FrankDomnicks Bibliothek

5 Bücher, 2 Rezensionen

Zu FrankDomnicks Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

2. weltkrie, leben

Fräulein Engel

Maryanne Becker
Buch: 264 Seiten
Erschienen bei GEV - Grenz-Echo-Verlag, 19.01.2011
ISBN 9783867120548
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

84 jahre, alpträume, alter, alte wunden, bitte einer muttter, einsamkeit, elbsandsteingebirge, enigma-variation, familie, frankfield, gamrig, goldgehuse, großeinkauf, großer blumenstrauß, guilochieren

Das stille Leben des Karl Rosenbaum

Frank Domnick
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.05.2018
ISBN 9783752833966
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

102 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

"uwe laub":w=6,"sturm":w=5,"wetter":w=4,"thriller":w=3,"wettermanipulation":w=3,"usa":w=2,"deutschland":w=2,"china":w=2,"manipulation":w=2,"unwetter":w=2,"krieg":w=1,"macht":w=1,"wissenschaft":w=1,"australien":w=1,"realität":w=1

Sturm

Uwe Laub , Heiko Arntz
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.02.2018
ISBN 9783453419803
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

"mord":w=2,"deutschland":w=2,"berlin":w=2,"nationalsozialismus":w=2,"mafia":w=2,"privatdetektiv":w=2,"nazis":w=2,"bestechung":w=2,"hoteldetektiv":w=2,"krimi":w=1,"thriller":w=1,"rache":w=1,"politik":w=1,"polizei":w=1,"macht":w=1

Die Adlon Verschwörung

Philip Kerr , Axel Merz , ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499253782
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich war gespannt auf eine Zeitbeschreibung (Drittes Reich), die mir in Romanform so noch nicht bekannt war. Bernie Gunther lebt und arbeitet, nachdem er aus dem Polizeidezernat Alexanderplatz 1934 entlassen wurde, als Hoteldetektiv im Adlon. Das dekadente Leben der Gäste dort wird stimmungsvoll wiedergegeben. Die Geschichte entwickelt durch die kriminellen Machenschaften eines amerikanischen Gastes - Max Reles - einen Sog, der spannend ist und zum Weiterlesen drängt. Die Korruption im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen - Mord und Totschlag inbegriffen - lässt mich als Leser dranbleiben. Der Charakter Bernie Gunther ist vielschichtig und interessant, macht die Spannung aus, er ist zynisch, mutig und doch in gewisser Weise ein totaler Außenseiter, der der Ideologie der Nazis nicht folgen will und nichts mit ihnen zu tun haben möchte und deshalb sehr systhemkritisch daherkommt. Also muss er sich durch seine Ermittlungen wurschteln, die im Adlon beginnen, und ihn später zu den noch wenigen wohlgesinnten Kollegen der Polizei führen. Doch ständig muss er auf der Hut vor den Schergen der SS und Gestapo sein, die ihm misstrauen. Bis dahin also ein vielversprechender Krimi. Als dann plötzlich ein zweiter Teil kam, der in den Fünfzigern in Kuba spielt, war ich wie abgeschnitten, auch wenn die Personen weitergeführt werden. Die erste Teil war zwar noch nicht abgeschlossen und doch kam ich nicht mehr rein und sah es eher als Anhängsel einer unfertigen Geschichte aus der Nazizeit. Das hat meine Bewertung nach unten gezogen. Insgesamt sollte man als Leser Phillip Kerr mit einem seiner anderen Bücher aber noch eine Chance geben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

algerien, frankreich, freundschaft, gefängnis, geheimnis, gott, haroon gordo, hockebooks verlag, kampf, leben, lei, liebe, loyalität, schicksal, vergangenheit

Palast aus Staub und Sand

Haroon Gordon
Flexibler Einband
Erschienen bei hockebooks, 04.10.2016
ISBN 9783957511621
Genre: Romane

Rezension:

Nach geschickter Verquickung unterschiedlicher Zeitebenen im ersten Teil wird die Geschichte Seite für Seite intensiver und glänzt mit einer schönen, bilderreichen Sprache. Die Schicksale der Charaktere, die z.T.  in Algerien ihren Ursprung haben und ihre Kraft entwickeln, werden durch eine schöne bilderreiche Sprache zum Genuss. Ich musste mich am Ende überaschen lassen und ... eine kleine Träne der Rührung vergießen.

  (2)
Tags: anrührend, bilderreiche sprache, debutroman, romantisch   (4)
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.