Euridikes Bibliothek

239 Bücher, 206 Rezensionen

Zu Euridikes Profil
Filtern nach
240 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Orpheus

Salih Jamal
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 18.09.2018
ISBN 9783741298301
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Opfer, die man bringt (3 MP3-CDs)

Michael Hjorth , Hans Rosenfeldt , Ursel Allenstein , Ulla Ackermann
Schallplatte
Erschienen bei Audiobuch, 23.10.2018
ISBN 9783958620759
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

48 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Winterkalt: Thriller

Catherine Shepherd
Buch: 344 Seiten
Erschienen bei Kafel Verlag, 20.10.2018
ISBN 9783944676210
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"hundertjähriger krieg":w=1,"kriegsgeschichten":w=1

Das zerrissene Land (Legenden des Krieges V, 2 MP3-CDs)

David Gilman , Anja Schünemann , Wolfgang Berger
Schallplatte
Erschienen bei Audiobuch, 04.09.2018
ISBN 9783958620674
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

23 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"liebe":w=2,"vergangenheit":w=1,"paris":w=1,"sehnsucht":w=1,"künstler":w=1,"bilder":w=1,"maler":w=1,"vergessene":w=1

Die Magie der Farben

Stefanie Hohn
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 11.09.2018
ISBN 9782919802814
Genre: Romane

Rezension:

Ich finde den Titel "die Magie der Farben" besonders passend.

Denn der Magie der Worte dieses Buches kann man sich einfach nicht entziehen.

Stefanie Höhn lässt vor unseren Augen ihre Kulissen und Protagonisten lebendig werden. 
Sie schafft es, dass man sich auch in Paul und Aurelie, die beiden Hauptprotagonisten, verliebt, und mit ihnen mitfühlt.

Das Buch ist eine bewegende Liebes - und Lebensgeschichte.

  (76)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

28 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"insel":w=3,"liebe":w=2,"roman":w=2,"vergangenheit":w=2,"betrug":w=2,"sommer":w=2,"scheidung":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"usa":w=1,"romantik":w=1,"trauer":w=1,"trennung":w=1,"kind":w=1

Sommernachtsträume

Mary Kay Andrews , Andrea Fischer
Fester Einband: 752 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.05.2018
ISBN 9783596521821
Genre: Romane

Rezension:

Nachdem mir mein erstes Buch von Mary Kay Andrews so gut gefallen hat, habe ich nach noch einen Buch von ihr gesucht.

Und bin über diesen Titel gestolpert. 
Ich mag Shakespeares "Sommernachtraum" total gerne, und habe angenommen, das Kays Buch bei dem Titel klasse sein muss.
Außerdem hat es so ein traumhaftes Cover.
Titel und Cover waren gut, der Rest zu langatmig.
Das Buch hatte einfach für den Inhalt viel zu viele Seiten und ich musste mich zwingen es zu Ende zu lesen

Da es phasenweise interessant war, vergebe für Titel und Cover drei Sterne.

  (77)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

136 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

"backen":w=3,"michigan":w=3,"obstplantage":w=3,"familie":w=2,"rezepte":w=2,"liebe":w=1,"geschichte":w=1,"belletristik":w=1,"vergangenheit":w=1,"frauen":w=1,"reise":w=1,"romantik":w=1,"suche":w=1,"ehe":w=1,"leidenschaft":w=1

Weil es dir Glück bringt

Viola Shipman , Anita Nirschl
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 23.05.2018
ISBN 9783810530486
Genre: Romane

Rezension:

Weil es dir Glùck bringt" ist mein erstes Buch von Viola Shipman und es dauerte etwas, bis mich das Buch überzeugen konnte.
Die Idee jedem Kapitel ein Kuchenrezept zu widmen, ist auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich, aber wenn man sich an die Kalorienbomben mal gewöhnt hat, hat das Buch was.
Und man ist schon gespannt, welches Stück Kuchen einem im nächsten Kapitel erwartet (wie so eine Art Adventskalender zum Lesen und Backen)
Gebacken habe ich trotzdem nichts, weil ich lieber lese als backe.
Im Buch werden durch Rückblicke in die Vergangenheit der Vorfahrinnen von Sam Lebensstationen von fünf Frauen einer Familie, die alle so ziemlich die selbe Situation erlebt haben, erzählt.
Das Buch ist eine nette Geschichte, wenn man einmal vom stressigen Alltag abschalten will.

  (73)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"krieg":w=2,"amerika":w=2,"bürgerkrieg":w=2,"familie":w=1,"kampf":w=1,"zukunft":w=1,"dystopie":w=1,"folter":w=1,"manipulation":w=1,"südstaaten":w=1,"rebellen":w=1,"terroristen":w=1,"klimawandel":w=1,"kämpfer":w=1,"widerstandskämpfer":w=1

American War

Omar El Akkad , Manfred Allié , Gabriele Kempf-Allié
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.08.2018
ISBN 9783596299447
Genre: Romane

Rezension:

Einerseits ist das Buch erschreckend realistisch geschrieben. Man kann sich vorstellen, dass die Ereignisse genauso passieren könnten.
Andererseits fehlte doch irgendwie die Spannung und das Besondere , ich musste mich zwingen bis zum Ende durchzuhalten.
Ich konnte zur Hauptprotagonistin Sarat keine wirkliche Beziehung aufbauen, sie war mir weder besonders sympathisch noch unsympathisch.  
Deshalb vergebe ich nur drei Sterne.

  (57)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

60 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

"liebe":w=5,"irland":w=5,"kate dakota":w=3,"geheimnis":w=2,"verlust":w=2,"book of kells":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"humor":w=1,"vergangenheit":w=1,"trauer":w=1,"vertrauen":w=1,"vater":w=1,"unfall":w=1

Der Klang eines Augenblicks: Ein Irland-Roman

Kate Dakota
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.09.2018
ISBN 9783958183582
Genre: Romane

Rezension:

Kate Dakota ist wieder eine schöne Liebesgeschichte mit besonderen Flair und liebenswerten Protagonisten gelungen.
Einen großen Anteil daran haben die herrliche Landschaft Irlands, die witzigen Dialoge und der interessante Einblick in die irische Gesellschaft..
Integriert in diese Liebesgeschichte ist ein spannender Kriminalfall, dessen Auflösung man so nicht vermutet hätte,
aber für eine Familen- und Liebesgeschichte absolut passend ist.
Neuseeland und Irland waren bisher die Kulissen, da dürfen wir gespannt sein, in welches Land wir beim nächsten Roman von Kate Dakota reisen dürfen.

  (101)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

32 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"historischer roman":w=2,"fotografin":w=2,"mutige frau":w=2,"liebe":w=1,"armut":w=1,"fotograf":w=1,"jahrhundertwende":w=1,"wanderschaft":w=1,"anfang 20. jahrhundert":w=1,"weber":w=1,"anfang des 20. jahrhunderts":w=1,"wanderfotografin":w=1,"laichingen":w=1,"leinenweber":w=1,"direkt_vom_verlag":w=1

Die Fotografin - Am Anfang des Weges (2 MP3-CDs)

Petra Durst-Benning , Svenja Pages
Schallplatte
Erschienen bei Audiobuch, 18.09.2018
ISBN 9783958620810
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Fotografin - Am Anfang des Weges ist der erste Teil der Geschichte um eine junge Frau, die in einer von Männern und den Reichen dominierten Welt, nicht nur beruflich als Fotografin, sondern auch ganz einfach als Mensch ihren eigenen Weg sucht. Dabei erlebt sie sowohl Positives, als auch Negatives.

Petra Durst-Bennings Roman erinnert mich in Phasen an "Die Weber".  Die Lebensumstände der armen Werbefamilien und ihre Unterdrückung durch den reichen Fabrikbesitzer, die in die Geschichte um die Fotografin miteinfließen, sind sehr realistisch und vorstellbar beschrieben.
Die Autorin hat es geschafft, dass auch ich unter dem strengen, selbstgefälligen Blick des Fabrikbesitzers zusammengezuckt bin.
Am meisten bin ich von Mimi selbst begeistert. 
Da wird eine so toughe, aber liebenswerte Frau geschildert,
mit der man mitfühlen, deren Gefühle gleich welcher Art, man spüren kann, die kein Blatt vor den Mund nimmt, und 
versucht sich für die armen Leute einzusetzen.
Ein weitere Aspekt des Buches ist die Fotografie.
Man merkt, dass sehr viel Recherchearbeit und viel Liebe zum Detail aufgewendet wurde, um dieses Thema so gut und vor allem für den Leser verständlich zu beschreiben.
Es war interessant, zu lesen, welche Fortschritte da schon damals gemacht wurden und welche Möglichkeiten zum Retuschieren es gab.

Ich freue mich schon auf Teil 2, da ich unbedingt wissen will, wie sich Mimis Geschichte weiterentwickelt.

  (91)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

65 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

"fantasy":w=2,"krieg":w=2,"mären":w=2,"azuhr":w=2,"spannung":w=1,"märchen":w=1,"trilogie":w=1,"fortsetzung":w=1,"kaiserin":w=1,"die chroniken von azuhr":w=1

Die Chroniken von Azuhr - Die Weiße Königin

Bernhard Hennen
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 26.09.2018
ISBN 9783596299997
Genre: Fantasy

Rezension:

Auf den zweiten Band der Chroniken von Azuhr warte ich schon seitdem ich den ersten Teil zuende gelesen habe. Und es hat sich gelohnt - auch mit "Die weiße Königin" konnte Bernhard Hennen mich wieder überzeugen. Gleich zum Beginn wird man wie in einem Strudel in die Geschichte mit hineingezogen und bis zum Ende bleibt die Handlung so spannend, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will. In die Charaktere mit allen ihren Abgründen und Tugenden muss man sich einfach verlieben, auch wenn man weiß, dass wie im ersten Teil kaum jemand vor der Sense des Autors sicher sein wird. Besonders gut gefällt mir, wie man im Verlauf des Buches die Entwicklung des Hauptprotagonisten beobachten kann, der noch viele ungeahnte Seiten und Grenzen seiner besonderen Begabung entdecken muss. Bis zum Schluss kommt Milan nicht mehr zur Ruhe - auch das letzte Kapitel hält noch eine Überraschung für ihn (und den Leser) bereit. Ein sehr passendes Ende für Teil 2 das gleichzeitig Lust auf den dritten Teil macht.

  (95)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"paris":w=1,"schwul":w=1,"bettler":w=1,"gwen":w=1,"notre-dame":w=1,"clochards":w=1,"notredame":w=1

Die Schatten von Notre-Dame

Christina Geiselhart
E-Buch Text: 393 Seiten
Erschienen bei null, 25.07.2018
ISBN B07FXLSD9Y
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich mag die Romane von Christina Geiselhardt über die französische Revolution, die in Paris spielen.
Diesmal erzählt sie eine aktuelle Geschichte über eine junge Obdachlose im heutigen Paris und auch diese Geschichte ist wieder sehr authentisch angelegt und gut recherchiert. 
Da wird nichts beschönigt oder besonders unangenehme Aspekte weggelassen.
Man hat das Gefühl, dass man mit dabei ist und Paris mit den Augen einer Obdachlosen betrachtet . Oder besser gesagt, man kann nachvollziehen, wie es ist, von den sogenannten normalen Menschen übersehen zu werden. 
Da betrachtet man die Wohnungslosen in seiner eigenen Stadt vllt nicht mit anderen Augen, aber mit mehr Respekt und Empathie.

Ich mag den Erzählstil, der zwischen verschiedenen Personen und Zeiten abwechselt . Dadurch wirkt die Geschichte moderner und der Leser muss sich immer wieder auf neue Situationen einstellen.

Mit diesem Buch hat die Autorin bewiesen, dass sie nicht nur Historisches schreiben kann und ein Buch nicht nur zum Unterhalten, sondern auch zum Nachdenken geschaffen.

  (76)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"zirkus":w=5,"judenverfolgung":w=4,"freundschaft":w=3,"2. weltkrieg":w=3,"liebe":w=1,"mut":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"nazis":w=1,"töchter":w=1,"artisten":w=1,"zweiter weltkieg":w=1,"zweiterweltkrieg":w=1,"lebensborn":w=1,"geplante flucht":w=1,"trapez":w=1

Töchter der Lüfte

Pam Jenoff , Gabriele Weber-Jarić
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 16.02.2018
ISBN 9783746633862
Genre: Romane

Rezension:

"Töchter der Lüfte" ist ein Band einer Serie um mutige Frauen, die der Aufbau Verlag herausgegeben hat.
Für mich ist es das Beste aus dieser Reihe, das ich bisher gelesen habe.
Diesmal wird das Schicksal zweier unterschiedlicher Frauen ( Astrid und Isa) während des Zweiten Weltkrieges in Deutschland und Frankreich spannend und mitreißend beschrieben.
Der Schreibstil ist interessant, da die Geschichte in verschiedenen Erzählsträngen rückblickend mal von Astrid, und dann wieder von Isa erzählt wird.

 Manche Szenen sind sie so erschütternd und vorstellbar erzählt, dass sie einem in ihrer Brutalität nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen und man sich frägt, wieso ein Mensch anderen Menschen so etwas antun kann.
Obwohl ich vom Thriller lesen, doch einiges gewöhnt bin, kamen mir trotzdem bei einer Stelle die Tränen. 

Die Kulisse der Geschichte ist ein Zirkus, der im zweiten Weltkrieg um sein Überleben kämpft und bei dem beide Frauen aufeinander treffen und unter schwierigsten Bedingungen zu Freundinnen werden. 
Ich mochte die besondere Atmosphäre in der Manege und die facettenreich beschriebenen verschiedenen Artisten.

Der Schluss war sehr dramatisch und für mich überraschend.
Gut finde ich auch, dass man im Epilog erfährt, wie es den  Protagonisten nach dem Zweiten Weltkrieg gegangen ist.

  (125)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

86 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

"briefroman":w=4,"grüne fee":w=4,"liebe":w=3,"drogen":w=3,"salih jamal":w=3,"roman":w=2,"deutschland":w=2,"leben":w=2,"glück":w=2,"alkohol":w=2,"briefe":w=2,"fee":w=2,"freitod":w=2,"überheblichkeit":w=2,"briefe an die grüne fee":w=2

Briefe an die grüne Fee

Salih Jamal
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.10.2017
ISBN 9783744832809
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"rom":w=2,"sci-fi":w=2,"weltall":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"humor":w=1,"drama":w=1,"intrigen":w=1,"dämonen":w=1,"action":w=1,"sklaven":w=1,"highlight":w=1,"hades":w=1

Roma Nova

Judith Vogt
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.07.2018
ISBN 9783404209149
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Schöne neue Welt im alten Rom

Von der Welt der Römer bin ich schon immer fasziniert. Ich mag ihre Bauwerke, ihre Badekultur und ihre Lebensart.
Das alles findet man auch in "Roma Nova". Nur alles noch intensiver, größer und in der Zukunft.
Nach der Autorin haben die Römer überlebt und ihre Kultur und ihre Herrschaft auch auf den Weltraum ausgedehnt.
Das kann natürlich nicht ohne Intrigen und Machtspiele abgehen.
Auch ihre Gladiatorenkämpfe haben diese modernen Römer nicht aufgegeben und durch allerhand technische Details
für den Leser interessant gemacht.

Der einzige Schwachpunkt der Geschichte sind die Protagonisten, von denen mich außer Constantia, eine moderne Frau, die versucht trotz der gesellschaftlichen Zwänge, ihren eigenen Weg zu gehen, keiner so richtig überzeugen konnte.

Die Kombination aus Gladiatorenkämpfen,  ausgefeilter Technik, Machtspielen und Science Fiction macht das Buch besonders und ist für Scifi -Fans als auch für Leute, die historische Bücher aus dem alten Rom mögen, interessant

  (83)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"rom":w=3,"liebe":w=2,"krimi":w=2,"mord":w=2,"mafia":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"rache":w=1,"hoffnung":w=1,"sehnsucht":w=1,"killer":w=1,"reichtum":w=1,"gier":w=1

Römische Vergeltung: Ein Fall für Commissario Caselli (Rom Krimi 5)

Bianca Palma
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 03.07.2018
ISBN 9783732557752
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Im fünften Band mit Commissario Caselli entführt uns
die Autorin in die Welt der "Reichen und Schönen" von Rom. Ich mochte die interessanten und ungewöhnlichen Charaktere, die sie da erschaffen hat und habe gerne den Vorträgen ihres Protagonisten zugehört.
Die Kombination von Partypeople, Nightlife und spannendem Krimi war eine sehr gute Idee.
Vom Anfang bis zum dramatischen Schluss war ich begeistert und konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

  (94)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Narren und Sterbliche

Bernard Cornwell
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audiobuch Verlag OHG, 24.07.2018
ISBN B07FLR3BY9
Genre: Sonstiges

Rezension:

Durch Zufall bin ich auf dieses Hörbuch gestoßen. Bernard Cornwell und Shakespeare und dann auch noch den zauberhaften, unkriegerischen Sommernachtstraum? 
Passt das zusammen?
Ich bin überrascht, wie gut diese Kombination funktioniert.
 Bernard Cornwell kann nicht nur blutigen Kampf, er erzählt mit Humor und lässt die Zeit Shakespeares vor unseren Augen lebendig werden. Seine Liebe zum Theater merkt man  
an den vielen interessanten Details über die Theaterwelt der damaligen Zeit, die man noch nicht so kennt.
Trotzdem kommt die Spannung nicht zu kurz und man erkennt den Autor des "Uhtred" wieder. 
Auch der Sprecher Frank Stieren trägt zum Erfolg des Hörbuches bei.
Er betont genau die richtigen Stellen, gibt jedem Protagonisten eine eigene Stimme und man hört ihm einfach gerne zu.

Mit "Narren und Sterbliche" hat der  Autor Bernard Cornwell
seine eigene Inszenierung des "Sommernachtraums" geschaffen. 






 

  (88)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"abenteuer":w=1,"katze":w=1,"schiff":w=1,"norwegen":w=1,"kater":w=1,"tom":w=1,"fisch":w=1,"küste":w=1,"frühstück":w=1,"möwe":w=1,"angler":w=1,"südküste":w=1,"norwegischer kater":w=1,"fischrettung":w=1

Tom, der norwegische Kater: Tom als blinder Passagier

Nicole Laube
Flexibler Einband: 27 Seiten
Erschienen bei Independently published, 02.08.2018
ISBN 9781718001015
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover ist auf das Wesentliche konzentriert und deshalb spricht es Katzenliebhaber sofort an,  und man erwartet eine schöne Katzengeschichte.
Und die bekommt man auch.  
"Tom der norwegische Schiffskater als blinder Passagier" ist  eine nette Kurzgeschichte mit einem sympathischen Kater. 
Es kommt ohne Gewalt aus, ist aber trotzdem spannend.
Also ideal zum Vorlesen für kleinere Kinder. 
Aber auch ich konnte mir Tom gut auf dem Boot vorstellen und musste sehr über Toms neuen "Freund" schmunzeln. 
Was für eine originelle Idee!
Besonders zum Schluss erinnert mich Tom an unseren Kater.

Ich freue mich schon auf weitere Abenteuer mit Tom und seinen Freunden.

  (120)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Die Baumwollfarmerin

Maryanne Becker
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 14.07.2017
ISBN 9783744840613
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Buch erzählt vom Aufstieg des armen russischen Mädchens Perla, das durch eine Zwangsheirat nach Amerika auswandern muss und dort zur Prostitution gezwungen wird, zu einer angesehehen Frau.

Der Schreibstil hat mir gefallen, es wird in der Ich-form erzählt, dadurch wirkt die Geschichte sehr authentisch und lebendig. Man hat beim Lesen das Gefühl, die Autorin ist Perla selbst, und schreibt über ihr eigenes Leben.
Das Leben auf einer Baumwollfarm wird gut und vorstellbar beschrieben. 
Mit der Person der Perla selbst, könnte ich mich nicht so anfreunden, eine starke Geschäftsfrau, die sich teilweise für ihre Arbeiter einsetzt, aber im privaten Bereich so gefühlskalt beschrieben wird.
Aber bei einer Biografie ist das in Ordnung und ich kann das Buch nur weiterempfehlen.

  (68)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

"der myrtenzweig":w=3,"historisch":w=2,"historischer krimi":w=2,"cosy crime":w=2,"dorothea stiller":w=2,"regency roman":w=2,"mordfall":w=1,"regency":w=1,"london 19 jhd":w=1

Der Myrtenzweig

Dorothea Stiller
E-Buch Text: 258 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 26.07.2018
ISBN 9783960873785
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lady Dorothy, genannt Dotty führt das Leben einer reichen Adligen in der Regency-Zeit. Sie besucht Bälle und nimmt junge heiratswillige Mädchen von Stand unter ihre Fittiche.
Bis hierhin ein ganz normaler Roman über diese Zeit. 
 Doch da wird der Bruder ihrer Zofe verdächtigt einen Gentleman in seiner Kutsche ermordet zu haben.
Aus Mitleid lässt sich die äußerst sympathische Dotty überzeugen,  die Wahrheit über diesen Mord herauszufinden, da der Bruder als Angehöriger der unteren Gesellschaftsschichten wenig Chancen auf eine faire Verhandlung hat.

Mir gefällt, wie Dotty sich für den kleinen Kutscher einsetzt ohne auf ihren Ruf in der Gesellschaft zu achten und sogar ihre Ehe und ihre gesicherte Stellung aufs Spiel setzt.

Außerdem mag ich den Schreibstil, der gut zu einem Roman aus dieser Zeit passt und die witzigen Dialoge.
Auch die Dynamik zwischen Dotty und ihrem Ehemann gefällt mir.

  (44)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"freunde":w=1,"ratten":w=1,"gaukler":w=1,"steinmetz":w=1,"spielleute":w=1,"hameln":w=1,"rattenplage":w=1,"uta":w=1,"rattenfänger von hameln":w=1,"historischer rahmen":w=1,"stefan nowicki":w=1,"tochter des gauklers":w=1

Tochter des Gauklers - Die Tore von Hameln

Stefan Nowicki
E-Buch Text: 277 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 30.04.2018
ISBN 9783958244528
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein tolles Buch über das wirkliche Leben im Mittelalter. Da wird nichts beschönigt oder für den Leser appetitlich verpackt. 
Im Gegenteil, man wird mit der damaligen mehr als rauen Wirklichkeit konfrontiert. 
Auf jeden Fall kein Buch zu dem man nebenbei essen kann und nichts für schwache Nerven. Die Grundidee ist eben wie können es in Hameln anders sein, der Kampf gegen Ratten, Ratten und nochmals Ratten. Das war mir dann irgendwie dann doch zuviel, meiner Meinung nach hätte es etwas weniger Rattenblut auch getan. Deshalb nur vier Sterne.

Nebenbei hat das Buch auch noch eine spannende Story um Liebe, Neid, Mißgunst und ganz viel Niedertracht zu bieten.

Der Cliffhänger am Schluss ist ärgerlich, denn leider erfährt man erst im nächsten Band wie es ausgeht.
Aber da das Buch Potential hat, will ich den nächsten Band unbedingt lesen.

  (51)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"kapelle":w=2,"freunde":w=1,"kirche":w=1,"diebstahl":w=1,"mobbing":w=1,"gespenster":w=1,"diebe":w=1,"nonne":w=1,"esel":w=1,"youtube":w=1,"stofftier":w=1,"skateboard":w=1,"sonnenbrille":w=1,"klausmüller":w=1,"stoffesel":w=1

Klausmüller - Ein Esel hebt ab

Pebby Art
E-Buch Text: 115 Seiten
Erschienen bei null, 13.07.2018
ISBN B07FLP6CMR
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Den für sein "Leben" gerne Kekse essenden Stoffesel Klausmüller muss man einfach mögen. In diesem neuen Band versucht er Diebstähle von Opfergeldern in Kirchen aufzuklären und erlebt dabei allerhand Abenteuer. Der witzige Schreibstil bleibt aber trotz aller Komik kindgerecht, genau richtig für die vom Verlag genannte Altersgruppe von 8 - 12 Jahren.

Unterstützung erhält Klausmüller natürlich wieder von seinen Freunden Klara, Joey, Oma Greismann und der Hündin Tessa.

Meine Nichte und ic h finden,  diese Fünf sind ein tolles Team und freuen uns  auf weitere Bücher mit ihnen.

  (102)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"zitate":w=2,"heinrich heine":w=2,"deutschland":w=1,"pocket":w=1,"to-go":w=1,"berühmte leute":w=1

HEINE to go

Heinrich Heine , Franziska Kleiner
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Neues Leben ein Imprint von Eulenspiegel Verlagsgruppe Buchverlage GmbH, 14.03.2018
ISBN 9783355018685
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein tolles kleines Büchlein mit Zitaten von Heine. Ideal für die Handtasche, um es im Zug oder in der U-Bahn zu lesen.
Es erinnert mich an unsere U-Bahn Station, an der Zitate großer Dichter und Denker ausgestellt sind. Heine ist auf jeden Fall einer von ihnen und auch heute noch aktuell und keineswegs antiquiert.
Ich mochte seine Art zu schreiben schon immer und auch dieses Buch im Taschenformat hat mich trotz seiner Kompaktheit oder geade deswegen überzeugt.

  (108)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"grollier":w=1

Das Glück wartet in Paris

Caroline Grollier
E-Buch Text: 374 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.09.2018
ISBN 9783732555352
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei dem Titel "Das Glück wartet in Paris" hätte ich mir mehr erwartet. Mehr Gefühle, mehr Romantik, eben mehr Paris.

Es ist mir schwer gefallen, mich für Toni zu freuen, oder mit ihr in paar Tränen zu vedrücken.
Die Hauptprotagonistin ist meiner Meinung nach zu farblos gehalten, über ihre Gefühle oder ihre Vergangenheit wird zu wenig erzählt. Im Prinzip bleibt sie die große Unbekannte, die sie zu Beginn gewesen ist.
Aber Alexandre, seinen Hund Balou und sein Hausboot mochte ich. Sie sind von der Autorin besser in Szene gesetzt worden.
Zum Glück werden ab der Mitte die Dialoge spritziger und die einzelnen Szenen einfallsreicher.

Im Ganzen betrachtet ein lesenswertes Buch, auch wenn der Titel mehr verspricht.


  (83)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"krimi":w=2,"alpenkrimi":w=2,"joe fischler":w=2,"bauerlorette":w=2,"mord":w=1,"spannend":w=1,"krimi-reihe":w=1,"humorvoll":w=1,"regionalkrimi":w=1,"österr. krimi":w=1,"5. fall":w=1,"innsbruck":w=1,"reality tv":w=1,"interessante charaktere":w=1,"fernsehsender":w=1

Veilchens Show

Joe Fischler
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Haymon Verlag, 06.08.2018
ISBN 9783709979075
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Veilchens Show ist bereits der fünfte Fall mit Ermittlerin Valerie Mauser, die der Autor auch "Veilchen" nennt, der im schönen Innsbruck spielt. Erstaunlich wie "Veilchen" an Persönlichkeit  und die Reihe an Profil gewonnen hat, seitdem sie sich nicht mehr so viel mit ihrer Frisur beschäftigt und ihren blonden Afro  schüttelt.
Manchmal sind es eben Kleinigkeiten, die einem an einem Buch stören und ob man die Ermittler mag.

Diesmal mochte ich  die toughe und couragierte Ermittlerin, die manchmal leicht schräg daherkommt und mit ihrer inneren Stimme spricht, auf jeden Fall und konnte mich stückweise mit ihr identifizieren.
Ihr beiden netten Kollegen Stolwerk und Schwatz machen zusammen mit ihrem mürrischen  Chef  Geier das Team komplett und für die Geschichte für den Leser amüsant und authentisch.
Die Kulisse war wieder traumhaft und sehr eindrucksvoll beschrieben. Der nächste Ausflug in die Berge oder und Innsbruck ist schon geplant.

Der Fall selbst ist spannend, originell und mit viel Witz geschrieben.
Irgendwie musste ich erst nachschauen, ob nicht wirklich ein  Fernsehsender in Österreich auf diese absurde Idee mit der Bauerlorette gekommen ist.

Eine Reihe mit sympathischen Ermittlern, wunderbarer Kulisse, viel Humor, aber auch Spannung und erfrischenden Ideen. 
Da dürfen wir auf den sechsten Band gespannt sein.

  (72)
Tags:  
 
240 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.