Franzip86s Bibliothek

454 Bücher, 78 Rezensionen

Zu Franzip86s Profil
Filtern nach
457 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

174 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

"australien":w=14,"hamburg":w=9,"liebe":w=6,"historischer roman":w=5,"19. jahrhundert":w=5,"ulrike renk":w=4,"familie":w=3,"auswanderung":w=3,"sydney":w=3,"historisch":w=2,"lebensgeschichte":w=2,"seefahrt":w=2,"auswandern":w=2,"wahre begebenheit":w=2,"hambur":w=2

Die Australierin

Ulrike Renk
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 09.12.2013
ISBN 9783746630021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.584)

3.056 Bibliotheken, 66 Leser, 1 Gruppe, 459 Rezensionen

"liebe":w=60,"mona kasten":w=57,"begin again":w=48,"vergangenheit":w=22,"new adult":w=22,"freundschaft":w=20,"kaden":w=20,"liebesroman":w=17,"allie":w=17,"lyx":w=14,"neuanfang":w=13,"wg":w=13,"monakasten":w=13,"bad boy":w=12,"again-reihe":w=12

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schuhhaus Pallas

Amelie Fried , Peter Probst
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2010
ISBN 9783423624640
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

36 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"elsass":w=2,"französische staatsbürgerschaft":w=1,"mitrailleuse":w=1,"privatpflege":w=1,"unterschlagene briefe":w=1,"laudanium":w=1,"krieg":w=1,"geheimnisse":w=1,"intrigen":w=1,"intrige":w=1,"schwanger":w=1,"verbotene liebe":w=1,"uneheliches kind":w=1,"irrenanstalt":w=1,"weingut":w=1

Das Weingut. In stürmischen Zeiten

Marie Lacrosse
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 23.07.2018
ISBN 9783442205547
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

93 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

"medizin":w=6,"chirurgie":w=4,"biografie":w=3,"19. jahrhundert":w=3,"horror":w=2,"medizingeschichte":w=2,"pasteur":w=2,"joseph lister":w=2,"frühe medizin":w=2,"sachbuch":w=1,"geschichte":w=1,"london":w=1,"großbritannien":w=1,"krankenhaus":w=1,"sterben":w=1

Der Horror der frühen Medizin

Lindsey Fitzharris , Volker Oldenburg
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 09.07.2018
ISBN 9783518468869
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Horror der frühen Medizin - LindseyFitzharris Joseph Listers Kampf gegen Kurpfuscher, Quacksalber & Knochenklempner "Damals galt Eiter unter Chirurgen nicht als unheilvolles Zeichen einer Sepsis, sondern als natürliche Begleiterscheinung des Heilungsprozesses, und die meisten Patienten starben an postoperativen Infektionen." (Seite 11). Habt ihr schon mal von Joseph Lister gehört? Nein? Ich auch noch nicht, bis ich das Buch gelesen habe. Lindsey Fitzharris beschreibt in dem Buch den Wandel der Medizin im 19. Jahrhundert und einer der Mediziner der dies in die Wege geleitet hat, war Joseph Lister. Er wurde am 5. April 1827 geboren. Sein Vater schenkte ihm im Laufe seiner Kindheit ein Mikroskop, er war davon sehr begeistert und dieses Gerät hat ihn sehr lange in seinem Leben begleitet. Lister hat im Laufe seiner Karriere festgestellt, dass Hygiene in der Medizin das A und O sind und hat darum gekämpft das die Krankenhäuser sauberer werden und das man sich und den Patienten ausreichend Desinfiziert... Da ich mich für bestimmte Berufsgruppen sehr interessiere, war sofort klar, dass ich dieses Buch lesen möchte! Und ich wurde nicht enttäuscht mir hat das Buch sehr gut gefallen. Lindsey Fitzharris hat sehr gut geschrieben. Zwischendrin war es ein bisschen langatmig, aber ich habe viel über die Geschichte der Medizin erfahren.... Für das Buch vergebe ich 4 von 5 Sternen. Und ich bedanke mich beim Suhrkamp Verlag und bei Vorablesen, dass ich dieses Buch lesen durfte.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"liebe":w=1,"schicksal":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"familiengeschichte":w=1,"erbe":w=1,"köln":w=1,"goldmann":w=1,"kaiserreich":w=1,"gesellschaftsroman":w=1,"kaufhaus":w=1,"drei frauen":w=1,"stellung der frau":w=1,"gesellschaftsthemen":w=1,"köln 20. jahrhundert":w=1,"gesellschaftlicher schwerpunkt":w=1

Die Frauen der Familie Marquardt

Nora Elias
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.07.2018
ISBN 9783442486533
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

269 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 119 Rezensionen

"hamburg":w=8,"liebe":w=7,"schule":w=7,"brennpunktschule":w=5,"roman":w=4,"musical ag":w=4,"lehrerin":w=3,"musical":w=3,"humor":w=2,"liebesroman":w=2,"lehrer":w=2,"mobbing":w=2,"vorurteile":w=2,"brennpunkt":w=2,"petra hülsmann":w=2

Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.05.2018
ISBN 9783404176908
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

113 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

"polen":w=5,"danzig":w=4,"liebe":w=2,"gustloff":w=2,"sopot":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"deutschland":w=1,"vergangenheit":w=1,"berlin":w=1,"musik":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"2. weltkrieg":w=1,"juden":w=1,"drittes reich":w=1

Wenn wir wieder leben

Charlotte Roth
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.07.2018
ISBN 9783426520307
Genre: Historische Romane

Rezension:

1926, Gundi will ihren Traum leben, sie will singen. Gemeinsam mit ihren Freunden Lore, Julius und Karl will sie ihren Traum leben. Sie träumen vom Leben als Musiker. Anfangs will der Durchbruch nicht kommen, später haben sie ihren Durchbruch auf dem Schiff Wilhelm Gustloff. Kurz vor Austritt des Krieges lernt sie den Sänger Tarek kennen. Sie verkiebt sich in ihn. Hitler überfällt Polen und Tarke schlißt sich dem Wiederstand an.... 1964, Wanda ist ein Kind der Nachkriegszeit. Sie lernt Andras kennen, der sie zum Nachdenken bringen möchte. Sie fängt an, über die Vergangenheit nachzufroschen und begibt sich auf eine Reise nach Polen, Gdansk. Sie will rausbekommen, was damals passiert ist... Meinung: Mir hat das Buch im großen und ganzen sehr gut gefallen. Die erste Hälfte hat mir etwas Zeit gekostet, da ich nicht so richtig mit Gundi warm werden wollte. Aber nach der ersten Hälfte wurde es besser und ich habe es sehr gerne weiter gelesen. Mich hat die Geschichte mal wieder sehr beeindruckt. Und ich habe entschieden mir früher oder später mal die Stadt Danzig anzuschauen, die in dem Buch sehr gut beschrieben wird.... Ich bedanke mich beim Verlag, dass ich das Buch lesen und rezensieren durfte. Mir hat das lesen viel Spaß gemacht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Glück am Ende des Weges

Fioly Bocca , Suse Vetterlein
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.04.2018
ISBN 9783805200394
Genre: Romane

Rezension:

Nach etwas längerer Zeit, schaffe ich es endlich meine Rezenssion zu diesem Buch zu schreiben. Das Buch hat mir im großen und ganzen gefallen, aber es hat mich leider nicht vom Hocker gerissen, daher vergebe ich für das Buch 4 Sterne von 5. Worum gehts?: Alma will auf dem Jakobsweg ihre große Liebe Bruno vergessen. Seit er sie verlassen hat, kann sie nicht mehr schlafen und zerbricht. Frida will ihre große Liebe festhalten. Sie hat ihren Mann verloren und ihr Leben liegt in Scherben. Sie kann nicht mehr arbeiten und sie hat Angst, ihn zu vergessen. Zwei Frauen, die glauben alles verloren zu haben, begegnen sich auf dem Jakobsweg. Auf der Pilgerreise werden sie zu Freundinnen und merken, das das Leben sie nicht aufgegeben hat. Denn manchmal liegt im größen Schmert das kleine Glück. Und manchmal muss man fortgehen, um bei sich selbst anzukommen. (Quelle: zum Teil meine eigenen Worte und ein bisschen geklaut vom Buchrücken) Leider konnte ich in dem kurzen Buch, keine große Beziehung zu den Charakteren aufbauen. Das Buch hat sich flüssig und leicht lesen lassen, aber die Geschichte selber hat sich mir nicht eingebrannt. Was ich aber sagen muss, ist das ich Lust bekommen habe diesen Weg der Pilgerreise auch mal zu machen und vielleicht schaffe ich das ja mal in den nächsten Jahren.... Ich bedanke mich beim Rowohlt Verlag das ich das Buch lesen und rezensieren durfte. Über das Buch: Genre: Roman Seitenzahl: 230 Verlag: Wunderlich ISBN: 978 3 8052 0039 4

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

88 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 45 Rezensionen

"ddr":w=8,"familie":w=4,"stasi":w=3,"mauer":w=3,"vergangenheit":w=2,"geheimnis":w=2,"berlin":w=2,"geheimnisse":w=2,"rostock":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1,"drama":w=1,"sehnsucht":w=1

Kranichland

Anja Baumheier
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 13.03.2018
ISBN 9783805200219
Genre: Romane

Rezension:

Kranichland von Anja Baumheier


Inhalt: Zwei Schwestern, geboren kurz nach der Gründung der DDR, sie sind sehr verschieden. Während Charlotte, die ältere, wie ihr Vater Johannes (er macht Karriere beim Ministerium für Staatssicherheit), an das System des Sozialismus glaub. Ist Marlene ganz anders, sie ist Künstlerin und verliebt sich Hals über Kopf in Wieland, eines Pfarrerssohn, der die DDR kritisch hinterfragt. Täglich steigt die Sehnsucht nach Freiheit, bis beide eine große Entscheidung treffen und die DDR verlassen möchten. Johannes trifft eine schwere Entscheidung, die fatale Folgen für die Familie hat.

In der Gegenwart, erhält Theresa einen Brief vom Notar, ihr Totgeglaubte Schwester, hat ihr ihr Haus vererbt. Gemeinsam mit ihrer älteren Schwester und ihrer Tochter, kommen sie auf viele Geheimnisse innerhalb der Familie...

Das Cover zeigt 2 Frauen die an einem See/Meer sitzen. Der Schreibstil macht Lust immer weiter zu lesen. 

Meinung: Diese Geschichte hat mich sehr beeindruckt! Ich selber bin ein Kind der DDR auch, wenn ich mich selber nicht daran erinnern kann, aber ein bisschen bekommt man ja in der Familie vorgelebt. Was alles sich dahinter verborgen hat, haben viele gar nicht so mitbekommen. 

Für dieses Buch kann ich und muss ich eine klare Leseempfehlung aussprechen. Wen dieses Thema interessiert, sollte es nicht verpassen!

Ich bedanke mich beim Rowohlt Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Der Gutshof im Alten Land: Die Vorgeschichte - Eine E-Only-Kurzgeschichte

Micaela Jary
E-Buch Text
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.05.2018
ISBN 9783641226718
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Das Buch ist die Vorgeschichte zu dem Buch "Der Gutshof im Alten Land von Micaela Jary" welches im August 2018 erscheint. Die Geschichte spielt einmal 1914 kurz vor Ausbruch des 

1. Weltkrieges, auf dem Gutshof von Familie von Voss. Lennard von Voss wird gerade 21 Jahre (volljährig), ist ein Weiberheld. Er ist der zweitgeborene, ist aber der Nachfolger des Erbes. Er hat noch 2 Geschwister, Gerrit der ältere Bruder, der seine Familie enttäuscht und Finja die kleinere Schwester, die so gar nicht in das Bild eines Mädchens passen will. Lennard lernt Jenny, die Nichte von der Haushälterin auf dem Gut kennen...

Zum 2. spielt das Buch 1918 in Frankreich kurz vor Ende des 1.Weltkriegs...



Meinung: Die Vorgeschichte hat mir direkt einen sehr gelungenen Vorgeschmack auf das Buch gemacht. Der Schreibstil ist leicht und locker. Die Charaktere machen Lust auf mehr. Ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Die Frau, die allen davon rannte

Carrie Snyder , Cornelia Holfelder-von der Tann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 09.10.2017
ISBN 9783442749874
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

cooper

Die Zeit der Rose

Heather Cooper , Claudia Franz
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.11.2017
ISBN 9783442486113
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

43 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"nordsee":w=3,"liebe":w=2,"roman":w=2,"walfang":w=2,"stargeiger":w=2,"emilienkoog":w=2,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"insel":w=1,"neuanfang":w=1,"museum":w=1,"großeltern":w=1,"verzeihen":w=1,"auszeit":w=1,"klassische musik":w=1

Möwenherz

Karen Bojsen
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.06.2018
ISBN 9783453359710
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

98 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

"berlin":w=2,"gefängnis":w=1,"arzt":w=1,"ausbildung":w=1,"berli":w=1,"gleichberechtigung":w=1,"medizingeschichte":w=1,"ärzti":w=1,"starke frauenfiguren":w=1,"deutschland um 1900":w=1,"historischer arztroman":w=1,"das licht der welt":w=1,"sommerfeld":w=1,"träume wahr werden lassen":w=1,"die ärztin":w=1

Die Ärztin - Das Licht der Welt

Helene Sommerfeld
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499273995
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Rica lebt als Gärtnerstochter auf dem Gut Freystetten. Nach einem Unfall auf dem See, wo die Tochter des Grafen's im Eis eingebrochen ist und Rica ihr hilft, bekommt sie die Chance ihres Lebens. Komtess Henriette, Ärztin, nimmt Rica mit nach Berlin, als ihr Mündel. Rica geht in Berlin zur Schule und in ihrer Freizeit darf sie der Komtess bei ihrer Arbeit in der Praxis behilflich sein. Sie geht dort voll auf, sie lernt einen Mann kennen und verliebt sich in ihn... Rica lernt in Berlin auch die Schattenseiten der Welt kennen, Armut, Unterversorgung und schlechte Hygienische Bedingungen, durch mehrere Zusammenhänge beschließt sie sich Ärztin zu werden.


Meinung: Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es hat sich locker und leicht lesen lassen. Das Buch spielt von 1876 bis 1890. Rica war anfangs 13 Jahre alt und zum Schluss 27. Zum Teil ging es sehr schnell, es hat aber der Geschichte nichts ausgemacht. Das Historische drum herum blieb etwas auf der Strecke, dies hat mir jetzt nichts ausgemacht. Aber man musste sich trotzdem in die Zeit versetzen, da sie damals ja ganz andere Möglichkeiten hatten... Das Buch endet mit einem Cliffhanger, welches direkt Lust auf den 2. Teil macht.


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

105 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

"wild games":w=3,"liebe":w=2,"sex":w=2,"erotik":w=2,"fernsehen":w=2,"show":w=2,"reality show":w=2,"preisgeld":w=2,"in einer heißen nacht":w=2,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"intrigen":w=1,"love":w=1,"insel":w=1,"gut":w=1

Wild Games - In einer heißen Nacht

Jessica Clare , Angela Koonen
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404177004
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Abbey ist Undercover bei einer Realitiy Show... Anfangs steht sie dem ganzen etwas skeptisch gegenüber. Als sie dann in einem knappen Bikini auf der Insel steht, ist bei ihr alles restlos aus. Und dann trifft sie auch noch auf den nervigsten Typen auf der Insel....


Das Buch lässt sich sehr flüssig und schnell lesen. Mit seinen knappen 300 Seiten ist es auch nicht sehr lang, obwohl 50-100 Seiten mehr, dem Buch nicht geschadet hätten. Die Schriftstellerin hätte in manchen Passagen mehr auf manche Dinge eingehen können und ein bisschen mehr einbringen können. Das Buch ist in der Ich Form aus der Sicht von Abbey geschrieben worden. Es war etwas komisch, dass sie in der meisten Zeit gar nicht an ihren Job gedacht hat. Auch das man so Zügellos die Kameras vergisst...

Von mir bekommt das Buch 4 von 5 Sternen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

brandenburg, erbe, erbschaft, familie, familiengeheimnis, familiengeheimnisse, familiengeschichte, flucht, geschichte, geschwister, krieg, nachkriegszeit, ostpreußen, roman, wende

Altenstein

Julie von Kessel
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 10.03.2017
ISBN 9783463406770
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

71 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"wien":w=4,"theater":w=4,"prag":w=4,"ufa":w=4,"berlin":w=3,"2. weltkrieg":w=3,"intrigen":w=2,"münchen":w=2,"generationen":w=2,"filmstar":w=2,"weingut":w=2,"beate maxian":w=2,"4 generationen":w=2,"marianne altmann":w=2,"liebe":w=1

Die Frau im hellblauen Kleid

Beate Maxian
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.11.2017
ISBN 9783453422124
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

82 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

"weimarer republik":w=5,"historischer roman":w=2,"trilogie":w=2,"autorennen":w=2,"richard dübell":w=2,"dübell":w=2,"jahrhundertsturm":w=2,"deutschland":w=1,"serie":w=1,"berlin":w=1,"familiengeschichte":w=1,"fortsetzung":w=1,"historie":w=1,"band 3":w=1,"familiensaga":w=1

Das Jahrhundertversprechen

Richard Dübell
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2018
ISBN 9783548289663
Genre: Historische Romane

Rezension:

Nachdem mir die ersten 2 Bücher nicht so sehr gefallen haben, hat mir dieses Buch am besten gefallen. Ich vermute auch, dass mir das 20. Jahrhundert viel besser liegt als 19. Jahrhundert. Nun aber erstmal zum Inhalt: 

Inhalt: Dies ist der 3. Teil über die Familie von Briest. Otto von Briest und seine Familie nagt nach Ende des Ersten Weltkriegs am Hungertuch. Die Geschäfte in der Detektei laufen nicht sehr gut. Seine Tochter Luise möchte Schauspielerin werden. Sie hat sich in den Rennfahrer Max Bentow verliebt der früher auf der Straße gelebt hat und jetzt der Ziehsohn von Otto und Hermine ist. Er ist Rennfahrer. Den beiden steht nur leider die Konfession der Gesellschaft im Weg... 

Meinung: Dieses Buch ist in meinen Augen das beste der 3 Bücher. Diesmal gab es kaum längen, wo ich am liebsten das Buch zur Seite gelegt hätte. Was ich sehr positiv hervorheben muss, ist das Richard Dübell die historische Geschichte sehr gut recherchiert hat. Endlich habe ich die Hyperinflation von 1923 verstanden. Den Anfang von den Nationalsozialisten war auch sehr gut beschrieben. Es waren auch wieder sehr viele Bekannte Gesichter darunter, unter anderem der Regisseur Fritz Lang, viele Rennfahrer, unter anderem Christian Riecken. Auch die Automobilhersteller waren nicht fiktiv...

Fazit: Diese Reihe ist für alle Historie Fans ein "Muss" zu lesen. Es hat viele historische Hintergründe, die Interessant sind nachzulesen bzw. genauer zu Hinterfragen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

117 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

band 2, detektiv, dübell, familiengeschichte, fliegen, historisch, historische elemente, intrigen, jahrhundertsturm-reihe, jahrhundertwende, liebe, lilienthal, luftfahrt, richard dübell, zeppelin

Der Jahrhunderttraum

Richard Dübell
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548288277
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Buch ist der 2. Band der Jahrhunderttrilogie von Richard Dübell. Es geht direkt Riskant los, bei einer Bahnfahrt wo uns 2 bekannte Gesichter direkt begegnen - Luisa von Briest und Paul Baermann, die leider direkt ein unschönes Ende nehmen... Ernst Trönicke versucht dem ganzen auf die Schliche zu kommen, dabei unterstützt ihn Otto von Briest, der älteste Enkel der beiden. Dabei merkt der Ingenieur Student seine Vorliebe für die Detektivarbeit... Levin von Briest, entdeckt seine Vorliebe für die Fliegerei und setzt alles daran seinem Traum zu Leben. Und die jüngere Schwester der beiden, entdeckt die Liebe für sich, die ziemlich schnell schon vor ihrer Tür steht....


Das Buch ist sehr gut historisch recherchiert, was mir sehr gut gefallen hat. Leider hat es zwischendurch viele Längen, wo ich oft nicht voran gekommen bin. Was mich auch gestört hat, war die Geschichte mit der nationalisierten Gruppe, die versucht hat, viel Unruhe rein zubringen, diese Geschichte hat mich sehr gelangweilt und konnte mich leider nicht wirklich fesseln. Ansonsten hat mir das Buch gut gefallen, die Hauptcharaktere waren mir auf Anhieb sympathisch die mich sehr gut durch die Zeit ins 20. Jahrhundert gebracht haben.

Ich vergebe für das Buch 4 Sterne.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

"historischer roman":w=2,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"mittelalter":w=1,"kaiser":w=1,"sachsen":w=1

Sabine Ebert - Das Geheimnis der Hebamme

Ebert. Sabine
Flexibler Einband
Erschienen bei Knaur, 01.01.2006
ISBN B006Z4PAVE
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(306)

442 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 218 Rezensionen

"thriller":w=28,"kreuzfahrt":w=26,"mord":w=16,"norwegen":w=10,"ruth ware":w=10,"journalistin":w=9,"spannung":w=8,"schiff":w=8,"woman in cabin 10":w=8,"krimi":w=7,"dtv":w=5,"dtv-verlag":w=5,"womanincabin10":w=5,"spannend":w=4,"meer":w=4

Woman in Cabin 10

Ruth Ware , Stefanie Ochel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.12.2017
ISBN 9783423261784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt: Lo (Laura) Blackwood ist Journalistin und ist bei der Jungfernfahrt der  Aurora dabei. Es soll ihr Durchbruch werden. In ihrer ersten Nacht hört sie Geräusche und ist sehr sicher einen Mord mitbekommen zu haben. Sie alarmiert direkt die Rezeption, doch leider glaubt ihr niemand. Das Zimmer neben ihr, ist nicht belegt, da der Gast, kurzfristig abgesagt hat. Sie weiß zum Teil nicht mehr selber, was sie überhaupt mitbekommen hat. Ein Katz und Mausspiel beginnt... Wird sie es schaffen, es aufzuklären?

Meinung: Das Buch habe ich fast förmlich verschlungen. Der Schreibstil ist flüssig und die Zeilen rauschen einfach nur dahin. Das Cover zeigt ein Bullauge auf einer stürmischen See, also direkt passend zum Inhalt. Die Geschichte selber hat mich beeindruckt.
Ich selber habe auch schon eine Kreuzfahrt gemacht, wo mitten in der Nacht plötzlich die Meldung kam "Mann über Bord". Für einen Passagier, der damit direkt nichts zu tun hat, ist es spannend, aber man macht sich auch Gedanken, ob etwas schlimmeres passiert ist. Leider haben wir nie erfahren, was wirklich passiert ist. 
Das Ende von dem Buch war nochmal richtig aufregend und spannend.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

bad dürkheim, erster weltkrieg, familiengeschichte, großmannssucht, haus, heira, hellsehen, kaffee, katrin tempel, krieg, mandeljahre, mandeln, nationalsozialismus, wein, zwillinge

Mandeljahre

Katrin Tempel
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.02.2015
ISBN 9783492304979
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

106 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

"insel reichenau":w=5,"liebe":w=4,"mittelalter":w=4,"kloster":w=4,"geschichte":w=3,"kräuter":w=3,"bodensee":w=3,"roman":w=2,"vergangenheit":w=2,"lieb":w=2,"garten":w=2,"pflanzen":w=2,"mönch":w=2,"heilkräuter":w=2,"ambrosia":w=2

Holunderliebe

Katrin Tempel
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.08.2013
ISBN 9783492300407
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

194 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

"historischer roman":w=7,"bismarck":w=7,"deutschland":w=6,"19. jahrhundert":w=6,"eisenbahn":w=6,"preußen":w=5,"fortschritt":w=4,"otto von bismarck":w=4,"frankreich":w=3,"richard dübell":w=3,"reihe":w=2,"berlin":w=2,"paris":w=2,"band 1":w=2,"militär":w=2

Der Jahrhundertsturm

Richard Dübell
Flexibler Einband: 1.056 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.02.2015
ISBN 9783548286648
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Das Buch ist der Auftakt einer Trilogie. Dieses Buch spielt von dem Jahr 1840 - 1871. Es behandelt 2 große Erfindungen in dieser Zeit, der Eisenbahnbau mit dem Streckenausbau und die Telegraphie. Alvin von Briest ist preußischer Junker der nachdem er beim Erbe seines Vaters leer ausgegangen ist, nach Paris gemeinsam mit seinem Freund Paul Baermann nach Paris reist. Paul ist der Technikbegabte von ihnen und hilft beim Ausbau des Eisenbahnetzes. Beider lernen dort Louise Ferrand kennen und verlieben sich in sie. Es geht in dieser Zeit hoch her, mehrere Kriege folgen und die Zeit ist im Umbruch... Meine Meinung: Mir hat das Buch im großen und ganzen gefallen. Da es oft sehr politisch war, hatte ich etwas meine Probleme. Der Schreibstil ist flüssig und das Cover hat mich direkt angesprochen. Die Figuren haben mir auch sehr gut gefallen. In dieser fiktiven Geschichte gibt es eine Nebenfigur, die es wirklich gab - Otto von Bismarck. Er führt die Geschichte zum Teil voran und ihm wird auch einiges an Aufmerksamkeit geschenkt. Politisch ist die Geschichte gut recherchiert und was mich sehr begeistert hat, ist, dass ich mich manchmal nicht beherrschen konnte und oft Google befragt habe... Ich vergebe für das Buch 4 von 5 Sternen und freue mich schon auf den 2. Teil der schon auf meinem SUB schlummert!

  (1)
Tags:  
 
457 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.