Leserpreis 2018

Fiore46s Bibliothek

9 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Fiore46s Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

65 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"spannung":w=2,"drachen":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"spannend":w=1,"kampf":w=1,"romantik":w=1,"new york":w=1,"geheimnisse":w=1,"suche":w=1,"hoffnung":w=1,"wahrheit":w=1,"sehnsucht":w=1,"fantasie":w=1,"gott":w=1

Sisu - Älter als die Erde

Isabel Kritzer
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Drachenmond Verlag GmbH , 17.07.2018
ISBN 9783959919111
Genre: Fantasy

Rezension:

Iva's Leben wir nach dem plötzlichen Verschwinden ihrer Tante Mariyam und ihres Cousins Iyesu ziemlich auf den Kopf gestellt. Sie fällt in ein Loch, aus dem es lange Zeit so aussieht, kein Entrinnen gibt. Erst ihr 16. Geburtstag sorgt für einen plötzlichen Wandel, der mit dem Erwachen ihrer Fähigkeiten zu tun hat. Iva erfährt, dass Joze und Desira nicht ihre leiblichen Eltern sind und dass die Welt, die sie bisher kannte, so nicht existiert. Nicht nur Iva qualmt bei dieser Flut an Informationen der Kopf, auch als Leser muss man hier aufpassen. -> Für Unklarheiten, etc. gibt es am Ende des Buches ein Glossar, in dem alle Namen auftauchen und man so die Gelegenheit zum Nachlesen hat. Iva stehen alle Freunde zur Seite, die ihr helfen mit ihren neuen Fähigkeiten umzugehen und sich für den wichtigen Kampf bereit machen. Wird es ihnen zusammen gelingen Iyesu rechtzeitig zu retten?

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

286 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 81 Rezensionen

"rockstar":w=8,"musik":w=5,"idol":w=5,"liebesroman":w=4,"band":w=4,"liebe":w=3,"welt":w=3,"song":w=3,"kristen callihan":w=3,"vip-reihe":w=3,"leidenschaft":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"drogen":w=2,"lyx verlag":w=2,"gitarre":w=2

VIP-Reihe / Idol – Gib mir die Welt

Kristen Callihan , Anika Klüver
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306967
Genre: Liebesromane

Rezension:

Liberty Bell findet eines abends den sturzbetrunkenen und vollgekotzten "Rasenpenner" vor ihrem Haus, dessen Motorrad eine Schneise der Verwüstung auf ihrem Grundstück hinterlassen hat. Mit ihrer ruppigen Art wird dieser kurzer Hand mit dem Gartenschlauch gesäubert und ins Bett zum Ausnüchtern gesteckt. Am anderen Morgen muss "Elly May", wie sie liebevoll vom "Rasenpenner" genannt wird, feststellen, dass er ihr neuer Nachbar ist. Liberty lebt seit dem Tod ihrer Eltern vor 1 Jahr sehr zurückgezogen. Killian sucht trotz ihrer Kratzbürstigkeit immer wieder ihre Nähe. Durch einen Zufall erfährt Liberty wer Killian wirklich ist: Der heiße Leadsänger der Band "Kill John". Da Liberty in einer Musikerfamilie ausgewachsen ist und selbst Gitarre spielt und singt, ist das ein großer Schock für sie, da sie sich immer mehr zu Killian hingezogen fühlt. Killian geht es eben so und durch Libertys Hilfe findet er zurück zur Musik. Viel zu schnell holt die beiden der Alltag wieder ein und Killian muss zurück zur Band, die nun nach einjähriger Pause aufgrund eines Zwischenfalls, wieder auf Tournee gehen. Die frische Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt. Können die beiden es trotzdem schaffen? Fazit: Ich habe dem Buch volle 5 🌟 gegeben! Es ließ sich einfach so schön locker, flockig lesen und die Geschichte hat mir echt gut gefallen. Für mich war es irgendwie das richtige Buch zur richtigen Zeit.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"fantasy":w=1,"science fiction":w=1,"gefühle":w=1,"romance":w=1,"scifi":w=1,"feelings":w=1,"love it":w=1,"lin rina":w=1,"daya":w=1,"khaos touching soul":w=1,"khaos":w=1,"drachemond verlag":w=1

KHAOS: Touching Soul

Lin Rina
E-Buch Text: 450 Seiten
Erschienen bei Drachenmond Verlag, 18.07.2018
ISBN 9783959914208
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Nach "Animant Crumbs Staubchronik" ist dies das zweite Buch dieses Verlages bzw. von der Autorin Lin Rina und es war wieder der Hammer! 😍 Das Cover von Marie Graßhoff und die Illustrationen der Autorin sind schon alleine ein Highlight!! Zum Inhalt: Daya ist 18 und lebt in einem baufälligen Gebäude auf dem vergessenen Gefängnisplanten Veko Beta VI. Ihre Mutter ist bereits vor Jahres gestorben, sodass sie sich selbst um ihre Sicherheit kümmern musss und den anderen mehr oder weniger gefährlichen Bewohnern, durch ihr Äußeres und ihr Verhalten Glauben macht, sie sei noch ein Kind und so in Ruhe gelassen wird. Um Dayas Gesundheit steht es nicht zum Besten, dennoch gibt sie sich die größte Mühe das Wissen ihrer Mutter, die Ärztin war, anzuwenden, wenn es mal wieder zu Verletzungrn bei einer Auseinandersetzung mit den anderen auf dem Planeten lebenden Bewohnern gibt. Dabei ist ihre Gabe - in die Seele anderer Personen zu blicken und die Emotionen lesen zu können - sehr hilfreich. Eines Tages findet Daya in einem verlassenen Teil der Anlage Kyrokapseln und eine fasziniert sie besonders. Immer wieder wanderen ihre Gedanken zu diesem Mann, dessen Seele sie so magisch anzieht. Aber leider ist Daya nicht die einzige, die Interesse zeigt. Boz, der Anführer, verlangt von ihr die Supersoldaten aufzuwecken, um diese unter seine Kontrolle zu bringen. Aber das kann Daya nicht zu lassen, denn beim Anblick von Khaos, dem Mann aus der Kyrokapsel schlägt ihr Herz wie wild - und dieses Mal ist nicht ihre Krankheit der Auslöser. Fazit: Ich habe Daya sofort ins Herz geschlossen und mit ihr gelitten, wenn ihr Körper keine Kraft mehr hatte, um weiter zu machen. Aber Daya ist eine so unglaublich starke junge Frau und lässt sich durch nichts entmutigen. Zum Ende der Geschichte merkt sie endlich, was alles in ihr steckt und was sie alles erreichen kann. ❤

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

257 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"drachenmond verlag":w=4,"fallen queen":w=4,"fantasy":w=3,"märchen":w=3,"ana woods":w=3,"wald":w=2,"schwestern":w=2,"schneewittchen":w=2,"schneewitchen":w=2,"eira":w=2,"fallen queen ein apfel rot wie blut":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"flucht":w=1,"drama":w=1

Fallen Queen

Ana Woods
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Drachenmond Verlag GmbH , 20.06.2017
ISBN 9783959911047
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe als Kind Märchen geliebt und die ersten Seiten haben mich sofort mitten in die Geschichte gerissen. Die Idee, Schneewittchen als die Böse dazustellen, gefällt mir sehr gut. Viele Geschehnisse des Original Märchens fließen auf die ein oder andere Weise in die Geschichte mit ein, sodass Nerina, die gestürzte Königin, und Teso, auf ihrem Weg zum Beispiel auch den 7 Zwergen begegnen. Ungefähr bei der Mitte des Buches wurde mein Lesefluss jedoch jäh durch einige Logikfehler gestört 😖 - die sich jetzt aber im Nachhinein durch die Autorin aufgeklärt haben. Danke liebe Ana. 😘 Die letzten 20 Seiten sind wieder - wie der Anfang auch - super geschrieben und machen Lust auf mehr. Die böse Schwester Eira ist definitiv viel zu kurz gekommen! Da es sich um den ersten Roman der Autorin handelt und die Geschichte inkl. aller Personen noch so viel Potenzial bietet, vergebe ich 4 🌟. Teil 2 erscheint im November 2018, also fast 1,5 Jahre nach dem ersten Buch. Das Cover ist wieder wunderschön. 😍 Auf meiner Wunschliste steht das Buch auf jeden Fall! 😊

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"monica murphy":w=2,"never let you go":w=2,"liebesroman":w=1,"lovestory":w=1,"teil 2":w=1,"heyne-verlag":w=1,"contemporary romance":w=1,"august 2018":w=1,"never":w=1,"never loved before":w=1,"never-serie":w=1

Never Let You Go

Monica Murphy , Barbara Ostrop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.08.2018
ISBN 9783453580640
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Bei dem Buch handelt es sich um den Nachfolger von "Never loved before". Schon der erste Teil hat mir super gefallen, da es sich mit einer Thematik (Kindesmissbrauch) beschäftigt, die mir bisher in Büchern noch nicht über den Weg gelaufen ist. Am Anfang war ich skeptisch, weil ich mir nicht vorstellen konnte, wie sich daraus eine Liebesgeschichte entwickeln kann, aber die Autorin hat dies auf eine sehr einfühlsame Weise geschafft! Ich hatte beim Lesen ständig eine Gänsehaut. Im Mittelteil war ich kurzzeitig genervt von den beiden Hauptprotagonisten. Immer wenns gerade zwischen ihnen gut lief, kam kurz darauf ein Missverständnis auf und es ging wieder von vorne los mit den Diskussionen, ob eine Beziehung zwischen ihnen möglich ist. 😖 Man hätte in diesem Teil des Buches die ein oder andere Seite einsparen können, um das Ende etwas ausführlicher zu gestalten. Da ging mir das dann doch alles ein wenig zu schnell. Trotz allem ist dies wirklich ein ganz besonderes Buch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

344 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 129 Rezensionen

"magie":w=6,"dystopie":w=6,"fantasy":w=4,"sklaverei":w=4,"geschick":w=4,"sklaven":w=3,"england":w=2,"reihe":w=2,"dark palace":w=2,"freundschaft":w=1,"politik":w=1,"macht":w=1,"intrigen":w=1,"eltern":w=1,"kind":w=1

Dark Palace – Zehn Jahre musst du opfern

Vic James , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 22.08.2018
ISBN 9783841440105
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurze Inhaltsangabe: Jeder normale Bürger Englands ist verpflichtet 10 Jahres seines Lebens als Sklave zu arbeiten. Die Familie Hadley will diese harte Zeit gemeinsam durchstehen. Leider läuft nicht alles wie geplant und der 16jährige Luke wird alleine in die Fabrikstadt Millmoor geschickt, währenddessen seine Eltern und Schwestern zu der mächtigen Adelsfamilie Jardine kommen. Wir erfahren, wie es Luke ergeht, wie sich seine Schwester Abi in den mittleren Sohn der Jardine verliebt und welche Intrigen die anderen mächtigen Familien mit Hilfe ihres "Geschicks" (Magie) spinnen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

204 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"verrat":w=2,"gabe":w=2,"dunkelheit":w=2,"drachenmond verlag":w=2,"stella":w=2,"sternenseele":w=2,"noris":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"spannend":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"geheimnisse":w=1,"tot":w=1

Mondstaub und Sonnenstürme

Maja Köllinger
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Drachenmond Verlag GmbH , 09.07.2018
ISBN 9783959911566
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Buch beginnt sehr traurig, denn als die 17jährige Stella von der Schule kommt, findet sie ihre ermodeten Eltern im Haus vor. Das wirft sie natürlich völlig aus der Bahn und wird in eine Klinik eingeliefert. Als es Stella besser geht, wird sie von ihrer Tante und Onkel liebevoll aufgenommen. Sie schwört sich die Mörder ihrer Eltern zu finden. In der Zwischenzeit erfahren wir immer mehr von Stellas besonderer Gabe. Als dann auch noch Noris, ein Mitschüler, in Erscheinung tritt, war es um mich geschehen. Mit seiner düsteren Aura und einer ähnlichen Gabe wie Stellas, hat die Autorin einen sehr interessanten Charakter geschaffen. Zum Ende des Buches kamen mir einige Reaktionen der Tante etwas seltsam vor, aber dies klärt sich auf den letzten Seiten des Buches auf. Insgesamt gesehen war es ein wunderschönes Buch. ❤

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"2018":w=1,"lyx":w=1,"pepper winters":w=1,"throne of truth":w=1

Throne of Truth

Pepper Winters , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736306998
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das erste Buch hat ja mit einem ziemlich heftigen Cliffhanger geendet. 😱 Das zweite Buch setzt genau dort an. Daher der Hinweis für alle, die den 1. Teil noch nicht kennen, lieber hier nicht mehr weiterzulesen! Elle wurde von Greg entführt und in eine abgelegene Hütte gebracht, aus der keine Flucht möglich ist, da sie angekettet ist und darauf wartet, was Greg mit ihr vor hat. Währenddessen ist Penn am Durchdrehen, als er feststellt, dass seine geliebte Elle, der er doch endlich die Wahrheit über sich sagen wollte, verschwunden ist. Mit Hilfe von Larry und Elles Vater gelingt es ihm, die abgelegene Hütte zu finden und Elle rechtzeitig zu retten, bevor Greg ihr etwas antun kann. Penn rastet jedoch völlig aus und schlägt Greg kranenhausreif - was bei seiner Vorgeschichte leider keine so gute Idee ist. Bevor sich Elle und Penn endlich aussprechen können, wird Penn verhaftet. Die Anklage lautet "Versuchter Mord" und so gibt es keine Chance ihn auf Kaution freizubekommen. Elle und Larry arbeiten daran ihn frei zu bekommen, aber ihnen werden viele Steine in den Weg gelegt. Ob sie es schaffen Penn aus dem Gefängnis zu holen, müsst ihr selbst lesen. 😊 Fazit: Mir hat das Buch wieder sehr gut gefallen - obwohl der 1. Teil ein bisschen besser war.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

127 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"fantasy":w=3,"liebe":w=2,"vampire":w=2,"vampir":w=2,"geheimnis":w=1,"romantik":w=1,"high fantasy":w=1,"unterdrückung":w=1,"prinz":w=1,"rebellion":w=1,"bastei lübbe":w=1,"hof":w=1,"bastei lübbe verlag":w=1,"vorhersehbar":w=1,"august 2018":w=1

Queen of Blood

Jill Myles , Frauke Meier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 31.08.2018
ISBN 9783404209200
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Anthoniten unterdrücken seit Jahrhunderten die Vidari, aber das soll nun endlich ändern! Seri ist eine arme Gänsemagd, die sich um ihren kranken Vater und blinde Schwester kümmern muss. Unterstützt wird sie nur durch Rilen, ihren Verlobten. Durch Zufall erhält Seri das Angebot während des Siebentags im Schloss der Anthoniten als Dienerin für eine Adlige zu arbeiten, die hofft als potenzielle Braut des Prinzen Graeme, der wie alle Männer seiner Familie unter einem alten Fluch leidet, auserwählt zu werden. Hierfür soll Seri, die eine Vidari ist, für Gesprächsstoff sorgen und so Lady Mila in den Mittelpunkt rücken. Seri nimmt das Angebot an,weil Rilen dies für eine wunderbare Chance hält mehr Informationen für die geplante Rebellion zu erhalten. Als der Tag der großen Feier gekommen ist, läuft leider alles völlig anders als erwartet: Die Göttin erwählt Seri als seine Eterna, die nach vielen Jahrhunderten endlich den Fluch beenden kann. 😱 Weder sie noch der Prinz sind von der Wahl der Göttin begeistert, dennoch spüren beide eine gegenseitige Anziehung. Doch diese Anziehung sorgt bei Seri für ein schlechtes Gewissen, da sie glaubt die Vidari dadurch zu verraten. Fazit: Die Geschichte an sich klang sehr vielversprechend, aber leider wurde alles nur sehr oberflächlich angerissen und ich habe dadurch keine Beziehung zu den Protagonisten aufbauen können. Das Buch hätte locker 100 Seiten mehr vertragen können. Trotz dieser Kritikpunkte war ich nach 2/3 des Buches noch geneigt wohlwollende 4 Sterne zu vergeben, aber das hatte sich dann erledigt. Ich weiß wirklich nicht, wie man das Ende eines Buches so langweilig und plump gestalten kann. Schade, dass so viel Potenzial einfach verschenkt wurde.

  (0)
Tags:  
 
9 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.