FarinaKavins Bibliothek

117 Bücher, 4 Rezensionen

Zu FarinaKavins Profil
Filtern nach
117 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(563)

978 Bibliotheken, 17 Leser, 9 Gruppen, 42 Rezensionen

fantasy, magie, kvothe, musik, liebe

Die Furcht des Weisen Band 2

Patrick Rothfuss , ,
Fester Einband: 520 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 27.02.2015
ISBN 9783608939262
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(651)

1.141 Bibliotheken, 27 Leser, 8 Gruppen, 61 Rezensionen

fantasy, kvothe, magie, universität, patrick rothfuss

Die Furcht des Weisen Band 1

Patrick Rothfuss , Jochen Schwarzer , Wolfram Ströle
Fester Einband: 859 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 07.11.2014
ISBN 9783608938166
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

163 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

science fiction, virtual reality, 80er jahre, sci-fi, vr

Ready Player One

Ernest Cline , Sara Riffel , Hannes Riffel
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 27.04.2017
ISBN 9783596296590
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

229 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

krieg, slawen, könig, historischer roman, heiler

Das Haupt der Welt

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 960 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.08.2015
ISBN 9783404172009
Genre: Historische Romane

Rezension:

Tugomir, ein slawischer Fürstensohn, wird zusammen mit seiner Schwester Dragomira vom Sachsenkönig Heinrich I. gefangen genommen und als Geisel nach Magdeburg gebracht. Während seine Schwester als Liebhaberin von Heinrichs Sohn Otto ein recht ruhiges Leben führt, hat Tugomir nur eines im Sinn: er muss zurück in seine Heimat. Da jedoch ein Druckmittel besteht, das ihn an seiner Flucht hindert, verlegt er sich auf das, was er am Besten kann: das Heilen – und macht sich damit einen Namen. Er rettet Otto mit seinem Wissen das Leben und fortan ist er dessen Leibarzt, mit anfänglichen Widerwillen auch sein Freund. Doch Tugomirs Wunsch ist weiterhin groß und als Otto mit einer ungewöhnlichen Bitte an ihn herantritt, muss er seine Loyalität beweisen.

„Das Haupt der Welt“ von Rebecca Gablé stellt eine knapp 870seitige Herausforderung dar, der ich mich für meinen Teil mit Genuss gestellt habe. Denn fast keiner weiß es, so geschickt Geschichte mit Fiktion zu verbinden. Es ist ein stetiges Vergnügen, die Charaktere über einen langen Zeitraum zu verfolgen, mit ihnen zu leiden, zu lieben, zu hassen, zu kämpfen und zu vergeben.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht Tugomirs und Ottos erzählt, sodass man einen besseren Einblick in das Leben der Sachsen auf der einen und das Leben der Slawen auf der anderen Seite bekommt. Dabei kommt meiner Meinung nach auch für beide Seiten Verständnis auf.

In ihrem Nachwort führt die Autorin aus, dass „jede Geschichtsschreibung [...] Fiktion [ist]“ ... sie flicht geschickt Fiktion in historisch Belegtes, verzaubert mit ihrem äußerst angenehmen Schreibstil und schafft es so ganz nebenbei auch noch, den Leser dazu zu bringen, sich in ihre einzigartigen Figuren zu verlieben – wobei Thankmar, der ältere Halbbruder König Ottos, der sich mit Ungestüm und Übermut in mein Herz geschlichen hat, mein Favorit ist.

Mein Fazit: Selten habe ich einen historischen Roman so verschlungen wie Rebecca Gablés „Das Haupt der Welt“. Die Autorin beschreibt die geschichtlichen Fakten belebend und interessant und verwebt diese mit ihren Fantasien auf eine Art und Weise, wie ich es bisher bei keinem anderen historischen Werk gelesen habe.

Ein Buch, das mich (einem eigentlichen Fantasy-Fan, der sich selten an den Rand der Wirklichkeit traut) von Anfang bis Ende in seinen Bann gezogen hat.

  (3)
Tags: das haupt der welt   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

202 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 101 Rezensionen

historischer roman, otto der große, rebecca gablé, ottonen, mittelalter

Die fremde Königin

Rebecca Gablé , Jürgen Speh
Fester Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 27.04.2017
ISBN 9783431039771
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der Bastard Gaidemar ahnt, dass er väterlicherseits Bande zur Königsfamilie hat, weiß aber nicht, wer seine kurz nach der Geburt verstorbene Mutter gewesen ist. Ohne eigenes Land oder finanzielle Mittel und ohne einen klangvollen Namen, kann er nur seine herausragende Leistung als Panzerreiter für sich sprechen lassen. Von König Otto I. wird er schließlich ausersehen, Adelheid, die verwitwete Königin von Italien, aus einer misslichen Lage zu befreien und zu ihm zu bringen. Während Gaidemar sich Hals über Kopf in die edle, für ihn unerreichbare Dame verliebt, heiratet diese recht bald den König selbst. Was anfangs eine kalkulierte Verbindung gewesen sein mag, wird schnell zu einer harmonischen Ehe, in der sich Adelheid und Otto gegenseitig durch kluge politische Schachzüge unterstützen. Liudolf, der Erstgeborene aus Otto’s erster Ehe, kann sich für seine Stiefmutter nur bedingt erwärmen und glaubt, dass sein Vater ihm das Erbrecht für die Königswürde vielleicht vorenthalten könnte. Es entsteht ein Familienstreit, wie er wahrscheinlich für die damalige Zeit nicht unüblich gewesen ist. Als schließlich die gefürchteten Ungarn und Slawen ins Reich einfallen, spitzt sich die Situation immer mehr zu.

Mit „Die fremde Königin“ hat Rebecca Gablé nun den zweiten Band ihrer Reihe um Otto I. geschrieben. Schon der Vorgänger „Das Haupt der Welt“ stellte für mich eine grandiose Erzählung von Historischem vermischt mit dezenter Fiktion dar und auch in diesem Buch ist dieses Zusammenspiel wieder deutlich spürbar. Da „Das Haupt der Welt“ eine für sich abgeschlossene Geschichte ist, kann man beide Teile unabhänigig voneinander lesen. Kennt man den ersten Teil nicht, erscheint Tugomir als ein sympathischer Nebencharakter, klein aber fein, für all die, die ihn aus dem vorrigen Buch allerdings kennen, ist sein späteres Erscheinen ein Highlight.

Auch diesmal hat es Gablé geschafft mich mit ihrem einzigartigem Schreibstil und dieser unglaublichen Art und Weise wie sie ihren Charakteren Leben einhaucht, in ihren Bann zu ziehen und völlig einzunehmen.

Gaidemar bekleidet von Anfang an die Rolle des Helden par exellance. Er ist seinem König und seiner Königin treu ergeben – auch wenn er dafür den besten Freund fallen lassen muss. Er ist mutig und ritterlich, selbstlos und zurückhaltend, dabei gutaussehend (hehe), stark und nie überheblich. Ein toller Mann, der leider ziemlich lange der unerfüllten Liebe seiner Königin nachhängt. Doch auch für ihn ergeben sich schließlich andere Perspektiven.

Mein Fazit: Ich habe das Buch wie auch schon seinen Vorgänger in seiner ganzen Fülle verschlungen. Es war im besten Sinne spannend, unterhaltsam und lehrreich zugleich. Rebecca Gablé hat es wieder einmal geschafft, mich mit ihrem historischen Roman von sich und vor allem von Otto I. zu überzeugen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.573)

4.877 Bibliotheken, 154 Leser, 17 Gruppen, 162 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(526)

1.250 Bibliotheken, 43 Leser, 19 Gruppen, 104 Rezensionen

fantasy, magie, kvothe, universität, dämonen

Der Name des Windes

Patrick Rothfuss ,
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 14.06.2017
ISBN 9783608938159
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

H.P. Lovecraft: Der Fall Charles Dexter Ward

H.P. Lovecraft , Ailin Konrad
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Nikol, 01.03.2016
ISBN 9783868203257
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

horror, klassiker, kurzgeschichten, chronik des cthulhu-mythos, fantasy

Chronik des Cthulhu-Mythos II

H. P. Lovecraft , Marco Frenschkowski , H. P. Lovecraft
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 01.12.2011
ISBN 9783865521453
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

chronik des cthulhu-mythos

Chronik des Cthulhu-Mythos I von H. P. Lovecraft (20. Oktober 2011) Broschiert


Geheftet
Erschienen bei null, 01.01.1600
ISBN B010IOO90O
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

horror, kurzgeschichten, h. p. lovecraft, fantasy, cthulhu

Der silberne Schlüssel

H. P. Lovecraft
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 26.11.2013
ISBN 9783865522900
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

17 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

horror, kurzgeschichten, h. p. lovecraft, klassiker, grusel

Die lauernde Furcht

H. P. Lovecraft
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 26.11.2013
ISBN 9783865522887
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

H. P. Lovecraft − Leben und Werk 1

S. T. Joshi , Andreas Fliedner
Fester Einband: 750 Seiten
Erschienen bei Golkonda Verlag, 20.10.2017
ISBN 9783944720517
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Untergang des Hauses Usher: Neu bearbeitete Ausgabe

Edgar Allan Poe
E-Buch Text: 41 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 01.07.2016
ISBN 9783741207891
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(629)

1.274 Bibliotheken, 84 Leser, 5 Gruppen, 102 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, outlander, highlands

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(564)

809 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

bedeutung, nichts, jugendbuch, nihilismus, dänemark

Nichts

Janne Teller , Sigrid C. Engeler , Sigrid Engeler
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2012
ISBN 9783423625173
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(970)

1.996 Bibliotheken, 30 Leser, 11 Gruppen, 195 Rezensionen

dystopie, verrat, zukunft, ursula poznanski, jugendbuch

Die Verratenen

Ursula Poznanski
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.10.2012
ISBN 9783785575468
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(391)

775 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

mittelalter, rollenspiel, thriller, fluch, ursula poznanski

Saeculum

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2013
ISBN 9783785577837
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.063)

3.274 Bibliotheken, 53 Leser, 4 Gruppen, 254 Rezensionen

computerspiel, jugendbuch, thriller, erebos, sucht

Erebos

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 485 Seiten
Erschienen bei Loewe, 06.06.2011
ISBN 9783785573617
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

38 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

griechische mythologie, römische mythologie, klassiker

Ilias

Homer , Michael Schroeder , Ferdinand Lempp
Flexibler Einband: 519 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 16.04.2012
ISBN 9783458362234
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

310 Bibliotheken, 21 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

jane austen, stolz und vorurteil, klassiker, england, roman

Stolz und Vorurteil

Jane Austen , Andrea Ott , Elfi Bettinger
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin, 09.05.2017
ISBN 9783328101666
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

klassiker, gesellschaftlicher wandel;, liebesgeschichte, modernes denken, frauenschicksal;

Zimmer mit Aussicht

E.M. Forster , Werner Peterich
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.08.2014
ISBN 9783596905775
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(701)

1.370 Bibliotheken, 63 Leser, 11 Gruppen, 74 Rezensionen

england, 1. weltkrieg, deutschland, liebe, krieg

Sturz der Titanen

Ken Follett , Rainer Schumacher , Dietmar Schmidt , Tina Dreher
Flexibler Einband: 1.038 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 30.03.2012
ISBN 9783404166602
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(349)

751 Bibliotheken, 26 Leser, 4 Gruppen, 24 Rezensionen

zweiter weltkrieg, 2. weltkrieg, familie, ken follett, russland

Winter der Welt

Ken Follett , Dietmar Schmidt , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 1.024 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.08.2014
ISBN 9783404169993
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

368 Bibliotheken, 20 Leser, 6 Gruppen, 20 Rezensionen

kalter krieg, ddr, ken follett, rassismus, stasi

Kinder der Freiheit

Ken Follett , Dietmar Schmidt , Rainer Schumacher , Tina Dreher
Flexibler Einband: 1.216 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.03.2016
ISBN 9783404173204
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 
117 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks