Filouvonschilberg

Filouvonschilbergs Bibliothek

6 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Filouvonschilbergs Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

71 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

hund, liebe, hunde, musiker, liebesroman

Mit euch an meiner Seite

Pippa Watson ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174515
Genre: Liebesromane

Rezension:

Es ist gar nicht so einfach, im Dschungel der Roman-Neuerscheinungen ein Buch zu finden, in das man richtig abtauchen kann, das nicht oberflächlich (und somit langweilig) geschrieben ist und das eine glaubwürdige Geschichte erzählt, die die Leserin von vorn bis hinten mitnimmt und sie bereichert zurücklässt. Ein solcher Glücksgriff ist das Buch von Pippa Watson. Es ist sehr zu empfehlen für alle Menschen „mit Herz“, ob jung oder alt, besonders, wenn ihr Herz auch Tieren gehört.


Die beiden Hauptpersonen sind ein sehr berühmter Popstar aus London und eine einfühlsame Hundetrainerin vom Lande. Die Lebenswege der beiden kreuzen sich, als die Hundetrainerin June von Musiker Tobey engagiert wird. Dieser will sich einer jungen Hündin annehmen, die durch einen Unfall mit hinter ihm herjagenden Paparazzi verletzt und traumatisiert wurde, doch er kennt sich mit Hundeverhalten nicht aus und ist so schlau, sich dafür fachkundige Hilfe zu holen.


Die Lebensumfelder der beiden Hauptpersonen sind total unterschiedlich. Das macht die Begegnung besonders interessant – und wir als LeserInnen dürfen beide durch die Augen des jeweils anderen kennen lernen, denn raffinierterweise sind die beiden die abwechselnden Ich-Erzähler der Geschichte. Dabei wird deutlich, dass sich beide durch diese Begegnung tiefgreifend weiterentwickeln. Dass dabei auch die Liebe zu der kleinen Hündin Millie eine sehr wichtige Rolle spielt, bringt eine ganz besondere Facette in die Handlung. Hier wird es keineswegs rührselig, sondern zur Tierliebe kommt ein profundes Fachwissen hinzu, das dem Hund wirklich gerecht wird. Es fließt so organisch in die Handlung ein, dass man nie das Gefühl hat, belehrt zu werden, dennoch habe ich eine Menge erfahren, wovon ich keine Ahnung hatte.


Die Geschichte um den Hund hat mich ehrlich gesagt am meisten interessiert, aber auch die Beziehungen der Menschen untereinander sind so glaubwürdig und spannend geschildert, dass man das Gefühl bekommt, zu diesem Freundeskreis - auch die „Nebenfiguren“ erscheinen sehr plastisch vor dem inneren Auge - möchte man selbst dazugehören. Der Abschied fast ein bisschen weh, wenn das Buch ausgelesen ist… Aber es bleibt das Gefühl, jetzt haben alle ihren Weg gefunden und es wird für alle gut weitergehen – ein Happy End, das zum Weiterdenken einlädt und nicht als klassischer Schlusspunkt daherkommt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

mops, kater, detektive, krimi, katze

Kalle und Kasimir - Flitterwochen im Pfötchenhotel

Mirjam Müntefering
E-Buch Text
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.02.2017
ISBN 9783732528363
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mit dem Lesen der Geschichten von Kalle und Kasimir geht es mir wie dem Mops Kalle mit seinem Futter: jedesmal nehme ich mir vor, die aktuelle Fortsetzung langsam und genüsslich auszukosten - und schwupps, schon ist die Geschichte ausgelesen, weil ich sie einfach in einem Rutsch verschlingen musste... Im dritten Teil verlagert sich der Schauplatz in die winterlichen österreichischen Alpen, wo das zu Kalle und Kasimir gehörende Menschenpaar seine Flitterwochen verbringt. Die beiden vierbeinigen Familienmitglieder dürfen mit ins tierfreundliche Hotel. Hier muss sich das tierische Ermittler-Duo sowohl im Tempo als auch in der Pfiffigkeit noch steigern, denn es gibt ein Geflecht von gleich mehreren Verbrechen gegen Tier und Mensch zu entwirren und aufzuklären, und nichts ist so, wie es zunächst scheint. Aber das ist natürlich genau das Richtige für den intelligenten Kater Kasimir und seinen lernfähigen Assistenten, den Mops Kalle. Interessante neue Charaktere - sowohl tierische als auch menschliche - treten auf und bringen nicht zuletzt die Gefühle des coolen Kater-Detektivs in Wallung, Die  Sicht der Tiere auf die Ereignisse - wieder erzählen abwechselnd Kater Kasimir und Mops Kalle je ein Kapitel - gibt der Leserin zu denken und bringt sie zum Schmunzeln...
Schon jetzt hoffe ich auf eine baldige Fortsetzung, da mir die Charaktere so ans Herz gewachsen sind und ich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht - gibt es z. B. ein Wiedersehen mit der schönen Penelope...?
Erfreulicherweise ist der erste Teil der Kalle- und-Kasimir-Geschichten inzwischen auch als gebundenes Buch erhältlich, so dass es sich (besser als ein E-Book) auch als herzerwärmendes Geschenk für tierliebende FreundInnen anbietet.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

krimi, mops, wahrsagerin, kater, einbruchserie

Kalle und Kasimir - Die rätselhafte Wahrsagerin

Mirjam Müntefering
E-Buch Text
Erschienen bei Bastei Entertainment, 01.10.2016
ISBN 9783732528356
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Endlich geht die Geschichte von Mops Kalle und Kater Kasimir weiter! Leider wurden die beiden getrennt, da ihre Menschen mit Ängsten und Missverständnissen zu kämpfen hatten und auseinandergezogen sind. Und so schwer die beiden so unterschiedlichen Tiere es auch anfangs miteinander hatten - allein die Körpersprache des anderen war ja so anders als die eigene! - so sehr vermissen sie einander nun. Wie schön, dass nicht nur ihre ungleiche Freundschaft sich weiterentwickeln darf, sondern auch gleich wieder Ermittlungsaufgaben auf die beiden zukommen. Und nicht nur das, sie versuchen auch nachzuhelfen, dass ihre beiden Lieblingsmenschen sich wieder näherkommen. Zudem dürfen wir noch einen tiefen Blick in die Psyche des Katers Kasimir werfen und Kalles Liebesgeschichte weiterverfolgen... Natürlich werden die beiden Tiere auch etwas vermenschlicht, aber die jeweiligen tierischen Verhaltensweisen der beiden sind so wunderbar getroffen, dass man echte Tiere vor sich sieht, von denen man ganz Ähnliches kennt. Es ist ein großes Vergnügen, die Welt aus der Perspektive dieser beiden liebenswerten Wesen zu betrachten. Beim Lesen wurde mir oft ganz warm ums Herz, oft habe ich in mich hineingeschmunzelt und auch laut gelacht.
Ungeduldig hatte ich auf diesen zweiten Teil gewartet und kann jetzt den dritten kaum erwarten... Ich hoffe, "Fortsetzung folgt" - in der Handlung liegt jedenfalls noch viel Potenzial!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.394)

2.554 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

jakobsweg, hape kerkeling, humor, pilgern, spanien

Ich bin dann mal weg

Hape Kerkeling
Fester Einband: 405 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.09.2010
ISBN 9783492259736
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.028)

4.635 Bibliotheken, 77 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, ring, zwerge

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.307)

3.107 Bibliotheken, 20 Leser, 11 Gruppen, 106 Rezensionen

liebe, frankreich, paris, freundschaft, wohngemeinschaft

Zusammen ist man weniger allein

Anna Gavalda , Ina Kronenberger
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.10.2006
ISBN 9783596173037
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
6 Ergebnisse