Fansteffis Bibliothek

431 Bücher, 172 Rezensionen

Zu Fansteffis Profil
Filtern nach
434 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

bücher, deutschland, frontman, gewinnspiel, hotel, impress, jugend, jugenroman, liebe, liebesgeschichte, lied, musik, rockstar, song, sophie fawn

Rhythm and Love 1: Luna und David

Sophie Fawn
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.06.2018
ISBN 9783646604429
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

 

100 % Sogwirkung! Diesen Roman legt man nicht mehr aus der Hand

**Rockstar undercover**

Seit zwei Jahren jobbt Luna nun schon neben der Schule in einem Hotel und das meist ohne größere Zwischenfälle. Bis sie sich in einen der Hotelgäste verliebt. Davids warme, nussbraune Augen kann sie einfach nicht vergessen. Sogar ihr neues Lieblingslied erinnert sie an ihn. Das hat aber auch einen Grund, denn was Luna nicht weiß: David ist der gefeierte Frontman einer erfolgreichen Rockband. Während David mit der Aufmerksamkeit der Fans nur schwer umgehen kann, genießt er es, bei Luna einfach er selbst sein zu können. Also bleibt er undercover … bis die Wahrheit beide einholt.

//Alle Bände der Rockstar-Romance bei Impress:

-- Rhythm and Love 1: Luna & David

-- Rhythm and Love 2: Sammy & Jayden (erscheint im August 2018)//

Alle Bände der Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

 

Meinung

 

Das Cover zeigt eine Gitarre was daraus schließen lässt das es sich um eine Geschichte wo Musik eine wichtige Rolle spielt. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander. 

 

Rhythm an Love hat mich wirklich begeistert und in eine Welt voller Musik mitgenommen.

Der Schreibstil von Sophie Fawn hat mir sofort gefallen. Er war sehr flüssig und leicht. 

 

Die Szenen und Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Die Charaktere haben alle was Besonderes an sich und sind sympathisch.

 

Luna ist ein sehr schüchternes Mädchen was nicht so recht weiß wie man sie wahrnimmt. Sie will studieren und was aus ihrem Leben machen. Ihr Vater ist gestorben als sie 5 Jahre alt war. Manchmal wirkt sie etwas unbeholfen aber das wird zum Schluss dann doch etwas anders. 

Sie entwickelt sich von Seite zu Seite was wirklich spaß beim Lesen gemacht hat.

 

David denkt er gehört nicht wirklich zur Band und ist nur der Ersatzmann. Er verheimlicht Luna wer er wirklich ist. Was ich nicht so recht nach empfinden konnte. Das war so der einzige Punkt der mir überhaupt nicht gefallen hat an der Story.

 

Rhythm in Love war eine schöne Geschichte für zwischendurch nur manchmal hat sie mich an einen Film erinnert was ich zwar nicht als negative sehe. Mir haben das Buch und die Story sehr gut gefallen und ich freu mich schon auf Band 2.

 

Von mir bekommt "Rhythm in Love" 4/5 Sterne!

 

Danke an den Netgalley und den Impress Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

23 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

geschichten der jahreszeiten, götter, göttersohn, impress, jennifer wolf

Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten (Buch 6) (Geschichten der Jahreszeiten)

Jennifer Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.06.2018
ISBN 9783646604184
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

 

**Endlich ein weiterer Band der preisgekrönten Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf!**

Es ist viel Zeit vergangen, seit die Jahreszeitengötter persönlich auf die Erde gekommen sind und das Leben ihrer Bewohner beeinflusst haben. Mittlerweile sind ihre Nachkommen mehrere Generationen von ihren Urvätern getrennt und keiner weiß, in wem sich die nächste göttliche Wiedergeburt offenbaren wird. Ganz sicher nicht in Evan Jehremias Birkenbaum, dessen gutes Aussehen zwar überirdisch anmutet, den jedoch sonst nichts mit den himmlischen Sphären verbindet. Bis er auf eins der Götterkinder trifft und sein Herz sich anfühlt, als würde die Sonne darin verglühen. Wie kann es sein, dass diese braunen Augen ihm wie sein Schicksal erscheinen? 

 

//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Reihe:

-- Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1) 

-- Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2) 

-- Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)

-- Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4)

-- Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5)

-- Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten (Buch 6)//

Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

 

Meinung

 

Kommen wir als erstes zum Cover das mein persönliches Highlight der Reihe ist. Immer wieder wurde das Cover immer besser und besser. Diesmal ist wieder ein junger Mann zu sehen. Der gleichzeitig traurig aber auch ausdrucksstark guckt.

 

Mal wieder hat uns Jennifer Wolf mit nach Hemera genommen und vom ersten Moment fühlt man sich Willkommen und zu Hause. Der Schreibstil war wie immer sehr flüssig, leicht und angenehm. Von der ersten Seite ist dieses Buch ergreifend und spannend.

 

Ich habe mich sehr gefreut dass die Autorin nochmals etwas über die Jahreszeiten geschrieben hat. Für mich ist die Jahreszeiten Reihe etwas ganz besonderes.

 

Es ist aus mehreren Sichten geschildert und man kann sich sehr gut in die Charaktere reinversetzen. Die Charaktere und Szenen sind sehr bildlich und gut ausgearbeitet.

 

Evan wirkt als erstes ein bisschen eitel aber das ist Gott sei Dank  nicht so. Er liebt seine Familie und ist etwas unsicher.

 

Mikael ist ein weiße und hat eine schwere Vergangenheit hinter sich. Er ist sehr liebenswürdig aber weiß nicht was für ein toller Mensch er ist. 

 

Auch andere interessante Charaktere erscheinen in Band 6 aber das will ich euch jetzt noch nicht verraten sonst ist das gewisse extra weg.

 

Für mich eine wunderschöne Geschichte  die mich mal wieder fasziniert hat.

 

Von mir bekommt "Göttersohn" 4/5 Sterne!

 

Danke an Netgalley und den Carlsen Impress Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

181 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

alkohol, auto, autounfall, cbt, chris, cody, college, dary, football, freundschaft, highschool, jennifer l armentrout, jugendbuch, keith, liebe

Und wenn es kein Morgen gibt

Jennifer L. Armentrout , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.05.2018
ISBN 9783570311660
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt

 

Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen – gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian …

 

Meinung

 

Wow was für ein schönes Cover man erkennt sofort das es sich um ein Eyecatcher handelt. Auf dem Cover sind Lena und Sebastian. Die Schrift ist sehr ausdrucksstark und fällt einen sofort auf.

 

Mal wieder hat mich Jennifer L. Armentrout begeistert und berührt. Es ist eine sehr ausdruckstarke Geschichte die die Autorin dort aufs Papier gelegt hat.

 

Die Charaktere sind sehr einnehmend und sehr gut ausgearbeitet. Sogar ein paar Tränchen musste ich wegen ihnen lassen.

 

Es ist in der Vergangenheit und in der Gegenwart geschrieben und die Szenen springen hin und her. Ich persönlich habe es als sehr angenehm empfunden. Der Schreibstil war sehr flüssig und wie gewohnt von Frau Armentrout verständlich und leicht.

 

Lena ist, eine sehr beeindruckende Protagonisten aber manchmal hätte ich ihr gerne die Augen geöffnet. Ja sie hat einen sehr harten Schicksalsschlag hinter sich aber sie muss lernen weiter zu leben.

 

Sebastian ist einfach eine sehr besondere Person und will Lena unterstützen und ihr helfen. Er trauert  auch aber er lässt sich nicht unter kriegen.

 

Ich muss sagen dass mich dieses Buch von vorne bis hinten berührt hat. Es war spannend und einnehmend ich konnte es gar nicht mehr weg legen. Gefühlvoll von der ersten Seite an.

 

Von mir bekommt "Wenn es kein Morgen gibt" 5/5 Sterne!

 

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

674 Bibliotheken, 50 Leser, 0 Gruppen, 135 Rezensionen

james beaufort, joung adult, kasten, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, lyx, maxton hall, maxton hall reihe, mona kasten, netgalley, new-adult, ruby bell, save you, young adult

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt

 

„Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.

Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.“

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen …

„Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über Begin Again

Band 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

 

Meinung

 

Mal wieder ist das Cover wunderschön und passend zur Reihe gestaltet. Die Farben harmonieren von vorne bis hinten. Die Schrift ist auch in Band 2 in Szene gesetzt worden.

 

Mona Kasten besticht mal wieder mit einen tollen Schreibstil der sehr flüssig und leicht daher kommt. Besonders gut hat mir gefallen das es aus verschiedenen Sichten erzählt wird, aber manchmal war ich leider zu schnell beim Lesen das ich manchmal bei der falschen Person war also aufgepasst.

 

Ruby ist hart in nehmen und will ihre Meinung nicht ändern. Sie konzentriert sich ganz auf Oxford. Besonders ihre Eltern wundern sich warum sie so schlecht drauf ist. Sie schmerzt immer noch der Betrug von James. Sie will ihn zwar aus ihrem Leben streichen aber so leicht lässt er sich nicht abwimmeln.

 

James will Ruby zurück und sich ändern. Wird es diesmal schaffen? Er probiert alles um ihr zu zeigen dass er es wirklich will. Er hat aber auch mit anderen Sachen zu kämpfen.

 

Ember (Rubys Schwester) darf endlich auf eine Party der Maxwell Hall und trifft dort jemand der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht.

 

Also ihr seht es geht wieder hoch her in „Save you“. Es ist aber auch ein dramatisches Buch was durch die Charaktere trotz allem nicht langweilig wird. Es gibt wieder Intrigen und spannende Szenen. Leider endet es wieder mit einen nerven aufreibenden Ende so das man sofort Band 3 in den Händen halten will.

 

Von mir bekommt "Save you" 5/5 Sterne!

 

Danke an Netgalley und den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar.

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

228 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

bianca iosivoni, firsts reihe, geheimnis, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, lyx, lyx verlag, new-adult, tate, tnt, tod, trevor, trevor alvarez, vergangenheit

Die letzte erste Nacht

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736307179
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt

 

Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern …

Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen – das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis: Während sie versucht, herauszufinden, warum ihr Bruder starb, setzt er alles daran, die Antwort auf diese Frage für immer vor ihr zu verbergen ...

 

"Frech, humorvoll, sexy!" Mona Kasten über Der letzte erste Blick

Die Firsts-Reihe:

1. Der letzte erste Blick

2. Der letzte erste Kuss

3. Die letzte erste Nacht

 

Meinung

 

Erstmal kommen wir zu diesem sehr schönen und harmonischen Cover. Auch wie bei den anderen Büchern der Reihe sieht man sofort die Schrift und im Hintergrund die Charaktere. Zusammen sehen sie sehr schön im Regal aus. Die Farben harmonieren zu 100%.

 

Mal wieder hat mich Bianca Iosivoni mich von der ersten Seite in den Bann gezogen. Der Schreibstil war sehr locker und leicht so das man sehr schnell mit der Geschichte (leider) durch wahr. Es ist eine sehr schicksalhafte Story die einen regelrecht mit reißt.

 

Besonders gut haben mir die verschiedenen Charaktere gefallen die man immer wieder in ihren Büchern findet. Jeder von ihnen ist etwas Besonderes und sticht hervor.

 

Hier ging es diesmal um Tate die ihren Bruder verloren hat aber sie weiß nicht genau warum er gestorben ist. Sie quält sich mit Schuldgefühlen und probiert sich an jeden Strohhalm zu Klammern. Sie gibt nicht auf, sogar dann wenn sie sich selber in Gefahr bringt.

 

Trevor ist eine sehr mysteriöse Person und verschweigt etwas vor ihr. Er probiert sie ständig zu beschützen was manchmal gewaltig nach hinten losgeht. Ich finde ihn persönlich total sympathisch und mag ihn sehr. Für mich ist Trevor eine richtige Bereicherung.

 

Für mich eine sehr tragische und spannende Geschichte mit vielen Geheimnissen und tollen Freunden. Die Geschichte hat mir von vorne bis hinten gefallen.

 

Von mir bekommt "Die letzte erste Nacht" 5/5Sterne!

 

Danke an Netgalley und den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar.

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

alchemisten, alex, armee, blayne, byron, caltoth, darren, derrick, devon, die prüfun, die prüfung, drittklässler, ella, eve, magic academy

Magic Academy - Die Prüfung

Rachel E. Carter , Britta Keil
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.05.2018
ISBN 9783570311714
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt

Traue niemals einem Prinzen …

Nach dem harten Prüfungsjahr an der Akademie darf Ryiah die Ausbildung zur Kriegsmagierin antreten – gemeinsam mit Erzfeindin Priscilla, unter einem Kommandeur, der ihr das Leben zur Hölle macht, und in Gesellschaft von Prinz Darren: abwechselnd ihr größter Rivale und engster Vertrauter. Für den sie mehr als Freundschaft empfindet, obwohl er verlobt ist. Als die Landesgrenzen von Jerar bedroht sind, müssen Ry und ihre Freunde noch vor der Abschlussprüfung zeigen, was in ihnen steckt ...

 

Meinung

 

Ich liebe, die Cover von der Magic Academy Reihe und finde jedes davon sehr individuell. Mir gefällt auch das Ryiah kämpferisch auf dem Cover abgebildet ist. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander. Für mich ein richtiger Eyecatcher.

 

Mal wieder hat mich Rachel E. Carter mit ihrem flüssigen und leichten Schreibstil begeistert. Sie hat mich mal wieder in die Welt von Ryiah und ihren Freunden mitgenommen.

 

Wie immer wird es aus der Sicht von Ryiah erzählt. 

 

Ryiah ist eine Kämpferin und ihr Herz muss diesmal sehr stark sein. Ich habe, diese tolle Protagonisten sofort in mein Herz geschlossen. Sie kümmert sich immer weder um andere und das sie sie bloß nicht verletzt aber das muss sie eigentlich nicht.

 

Die Szenen und die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und man hat wirklich ein reines Kopf Kino, sogar jede Einzelheit ist super beschrieben.

 

Darren ist nun mal Darren der Prinz und man kann nicht wirklich in seinen Kopf schauen aber das ist das aufregende an diesen Charakter. 

 

Mein Fazit ist das "Magic Academy - Die Prüfung" mich mal wieder begeistert hat. Es war Spannend von der erste Seite an. Diesmal geht es auch strategische Kampfszenen und Krieg. Ich kann es, jeden Fantasy - Fan nur empfehlen und ans Herz legen. Für mich ein Highlight dieses Jahr

 

Von mir bekommt es 5/5 Sterne.

 

Danke an cbt Verlag und an Randomhouse für das Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebesroman

Racer - Stürmische Liebe (REAL Serie 7)

Katy Evans
E-Buch Text: 330 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 03.05.2018
ISBN 9783736308480
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

 

Er sagt, dass er mich liebt. Er sagt, dass ich die Eine bin. Aber er denkt auch, dass er mein Herz brechen wird. Stück für Stück – bis es nicht mehr existiert

Lana Hayworth ist verzweifelt. Um den kleinen Rennstall ihrer Familie vor dem Ruin zu retten, muss sie möglichst schnell einen neuen Fahrer finden. Als sie Racer Tate begegnet, scheint ihr das Schicksal endlich gewogen. Racer ist heiß, gefährlich attraktiv – und der erfolgreichste Fahrer der riskanten illegalen Straßenrennen in den USA. Als sich ihre Blicke treffen, bleibt die Welt für einen kurzen Augenblick stehen. Die Luft knistert, so mächtig ist die Anziehungskraft zwischen ihnen. Doch um ihr Team zu retten, muss Lana nicht nur Racer als neuen Fahrer gewinnen, sondern ihre Beziehung auch professionell halten ...

"Brillant und wunderschön!" Goodreads

Band 7 der Real-Reihe von Bestseller-Autorin Katy Evans

 

Meinung

 

Kommen wir als erstes zum Cover was ich einfach nur sehr passend finde. Die ganze Reihe ist sehr dunkel gehalten so auch der 7. Teil.

Racer Tate ist auf dem Cover zusehen und dadurch weiß man eigentlich schon das es rasant wird.

 

Wird immer hat mich Katy Evans sofort in ihre Geschichte eintauchen lassen. Durch den sehr flüssigen und verständlichen Schreibstil wird auch der nicht Autokenner gut in die Story integriert.

Besonders gut haben mir die abwechselnden Sichten aus dem die Autoren erzählt gefallen.

 

Man konnte sich perfekt in die Hauptcharaktere hineinversetzen. Besonders gut war natürlich die Sicht von Racer und was er empfindet.

 

Die Szenen waren Kopf Kino pur und man konnte sich alles sehr gut vorstellen. Aufgefallen sind mir hierbei die Szenen auf der Rennstrecke.

 

Auch alte Bekannte sind wieder am Start und man freut sich einfach dass man noch mehr aus ihrem Leben erfährt.

 

Katy Evans hat es geschafft das Adrenalin auf ein Blatt zu bringen. Eine sehr emotionale und spannende Geschichte die ich gar nicht mehr weg legen konnte.

 

Von mir bekommt Racer 5/5 Sterne!

 

Danke an LYX und Netgalley für das Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

69 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

erotikroman, erotischer roman, freundschaft, gefühl, humor, katy evans, ladies man, liebe, lyx, netgalley, wenn du mich loslässt

Ladies Man - Wenn du mich loslässt

Katy Evans , Michaela Link
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.04.2018
ISBN 9783736306875
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt

 

Er ist der, vor dem deine Mutter dich stets gewarnt hat

 

Seit Gina von ihrer ersten großen Liebe verletzt wurde, will sie nie wieder einem Mann vertrauen. Nur ihr bester Freund Tahoe Roth schafft es, hinter Ginas Fassade zu blicken. Sich auf ihn einzulassen, wäre jedoch mehr als riskant. Denn der attraktive Milliardär ist ein Herzensbrecher, wie er im Buche steht. Und doch existiert in beiden eine Leere, die nur der andere zu füllen vermag — auch wenn der Verstand sie warnt … 

 

"Heißes Prickeln. Große Dramen. Tiefe Emotionen. Katy Evans liefert alles!" Kylie Scott, Spiegel-Bestseller-Autorin 

 

Meinung

 

Was für ein heißes Cover, es hat mich sofort angesprochen und ich wollte dieses Buch sofort lesen. Ja es ist schlicht und man sieht gar nicht so viel darauf aber dieser Blick zieht einfach magisch an. Es passt farblich und es ist sehr harmonisch gestaltet. Für mich einen Grund das es auch noch in mein Bücherregal wandern wird.

 

Mal wieder wie soll es auch sein hat mich Katy Evans mit "Ladies Man" begeistert von anfang an ist man mittendrin und man will mehr. Der Schreibstil war wie immer flüssig und leicht und lädt zum schnellen und einfachen lesen ein. 

 

Die Charaktere und die Szenen sind sehr gut ausgearbeitet und sehr bildlich gestaltet. 

 

Die Charaktere haben mit definitiv und vom ersten Moment an ergriffen.

 

Tahoe ist der Mann der Männer und ich würde ihn glaube ich auch nicht abweisen. Er erweist sich im Laufe des Buches als ein richtig guter Freund und man weiß immer wo man bei ihm steht und was er will. Er ist ein sehr ehrlicher Charakter und das empfand ich als sehr sympathisch.

 

Regina auch Gina genannt kennt man auch schon gut aus "Saint" und ich habe sie schon immer gemocht. Daher habe ich mich auf ihre Geschichte wirklich sehr gefreut. Natürlich wurde ich nicht enttäuscht. Das einzige was mir ein bisschen auf die Nerven ging war das sie nicht verstanden hat wie schön und besonders sie ist.

 

Auch kommen wieder alte und neue Personen hinzu und man erfährt mal wieder was von Saint und Rachel was ich richtig genossen habe.

 

Mein Fazit ist das man "Ladies Man" unbedingt lesen muss. Es ist aufregend und prickelnd und hat eine gewisse Spannung ohne das es übertrieben wirkt. Mir persönlich ist es ans Herz gewachsen und ich konnte mich vollkommen in die Story hineinversetzen.

 

Von mir bekommt "Ladies Man - Wenn du mich loslässt" 5/5 Sterne!

 

Danke an Netgalley und den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

100 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

elben, elfen, fantasy, fantasy, romantasy, liebe, magie, all age, gefühle, impress, jugendbuch, kampf, kobold, kobolde, liebe, nicole alfa, prinzessin, prinzessin der elfen, romantik

Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe

Nicole Alfa
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 03.05.2018
ISBN 9783646604221
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

 

**Die Elfenwelt ist nur einen magischen Sprung entfernt**

Eben noch wurde die 16-jährige Lucy in ihrem Zuhause von Unbekannten angegriffen, als sie sich im nächsten Moment auf einer Wiese in einer fremden Welt wiederfindet. Ein Portal hat sie in ihre eigentliche Heimat, das Reich der Elfen, gebracht. Lucy will das alles nicht glauben, immerhin ist sie ein ganz normales Mädchen und soll jetzt plötzlich die verloren geglaubte Tochter des Elfenkönigs sein? Ohne mich, denkt sie. Doch die Frage nach dem Grund für den Angriff und die Sorge um ihre Familie bringen Lucy schließlich dazu, ihr Schicksal – zumindest vorübergehend – anzunehmen. Vielleicht liegt es aber auch an den eisblauen Augen von Daan, der stets überall da auftaucht, wo Lucy ist. Auch wenn in seinem Blick noch etwas liegt, das sie einfach nicht deuten kann…

Mit »Prinzessin der Elfen« kreiert Nicole Alfa eine bezaubernde Geschichte über die Kraft einer verbotenen Liebe. Dabei entführt sie uns in das faszinierende Reich der Elfen, aus dem kein Leser je wieder zurückkommen möchte. 

//Alle Bände der zauberhaft-magischen Reihe »Prinzessin der Elfen«:

-- Band 1: Prinzessin der Elfen. Bedrohliche Liebe 

-- Band 2: Prinzessin der Elfen. Riskante Hoffnung (Juli 2018)//

 

Meinung

 

Als erstes muss ich euch dieses Zauberhafte und wirklich elfenhafte Cover präsentieren. Was wirklich ein Eyecatcher und mir sofort aufgefallen ist. Besonders schön finde ich die Farben, die sehr schön harmonieren und perfekt zusammen passen. Toll finde ich auch dass man auf den Bild Lucy die Prinzessin der Elfen und Daan der Prinz der Kobolde darauf entdeckt und dass sich die Szene wirklich im Buch widerspiegelt.

 

Da ich noch nichts von Nicole Alfa gelesen habe außer die Leseprobe war ich schon sehr gespannt auf die "Prinzessin der Elfen" und wollte von Anfang an mehr und mehr.....

Mich hatte sie schon von der ersten Seite an. Durch den beeindruckenden Schreibstil der sehr flüssig und leicht daher kommt, ist die Geschichte sehr schnell gelesen. Ich persönlich wollte gar nicht aufhören.

Es ist aus Lucys Sicht dargestellt außer zum Ende hin bekommt man die Sicht von Daan präsentiert.

 

Mich haben die Charaktere sehr beeindruckt und die sehr gut ausgearbeiteten Szenen. Ich konnte mir alles regelrecht im Kopf vorstellen. Kopf Kino ist vorprogrammiert.

 

Kommen wir mal zu den Protagonisten:

 

Lucy ist die Prinzessin der Elfen aber weiß am Anfang gar nichts davon. Als sie es erfährt wirkt sie öfters unsicher. Mit der Zeit wird sie selbstbewusster. Meine Sympathie hatte sie sofort. Sie lernt langsam ihr altes Leben und ihr Volk kennen, aber so richtig scheint sie sich damit unwohl zu fühlen. Sie ist frei und ohne Vorurteile aufgewachsen und deshalb in dieser Welt was Besonderes. Sie sticht mit ihren Überzeugungen hervor was ihr nicht nur Freunde sondern auf Feinde einbringt.

 

Daan der Prinz der Kobolde fasziniert mich jetzt noch. Ich weiß nicht ob er nur ein falsches Spiel spielt. Er hilft Lucy und unterstützt sie, was ich ihm hoch anrechne. Aber was geht wirklich in ihm vor.

Das Liebe Leute erfahrt ihr erst zum Schluss wenn die Geschichte aus seiner Sicht erzählt wird.

 

Nicole Alfa nimmt das Thema Rassismus und Mobbing in die Geschichte auf. Durch den Völkerkrieg sind immer noch Spannungen unter den Elfen und Kobolden. An der Phönix Academy sollte so was eigentlich vermieden werden aber leider kommt es zu Auseinandersetzungen.

 

Mein Fazit ist das Nicole Alfa mich wirklich mitgenommen hat. Ich konnte alles mitfühlen und war von Anfang an begeistert. Die Spannung und die Magie fehlen natürlich auch nicht und machen dieses Buch zu meinem persönlichen Highlight aus den Impress Carlsen Verlag.

 

Von mir bekommt "Prinzessin der Elfen" 5/5 Sterne!

 

Danke an Impress Carlsen und Netgalley für das Rezensionsexemplar. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fairytalefantasy;, fantasy, fluch, königshaus, märchen, märchenerzählung, prinz, rezension, rezensionsexemplar, rosesnow, royals, selfpublisher, selfpublishing

Der Prinz und die Schauspielerin

Rose Snow
E-Buch Text
Erschienen bei null, 25.03.2018
ISBN B07C95HBYH
Genre: Sonstiges

Rezension:

 

Inhalt

 

Lass dich verzaubern von einem ganz besonderen Märchen der Bestsellerautorin Rose Snow!

 

Prinz Henry glaubt nicht an Märchen. Vor allem nicht an den Fluch seiner Familie, der den Untergang des Königshauses voraussieht. Der attraktive Herzensbrecher beschäftigt sich lieber damit, sein Leben in vollen Zügen zu genießen und der Klatschpresse einen Skandal nach dem anderen zu liefern. Bis zwei Schauspielerinnen unerwartet in sein Leben treten, von denen er sich einfach magisch angezogen fühlt - doch nur eine wird den tödlichen Fluch seiner Familie brechen können ...

 

Diese Geschichte ist kein Teil einer Reihe und in sich abgeschlossen. Vorsicht! Wer nichts über die Royals lesen möchte, sollte sich nicht von der Magie des Buches angezogen fühlen und dem Kauf widerstehen. 

 

Meinung

 

Erstmal muss ich zum Cover kommen was einfach Rose Snow ruft. Man sieht den Schatten des Prinzen und der Schauspielerin wie sie in der Natur stehen. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander und alles passt zusammen. Auf den ersten Blick sah es für mich eher wie nach einem Agenten Cover so wir die zwei da stehen.

 

So dann fangen wir mal an. Als erstes muss ich gestehen das ich vorher noch nie was von Rose Snow gelesen habe aber schon lange mit ihren Büchern liebäugle und diesmal musst ich einfach zugreifen als sie Rezensenten gesucht haben.

 

Natürlich würde ich nicht enttäuscht und habe das Buch regelrecht gesuchtet.

 

Der Schreibstil war sehr flüssig und leicht so dass man sich gut in die Charaktere hineinversetzen konnte. Besonders gut hat mir gefallen das es aus verschiedenen Sichten erzählt wird und das jeder für sich was ganz besonderes ist.

 

Dazu kommt das natürlich Verse wie aus Märchen zwischendrin auftauchen die wirklich manchmal ein Rätsel aufgeben.

 

Kommen wir mal zu den Protagonisten des Buches.

 

Da wäre zu einem Prinz Henry der überhaupt nicht an den Familienfluch glaubt aber nach und nach feststellen muss das wirklich komische Sachen passieren wo er keine Erklärung für hat. Er ist eigentlich ein ganz lieber Mensch und das wird einem von Seite zu Seite immer bewusster.

Dann ist da noch Hailey die von Anfang mein Favorit der Geschichte war. Sie ist schlagfertig und weiß was sie will. Sie geht nah London um an einem Casting teilzunehmen und wird dann von Schicksal überrascht.

Maxine die am Anfang sehr ruhig ist, ist eine Liebe Person und haut den Prinzen von Anfang an um.

 

Tja mehr kann ich euch nicht verraten.

 

Für wen schlägt sein Herz wirklich?

Wer ist seine echte Liebe?

 

Findet es heraus und lasst euch  überraschen.

 

Mein Fazit ist das "Der Prinz und Die Schauspielerin" ein lesenswertes Buch mit Geheimnissen und schicksalhaften Ereignissen ist. Ich könnte gar nicht mehr aufhören zu lesen und hätte gerne aber noch weiter gelesen.

 

Von mir bekommt dieses Zauberhafte Buch 5/5 Sterne!

 

Danke an Rose Snow für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Magic Academy - Der dunkle Prinz

Rachel E. Carter
E-Buch Text
Erschienen bei cbt, 10.04.2018
ISBN 9783641225728
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt

 

Die Geschichte spielt sich vor den Ereignissen von Band 1 MAGIC ACADEMY - DAS ERSTE JAHR ab und erzählt vom Aufwachsen Prinz Darrens sowie seiner ersten Begegnung mit Ryiah an der Akademie. Endlich wird die dunkle Vergangenheit von Darrens Familie enthüllt, die ihn zum vielversprechendsten Magier der Akademie machte ...

 

Meinung Kurzrezension

 

Das Cover ist so sehr schön und ausdrucksstark, farblich passt alles perfekt zusammen und alles wirkt sehr harmonisch. Ein richtiger Eyecatcher den man eigentlich im Bücherregal stehen haben möchte.

 

Natürlich musste ich es sofort lesen da ich Magic Academy- Das erste Jahr regelrecht verschlungen habe. 

 

Ich wollte wissen wieso Prinz Darren so ist wie er ist. Ich kann euch sagen seine Geschichte ist brutal und traurig zu gleich. Das aus ihm ein so toller Mensch geworden ist spricht für seine Charakterstärke.

 

Es ist schön das man mal hinter die Fassade schauen konnte und was Darren so ausmacht und wie er sich fühlt.

 

Wirklich ein gelungenes Buch für zwischendurch.

 

Rachel E. Carter hat mich mal wieder mit ihren locker leichten und flüssigen Schreibstil beeindruckt.

 

Von mir bekommt "Magic Academy - Der dunkle Prinz" 5/5 Sterne!

 

Danke an RandomHouse und cbt für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

bella, bella bulluci, berkley, bigtime-museum, bobby, carmen, carmen cole, devlin, dieb, diebstahl, elasthan, erzschurken, fearless five, fiera, jinx

Jinx - Bigtime 3

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2018
ISBN 9783492281553
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt

 

Bella Bulluci hat die wohl nervigsten Superkräfte der Welt: Sie zieht sowohl Glück als auch Pech magisch an. Das hat zwar den Vorteil, dass der Fashiondesignerin oft ziemlich coole Sachen passieren, nur leider haben die meist einen riesigen Haken, und so stolpert Bella von einer blöden Situation in die nächste. Wie zum Beispiel, als eine von ihr ausgerichtete Wohltätigkeitsveranstaltung von dem fiesen Superschurken Hangman heimgesucht wird, der nach einem der ausgestellten Saphire giert. Bellas Glück hilft ihr zwar, mit dem Juwel zu entkommen – doch zu ihrem großen Pech steht ihr ausgerechnet der charmante Debonair zur Seite, der Bella in die wohl blödeste Situation von allen bringt: sich in den zwielichtigen Superhelden zu verlieben ...

 

Meinung

 

Das Cover ist so wie die anderen beiden Bände im gleichen Style gehalten nur das sich das Zeichen von der Farbe ändert. Diesmal ist es in Grüntönen gehalten. Auf dem Cover soll anscheinend Bella Belluci sein und sie nennt ihre Gabe Jinx.

 

Ich habe mich so auf Bigtime 3 von Jennifer Estep gefreut und musste es unbedingt sofort lesen. Ich liebe Superhelden und finde das die Autorin sie gut in Szene setzt.

 

Der Schreibstil war wie immer sehr flüssig und leicht zum Verstehen. Die Szenen sind wieder sehr bildlich dargestellt.

 

Wieder kommen die Fearless Five sowie neue Superhelden in der Geschichte vor. Mir persönlich gefällt das das man wieder einiges von den anderen mit bekommt.

 

Die Charaktere wirken sehr selbstsicher und durch ihre Superkräfte sind sie natürlich sehr außergewöhnlich.

 

Bella mag keine Superhelden, da sie ihren Vater wegen so etwas verloren hat. Sie möchte einfach nichts damit zu tun haben aber leider muss sie mit ihnen Leben. Irgendwann trifft sie auf Debonair und weiß gar nicht so recht was mit ihr geschieht. 

Sie will ihn auf der einen Seite und auf der anderen Seite kann sie nicht mit ihm zusammen sein.

 

Debonair hat den Ruf das er die Frauen egal wie immer verführen kann aber im Laufe der Geschichte merkt man das er eigentlich ganz anders ist. Mir war er von Anfang an sehr sympathisch. Aber wer ist er?

 

Bobby der Großvater von Bella ist sehr lieb und hilft ihr immer weiter, wenn sie Hilfe braucht. Bobby hat eine heimliche Liebschaft die Bella sehr interessiert aber erst zum Ende hin erfährt man mehr davon.

 

Mein Fazit ist das "Bigtime3 - Jinx" ein sehr spannendes und aufregendes Buch ist. Ein Kampf zwischen gut und schlecht und Bella die sich nicht für Superhelfen erwärmen kann. Leider hat mir diesmal irgendwas gefehlt und ich kann nicht genau sagen was es war.

 

Von mir bekommt "Jinx" 4/5 Sterne!

 

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

298 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

bad boy, erin watt;, fake-beziehung, fake-freundin, leben, liebe, liebesroman, love, musik, new-adult, popstar, real, rockstar, vergangenheit, when its real

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2018
ISBN 9783492061087
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt

 

Unter normalen Umständen hätten sich Oakley und Vaughn wohl nie kennengelernt. Während sich die siebzehnjährige Vaughn seit dem Tod ihrer Eltern um ihre Geschwister kümmern muss, ist das Leben des neunzehnjährigen Oakley eine einzige Party. Als Popstar hat er sich nicht nur eine Bad-Boy-Attitüde zugelegt, sondern auch jede Menge Groupies. Dann beschließt sein Management, dass er dringend ein besseres Image braucht. Vaughn soll ein Jahr lang Oakleys Freundin spielen. Doch die beiden können sich auf den Tod nicht ausstehen. Während die gesamte Presse rätselt, wer das neue Mädchen an Oakleys Seite ist, muss sich Vaughn fragen: Kann sie sich selbst treu bleiben in dieser Welt voller Glitzer, Glamour und Gerüchte?

 

Meinung

 

Erstmal finde ich das Cover sehr schön schlicht, aber leider finde ich es nicht passend zur Geschichte, was ich sehr schade finde. Schön sind aber die Farben die sehr schön harmonieren. Man erkennt aber trotz allem das es sich um eine Liebesgeschichte handelt.

 

Ich war sehr gespannt auf "When it´s Real" da ich Erin Watt und ihren sehr flüssigen und leichten Schreibstil liebe. Es ist natürlich eine Liebesgeschichte die mit einem Vertrag daher kommt. Ist leider von der Story her nichts Neues, aber die Darstellung der Charaktere und deren Geschichte machen aus diesem Buch etwas Besonderes.

 

Wirklich schön habe ich Vaughn´s Familie empfunden. Die hätte ich sofort eingepackt und mit nach Hause genommen. Ich mag solche Großfamilien einfach. 

 

Insgesamt waren die Charaktere sehr angenehm und lesenswert. Die Szenen gut beschrieben so dass man sich alles gut vorstellen konnte.

 

Vaughn ist eine tolle Frau die sich aber leider nicht selber so sieht was sich im Laufe der Geschichte zum besseren entwickelt.

 

Oakley ist der typische Macho und bringt Vaughn gern auf die Palme. Nach und nach merkt er aber wie er das normale Leben vermisst und in ihr wieder die Freude an Kleinigkeiten entdeckt.

 

Mein Fazit ist das "When it´s Real" sehr lesenswert ist. Ein bisschen Spannung, viel Humor und Social Medien bringen dem Buch den richtigen pfiff. Mir hat es von der ersten Seite an gefallen so dass ich es mit guten Gewissen weiterempfehlen kann.

 

Von mir bekommt "When it´s Real" 5/5 Sterne!

 

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

barden, fantasy, finale, freundschaft, gestaltwandler, götter, humor, kampf, krieg, liebe, mederia, mederia 3: die versiegelten hallen, reise, sabine schulter, tolle beschreibungen

Mederia 3: Die versiegelten Hallen

Sabine Schulter
E-Buch Text: 410 Seiten
Erschienen bei null, 30.03.2018
ISBN B07B661B42
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

 

 

Nachdem die Verteidiger Mederias einen erneuten Angriff auf die Mauern Tetras abwehren können, entscheiden sie sich dazu, zu handeln und einen Trupp in das feindliche Land zu schicken. Sein Ziel: Sakterkis zu beseitigen.

Lana, die durch ihre Wandlungsfähigkeiten und ihr beeindruckendes Maß an Göttlichkeit zur Hoffnungsträgerin geworden ist, wird dafür ausgewählt und begibt sich zusammen mit ihren Freunden auf die Suche nach den versiegelten Hallen, in denen sich Sakterkis‘ Gefängnis befindet.

Auf ihrem Weg durch den Süden trifft Lana auf unvorhergesehene Probleme und auch ihre Gefühle für den Dämonenprinzen Gray lenken sie immer wieder ab. Doch Mederia braucht seine Götterbotin.

 

Meinung

 

Das Cover ist sehr ausdrucksstark und gefällt mir am besten aus der Mederia Reihe. Die Farben harmonieren perfekt mit einander. Lana wirkt kämpferisch und lebendig. Wieder steht das "M" direkt in der Mitte, was sich durch die komplette Reihe zieht.

 

Ich wartete gespannt auf "Die versiegelten Hallen" und wurde natürlich von Sabine Schulter nicht enttäuscht. Wie immer war der Schreibstil flüssig und verständlich. Ich hatte am Anfang ein bisschen Angst, dass ich nicht mehr rein komme in die Geschichte aber nach ein paar Seiten war ich wieder voll dabei.

 

Die Charaktere sind wie immer sehr individuell und begeistern mich immer wieder. Die Szenen sind gut ausgearbeitet so, dass man ein richtiges Kopf Kino erlebt.

 

Da man schon seit 2 Bänden mit den Charakteren mitfiebert und ihren Weg begleitet war es mir schon klar, dass sie mich wieder begeistern werden.

 

Ich möchte euch hierbei nicht viel verraten da ich denke jeder sollte die Magie von Mederia selber erfahren.

 

Ich empfand das Finale von "Mederia - Die versiegelten Halle" nicht übertrieben. Mal wieder war es ein Abenteuer und ich werde Mederia und das Land vermissen. Mich hat Sabine Schulter mal wieder von vorne bis hinten begeistert. Sie ist wirklich eine wundervolle Autorin und ich hoffe, dass noch viele solcher Bücher von ihr erscheinen werden.

 

Von mir bekommt "Mederia - Die versiegelten Hallen" 5/5 Sterne!

 

Danke an Sabine Schulter für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

beste freunde lovestory, bester freund, contemporary, ebook, einzelband, familie, frankreich, freundschaft, heartbrokenkiss, hund, impres, impress verlag, liebe, liebesgeschichte, lovestory

Heartbroken Kiss. Seit du gegangen bist

Anna Savas
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.04.2018
ISBN 9783646603934
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

 

**Manchmal ist die Liebe näher, als du ahnst…**

Seit Emma weiß, dass ihr bester Freund Henry ein Auslandsjahr in Frankreich absolvieren wird, scheint die bevorstehende Trennung wie ein dunkler Schatten über ihr zu schweben. Als dann auch noch die Abschiedsfeier so ganz anders als erwartet verläuft und Henry ohne Abschiedsworte nach Frankreich verschwindet, ist Emma am Boden zerstört. Ein Jahr später steht ihr bester Freund wieder vor ihr – und nichts ist mehr wie zuvor. Die ursprüngliche Vertrautheit hat sich aufgelöst. Dafür scheinen Henrys stürmische Augen eine ganz neue Anziehungskraft auf sie auszuüben…

 

Meinung

 

Erstmal komme ich zum Cover was ich wunderschön und romantisch finde. Auf dem Bild sind Emma und Henry dargestellt. Die Farben wirken sehr harmonisch. Das Cover im Allgemeinen wirkt sehr romantisch und man weiß dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt.

 

Das war mein erstes Buch, was ich von Anna Savas gelesen habe. Natürlich wird es nicht mein letztes bleiben. Diese Autorin hat mich mit einer Herzzerreisenden Geschichte total gepackt und ich bin froh dass ich Heartbroken Kiss lesen durfte.

 

Die Charaktere dieses Buches haben mich regelrecht mitgenommen, alle waren sehr verschieden und sehr individuell. 

 

Es wird aus Emmas Sicht erzählt sowie gibt es tolle Zeitsprünge die vieles erklären.

 

Emma mochte ich sofort sie ist ein Herzens guter Mensch und eine sehr gute Freundin man merkt auf Anhieb das sie das Herz am richtigen Fleck hat. Am besten fand ich, dass sie ihre Gedanken aufschreibt und ihr Herz ein Notizbuch anvertraut. Schließlich kann das nicht jeder.

 

Henry ist ein ganz besonderer Mensch obwohl ich seine Gedankengänge und sein Verhalten manchmal nicht nach empfinden konnte.

 

Mia (Meine Tochter heißt auch Miya) ist ein so guter Freund, jeder sollte so eine Mia haben. Sie unterstützt Emma bei allen Dingen und das macht nun mal eine gute Freundschaft aus.

 

Auch die Familien der beiden musste man sofort ins Herz schließen und sie wussten von Anfang an Sachen die Emma und Henry noch nicht wussten.

 

Mein Fazit ist das es ein sehr schönes Buch für zwischendurch mit einer tollen Freundschaft die schon seit ihrer Geburt besteht. Besonders gut hat mir gefallen, dass nicht alles so absehbar war. Mich hat "Heartbroken Kiss" von der ersten Seite an in eine Geschichte mit Humor, Herzschmerz und Freundschaft mitgenommen.

 

Von mir bekommt "Heartbroken Kiss - Seit du gegangen bist" 5/5 Sterne!

 

Danke an Netgalley und den Carlsen Impress Verlag für das Rezensionsexemplar.

Erstmal komme ich zum Cover was ich wunderschön und romantisch finde. Auf dem Bild sind Emma und Henry dargestellt. Die Farben wirken sehr harmonisch. Das Cover im Allgemeinen wirkt sehr romantisch und man weiß dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt.

 

Das war mein erstes Buch, was ich von Anna Savas gelesen habe. Natürlich wird es nicht mein letztes bleiben. Diese Autorin hat mich mit einer Herzzerreisenden Geschichte total gepackt und ich bin froh dass ich Heartbroken Kiss lesen durfte.

 

Die Charaktere dieses Buches haben mich regelrecht mitgenommen, alle waren sehr verschieden und sehr individuell. 

 

Es wird aus Emmas Sicht erzählt sowie gibt es tolle Zeitsprünge die vieles erklären.

 

Emma mochte ich sofort sie ist ein Herzens guter Mensch und eine sehr gute Freundin man merkt auf Anhieb das sie das Herz am richtigen Fleck hat. Am besten fand ich, dass sie ihre Gedanken aufschreibt und ihr Herz ein Notizbuch anvertraut. Schließlich kann das nicht jeder.

 

Henry ist ein ganz besonderer Mensch obwohl ich seine Gedankengänge und sein Verhalten manchmal nicht nach empfinden konnte.

 

Mia (Meine Tochter heißt auch Miya) ist ein so guter Freund, jeder sollte so eine Mia haben. Sie unterstützt Emma bei allen Dingen und das macht nun mal eine gute Freundschaft aus.

 

Auch die Familien der beiden musste man sofort ins Herz schließen und sie wussten von Anfang an Sachen die Emma und Henry noch nicht wussten.

 

Mein Fazit ist das es ein sehr schönes Buch für zwischendurch mit einer tollen Freundschaft die schon seit ihrer Geburt besteht. Besonders gut hat mir gefallen, dass nicht alles so absehbar war. Mich hat "Heartbroken Kiss" von der ersten Seite an in eine Geschichte mit Humor, Herzschmerz und Freundschaft mitgenommen.

 

Von mir bekommt "Heartbroken Kiss - Seit du gegangen bist" 5/5 Sterne!

 

Danke an Netgalley und den Carlsen Impress Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

bildungsrelevant, dystopie, elysium, erinnerungen, ewiges leben, fantasy, laura schmolke, sinn des lebens, tagebuch, tagträumer verlag, tod, trance, veronika serwotka

Trance

Veronika Serwotka , Laura Schmolke
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Tagträumer Verlag, 15.03.2018
ISBN 9783946843238
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt

 

Eine dystopische Welt, die kein Erbarmen zeigt.

Eine Regierung, die sich selbst betrügt.

Eine Frau, die die Zeit befreit.

 

Warum wir damals unter die Erde flüchten mussten, weiß heute niemand mehr.

Wir besitzen nur noch Legenden – und unsere Existenz.

Unsere Erinnerungen, unsere Identität, unsere Lebenslust tauschten wir gegen kleine weiße Tabletten ein.

Ein Medikament, das sich Elysium nennt und zwar ewiges Leben verleiht, uns jedoch in eine Art Trance fallen ließ.

 

Doch als ich das Tagebuch finde, verändert sich für mich alles. Ich stelle wieder Fragen.

Wer bin ich? Warum wollte ich vergessen? Wer tut uns all das hier an?

 

Ich heiße Kimberly. Und ich bin aus der Trance erwacht.

 

Meinung

Kurzrezension

 

So hier kommt ein Buch das ich mir von der Leipziger Buchmesse mitgenommen habe und ich muss sagen das es die richtige Wahl war. Da ich die Autoren persönlich kennenlernen durfte musste es mit nach Hause.

 

Das Cover zeigt ein Buch das sehr wichtig für die ganze Geschichte ist. Darauf sind Rosenblätter und ein zersplittertes Glas.

 

Der Schreibstil war sehr flüssig und sehr verständlich. Mir hat es gefallen das das Buch zwei Autoren geschrieben haben.

 

Einmal ist es aus Kimberly Sicht und dann vom Besitzer des Tagebuches.

 

Kimberly kommt am Anfang sehr gefühlslos rüber was sich natürlich nach der Zeit verändert da sie langsam aufwacht aus ihrer starre. Sie findet ein Tagebuch, was sie vor Fragen stellt. 

 

Mir hat Trance sehr gut gefallen. Es war manchmal sehr düster, aber die Dystopie hat mich doch gepackt. Die Spannung fehlt natürlich auch nicht. Manchmal fragt man sich sogar "Was ist, wenn uns sowas auch passiert?".

 

Von mir eine klare weiter Empfehlung.

 

Von mir bekommt "Trance" 5/5 Sterne!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

märz 2018, roman

Wenn das Leben stehenbleibt

Ronja Delahaye
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Hawkify Books, 01.03.2018
ISBN 9783947288304
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt

 

Als Mayas erste große Liebe stirbt, steht die Zeit still. Nichts ist mehr wichtig und ihr Herz scheint unheilbar gebrochen. Monate vergehen und Maya verlernt zu leben, zu lachen und lieben.

Nicht einmal ein Autounfall reißt sie aus ihrer Lethargie. Doch Derek, ihr behandelnder Arzt, hat einen Plan, um sie aus ihrem Schmerz zu befreien und schickt sie auf eine Reise … Eine Reise zu sich selbst, voller Erkenntnisse und Erinnerungen.

Kann sie auf diesem Weg über den Verlust hinwegkommen und wieder anfangen zu leben?

 

Meinung

 

Das Cover ist wunderschön, die Landschaft sticht sofort heraus. Alles ist sehr harmonisch gestaltet und passt perfekt zum Buch. Es hat auch was Trauriges und Melancholisches. Sie schaut in die ferne und wirkt leer.

 

Am Anfang bin ich erstmal verwirrt gewesen aber nach und nach fand ich in die Geschichte rein. Der Schreibstil war sehr flüssig und gut umgesetzt. Allgemein war das Buch sehr gut umgesetzt und aufgebaut.

 

Besonders die Charaktere haben es mir angetan. Sie und die Szenen sind gut ausgearbeitet und man kann sich alles sehr bildlich vorstellen.

 

Maya war mir sofort sympathisch da ich ihre Gefühle regelrecht mitgefühlt habe. Das schönste ist das sie sich im Laufe wieder selber findet. 

 

Mein Fazit ist das Ronja Delahaye eine sehr traurig schöne Geschichte hier aufs Blatt gebracht hat und ich froh bin diese gelesen zu haben.

Die Emotionen kommen auch nicht zu kurz. Alles in allem war es ein fantastisches Erlebnis "Wenn das Leben stehenbleibt" zu lesen.

 

Von mir bekommt "Wenn das Leben stehenbleibt" bekommt von mir 5/5 Sterne!

 

Danke an den Hawkify Books Verlag für das Rezensionsexemplar!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

diamonds for love, erotische literatur, freundinnen, layla hagen, liebe, piper verlag, vergangenheit

Diamonds For Love – Verlockende Nähe

Layla Hagen , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2018
ISBN 9783492311625
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt

 

Logan Bennett trägt seinen Nachnamen mit Stolz. Er liebt seine Großfamilie und steht zu hundert Prozent hinter seinem Bruder Sebastian und dem Familienunternehmen »Bennett Enterprises«. Er weiß, dass ihn die Arbeit allein nicht glücklich macht, doch seit ihn seine Exverlobte hat abblitzen lassen, will er von der Liebe nichts mehr wissen. Aber damit hat Logan die Rechnung ohne seine Schwester Pippa gemacht: Sie liebt ihr neues Hobby, das Verkuppeln. Und als sie erfährt, dass Avas beste Freundin nach San Francisco zieht, beschließt sie, dass es für Logan an der Zeit ist, der Liebe eine neue Chance zu geben.

 

Meinung

 

Das Cover ist wie bei Band 1 sehr schlicht gehalten. Das Wort Love wurde geteilt und zwischen den Buchstabenpaaren wird das Wort Diamonds for sichtbar. Die Blumen die aus den Ecken rauskommen sieht sehr schön aus. Es ist alles sehr harmonisch.

 

Endlich erschien Band 2 "Verlockende Nähe". Ich habe schon sehnsüchtig darauf gewartet und war gespannt ob die Autorin Band 1 toppen konnte. Was sie diesmal wieder geschafft hat.

 

"Verlockende Nähe" hat mich besonders durch die sehr selbstbewussten Protagonisten überzeugt. Mal wieder sticht Layla Hagen mit ihren besonderen Schreibstil heraus. 

 

Es ist alles sehr gut ausgearbeitet und die Szenen sind gut beschrieben. Es wird schnell klar das die Autoren viel Herzblut in die Geschichte gesteckt hat.

 

Ich habe mich sehr auf Logan gefreut, da er schon in Band 1 ein sehr selbstbewusster Charakter dargestellt hat. Er würde alles für die Menschen machen die er liebt. Man kann gar nicht anders als ihn zu mögen.

 

Nadine ist sehr erfrischend und hat ihr Herz an dem richtigen Fleck. Ich mochte sie von Anfang an. Ich mag auch dass sie für ihren Traum kämpft und sich nicht unterkriegen lässt.

 

Mein Fazit ist das "Verlockende Nähe" mich definitiv überzeugt hat. Ich freu mich jetzt schon auf Band 3 und bin gespannt wie es mit der Bennett Familie weitergeht.

 

Von mir bekommt "Diamonds for Love - Verlockende Nähe" 5/5 Sterne!

 

Danke Netgalley und den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Prinzessin der Feen

Kathrin Lichters
Flexibler Einband
Erschienen bei Talawah Verlag, 24.11.2017
ISBN 9783981782981
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

185 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

alien, daedalus, daemon black, daemon und katy, fantasy, flackernundflimmern, herzrasen, hybrid, licht, liebe, lux, oblivion, obsidian, opal, sarkasmus

Oblivion - Lichtflackern

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.02.2018
ISBN 9783551583871
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt

 

Eigentlich könnte Daemon zur Abwechslung einmal durchatmen: Sein Bruder Dawson lebt noch und erholt sich langsam von seiner Gefangenschaft. Katy und Daemon sind endlich ein Paar. Doch dann steht Blake plötzlich wieder vor der Tür und bittet Katy und die Lux um Hilfe. Sein waghalsiger Plan: ins schwer gesicherte Verteidigungsministerium eindringen und zwei ihrer Freunde befreien. Daemon bleibt nichts anderes übrig, als sein Schicksal – und das von Katy – in die Hände der Person zu legen, die sie schon einmal hintergangen hat.

Die epische Liebesgeschichte von »Opal. Schattenglanz« – erzählt aus Daemons Sicht!

 

Alle Bände der Oblivion-Serie:

Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)

 

Alle Bände der dazugehörigen Bestseller-Serie:

Obsidian. Schattendunkel

Onyx. Schattenschimmer

Opal. Schattenglanz

Origin. Schattenfunke

Opposition. Schattenblitz

 

Die Obsidian-Serie ist abgeschlossen.

 

 

Meinung

 

Das Cover ist sehr schön und passend zu der Obsidian Reihe. Man sieht Daemon und Katy, Stirn an Stirn. Die Farben harmonieren sehr schön miteinander. Diesmal schimmert es bläulich.

 

Wie immer taucht man wieder sofort in die Geschichte ein, da der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout sehr flüssig und leicht zum Lesen ist. Ich liebe diese Autorin und ihre Geschichten einfach und kann nie genug von ihr bekommen.

 

Da ich persönlich die Geschichte schon kenne war ich sehr gespannt auf die Sicht von Daemon, wie er fühlt und wie er mit der Situation klar kommt.

 

Ich finde auch dass sie es sehr gut umgesetzt hat und man sich direkt drauf freut.

 

Kat und Daemon haben schon eine besondere Beziehung zueinander und es ist immer wieder schön von ihnen zu lesen.

 

Es hat mir zu 100% gefallen und die Spannung war immer noch da, obwohl ich wusste was passiert und wann es passiert. Ich bin froh es in meinem Bücherregal stehen zu haben. Schade das jetzt wirklich alles zu Ende ist mit Teil 3 der Oblivion Reihe.

 

Von mir bekommt "Oblivion - Lichtflackern" 5/5 Sterne!

 

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

291 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

college, ella, erinwatt, erin watt;, erotik, erotisch, erpressen, erpressung, familie, fortsetzung, freundschaft, liebe, paper party, royals, trennung

Paper Party

Erin Watt , Franzi Berg
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2018
ISBN 9783492061223
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt

 

Als ältester der Royal-Brüder war Gideon schon immer der Vernünftige. Liebevoll kümmerte er sich um seine jüngeren Geschwister und um seine Mutter bis sie starb. Er geht aufs College und trainiert hart für sein Sportstipendium. Doch auch Gideon hat eine düstere Seite und ein Geheimnis, das er seit Langem hütet. Warum zerbrach die Beziehung zwischen ihm und seiner großen Liebe Savannah? Und wird es ihm gelingen, ihr Herz zurückzuerobern? Nach den Erfolgsromanen um Reed und Ella beglückt uns Erin Watt nun mit einer Fortsetzung über die glamourösen, attraktiven und abgründigen Royals.

 

Meinung

 

Das Bild gefällt mir gut aber es ist irgendwie nicht passend zur Geschichte. Nur weil sie sich auf einer Collegeparty wieder sehen verstehe ich den Sinn dahinter nicht. Auch der Titel ist für mich nicht passen. Was ich richtig schade finde da ich die Bücher und die Geschichte von Erin Watt liebe.

 

Die Story ist toll und der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr flüssig und verständlich. Man liest wirklich schnell rein und eigentlich kennt man ja eh die Protagonisten von "Paper Party" schon.

 

Die Charaktere sind wie immer gut ausgearbeitet und man konnte durch die Sprünge in die Vergangenheit einiges nachvollziehen, warum ihre Geschichte so endet. 

 

Savannah fand ich persönlich immer schon toll man hat sie und ihr wahres ich schon in den vorigen Teile der Paper Reihe kennengelernt. Ich mag ihr Persönlichkeit und ihre frechen und selbstbewusste Art.

 

Gideon ist nicht wirklich mein Liebling aber in diesem Teil hat er mir doch gut gefallen. Endlich sieht er seine Fehler und probiert es wieder gut zumachen weil er Savannah liebt. Irgendwann schafft er es aber einfach mal ehrlich zu sein und das macht dann doch viel aus.

 

Mir hat "Paper Party" gut gefallen und natürlich wird es auch noch in meinem Regal landen. Man will ja dass die Reihe komplett ist. Leider war es nicht mehr so spannend da man schon vieles wusste. Trotzdem nimmt es an der Reihe keinen Schaden und ich freu mich schon auf Band 5!

 

Von mir bekommt "Paper Party" 4/5 Sterne!

 

Danke an Netgalley und Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

attraktiv, bestimmt, englands, erhalten, füreinander, geld, geraten, glamour, glamourös, größter traum, heimlich, herz, interessieren, mona kasten, save me

Save Me

Mona Kasten , Milena Karas , Michael-Che Koch
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio , 23.02.2018
ISBN 9783785755952
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt

 

Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby nicht weniger interessieren. Das einzige, was sie sich wünscht, ist ein erfolgreicher Abschluss vom Maxton Hall College, eine der teuersten Privatschulen Englands. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des College, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich und zu sexy. Doch dann sieht sie durch Zufall etwas, das sie nie hätte sehen dürfen – etwas, das den Ruf von James’ gesamter Familie zerstören könnte. Von da an kennt James ihren Namen und lässt sie nicht mehr aus den Augen. Und plötzlich hat Ruby keine andere Wahl, als Teil seiner Welt zu werden ...

 

Meinung

 

Das Cover ist natürlich dasselbe wie beim Taschenbuch und ich liebe es immer noch, da die Farben sehr gut harmonieren und es ein wirklicher Blickfang ist.

 

Da ich als erstes das Buch gelesen habe war ich wirklich gespannt auf das Hörbuch. Es hat mich überrascht wie gut es vorgelesen wurde, also kurz und knapp es hat mich begeistert.

 

Natürlich ist das Hörbuch mit 6 CDs recht lang aber es lohnt es sich anzuhören.

 

Die Stimmen passen perfekt zur Geschichte besonders Ruby ihre Stimme hat mich sofort in die Geschichte reingezogen. 

Ich habe genauso so mitgelitten und mich für Ruby gefreut.  Sie ist eine sehr besondere Protagonistin.

 

Bei James ist es so, dass man ihn manchmal schütteln will und dann will man ihn umarmen. Ein extremes Gefühlschaos. Er weiß eigentlich nicht wirklich was er will und kann sich bei seiner Familie nicht durchsetzen.

 

Diese Geschichte ist der Hammer und vereint wirklich viel miteinander wie z.B. Liebe, Freundschaft, Leidenschaft und vieles mehr.

Und man will mehr und mehr davon hören. Eine sehr gelungene Story. Vielen Dank Mona Kasten ich freu mich jetzt schon auf "Save You".

 

Von mir bekommt das Hörbuch zu "Save Me" 5/5 Sterne!

 

Danke an den LYX Verlag für das Hörbuch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

carlsen verlag, coming-of-age, frech, heirat, highschool, highschool princess, impress, jugendbuch, liebe, modern, prinz, prinzen und prinzessinnen, prinzessin, prinzessind, rezension

Highschool Princess. Verlobt wider Willen

Annie Laine
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 01.03.2018
ISBN 9783646603927
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt

 

**Wenn eine Prinzessin keine mehr sein will**

Die 17-jährige Prinzessin Sarafina ist es leid, das Leben einer Royal zu führen. Die hübschen Kleider, die königlichen Bälle, all das würde sie nur zu gern gegen ein normales Leben eintauschen. Als ihre Eltern jedoch beschließen sie mit einem Prinzen zu verloben, scheinen ihre Träume in weite Ferne zu rücken. Um wenigstens noch ein bisschen ihr Leben genießen zu können, nimmt die Prinzessin kurz entschlossen an einem Schüleraustausch in den USA teil. Doch so leicht, wie sie sich die Highschool vorgestellt hat, ist sie dann doch nicht, und das Inkognito-Leben erweist sich als höchst kompliziert. Sarafinas einziger Lichtblick ist Leo, der sie mit seinen intensiv grünen Augen von Beginn an verzaubert. Wie dumm, dass sie vor ihm verbergen muss, wer sie wirklich ist…

 

Meinung

 

Ich fange mal mit dem Cover an, was ich wirklich liebe. Es ist einfach sehr auffällig. Es passt farblich perfekt und harmoniert sehr gut. Zur Geschichte ist es großartig und zeigt Prinzessin Sarafina in einer frechen und trotzigen Pose.

 

Das war mein erstes Buch von der Autorin "Annie Laine" mich hat es wirklich sofort gepackt. Der Schreibstil war sehr flüssig und leicht zum Lesen. Mir hat es von Anfang an gefallen. 

 

Die Szenen sind sehr gut ausgearbeitet und beschrieben. Man konnte sich alles sehr bildlich vorstellen.

 

Man taucht sehr gut in die Charaktere ein und man kann sich gut in die Situation einfinden. Die Charaktere sind sehr aussagekräftig z.B. Izzy, Sarafina´s beste Freundin, die ihr Herz auf der Zunge trägt. Izzy habe ich sofort ins Herz geschlossen, sie ist mein heimlicher Lieblings Charakter in "Highschool Princess".

 

Auch Prinzessin Sarafina ist eine sehr aufgeschlossene und freundliche Person, die aber in der Geschichte noch lernen muss sich durchzusetzen und ihre Wünsche zu äußern.

 

Prinz Joffrey kommt am Anfang etwas steif rüber, seine Briefe sind zu schmalzig und Sarafina kann damit nicht wirklich was anfangen. Aber seine Persönlichkeit entwickelt sich immer weiter im Buch was mir sehr gut gefallen hat.

 

Mein Fazit ist das mir "Highschool Princess" sehr gut gefallen hat und ich fand sie bezaubernd und erfrischend. Sie ist eine süße Geschichte für zwischendurch, wo durch man sich wieder wie 17 Jahre alt fühlt und mit der Prinzessin gut nachempfinden kann. Ich freu mich schon auf andere Bücher der Autorin.

 

Von mir bekommt "Highschool Princess - Verlobt wider Willen" 5/5 Sterne!

 

Danke an Carlsen Impress und Netgalley für das Rezensionsexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

begabte, götter, hüter, schattenkrieger, siegel, tagträumer verlag, thalél malis, unsterblichkeit, ward

Thalél Malis

Nancy Pfeil
Flexibler Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Tagträumer Verlag, 01.03.2018
ISBN 9783946843337
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt

 

Man sagt, Liebe sei unsterblich.

Aber in der Unsterblichkeit,

in welcher alte Schulden neues Unheil bringen,

aus Verbündeten Gegner werden und der Feind ein Vertrauter,

wo die Zukunft im Dunklen liegt

und die Hoffnung einzig darin besteht,

dass du aufgibst, was du am meisten begehrst,

wird das Ende nur eines überdauern:

die Liebe oder die Unsterblichkeit.

 

„Danis?“ Neylas Stimme verblasste. „Ich weiß, dass du hier bist.“

Leise verwehte ein Windhauch den Schnee zu Neylas Füßen.

Die Spitze eines Pfeils streifte ihren Hals. Neyla zuckte zusammen. Benommen tastete sie nach der Wunde und zerrieb das warme Blut zwischen ihren Fingern. Die Königin taumelte ein paar Schritte rückwärts. Dann fing sie sich und rannte so schnell davon, als würde der Tod selbst sie verfolgen.

Die Jagd hatte begonnen.

 

Meinung

 

Erstmal einen riesen Dank an Nancy Pfeil für diese unglaubliche Geschichte.

 

Kommen wir zum Cover was ich am Anfang ein bisschen irritieren empfunden habe, wegen dem Windlicht, aber wenn man es gelesen hat, dann gewöhnt man sich daran. So finde ich das Cover wirklich schön und ich mag das Blanca auf dem Bild zu sehen ist. Es passt farblich sehr gut zur Geschichte und ist wirklich ein Eyecatcher. Die Farben harmonieren natürlich alle mit einander.

 

Mal wieder entführt und Nancy Pfeil uns nach Thalél Malis mit alten Freunden und neuen Bekannten die es manchmal in sich haben.

Der Schreibstil war wie immer sehr flüssig und alles war sehr gut beschrieben und aufgeführt.

 

Die Charaktere sind super ausgearbeitet und alles passt bei ihnen Haargenau. Man hat sich also viele Gedanken um die Menschen in diesem Buch gemacht.

 

Wer ist alles wieder mit dabei?

 

Also als erstes und ich finde am wichtigsten Neyla, die ich immer bewundert habe. Natürlich leidet sie immer noch um Danis Tod was einen richtig ans Herz geht, weil man es doch nachvollziehen kann. Sie trifft in Band 2 manchmal gute manchmal schlechte Entscheidungen, die das Schicksal gravierend verändern könnten.

 

Ariel den ich wirklich sehr mag hat sich doch zu Band 1 verändert, er ist sehr in sich gekehrt und lässt keinen so richtig an sich ran.

 

Blanca die ein schlechtes Gewissen wegen Danis Tod hat, aber es nun mal nicht rückgängig machen kann, Sie liebt Ariel und hofft irgendwann die große Liebe erfahren zu können. Dafür kämpft Blanca für ihre Zukunft.

 

Neu ist z.b. Dalya, die ich noch nicht so richtig einschätzen kann, mal schauen was alles noch mit ihr passiert.

 

Mein Fazit ist das alles in allem mal wieder einfach spannend, tragisch und aufregend war. Das Schicksal nimmt seinen lauf und man kann hautnah dabei sein. Mich hat die Autorin mal wieder zu 110% überzeugt. Und ich freu mich schon auf Band 3 und bin gespannt ob es ein Happy End geben wird.

 

Von mir bekommt Thalél Malis - Das Flüstern der Schatten 5/5 Sterne!

 

Danke an den Tagträumer Verlag für das Rezensionsexemplar! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

186 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

erotik, frauenroman, gefühlvoll, herzklopfen, junggeselle, layla hagen, leidenscahft, leidenschaft, leseempfehlung, liebe, liebesroman, millionär, new-adult, piper verlag, romantisch

Diamonds For Love – Voller Hingabe

Layla Hagen , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.02.2018
ISBN 9783492311618
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt

 

Diamanten sind für die Ewigkeit. Und die Liebe?

Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis.

»Diese Reihe ist unglaublich sexy und romantisch!« Geneva Lee, »Royal Passion«

 

Meinung

 

Das Cover ist sehr schlicht gehalten aber fällt durch den schwarzen Hintergrund doch sehr auf. Blumenranken kommen aus den Ecken und die Schrift ist sehr markant. Mir gefällt es ziemlich gut.

 

Das war mein erstes Buch das ich von Layla Hagen gelesen habe aber es wird definitiv nicht das letzte bleiben. Ihr wirklich toller Schreibstil lädt einen zum Träumen ein. 

 

Es wird aus Sebastian und Ava´s Sicht erzählt, was mir dabei besonders gut gefallen hat. Ich glaube immer dass man sich dann besser in die Personen reinversetzen kann.

 

Ava ist einfach bezaubernd und eine wirklich starke Persönlichkeit die man einfach mögen muss. Sie hat leider keine Familie mehr und fühlt sich gleich von Sebastian und seiner Familie ins Herz geschlossen.

 

Die beiden lernen sich kennen und es knistert ganz schön zwischen den beiden. Das Problem ist das Ava eine Vertragsklausel hat und nichts mit ihren Auftraggeber anfangen darf.

Wir sie dieser Versuchung wirklich wiederstehen.

 

Sebastian tut alles für seine Familie und kümmert sich als ältester Bruder rührend um seine Geschwister.

 

Mich haben die zwei und ihre Geschichte total begeistert und ich bin froh dieses Buch angefragt zu haben. Eigentlich wollte ich nicht schon wieder so etwas lesen aber mir hat die Leseprobe so gut gefallen das ich einfach zuschlagen musste.

 

Von mir bekommt "Love Diamonds - Voller Hingabe" 4/5 Sterne!

 

Danke an Netgalley und Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!

  (1)
Tags:  
 
434 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.