Floyd22

Floyd22s Bibliothek

72 Bücher, 15 Rezensionen

Zu Floyd22s Profil
Filtern nach
72 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

fantasy, narnia, magie, freundschaft, all age

Das Wunder von Narnia

C. S. Lewis , Wolfgang Hohlbein , Christian Rendel , C. S. Lewis
Fester Einband: 168 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 28.04.2014
ISBN 9783764170240
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.334)

2.338 Bibliotheken, 59 Leser, 8 Gruppen, 209 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, fantasy

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 08.10.2015
ISBN 9783841421685
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(164)

356 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

venedig, fantasy, merle, kai meyer, jugendbuch

Die Fließende Königin

Kai Meyer
Flexibler Einband: 271 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.12.2011
ISBN 9783551359100
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.158)

4.863 Bibliotheken, 55 Leser, 15 Gruppen, 277 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

254 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, london, paris, uralte metropole, ägypten

Lilith

Christoph Marzi
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.01.2012
ISBN 9783453529113
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.330)

7.632 Bibliotheken, 85 Leser, 14 Gruppen, 586 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Silber - Das Buch der Träume handelt von der 15 bzw. später 16 Jahre alten Olivia aka Liv Silber. Sie ist das Typische Mauerblümchen und ist wohl eher der schüchterne zurückhaltnde Typ.
Die ersten 100 Seiten des Buch beschreibt die Umstände in denen sich Liv und ihre Familie (also ihre Mutter, ihre Schwester Mia und das Kindermädchen/Haushälterin Lotti) befindet.

Dieser Teil des Buchs zieht sich meiner Meinung nach ein wenig.
Natürlich gehört so etwas auch dazu um eine vernünftige Geschichte auf zu bauen dennoch hätte man hin und wieder mal einige Dinge anreißen können die später zur Geschichte beitragen um das ganze am Anfang spannendzu halten und den Leser neugierig zu machen .
1-2 mal ist so etwas zwar verbaut die Autorin hätte es aber größer sprich mit mehr dahinter verbauen können und so etwas auch öfter verbauen können selbst wen es nur kleine Details sind.
So was bringt mich Persönlich sofort immer dazu weiter zu lesen.

Die restlichen 300 Seiten sind dann aber wie gewohnt ziemlich Spannend auch wen das Ende etwas zu kurz gehalten ist. Hier hätte der Plot auch etwas komplexer gestaltet werden können. Eine kleine Überaschung ist es schon und recht unerwartet kommt es auch aber es passiert nicht mehr wirklich viel und es kommt eigentlich alles so wie man sich das denkt. Ist einfach etwas voraussehbar (ein wenig schade) 

[Achtung Spoiler]

Ich meine am Ende geht Liv einfach hinter Annabel und Arthur hinter her und bittet Florence Henry bescheid zu sagen. Eigentlich bin ich davon ausgegangen das noch mehr passiert.
Klar sie haut Arthur um und wird von Annabel bedroht, aber das er dann zufällig zum Richtigem Moment zum Richtigem Zeitpunkt auftaucht ist schon echt vorraussehbar.
Hätte sie sich gewährt oder Arthur wäre aufgewacht und hätte sie abgehalten oder Annabel hätte von alleine aufgehört oder ihrgenteine List von Liv damit sie aufhört ... das wäre schon besser gewesen.

Vielleicht hat sich das ganze etwas negativ angehört dennoch bin ich zufrieden mit dem Buch und es war definitiv keine Zeitverschwendung es zu Lesen und ich werde auch den nächsten Teil Lesen.  Wie oben schon geschrieben kleines Minus für den Anfang und das Ende aber trotzdem sehr schöne Geschichte mit dem Träumen den Türen etc.

Deswegen geb ich einfach mal 4 Sterne und hoffe das der zweite Teil dann noch besser ist. In einem 10 Punkte System wären es wohl 7/10.



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, malfuria, magie, christoph marzi, schatten

Malfuria - Die Königin der Schattenstadt

Christoph Marzi
Buch: 344 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401501093
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wie bei den ersten beiden Bändern gabs auch hier eine Art Prolog zum Anfang. Die eigentliche Geschichte fängt dann genau dort an wo sie im zweitem Band aufgehört hat  (ist natürlich ein vorteil wen alle 3 Bänder hintereinander gelesen werden). Den so wird der Leser wieder direckt rein ins geschehen geworfen.

Der Schreibstiel des Buchs ist wie gewohnt gut und es lässt sich schön lesen. Auch die anderen "Fantasy-Elemente" haben mir wie immer bei Marzi gefallen. Er versteht es einfach eine Welt und Geschichte voller Wunder zu kreiren ohne direkt alles vorweg zu nehmen.

Er bechreibt die Dinge schon aber lässt trotzdem noch genug Platz für die eigene Fantasie.  Also wie immer sehr Unterhaltsam und gut für zwischen durch aber leider auch nicht mehr.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(825)

1.447 Bibliotheken, 12 Leser, 9 Gruppen, 47 Rezensionen

percy jackson, götter, fantasy, rick riordan, percy

Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.05.2012
ISBN 9783551311566
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

judenverfolgung, buch, nachkriegszeit, krimi, thriller

Vaterland

Robert Harris , Hanswilhelm Haefs
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.03.2017
ISBN 9783453421714
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich hab das Buch einfach mal versucht da ich dieses Parallel Welt Szenario ziemlich Interessant fand. Hab dann aber ca bei Seite 140-150 abgebrochen da ich den Faden total verloren hab.

Hab hin und wieder mal größere Pausen beim lesen des Buches gemacht und bin dann nicht mehr richtig rein gekommen...
War mir dann doch alles ein bisschen zu wirsch und ich konnte die Personen und Tatverdächtigen nicht mehr richtig zu ordnen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(890)

1.514 Bibliotheken, 16 Leser, 9 Gruppen, 55 Rezensionen

götter, fantasy, percy jackson, rick riordan, griechische mythologie

Percy Jackson - Der Fluch des Titanen

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2012
ISBN 9783551311139
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich weiß nicht wirklich was ich noch zu den Büchern der Reihe schreiben soll. Der Ablauf der Bücher ist fast immer gleich strukturiert wobei der zweite Teil der Reihe und auch der Dritte schon etwas flexibeler gestaltet sind als der erste ( Von daher meiner Meinung nach auch besser zu lesen).

Also wie oben schon gesagt ist die Geschichte vom Handlungsstrang her nicht sehr anspruchsvoll aber dennoch Unterhaltsam und die Historischen Persönlichkeiten/Götter sind auch wieder sehr gut verbaut worden.
Es werden hin und wider auch einige neue Charaktere eingebracht das gefällt mir bei der Reihe auch sehr gut und das braucht die Reihe auch. ( Da das ganze Grundsetting in dieser Griechischen-Mythenwelt spielt müssen auch viele Personen und Dinge aus dieser vorkommen)

Die Spannung baut sich dann zum Ende hin auf. Was am Anfang mit Klug mit einer "Weihsagung" eingebaut wird. Das zieht sich dann durchs ganze Buch und der Leser fragt sich natürlich ob das am Ende dann auch so zu eintrifft oder für wen es so kommt.
Mehr schreib ich jetzt nich zum Ende da ich nich Spoilern will ;)

Ich weiß nur nicht ob meine Kritik am Handlungsstrang angebracht ist da es sich hier ja auch um ein Kinder/Jugendbuch handelt und von daher auch für jüngere Leser verständlich sein muss.

Ich werde jetzt bald noch den letzten Teil also die Nummer 5 Lesen den die Rezesion kommt ein wenig verspätet und den 4 hab ich mitlerweile auch schon durch.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.057)

1.714 Bibliotheken, 20 Leser, 11 Gruppen, 81 Rezensionen

götter, percy jackson, griechische mythologie, fantasy, rick riordan

Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.08.2011
ISBN 9783551310590
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Also der zeite Teil hat mir deutlich besser gefallen als der erste da die Handlung etwas komplexer ist als im ersten Teil und es mehr Momente mit unvorhersehbaren Hanndlungen gibt.
Er ist meiner Meinung nach auch etwas besser geschrieben ( kann aber auch sein das ich mir das nur einbilde)

Das "settings" des Buchs hat mir natürlich wieder wie im ersten Teil auch schon gut gefallen und es gab auch recht viele unterschiedliche Bedrohungen dort hat sich nichts wiederholt. Das sorgt für Abwechslung und hält das ganze spannend so das man weiter lesen möchte.

Insgesamt würde ich dem Buch aber was zwischen 3 und 4 Sterne geben. Der erste Teil hat von mir 3 bekommen da ist der 2 auf jeden Fall besser aber 4 sind es auch nicht ganz.
Ich gebe ihm jetzt einfach ne 3 und hoffe das der nächste Teil ein 4 Sterne Buch ist.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, christoph marzi, malfuria, magie, hexen

Malfuria - Die Hüterin der Nebelsteine

Christoph Marzi
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2010
ISBN 9783401501086
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

malfuria, fantasy, christoph marzi, freundschaft, liebe

Malfuria - Das Geheimnis der singenden Stadt

Christoph Marzi
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.11.2009
ISBN 9783401501079
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Schreibstiel bei Malfuria hat mir allein schon von der Erzähl Perspektive richtig gut gefallen. Ich lese Momentan ja auch noch Lycidas von Marzi und das finde ich deutlich schwerer zu lesen. (Nichts gegen die Geschichte)
Hier hat mich das ganze schon nach wenigen Seiten komplett überzeugt.

Ansonsten haben mich vor allem die Fantasy Elemente wie auch schon bei Fabula Überzeugt. Ich meine auf so welche Einfälle muss man auch erst einmal kommen :D
Allein die Welt schon... Das ganze ist ihrgentwie an die Realität und reale Orte angelegt aber dann doch so ganz anders und auf den ersten paar Seiten dachte ich auch das ganze würde im Mittelalter spielen. Jetzt wo ich das Buch durch habe denk ich aber das es an keinen bestimmten Zeitpunkt spielt. Da z.B die Sagrada Família schon steht diese aber erst Ende des 19 Jahrhunderts gebaut wurde.
Auch das Cover mit der Fliegenden Galeone (Meduza) ist sehr gelungen. (Ich hab die Gebundene Ausgabe beim Taschenbuch ist ja glaube ich ein Finsterfalter auf dem Cover zu sehen)
Wie immer sehr schöne Fantasie Elemente von Herr Marzi

Auch der Aufbau hat mir sehr gut gefallen erst scheinbar zwei Geschichten die von Catalina und Jordi einzeln erzählt die dann aber doch durch einen "Zufall" zusammengeführt werden.
Und natürlich das Ende... Ich hatte schon wieder panik das es wieder so ein abgehaktes Ende wird wie bei Fabula da nur noch wenige Seiten über waren und es ja der erste Teil einer Triology ist. Das hat sich dann aber nicht bewahrheitet.

Jediglich die beiden Charaktere könnten in den nächsten beiden Teilen noch etwas besser herausgearbeitet werden. Deswegen bekommt das Buch jetzt 4 Sterne von mir hoffentlich wird der nächste Teil dann hoffentlich ein 5 Sterne Buch :)

  (0)
Tags: barcelona, fantas, freundschaft, hexe, jugendbuch, landkarten, liebesgeschichte, lovestory, malfuri, marzi, spanie   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die großen Schlachten: Mythen, Menschen, Schicksale

Jan N. Lorenzen
E-Buch Text: 214 Seiten
Erschienen bei Campus Verlag, 18.09.2006
ISBN 9783593402529
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

geschichte

Atlas der Weltreiche

Karen Farrington
Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Tosa
ISBN 9783854925569
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

nationalmuseum für anthropologie, jesuitenkirche, peterskirche, las vegas strip, inka pfade

Atlas der Weltwunder

ohne Angabe
Fester Einband
Erschienen bei Gütersloh: Bertelsmann Club GmbH, 01.01.1992
ISBN B004PLEJ6G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

humor, short stories, reisen, eco, tricks

Wie man mit einem Lachs verreist und andere nützliche Ratschläge.

Umberto Eco
Geheftet
Erschienen bei München : Dt. Taschenbuch-Verl.,, 01.01.1996
ISBN B0020H17OE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

235 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

england, historischer roman, mittelalter, ritter, waringham-saga

Das Lächeln der Fortuna

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.01.2016
ISBN 9783404271368
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

italien, suche, geschichte, rätsel, verschwörung

Das Medici-Kristall

Michael White , Gwynneth Hochsieder , Peter Hochsieder
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 08.07.2010
ISBN 9783426502624
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich hab das Buch nicht zu Ende gelesen da mir der mix aus Historischem Roman und Fantasy Elementen nicht gut gefallen hat.

Der Anfang war erst sehr viel versprechend aber mir hätte es besser gefallen wen der Autor sich mehr an Historische begebenheiten gehalten hatte. ( Wobei ist schwer umzusetzen in so einem Roman mit einem Kristal der gar nicht existiert )

Im Großen und ganzen ist es wohl eine frage des Geschmacks und meinen hat es leider nicht getroffen.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Schwur des Normannen

Paul Löwinger
Flexibler Einband: 395 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 19.07.2007
ISBN 9783596162949
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(222)

368 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, kerstin gier, erste liebe, schule, jungs sind wie kaugummi

Jungs sind wie Kaugummi - süß und leicht um den Finger zu wickeln

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 199 Seiten
Erschienen bei Arena, 16.06.2010
ISBN 9783401502793
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch ist nicht so ganz mein Genre aber ich war so von der Edelsteintrilogie angetan deswegen hab ich es trotzdem mal probiert.

Ich war nicht wirklich überascht aber auch nicht entäuscht von dem Buch. Es ist so eine typische Jugend/Erstes mal verliebt sein Buch über Probleme in der Pubertät wie jeder sie warscheinlich teilweise auch selbst hatte.

Die Geschichte war aber nicht schlecht und ich konnte mich auch einige male selbst darin erkennen oder jemanden aus meiner Familie (Ich hab Geschwister und viele Cuosinen und Cuosens)
War halt nur nicht ganz mein Geschmack. Aber ich kann Leute verstehen dennen das Buch gut gefallen hat.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

essay, 1970er jahre, philosophie, wissen, 20. jahrhundert

Über Gott und die Welt

Umberto Eco , Burkhart Kroeber
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.12.1987
ISBN 9783423108256
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Wörterbuch der Mythologie

Wilhelm Vollmer
Buch: 704 Seiten
Erschienen bei Hohe, 29.06.2007
ISBN 9783867560535
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fabelwesen, geschichte, drachen, mythologie, symbolik

Drachen. Mythologie, Symbolik, Geschichte.

Dr. Karl Shuker
Fester Einband: 120 Seiten
Erschienen bei Bechtermünz,, 01.01.1997
ISBN 9783860476895
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

177 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

thriller, london, korruption, ken follett, krimi

Die Spur der Füchse

Ken Follett
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.10.1996
ISBN 9783404125852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
72 Ergebnisse