Fjordi93s Bibliothek

159 Bücher, 48 Rezensionen

Zu Fjordi93s Profil
Filtern nach
159 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

liebe, bright side, kim holden, college, brigt side: ein moment für immer

Bright Side: Ein Moment für immer

Kim Holden
E-Buch Text: 475 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.03.2018
ISBN 9783732543274
Genre: Sonstiges

Rezension:

Kate Sedgwicks junges Leben war bisher alles andere als einfach. Sie musste eine Tragödie nach der anderen ertragen, doch trotz der Umstände blieb sie stets optimistisch und fröhlich. Kein Wunder, dass ihr bester Freund sie "Bright Side" nennt. Kate ist willensstark, lustig, klug und musisch talentiert. Gleichzeitig hat sie jedoch noch nie an die Liebe geglaubt. Und so ist das Letzte, was Kate erwartet, als sie aufs College geht, sich Hals über Kopf zu verlieben ...
Sie fühlen es beide - und kämpfen doch dagegen an. Denn beide haben ein Geheimnis.
Und wenn Geheimnisse gelüftet werden, können sie heilen ...
... oder auch zerstören.

Das Cover hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen, auch wenn mir der eigentliche Bezug dahinter erst während des Lesens bewusst wurde. Man sieht einen Himmel wie er Abends beim Sonnenuntergang im besten Fall aussieht. Im Vordergrund prangt in großer Schrift der Titel des Buches. Die Buchstaben sind an einigen Stellen leicht transparent, sodass man die Struktur der Wolken im Hintergrund auch darin sehen kann.

Die Story hat mir persönlich sehr gut gefallen, es ist an allen Stellen sehr emotional, immer wieder Überraschend und durch die immer anhaltenden positiven Emotionen sehr erfrischend. Ich hab mich sehr schnell in das Geschehen rund um "Bright Side" einfinden können und mich somit vollkommen auf die Geschichte einlassen.

Emotional gesehen überwiegen die positiven Gefühle, schon allein aufgrund der Protagonistin die in allem was positives findet. Die Charaktere haben mir alle sehr gut gefallen und auch die Interaktion war sehr lebendig und real gehalten, man hatte stets das Gefühl, dass irgendwo auf dieser Welt genau diese Charaktere existieren.

Der Schreibstil von Kim Holden hat mir sehr gefallen, es war das erste Buch welches ich von ihr gelesen habe und sie konnte mich mit dem Stil in ihren Bann ziehen. Während der Geschichte gab es immer wieder Momente, welche ich so nicht erwartet hatte und wirklich überraschend waren, weshalb ich oft das Buch nicht aus der Hand legen wollte.

Fazit: Es war mir eine Ehre das Buch vorab lesen zu dürfen und in Zukunft werde ich sicher ein Auge auf eventuelle Erscheinungen der Autorin werfen. Ich würde dieses Buch an alle Leser weiter empfehlen, die sich nach positiven Emotionen sehnen und "Bright Side" und ihre Freunde ein Stück begleiten wollen.
       

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

167 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 104 Rezensionen

religion, jugendbuch, thriller, jugendthriller, glaube

Fanatisch

Patricia Schröder
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 05.02.2018
ISBN 9783649624547
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:"Sechs Mädchen verschwinden spurlos und kehren nach sechs Tagen völlig unvermittelt nach Hause zurück - in einheitlicher Kleidung, mit einer genähten Wunde an der Hand und alle sechs schweigen beharrlich. Ein religiöser Fanatiker hat sie gefangen gehalten und in grausamer Weise die biblischen Sechs Werke der Barmherzigkeit an ihnen erprobt. Nara ist eine der Geiseln, und auch sie spricht nach ihrer Freilassung mit niemandem, weil der Entführer gedroht hat, ihrem Bruder etwas anzutun. Doch warum wurde sie ausgewählt? Nach und nach erkennt Nara, dass ihr Albtraum noch nicht vorüber ist, denn sie beobachtet, wie die "Werke" in noch radikalerer Form an anderen Menschen wiederholt werden. Nara muss sich in die fanatische Gedankenwelt des Täters hineinversetzen, und zwar schnell! Bevor es zu dem großen angekündigten Unheil kommt."
Das Cover hat meinen Geschmack vollkommen getroffen, ich mag die vorhandenen Lila Töne sehr gerne und habe auch gefallen an dem Bokeh im Hintergrund gefunden. Im Zentrum des Covers findet sich über zwei Zeilen der Titel "Fanatisch" in einem schönen lila Ton. Das "t" in dem Wort ist durch ein Kreuz ersetzt und spielt damit auf ein zentrales Thema an, dem christlichen Glauben. Ich mag diesen Bezug sehr gerne und finde es sehr passend gewählt. Der Name der Autorin, Patricia Schröder, findet sich in einer einfach aber passenden Schriftart kleiner über dem Titel.
Die Story lässt dieses Buch wirklich ab der ersten Seite zu einem absoluten Pageturner werden, ich konnte und wollte dieses Buch nicht weglegen. Der Leser erfährt zunächst etwas über Nara's leben, ein arabisches Mädchen welches noch zur Schule geht und bei ihren Eltern wohnt, bevor man vollkommen in die Geschichte eintaucht und die ersten Hinweise auf das noch folgende auftauchen. Ich habe sehr schnell in die Geschichte eingefunden und mochte die Storyline sehr gerne. Obwohl es einige Charaktere gibt, ist es kein Problem der Handlung zu folgen. Die Spannung in diesem Roman ist nach dem ersten Einschnuppern fast auf jeder Seite mit den Händen zu greifen und es gab einige Stellen an denen ich mal kurz die Luft anhalten musste. 
Die Charaktere haben mir alle auf ihre eigene Art gut gefallen, gerade die entführten Mädchen kennen zu lernen fand ich sehr spannend. Aber auch die Familie und Freunde von Nara fand ich sehr gut durchdacht. 
Emotional gesehen dominiert in diesem Roman ganz klar die Angst und auch die Ungewissheit, trotzdem finde ich, dass es Patricia Schröder sehr schön gelungen ist das Zusammenhalten einer Familie und auch von Freunden darüber darzustellen. Ebenso gibt es immer wieder kleine Hoffnungsschimmer, diese Kombination hat mir sehr gut gefallen. 
Der Schreibstil hat mich sehr schnell in seinen Bann gezogen, ich habe vorher noch kein Buch von Patricia Schröder gelesen und trotzdem kam es mir von Anfang an sehr vertraut vor. Ich mag es wie sie kleine Details mit in die Geschichte einbindet, sodass man sie, ohne sie bewusst wahrzunehmen, abspeichert und zu gegebener Stelle sofort wieder vor Augen hat. Durch die tolle Wortwahl und auch das Talent Spannung aufzubauen konnte ich das Buch kaum aus den Händen legen und wenn ich es dann doch gemacht habe, habe ich vor dem einschlafen noch lange lange gegrübelt wie es weiter gehen wird. 
Fazit:Ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch vorab lesen dufte und für mich hat es sich definitiv gelohnt. Für alle die einen Thriller mit nicht absehbarem Ende Suchen und in eine etwas andere Thematik abtauchen wollen, kann ich nur eine absolute Empfehlung für dieses Buch aussprechen! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(351)

909 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 177 Rezensionen

liebe, reise, wünsche, ava reed, tod

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(251)

492 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, jojo moyes, ein ganz neues leben, trauer, london

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.07.2017
ISBN 9783499291395
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(832)

1.700 Bibliotheken, 62 Leser, 0 Gruppen, 316 Rezensionen

liebe, laura kneidl, berühre mich. nicht., missbrauch, angst

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(592)

1.028 Bibliotheken, 32 Leser, 0 Gruppen, 215 Rezensionen

laura kneidl, liebe, verliere mich nicht, new-adult, luca

Verliere mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305496
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(271)

397 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 205 Rezensionen

thriller, kreuzfahrt, mord, norwegen, ruth ware

Woman in Cabin 10

Ruth Ware , Stefanie Ochel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.12.2017
ISBN 9783423261784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext: 
Die Journalistin Lo Blacklock nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs durch die norwegischen Fjorde teil. Ein wahr gewordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Schrei aus der Nachbarkabine und hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres – wie ein menschlicher Körper. Sie alarmiert den Sicherheitsoffizier. Aber die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand wohnte. Die junge Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben.



Das Cover ist sehr schön anzusehen und passt sehr gut zum Thema des Buches. Man schaut aus einem Bullauge direkt auf das Meer, das Glas ist bespritzt mit Meerwasser und in der Ferne erkennt man die Klippen des Festlands. Die Farbgestaltung ist sehr dunkel und düster gehalten und passt damit sehr gut zu Ruth Wares Thriller. "Im" Bullauge kann man in heller Schrift den Titel "Woman in Cabin 10" lesen und darunter im Bereich der "Kabine" ist Ruth Ware als Autorin festgehalten. 


Die Story fand ich zu beginn etwas verwirrend, da es nicht direkt auf dem Meer losgeht und ich mich gefragt habe wofür das "vorher" relevant ist. Auf dem Schiff ist sehr viel los und zunächst geht es auch verheißungsvoll los. Leider hat mich das Interesse in der Mitte des Buches etwas verlassen, da die Spannung etwas verloren geht und man an manchen Stellen das Gefühl hat, es sei nur "aufgefüllt" worden. Was sehr schade ist, da es gegen Ende wieder richtig fahrt aufnimmt und auch sehr spannend wird. 


Die Charaktere, gerade auf dem Schiff, sind alle sehr verschieden. Die Hauptcharakterin Lo ist zum teil etwas anstrengend, allerdings würde das Buch ohne diesen Charakterzug gar nicht funktionieren, daher hat mich das nicht allzu gut gestört, denn meiner Meinung nach ist alles was eine Funktion hat berechtigt. Die Nebencharaktere auf dem Schiff sind zum Teil sehr interessant, andere jedoch auch sehr schwach konzipiert weil sie einfach nicht häufig vorkommen. 


Der Schreibstil hat mir im großen und ganzen sehr gut gefallen, wenn man die "eingeschobenen" Stellen zum rauszögern raus nimmt. Was mir sehr gut gefallen hat ist, dass man so verwirrt wird durch die Zweifel der Hauptakteurin, das man selbst anfängt zu zweifeln und sich fragen zu stellen. 


Fazit:
Wenn man mal einen größtenteils spannenden Thriller lesen möchte ohne große Ansprüche zu haben, ist man mit "Woman in Cabin 10" gut bedient. Trotz kleinerer Mäkel hat mir das Buch im großen und ganzen ganz gut gefallen. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

136 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

nica stevens, verbundene seelen, drachenmond verlag, liebe, fantasy

Verbundene Seelen

Nica Stevens
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.10.2017
ISBN 9783959915045
Genre: Fantasy

Rezension:

Als ihr Vater von einer Reise nicht heimkehrt und ihr Bruder heimlich auf das Schiff welches ihn suchen will klettert setzt Jenna alles daran, ihn aufzuhalten. Doch es kommt bei ihrem Plan zu einem Schiffsbruch, wodurch Jenna in Darkona landet und selbst in großer Gefahr schwebt. Und dann ist plötzlich er da, Drystan und löst vieles  in Jennas inneren aus. Aber kann Drystan Jenna vor dem Herrschervon Darkona schützen? Findet die Familie wieder zusammen? Und warum spürt Jenna solche Emotionen in Drystans nähe?
Das Cover gefällt mir sehr gut ich mag die Farbwahl sehr gerne und auch die Aufteilung. Zu sehen ist im oberen drittel ein großer, sehr stabil wirkender Baum mit vielen Ästen, er ist in weiß gehalten, genau wie die beiden Figuren die daneben stehen. Neben dem Baum wirken sie sehr klein und eine weibliche Person wird von einer männlichen getragen. Vor dem Baum kann man Wasser, welches leichte Wellen schlägt erkennen und rund um den Baum kann man Äste mit blauen Blüten erkennen. Was mir richtig gut gefällt, ist die Ähnlichkeit zu den Covern der "Verwandten Seelen" Reihe, man sieht sofort in welcher Welt Verbundene Seelen spielt. 
Die Story ist für mich neu, da ich die "Verwandte Seelen" Reihe nicht gelesen habe. Trotzdem konnte ich die Geschichte rund um Jenna und Drystan sehr gut verstehen und habe mich in keinem Kapitel verloren gefühlt. An manchen Stellen wurde eher die neugier auf Verwandte Seelen geweckt, um mehr hintergründe zu erfahren. Mir gefällt das Thema des Buches sehr gut und auch die Storyline hat mir sehr gut gefallen, es wird nie langweilig sondern ist sehr Action geladen und erzählt auf die eher wenigen Seiten sehr viel. 
Die Charaktere machen es den Lesern sehr leicht sie zu mögen. Nica Stevens hat wirklich tolle, sehr harmonische aber dennoch unterschiedliche Charaktere erschaffen welche sich alle in einem Punkt gleichen und das ist Loyalität ihren Freunden und ihrer Familie gegenüber. Genau das hat mir sehr gut gefallen, ich fand es sehr erfrischend eine klare Trennung zwischen gut und böse zu haben und zu wissen woran man ist. 
Der Schreibstil ist so detailreich, dass ich ab der ersten Seite ein genaues Bild vor Augen hatte und mich voll und ganz der Geschichte hingeben konnte. Besonders gut haben mir die Beschreibungen vom ewigen Wald gefallen und auch die Szenen zwischen Jenna und Drystan. Nica Stevens beweist allerdings auch, dass sie nicht nur sehr stark in den ruhigen Szenen ist, bei den Aktionsreichen Szenen war ich wirklich mehrfach außer Atem oder hatte eben diesen angehalten, da es häufiger etwas hektisch wurde. 
Fazit:Auch mit diesem Buch habe ich meinen eigenen Geschmack wieder absolut getroffen und ich bin sehr froh, dass ich bei dieser Leserunde teilnehmen konnte. Bei mir sind jetzt schon die Bücher der Verwandten Seelen Reihe eingezogen und ich freue mich sehr darauf. 
Für alle Fans von Nica Stevens ist dieses Buch ein muss, aber auch für alle die bisher noch nichts von ihr gelesen haben ist es absolut empfehlenswert. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

295 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

meredith wild, liebe, blake, erica, bestseller

Hardline - verfallen

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX, 11.11.2016
ISBN 9783736301283
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(582)

935 Bibliotheken, 40 Leser, 1 Gruppe, 145 Rezensionen

thriller, mord, zug, alkoholismus, england

The Girl on the Train

Paula Hawkins
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 29.01.2015
ISBN 9780857522313
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(264)

529 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

thriller, krimi, mord, gillian flynn, ehe

Fischer Taschenbibliothek / Gone Girl - Das perfekte Opfer

Gillian Flynn , Christine Strüh
Fester Einband: 832 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596520725
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(374)

597 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 29 Rezensionen

humor, scheidung, mütter, kerstin gier, roman

Die Mütter-Mafia

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.03.2014
ISBN 9783404170319
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

199 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, floristin, blumenladen, hochzeiten, usa

Ein Ja im Sommer

Mary Kay Andrews , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.05.2015
ISBN 9783596032334
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(899)

1.637 Bibliotheken, 10 Leser, 7 Gruppen, 75 Rezensionen

liebe, familie, krebs, nicholas sparks, liebesroman

Mit dir an meiner Seite

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 559 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408470
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

234 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

das finale, erica hathaway, erotik, erotische liebesgeschichte, blake landon

Hardlove - verliebt

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.05.2017
ISBN 9783736304253
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

219 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

meredith wild, hardlimit, boston, hacker-legende, erotische literatur

Hardlimit - vereint

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX, 16.02.2017
ISBN 9783736301306
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

426 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

meredith wild, erotik, liebe, sex, hardpressed

Hardpressed - verloren

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 04.08.2016
ISBN 9783736301269
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

153 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

fantasy, bellatoren, drachenmondverlag, ewigkeitsgefüge, laura labas

Ewigkeitsgefüge

Laura Labas
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 08.07.2017
ISBN 9783959912976
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:»Er war ein Gott, der keiner sein wollte." 

In Arden Creek ist nichts so, wie es scheint. Wer des Nachts durch die Straßen wandert, findet sich schon bald in der tödlichen Umarmung eines Mordenox´ wieder. Eine Kreatur, die mit ledrigen schwarzen Flügeln vom Himmel hinabstürzt und ihre Zähne in das zarte Fleisch ihrer Opfer senkt. Lydia Prescott gehört zu einem Clan, der um diese Gefahr weiß. Als Somna ist sie dazu in der Lage, die Wandlung von Menschen zu Mordenox zu verhindern. Obwohl ihre Gabe so wichtig ist, ist sie noch nicht bereit, sie einzusetzen. Dann aber wird ihr Clan beinahe vollständig ausgelöscht und sie muss lernen, sich selbst zu vertrauen. Gejagt von ihrem Feind und hin- und hergerissen zwischen den verschiedenen Mächten in der Stadt, kämpft sie darum, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und ihre Bestimmung zu erfüllen.

Das Cover ist sehr dunkel aber in meinen Augen auch sehr stimmungsvoll. Das Design ist sehr zeitlos und nach dem Lesen, kann man die Kerzen und auch die Kreise gut ins Thema einordnen und weiß warum dies gewählt wurde. Neben dem Cover muss man aber auch hier wieder die liebevolle Seitengestaltung erwähnen und natürlich auch die Aufmachung der ersten Seiten, auf welchen die Verschiedenen Clans und Kreaturen vorgestellt werden. Genau diese kleinen Details machen mich zu einem Fan des Drachenmond Verlages, sowas bleibt einfach sofort im Kopf. 
Die Story hat bei mir auf den ersten Seiten gemischte Gefühle hervorgerufen, einfach weil ich mich gefragt habe ob ich innerhalb eines Buches durch die ganzes Strukturen durch blicke und ob es nicht zuviel für ein einzelnes Buch ist. Aber bereits nach ein paar Seiten konnte Laura Labas meine Sorgen beseitigen, da ich einfach eingetaucht bin und nicht mehr genug bekommen konnte. Ich fand den Aufbau der Geschichte sehr gelungen und auch der Handlungsstrang innerhalb des Buches hat bei mir nur positives hervorgerufen. Innerhalb der Geschichte gibt es sehr viele traurige Momente, welche eine wirklich tolle dustere Atmosphäre haben aber auch Punkte an denen man sich mit freut und auch mal mit lachen kann. Egal in welcher Stimmung sich die Protagonistin und ihre Umwelt bewegen, man ist selbst sofort mit in dieser Stimmung und kann sich der Atmosphäre nicht mehr entziehen. 
Die Charaktere haben mir auf Anhieb gut gefallen, man fühlt sofort mit Lydia und ihrem Ärger mit und fängt an zu hinterfragen warum sie so "klein" gehalten wird von ihrem Lehrer. Aber auch bei den anderen Charakteren des Buches werden sehr schnell Gefühle beim Leser geweckt, nicht immer positive aber jeder Charakter ist so ausgearbeitet, dass das gewollte der Autorin erreicht wird. 
Der Schreibstil ist, wie schon in den anderen Büchern von Laura Labas, in meinen Augen grandios. Sie beschreibt wirklich alles so bildlich, dass man das Gefühl hat an der Seite der Protagonisten durch Arden Creek zu spazieren und die Geschichte aus ihren Augen sieht. Dabei gelingen ihr sowohl die sehr dusteren, traurigen und brutalen Szenen aber auch die kleinen liebevollen und romantischen Szenen sehr gut. 
FazitWas soll ich sagen, ich bin sehr dankbar, dass ich dieses Buch als Rezensionsexemplar lesen durfte und mehr als glücklich, dass auch dieses Buch von Laura Labas mir so gut gefallen hat. Ewigkeitsgefüge ist in meinem persönlichen "Laura Labas Ranking" auf Platz 1 gestiegen und hat somit die Unwandelbaren abgelöst ;-) Auch bei Ewigkeitsgefüge fand ich den Inhalt der Geschichte und auch den Hintergrund der Figuren sehr erfrischend! Von mir gibt's eine uneingeschränkte Leseempfehlung! 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

221 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

talon, julie kagawa, drachen, entscheidung, drachenblut

Talon - Drachenblut

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 25.09.2017
ISBN 9783453269743
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(178)

476 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 62 Rezensionen

drachen, julie kagawa, fantasy, talon, drachennacht

Talon - Drachennacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 31.10.2016
ISBN 9783453269729
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

151 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

hölle, vampire, betsy, laura, fantasy

Zweimal Hölle und zurück

Mary Janice Davidson , Barbara Först ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.12.2012
ISBN 9783802588563
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

227 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

vampire, hölle, betsy taylor, betsy, vergangenheit

Zum Teufel mit Vampiren

Mary Janice Davidson , Barbara Först
Flexibler Einband: 337 Seiten
Erschienen bei LYX, 04.11.2011
ISBN 9783802584619
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

komödie, vampir, werwolf

Man stirbt nur zweimal

Mary Janice Davidson , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Egmont Verlagsgesellschaft, 06.08.2012
ISBN 9783802590658
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(205)

432 Bibliotheken, 2 Leser, 8 Gruppen, 25 Rezensionen

vampire, betsy taylor, liebe, betsy, geist

Wer zuletzt beißt

Mary Janice Davidson , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 213 Seiten
Erschienen bei LYX, 12.01.2009
ISBN 9783802581977
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(232)

485 Bibliotheken, 2 Leser, 8 Gruppen, 24 Rezensionen

vampire, hochzeit, vampir, liebe, betsy

Biss der Tod euch scheidet

Mary Janice Davidson , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 214 Seiten
Erschienen bei LYX, 10.11.2008
ISBN 9783802581786
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
159 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.