FelixK

FelixKs Bibliothek

13 Bücher, 2 Rezensionen

Zu FelixKs Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

dystopie, reaper, mönche, kirche, science fictio

Die zweite Finsternis

E. S. Schmidt
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 19.12.2016
ISBN 9783959621120
Genre: Science-Fiction

Rezension:

»Die zweite Finsternis
Als Erstes möchte ich, für diejenigen die meinen Bericht nicht zu ende lesen möchten, sagen, dass das Buch sich gut liest. Ich war in einer guten Woche durch und kann es nur empfehlen.
Ich muss schon sagen, dass ich ziemlich in den Bann des Charakters Kaleb gezogen wurde. Er war mir schnell sehr sympatisch und das Mitleiden fiel um so leichter(oder war um so schwerer, wie man es nimmt;). Auch seine „Spezies“ die Mönche hatten etwas mystisch faszinierendes, erinnerten etwas an Shaolin.
Die Kapitel des Buches orientieren  sich an aufeinander folgenden Wochentagen, wo durch ich bei Verletzungen dachte “ ohje wie soll er sich im Laufe des Buches wieder erholen“. Da er allerdings ein Erwählter und trainierter Mönch ist, kann man getrost beiseitelassen, dass er trotz frischen Wunden überragend kämpft.
Anfangs finde ich plätschert das Buch noch so vor sich hin. Die Charakterwechsel ermüden und nicht jeder Charakter gefällt auf Anhieb. Auch die Vorstellung, dass jedes Kapitel einen Tag bildet, ist erstmal ungewohnt(Obwohl ich selbst an einem Buchprojekt arbeite bei dem es ähnlich ist).
Nach und nach allerdings, gelingt es der Autorin, Fäden zu spinnen und „Aha“ Effekte zu generieren, so dass alles in allem ein großes, rundes Bild gibt; solche Geschichten liebe ich ja.
Auch wie Alltagsgegenstände und Gegebenheiten, welche heute alltäglich sind, in einer schweren postapokalyptischen Zukunft gesehen werden fand ich sehr interessant. Hier fühlte ich mich etwas an die „Shannara Chroniken“ erinnert.  Einflüsse der alten Religion auf diese in dem Buch entstandene neue Religion sind sehr gelungen.  Die Erzengel z.b. .
Ich bin im Nachhinein froh, das Buch auf meinem Kindle gelesen zu haben, somit die Möglichkeit manche Wortegleichnachzuschlagen hatte. Diese nutze ich öfters, der Wortschatz der Autorin scheint mir sehr ausgeprägt.
So langsam und allmählich das Buch auch aufgebaut wurde, so schnell und für meinen Geschmack zu schnell war das Ende . Vorallem fehlt mir die Präsenz des Abtes und Bischofs für den Schluss.
Ich denke, das ist für mich der einzige wirkliche negative Kritikpunkt.-
Da es keine 4,5 Punkte, gibt, mir das Buch gefallen hat und ich es für meine Verhältnisse richtig schnell durchhatte, gebe ich guten Gewissens volle 5 Punkte und eine klare Lese-Empfehlung.  Für Leute die kein Sci-Fi lesen; ich normalerweise auch nicht, aber da es in einer postapokalyptischen Zukunft spielt, erinnert mich auch vieles an Historienromane(Mönche).

  (0)
Tags: postapokalypse   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

schwarz oder weiß

Nichts ist nur schwarz oder weiß

Felix Kapraun , Detlef Klewer
Fester Einband: 378 Seiten
Erschienen bei net-Verlag, 05.02.2016
ISBN 9783957201454
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

österreich, network

Tödliche Sideline

Christoph Kowalczyk , Maria Weise
Buch: 382 Seiten
Erschienen bei net-Verlag, 05.11.2012
ISBN 9783942229883
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

186 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 13 Rezensionen

merlin, england, arthur, sachsen, britannien

Arthurs letzter Schwur

Bernard Cornwell , Gisela Stege , ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.12.2009
ISBN 9783499246265
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ernstnehmen - Zutrauen - Verstehen

Marlies Pörtner
Flexibler Einband: 242 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 06.12.2012
ISBN 9783608945300
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

90 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

ritter, historischer roman, könig, england, trilogie

Der goldene Thron

Katia Fox
Flexibler Einband: 766 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.09.2010
ISBN 9783404164400
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

227 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

zwerge, mittelerde, abenteuer, smaug, fantasy

Der kleine Hobbit

J. R. R. Tolkien , Walter Scherf , Juliane Hehn-Kynast , Max Meinzold
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2013
ISBN 9783423715669
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

335 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 16 Rezensionen

insel, kinder, klassiker, überleben, gewalt

Der Herr der Fliegen

William Golding

Erschienen bei ACADEMIA /RICHARZ, 01.10.1987
ISBN 9783883451381
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.217)

6.730 Bibliotheken, 63 Leser, 21 Gruppen, 91 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, freundschaft

Harry Potter und der Orden des Phönix

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 1.024 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 11.02.2009
ISBN 9783551354051
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.704)

4.482 Bibliotheken, 17 Leser, 16 Gruppen, 161 Rezensionen

schweden, krimi, thriller, mord, journalismus

Verblendung

Stieg Larsson , Wibke Kuhn ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 02.05.2007
ISBN 9783453432451
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

246 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

england, mittelalter, historischer roman, ritter, historisch

Das Lächeln der Fortuna

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.01.2016
ISBN 9783404271368
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.860)

4.829 Bibliotheken, 28 Leser, 13 Gruppen, 141 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, kathedrale, england, kirche

Die Säulen der Erde

Ken Follett , Gabriele Conrad , Till Lohmeyer ,
Flexibler Einband: 1.152 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.10.1992
ISBN 9783404118960
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Alle Wege führen zum Tod

Katharina Stein , Sandra Braun
Buch: 408 Seiten
Erschienen bei net-Verlag, 24.04.2015
ISBN 9783957200877
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Den Debütroman von Katharina Stein bekam ich letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt.
Der Einstieg gelingt relativ gut, auch wenn sie zunächst einen unliebsamen Charakter zeichnet.
Generell gibt es viele Charakter und man wird nicht direkt aufs Ziel gesteuert, macht immer wieder schlenker um diese kennenzulernen.
Darunter auch ein schön gezeichneter, übergriffiger Jung-Polizist und ein „unkonventioneller“ Professor der sich gegen das Schubladendenken strebt.
Besonders die Schlüssel-Szene im 5. Kapitel (Seite 119) ist sehr gut geschrieben.
 Delten, dass mich eine solche Darstellung so packte,  es ging mir richtig unter die Haut.
Zwischenzeitlich ist mir das Buch etwas entglitten und ich kam nicht mehr so in einen Lesefluss, es plätscherte so dahin.
Gegen Ende wird es dann umso turbulenter. Zum Showdown hin geht es ziemlich fix.
Es war glaube ich, dass erste Buch welches in diese Richtung ging, das ich lass, dem entsprechend bin ich mir noch nicht gänzlich darüber im Klaren wie es mir gefällt. Übernatürliches folgt immer seinen eigenen Regeln, dass macht es schwer die Auflösung des Plots gänzlich zubewerten.
Dennoch ein gelungenes Debüt, gut geschrieben und, weit gehend, wenn auch nicht durchgängig spannend und 4 von 5 Sternen durchaus wert.

  (2)
Tags:  
 
13 Ergebnisse