Fadenchaoss Bibliothek

49 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Fadenchaoss Profil
Filtern nach
49 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Miss Daisy und der Tod im Wintergarten

Carola Dunn , Carmen v. Samson-Himmelstjerna
Flexibler Einband
Erschienen bei Aufbau TB, 16.02.2018
ISBN 9783746633978
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Miss Daisy und der Tod im Wintergarten ist der zweite Teil einer Reihe um die Daisy Dalrymple, einer nicht so wohlhabenden Adligen, die in den 1920-igern für ihren Lebensunterhalt selbst sorgt. Als Journalistin besucht sie Herrenhäuser und berichtet in einer Zeitschrift darüber. Diesmal ist sie zu Gast auf dem herrschaftlichen Landgut Occles Hall. Kurz nach ihrer Ankunft taucht im Wintergarten die Leiche eines ehemaligen Dienstmädchens auf. Die Polizei ist davon überzeugt, dass der Gärtner der Mörder ist aber Miss Daisy glaubt daran nicht und schaltet ihren Freund Alec Fletcher von Scotland Yard in den Fall ein.

Miss Daisy ist eine liebenswerte junge Frau, die man recht schnell in sein Herz schließt. Auch die anderen Charaktere kann man sich bildlich vorstellen. Besonders die Hausherrin, die nicht nur ihre Familie, sondern auch die Dorfbewohner beherrscht hat mir in der Beschreibung sehr gut gefallen. Auch das ganze Setting der 20-iger Jahre war schön beschrieben. Nach einigen Wendungen hatte ich mit einer anderen Auflösung gerechnet.

Der Krimi ist für alle geeignet, die einen atmosphärischen aber ruhigen Krimi bei einer Tasse Tee genießen wollen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

intrigen, cliffton, wege der macht, 60er und 70er jahre, harry

Die Wege der Macht

Jeffrey Archer , Martin Ruf , Erich Räuker
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Random House Audio, 10.04.2017
ISBN 9783837137576
Genre: Historische Romane

Rezension:

Im fünften Band der Clifton Saga spielt, im Gegensatz zum vierten Band, Harry Clifton wieder eine Hauptrolle. Der russische Autor Anatoli Babakov hat seinerzeit für Stalin gearbeitet. Nach dessen Tod versucht Babakov ein Buch über dessen Leben und Tod zu veröffentlichen. Dies bringt ihm eine langjährige Haftstrafe in Sibirien ein. Harry versucht an eine Version des Buches zu kommen und reist dafür nach Moskau, wodurch er in höchste Gefahr gerät. Seine Frau Emma dagegen sieht sich einer Klage von Lady Virgina ausgesetzt. Ihr Sohn Sebastian ist mittlerweile beruflich sehr erfolgreich aber durch seinen Ehrgeiz verspielt er ein zufriedenes Privatleben.

Ich habe den Roman als Hörbuch mit dem sehr guten Sprecher Erich Räuker gehört. Von Beginn an war dieses Hörbuch sehr spannend. Der häufige Wechsel der Erzählstränge hat einen dazu animiert immer weiter zu hören. Allerdings wiederholt sich der Autor in diesem Band doch leider etwas viel. Besonders die Fehde zwischen Emma und Lady Virginia wird allmählich zu häufig in jedem weiteren Band wieder aufgewärmt. Auch der Geschichte von Harry und dem Autor Anatoli Babakov stehe ich mit gemischten Gefühlen gegenüber. Einerseits ist Harrys Einsatz für seinen Schriftstellerkollegen bewundernswert, andererseits fand ich die Szenen in Russland etwas zu heldenhaft und damit unrealistisch dargestellt. Der interessanteste Erzählstrang war für mich die Geschichte rund um Sebastian, die hoffentlich im sechsten Band fortgesetzt wird.

Für eingefleischte Clifton Fans sicher empfehlenswert, wenn man wissen will, wie es mit der Familie weitergeht. Leider hat mich aber dieser Band nicht restlos überzeugt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

iran, wuli highlights, neubeginn, familie, ein teelöffel land und meer

Ein Teelöffel Land und Meer

Dina Nayeri , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.02.2015
ISBN 9783442481224
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

189 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

australien, roman, thailand, reihe, lucinda riley

Die Perlenschwester

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 30.10.2017
ISBN 9783442314454
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

229 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

münchen, kaufhaus, juden, judenverfolgung, familiengeschichte

Das Haus der schönen Dinge

Heidi Rehn
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2017
ISBN 9783426519370
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

intrigen, machtspiele, familiengeschichte

Im Schatten unserer Wünsche

Jeffrey Archer , Martin Ruf , Erich Räuker
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Random House Audio, 16.09.2016
ISBN 9783837135923
Genre: Historische Romane

Rezension:


Der vierte Band der Clifton-Saga schließt nahtlos an den dritten Band an. Zeitlich spielt er ab 1957 über mehrere Jahre. Nachdem Sebastian Clifton am Ende des dritten Bandes in einen schweren, von Don Pedro veranlassten Unfall, verwickelt ist erfährt der Leser schnell das Sebastian überlebt aber der Sohn von Don Pedro gestorben ist. Der Argentinier sinnt daraufhin nach Rache gegenüber den Cliftons. Emma dagegen übernimmt nach dem Rücktritt des Vorstandsvorsitzenden dessen Posten der Barrington Schifffahrtsgesellschaft. Der Bau eines Luxusdampfers muss zum Erfolg führen, damit die Gesellschaft eine Überlebenschance hat.

Die Geschichte hat alles was man sich von einer Familiensaga erwartet. Intrigen, Freundschaft, Liebe, dramatische Ereignisse bis zu einem tragischen Todesfall kommen alle nicht zu kurz, so dass dieser Band über die gesamte Länge sehr spannend ist.

Die Charaktere waren durchweg sehr gut dargestellt. Besonders Sebastian habe ich, im Gegensatz zu dem Vorgängerband, in diesem in mein Herz geschlossen. Aber auch Emma als Vorstandsvorsitzende fand ich sehr Charakterstark. Auch wenn Lady Virginia wieder Intrigen spinnt wirkt sie in ihrer Rolle sehr authentisch. Aber auch die Rolle des Bankier Cedric Hardcastle fand ich sehr gelungen. Einzig die Rolle von Harry Clifton kam für meinen Geschmack viel zu wenig vor. Außer das er wieder an einem neuen Roman schreibt und einiger Einwürfe bei Dialogen war seine Rolle sehr begrenzt.

Wie schon bei den anderen Bänden endet auch dieser mit einem Cliffhanger. Davon bin ich kein besonderer Freund, da ich einen Roman abschließen können möchte ohne den Zwang zum weiterlesen zu haben.

Das Cover gefällt mir sehr gut, da es auch perfekt zum Inhalt passt.

Der Sprecher Erich Räuker hat mir schon, wie in den vorigen Bänden, äußerst gut gefallen.

Fazit: Eine gelungene Fortsetzung, die Lust auf den nächsten Band macht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Der Mann, der den Tod auslacht (DuMont Reiseabenteuer)

Philipp Hedemann
Flexibler Einband
Erschienen bei DuMont Reiseverlag, 10.07.2017
ISBN 9783770182862
Genre: Sonstiges

Rezension:

Außer der geographischen Lage in Afrika und die hungernden Kinder, die in den 80-iger Jahren über die deutschen Fernsehbilder liefen, sagte mir Äthiopien nichts. Deshalb habe ich mich gerne mit dem Autor auf eine Reise durch dieses Land gemacht.

Durch den Job seiner Freundin hat Philipp Hedemann Anfang dieses Jahrzehntes drei Jahre in Äthiopien gewohnt und dort mit einem Geländewagen das ganze Land bereist. In kurzen Kapiteln erzählt er uns von spannenden, lustigen aber auch sehr traurigen und gefährlichen Abenteuer seiner Reise. Hierbei geht er sowohl auf die geographischen, wirtschaftlichen, historischen aber auch heutigen Lebensumstände der Menschen ein. Während in der Hauptstad Addis Abeba vieles im Aufbruch ist, um den Sprung in die Moderne zu wagen ist in den entlegenen Gebieten davon selten etwas zu spüren. Dort hat man häufig Angst, dass alte Riten untergehen können. Auch zum Teil Studierte glauben eher an die heilende Wirkung von Wasserwaschungen, die von Priestern vollzogen werden als an Schulmedizin. Auch wenn heute in Äthiopien keine gravierende Hungersnot mehr herrscht, lebt ein Großteil der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. Der Autor klärt den Leser auf, warum in der nächsten Zeit keine Verbesserung zu erwarten ist unter anderem durch die Bevölkerungsexplosion. Von den Hochebenen und 4000-ender Bergen im Norden geht es in die Wüste und Salzseen die 150 m unter dem Meeresspiegel liegen, die im Osten des Landes zu finden sind. Weiter geht es zu den Bauern im Süden und wieder zurück in die Hauptstadt. Im gesamten Land spielt Religion eine große Rolle, die christlich-orthodox geprägt ist aber auch der Islam eine Rolle spielt. Über einen Lachweltmeister, Priester, Polizisten, Straßenkinder und armen Bauern trifft der Autor die verschiedensten Lebensformen und Kulturen an.

Wer Lust auf eine gelesene Reise in ein fremdes Land hat ist mit dem Buch bestens bedient. Es bietet sowohl sachliche Information als auch das Gefühl mit auf dieser Reise zu sein.

Ich habe das ebook gelesen. Leider war dort keine Reisekarte enthalten. In der Printversion soll eine enthalten sein.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schwert und Krone – Der junge Falke

Sabine Ebert , Gabriele Blum
Audio CD
Erschienen bei Argon, 23.11.2017
ISBN 9783839815946
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

97 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

dystopie, slated, gedächtnisverlust, terror, england

Bezwungen

Teri Terry , Petra Knese
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.01.2018
ISBN 9783733504243
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der dritte Band der Gelöschttrilogie schließt nahtlos an die den zweiten Band Zersplittert an. Nach einem missglückten Anschlag von Nico, dem Anführer von Free UK auf Kylas Leben taucht diese bei ihren Freunden von MIA unter. Dort wird ihr eine neue Identität gegeben und sie versucht endlich etwas mehr über ihre Herkunftsfamilie herauszufinden. Kyla macht sich auf den Weg zu ihrer Mutter, um diese endlich kennen zu lernen. Aber auch dort ist sie nicht sicher, da ihre Identität schnell aufzudecken droht.


Im ersten Teil des Buches kann sich Kyla immer mehr an Ereignisse in ihrer Kindheit erinnern, was weitere Fragen aufwirft, da alles anders scheint als es sein sollte. Dieser Teil war mir allerdings etwas zu langatmig und hätte seitenmäßig etwas kürzer ausfallen könne. Ab der Mitte des Buches wurde es richtig spannend und die Ereignisse überschlagen sich. Auch einige Wendungen, die einen immer wieder überraschen, tragen zur Spannung bei. Die eigentliche Auflösung der ganzen Geschichte war mir aber fast zu simple. Sehr gut hat mir die Beschreibung der Atmosphäre gefallen. An einer Stelle des Buches muss Kyla über die Berge fliehen. Beim Lesen spürte man regelrecht die Kälte der Bergwelt. Auch die Weitentwicklung einiger Charaktere hat die Autorin dem Leser gut herüber gebracht. Positiv aufgefallen ist mir auch die Liebesgeschichte, da sie die Handlung zwar beeinflusst hat aber nicht die ganze Geschichte dominiert hat. 

Fazit: Ein mit kleinen Schwächen gelungener Abschluss der Trilogie.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(228)

480 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

dystopie, england, terrorismus, teri terry, vertrauen

Zersplittert

Teri Terry , Marion Hertle , Petra Knese
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 10.12.2015
ISBN 9783733500399
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

2017, teenager

Vergangene Tage in Cinnamon Falls

Manuela Inusa
E-Buch Text: 116 Seiten
Erschienen bei null, 29.01.2015
ISBN B00SZDHJXU
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

2015, amerika, maine

Neuanfang in Cinnamon Falls

Manuela Inusa
Flexibler Einband: 112 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.11.2014
ISBN 9781503172791
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

weihnachten, 2015, verlust, new york, amerika

Weihnachten in Cinnamon Falls

Manuela Inusa
Flexibler Einband: 102 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.10.2014
ISBN 9781501026690
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

52 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

engel, weihnachten, liebe, hoffnung und angst, trennung

Engelsfunkeln

Viola Shipman , Anita Nirschl
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 26.10.2017
ISBN 9783810530479
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

177 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 94 Rezensionen

glasengel, weihnachten, winter, reise, queen victoria

Winterengel

Corina Bomann
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 13.10.2017
ISBN 9783471351611
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

88 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

musso, das papiermädchen

Das Papiermädchen

Guillaume Musso , Eliane Hagedorn , Bettina Runge
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.11.2017
ISBN 9783492308564
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Couchsurfing im Iran

Stephan Orth
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2017
ISBN 9783492310833
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(366)

820 Bibliotheken, 54 Leser, 0 Gruppen, 124 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, flugangst, flugangst 7a, psychothriller

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(285)

740 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 124 Rezensionen

hexen, magie, liebe, cate, bruderschaft

Töchter des Mondes - Cate

Jessica Spotswood , Stefanie Lemke
Fester Einband: 363 Seiten
Erschienen bei INK ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 09.08.2012
ISBN 9783863960247
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

222 Bibliotheken, 10 Leser, 6 Gruppen, 14 Rezensionen

diana gabaldon, historischer roman, jamie fraser, zeitreise, liebe

Outlander - Ein Schatten von Verrat und Liebe

Diana Gabaldon ,
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.10.2015
ISBN 9783734100970
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

england, adel, ermittlungen, mord, scotland yard

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Carola Dunn , Carmen von Samson-Himmelstjerna
Flexibler Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.08.2017
ISBN 9783746633688
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

agatha raisin und die tote hexe

Agatha Raisin und die tote Hexe

M. C. Beaton
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.08.2017
ISBN 9783404175727
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(317)

1.027 Bibliotheken, 65 Leser, 0 Gruppen, 105 Rezensionen

kerstin gier, wolkenschloss, hotel, liebe, jugendbuch

Wolkenschloss

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 09.10.2017
ISBN 9783841440211
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

provence, lesestoff, rezension, buch, friseurin

Rosalie und der Duft der Provence

Julie Lescault
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.02.2017
ISBN 9783442485321
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

triest, altenpflege, künstliche befruchtung, krimi, reihe

Ein ehrenwerter Tod

Roberta De Falco , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 02.10.2017
ISBN 9783866124424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
49 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks