedenen Genres ! Komödie, Erotik, Fantasie und Horror ! 
Jede Geschichte ist für sich abgeschlossen und ist auf ihre Weise einzigartig ! Durch diese Kurzgeschichten bleibt man immer am Ball und ist nie lange an einer Geschichte dran ! Also ein Buch für zwischendurch ! 

Fazit: 

Durch den Federweiser durfte ich an einer Leserunde Teilnehmen und bin froh diese wahrgenommen zu haben ! Es waren wirklich wundervolle Geschichten und jede für sich spannend und schön ! 

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

179 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

jane austen, liebe, football, familie, highschool

Jane & Miss Tennyson

Emma Mills , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.03.2016
ISBN 9783551560254
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(371)

709 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 132 Rezensionen

magie, fantasy, black blade, liebe, jennifer estep

Black Blade - Das dunkle Herz der Magie

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492703567
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(874)

1.599 Bibliotheken, 33 Leser, 0 Gruppen, 196 Rezensionen

liebe, colleen hoover, musik, maybe someday, ridge

Maybe Someday

Colleen Hoover , Kattrin Stier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423740180
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(657)

1.186 Bibliotheken, 22 Leser, 1 Gruppe, 151 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, königin, jugendbuch

Selection - Die Krone

Kiera Cass , Susann Friedrich , Marieke Heimburger
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737354219
Genre: Jugendbuch

Rezension:

                 👸 Selection👸

               👑 Die Krone 👑


Klappentext:

Die große Liebe, das große Finale - ein Muss für alle ›Selection‹-Fans!

Viermal schon hat uns Kiera Cass in das Königreich Illeá mitgenommen, auf die Suche nach der einen große Liebe. Nun heißt es Abschied nehmen.
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch heimlich mogelten sich fünf davon doch in ihr Herz: Henri, der charmante Thronfolger, und sein Übersetzer Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie ärgerlicherweise immer wieder aus der Reserve lockt.
Am Ende des Castings wird Eadlyn trotz all ihrer Vorsätze ihr Herz verloren haben.



Inhalt:




Eadlyn steht vor der Entscheidung ihres Lebens! Sie muss nämlich eines ihrer Kasting Prinzen heiraten! Aber wen? 


Ein paar wurden ja schon ausgeschieden... Aber immerhin sind noch Kandidaten für die sich Eadlyn zwar nur teilweise mag, übrig! 
Aber das interessiert Eadlyn momentan überhaupt nicht! Denn ihre Mutter erlitt einen Herzinfarkt und setzt einige Zeit aus ! 
Deswegen entschied sie sich selbst zu Königin zu machen um ihre Eltern zu entlasten ! Doch auch viele andere sind auf Eadlyns Posten scharf! Wodurch sie ein Angebot bekommt das sie kaum ablehnen kann ! Doch dann kommt es ihr so vor als würde sie Gefühle für jemanden entwickeln für die sie sich vorher gar nicht interessierte ! 


Und dadurch alles änderte ...

Fazit:

Also dieses Buch wow 😍 am Anfang ein wenig und übersichtlich und man braucht etwas um wieder in diese Welt einzutauchen aber danach ist es einfach mal wieder sehr überraschend, einfach nur bezaubernd und atemberaubend !






  (72)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

101 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

amy alward, hokuspokus, magie, gelesen 2017, hokuspoku

Hokuspokus, liebe mich

Amy Alward , Christa Prummer-Lehmair , Heide Horn
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei cbj, 11.07.2016
ISBN 9783570403419
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

312 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

musik, mobbing, djane, dj, leben

This Song Will Save Your Life

Leila Sales
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 11.06.2015
ISBN 9783440146293
Genre: Jugendbuch

Rezension:

        🎶This Song will 🎧

         🎧save your life 🎶


Klappentext:


Elise war schon immer eine Außenseiterin. Niemand teilt ihren schrägen Kleidungsstil oder ihren Musikgeschmack. Bei einem ihrer notorischen Nachtspaziergänge trifft sie Pippa und Vicky, die sie in den Underground-Musikclub „Start“ mitnehmen – und plötzlich ist Elise unter Menschen, die sie so nehmen, wie sie ist. Außerdem entdeckt sie ihr Talent fürs DJ-ing. Sie wird zu heißesten Newcomerin der Szene und scheint mit einem Mal alles zu haben, was sie sich schon immer gewünscht hat: Freunde, Akzeptanz und vielleicht sogar Liebe. Doch was, wenn das richtige Leben droht, alles wieder zunichte zu machen?


Inhalt:


Elise ist ein schüchternes Mädchen dass auf eine highschool geht. Sie hat nicht wirklich Freunde denn sie macht sich selber immer schlechter als sie ist. Außerdem sind auf ihrer Schule immer wieder Mädchen die sie mobben ohne jenen Grund dazu! Die einzigste die nett zu ihr ist ist Amberly aber selbst die gehört zu den coolen und Elise will dort nicht wirklich dazu gehören. 
Also im Schnitt Elise's leben geht momentan den Bach runter ! Noch nie einen freund gehabt, den ersten Kuss noch nicht erlebt und selbstverständlich auch nicht das erste mal gehabt!
Bis sie eines nachts einer ihrer Nachtspaziergänge macht und dort an einem Club vorbei lief namens " Start" dort lernte sie Vicky und Pippa kennen die einen genauso guten Musikgeschmack haben wie Elise ! 
Und auch den sehr gut aussehenden DJ Char ! 
Jedoch läuft es in der schule immer noch nicht besser aber als sie sich nicht mehr auf die "coolen" und "beliebten" Schüler stürzt kam sie auf Chava und Sally ! Zwei sehr nette Mädchen die ihr auch bei allem zur Seite stehen ! Aber als ein Blogpost im Internet auftauchte in der Elise vorkommt wendet sich das Blatt denn Elise hat diesen Blog nie geschrieben ! 

Fazit:

Sehr schönes Buch und auch spannend von der Handbuch her bloß waren die Reaktionen nicht immer ganz nachvollziehbar aber das Ende konnte man nicht vorhersehen ! Was ich liebe ❤😍


  (102)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

153 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

liebe, mond, magie, hexen, werwolf

Darian & Victoria - Schwarzer Rauch

Stefanie Hasse
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.03.2015
ISBN 9783646601336
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(319)

668 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 151 Rezensionen

meredith wild, erotik, hardwired, verführt, liebe

Hardwired - verführt

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.05.2016
ISBN 9783736301245
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

         💋Hard wired 💋

                Verführt 


Klappentext:

Erica und Blake - die Liebesgeschichte, die bereits Millionen von Leserinnen begeistert hat Erica Hathaway ist tough und klug. Sie musste früh lernen, was es bedeutet, auf eigenen Beinen zu stehen. Als sie für ihr Internet-Startup einen Investor sucht, trifft sie auf Blake Landon. Blake ist sexy, mächtig und geheimnisvoll - und er schmettert ihre aufwändig vorbereitete Präsentation, ohne mit der Wimper zu zucken, als uninteressant ab. Erica ist außer sich vor Wut. Und doch fühlt sie sich auf magische Weise zu Blake hingezogen. Je mehr Erica über den Self-Made-Milliardär erfährt, desto deutlicher wird, dass er gute Gründe für seine Entscheidung hatte. Und obwohl sie spürt, dass sie besser die Finger von Blake lassen sollte, gibt sie sich ihrem Verlangen hin - 

Inhalt:


Erica ist kurz vor dem Durchbruch! Sie hat ein Vorstellungsgespräch bei einer Investitionen Firma bekommen für ihr soziales Netzwerk das sie gerne weiter aufbauen möchte ! 
Doch der Chef der Firma sieht attraktiver aus als sie dachte ! Jedoch war es ein ziemlicher Arsch... Aber durch ihren eifer und ihre Begeisterung an ihrem Netzwerk bekam sie die Geld Zufuhr! Zur Feier des Tages gab es ein Essen und dort hat Erica und der Chef namens Blake sich schon in einander verguckt ! Und verbrachten die Nacht miteinander.
Blake vernarrte sich sogar so sehr in Erica dass er ihr eine Wohnung besorgt direkt unter ihr ...Und Erica offenbart ihm auch Sachen die nur ihre engsten Freunde wissen weil ihre Mutter verstorben ist und sie auch nicht weiß wer ihr leiblicher Vater ist ... Zudem erzählte sie ihm auch die dunkelsten der dunklen Geheimnisse Aber er ihr auch ...

Fazit:

Hard wired Verführt war einfach grandios !! Sehr sehr spannend und auch die Sexszenen sehr gut beschrieben! 

  (129)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

346 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 74 Rezensionen

liebe, anima, kim kestner, teufel, engel

Anima - Schwarze Seele, weißes Herz

Kim Kestner
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 10.02.2016
ISBN 9783401602523
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(636)

1.198 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 145 Rezensionen

liebe, paris, familie, alzheimer, holocaust

Solange am Himmel Sterne stehen

Kristin Harmel , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.04.2013
ISBN 9783442381210
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

422 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 80 Rezensionen

england, liebe, erbe, familie, daringham hall

Daringham Hall - Das Erbe

Kathryn Taylor
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.04.2015
ISBN 9783404171378
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(619)

1.289 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 255 Rezensionen

magie, jennifer estep, black blade, fantasy, liebe

Black Blade - Das eisige Feuer der Magie

Jennifer Estep ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 05.10.2015
ISBN 9783492703284
Genre: Jugendbuch

Rezension:

               🍃Black blade🍃  


Klappentext:


Willkommen in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in ganz Amerika! Muss man anderswo lange suchen, um einen Troll unter einer Brücke zu finden, so ist es hier ganz einfach, Monster und Magische in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Doch wer über keine magischen Fähigkeiten verfügt, ist in Cloudburst Falls nicht viel wert ... Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten - ebenso wie ihre große Liebe.

Inhalt:

Lila Merriweather ist eine großartige Diebin die wohl im magischsten Ort in ganz Amerika wohnt. Dort gibt es Monster die einen nicht über die Brücke lassen wenn  man den Zoll nicht bezahlte oder einfach wenn man abends spazierte umbrachen.  

Lila hat ihre Kampftechniken von ihrer Mutter gelernt die aber leider eine Leibwächter war und umgebracht worden war von deren Feinde. 

Jetzt bekommt sie von Mo  (der beste Freund ihrer Mutter) immer wieder Diebstahl Aufträge und verdient sich so ihr Geld. Als sie eines Tages ihre erklaute Beute in dem Geschäft von Mo abgeben wollte stürmte Devon Sinclair  (einer der reichsten Familien der Stadt) mit seiner Leibwächterin in den Laden ! 
Doch ein überraschenden Angriff überfiel sie ! 
Und Lila ging als Helfer in den Kampf herein und rettete so das Leben von Devon doch leider starb die Leibwächterin und so wurde Lila die neue Leibwächterin von der Sinclair Familie  

Nur leider war ihre Mutter auch die Leibwächterin der Sinclair Familie .... 

Weitere Angriffe starteten und es bleibt die Frage wer steckt dahinter? Wer schiebt so einen Hass gegen Devon? 

Fazit:

Das Buch ist derOberhammer !! Es macht Spaß es zu lesen weil Lila immer eine  Spruch auf den Lippen hat und  das ganze einfach sehr spannend ist zu verfolgen wer denn nun der Täter ist ! 

  (142)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

499 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

pandora, zwillinge, eva siegmund, zukunft, träume

Pandora - Wovon träumst du?

Eva Siegmund
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.04.2016
ISBN 9783570310595
Genre: Jugendbuch

Rezension:

          💫   Pandora 💫

     von was träumst du ? 


Klappentext:

Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr.

Inhalt:

In der Zukunft ist vieles anders denn man kommuniziert nicht mehr mit Smartphones oder sonstiges denn man hat Smartports! Die im Knopf implantiert wurde und man somit vor Augen sehen kann ob man erreichbar ist oder nicht usw.. 

Als Sophie einen Notartermin hatte wegen traf sie der Schock! In dem Zimmer saß sie ! Wie konnte das sein ? Sophie ist doch ein Einzelkind?! 

Das Mädchen das ihr so ähnlich sieht heißt Elsbeth oder besser gesagt Liz und ist Sophies Zwilling !

Der Notar sagte dass der Vater ein Mörder sei und dass er auch seine Frau umgebracht hätte. Die beiden fanden heraus dass ihre Mutter und ihr Vater gestorben sind aber wie weiß man nicht genau. Als sie recherchierten fanden sie heraus dass ihr Vater und ihre Mutter sehr erfolgreich waren die Mutter war Journalistin und der Vater war der oberste Kopf von Nerolink also der hauptbetreiber von ihren Smartports!! 

Aber damit wussten sie für den Sandmann schon viel zu viel ! 

Und damit fingen die Träume von Sophie erst an immer wieder zeigten sie die Szenen wie ihre Mutter gestorben.

Durch das recherchieren der Mutter stoßten sie auf Sash der das "Wunderkind" früher war und der die Mutter gut gekannt hatte und sich ein wenig in Sophie verguckt hatte ...

Fazit:

Ich finde das Buch eigentlich von der Geschichte her sehr gut jedoch war es mir an manchen Stellen zu langwierig ... Aber dass man erst am Ende erfährt werden denn der tatsächliche Mörder ist finde ist super !!

  (142)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(510)

961 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

liebe, jojo moyes, ein ganzes halbes jahr, behinderung, roman

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.09.2015
ISBN 9783499266720
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(575)

1.059 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 245 Rezensionen

orient, 1001 nacht, liebe, märchen, jugendbuch

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:

       ✴Zorn und Morgenröte ✴


Klappentext:

Das ganze Volk von Chorasan lebt in Angst und Schrecken, seit der junge Herrscher Chalid begonnen hat, jeden Tag ein anderes Mädchen zu heiraten, nur um sie am nächsten Morgen bei Sonnenaufgang hinrichten zu lassen. Shahrzad hat auf diese Weise ihre beste Freundin Shiva an den Kalifen verloren. Nun will sie nur noch eins: ihre Freundin rächen. Sie meldet sich freiwillig als Braut und hat doch nur ein Ziel: überleben und den Mann töten, der ihr die Freundin genommen hat. Im Angesicht der Morgenröte beginnt Shahrzad, Chalid eine Geschichte zu erzählen. Und tatsächlich: Sie bekommt einen Tag Aufschub. Doch mit den Geschichten und den Nächten, die vergehen, muss Shahrzad erkennen, dass der junge Kalif nicht der Tyrann ist, für den ihn alle halten. Und das in seinem prächtigen Palast Geheimnisse verborgen liegen, die noch schrecklicher sind als seine Taten.

Inhalt: 

Sharzad ist Auserwählt worden den Chalid als Mann zu nehmen. Jedoch ist es so bei dem Jungen König dass er jedes Mädchen im Morgengrauen umbringt. 
Aber Sharzad ist anders als alle anderen sie schwört Rache, Rache in dem Sinn weil er ihre Freundin umgebracht hat, und sie sich für ihre Freundin rächen will.

Jedoch musste sie es schaffen mehr als ein Tag zu überleben aber wie ? 
Sharzad war schon immer eine tolle Geschichten Erzählerin und so erzählte sie dem Chalid am Abend eine Geschichte und hörte mitten drin auf sodass sie der Chalid noch eine weitere Nacht am Leben halten muss um die Geschichte weiter zu hören. Und ihr Plan ging auf ! 

Aber die Frage stellt sich immer noch warum dass der Chalid ein Mädchen nach dem anderen im Morgengrauen Umbringt und aus welchen Grund? 

Doch bald verliebt sich sharzad in den Chalid. In den Mörder der ihre beste Freundin umgebracht hat obwohl sie ihm bestimmt nichts unechten angetan hat. Aber hat ein Mörder auch romantische Seiten ? 

Fazit:

Ich fand das Buch zwar im Großen und Ganzen nicht so gut weil es mir an manchen Stellen so malerisch geschrieben worden ist dass ich nicht mehr wusste was jetzt passierte. Jedoch war es an manchen Stellen Herzschmerz pur ! Auch die Texte wo Chalid ihr schickte sind einfach nur oh man wie toll 😍 



  (132)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(525)

1.119 Bibliotheken, 19 Leser, 2 Gruppen, 221 Rezensionen

liebe, italien, tod, anne freytag, jugendbuch

Mein bester letzter Sommer

Anne Freytag
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.03.2016
ISBN 9783453270121
Genre: Jugendbuch

Rezension:

          ☉🚗Mein bester

           letzter Sommer🚗☉


Klappentext 



Wann du die große Liebe triffst, kannst du dir nicht aussuchen. Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind …

Inhalt:

Tessa hat ein Loch im Herz. Oder anders gesagt sie ist Todkrank und höchstwahrscheinlich nie Kinder haben oder geschweige denn überhaupt einen Partner. Denn sie findet sich selber hässlich. Sie hat eine Riesen Narbe auf der Brust weil sie mehrmals am Herzen operiert wurde. 
Doch eines Tages kam ein alter bekannter von Tes' Vater zu besuchen mit seinem Sohn Oskar. 
Keine Chance denkt sich Tessa und als sie sich auch noch an der Suppe fast erstickt... 

Doch Oskar hatte war von Anfang an in Tessa vernarrt. Nach dem ersten Kuss auf einem Konzert ihrer Lieblingsband und unzählige Stunden voller tiefgründiger Gespräche entschloss sich Oskar Tessa mit nach Italien zu nehmen und so mit in das letzte Abenteuer zu stürzen das Tessa erleben wird. 

Fazit: 

Dieses Buch hat mich so sehr geflashed dass ich immer wieder daran denken muss ! Es ist quasi eine Schwester von das Schicksal ist ein mieser Verräter:) ich habe unzählige stellen markiert! Ich musste immer wieder schmunzeln als ich die Nachrichten von Oskar und tessa laß... Selbst meine Mama hat gefragt warum ich ununterbrochen grinste 🙈

  (110)
Tags:  
 
77 Ergebnisse