Fancybella

Fancybellas Bibliothek

44 Bücher, 22 Rezensionen

Zu Fancybellas Profil
Filtern nach
44 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

156 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

rick riordan, götter, mythologie, apollo, percy jackson

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2017
ISBN 9783551556882
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wer Rick Riordans Bücher bereits kennt (Percy Jackson), der weiß dass man sich auf eine actrionreiche, lustige Geschichte mit sonderbaren Charakteren freuen kann.
Seine neue Buchreihe „Apollo“ ist genauso aufgebaut und als Leser wird man nicht enttäuscht. Wir lernen den jungen Gott Apollo kennen, der von seinem Vater Zeus als Strafe auf die Erde „geschmissen“ wird und fortan als Sterblicher umherwandelt. Seiner misslichen Lage noch nicht allzu bewusst, gerät Apollo daraufhin an zwei Schläger und wird sich bald seiner Sterblichkeit allzu bewusst. Jedoch wird er von einer kleinen zwölfjährigen Rebellin (Halbgöttin) gerettet und muss sich gezwungenermaßen mit ihr verbünden. Gemeinsam mit Percy Jackson begeben sie sich zum Half Blood Camp…

Auf dem Weg dorthin geraten jedoch Apollo und seine Freunde immer wieder in großen Gefahren.

Der junge Apollo ist im Gegensatz zu Percy eher arrogant und sehr selbstverliebt und immer der Meinung, er bekommt alles hin (doch ohne die Hilfe von Meg und anderen wäre er schon längst aufgeschmissen gewesen).


Rick Riordans Schreibstil ist göttlich. Eine Mischung aus Humor und Drama liegt in seinen Wörtern und ich habe das Buch regelrecht verschlungen!


       

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(180)

415 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 147 Rezensionen

liebe, europa, reisen, reise, liebe findet uns

Liebe findet uns

J. P. Monninger , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548289557
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

388 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

magie, london, fantasy, vier farben der magie, diebin

Vier Farben der Magie

V. E. Schwab , Petra Huber
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 27.04.2017
ISBN 9783596296323
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

113 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

sarah morgan, liebe, freundschaft, vergangenheit, ein sommergarten in manhatta

Ein Sommergarten in Manhattan

Sarah Morgan , Jutta Zniva
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 12.06.2017
ISBN 9783956496707
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein schöner Roman über Verlustängste und das wiederweckte Vertrauen in die Liebe!
Frankie hat mir ihren zwei Freundinnen eine eigene Firma in New York gegründet. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht das kleine Problem mit der Liebe...
Frankie hat kein Vertrauen in die Liebe gefasst und glaubt auch nicht mehr an die große Liebe, da bereits ihre vorigen Beziehungen nur spontan waren. Bis eines Tages Matt bei ihr anklingelt - der Bruder ihrer Freundin - und ihr definitiv das Gegenteil beweisen will.
Ob er es schaffen kann, Frankies Herz zu erweichen?

Der Schreibstil hat mir gut gefallen  und auch die Kullisse mit den vielen Pflanzenarten und Namen fand ich sehr passend und war mal etwas anderes.

Ich empfehle das Buch allen Romantikerinnen und Romantiker ;)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

292 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

liebe, freundschaft, ruth hogan, england, verlorene dinge

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Ruth Hogan , Marion Balkenhol
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 19.05.2017
ISBN 9783471351475
Genre: Romane

Rezension:

An dem Satz ist vieles wahr und auch wenn einige Menschen behaupten, das stimme nicht - tief in Ihrem Inneren wissen sie, dass sie auf viele Dinge (Liebe, neuen Job, neues Abenteuer) warten.

Mr. Peardews ist ein älterer Herr, der es sich - nach dem plötzlichen Tod seiner großen Liebe Therese - zur Aufgabe gemacht hatte verlorenenen Dinge ein neues Heim zu geben. So hat er im Laufe seines langen Lebens viele Gegenstände gesammelt und sorgfältig aufbewahrt. Allerdings läuft seine Zeit ab und er übergibt Laura, seine junge Assistentin, diese Aufgabe und soll beenden, was er nicht zu Ende gebracht hatte. Eine wunderbare Reise in die Seele der verlorenen Gegenstände beginnt.

Der Roman  hat mich sehr gerührt und es war toll, die Geschichte hinter den verlorenen Gegenständen lesen zu können. Auch die vielen Charaktere waren herzlich geschrieben und am Ende des Buches wollte man sie gar nicht mehr gehen lassen.
Viele Handlungsstränge haben sich am Ende zusammen verbunden und einige verlorene Gegenstände  haben ihr trautes Heim wieder gefunden...

Ein lesenswerter Roman für einen lauen Sommerabend :)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

74 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

appalachian trail, wandern, abenteuer, jugendbuch, usa

The Distance from me to you

Marina Gessner , Katrin Behringer
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 06.03.2017
ISBN 9783845816043
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kendra ist siebzehn Jahre alt und ihr Traum ist es, den Appalachian Trail mit ihrer besten Freundin zu erwandern. Als Ihre Freundin im letzten Moment einen Rückzieher macht ist Kendra fest entschlossen das Abenteuer alleine durchzuziehen.
Sie verheimlicht ihren Eltern ihre alleinige Tour und lernt während des Wandern den etwas unnahbaren Jungen Sam kennen. Hin und wieder kreuzen sich ihre Wege und bald entsteht mehr als nur Freundschaft und die beiden Jugendlichen verlieben sich ineinander.
Fortan wandern Sie den Trail gemeinsam, als sie jedoch eines Tages den Trail verlassen und somit die Gefahr beginnt.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und auch, dass man aus Kendras oder Sams Perspektive lesen konnte. Am Anfang fand ich Sam etwas merkwürdig, bis er sich gegenüber Kendra geöffnet hatte und man spüren konnte, dass er sie wahrlich liebt.

Das Ende hat mich etwas traurig gestimmt, aber für dieses Buch war es passend. Jeder von den beiden muss erst einmal seinen Weg/ sein Leben finden, bis sie vielleicht eines Tages wieder gemeinsam zueinander finden.

Es war eine angenehme Leselektüre und schön mal das Campingleben kennen zu lernen  und eine Selbstfindung an sich selbst.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

jugendroman, berlin, fan, mädchen, sänger

Superfans

Angela Hüsgen
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Südpol, 28.02.2017
ISBN 9783943086423
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zur Geschichte:
Pia und Antonia sind Riesenfans von Kenny. Als diese auf einem Konzert von ihm sind und tatsächlich sein benutztes T-Shirt ergattern, können sie es kaum glauben. Allerdings hat dies einen Haken. Philline hatte ebenfalls Ihre Hände an dem Shirt und so kommt es, dass die 3 Mädels sich kennen lernen. Aber als wäre das nicht genug, passiert es dass sie nach einem Konzert einen betrunkenen Kenny mit sich nehmen und vor der Welt bei Pias Oma in der Gartenlaube verstecken. Damit beginnt der Spaß....

Für junge Leser ist dieses Buch sehr gut geeignet. Einige Stellen sind lustig und der Schreibstil ist sehr einfach gehalten. Leider haben mich die Charaktere nicht wirklich begeistert, vor allem Kenny fand ich etwas durchsichtig. Ich hätte mir gewünscht, dass die Charaktere mehr in die Tiefe gehen würden.

Dennoch ist es ein angenehmer Zeitvertreib gewesen, die Geschichte der drei Mädels lesen zu dürfen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

kaffe, universität, erotik, backe, dreiecksbeziehung

Nothing more

Anna Todd , Julian Horeyseck
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Random House Audio, 12.09.2016
ISBN 9783837133370
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

In Nothing more sind wir in New York, wo Landon gemeinsam mit Tessa in einer Wohnung lebt und dort zur Uni geht. Landon verbringt gerne Zeit mit Tessa oder arbeitet in einem Café um so seine Exfreundin Dakota aus dem Weg zu gehen. Aber Landon hat wohl nicht damit gerechnet, plötzlich zwischen zwei Frauen zu stehen. Tessas Freundin Nora scheint eine ungeahnte Anziehungskraft auf Landon auszuüben und schließlich Dakota, die hofft Ihren Ex wieder zu gewinnen. Ein Chaos der Gefühl scheint vorprogrammiert zu sein.

Sprecher:
Es war schön, dass es sich um einen männlichen Sprecher gehandelt hat und auch die Stimme hat man bereits in einigen Fernsehsendungen gehört. Irgendwie hat die Stimme zu Landons Art gepasst, allerdings wirkte dadurch Landon etwas zerbrechlicher und leider wie ein verweichlichter Bub. Allerdings muss ich sagen, hat man sich an die Stimme sehr schnell gewöhnt und bereits ein Bild von Landon hergestellt. Ich habe die vorigen Reihen nicht gelesen, aber das ist nicht nötig um in die Geschichte hinein zu kommen.

Meinung:
Für ein paar entspannte Stunden war das Hörbuch sehr angenehm.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

dämonen, fantasie, götter, elfen, düster

Die Eherne Garde 1: Die schwarze Klaue

Peter Hohmann , Mark Freier
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Atlantis Verlag, 10.09.2016
ISBN 9783864023927
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: Dämonen suchen die Landen der Menschen heim und strecken alles nieder, was sich ihnen in den Weg stellt. Zahlreiche Städte werden ausgelöscht und niemand scheint die Scharen der Dämonen aufhalten zu können bis auf eine junge Frau, namens Avi. Sie hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, diejenigen zu schützen, um die sich niemand mehr schert. Auf Ihrer Reise trifft sie unerwartet auf weitere Gefährte, die sie auf Ihrem Weg weiter begleiten. Darunter auch den - recht aggressiven und stoischen - Lormak, halb Mensch, halb Dämon, der irgendwie mit Avi verbunden zu sein scheint...

Stil: Der Schreibstil hat mich von Anfang vom Autor sehr überzeugt. Die Sätze sind nicht zu kurz und abgehakt geschrieben und man bekommt das Gefühl, als stünde man neben Avi auf einem Schlachtfeld.
Die Charaktere sind allesamt detailliert beschrieben und auf eine Art und Weise sehr liebenswert. Besonders Lormak hat im Laufe der Geschichte eine Wandlung vom aggressiven, schweigsamen Krieger zu einem recht angenehmen Gefährten entwickelt.

Ich mag Fantasybücher sehr gerne und habe schon einige gelesen. Mit "eherne Garde" habe ich eine neue Bücherreihe gefunden, die sich sehen lässt. Man muss sagen, dass es keine Geschichte für jüngere Leser ist, da die Kämpfe recht brutal beschrieben sind, aber genau das finde ich großartig.

Nicht jede Fantasygeschichte sollte "Friede, Freude, Eierkuchen" sein und der Autor hat mich mit seiner fesselnden Geschichte fasziniert.

5/5 Sterne
Ich bin gespannt auf den zweiten Teil!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

245 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

geister, london, geisterjäger, fantasy, jonathan stroud

Lockwood & Co. - Das Flammende Phantom

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.11.2016
ISBN 9783570159644
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

114 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

liebe, restaurant, musiker, musik, liebesroman

Für Happy Ends gibt`s kein Rezept

Kristen Proby , Ralph Sander
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.01.2017
ISBN 9783956496332
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wir lernen die junge Addie und ihre vier Freundinnen kennen, die gemeinsam das angesagte Restaurant "Seduction" führen. Auf der Suche nach einem Musiker für das Wochenende, steht plötzlich Jake Keller alias Hard Knox vor der Türschwelle und bewirbt sich um diese Stelle. Sofort ist es um Addie und Jake geschehen....

Für Happy Ends gibts kein Rezept ist der Auftakt einer neuen Buchreihe von Kristen Proby. Es war schön, die Geschichte von Jake und Addie mitzuverfolgen und in einigen Szenen im Buch geht es ziemlich heiß her.

Jedoch erwartet einem nichts Neues und es ist eine typische Romantikgeschichte mit Happy End. Wer aber auf eine Prise Romanze, Erotik und Freundschaften liebt - sollte das Buch lesen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

86 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

fantasy, bettina belitz, la lobas versprechen, die diamantkrieger-saga, jugendbuch

Die Diamantkrieger-Saga - La Lobas Versprechen

Bettina Belitz
Fester Einband: 450 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.10.2016
ISBN 9783570164259
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

200 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 184 Rezensionen

liebe, rocky mountains, wilderer, virginia fox, roman

Rocky Mountain Lion

Virginia Fox
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 02.12.2016
ISBN 9783906882048
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Ethologin Quinn Davies hat auf der Wildtierstation der Lone Wolf Ranch ihren Traumjob gefunden. Doch die Idylle trügt. Wilderer bedrohen das Wildreservat. Hat etwa der neue Mitarbeiter seine Finger im Spiel? Obwohl sie sich von ihm angezogen fühlt, beschließt sie, kein Risiko einzughen und ermittelt auf eigene Faust.
Als Undercover-Agent kann sich Archer Miller keinen Fehler erlauben. So gerne er seine attraktive Arbeitskollegin von der Liste der Verdächtigen streichen und sie küssen würde, muss er doch zuerst rausfinden, welches Geheimnis sie vor ihm verbirgt.
Fragen über Fragen, ein rücksichtsloser Killer und zwei Herzen mit ganz eigenen Plänen.

Ich habe die vorigen Bücher nicht gelesen, jedes Buch lässt sich aber unabhängig von den anderen lesen.

Der Schreibstil war relativ angenehm gewesen und es gab zahlreiche Charaktere, die auch in Ihre Sicht erzählt hatten. Das war manchmal nicht einfach gewesen, sich zu erinnern wer nochmal wer gewesen ist.
Alles in allem ist eine angenehme Abendlektüre, die man zwischendurch mal lesen kann.

Mich hat die Story und auch die Liebesgeschichte nicht wirklich umgehauen, da auch die Liebesbeziehung zwischen Quinn und Archer etwas in den Hintergrund geraten ist und es in vielen Stellen nur um den Mörder ging.
Schade fand ich es auch, dass relativ schnell am Anfang sämtliche Geheimnisse um Archer gelöst worden sind und bald jeder wusste, dass er gar kein Wissenschaftler war. Das hat etwas die Spannung an dem Buch genommen.

Wer gerne mal abends ein angenehme Leselektüre zum abschalten lesen möchte, der ist bei Rocky Mountain Lion richtig.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

liebe, verlust, liebesroman, jugendliebe, arzt

Kein Tag mehr ohne dich

Claire Contreras , Nele Junghanns , Sophie Wölbling
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 05.12.2016
ISBN 9783956496301
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die junge Frau Estelle ist eine Malerin und nach dem Tod Ihres Verlobten zieht sie vorübergehend wieder bei ihrem älteren Bruder Victor ein. Doch, dort kaum eingezogen trifft sie unerwartet auf Ihre damalige große Liebe Oliver wieder und womöglich scheint die Liebe zu diesem Mann noch nicht ganz erloschen zu sein...
Die Geschichte der Autorin Claire Contreras hat mich mitgerissen! Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da man die Anziehung zwischen den beiden Protagonisten intensiv gespürt hat. Ich fand es schön, dass die beiden eine gemeinsame Vergangenheit hatten und von Seite zu Seite spürte man die große Zuneigung und Liebe der beiden.
Es war eine rührende Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Vertrauen und Verlusten umzugehen... Das Ende mag zwar etwas "kitschig" gewesen sein, dennoch hat es super gepasst.

Alles in allem: Man muss dieses Buch lesen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

211 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

elemente, liebe, wasser, feuer, erde

Himmelstiefe

Daphne Unruh
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Loewe, 19.09.2016
ISBN 9783785585658
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die 17jährige Kira steht vor ihrem letzten Schuljahr und wünscht sich nichts sehnlicher als dass die Schule vorbei ist und sie endlich fort kann. Jedoch hat sie nicht mit ihren Körper gerechnet, der auf einmal von Fieberattacken, Krämpfen heimgesucht wird. Nicht nur das scheint dass einzige Problem zu sein. Ihr neuer Mitschüler Tim beschäftigt Kira, mehr als sie dachte..
Plötzlich scheint Kiras Welt aus den Fugen zu geraten, als sie Feuer herbei zaubern kann, aber das war nur der Anfang..

Man kennt bereits ein paar Bücher die um Magie handeln, dennoch ist die Idee hinter dem Buch gelungen. Der Hauptprotagonist ist nicht perfekt und man erlebt ein junges Mädchen, welches sich wohl auch erstmal finden muss. 
Viele Charaktere sind in dem Buch aufgetaucht und ich musste manchmal zurück blättern um mir die Namen einprägen zu können. 
Der Schreibstil ist in Ordnung, jedoch fand ich ein paar Sätze etwas zu kurz.


Das Buch hat eine Fortsetzung und für Magierverrückte als auch Einsteiger in dieser Branche kann ich das Buch wärmstens empfehlen. :)

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

393 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

magie, magisterium, cassandra clare, chaos, band 3

Magisterium - Der Schlüssel aus Bronze

Cassandra Clare , , Holly Black , Anne Brauner
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783846600283
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

187 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

usa, freundschaft, familie, familiengeschichte, baltimore

Die Geschichte der Baltimores

Joël Dicker , Andrea Alvermann , Brigitte Große
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492057646
Genre: Romane

Rezension:

Ich durfte das Buch dank einer Leserunde lesen und bereits die ersten Seiten haben mich in den Bann gezogen. Der Schreibstil des Autors ist wunderbar und voller Gefühle! Man lernt zwei Familien kennen. Die Goldmans aus Baltimore und aus Montclair. Beide haben jeweils einen Sohn, die sich früh anfreunden und viel Zeit miteiander verbringen.
Mit der Zeit wird Woody, ein Junge aus ärmlichen Verhältnissen, von den Goldmans aus Baltimore adoptiert und so beginnt die Geschichte.

Ich fand es großartig, wie sich die Stränge bis zum Ende hin verbanden und mir ist aufgefallen, dass es sich viel um Eifersucht, Neid in dem Buch drehte - was ich aber gut fand.

Alles in allem war es ein wunderschönes Buch welches ich gerne gelesen habe! Vielen Dank!

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(180)

409 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 110 Rezensionen

frankreich, zweiter weltkrieg, schwestern, resistance, 2. weltkrieg

Die Nachtigall

Kristin Hannah , Karolina Fell
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 19.09.2016
ISBN 9783352008856
Genre: Romane

Rezension:

Zwei Schwestern, ein Krieg. Die Geschichte dreht sich um die beiden Schwestern Vianne und Isabelle, die nicht unterschiedlicher sein können. Die Deutschen haben Frankreich im 2. Weltkrieg besetzt und die Welten der zwei Schwestern geraten völlig aus den Fugen. Verschiedene Handlungsstränge werden aufgebaut, es kommt zu spannend, aber auch zu traurigen, rührenden Situationen.
Die Geschichte war fesselnd, rührend und zum weinen. An manchen Stellen hat mich dieses Buch sehr nachdenklich gemacht und man bekommt mehr Einblicke, wie es den Damen - die zurück gelassen worden sind - ergangen sind. Denn auch Sie haben ihren ganz eigenen Kampf geführt! Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen, nicht nur durch das schöne Cover, sondern auch durch die ausdrucksstarke Geschichte zweier Schwestern die für Liebe und Freiheit alles gegeben haben.

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

zeitreise, zeitreisen, readfy, kind der zeit, familie

Lichterregen - Im Rausch der Zeit

Cristina Haslinger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.09.2016
ISBN 9783837078381
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Herzlichen Dank für dieses schöne angenehme Buch und die Geschichte von Emily :) Ich liebe Zeitreisengeschichte und umso mehr habe ich mich gefreut als ich dieses Buch lesen durfte.

Der Stil der Autorin ist angenehm - man hat sich direkt mit der Hauptprotagonisitin angefreundet und in einigen Dingen konnte ich mich wieder in Ihr finden.

Am Anfang war es etwas für mich schwer heraus zu finden wie das mit der Zeitreise bei Emily funktioniert, aber auch die Idee mit dem Buch und Ihrer Schwester fand ich mal was ganz anderes.

Alles in allem war es eine schöne Geschichte, die detailliert beschrieben wurde. Bitte mehr davon! :)

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

179 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

liebe, mara andeck, freundschaft, jugendbuch, experiment

Wolke 7 ist auch nur Nebel

Mara Andeck
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.03.2016
ISBN 9783846600214
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Schön! Es war wirklich ein schönes Buch, welches ich gerne gelesen habe. In der Geschichte handelt es sich um die 18jährige Moya, die gerade mit der Schule fertig ist und mit Ihrer Freundin nach Neuseeland reisen möchte - achso und an die wahre Liebe glaubt Sie nicht. Das ist der eigentliche Punkt in diesem Buch. Moya wird zu einem Lovetest angemeldet, in denen Tests über die Liebe durchgeführt werden. Was dahinter steckt... erfährt man relativ schnell.

Alles in allem hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Ich mag Moya und Ihre Art. Es war definitiv mal etwas anderes. Außer die paar Szenen mit Lena, die man sich - meiner Meinung - etwas sparen konnte, war es ein unterhaltsames Buch!

Es ist mein erstes Buch von der Autorin und ich bin gespannt, welche Bücher Sie noch schreibt/geschrieben hat!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

122 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

magie, fantasy, liebe, familie, jugendbuch

Dragonfly - Finde deine Bestimmung

Antoinette Lühmann
Fester Einband
Erschienen bei Coppenrath, 11.01.2016
ISBN 9783649666844
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In Dragonfly geht es um das Königreich Himmerland, in dem die Magie schwindet und die Menschen die dort leben, leider eingeschränkt sind. In dieser Welt liebt die 14-jährige Charlotte mit Ihrer Familie und ahnt nichts von ihren "magischen" Fähigkeiten. Am Tag des großen Trivium wird über die Zukunft der Jugendlichen entschieden - auch für Charlotte und seit diesem Tag scheint ihre Welt aus dem Strudel geraten zu sein.

Der Anfang der Geschichte fand ich sehr interessant und düster und ich war gespannt, wie sich die Entwicklung mit Eisenhauer und dem Jungen Fynn spannen würde.

Schade fand ich, dass "Geheimnisse", wie z.B. Charlottes richtige Eltern schnell gelöst worden sind und - wie soll man sagen - sämtliche Mysterien nacheinander aufgedeckt worden sind. Das fand ich etwas schade, denn ich hatte mir gewünscht es besser heraus zu zögern und somit das Ende spannend zu machen. 

Trotz allem fand ich es schön, gemeinsam mit Charlotte und Fynn ein Abenteuer bestritten zu haben. :)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

männerroman, hamburg, liebe, humor, heiko thieß

Arschkarte

Heiko Thieß
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.09.2015
ISBN 9783492307956
Genre: Humor

Rezension:

Wir lernen Timo, den Werbetexter kennen, der gerade von seiner Lena verlassen wurde. Diese ist nebenan zum Nachbar gezogen und hat nun ihren Spaß, während Timo im wahrsten Sinne die "Arschkarte" gezogen hat. Nicht nur weil er fast jede Nacht den Spaß von nebenan hören kann und ziemlich darunter leidet. Timo beschließt von nun an sein Leben in vollen Zügen zu genießen und wer weiß, vielleicht versteckt sich irgendwo seine Traumfrau.

Fazit zu diesem lustigen Roman. Es war schön und lustig die Geschichte von Timo zu verfolgen und ich musste wirklich herzhaft lachen. Der Schreibstil ist sehr flockig geschrieben und auch das Cover spiegelt das Wort "Arschkarte" ideal wieder. In allem hat es mir sehr gut gefallen und kann es nur wärmstens weiter empfehlen!

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

182 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

drachen, fantasy, geschichtenerzähler, 1001 nacht, flammenwüste

Flammenwüste

Akram El-Bahay
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.08.2014
ISBN 9783404207565
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

89 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

abenteuer, musketiere, 30jähriger krieg, krieg, fechten

Die Schwarzen Musketiere - Das Buch der Nacht

Oliver Pötzsch ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 03.09.2015
ISBN 9783845805030
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die schwarzen Musketiere von Oliver Pötzsch ist ein Jugendroman, welches im Jahre 1631 abspielt. Gleich zu Anfang lernen wir Lukas und seine Familie kennen, die auf der Burg von Hohenstein wohnen. Alles scheint friedlich. Lukas wird das reiten, fechten beigebracht und es könnte nicht schöner sein, als eines Tages der Inquisitor Waldemar von Schörnborn auftaucht, seinen Vater ermordet und die Mutter zur Hexerei beschuldigt.

Ab da an ist für Lukas nichts mehr wie es war. Ganz allein begibt er sich auf die Reise um seine kleine Schwester Elsa zu retten. Während dieser Reise lernt er die drei Jungs Jerome, Giovanni und Paulus kennen. Gemeinsam bilden sie ein gutes Team und ab Ihrem Treffen, beginnt erst so richtig ihr Abenteuer.

Meiner Meinung ist das Buch eher für 14 - 15 jährige Kinder gedacht, da es doch an einigen Stellen ziemlich "brutal" war und es viele Morde gibt. An für sich war die Story recht interessant und es ist wirklich eine Geschichte mit viel Abenteuer. Ideal für die junge Gesellschaft :) Es gab schon ein paar Fremdwörter, die selbst für mich schwierig waren und ich dann nachgeschlagen hatte.

An für sich ist ein schönes Buch, welches sich lohnt durchgelesen zu werden :)

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(264)

519 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 151 Rezensionen

liebe, schauspieler, eversea, hollywood, liebesroman

Eversea - Ein einziger Moment

Natasha Boyd , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 07.05.2015
ISBN 9783802597435
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
44 Ergebnisse