EveniaBlackTears Bibliothek

1.190 Bücher, 11 Rezensionen

Zu EveniaBlackTears Profil
Filtern nach
1190 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

117 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

fantasy, scheibenwelt, tod, humor, pratchett

Alles Sense

Terry Pratchett , Regina Rawlinson
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Manhattan, 03.10.2011
ISBN 9783442546961
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

354 Bibliotheken, 3 Leser, 9 Gruppen, 19 Rezensionen

mord, england, krimi, erbe, geheimnis

Am Ende des Schweigens

Charlotte Link
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2011
ISBN 9783442376407
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

205 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 122 Rezensionen

thriller, hangman, daniel cole, london, köder

Hangman - Das Spiel des Mörders

Daniel Cole , Conny Lösch
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 02.01.2018
ISBN 9783548289212
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
In New York wurde ein Toter an der Brooklyn Bridge aufgehängt, das Wort „Köder“ tief in seine Brust geritzt. Das lässt nur einen Schluss zu: Ein Killer kopiert den berühmten Londoner Ragdoll-Fall. Chief Inspector Emily Baxter wird sofort von den US-Ermittlern angefordert.
In den USA ist der Druck der Medien enorm. Als ein zweiter Toter entdeckt wird, diesmal mit dem Wort "Puppe" auf der Brust, dreht die Presse völlig durch und mit ihr die Internet-Communities.
Baxter und ihre Kollegen von FBI und CIA werden zum Spielball des grausamen Mörders – wer kann seinen Irrsinn stoppen? Und wer hält im Hintergrund die Fäden in der Hand?

„Hangman“ ist mein erster Roman von Daniel Cole. Somit habe ich seinen Vorgänger „Ragdoll2 nicht gelesen und kann keine Vergleiche ziehen.
Zu Beginn kann der Roman etwas verwirrend sein, wenn man „Ragdoll“ nicht kennt. Man lernt gleichzeitig viele neue Charaktere kennen und wird mit den Ereignissen aus dem Vorgänger konfrontiert, ohne Einzelheiten zu kennen. Besonders verwirrend war für mich die Frage, wer Wolf ist und was mit ihm im letzten Buch geschehen ist. Außerdem braucht dieser Krimi etwas Zeit um in Gang zu kommen. Doch dann nimmt die Spannung zu und die Ereignisse scheinen sich zu überschneiden. Sowohl in der USA, als auch in England kommt es zu einer Serie zahlreicher brutaler Morde, die Emiliy Baxter mit ihren neuen Kollegen Damian Rouge und Elliot Curtis zu lösen versucht.
Baxter wird als taffe Ermittlerin vorgestellt, die durch die Ereignisse des letzten Buches stark geprägt wurde. Sie hat starke Vertrauensprobleme und ertränkt ihre Sorgen im Alkohol. Darüber hinaus wird sie als sehr direkt, unhöflich und sozial inkompartibel beschrieben. Sie wirkt also wie das perfekte Klischee eines typischen Krimipolizisten. Mir fehle in ihrem Charakter etwas Individuelles, was nicht in jedem zweiten Krimi zu finden ist. Außerdem wirkte sie oft zu aufgesetzt unhöflich, dass ich nur noch die Augen verdrehen konnte.
Interessant fand ich dagegen Rouge. Gerade das Mysterium, das sich um diesen Charakter entwickelte, hielt die Spannung aufrecht. Ich wollte einfach nur so viel wie möglich über ihn erfahren.
Curtis war mir zu Beginn noch nicht sehr sympathisch, doch je besser man sie kennenlernte, desto mehr wuchs sie mir ans Herz.
Mein absoluter Favorit war Edmunds, der wohl schon im Vorgänger eine große Rolle gespielt hat. Obwohl er nicht mehr im Mord-, sondern im Betrugsdezernat arbeitet, ermittelt er weiterhin und hilft Baxter, wo er nur kann. Einen so treuen und loyalen Freund wünsche ich jedem.
Coles Schreibstil ist angenehm und der erleichtert dem Leser somit den Einstieg. Besonders gut gelingt es Cole eine düstere Athmosphere aufzubauen und das herannahende Grauen aufzubauen, das durch die bestialische Mordserie ausgelöst wurde. Gerade in actiongeladenen Szenen konnte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Ein wenig unpassend fand ich jedoch zeitweise den Einsatz des Humors. Dass in einem düsteren Krimi wie „Hangman“ auch mal gelacht werden muss ist verständlich, jedoch wirkten einige Szenen zu überzogen und dadurch unrealistisch. Besonders bei einer Szene mit einer Spinne konnte ich nur noch die Augen verdrehen.
Was mich am Buch noch gestört hat, war das Ausbleiben von überraschenden Wendungen und Plot Twists zum Schluss. Nachdem ich so viel Positives über Daniel Cole gehört habe, nahm ich an, dass mir noch einige Überraschungen bevorstehen. Doch dem war nicht so. So spannend und actionreich das Finale auch war, es hat mich nicht wirklich überrascht und dieser Umstand hat mich ein wenig enttäuscht.
Alles in allem ist „Hangman“ ein guter Krimi für zwischendurch, kein Meisterwerk, aber eine angenehme Lektüre. Eine Fortsetzung würde ich wahrscheinlich auch lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, friedhof, booksnack, booksnack;, lebensabend

Was war denn schon Liebe (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Klarissa Klein
E-Buch Text: 20 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 17.02.2017
ISBN 9783960871897
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

booksnack;, rache, juden, spannung, bauer

Langsam, ganz langsam

Linda Cuir
E-Buch Text: 12 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 04.11.2016
ISBN 9783960871071
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

humor, kurzgeschichte, booksnack, tintenfisch, tierliebe

Tierliebe

Thomas Kowa
E-Buch Text: 31 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 27.03.2017
ISBN 9783960871576
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, date, booksnack, kurzgeschichte, christian

Ein Happy End für die Liebe

Dreimal heiße Romantik am Arbeitsplatz
E-Buch Text: 15 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 04.11.2016
ISBN 9783960870708
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

168 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

familie, restaurant, brüder, gewalt, moral

Angerichtet

Herman Koch , Heike Baryga
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.11.2011
ISBN 9783462043471
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Merry Christmas - Kissed by Santa: Weihnachtsspecial Prescott Sisters und Shanghai Love Affairs

Karin Lindberg
E-Buch Text: 126 Seiten
Erschienen bei BookRix, 18.12.2017
ISBN 9783743846722
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

kurzgeschichten, britta meyer, booksnack;, büro

Büro, Büro

Britta Meyer
E-Buch Text: 11 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 19.07.2016
ISBN 9783960870371
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Love, Life, and the List

Kasie West
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei HarperTeen, 26.12.2017
ISBN 9780062835697
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Love, life and the list" behandelt eines der ältesten und schwierigsten Themen der Welt: in seinen besten Freund verliebt zu sein. Diesem Problem muss sich Abby stellen, eine junge Künstlerin, die  soeben erfahren hat, dass ihren Bildern etwas Leben und Leidenschaft fehlen. Um von ihren Liebesproblemen abzulenken und sich künstlerisch weiterzuentwickeln, schreibt Abby eine Liste mit allerhand Dingen, die sie erledigen möchte.
Ich habe bereits mehrere Bücher von Kasie West gelesen und bisher wurde ich noch nie enttäuscht. So auch hier nicht. Das Besondere an Wests Bücher ist, dass sie zwar Themen aufgreift, die nicht neu sind und schon zahlreich umgesetzt wurden, jedoch jedem Buch Leben einhaucht, sodass sie charmant und außergewöhnlich werden. Obwohl eigentlich immer das Ende des Buches bereits bekannt und wenig überraschend ist, macht es einfach Spaß den Weg der Charaktere dorthin zu beobachten, der zwar steinig, jedoch auch witzig, abwechslungsreich und spannend ist und auf jeden Fall auch zum nachdenken anregt.
Ganz besonders gefallen mir Wests Charaktere. Obwohl sie immer über Jugendliche schreibt, entsprechen diese jedoch keine klischeehaften Stereotypen, sondern sind individuell, humorvoll und begeistern durch ihre abwechslungsreichen Interessen. Jedem Protagonisten verleiht West immer ein besonderes Hobby, eine außergewöhnliche Leidenschaft, die diesen komplett ausfüllt und bestimmt. In diesem Roman lernen wir Abbys Leidenschaft für Kunst kennen und beobachten ihren Weg zu einer aufsteigenden Künstlerin. 
Auch Abbys Umfeld wirkt durchgängig sympathisch und bietet doch Tiefe. Zum einen haben wir Abbys Großvater, der Abbys zwar immer neckt, jedoch auch mit klugen Ratschlägen zur Seite steht. Zum anderen haben wir Abbys Mutter, die Angst hat das Haus zu verlassen und der dadurch zu viel im Leben entgeht. Des weiteren gibt es noch Abbys Vater, der als Soldat oft unterwegs ist und der dadurch viel im Leben seiner Tochter verpasst. Und nicht zu vergessen Cooper, der zwar der beste und treueste Freunde der Welt ist, jedoch nicht erkennt, wie viel er Abby wirklich bedeutet.
Interessant fand ich auch die Liste selbst. Sie ist abwechslungsreich, humorvoll und inspirierend, sodass ich seit dem Beenden des Buches selbst am überlegen bin so eine Liste zu beginnen.
"Love, Life and the List" ist ein wunderschöner Roman, den ich jedem empfehlen kann. Ich warte jetzt schon sehnsüchtig auf Kasie Wests nächstes Buch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

kurzgeschichte, krimi, mord, messerstiche, toter bruder

Das fünfte Gebot (Kurzgeschichte, Krimi) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Mildred Speet
E-Buch Text: 29 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 01.09.2017
ISBN 9783960872658
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

weihnachten, stripper, jennifer wellen, kurzgeschichte, erpressung

Weihnachts-Strip ins Liebesglück

Jennifer Wellen
E-Buch Text: 16 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 05.10.2016
ISBN 9783960871064
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

weihnachten, booksnack, märchen, weihnachtsmärchen, apfel

Der Weihnachtsapfel

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 27 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 27.10.2016
ISBN 9783960871316
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

kurzgeschichte, liebe, waschsalon, verwaschen, booksnack;

Von roten Socken und Zartbitterschokolade (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

Jennifer Wellen
E-Buch Text: 14 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 13.12.2016
ISBN 9783960871422
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Miracles of Love - Nimm dein Schicksal in die Hand 05

Io Sakisaka
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 14.12.2017
ISBN 9783842040373
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

manga

Miracles of Love - Nimm dein Schicksal in die Hand 04

Io Sakisaka
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 14.09.2017
ISBN 9783842036932
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

manga

Miracles of Love - Nimm dein Schicksal in die Hand 03

Io Sakisaka
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 15.06.2017
ISBN 9783842033603
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

574 Bibliotheken, 23 Leser, 3 Gruppen, 149 Rezensionen

john green, schlaft gut, ihr fiesen gedanken, freundschaft, johngreen, gedankenspirale

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 10.11.2017
ISBN 9783446259034
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

326 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

schattenjäger, lady midnight, cassandra clare, dämonen, die dunklen mächte

Lady Midnight - Die Dunklen Mächte

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.09.2017
ISBN 9783442487042
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:
Als ihre Eltern starben, war Emma Carstairs noch ein Kind, und um sie herum tobte der Dunkle Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute, dass ihre Eltern aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und zusammen mit ihrem engen Freund und Seelenverwandten Julian Blackthorn hat die 17-jährige Emma Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Dort sorgt eine mysteriöse Mordserie für große Unruhe. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen – Zeichen, wie sie auch bei Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie Julian dadurch in große Gefahr bringt …



Mit Lady Midnight beginnt Cassandra Clare 5 Jahre nach den Ereignissen von "City of Heavenly Fire" eine neue, aufregende Geschichte. Die Charaktere wurden bereits in Clares letztem Buch vogestellt, sind inzwischen jedoch keine Kinder mehr, sondern Jugendliche, die gegen das Böse kämpfen und ihre eigenen Liebesprobleme haben.


Emma ist die Protagonistin, de von ihrer Art her sehr an Jace erinnert. Genau wie er ist sie eine außergewöhnlich gute Kämpferin, die sich von ihren gleichaltrigen Begleitern abhebt.
Julian ist der Künstler, der gleichzeitig als großer Bruder für seine ganze Familie Sorge tragen muss.
Außerdem lernt der Leser Julians Geschwister kennen, die einem gleich ans Herz waxhsen. Jeder von ihnen ist außergewöhnlich und macht neugierig auf die Bücher, die sich außschließlich mit ihnen beschäftigen werden.
Auch unsere altbekannten Charaktere, die wir in den letzten 6 Büchern kennen und lieben gelernt haben, erscheinen in kleinen Rollen und wir erfahren, was in den letzten Jahren aus ihnen geworden ist.


Die Liebesgeschichte wird wieder spannend und ergreifend erzählt. Obwohl von Anfang an das Problem der Liebenden bewusst ist, wird es dennoch nie langweilig und man bangt mit ihnen mit.


Band 2 liegt seit Wochen auf meinen Sub und wartet darauf gelesen zu werden. Da Band 1 mich vollkommen überzeugen konnte, wird das bald geschehen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(427)

901 Bibliotheken, 61 Leser, 0 Gruppen, 138 Rezensionen

flugangst, thriller, sebastian fitzek, psychothriller, flugangst 7a

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

freundschaft, highschool, mobbing, anforderungen, mädchen

Nur eine Liste

Siobhan Vivian ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.10.2016
ISBN 9783473584826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(228)

483 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

homosexualität, liebe, coming out, freundschaft, jugendbuch

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )

Becky Albertalli , Ingo Herzke
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.02.2016
ISBN 9783551556097
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

manga, freunde, liebe

Miracles of Love - Nimm dein Schicksal in die Hand 02

Io Sakisaka
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 16.03.2017
ISBN 9783842030558
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

manga, freunde, liebe

Miracles of Love - Nimm dein Schicksal in die Hand 01

Io Sakisaka
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 15.12.2016
ISBN 9783842030541
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 
1190 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks