Leserpreis 2018

Feelina06s Bibliothek

120 Bücher, 89 Rezensionen

Zu Feelina06s Profil
Filtern nach
129 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"liebe":w=1,"flucht":w=1,"zweifel":w=1,"gefühlswirren":w=1

Complete me: Tara & Maxim

Jana Schäfer
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.12.2018
ISBN 9783958183964
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

244 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 114 Rezensionen

"wien":w=8,"leipzig":w=8,"thriller":w=6,"andreas gruber":w=4,"walter pulaski":w=3,"krimi":w=2,"rache":w=2,"österreich":w=2,"transgender":w=2,"rachewinter":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"angst":w=1,"hass":w=1

Rachewinter

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.09.2018
ISBN 9783442486557
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mehrere Männer, erfolgreich, reich und im besten Alter, werden auf mysteriöse Weise getötet. Und alle haben sie sich vorher mit der gleichen Frau getroffen. Doch diese bleibt unbekannt. Das erkennen auch Walter Pulaski in Leipzig und Evelyn Meyers in Wien, die beide in den Fällen ermitteln. Doch im Gegensatz zur Polizei, ermitteln die beiden hartnäckig in diesen Fällen, müssen aber bald erkennen, das sie nur gemeinsam zur Lösung kommen. Der Täter ist aber raffinierter als sie denken und spielt auch bald mit ihnen ein gefährliches Spiel.
„Rachewinter“ von Andreas Gruber ist ein fantastischer Thriller, der den Leser ziemlich schnell in seinen Bann zieht.
Die Hauptcharaktere sind durchweg positiv gelungen und sie kommen sehr authentisch rüber.  Der Schreibstil ist einfach und flüssig gehalten, zudem gibt es zwei Handlungsstränge, die am Ende gekonnt zusammengefügt werden.
Bis zum Schluss bleibt es äußerst spannend und es gibt die ein oder andere Wendung im Buch, mit der man als Leser so nicht gerechnet hätte. 
Ein wirklich gelungener Thriller, der fesselt und überrascht, bis zum Schluss.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

"helikopter eltern":w=2,"kinder":w=1,"unterhaltung":w=1,"lustig":w=1,"eltern":w=1,"skurril":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"stress":w=1,"anekdoten":w=1,"dt autor":w=1,"helikopter":w=1,"helikoptereltern":w=1,"nervige eltern":w=1,"wahre gegebenheiten":w=1

Ich muss mit auf Klassenfahrt - meine Tochter kann sonst nicht schlafen!

Lena Greiner , Carola Padtberg
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 07.09.2018
ISBN 9783548377940
Genre: Humor

Rezension:

Wer kennt sie nicht, die Eltern, die mit ihren Ansichten so machen Lehrer oder Erzieher zur Weißglut treiben oder die mit angeblich ganz schrecklichen Diagnosen die Notaufnahme blockieren. In diesem Buch werden einige Anekdoten aus dem Leben von Helikoptereltern erzählt, die einen nicht nur zum schmunzeln bringen, sondern auch mächtig mit dem Kopf schütteln lassen.
Als ich dieses Buch anfing zu lesen dachte ich, Oh wie toll etwas für die Lachmuskeln, doch zum Ende hin war ich zum Teil regelrecht schockiert über so manche Taten oder Äußerungen, der sogenannten Helikoptereltern, die doch angeblich nur das beste für ihr Sprösslinge wollen. Dabei erreichen sie doch mit ihren Aktionen, die im Grunde zum Teil nur noch peinlich sind genau das Gegenteil. Erziehen sie doch so ihre Kinder zu Erwachsenen ohne Selbstbewusstsein und schüren die Angst davor etwas selber zu versuchen.
Das Buch ist sehr gut aufgebaut und ließt sich einfach und flüssig. Es wird einem nicht einmal langweilig und man fliegt nur so durch die Seiten.
Ein unglaublich erschreckendes Buch, das einen zwar auch zum Lachen bringt, aber vor allem mit dem Kopf schütteln lässt. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"humor":w=1,"romantisch":w=1,"college":w=1,"new-adult":w=1,"fast schon kitschig":w=1

Cole & Autumn – A San Francisco College Romance (College-WG-Reihe 2)

Christiane Bößel
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.12.2018
ISBN 9783958182592
Genre: Liebesromane

Rezension:


Cole Matthews ist ein erfolgreicher Footballspieler und hat ein Stipendium für die San Francisco State Universität. Zudem liebt Cole Frauen und hat nicht zu knapp, eine Affäre nach der anderen. Doch dann lernt er auf einer Party Autumn kennen und ist sofort von ihr fasziniert. Doch Autumn zeigt nicht wirklich Interesse, hat sie doch von Männern, gerade von Sportlern, eigentlich die Nase voll. Doch Cole gibt nicht so schnell auf und möchte ihr beweisen, dass mehr in ihm steckt, als nur ein Footballspieler.

Von der Geschichte von Cole und Autumn hatte ich nicht wirklich viel erwartet. Sie sollte mich eigentlich nur gut unterhalten, und das hat sie.
Es ist eine nette kleine Liebesgeschichte, zwischen zwei Collegstudenten, die beide ihr Päckchen zu tragen haben und nach langem hin und her dann doch irgendwie ihr Ziel erreichen.
Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten und die Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht von Cole und Autumn erzählt. Die Dialoge sind nicht besonders anspruchsvoll, passen wohl aber ganz gut zum Studentenleben. Im großen und ganzen weiß man bei diesen Buch ziemlich schnell womit man es zu tun hat.

Ich hatte nicht wirklich viel erwartet deshalb bin ich auch nicht wirklich enttäuscht. Ich wurde ganz gut unterhalten, aber wirklich berührt oder mitgenommen hat mich diese Geschichte leider nicht. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

41 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"humor":w=1,"erotik":w=1,"kleinstadt":w=1,"saskia louis":w=1,"ein bisschen vertrauen, bitte!":w=1,"verliebt in eden bay 2":w=1

Ein bisschen Vertrauen, bitte! (Verliebt in Eden Bay 2) (Chick-Lit;Liebesroman)

Saskia Louis
E-Buch Text
Erschienen bei null, 06.11.2018
ISBN B07K8V4D5J
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kate Sullivan ist sich in einem Punkt sehr sicher, einem Mann, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat, kann sie unmöglich vertrauen. Doch Sawyer, dem Ex-Navy-Seal möchte sie am liebsten den Kopf ab, oder die Kleider vom Leib reißen. Und ganz egal mit wie vielen Männern sie sich trifft, Sawyer scheint immer in ihrer Nähe zu sein. 
Sawyer Wright dagegen ist sich ziemlich sicher, das alles was er zum Leben braucht, Kate Sullivan ist, verkörpert sie doch alles was er im Leben nie hatte.  Als sie wegen eines Einbruchs seine Hilfe braucht, ist er sofort da und je näher sie sich kommen, desto komplizierter wird es. Denn bevor er sich richtig auf sie einlassen kann, muss er ihr noch das ein oder andere Geheimnis beichten.

Der zweite Teil der Eden-Bay -Reihe ist eine humorvolle und gefühlvolle Liebesgeschichte. 
Der Schreibstil ist locker und flüssig gehalten und man fliegt nur so durch die Seiten. Zudem kommt der Humor absolut nicht zu kurz und die witzig und spritzigen Sprüche der Protagonisten ließen mich mehr als einmal von Herzen lachen.
Die Charaktere sind wundervoll gestaltet und kommen sympathisch rüber, man fühlt direkt mit ihnen mit. 
Die Liebesgeschichte zwischen Kate und Sawyer, ist wie ein Katz-und Maus Spiel und man spürt regelrecht wie die Funken sprühen. Auch die Entwickelung der beiden ist realistisch und  geht einem regelrecht ans Herz.
Eine ganz wundervolle Liebesgeschichte, mit fantastischen Charakteren, gelungenen Schlagabtauschen die eindeutig die Lachmuskeln strapazieren und ganz viel Gefühl. Ich habe diese Geschichte wirklich sehr gerne gelesen und freue mich schon sehr darauf zu erfahren, wen es in Eden-Bay als nächstes erwischt. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

120 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"bali":w=6,"tod":w=4,"liebe":w=3,"verlust":w=3,"julia hanel":w=3,"reise":w=2,"trauer":w=2,"flitterwochen":w=2,"dein bild für immer":w=2,"freundschaft":w=1,"angst":w=1,"hoffnung":w=1,"mut":w=1,"buch":w=1,"neuanfang":w=1

Dein Bild für immer

Julia Hanel
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.11.2018
ISBN 9783548291185
Genre: Liebesromane

Rezension:

Für Sophie ist nichts mehr so wie es einmal war. Starb ihr Verlobter Maximilian, doch kurz vor ihrer Hochzeit bei einem Verkehrsunfall. Als sie dann Flugtickets nach Bali in Händen hält, die eigentlich als Hochzeitsreise geplant  waren, ist Sophie hin und her gerissen und skeptisch. Doch dann besteigt sie doch alleine das Flugzeug nach Bali. Doch dort erwartet sie bereits der erste Schock: Maximilians Platz wurde neu vergeben, an einen jungen Fotografen. Als die beiden sich nach der Landung auf Bali wieder begegnen, beschließt Sophie Niklas auf seiner Fototour über die Insel zu begleiten. Und auch sie hat eine Mission, verteilt sie doch über all auf der Insel Fotos von Maximilian. So fängt Sophie an nach und nach ihre große Liebe loszulassen, und Niklas wird ihr immer wichtiger. Doch ist sie schon bereit für eine neue Liebe?

"Dein Bild für immer" von Julia Hanel ist ein wundervoller und tiefgreifender Roman der sofort ans Herz geht. 
Der Schreibstil ist einfach und flüssig gehalten und wird abwechselnd aus Sicht von Sophie und Niklas erzählt. So bekommt der Leser einen sehr guten Einblick in das Gefühlsleben der beiden und kann so mit fühlen und mit fiebern ob beide ihr Träume auf Bali finden.
Beide Charaktere sind sehr realitätsnah und es fällt nicht schwer sich in die Lagen der beiden zu versetzten.
Ebenfalls fantastisch gelungen sind die Beschreibungen der wundervollen Insel. Die Autorin hat es mit ihren gelungen Beschreibungen geschafft dem Leser Land und Leute näher zu bringen und man fühlte sich beim lesen regelrecht ins Tropen Paradies versetzt.

Ein durchaus gelungener Roman, mit tollen Charakteren, wundervollen Beschreibungen von Land und Leuten und einer tiefgreifenden Geschichte, die ans Herz geht.   

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

33 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"belletristik":w=1

Ein ganzes Leben Sommer (Liebe)

Bettina Kiraly
E-Buch Text: 284 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 05.11.2018
ISBN 9783960875406
Genre: Liebesromane

Rezension:


Rebbeca ist seit vier Jahren glücklich verheiratet mit Daniel, der Liebe ihres Lebens. Doch als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus aus dem Koma erwacht kann sich niemand aus ihrer Familie an Daniel erinnern. Ganz im Gegenteil, er hat niemals existiert. Rebecca versteht die Welt nicht mehr und versucht nun herauszufinden, was Wirklichkeit und was Traum ist. Unterstützung findet sie bei Valentin, doch dieser scheint etwas zu verbergen.
„Ein ganzes Leben Sommer“ von Bettina Kiraly ist eine tolle Geschichte, die mich vor allem mit seinem wundervoll gestalteten Cover und dem Klappentext auf sich aufmerksam gemacht hat.
Der Schreibstil ist einfach und flüssig gehalten und es wird aus Sicht von Rebecca erzählt. Der Wechsel zwischen Realität und Traumwelt ist sehr gut gelungen und es fiel manchmal schwer zu entscheiden, was jetzt was ist. 
Jedoch fehlt der Geschichte zur Mitte hin ein wenig die Spannung, was es mir dann auch ein wenig erschwert hat das Buch weiterzulesen. Der Schluss hatte mich dann aber wieder gepackt auch wenn er vielleicht nicht ganz zum Rest des Buches gepasst hat. Aber natürlich ist das Geschmackssache. Im großen und ganzen ist es aber ein gelungenes Buch, das man durchaus lesen kann.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

163 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 99 Rezensionen

"magie":w=6,"internat":w=5,"zug":w=4,"jugendbuch":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"geheimnisse":w=2,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"kinderbuch":w=1,"reihe":w=1,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"suche":w=1

Der Welten-Express 1

Anca Sturm , Bente Schlick
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2018
ISBN 9783551654113
Genre: Kinderbuch

Rezension:

„Der Weltenexpress“ von  Anca Sturm ist eine fantastische neue Welt, die ein bisschen an Harry Potter erinnert, aber seinen ganz eigenen Charme hat.
Flinn Nachtigall, ein schüchternes 13 jähriges Mädchen, sitzt seit zwei Jahren Nacht für Nacht am Bahnhof und wartet auf ihren Bruder, der hier verschwand. Bis eines Nachts ein Zug einrollt und Flinn, die als blinde Passagierin aufspringt,  in ihr größtes Abenteuer ihres Lebens mitnimmt. Der Zug ist der Welten-Express, und ein fahrendes Internat, angetrieben von Magie und Kohle,  das ganz besondere Kinder aus aller Welt aufnimmt. Hier lernt Flinn neue Freunde kennen und auch Feinde, denn der Welten-Express verbirgt Geheimnisse, die wunderschön, aber auch sehr gefährlich sein können.
Der „Welten-Express“ ist ein fantastisches Fantasieabenteuer für groß und klein und erzählt eine tolle Geschichte, über Freundschaft, Familie, die erste Liebe und ganz viel Magie. 
Die Autorin nimmt den Leser mit in eine ganz neue Welt, die ganz bezaubernd und besonders ist. Bis ins kleinste Detail sind die magischen Wunder dargestellt und auch der Zug nimmt eine ganz besondere Form an. 
Eine wunderbare Fantasygeschichten für jung und alt, die zwar in manchen Punkten an Harry Potter erinnert, aber dennoch einen ganz eigenen Weg geht. Ich bin wirklich schon sehr neugierig und gespannt auf den zweiten Teil der Triologie. 



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=2,"winter":w=2,"jennifer wellen":w=2,"wenn der winter dich küsst":w=2,"unterhaltung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"krankheit":w=1,"weihnachten":w=1,"romance":w=1,"ebook":w=1,"kurzgeschichte":w=1,"5 sterne":w=1,"2018":w=1,"leseempfehlung":w=1,"reziexemplar":w=1

Wenn der Winter dich küsst (Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe 10)

Jennifer Wellen
E-Buch Text: 181 Seiten
Erschienen bei Lovebirds, 10.10.2018
ISBN 9783960875840
Genre: Liebesromane

Rezension:

Alessas Situation könnte durchaus besser sein , sitzt sie doch in Minirock und High Heels bei Minusgraden, ohne Kreditkarte und ohne wirklichen Plan an der Bushaltestelle und das an Heiligabend. Als dann ein attraktiver Mann ihr anbietet sie mitzunehmen kommt ihr das gerade recht. Auch ihr schweigsame Retter ist nicht gerade in weihnachtliche Stimmung, doch dann geschieht unterwegs etwas, was beide unverhofft zusammenschweißt.

„Wenn der Winter dich küsst“ von Jennifer Wellen ist eine wunderbare Kurzgeschichte, die das Herz erwärmt und berührt.
Schon nach wenigen Seiten war ich wie gefesselt von der Geschichte von Alessa und Sandro, die abwechselnd und aus ihrer Sicht erzählen. Der Schreibstil ist einfach und flüssig und man fliegt nur so durch die Seiten. 
Die Geschichte an sich geht ans Herz und berührt und man fiebert und leidet und freut sich mit den Protagonisten regelrecht mit. Neben der Liebesgeschichte gibt es aber auch noch ein wirklich ernstes Thema, das ebenfalls  sehr nahe geht und berührt. 
Eine wunderbare Short Story, die sehr gefühlvoll und tiefgründig ist und super geeignet ist für ein paar wunderbare Lesestunden für zwischendurch. Wirklich schön.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"liebe":w=3,"trauer":w=3,"missbrauch":w=3,"freunde":w=2,"schicksal":w=2,"verlust":w=2,"irland":w=2,"trauma":w=2,"ärztin":w=2,"army":w=2,"familie":w=1,"vergangenheit":w=1,"probleme":w=1,"ängste":w=1,"stalker":w=1

The Broken Ones

Jo D. Shannon
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Hawkify Books - c/o Wiebke Bohn, 02.08.2018
ISBN 9783947288670
Genre: Liebesromane

Rezension:

Catherine und Ryan sind wie Hund und Katze, wenn sie zusammen treffen fliegen die Fetzen. Könnten sie doch unterschiedlicher gar nicht sein. Er, der großspurige Scharfschütze der Army und sie, die zurückhaltende Ärztin, mit einer grausamen Vergangenheit. Als Ryan jedoch schwer verwundet aus dem Krieg heimkehrt und sich vor der Zivilisation verschließt, findet ausgerechnet Catherine ihn und bietet ihm ärztliche Hilfe an. Sieht sie den gebrochenen Mann doch plötzlich mit ganz anderen Augen. Widerwillig nimmt Ryan das Angebot an, dabei ahnt er jedoch nicht, das er hier nicht nur mehr über sich erfährt, sondern auch über Cats Schicksal. Die beiden nähern sich an, bis plötzlich Cat von ihrer Vergangenheit eingeholt wird.
„The Broken Ones“ von Jo D. Shannon ist eine wundervolle und einfühlsame Geschichte, voller Spannung und Emotionen, in die ich mich nach den ersten Seiten sofort verliebt habe.
Cat und Ryan, die beide eine schlimme Vergangenheit hinter sich haben und sich am Anfang der Geschichte nur in den Haaren liegen sind zwei wunderbare Charaktere, die ich sofort in mein Herz geschlossen habe. Beide versuchen auf ihre Weise mit ihrem Schicksal und ihrer schweren Last umzugehen und merken fast viel zu spät, das es im Leben viel leichter voran geht, wenn man zu zweit ist. 
Die Geschichte von Cat und Ryan nimmt den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und man hofft, bangt, lacht und weint gemeinsam mit ihnen. 
Ein ganz zauberhafter Roman mit wunderbaren Charakteren, ganz viel Tiefgang und einer herzergreifenden Liebesgeschichte. Ein wirklich emotionales Lesevergnügen. Fünf Sterne.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

133 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"familie":w=1,"vergangenheit":w=1,"liebesroman":w=1,"schicksal":w=1,"unterhaltung":w=1,"betrug":w=1,"erste liebe":w=1,"neuanfang":w=1,"trauma":w=1,"spaß":w=1,"katastrophe":w=1,"vergangenheitsbewältigung":w=1,"große liebe":w=1

Sowas kann auch nur mir passieren

Mhairi McFarlane , Maria Sophie Hochsieder-Belschner
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2018
ISBN 9783426520765
Genre: Liebesromane

Rezension:

Georgina hat nicht nur ihren Job als Kellnerin verloren, sondern erwischt ihren Freund Robin auch noch in flagranti mit einer anderen. Doch Georgina währe nicht Georgina, würde sie jetzt in Tränen ausbrechen. Also macht sie Schluss mit Robin und sucht sich einen neuen Job. Doch ihr neuer Boss, in der Bar, in der sie nun arbeiten soll, ist niemand anderes, als ihre große Liebe aus der Schulzeit, bis zu dieser einen schrecklichen Nacht, die alles veränderte.
Der neue Roman von Mhairi McFarlane ist eine witzige, spritzige Liebesgeschichte, mit ernster Thematik und der Botschaft, seine Träume niemals aufzugeben.
Georgina hat ein Talent dafür, sich in Schwierigkeiten zu  bringen und das Leben spielt ihr nicht gut mit. Doch  sie steht immer wieder auf und schafft es mit einer gehörigen Portion Humor und Satire aus ihrem Leben etwas zu machen. Und lachen musste ich wirklich an so mancher Stelle.
Trotz ernster Thematik und den unschönen Katastrophen, die  in Georgina Leben passieren, ist immer wieder eine Portion Humor dabei, der den Roman luftig leicht lesen lässt. Einzig die manchmal sprunghaften Erzählungen der Autorin, haben den Lesefluss etwas gestört, aber es ist nur ein kleiner Kritikpunkt, der den Spaß an dem Buch nicht nimmt.
Eine tolle Liebesgeschichte, mit viel Charme, Humor und tollen Charakteren. Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

20 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"liebe":w=2,"mittelalter":w=2,"abenteuer":w=1,"trilogie":w=1,"venedig":w=1,"templer":w=1,"akkon":w=1

Der Schatz des Venezianers

Máire Brüning
E-Buch Text: 415 Seiten
Erschienen bei null, 31.10.2018
ISBN B07HWSD8GY
Genre: Liebesromane

Rezension:

Nach langen Jahren der Abwesenheit, kehrt Joran Ferroni endlich wieder nach Venedig zurück. Doch es ist lange nichts mehr so wie es mal war. Sein Vater ist tot und hat seinem Sohn einen Haufen Schulden hinterlassen, zudem hat seine Mutter den Verstand verloren. Joran ist kurz davor alles aufzugeben, doch dann begegnet er Helena, einer jungen Patriziertochter. Sie ist ein echtes Verkaufstalent und schafft es jeden noch so gewietzten Händler um den Finger zu wickeln. Sie schlägt Joran einen Handel vor, dem dieser nicht widerstehen kann. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden trägt bald große Früchte, doch dann passiert Helena ein folgenschwerer Fehler, der ihrer beider Leben für immer verändern wird.

„Der Schatz des Venezianers“ ist wieder ein durch und durch gelungener Roman der Autorin Maire Brüning.
Der Roman spielt im Jahre 1256 in Venedig und der Autorin ist es auch durchaus gelungen den Leser in diese vergangene Zeit nach Venedig zu entführen. Die detaillierten Beschreibungen sind durchaus gelungen und man meint sich sofort in den engen Gassen der Stadt oder riecht das Wasser der vielen Kanäle, die durch Venedig fließen. 
Ebenso gelungen sind die Charaktere der Geschichte. Gerade Joran, der  unter seinen Dämonen aus seiner furchtbaren Vergangenheit leidet, hat sich recht schnell in mein Herz geschlichen und ich habe regelrecht mit gefiebert und immer wieder gehofft, das er doch nun bald endlich wieder auf die glückliche Seite des Lebens tritt. Auch Helena ist eine wunderbare Persönlichkeit und besticht durch ihre wunderbare Intelligenz und lässt sich durch nichts von ihren Träumen abbringen. 
Der Spannungsbogen ist stets konstant und flacht eigentlich kaum ab. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite wie gefesselt. 
Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Zudem wechselt die Sichtweise auf die einzelnen Charaktere sodass man sich gut in diese hineinversetzen kann.
 Ein durchweg gelungener Roman, mit ganz viel Spannung, Emotionen und einer zarten Liebe, die durchaus Berge versetzten könnte. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Eine absolute Leseempfehlung.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"eve dallas":w=3,"new york":w=2,"liebe":w=1,"mord":w=1,"ermittlungen":w=1,"film":w=1,"romantic suspence":w=1,"roarke":w=1,"j. d. robb":w=1,"science fiction krimi":w=1,"evedallas":w=1,"schauspiler":w=1

Tödlicher Ruhm

J.D. Robb , Uta Hege
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.12.2017
ISBN 9783734104206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Tödlicher Ruhm“ ist der 34. Fall aus der Eve Dallas-Reihe von der Autorin J.D.Robb, dem Pseudonym von Nora Roberts.
Eva Dallas ist nicht bekannt dafür das sie gerne auf Dinnerpartys geht. Doch bei dieser hier hat sich das kommen durchaus gelohnt. Schließlich findet diese Feier aufgrund des Filmes ihrers berühmtesten Falles statt. Es ist zwar äußerst seltsam der Schauspielerin zu begegnen, die sie verkörpert, sehen sie sich doch verblüffend ähnlich, doch als sie dann auf der Dachterrasse die Leiche der Schauspielerin finden, die ihre Partnerin Peabody spielt, ist das ganze eindeutig kein Spaß mehr.

Der 34. Fall von Eve Dallas führt sie diesmal in die Welt der Hollywood Stars und Sternchen. Der Mordfall, den Eve diesmal aufklären muss verschafft ihr diesmal einen Haufen grandioser Schauspieler als potentiellen Täter,  die alle durchaus einen Grund gehabt hätten, das Mordopfer zu beseitigen und doch geben sie bei der Vernehmung durchweg an, sie wären unschuldig. Doch wie soll man einem guten Schauspieler ansehen, das er lügt. 
Dieser Fall ist nicht unbedingt einer ihrer spektakulärsten oder spannendsten Fälle, aber dennoch ist man als Leser von der ersten bis zur letzten Seite gerne an Eves Seite um den Fall zu lösen. Das knobeln und raten, wer denn nun der Täter sein könnte ist auch dieses Mal wieder super gelungen und macht mir immer wieder große Freude bei dieser Reihe. 
Ich habe bis jetzt alle 34. Fälle gelesen und mich begeistern nicht nur die Fälle, sondern auch Eves Privatleben und das ihrer inzwischen doch zahlreichen Freunde und die Autorin schafft es immer wieder auch diese Aspekte gut in die Geschichten mit einzubringen. 
Ein guter solider Krimi, der vor allem diesmal durch die gute hartnäckige Polizeiarbeit überzeugt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

447 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 122 Rezensionen

"liebe":w=16,"kochen":w=14,"taste of love":w=10,"boston":w=8,"maine":w=8,"poppy j. anderson":w=8,"restaurant":w=7,"geheimzutat liebe":w=5,"familie":w=4,"usa":w=4,"koch":w=4,"roman":w=3,"liebesroman":w=3,"poppy j.anderson":w=3,"andrew knight":w=3

Taste of Love - Geheimzutat Liebe

Poppy J. Anderson
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174683
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

200 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

"furious rush":w=5,"new adult":w=3,"motorrad":w=3,"s.c. stephens":w=3,"verbotene liebe":w=2,"goldmann":w=2,"mackenzie":w=2,"hayden":w=2,"motorradrennen":w=2,"liebe":w=1,"usa":w=1,"erotik":w=1,"rezension":w=1,"romance":w=1,"band 1":w=1

Furious Rush - Verbotene Liebe

S. C. Stephens , Babette Schröder
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.03.2017
ISBN 9783442483815
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

296 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

"liebe":w=8,"erotik":w=6,"italien":w=5,"kunst":w=5,"england":w=4,"sex":w=4,"vertrauen":w=4,"rom":w=4,"colours of love":w=4,"london":w=3,"verführt":w=3,"familie":w=2,"liebesroman":w=2,"leidenschaft":w=2,"affäre":w=2

Colours of Love - Verführt

Kathryn Taylor
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.03.2014
ISBN 9783404169597
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(180)

368 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

"liebe":w=10,"erotik":w=7,"italien":w=6,"kathryn taylor":w=6,"kunst":w=5,"rom":w=5,"vertrauen":w=4,"leidenschaft":w=4,"colours of love":w=4,"sex":w=3,"liebesroman":w=3,"verloren":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"england":w=2

Colours of Love - Verloren

Kathryn Taylor
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.01.2014
ISBN 9783404169603
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

140 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"sylvia day":w=6,"liebe":w=5,"erotik":w=5,"sex":w=4,"historisch":w=3,"detektiv":w=3,"stolz und verlangen":w=3,"england":w=2,"leidenschaft":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"geheimnis":w=1,"london":w=1,"freunde":w=1,"liebesroman":w=1

Stolz und Verlangen

Sylvia Day , Evelin Sudakowa-Blasberg
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.02.2014
ISBN 9783453545731
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"sylvia day":w=2,"liebe":w=1,"erotik":w=1,"kampf":w=1,"historisch":w=1,"leidenschaft":w=1,"schwester":w=1,"adel":w=1,"sexualität":w=1,"historischer liebesroman":w=1,"schutz":w=1,"band 5":w=1,"stiefvater":w=1,"hinterlist":w=1,"viktorianisches england":w=1

Spiel der Leidenschaft

Sylvia Day , Marie Rahn
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.08.2014
ISBN 9783453545687
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

243 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

"kentucky":w=3,"liebe":w=2,"familie":w=2,"mord":w=2,"usa":w=2,"schulden":w=2,"bourbon":w=2,"bourbon kings":w=2,"bourbon lies":w=2,"geheimnis":w=1,"beziehung":w=1,"mutter":w=1,"intrigen":w=1,"familiengeschichte":w=1,"intrige":w=1

Bourbon Lies

J. R. Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.11.2017
ISBN 9783736304031
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

60 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"j.r.ward":w=3,"bourbon sins":w=3,"lyx verlag":w=2,"serie":w=1,"rezension":w=1,"band 3":w=1,"zweiter band":w=1,"j. r. ward":w=1,"j r ward":w=1,"bourben sins":w=1,"bourbon reihe":w=1

Bourbon Sins

J.R.Ward
E-Buch Text: 500 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 28.06.2017
ISBN 9783736304024
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(305)

653 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 128 Rezensionen

"liebe":w=18,"bourbon":w=16,"intrigen":w=13,"familie":w=10,"bourbon kings":w=10,"geheimnisse":w=8,"kentucky":w=8,"j.r.ward":w=5,"krimi":w=4,"usa":w=4,"drama":w=4,"geld":w=4,"lyx verlag":w=4,"roman":w=3,"sex":w=3

Bourbon Kings

J.R.Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei LYX, 03.01.2017
ISBN 9783736303225
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 77 Rezensionen

"moni kaspers":w=2,"honig aufs herz":w=2,"liebe":w=1,"krimi":w=1,"liebesroman":w=1,"detektiv":w=1,"vergangenheitsbewältigung":w=1,"vater-sohn":w=1,"liebesroman thrill":w=1,"wunderschön und bewegend zugleich":w=1

Honig aufs Herz

Moni Kaspers
Buch: 224 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 01.10.2018
ISBN 9783945362440
Genre: Liebesromane

Rezension:

Evy zieht nach der Trennung von ihrem Freund in ihr kleines Dedektivbüro. Dort begegnet sie ihrem neuen Nachbarn Nicolaj und beiden bleibt die Begegnung lebhaft in Erinnerung, bricht sie ihm doch fast ausversehen die Nase. Evy ahnt hiernach auch noch nicht, das er bald ihr Lebensretter sein wird, denn kurz darauf bekommt sie einen lukrativen Auftrat, der sich schon sehr bald als sehr gefährlich heraus stellt. Schon bald steckt sie in Lügen, Intrigen und Mord und Nikolaj entpuppt sich sehr schnell zu einem echten Partner. Doch als dann die Funken zwischen den beiden fliegen, zieht sich Nicolaj immer mehr zurück, denn auch er verbirgt ein schreckliches Geheimnis….
„Honig aufs Herz“ von Moni Kaspers ist eine humorvolle und spannende Liebesgeschichte die ich wirklich sehr genossen habe zu lesen. 
Die tollpatschige und sehr sympathisch Evy hat sich schon sehr schnell in mein Herz geschlichen und auch Nic ist mit seiner eher zurückgezogen Art sehr sympathisch und seine Geschichte hat mich sehr berührt. 
Der Schreibstil ist einfach, locker und flüssig gehalten und man ist sehr schnell in der Geschichte drin. Abwechselnd wird aus der Sicht von Evy und Nic berichtet, was ich immer sehr angenehm finde, so lernt man beide Charaktere gut kennen. 
Der Spannungsbogen wird konstant hoch gehalten und sowohl Evys spannender Fall als auch ihre Liebesgeschichte zu Nic fesselt den Leser bis zum Ende.
Ein wunderbares Buch, das alles mit sich bringt, was das Herz begehrt. Viel Spannung, Geheimnisse und ganz viel Gefühl. Eine klare Leseempfehlung von mir.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

"gefängnis":w=4,"joe bausch":w=4,"knast":w=3,"gefängnisarzt":w=3,"justizvollzugsanstalt":w=2,"gangsterblues":w=2,"mörder":w=1,"arzt":w=1,"täter":w=1,"schicksale":w=1,"strafe":w=1,"selbstjustiz":w=1,"reue":w=1,"betrüger":w=1,"true crime":w=1

Gangsterblues

Joe Bausch
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 12.10.2018
ISBN 9783864930560
Genre: Sachbücher

Rezension:

Joe Bausch ist in der Justizvollzugsanstalt Werl leitender Regierungsmedizinaldirektor und spielt im Kölner Tatort den Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth. In seinem neuen Buch „Gangsterblues“ erzählt er 12 Geschichten aus dem Vollzugsalltag. Er nimmt den Leser mit in eine Welt, die man eigentlich nur aus dem Fernsehen kennt und die so völlig anders ist als man sie sich vorstellt. 
Die 12 Geschichten aus dem „Knastalltag“  können unterschiedlicher gar nicht sein und doch fesseln sie alle ungemein. Von Justizirrtümern bis hin zu merkwürdigen Verhaltensweisen der Gefangenen ist alles dabei. 
Auf Grund seiner ärztlichen Schweigepflicht gelingt es Bausch so das Vertrauen der Gefängnisinsassen zu erlangen und bekommt Einblick in so manches Seelenleben der Gefangenen. Er schildert die verschiedenen Hintergrundgeschichten und man erfährt wie er ihnen helfen konnte. Dabei bekommt der Leser durch seinen lockeren Schreibstil auch seine Gedankengänge mit und man konnte sich sehr gut in seine Lage hineinversetzen.
Joe Bausch gibt einem mit seinem Buch einen tollen Einblick in eine Welt, die den meisten doch eher fremd ist und schafft es spannende Geschichten zu erzählen, die den Leser fesseln. Ein durchweg gelungenes Buch.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=2,"winter":w=2,"jennifer wellen":w=2,"wenn der winter dich küsst":w=2,"unterhaltung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"krankheit":w=1,"weihnachten":w=1,"romance":w=1,"ebook":w=1,"kurzgeschichte":w=1,"5 sterne":w=1,"2018":w=1,"leseempfehlung":w=1,"reziexemplar":w=1

Wenn der Winter dich küsst (Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe 10)

Jennifer Wellen
E-Buch Text: 181 Seiten
Erschienen bei Lovebirds, 10.10.2018
ISBN 9783960875840
Genre: Liebesromane

Rezension:

Alessas Situation könnte durchaus besser sein , sitzt sie doch in Minirock und High Heels bei Minusgraden, ohne Kreditkarte und ohne wirklichen Plan an der Bushaltestelle und das an Heiligabend. Als dann ein attraktiver Mann ihr anbietet sie mitzunehmen kommt ihr das gerade recht. Auch ihr schweigsame Retter ist nicht gerade in weihnachtliche Stimmung, doch dann geschieht unterwegs etwas, was beide unverhofft zusammenschweißt.

„Wenn der Winter dich küsst“ von Jennifer Wellen ist eine wunderbare Kurzgeschichte, die das Herz erwärmt und berührt.
Schon nach wenigen Seiten war ich wie gefesselt von der Geschichte von Alessa und Sandro, die abwechselnd und aus ihrer Sicht erzählen. Der Schreibstil ist einfach und flüssig und man fliegt nur so durch die Seiten. 
Die Geschichte an sich geht ans Herz und berührt und man fiebert und leidet und freut sich mit den Protagonisten regelrecht mit. Neben der Liebesgeschichte gibt es aber auch noch ein wirklich ernstes Thema, das ebenfalls  sehr nahe geht und berührt. 
Eine wunderbare Short Story, die sehr gefühlvoll und tiefgründig ist und super geeignet ist für ein paar wunderbare Lesestunden für zwischendurch. Wirklich schön.

  (1)
Tags:  
 
129 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.