Federzauber

Federzaubers Bibliothek

523 Bücher, 219 Rezensionen

Zu Federzaubers Profil
Filtern nach
523 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

585 Bibliotheken, 11 Leser, 9 Gruppen, 40 Rezensionen

engel, liebe, fantasy, dämonen, himmel

Flügelschlag

Jeanine Krock
Flexibler Einband: 720 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.08.2010
ISBN 9783453527072
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Drei Freundinnen im Wunderland 01: Das magische Kästchen

Rosie Banks , Angelika Eisold Viebig , Mia Diekow
Audio CD
Erschienen bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag, 16.05.2013
ISBN 9783839840405
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

280 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 32 Rezensionen

zigeuner, schwäne, fantasy, tater, spieluhr

Der siebte Schwan

Lilach Mer
Flexibler Einband: 555 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 05.01.2011
ISBN 9783453527492
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, pferdehof, hörbuch, pferde, irland

Ruf der Dämmerung

Riana O'Donnell , Anne Helm , Riana O´Donnell
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.03.2010
ISBN 9783785743171
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

74 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

geheimnisse, freundschaft, tagebuch, jugendbuch, jordan weismann

Cathy's Book

Sean Stewart , Jordan Weisman , Barbara Lehnerer
Flexibler Einband: 175 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag, 24.06.2011
ISBN 9783843200097
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Rain - Das tödliche Element

Virginia Bergin , Josefine Preuß
Audio CD
Erschienen bei Oetinger Media GmbH, 20.02.2015
ISBN 9783837308648
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

geschichte, philosophisch, minou, metaphorisch, leuchtturm

Minous Geschichte

Mette Jakobsen , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 10.09.2012
ISBN 9783827054999
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Es hörte sich besonders an. Ein kleines Buch mit großen Worten, hatte ich mir erhofft. 
Nur der Name Minou hatte mich schon sehr angesprochen.  

Doch leider wurde ich sehr enttäuscht.  Ich weiß nicht,  ob ich es nicht verstanden habe, oder den Sinn nicht gesehen habe, aber mir hat das Buch so gut wie nichts gegeben. 

Die Charaktere waren allesamt seltsam und skurril. Die Handlung war für mich komplett nichtssagend. Es passierte kaum was, und das was passierte war nicht relevant. Für mich gab es keine Handlung oder Geschichte die wirklich erzählenswert war.

Ich habe mich die ganze Zeit  gefragt was die Autorin mit diesem Buch bezwecken wollte? Für mich war es nur ein Fragezeichen und ein Buch, das für mich nichts gegeben hat, leider.

Note: 2/5

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Deadline

Renée Knight , Andreas Jäger , Claudia Michelsen , Michael Mendl
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 27.07.2015
ISBN 9783844519297
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

penny pepper, kinderkrimi, advent, ulrike rylance, lisa hänsch

Penny Pepper - Tatort Winterwald

Ulrike Rylance , Lisa Hänsch
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423761628
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Bald ist Weihnachten. Penny Pepper und ihre Detektivbande haben einen neuen Fall zu lösen.  Die Weihnachtsbäume der ganzen Stadt verschwinden,  werden geklaut oder erkranken an einer seltsamen Erkrankung. Was steckt dahinter? Wird dieses Jahr ohne Weihnachtsbaum Weihnachten gefeiert?

Eine wie üblich super coole, spannende und rätselhafte Geschichte,  die Große und Kleine Spaß macht zu lesen und mitzurätseln. 

Wie in den vorherigen Bänden schon bekannt, ist auch dieses Buch super illustriert und aufgemacht. Viele verschiedene Schriften, Bilder,  Doofes, Comicähnliche Sequenzen und Notizen. 

Eine tolles Buch mit cooler Geschichte,   die Weihnachtsstimmung verbreitet, Abenteuer,  Rätsel und Spaß!

Wer Penny Pepper noch nicht kennt muss es unbedingt lesen. Sie ist toll!!!

Note: 5/5

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

schwestern, zauber der johannisnacht, martina dierks, neid, eifersucht

Zauber der Johannisnacht

Martina Dierks
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2009
ISBN 9783401501352
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ein Buch, dass mich vom Cover her schon sehr begeistert.  Ich finde es wunderschön.  

Auch der Schreibstil ist sehr besonders un hat mich sehr angesprochen.  Es hätte was von einer Märchenerzählung.  Es fehlte nur noch das "Es war einmal..."  am Anfang.

Ich fand die Idee der Geschichte sehr gut mit melancholischer,  leicht düsterer Atmosphäre. 

Zwei sehr unterschiedliche Schwestern. Eifersucht herrscht über die beiden. Bis eine von ihnen, in der Johannisnacht sich verheerendes wünscht.   

Die Protagonistinnen waren sehr gut gezeichnet und entwickelten sich im Laufe der Geschichte sehr gut. 
Ich wurde durchgehend sehr gut unterhalten.  Die Moral der Geschichte gefiel mir sehr und erklärte es sehr gut. 
Ein sehr lesenswertes Buch!!! 

Note: 4/5

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

51 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

köln, zeitreise, historischer roman, gegenwart, peter paul rubens

La Vita Seconda

Charlotte Zeiler
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 09.06.2016
ISBN 9783959916202
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

thriller, vergewaltigung, missbrauch, neid, erpressung

Lügenmädchen

Luana Lewis , Elke Link , Nicole Engeln
Audio CD
Erschienen bei Audio Media Verlag, 01.05.2015
ISBN 9783868044485
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

110 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

weingut, spanien, frauen, familie, mord

Die Frauen von La Principal

Lluís Llach , Petra Zickmann
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 07.03.2016
ISBN 9783458176725
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

164 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 57 Rezensionen

krimi, kinderheim, england, mord, thriller

Silent Scream – Wie lange kannst du schweigen?

Angela Marsons , Elvira Willems
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2016
ISBN 9783492060349
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

302 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 155 Rezensionen

thriller, psychothriller, hamburg, melanie raabe, entführung

Die Wahrheit

Melanie Raabe
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 29.08.2016
ISBN 9783442754922
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Vor sieben Jahren ist Sarahs Ehemann bei einer Geschäftsreise spurlos verschwunden. Mit Mühe hat sie die letzten Jahre versucht mit ihrem kleinen Sohn ohne ihn aufzukommen und ein geregeltes Leben zu führen.  Doch jetzt wurde er gefunden und kommt wieder nach Hause.  Doch als Sarah ihn endlich sieht, ist es nicht ihr Ehemann!!!  Aber wer ist es denn?

Ein Buch,  dass mich von der Idee her sehr interessiert hat und mich sehr neugierig gemacht hat, was die Autorin daraus genacht hat. 

Mir gefiel auf Anhieb der Schreibstil sehr gut. 
Die ersten 100 Seiten gingen recht ruhig zu, um die Protagonistin kennenzulernen und nachzuvollziehen, wie sie mit dem Verlust ihres Mannes nach all den Jahren zurecht kommt. 
Ab dem Zusammentreffen des Ehepaars im Flughafen vor der Presse und der Öffentlichkeit, wird das Buch spannender.  Im Laufe der Geschichte wird es zunehmend rasanter, beängstigender, actionreicher und verwirrender.  
Wer ist dieser Mann? Ein Betrüger? Warum ist Sarah die Einzige, die ihn nicht als ihr Ehemann  anerkennt?  Ist er es oder nicht?

Ich fand die Umsetzung sehr gut umgesetzt.  Es hat mich gefesselt und gepackt. Die Wendungen haben den Leser verwirrt,  um ihn wieder auf eine andere Fährte zu schicken und die bisherigen Vermutungen zu verwerfen.  

Ein sehr gelungenes Buch, dass mich sehr gut unterhalten konnte. Zwischen Betrug, Wahnsinn, Halluzination oder Psychoterror. 
Fand ich sehr gut :-)

Note: 4/5

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

o'neill, leserunden, mysterie, evie, jugendbuch

The Diviners - Aller Anfang ist böse

Libba Bray , Barbara Lehnerer , Anja Stadlober
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.10.2014
ISBN 9783862314133
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gemüse, mond, obst, garten

Der lebendige Garten

Johanna Paungger , Thomas Poppe
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.01.2016
ISBN 9783442175819
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

125 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

ballett, russland, tanz, roman, russland, 1900, ballett

Die Schwester des Tänzers

Eva Stachniak , Peter Knecht
Flexibler Einband: 570 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 29.10.2016
ISBN 9783458361787
Genre: Historische Romane

Rezension:

In der Familie Nijinsky dreht sich alles ums Ballett.  Zwei der drei Geschwister Waslaw und Bronia werden große Tänzer.  Sie bereisen St. Petersburg,  Paris, London,  NewYork. Sie  arbeiten hart, des Erfolgs und Ruhms Willen.

Ein Buch, dass mich sehr neugierig gemacht habe. Mich nur vom Klappentext her schon so sehr interessiert hat und ich mit Gewissheit schon wusste,  ich würde das Buch lieben.

Immer aus der Sicht Bronias erzählt,  folgt der Leser die Kindheit, den Werdegang und das Leben der beiden ungleichen Geschwister. 

Sehr hochgestochen erzählt, habe ich recht lange gebraucht,  um mich im Schreibstil richtig wohl zu fühlen. Als es dann etwas besser wurde und ich mich darauf hätte einstellen können,  hinderte mich aber die extreme Langatmigkeit der Geschichte,  um richtig Gefallen an das Buch zu finden. Es wurde in keinster Weise versucht den Leser mit leichter Spannung,  interessanten Szenen am Lesen mit Vergnügen zu halten.  Mir wurde im Laufe des Buches immer langweiliger,  konnte keine Verbindung zu den Protagonisten aufbauen und verspürte keine Lust weiter zu lesen oder den Fortgang der Geschichte zu erfahren.  Je weiter ich kam,  desto quälender wurde das Lesen dieses Buches für mich.

So sicher wie ich Anfangs war, dass dieses Buch mich begeistern würde,  so enttäuscht war ich darüber. Ich hatte mich sooo darauf gefreut und konnte leider kein Gefallen daran finden. Es ist sooo schade!!! Und es macht mich ein wenig traurig,  dass man auf so vielen Seiten, so wenig für eine tolle Geschichte gegeben hat. Es hätte eine so tolle Geschichte werden können, doch leider war es nur langweilig und langatmig. 

Ich gebe leider nur gut gemeinte 1,5-2 /5 Sterne :-/

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

psychiatrie, florin wenninger, thriller, beatrice kaspary, andrea sawatzki

Stimmen

Ursula Poznanski , Andrea Sawatzki
Audio CD
Erschienen bei Argon, 06.03.2015
ISBN 9783839813829
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

historisch, köln 1794, französische revolution, liebe, jugendbuch

Wie ein Kuss von Rosenblüten

Martina Sahler , Xenia Schmidt
Flexibler Einband: 235 Seiten
Erschienen bei Planet Girl, 17.09.2010
ISBN 9783522501958
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

thriller, anders, entführt, vermisst, anita terpstra

Anders

Anita Terpstra
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 15.08.2016
ISBN 9783641171520
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Bei einer Nachtwanderung im Ferienpass verschwinden der 11-jährige Sander und sein Freund.  Sein Freund wird tot aufgefunden.  Sander bleibt verschwunden.  Erst Jahre später taucht er wieder auf. Doch die große Freude auf seine Wiederkehr,  will zu Hause nicht richtig hochkommen.  


Ein sehr spannendes Buch, dass kontinuierlich die Spannung halten kann und den Leser fesselt. 
Alle Familienmitglieder scheinen etwas verbergen zu wollen, wirken recht unnahbar und distanziert,  wobei sich im Laufe der Geschichte nach und nach die Puzzle Stücke zusammen setzen und sich erklären lässt, wieso jeder Einzelne sich in dieser neuen Situation so verhält wie er/sie es tut. 
Bis zum Schluss war für mich nicht klar, was tatsächlich in der vermeintlichen Nacht in der die Jungen verschwunden sind, passiert ist. Doch die Auflösung war logisch, verstörend und auf seine Art ganz schön böse. 

Mir hat der Ansatz dieser Geschichte,  des gewählten Themas sehr gut gefallen.  Mit einer Umsetzung, die mich überzeugen konnte und mich sehr gefesselt hat. 

Ein sehr gutes,  packendes Buch, dass für mein Empfinden deutlich mehr Psycho-Thriller mit starkem familiären Drama war, als Thriller.  
Nichts desto trotz, tolles Buch,  dass mich begeistern konnte.  Nur zu empfehlen!!! 

Note: 4,5/5


  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

221 Bibliotheken, 51 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

thriller, genmanipulation, gentechnik, marc elsberg, wissenschaftsthriller

HELIX - Sie werden uns ersetzen

Marc Elsberg
Fester Einband: 648 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 31.10.2016
ISBN 9783764505646
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Premierminister wird ermordet. Bei der Obduktion kommt ein sehr merkwürdiger und erschreckender Fund zum Vorschein. An mehreren Orten auf der Welt gedeihen Vieh und Pflanzen außerordentlich und ungewöhnlich gut. Ein Paar mit großem Kinderwunsch wird ein besonderes Angebot gemacht. 

Merkwürdige Vorkommnisse tauchen weltweit auf. Geheimagent, Politiker und Wissenschaftler,  machen sich auf der Suche nach dem Grund dieser ungewöhnlichen Ereignisse.  


Ein Wissenschafts-Thriller, mit hoch brisanten Thema. Es geht um Genmanipulation in jeglicher Form, wie weit es weltweit schon verbreitet ist und welche Auswirkungen es auf der Welt und die Menschheit haben könnte.  

Sehr gut recherchiert, schafft der Autor das Thema sehr gut rüber zu bringen und ein Gefühl damit zu geben wie weit entwickelt die Wissenschaft wahrscheinlich schon ist, ohne es der Öffentlichkeit zu offenbaren. 
Er schafft es den Leser zum Nachdenken zu bringen, zu recherchieren und darüber zu reflektieren.  

Die Geschichte nimmt im Laufe des Buches immer mehr an Fahrt an,  wird rasanter und actionreicher.  

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Weil es etwas in mir ausgelöst hat, mich auch während meine Lesepausen beschäftigt hat und ich mit anderen Menschen,  um mich herum Gespräche darüber führen wollte. 

Mich konnte der Lauf der Geschichte sehr überzeugend.  Es war utopisch und doch sehr authentisch und realistisch dargestellt.  so dass die Gegebenheiten  auch tatsächlich so passieren könnten.  
Ebenso fand ich es sehr gut nicht nur ein Blickpunkt der Genmanipulation zu bekommen, sondern der Fokus setzt sich  auf verschiedene Gebiete, wie die Genmanipulation auf Pflanzen,  Tiere und auch auf Menschen. 

Ein Buch,  dass ich sehr empfehlen kann, wenn man sein Horizont für brisante Themen öffnen möchte und sich Gedanken auf die Zukunft der Welt macht. 

Note: 4,5/5

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, jugendbuch, romantisch, dublin, liebesroman

Ein Herz auf Flügeln zart

Helen Abele , Xenia Schmidt
Flexibler Einband: 237 Seiten
Erschienen bei Planet Girl, 17.09.2010
ISBN 9783522502238
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine sehr schöne, kurzweilige und entspannende Geschichte mit historischem Hintergrund und jungen Protagonisten.  

Ein sehr angenehmer Schreibstil,  der sehr schnell zu lesen war. Ich habe das Buch quasi in einem Rutsch durchgelesen und hatte Gefallen daran.

Ein ideales Buch für Anfänger im Genre historischer Bücher.  Leicht zu lesen,  wenig Seiten, eine angemessene Geschichte. Ideal. 


Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und freue mich auf die weiteren Bücher der historischen Jugendbücher Reihe von Planet Girl. 

Note: 4/5

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(190)

320 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 135 Rezensionen

new york, liebe, ally taylor, liebesroman, freundschaft

New York Diaries – Claire

Ally Taylor
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.10.2016
ISBN 9783426519394
Genre: Liebesromane

Rezension:

Claire kommt nach 1 1/2 Jahren in Europa, nach der Trennung ihres Freundes zurück nach Hause zur Familie und zu Freunden in NewYork.  Dort kommt sie in der WG ihrer besten Freundin und ihres besten Freundes unter.  Mit dem Ziel Männer vorerst links liegen zu lassen scheitert sie aber kläglich und verliebt sich Hals über Kopf in ihrem besten Freund. 

Eine sehr voraussehbare Geschichte mit sehr jung gebliebene Protagonisten,  die sich sehr naiv, unreif,  unüberlegt, pubertär und "Notgeil" verhielten.  Alle Anfang 30, hat sich keins der Charaktere dementsprechend Verhalten, insbesondere nicht die Hauptprotagonistin Claire. 
Anfangs erschien mir alles sehr albern und kindisch. Mit der Zeit habe ich mich an die etwas verzogenen Charaktere gewöhnt und konnte mich darauf einlassen. 

Der Schreibstil ist locker leicht. ideal für Zwischendurch,  wenn man nicht viel überlegen muss und eine nicht tiefgehende Geschichte haben möchte. 

Das Cover ist ein Traum und hat mich zu diesem Buch extremst angezogen. 
Da es NewYork Diaries heißt,  hatte ich auch etwas mehr NewYork Feeling erwartet. Dies kam eindeutig zu kurz.  Die Geschichte hätte man problemlos in egal welche andere Stadt hin pflanzen  können, man hätte kein Unterschied gespürt.  

Mehr NewYork Atmosphäre hätte dem Buch eindeutig mehr Klasse gegeben. 

Es war eine nette Geschichte für Zwischendurch,  ohne Tiefgang. typisch Chic-Lit. Sehr durchschnittlich, aber unterhaltend und angenehm zu lesen. 

Note: 3/5


  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 12 Rezensionen

endzeit, stromausfall, computervirus, deutschland, dystopie

Rattentanz

Michael Tietz
Flexibler Einband: 720 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.11.2011
ISBN 9783548283937
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
523 Ergebnisse