Franco1809s Bibliothek

4 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Franco1809s Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

182 Bibliotheken, 15 Leser, 7 Gruppen, 15 Rezensionen

horror, roman, haus, usa, labyrinth

Das Haus

Mark Z. Danielewski , Christa Schuenke , Olaf Schenk
Flexibler Einband: 797 Seiten
Erschienen bei btb, 19.10.2009
ISBN 9783442739707
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt: Als der Erfolgsschriftsteller Will Navidson mit seiner Frau und den beiden Kindern in das neue Haus zieht, ahnt er nicht, was für ein Alptraum ihm bevorsteht. Er bemerkt eines Tages, dass dieses Haus über Räume verfügt, die kein Grundriss verzeichnet. Bei einer ersten Erkundung dieser Räume kommt er mit dem Schrecken davon und findet gerade noch den Rückweg. Doch das Haus beginnt ein immer monströser werdendes Eigenleben zu führen. Und immer mehr der herbeigerufenen Spezialisten und Helfer fallen den unheimlichen Räumen zum Opfer …

Meine Meinung: In diesem Buch stecken unfassbar viele gute Ideen, leider ging dadurch der rote faden abhanden. Die Ideen mit der Formatierung waren ebenfalls interssant aber nichts für mich. Ich musste mich leider sehr durchquälen bis zum Ende. Würde trotzdem wiedeer ein Buch des Autors lesen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

42 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

flur 00,01, englisch, horror, currentlyreading, king

The Shining

Stephen King
Flexibler Einband
Erschienen bei Random House Inc, 26.06.2012
ISBN B00AA2K0K8
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Hausmeister, um den er sich beworben hat. Zusammen mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny reist er in den letzten Tagen des Herbstes an. Das Hotel "Overlook" ist ein verrufener Ort. Wer sich ihm ausliefert, verfällt ihm, wird zum ausführenden Organ aller bösen Träume und Wünsche, die sich in ihm manifestieren.

Meine Meinung: EIn Klassiker der Horrorliteratur und eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Sehr außergewöhnlicher Stil, spannend geschriben. Must-read!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(175)

292 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

daniel kehlmann, ruhm, kurzgeschichten, identität, schriftsteller

Ruhm

Daniel Kehlmann , any.way , Walter Hellmann
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783499249266
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt: Ein Schriftsteller mit der unheilvollen Neigung, Menschen, die ihm nahestehen, zu Literatur zu machen, ein verwirrter Internetblogger, ein Abteilungsleiter mit Doppelleben, ein berühmter Schauspieler, der lieber unbekannt wäre, eine alte Dame auf der Reise in den Tod: Ihre Wege kreuzen sich in einem Geflecht von Episoden zwischen Wirklichkeit und Schein. Ein Spiegelkabinett voll unvorhersehbarer Wendungen– komisch, tiefgründig und elegant erzählt vom Autor der «Vermessung der Welt».

Meine Meinung: Das Konzept mit den verwobenen Geschichten ist interessant, leider handelt es sich faktisch aber eher um eine Kurzgeschichtensammlung mit immer wieder auftauchenden Symbolen und leichten Überlappungen. Das Buch ist recht kurz, der Schreibstil gefiel mir aber sehr gut.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

mord, hamburg, krimi, sink, geheimnis

Mord an der Alster

Henri Pose
E-Buch Text: 263 Seiten
Erschienen bei Midnight, 17.02.2017
ISBN 9783958191082
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Privatdetektiv David Brügge wurde von seiner Freundin verlassen und auch beruflich sieht es nicht sehr rosig aus. Dann wird bei einem Abendessen sein bester Freund und Dirigent des Hamburger Orchesters ermordet. David beginnt zu ermitteln. Dabei trifft er immer wieder auf die Reporterin Maria, die mehr zu wissen scheint, als sie zunächst zugibt. Zwischen den beiden funkt es und sie beschließen eine Zusammenarbeit. Als sie sich jedoch auf den Maskenball einer verdächtigen Unternehmergruppe einschleichen, werden sie Zeugen eines Angriffs und geraten schließlich selbst ins Visier ...

Meine Meinung: Das Buch liest sich schnell und flüssig, der Stil ist schnörkellos und gefiel mir sehr gut. Die Charaktere haben mir mit ihren Hintergrundgeschichten zum großteil sehr gut gefallen. Es war eine schnelle, spannende Lektüre mit einem ziemlich schockierenden Ende. Ich freue mich auf weitere Bücher des Autors!

  (1)
Tags:  
 
4 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks