Fgoebkes Bibliothek

30 Bücher, 23 Rezensionen

Zu Fgoebkes Profil
Filtern nach
31 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Ich bin dann mal...HIER: Roman nach einer wahren Begebenheit

Eva Rinke , Eva Rinke
E-Buch Text: 82 Seiten
Erschienen bei null, 04.10.2017
ISBN B07665ZF4G
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wer One Way Ticket nach Dublin gelesen hat, der weiß, man stellt sich auf eine Achterbahn an Emotionen ein. Also bereitet man sich darauf vor, glaubt man zumindest.
Viele sprechen mir aus der Seele, wenn ich sage, einige Bibliografische Werke sind einfach langweilig und öde! Lediglich eine Aneinanderreihung von Erzählungen aus dem Leben des Autors.
Bei Frau Rinke kann ich das nicht behaupten! Ich möchte nicht mit Details aus dem Buch anfangen, denn sie wären nur eine Wiedergabe der Worte, die die Autorin bereits gibt. Viel mehr möchte ich euch damit zu lesen verführen, indem ich beschreibe, wie ich empfunden habe.

Wir sitzen an einem kleinen Bach, es ist ein angenehmer Sommertag und halten die Füße ins Wasser. Aus dem nichts kommt ein kleines Mädchen auf uns zu. Sie wirkt fröhlich, summt und springt. Sie ist glücklich. Die Autorin mit einer 7jährigen zu vergleichen ist kein negativer Aspekt oder soll es so wirken lassen. Viel mehr spielt es auf diese einmalige Lebensfreude an, die man sonst nur von Kindern kennt.
Das kleine Mädchen setzt sich zu uns und beginnt aus ihrem Leben zu erzählen.
Sofort werden wir in einen kleinen Strudel gezogen, der uns mitreißt. Allein diese Emotionen, die an den Tag gelegt werden, geben uns das Gefühl dabei zu sein. Wir wurden an die Hand genommen und die Autorin nimmt uns mit. Warum? Ich hatte nicht das Gefühl in einer Erzählung zu stecken, Nein, die Autorin schafft es ihre eigenen Gefühle zu verpacken, als wäre man den Weg mit ihr gemeinsam gegangen. Sie lässt uns auf ihrem Weg teilhaben, teilt Ängste, Freude und Glück. Es war, als würde man es als Freundin neben ihr stehend beobachten. Ja so manches Mal hätte ich sie gern in den Arm genommen und gesagt: Hey das wird schon. Aber die Lebensfreude und das Wollen, in einem fremden Land neu anzufangen hatte die Autorin selbst. Wir mussten nichts weiter tun, als ihr mit einem Glitzern in den Augen zu folgen.

Für mich ist es weniger ein Bibliografisches Werk, sondern (um es mit meinen Worten zu sagen) ein Buch, das dich positiv animiert! Es sagt: Hey aller Anfang ist schwer, aber wenn du bereit bist zu kämpfen, dann wird es sich lohnen!

Ihr solltet es Lesen und euch einen Moment Auszeit nehmen. Mich hat es gefreut und überrascht. Aber vor allem mit sehr vielen positiven Dingen aufleben lassen.

Ich danke der Autorin für das absolute Lesevergnügen und die Reise nach Irland.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

abenteuerlich, mysteriös, geheimnisvoll

Midnight Puzzle

Johanna Marthens
E-Buch Text: 273 Seiten
Erschienen bei null, 11.01.2017
ISBN B01NH5JYBU
Genre: Liebesromane

Rezension:

»Nimm es. Es ist wichtig. Ich kann es nicht ...« Sein Kopf fällt zurück, seine Worte verklingen.... Ja was macht sie da? Meine ersten Gedanken zum neuen Buch von Johanna Marthens. Bin ich binnen von zwei Seiten im ersten Mordgeschehen? Nein! In einer chaotischen und lustigen New Yorker Großstadtfamilie.... mittendrin CARA. Schon von Anfang an wirkt sie verloren in den Familientrubel und irgendwie auch außen vor. Normalität bis... ja, denn CARA gerät in eine Situation, wie sie sich niemand wünscht. Wusch ... sind wir im New York 1869 gelandet ... was für ein krasser Sprung, der aber durchaus auflockernd wirkt und echt Spaß macht, denn damit hat die Autorin meinen historischen Nerv ebenfalls angesprochen. Doch warum das ganze? Was hat Lady Louise mit Cara gemein? Wo verknüpft sich die Geschichte? Nun, dass ist nicht meine Aufgabe! Lesen müsst ihr selbst. Was ich sagen kann: Das ist für mich der beste Roman von Johanna Marthens. Der Schreibstil wirkt sicher, gut gewählt und der Zeit immer passend. Nicht einfach, wenn man neben der Personen auch in der Zeit wechselt. Genau deshalb habe ich ihn in ein paar Stunden verschlungen. Wer einen fesselnden Roman der anderen Art , denn das ist er, sucht , der ist hier richtig. Von mir eine klare Empfehlung und eine Bitte an die Autorin: mehr davon!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

tatsachen, verwoben, sexy, marketing, robin

Was andere nicht haben

Lily Konrad
Buch: 577 Seiten
Erschienen bei Titus Verlag, 10.03.2014
ISBN 9783944935065
Genre: Romane

Rezension:

"SCHLAF NIE MIT DEINEM CHEF! Es sei denn, du arbeitest für Brad Pitt." Wortgewandt setzt Lily Konrad die Geschichte um Robin Huth fort. Inzwischen geschieden, führt er sein unkompliziertes Leben einfach weiter, wie er es vor der Ehe tat. Allerdings mit einer kleinen Änderung, inzwischen gehört ihm die Firma seinen Vaters - und zu allem übel, läuft es dort nicht gut. Auch bei Silvia, einer ehemaligen Angestellten und Affäre von Robin, läuft es alles andere als gut. Und wir vergessen auch nicht Ulrike, die Frau, die ein gemeinsames Kind mit Robin hat, von dem er nichts weiß. Aber wie könnte es anders sein: Die Fäden laufen zwangsläufig wieder zusammen, sodass auch alte "Probleme" wieder ins Rampenlicht gelangen. So holt Robin zB. Silvia zurück in die Firma Huth. Aber auch neue Gesichter gestalten den Roman recht interessant. Was man allerdings sofort merkt: Die "alten" Protas sind gewachsen. Sowohl an ihren Aufgaben, als auch an ihren Lebensumständen. Ein Punkt der mir richtig gut gefiel. Auch Mr. Huth auf Sex-Entzug und der ernsthaften Frage: Gibt es mehr als Sex? Ein toller Roman, mit der einen und anderen Wendung. Spritzig, sehr lebhaft und stellenweise humorvoll geschrieben, setzt die Autorin den zweiten Band für mich ein Stück weit über Staub von den Sternen. Lesen müsst ihr ihn selbst, wenn ihr wissen wollt, wie es weitergeht. Ich kann es nur empfehlen. Für mich mein Buch 2017 und das zu überbieten ist gering 😉.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

tatsachen, verwoben, sexy, marketing, robin

Was andere nicht haben

Lily Konrad
Buch: 577 Seiten
Erschienen bei Titus Verlag, 10.03.2014
ISBN 9783944935065
Genre: Romane

Rezension:

"SCHLAF NIE MIT DEINEM CHEF! Es sei denn, du arbeitest für Brad Pitt." Wortgewandt setzt Lily Konrad die Geschichte um Robin Huth fort. Inzwischen geschieden, führt er sein unkompliziertes Leben einfach weiter, wie er es vor der Ehe tat. Allerdings mit einer kleinen Änderung, inzwischen gehört ihm die Firma seinen Vaters - und zu allem übel, läuft es dort nicht gut. Auch bei Silvia, einer ehemaligen Angestellten und Affäre von Robin, läuft es alles andere als gut. Und wir vergessen auch nicht Ulrike, die Frau, die ein gemeinsames Kind mit Robin hat, von dem er nichts weiß. Aber wie könnte es anders sein: Die Fäden laufen zwangsläufig wieder zusammen, sodass auch alte "Probleme" wieder ins Rampenlicht gelangen. So holt Robin zB. Silvia zurück in die Firma Huth. Aber auch neue Gesichter gestalten den Roman recht interessant. Was man allerdings sofort merkt: Die "alten" Protas sind gewachsen. Sowohl an ihren Aufgaben, als auch an ihren Lebensumständen. Ein Punkt der mir richtig gut gefiel. Auch Mr. Huth auf Sex-Entzug und der ernsthaften Frage: Gibt es mehr als Sex? Ein toller Roman, mit der einen und anderen Wendung. Spritzig, sehr lebhaft und stellenweise humorvoll geschrieben, setzt die Autorin den zweiten Band für mich ein Stück weit über Staub von den Sternen. Lesen müsst ihr ihn selbst, wenn ihr wissen wollt, wie es weitergeht. Ich kann es nur empfehlen. Für mich mein Buch 2017 und das zu überbieten ist gering 😉.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

201 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 184 Rezensionen

liebe, rocky mountains, wilderer, virginia fox, roman

Rocky Mountain Lion

Virginia Fox
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 02.12.2016
ISBN 9783906882048
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein absolut fesselnder Roman. In Band 9 der Reihe treffen wir auf Quinn und Archer. Ich muss gleich vorab erwähnen, ich habe die anderen Teile nicht gelesen. Bin also ein absoluter Quereinsteiger in die Rocky Mountains-Reihe. Allerdings ist es toll, dass man ihn dennoch problemlos lesen kann. Einiges, über die jeweiligen anderen Paare, werden so erwähnt, als würde man sie kennen und man bekommt Lust, auch ihre Geschichte zu lesen. Empfehlen würde ich es dennoch, vorab die anderen 8 Bände zu lesen, einfach, um allem nicht vorwegzugreifen. Quinn ist Wildhüterin und nimmt ihren Job verdammt ernst. Sie ist es gewohnt alleine zu arbeiten und ist daher nicht sehr begeistert als Archer, ein angeblich tollpatschiger Mitarbeiter, sie unterstützen soll. Aus irgendeinem Grund misstraut Quinn ihm - zu Recht. Doch die beiden haben nicht viel Zeit, ihre persönlichen Differenzen zu klären, denn unbekannte Wilderer toben sich auf ihrem Gebiet aus. Es spitzt sich so weit zu, dass Quinn und Archer ins Visier geraten, allen voran Quinn. Es bleibt den beiden und ihren Freunden nichts weiter übrig, als zusammenzuarbeiten, um dem Täter auf die Spur zu kommen und Schlimmeres zu verhindern. Den Ausgang, dieses spannenden Romans, müsst ihr allerdings selbst lesen. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut, obwohl ich mich zumeist recht schwer damit tue, Bücher in Erzählerperspektive zu lesen. Virginia Fox macht es einem jedoch recht leicht, sodass man förmlich in die Geschichte gezogen wird. Spannung, Liebe, leichte Erotik und vor allem Freundschaft dominieren diesen Roman, was mir sehr gut gefiel. Auch die »Gemeinde« (ich nenne sie einfach mal so) gefiel mir sehr gut. Allen voran das Diner. Oftmals hätte ich zwar gern Klebeband genommen, damit sie nicht jedes kleine Geheimnis in die Welt posaunen, aber irgendwie macht es den Roman dadurch lebendig. Man fühlt sich in einer großen Familie, in die man aufgenommen wurde. Man leidet mit den Personen, man freut sich, man teilt die Angst und ist entspannt, wenn man an das Ende gelangt. Für mich war dieser Roman ein absoluter Lesegenuss, dem es an nichts mangelte. Zum Cover: Für mich gelungen, vor allem durch den Puma. Fazit: Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Gerade für Menschen, die gerne etwas tiefer in eine Story eintauchen, Spannung lieben, Witz und Liebe mögen und sich gern in die Rocky Mountains entführen lassen möchten. Aber es ist für mich auch ein Roman, der zum Nachdenken anregt. Gerade in Bezug auf den Umgang mit unserer Natur und ihren Lebewesen. Von mir gibt es klare 5Sterne und eine Leseempfehlung. Ich danke der Autorin für Ihr Vertrauen und das Rezensionsexemplar, welches meine Meinung nicht beeinflusst hat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

tod, jugendbuch, familie, liebe, hamburg

Für dich soll's tausend Tode regnen

Anna Pfeffer
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.09.2016
ISBN 9783641156978
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

124 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

magie, fantasy, freundschaft, orks, elben

Die Geheimnisse der Alaburg

Greg Walters
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 08.09.2015
ISBN 9781517172657
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Twilight Werwolf - (Twilight Werwolf Band 1)

Aliana Cooper
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei null, 24.08.2016
ISBN B01KZOIA16
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe mir das Buch via KU ausgeliehen. Die Story ist an sich ganz in Ordnung - fesselt stellenweise auch! Was mich sehr gestört hat und weshalb ich dann auch einen Punkt abziehen musste : - ständige Wortwiederholungen (stören den Lesefluss ungemein) - dann, diesen, welchen sind oftmals falsch gesetzt und mindern den Lesefluss ebenfalls Macht euch bitte trotzdem selbst ein Bild. Was mich gestört hat, gefällt euch vielleicht . Auf jeden Fall ist hier Potential und ich würde definitiv noch ein Buch der Autorin lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, crysta, krimi, rauschgift, romantic thrill

CRYSTAL

Izabelle Jardin
E-Buch Text: 263 Seiten
Erschienen bei null, 25.08.2016
ISBN B01L2JAYIU
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Wahrer Hochgenuss! Achtung!!! Meine Rezension könnte Spoiler enthalten! Ein Unfall und dein Leben bekommt eine Kehrtwendung - Jenny sieht sich nach ihren kleinen Autounfall zwei Männern gegenüber. Oliver - der Pöbel, gutaussehend und verdammt Arrogant ! Denkt man! Jens- der Polizist, stark, Gesetzeshüter und die Ausstrahlung purer Sicherheit! Denkt man! Doch zwei Morde, ein zwielichtiges Gestüt und ziemlich zweideutige Gefühle wirbeln Jenny durcheinander! Wie kann Oliver, den sie für gefährlich hält, nur solche positiven Gefühle in ihr auslösen? Und Jens, der eigentlich der sicherere Mann ist, nur solche negativen? Die Autorin strickt einen kleinen "Krimi" der sich im wahrsten Sinne des Wortes gewaschen hat und Jenny ist mittendrin ohne es zu merken. Nur ihre Freundin Nina schafft es, das Jenny den Überblick behält! Doch schon bald kommt die Lösung des Rätsels und alle Beteiligten schweben in großer Gefahr. Nichts ist wie es scheint und manchmal ist eben Gut nicht gleich Gut und Böse nicht gleich Böse! Crystal trägt seinen Namen zurecht, denn die Autorin weißt ebenfalls auf ein Problem hin, welches tagesaktuell ist! Ich bin absolut begeistert und habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen! Klare LESEEMPFEHLUNG von meiner Seite

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

ängste, vergangenheit, kind, flucht

Kompassnadel: Zwei Herzen, ein Ziel

J. Helene Krätzner
E-Buch Text
Erschienen bei J. Helene Krätzner, 30.07.2016
ISBN B01JEQIK8Y
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dies ist mein zweiter Roman von J. Helene Krätzner. Bis eben dachte ich auch, dass Flugticket ins Chaos , mein Lieblingsbuch von ihr sei, doch weit gefehlt. Warum? ****Achtung, die Nachfolgende Text enthält Spoiler**** - Leni und Alec, eigentlich alle vorkommenden Personen sind mir sofort and Herz gewachsen. Sei es Leni wegen ihren möderischen High Heels, mit denen sie versucht größer zu sein oder Alec, der mir mit seiner Ranger Uniform so manche "schöne Gedanken" einbrachte . Seine Eltern oder aber der Schwule Freund. Allesamt sind so natürlich gelungen, dass ich mich oftmals wie ein Spanner gefühlt habe. - die Tiefe, die von alten Ängsten und schlimmen Dingen geprägt wird und man dennoch den Personen anmerkt, wie sie in der Geschichte wachsen - den kleinen Neal, der so herzzerreißend süß ist, sodass ich ihn oftmals in den Arm nehmen wollte - die Szene mit dem Tacker, welche mich lauthals Lachen lies - das Drama um Alec, welches mich zum weinen gebracht hat (ich sage an dieser Stelle mal nicht zu viel) - oder alleine die Worte, welche die Autorin benutzt und mir an jeder Stelle das passende Gefühl vermittelt hat. Die Geschichte ist so verdammt schön, allerdings auch sehr traurig. Der Schreibstil ist flüssig und die Autorin hat ein Händchen dafür, Situationen und Szenen mit den passenden Worten zu bestücken. Ich danke der Autorin für dieses absolute Lesevergnügen. Wer einen Roman sucht, der einen auf eine Achterbahn der Gefühle steckt, der ist hier absolut richtig. Drama, Liebe und einen Touch Erotik sind hier vollkommen passend in die Geschichte geflossen, sodass ich mich nur für eine klare Leseempfehlung aussprechen kann. Ich wünsche mir noch weitere Gefühlvolle Romane dieser Art.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

lily konrad, lebe, fand ich super, sterne, liebesroman

Staub von den Sternen

Lily Konrad
Buch: 494 Seiten
Erschienen bei Titus Verlag, 21.02.2013
ISBN 9783942277341
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, polen, liebesroman, bernsteintränen, bernstein

Bernsteintränen

Izabelle Jardin
Flexibler Einband: 386 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 17.11.2015
ISBN 9781503953895
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dies ist mein drittes Buch von Izabelle Jardin und wieder hat es die Autorin geschafft, mich zu begeistern. Die Geschichte hat mich sofort in den Bann gezogen, Charaktere, Orte und auch die historischen Hintergründe sind so authentisch, dass ich wahrlich im Buch versunken bin. Wer sehr viel Wert auf einen klasse Schreibstil, gepaart mit reichlich vielen Gefühlsfacetten sucht, ist bei diesem Buch goldrichtig! Izabelle Jardin knüpft mit ihren Worten an Herz und Seele... Wieder ein tolles Buch, was die Bücherwelt braucht! Klare Leseempfehlung!!! Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

158 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

mia, tristan, sex, liebe, erpressung

Immer wieder Samstags - Reloaded

Don Both
Flexibler Einband: 418 Seiten
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 01.02.2014
ISBN 9783945164112
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Nachdem ich auch den ersten Band verschlungen habe, ging es gleich mit dem zweiten weiter! Ich konnte mich der Story kaum entziehen... Habe gelitten, mitgefiebert und war traurig, als ich auf der letzten Seite ankam 😭.... Ein absolut toller und ehrlicher Schreibstil ! Falls ihr Mia und Tristan noch nicht kennt, solltet ihr das definitiv nachholen!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Duft der heilen Welt

Mo Siegel
Fester Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.03.2015
ISBN 9783734778650
Genre: Romane

Rezension:

Vorab: Ich bin ein Kind der DDR - habe aufgrund meines Alters jedoch wenig mitbekommen und kenne es nur aus Erzählungen. Was einem zuerst positiv auffällt: Die Autorin stellt einen persönlichen Kontakt mit dem Leser her, bindet ihn ein. Das fand ich sehr toll. Das Buch ist in Türen gegliedert, welche uns immer ein kleines Stück in die Welt der Hauptfigur mitnehmen. Zentraler Punkt: eine Familie der DDR zur Zeit der Wende. Die Geschichte kam für mich sehr nachvollziehbar rüber, auch, wenn ich nicht viel über diese Zeit weiß! Wenn die Autorin gewünscht hat, dass man sich in die Hauptfigur hineinversetzt, dann hat sie es geschafft. Für mich war es eine kleine Biografie mit eigenem Charakter und es hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig, sehr angenehm und was mir besonders gefällt : "Ehrlich unverblümt" Klare Leseempfehlung und 5 *

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, 11. september, hörbuch, verliebt sein, liebesroman

Remember

Izabelle Jardin
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 07.07.2015
ISBN 9781503923720
Genre: Romane

Rezension:

Ich möchte mich als erstes bei Izabelle Jardin für diesen absolut tollen Roman bedanken. Du hattest Recht, er passt besser zu mir! Nun aber zum Buch: Ich schreibe das erste Mal eine Rezension, obwohl die Nachwehen mich noch immer begleiten. Zeitweise hatte ich das Gefühl, ich könne das Buch nicht zu Ende lesen. Beim Kapitel - 11.09.2001 hat mich die Autorin in eine Gefühlsachterbahn geworfen, die es mir fast unmöglich machte, fortzufahren! Warum? Vor zwei Jahren verlor mein Mann seinen linken Arm bei einem schweren Unfall. Plötzlich und unerwartet konfrontierte sie mich mit meinem Leben. Mit den Ängsten, Hoffnungen und Tränen. Die hat mir Leah so nah gebracht, dass ich manchmal nicht mehr unterscheiden konnte - bin ich das oder noch Leah. Ich hatte also einen ganz anderen Bezug zu dieser Geschichte, ab dem oben genannten Kapitel. Was so glücklich, perfekt und schön begann, wurde ab dem 11.09.2001 für Conner und Leah zum Albtraum. Eine wirklich tolle Liebesgeschichte. Izabelle Jardin hat die richtigen Worte gefunden, Gefühle platziert und für mich eine Geschichte geschrieben, die realer nicht sein könnte. Glück, Liebe und auch Tränen waren mein ständiger Begleiter. Auch wenn ich in meiner Rezension wenig über den Inhalt des Buches schreibe( was ich selten tue ), für mich gehört es zu einem der wenigen Bücher, an die ich mich auch in 10 Jahren noch erinnern werde. Den Schreibstil empfand als sehr angenehm, passend zur Geschichte. Um es zum Abschluss zu bringen : Remember- ihr solltet es lesen, denn gibt es nicht für uns alle etwas, an das wir uns erinnern sollten. Klare LESEEMPFEHLUNG und bitte liebe Izabell, das nächste mal musst du mir für die vielen Tränen mehr Schokolade ins Gewinnerpaket packen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

schwere krankheit, roman, coerkrankt, auslandsjahr

Ein Jahr ohne dich

Rachel Parker
E-Buch Text: 200 Seiten
Erschienen bei null, 15.06.2016
ISBN B01H4LDI0Q
Genre: Romane

Rezension:

Von mir erst einmal einen Herzlichen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar-Exemplar. Dies hielt mich allerdings nicht vom Kauf des Buches ab. Das tolle Cover und der Klappentext lassen einen Liam erahnen, welche Geschichte sich in den Seiten verbirgt. Mit viel Liebe schreibt die Autorin über Conny - einem jungen Mädchen das für 1 Jahr in die USA geht und sich somit von ihrer Familie trennt. Conny hat ein schweres Schicksal, dass sie seit Kindesbeinen verfolgt - Ihr Mutter leidet an MS. Ein ernstes Thema mit dem sich die Autorin selbst nur zu gut auskennt. Ich habe in diesem Roman gelacht, gelebt und gelitten. Schon bei 15% kamen mir die ersten Tränen. Diese Geschichte ist wundervoll erzählt und es mangelt nicht an Tiefe. Selbst New York kam mir so lebhaft vor, als wäre ich in diesem Moment selbst dort. Wer einen Roman sucht, der aus dem Leben gegriffen ist und meiner Vermutung nach eine wahre Geschichte erzählt- der sollte sich dieses Buch kaufen. Kleines Manko : Ich hatte ein paar Probleme mich an den Schreibstil zu gewöhnen und auch lange überlegt, ob es einen Stern weniger wert wäre. Allerdings habe ich mich wegen der oben genannten Gründe dagegen entschieden. Nur weil es mir vielleicht nicht zusagt, muss es einem anderen Leser nicht ebenso gehen. Ich wünsche der Autorin sehr viel Erfolg mit diesem Roman. Klare Leseempfehlung !!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(522)

1.002 Bibliotheken, 14 Leser, 4 Gruppen, 192 Rezensionen

märchen, hexenjäger, fee, fantasy, julia adrian

Die Dreizehnte Fee - Erwachen

Julia Adrian , Svenja Jarisch
Flexibler Einband: 212 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 05.10.2015
ISBN 9783959911313
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe das Buch über eine Wanderbuchgruppe in die Hand bekommen. Normalerweise lese ich keine Romane aus diesem Genre. Klappentext und Cover haben mich allerdings sofort angesprochen. Ich muss sagen: Der Roman hat mich sofort gepackt. Schon ab der ersten Seite würde ich in eine tolle Story gezogen, die mich tief in die Welt der Feen/Hexen getragen hat. Eine tolle Kombination aus den Märchen dieser Welt in einer ganz neuen Geschichte verpackt. Gepaart mit der einmaligen Frage : Kann auch der schlechteste von uns Liebe geben und empfangen? Ich möchte nicht den Inhalt des Buches wiedergeben, dazu verweise ich auf den Klappentext. Allerdings habe ich mir sofort nachdem ich diesen Band beendet habe den zweiten auf den Reader gezogen, weil ich wissen musste, wie es weiter geht. Fantasy Fans werden hier sicherlich nicht enttäuscht. Klare LESEEMPFEHLUNG meinerseits!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Immer diese Menschen

Annette Paul , Krisi Sz.-Pöhls
Flexibler Einband: 68 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 24.10.2016
ISBN 9783738659856
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Mit viel Liebe widmet sich die Autorin diesem Thema. Meine Kinder lieben dieses Buch und ich finde es auch Klasse als Einstieg für Kinder die sich ein Haustier / Tier wünschen. Den es schildert Real, wie sich die Tiere mit uns fühlen. Ich habe immer noch Gänsehaut. Von uns 4 gibt es eine klare Kauf - und Leseempfehlung!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

lily wilde, der skandal, wild boys club

WILD BOYS CLUB - Der Skandal

Lily Wilde
E-Buch Text: 212 Seiten
Erschienen bei null, 18.03.2016
ISBN B01CDB92D4
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

liebesabenteuer, sexy story

Verlangen (Verlangen nach dir 1)

Samantha U. Jones
E-Buch Text: 70 Seiten
Erschienen bei null, 15.04.2016
ISBN B01DVBRMHS
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe das Buch über eine Wanderbuchgruppe in die Hände bekommen. Der Klappentext war sehr ansprechend, ebenso wie das Cover. Das Buch beinhaltet was man erwartet. Einen erotischen Kurzroman mit vielen eindeutigen Szenen. Trotz allem bin ich Zwiegespalten. Die Story gefiel mir zum einen eher weniger, da sie mich an das erinnerte, was einige Autoren zur Zeit veröffentlichen. Sozusagen die gleiche "Hintergrund-Story". Dann kam ich nicht ganz mit der Ausdrucksweise klar, es hatte mich kurzzeitig gepackt, dann aber recht schnell fallen gelassen. Da dies allerdings ein Problem ist, welches ich nicht dem Autor geben möchte, sondern mir als Leser, habe ich keine Sterne abgezogen. Ich wünsche der Autorin für ihre 3 weiteren Kurzgeschichten viel Erfolg. Eine Leseempfehlung kann ich dennoch aussprechen. Zum Inhalt wurde bereits genügend berichtet, daher verweise ich auf den Klappentext.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

painful, selfpublisher, ella gree, hass, dramatische ereignisse

Painful Dependence

Ella Green
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 22.04.2016
ISBN 9781530292318
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das ist mein erstes Buch von Ella Green und ich habe es wegen der Thematik gewählt. Häusliche Gewalt ist immer noch ein Thema das zu sehr unter den Tisch gekehrt wird. Die Autorin hat mit sehr viel Feingefühl das Leben von Samantha beschrieben. Man leidet mit ihr, man fühlt mit ihr und man kann den Gedanken zu Sterben absolut nachempfinden. Die Szenen sind detailliert und Schrecken nicht vor grausamen Einzelheiten zurück, die dieses Thema begleiten. Ich finde es mutig und verdammt gut, dass die Autorin sehr nah an der Realität des erlebten bleibt und so auch Außenstehende mobilisiert etwas genauer hinzusehen. (Blaue Flecken, Verhalten) Auch jemand, der kein Opfer von Häuslicher Gewalt wurde, weiß nach diesem Gefühlvollen Buch genau, was sich im Leben dieser Opfer abspielt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr angenehm, sodass ich von der ersten Seite an wahrlich in die Geschichte gezogen wurde. Ich danke der Autorin für diese tolle Buch und kann nur eine klare Leseempfehlung geben und bin sehr gespannt auf den zweiten Teil. Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Sehnsucht nach dir

Sabrina Heilmann
E-Buch Text: 229 Seiten
Erschienen bei null, 17.05.2016
ISBN B01FUHLTWK
Genre: Sonstiges

Rezension:

Was würdest du tun, wenn deine Mutter dich dazu drängt, Model in New York zu werden? Würdest du gehen und Menschen zurücklassen die du liebst? Sue gibt den Drängen ihrer Mutter nach und beginnt ein völlig anderes Leben. Doch das Schicksal wäre nicht das Schicksal, wenn es nicht andere Pläne mit Sue hätte. Durch ein Missverständnis, bei dem sie glaubt ihre Großmutter verschollen auf See, fliegt ihr New Yorker Leben komplett über den Haufen und das erste mal seit Jahren, kehrt sie zurück. Doch schon sieht sie sich vor neuen Probleme! Wer ist Max? Der Mann der sie an jemanden erinnert und doch so anders ist ! Was verbirgt ihre Großmutter vor ihr? Und warum ist ihre beste Freundin... Lest es selbst, lasst euch entführen und genießt den Scharm der kleinen Insel. Sabrina Heilmanns Schreibstil ist locker und flüssig. Manchmal ist es schön bei ihr zwischen den Zeilen zu lesen. Und natürlich hat sie wieder eine ordentliche Portion Romantik, Humor und wohlige Schauer verteilt. Klare Leseempfehlung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

prinz, liebe, seiten, zeilen, aschenputtel

Die Welt zwischen den Zeilen

J. Vellguth
Flexibler Einband: 210 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 02.02.2016
ISBN 9781523796007
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich hatte das Vergnügen dieses Buch über eine Wanderbuchgruppe lesen zu dürfen. Normalerweise gehört es nicht zu dem, was ich sonst Lese. Aber Cover und Titel haben mich sehr angezogen. Die Geschichte ist schön und im Ernst, wer wünscht sich nicht, bei dem ein oder anderen Buch zwischen die Zeilen zu springen und Teil der Story zu werden. Ein paar kleine Anmerkungen habe ich allerdings. Aus der Gruppe habe ich erfahren, dass es einen Vorgänger gibt. Den kannte ich jetzt nicht und weiß auch nicht, ob er dieses Buch beeinflusst. Die Szenen, in denen die Protagonistin im Märchen ist, gefallen mir am besten. Die Szenen mit ihrem Freund gingen mir sehr auf die Nerven, dieser Typ ist so unsympathisch, dass ich mir am liebsten gewünscht hätte, er würde gar nicht auftauchen. Auch das Thema mit der "Polygamie" empfand ich ein wenig störend. Für mich hat die Autorin dennoch den Nerv der Geschichte voll getroffen. Das schnelle springen war zwar gewöhnungsbedürftig, aber hattte keinen Einfluss am Lesefluss. Der Schreibstil ist flüssig und leicht, sodass man schnell einen Einstieg findet. Eine klassische Geschichte, ganz anders erzählt. Eine Welt zwischen den Zeilen eben! Klare Leseempfehlung meinerseits.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

burning hearts - brennende herzen (to die for - unwiderstehlich teil 2), anie salvatore

Burning Hearts - Brennende Herzen: (To Die For - Unwiderstehlich Teil 2)

Anie Salvatore
E-Buch Text: 378 Seiten
Erschienen bei null, 29.10.2014
ISBN B00P0I2348
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

to die for - unwiderstehlich, anie salvatore

To Die For - Unwiderstehlich

Anie Salvatore
E-Buch Text: 160 Seiten
Erschienen bei null, 30.07.2014
ISBN B00MALT0E4
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe dieses Buch im Rahmen einer Buchwanderung gelesen.
Es war das erste Buch der Autorin und hatte mich vom Cover und Klappentext sehr angesprochen.

Der grobe Inhalt wird bereits im Klappentext erwähnt, daher verweise ich kurz darauf.

Der Schreibstil ist sehr gut und im groben recht flüssig. Ich hatte keine Probleme das Buch in einem Rutsch durchzulesen. An keiner Stelle hatte ich das Gefühl der Story nicht mehr folgen zu können oder ähnliches.
Persönlich gefielen mir die Wortwiederholungen nicht, sind allerdings nicht hinderlich beim Lesen und rechtfertigen für mich auch nicht, dafür einen Punkt abzuziehen.

Ich freue mich im Rahmen der Wanderbuchgruppe demnächst den 2. und 3. Teil Lesen zu können. Denn ich möchte definitiv wissen, wie es weiter geht.

5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

  (1)
Tags:  
 
31 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks