Esmalovebookss Bibliothek

4 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Esmalovebookss Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"liebe":w=3,"trisomie 21":w=3,"tanzen":w=2,"leben":w=1,"schicksal":w=1,"hoffnung":w=1,"krankheit":w=1,"rezension":w=1,"arzt":w=1,"trauma":w=1,"gedanken":w=1,"emotionen":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"berge":w=1,"tanz":w=1

Der Tanz unseres Lebens

Noa C. Walker
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 28.11.2017
ISBN 9781542048514
Genre: Romane

Rezension:

Als ich den Klappentext gelesen habe, habe ich eine typische Liebesgeschichte erwartet. Jedoch hat sich die Geschichte als viel tiefgründiger herausgestellt. "Der Tanz unseres Lebens" erzählt eine Liebesgeschichte, die aufgrund Florence Vergangenheit sehr schwierig erscheint. Zunächst erfährt der Leser nicht, warum Martin und Florence in das kleine Bergdorf gezogen sind und ob Florence sich nur vorübergehend dort aufhalten möchte. Florence ist eine  leidenschaftliche Tänzerin und Martin Kinderarzt. Sie begegnen sich zum ersten Mal als Florence auf dem See ins Eis bricht und Martin sie rettet. Von da an schaut er ihr immer wieder heimlich beim tanzen zu und verliebt sich in sie. 
 Jedoch will ich nicht zu viel von der Geschichte verraten.



Der Schreibstil ist sehr tiefgründig und bewegend. Zudem hat mich der starke Glauben der Protagonisten sehr berührt. Während des Lesens haben mich einige Sätze auch so berührt, dass ich sie markiert habe.

Ein tolles Buch, das zum Nachdenken anregt. Spannend, einfühlsam und einfach berührend. Eine wunderschöne Winterlektüre, welches ich sehr gerne gelesen habe. Zum Ende hin wollte ich gar nicht, dass es zu Ende geht.  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

289 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 73 Rezensionen

"paulo coelho":w=9,"untreue":w=8,"ehebruch":w=5,"schweiz":w=4,"depressionen":w=4,"roman":w=3,"betrug":w=3,"depression":w=3,"schamanismus":w=3,"liebe":w=2,"journalistin":w=2,"fremdgehen":w=2,"familie":w=1,"leben":w=1,"religion":w=1

Untreue

Paulo Coelho ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.09.2014
ISBN 9783257069082
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

101 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

cafe, café, cornwall, england, ferienanlage, hund, küste, liebe, meer, obdachlos, sommerroman, strand, träumereien, unwetter, utopische ideen

Hinter dem Café das Meer

Phillipa Ashley , Marion Herbert
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 18.05.2017
ISBN 9783832164072
Genre: Romane

Rezension:

Erst ein mal möchte ich mich sehr beim Lovelybooks-Team dafür bedanken, dass ich auserwählt wurde das Buch zu bekommen. Als ich den Titel und die Inhaltsangabe des Buches gelesen habe, dachte ich zuerst an eine schnulzige Liebesgeschichte. Im Laufe des Buches stellte ich aber fest das dem nicht so war. Es ging um eine junge Frau, die davon träumte ihr eigenes Café zu eröffnen und um die Schwierigkeiten, die damit verbunden waren. Mir hat die Geschichte ingesamt gefallen, wobei auch am Ende des Buches einige Fragezeichen offen blieben. Insbesondere hätte ich gerne erfahren, was Cal schlimmes durchgemacht hat. Ständig ging es darum, dass er eine schlimme Erfahrung gemacht hat, aber was genau das war hat man nicht erfahren. Die Geschichte wurde zu Beginn abwechselnd von den zwei Hauptpersonen des Romans erzählt. Ich fand es sehr schön zwei Sichtweisen zu haben, denn dadurch konnte ich mir persönlich ein besseres Bild über die Situation machen. Leider fiel es mir anfangs schwer zu erkennen, wer denn gerade erzählt, da die Stellen durch Überschriften oder ähnliches nicht kenntlich gemacht wurden. Der Grund, dass ich 3 Sterne vergeben habe ist auch, die detaillierte Beschreibungen in dem Buch. Mir persönlich ist es bei Romanen besonders wichtig, dass ich beim Lesen die Orte und die Personen bildlich gut vorstellen kann und bei diesem Roman habe ich mich wie in Kilhallon und an dem wunderschönen Strand gefühlt. Im Großen und Ganzen ist "Hinter dem Café das Meer" eine schöne Strandlektüre für den Urlaub, sehr gut zum abschalten.

  (0)
Tags: café, meer, sommer, strand, urlau   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

psychologie, sachbuch

Verletzlichkeit macht stark

Brené Brown , Margarethe Randow-Tesch
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.03.2017
ISBN 9783442221479
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 
4 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.