EveVallerie

EveValleries Bibliothek

45 Bücher, 5 Rezensionen

Zu EveValleries Profil
Filtern nach
45 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

amoklauf, technologie, highschool, gehirnforschung, liebe

PROFILE - Die Prognose

Christy Seifert ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.08.2015
ISBN 9783841421500
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Heist Society: Perfect Scoundrels

Ally Carter
E-Buch Text: 337 Seiten
Erschienen bei Orchard Books, 07.02.2013
ISBN B00ANOB426
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

smaragd, dieb, raub, spannung, meisterdiebin

Meisterdiebin

Ally Carter , Alice Jakubeit
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421487
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

einbruch, kunst, dieb, gemälde, intrigen

Meisterklasse

Ally Carter
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 20.06.2013
ISBN 9783596190348
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

138 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

fantasy, rose snow, acht sinne, magie, gefühle

Acht Sinne - Band 2 der Gefühle

Rose Snow
E-Buch Text: 271 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.07.2015
ISBN B012LWVPMG
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

249 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

gefühle, fantasy, rose snow, sinne, ekel

Acht Sinne - Band 1 der Gefühle

Rose Snow
E-Buch Text: 218 Seiten
Erschienen bei null, 04.07.2015
ISBN B010YSEGHK
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

blutsucht, chaos, mor, love, irish pub

Blutsucht

Jessica Bernett
Flexibler Einband: 122 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.04.2015
ISBN 9781511774031
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

liebe, wunschträume, chick-lit, esoterik, fesselnd

Wunschträume

Kari Lessír
E-Buch Text: 232 Seiten
Erschienen bei Kari Lessír - Qindie, 27.02.2014
ISBN B00IPMDR78
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(289)

496 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

klassiker, liebe, jane austen, england, stolz

Stolz und Vorurteil

Jane Austen , Manfred Allié , Gabriele Kempf-Allié ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.05.2015
ISBN 9783596906031
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

117 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

peter pan, nimmerland, angel, liebe, london

Die Rache des Pan

Anna Katmore
E-Buch Text: 127 Seiten
Erschienen bei null, 02.06.2015
ISBN B00U78FQMW
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(386)

783 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 124 Rezensionen

liebe, drogen, krankheit, sabine schoder, jay

Liebe ist was für Idioten. Wie mich.

Sabine Schoder
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733501518
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Eine Studie in Scharlachrot

Arthur Conan Doyle
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audiobuch Verlag OHG, 01.03.2014
ISBN B00IDDAT8E
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

333 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 35 Rezensionen

chimären, engel, fantasy, akiva, karou

Zwischen den Welten - Dreams of Gods and Monsters

Laini Taylor , ,
Fester Einband: 784 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.07.2015
ISBN 9783841422323
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(388)

837 Bibliotheken, 12 Leser, 5 Gruppen, 92 Rezensionen

engel, fantasy, chimären, krieg, liebe

Zwischen den Welten - Days of Blood and Starlight

Laini Taylor , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.09.2013
ISBN 9783841421371
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(292)

650 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

fantasy, engel, laini taylor, chimären, karou

Zwischen den Welten - Daughter Of Smoke And Bone

Laini Taylor
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596191987
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.396)

2.374 Bibliotheken, 35 Leser, 5 Gruppen, 229 Rezensionen

selection, casting, kiera cass, liebe, prinzessin

Selection - Die Kronprinzessin

Kiera Cass , Susann Friedrich , Lisa-Marie Rust
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.07.2015
ISBN 9783737352246
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(287)

609 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 118 Rezensionen

monday club, mystery, jugendbuch, freundschaft, krystyna kuhn

Monday Club - Das erste Opfer

Krystyna Kuhn
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 17.07.2015
ISBN 9783789140617
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Kann ein Mensch zwei Mal sterben? 
Ein perfides Spiel um Wahn und Wahrheit! Die sechzehnjährige Faye Mason leidet seit früher Kindheit unter idiopathischer Insomnie, einer seltenen Schlafkrankheit. Die schlaflosen Nächte hinterlassen Spuren: Oft kann sie Wirklichkeit und Fantasie nicht unterscheiden. Da geschieht etwas Entsetzliches: Fayes beste Freundin Amy kommt bei einem Autounfall ums Leben. Doch wenig später begegnet sie der totgeglaubten Amy auf der Straße. Halluziniert sie? Oder ist Amy noch am Leben? Faye sollte besser nicht zu viele Fragen stellen, auch nicht zum Monday Club, in dem alle wichtigen Leute der Stadt Mitglied sind. Eine Tote, die lebt, und eine schlaflose Heldin, deren Alpträume wahr werden: der erste Band der Mädchen-Mystery-Trilogie der Extraklasse!


Meinung:
Ja eigentlich passiert auch nicht viel mehr, als im Klappentext erzählt wird. Eigentlich wird nur Luke nicht erwähnt, der „mysteriöse“ Neue, und dafür wird wenig über den Monday Club erwähnt, als erhofft. Nach den Cover und dem toll klingenden Klappentext, habe ich mehr erwartet.
Aber erst mal zum Positiven, die Autorin schreibt echt gut und auch die Geschichte verspricht noch sehr gut zu werden. Es gibt doch einige Momente, die mich an dem Buch hielten und mich schier begeistert haben und das Ende wo Josh endlich wieder auftauchte… Ahh ich glaube es kann noch echt gut werden!
Aber das wars dann auch… Irgendwie ist das erste Buch nur die ersten 100 Seiten eines anderen Buches… Es passiert einfach nicht viel, was Hauptsächlich daran lag, das Faye immer wieder in einem Schlaf wach Zustand war… Natürlich durch den Tod ihrer BF erschüttert und deprimiert und es einfach nicht mal ansatzweise herausblickte warum der Tod von Amy ein ganzes Buch gewidmet wird (und garantiert weiterhin Thema ist) und der Monday Club strecken weise nicht mal erwähnt wird, nur mal beim Essen und das war auch nicht wirklich das wahre! Ich persönlich finde dadurch zieht sich das Buch unnötiger weise. 

Was mich aber wirklich stört ist, dass nur etwas mehr als die Hälfte der Seite (durch die Breiten Ränder) bedruckt war und damit die Illusion von 370 Seiten hat, aber eigentlich sind wir bei vielleicht 200 Seiten (wahr los Geschätzt) und damit eigentlich zu teuer…!

Zurück zum wesentlichen: Letzten Endes kam die Geschichte erst zum Schluss richtig in Fahrt. Ihre Tante wurde mir immer merkwürdiger und die Umstände um Amys Tod immer Mysteriöser und endlich gibt es mal eine Verbindung zum Monday Club und natürlich Josh wie oben schon erwähnt (ahh ich hoffe die beiden schaffen es zusammen zu bleiben <3), naja und dann ist der erste Teil auch zu Ende!
Aber mit allem drum und dran sind wir uns bei einem wohl alle einige mit dem Monday Club stimmt etwas bestimmt ganz und gar nicht!

Fazit:
Ich bin jetzt nicht direkt enttäuscht… aber richtig begeistert bin ich von allem jetzt auch nicht… der Prolog verspricht vieles, zwischendurch ein Licht am Horizont und das Ende riest noch mal alles rum, um die Trilogie weiter verfolgen zu wollen. 3*.

P.s. Ich kann das Buch aber echt weiter empfehlen, aber das erst mal, sage ich, wenn ihr könnt, wartet auf ein Taschenbuch^^‘

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(958)

1.560 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 170 Rezensionen

liebe, colleen hoover, tod, layken, will

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423216142
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(515)

805 Bibliotheken, 36 Leser, 1 Gruppe, 138 Rezensionen

thriller, mord, zug, paula hawkins, alkoholismus

The Girl on the Train

Paula Hawkins
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 29.01.2015
ISBN 9780857522313
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

170 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

peter pan, liebe, nimmerland, familie, pirat

Herzklopfen in Nimmerland

Anna Katmore
E-Buch Text: 252 Seiten
Erschienen bei null, 03.03.2015
ISBN B00QJ56GOO
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(371)

810 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 169 Rezensionen

dystopie, hacker, jugendbuch, zukunft, science fiction

Mind Games

Teri Terry ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.06.2015
ISBN 9783649667124
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
In Lunas Zeit geschieht alles virtuell, nur Luna selbst ist eine der wenigen die sich verweigern und sich nicht einloggt. Bis sie eine Ereignis zwingt sich doch einzuloggen und dabei Dinge über sich und die Vergangenheit erfährt, von dem sie nicht mal irgendwas geahnt hätte.

Meinung:
Teri Terry hat mich mal wieder über aus begeistert. Nachdem ich die Trilogie um „Gelöscht“ gelesen habe, welche ich schon geliebt habe, kam ich nicht um Mind Games rum. Sie hat mich nicht enttäuscht. Ich liebe den still der Autorin einfach und bin auch wieder so begeistert, dass ich an diesem Tag, an dem ich das Buch gelesen hatte, nur mal was trinken oder zur Toilette konnte, ansonsten war ich wie gefangen und nahm nichts mehr wahr. Ich war bis zum Schluss in der Geschichte gefangen, wie andere in der Geschichte in der Virtuellen Welt. Wie schon in „Gelöscht“ hat sie eine erschreckende Zukunftswelt erschaffen. Erschreckend ist es wohl, dass man sich das wohl auch genauso vorstehlen kann, dass es passiert.
Mit Luna war ich sofort Feuer und Flamme. Ich kam nicht umhin sie sofort sympathisch zu finden. Eine kleine Rebellin zwischen den ganzen „Träumern“. Luna ist einfach anders, als die anderen.
Was und warum müsst ihr einfach selber herausfinden, den Spaß will ich nicht nehmen.
Ansonsten ist die Geschichte in der Spannung steigernd aufgebaut. Es wird immer noch eins drauf gesetzt, ohne dass es dabei gestelzt wirkt oder ohne dass der Blick verloren geht.
Witzig fand ich ja, wie sie es auch noch geschickt geschafft hat Werbung für ihre Trilogie zu machen. Eine virtuelle Welt von Gelöscht, mit Lordern und Slatern, geschickt in die Geschichte eingefädelt und rechtzeitig den Sprung geschafft, es etwas vorzustellen ohne zu viel zu verraten oder zu übertreiben. Eine amüsante und passende Idee.
Ganz klar ist dieses Buch ein Muss für Fans von Gelöscht und Zukunftsthriller und alle die es noch werden wollen!


Fazit:
Wenn ihr die Trilogie um „Gelöscht“ geliebt habt, werdet ihr Mind Games ebenso lieben! Mögt ihr Zukunftsthriller oder Geschichten, um die Zukunft, werdet ihr um Mind Games nicht drum rum kommen!
5* sind schon zu wenig... Ich liebe dieses Buch einfach <3

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

geister, mystery, angst, geistererscheinunge, zombies

Woodhaven

Laura Adams
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 15.04.2015
ISBN 9783738023381
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.111)

1.671 Bibliotheken, 14 Leser, 11 Gruppen, 205 Rezensionen

amnesie, thriller, tagebuch, gedächtnisverlust, vertrauen

Ich. Darf. Nicht. Schlafen.

S.J. Watson , Ulrike Wasel
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 23.08.2011
ISBN 9783651000087
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:

Christine wacht jeden Tag ohne Erinnerungen auf, wegen einen Unfall der ihr vor vielen Jahren passiert sei. Amnesie. Sie ist Jahrzehnte älter, als sie denkt und völlig angewiesen auf ihren Mann Ben. Doch dann bekommt sie ein Tagebuch, dass alles ändert!

Meinung:
Ich habe das Buch zwischen den Büchern meiner Mutter gefunden. Normaler weiße liest sie Historische Romane oder Krimis, aber der Titel sprang mir dann richtig entgegen. Ich begann zu lesen, ohne das es mir erst wirklich bewusst war und schon war ich komplett in Chris Geschichte gefangen. 
Christine, die Hauptperson, ist eine 47-Jährige mit den Erinnerungen einer Jugendlichen oder jungen Erwachsenen. Auch wenn sie verstört ist, ist sie mir gleich sympatisch und als sie dann ihr Tagebuch las, konnte ich nur mit ihr mitfiebern.Toll gelöst fand ich das mit dem Tagebuch. Ich habe mich gefragt, wie will der Autor diese Geschichte rüberbringen, mit einer Frau die, sobald sie in tief schläft, alles vergisst. Das Tagebuch, als eine Art Rückblende zu nutzen fand ich echt toll. Ich muss sagen ich hatte die ganze Zeit schon ein verdacht, aber irgendwie kam mir das durch Chris eindrücke, von Eintrag zu Eintrag suspekter vor. Ich kam mir selber schon vor, als würde ich Verschwörungstheorien aufstellen. Doch mit dieser unglaublichen Wende, hätte ich so nicht gerechnet. Hut ab!
Der Einzige Groll den ich hege ist dann doch das Ende. Ich hätte schon gerne gewusst, ob Chris sich noch Erinnern kann, wenn sie wieder aufwacht! Ich war schon fast geneigt, doch nur 4* zu geben, aber irgendwie passt das dann doch nicht ;)

Also für meine Fazit es gibt 5 Sterne für ein super Psychothriller, mit einer so tollen Story, dass man sie einfach lesen muss. Aber mit einen kleinen Groll über das Ende!

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

bücher, fantasy, jugendbuch, magie, abenteuer

Die Seiten der Welt

Kai Meyer , Simon Jäger
Audio CD
Erschienen bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag, 25.09.2014
ISBN 9783839840771
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.023)

2.340 Bibliotheken, 91 Leser, 10 Gruppen, 266 Rezensionen

bücher, fantasy, bibliomantik, magie, libropolis

Die Seiten der Welt

Kai Meyer
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.09.2014
ISBN 9783841421654
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meinung:

Kai Meyer hat mich einfach begeistert mit diesem Buch.
In wie weit es stimmt, weiß ich nicht, aber für mich war diese Geschichte einfach mal etwas neues. 

Furia ist eine starke Persönlichkeit, der die Ehre und allgemein ihrer Familie über alles geht. Aber was mir auch gefällt, wie wandelbar sie doch ist. Aufgewachsen in einem abgeschiedenen Haus, wo sie nur die Wahrheit kannte, die ihr ihr Vater erklärt hatte, lernte sie viele Seiten dieser Wahrheit kennen, als sie einen Weg versucht zu finden, ihren kleinen Bruder zu retten. Toll dabei ist einfach, dass sie sich zwar verändert, aber es geschieht einfach so flüssig, dass man sich super mit einfühlen kann und nicht abgehackt von einem Charakterzug zum nächsten geschleudert wird.
Furias Seelenbuch liebe ich einfach. Er ist unglaublich witzig mitzuerleben und es bringt die richtige Mischung an Humor in die, ansonsten doch bedrückte, Geschichte. Dazu bringt Pips (Furias kleiner Bruder) doch recht kindlich Sicht und die Angst vor Clowns etwas Erfrischendes dabei.
Das Spiel mit der Zeit ist genau richtig verstrickt und entwirrt, um wenigstens das Gefühl zu haben es in dem Moment zu verstehen, um bei genauen Nachdenken doch verwirrt zu sein, so dass ein doch schwindlig wird. Ich liebe das und so etwas macht echt Spaß zu lesen!

Ich liebe die Geschichte einfach und ich bin so froh mit diesem Buch auch Kai Meyer entdeckt zu haben und weitere Geschichten von ihm!

Fazit:

Was soll ich sagen ich liebes es, also ganz klar 5* und die Hoffnung auf eine genauso tolle Fortsetzung <3

  (11)
Tags:  
 
45 Ergebnisse