Leserpreis 2018

Franzip86s Bibliothek

490 Bücher, 107 Rezensionen

Zu Franzip86s Profil
Filtern nach
37 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"wald":w=2,"fest":w=2,"kinderbuch":w=1,"tiere":w=1,"hilfe":w=1,"fuchs":w=1,"eichhörnchen":w=1,"wildschwein":w=1,"waldtiere":w=1,"vorräte":w=1

Das Waldfest der Tiere

Katharina Neuschaefer , Lucie Göpfert
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Magellan, 17.07.2018
ISBN 9783734828133
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Tiere freuen sich: Sie wollen ein großes Fest veranstalten. Sie wollen alle gemeinsam mit anpacken, nur leider gibt es ein paar Probleme, das Eichhörnchen ist vergesslich, die Schnecke zu langsam und die Waschbären tollpatschig. Und der Fuchs weiß alles besser, nur das passt irgendwie niemanden...

Uns hat das Buch sehr gut gefallen. Die Illustrationen passen super zum Bild und die Kinder können sich so besser in die Geschichte einfinden.

Von uns gibt es 5 von 5 Sterne!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

36 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"schweden":w=3,"rechtsextremismus":w=3,"stieg larsson":w=3,"olof palme":w=3,"krimi":w=2,"mord":w=2,"spannung":w=2,"politik":w=2,"südafrika":w=2,"apartheid":w=2,"thriller":w=1,"sachbuch":w=1,"geschichte":w=1,"kriminalroman":w=1,"verschwörung":w=1

Stieg Larssons Erbe

Jan Stocklassa , Ulrike Brauns
Fester Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Europa Verlag, 15.11.2018
ISBN 9783958902251
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

173 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 81 Rezensionen

"krimi":w=9,"taunus":w=7,"serienmörder":w=5,"muttertag":w=5,"nele neuhaus":w=3,"bodenstein":w=3,"spannung":w=2,"kriminalroman":w=2,"regionalkrimi":w=2,"kinderheim":w=2,"kirchhoff":w=2,"mord":w=1,"düster":w=1,"serienkiller":w=1,"frankfurt":w=1

Muttertag

Nele Neuhaus
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 19.11.2018
ISBN 9783550081033
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"schweiz":w=4,"verdingkinder":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"kinder":w=1,"schicksal":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"familiengeschichte":w=1,"schwestern":w=1,"adoption":w=1,"schwanger":w=1,"schicksale":w=1,"grausamkeit":w=1,"historische romane":w=1,"vorablesen":w=1

Die verlorene Schwester

Linda Winterberg
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 09.11.2018
ISBN 9783746634524
Genre: Historische Romane

Rezension:

Bern, 1968. Als der Vater von Marie und Lena stirbt, verfällt die Mutter in ein tiefes Loch. Die Fürsorge reißt die Mädchen von ihrer Mutter und ihrer Umgebung weg. Nach einem kurzen Heimaufenthalt werden die beiden getrennt auf Bauernhöfen verdingt. Während die eine ein halbwegs schönes Leben führen kann und darf, hat die andere die Hölle auf Erden. Doch dann wird eine der 2 schwanger und man nimmt ihr ihr Baby weg...

2008, Anna findet durch Zufall ihre Adoptionsunterlagen und fängt an zu forschen, wer ihre leiblichen Eltern sind und trifft auf eine sehr harte Zeit in der Schweizer Geschichte. Ihr Weg führt bald nach Deutschland.

Was sind Verdingkinder, diese Frage musste ich mir schnell stellen und habe etwas nachgelesen. Dies ist ein sehr hartes Kapitel in der Geschichte der Schweiz. Dieses Buch handelt von der Zeit, als Heimkinder verdingt wurden und auf Bauernhöfe eingesetzt wurden...

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, der Schreibstil war flüssig. Es hat mich zum Teil auch erschüttert, wie mit den Kindern ungegangen wurde.

Ich bedanke mich für das Rezensionsexemplar und vergebe für das Buch 5 von 5 Sternen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"historisch":w=3,"liebe":w=1,"roman":w=1,"spannung":w=1,"geheimnis":w=1,"liebesroman":w=1,"mystery":w=1,"geister":w=1,"spuk":w=1,"regency":w=1,"schauergeschichte":w=1,"lesespaß":w=1,"dorothea stiller":w=1,"das geheimnis von kestrel hall":w=1

Das Geheimnis von Kestrel Hall (Historisch, Liebesroman)

Dorothea Stiller
E-Buch Text
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 15.11.2018
ISBN 9783960874942
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt: "England, 1814: Die junge Marguerite Gillray glaubt, das perfekte Glück gefunden zu haben, als sie den charmanten Lord Adam Peterborough heiratet und kurz darauf ihr Sohn Jacob geboren wird. Doch dann ziehen sie auf den Landsitz Kestrel Hall an der rauen Küste Yorkshires. Während es in Marguerites Ehe zunehmend kriselt, muss sie feststellen, dass in dem düsteren Herrenhaus nicht alles mit rechten Dingen zugeht: unerklärliche Geräusche, Schritte aus einem unbewohnten Zimmer und Gegenstände, die verschwinden und an unerwarteten Stellen wieder auftauchen.

Ist etwas Wahres an der grausamen Legende um Lady Sybil, die »Weiße Frau von Kestrel Hall«? Bei ihrem Ehemann stößt die verängstigte Marguerite auf Unverständnis. Zuspruch und Trost findet sie jedoch bei dem jungen Timothy Beauchamp, einem Freund der Familie. Schon bald befindet sich Marguerite im Widerstreit der Gefühle und, ohne es zu ahnen, in allerhöchster Gefahr."


Meinung: Der Schreibstil ist sehr flüssig und das Cover hat mich auch direkt angesprochen. Doch leider das Buch überhaupt nicht. Die Geschichte hat mich nicht in den Bann gezogen, weswegen ich auch länger für das Buch gebraucht habe.

Daher vergebe ich für das Buch 3 von 5 Sternen.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"frauenwahlrecht":w=2,"england":w=1,"london":w=1,"historischer roman":w=1,"historie":w=1,"lind":w=1,"sufragetten":w=1

Zeit des Mutes

Christiane Lind
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 12.11.2018
ISBN 9783964434036
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt: England 1913, nachdem die junge Emma von ihren Eltern von Braunschweig nach England geschickt wurde um einen standesgemäßen Mann heiraten soll, kommt sie bei ihrer Familie an und muss sich ihr vermeintliches Glück erzwingen. Als sie nach London zieht, lernt sie dort eine Frauenrechtlerin kennen und schließt sich ihnen an. Im Kopf denkt sie oft zurück an ihr Leben, doch ihr Verstand macht mit!

Meinung: Ich bin froh das damals die Frauen auf die Straße gegangen sind. Wir Frauen haben heute das Glück, wählen zu dürfen und auch ein freies Leben zu dürfen. In den historischen Romanen die ich immer wieder lese, wird mir dieses Glück bewusst. Auch in diesem Buch wird mir bewusst wie viel die Frauen von damals durften, vorallem die Frauen aus besserer Gesellschaft. Sie hatten den Haushalt zu führen und sich um die Kinder zu kümmern und eigentlich war genau für so etwas Perosnal da....

Das Buch ist super geschrieben. Der Charakter von Emma war mir zwischendurch sehr unsympathisch, aber sie konnte sehr schnell mein Herz wieder gewinnen. Auch die anderen Charaktere waren super. Das Buch lässt sich flüssig lesen.

Ich vergebe für das Buch 4 von 5 Sterne.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

54 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"band 2":w=2,"berlin":w=1,"medizin":w=1,"fortsetzung":w=1,"münchen":w=1,"historie":w=1,"1890":w=1,"georg":w=1,"ricarda":w=1,"henny":w=1,"sommerfeld":w=1,"knochen im garten vergangenheit":w=1,"emil von behring":w=1,"erste ärztin":w=1,"krankheit: diphterie":w=1

Die Ärztin - Stürme des Lebens

Helene Sommerfeld
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.11.2018
ISBN 9783499274008
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"2 sterne":w=1

Eine sinnliche Lady

Paula Bergström
E-Buch Text: 69 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 07.09.2017
ISBN 9783955309893
Genre: Sonstiges

Rezension:

 Inhalt: Elena Saint, ist die Duchesse von Dartford, 20 Jahre alt. Sie wurde sehr früh mit dem Duke of Dartford verheiratet um schnell einen Erben zu zeugen. Doch die Ehe blieb Kinderlos und nach einem Jahr stirbt ihr Ehemann. Der rechtmäßige Erbe ist Lane Toughdale. Er hält Elena für eine dumme, junge Frau, die nur den Titel wollte. Doch als er auf dem Landsitz ankommt, wird er eines besseren belehrt, er trifft auf eine junge, sinnliche Lady...


Das Buch ist mit seinen 69 Seiten schnell zu lesen, die Seiten fliegen nur so dahin. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Jeder hatte für sich selber seinen Teil zu tragen.

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne. 

  (33)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"london":w=4,"traummann":w=2,"dorothea stiller":w=2,"herz über kopf":w=2,"london love":w=2,"liebesroman":w=1,"verschwunden":w=1,"band":w=1,"musiker":w=1,"rockstar":w=1,"u-bahn":w=1,"zahnlücke":w=1,"finnin":w=1,"lange unterdrückte gefühle":w=1,"frauenkleidung":w=1

London Love - Herz über Kopf (Liebesroman)

Dorothea Stiller
E-Buch Text: 225 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 01.11.2018
ISBN 9783960874430
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

30 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"liebe":w=2,"tod":w=2,"oxford":w=2,"ein letzter brief":w=1,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"trauer":w=1,"verlust":w=1,"krankheit":w=1,"hamburg":w=1,"frankfurt":w=1,"jugendliebe":w=1,"brief":w=1,"wünsche":w=1,"vergangenheitsbewältigung":w=1

Der Glanz des blauen Bandes (Liebe)

Ria Hellichten
E-Buch Text: 186 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 01.11.2018
ISBN 9783960873891
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt: Clio hat einen tollen Beruf und auch einen tollen Ehemann. Was ihr fehlt ist ein Kind, doch genau das will nicht klappen. Nach Empfehlung reist sie an die Küste um auf andere Gedanken zu kommen und abzuschalten. Doch dort wartet ein Breif auf sie, von ihrer Verflossenen Liebe...

Das Cover hat mir direkt gefallen und auch der Schreibstil war flüssig. Die Geschichte war mal etwas anderes. Die Charaktere haben mir gleichermaßen gefallen. In erster Linie ging es um Clio und um den Brief von Vincent. Es wird die gemeinsame Zeit der beiden behandelt und Clio musste vieles aufarbeiten...

Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte. Ich bedanke mich bei dem Verlag und der Autorin.

Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sterne.

  (39)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

80 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"gutshof":w=2,"caspian":w=2,"greifenau":w=2,"liebe":w=1,"band 1":w=1,"opfer":w=1,"familiensaga":w=1,"erster weltkrieg":w=1,"1. weltkrieg":w=1,"preußen":w=1,"kaiserreich":w=1,"graf":w=1,"www.die-rezensentin.de":w=1,"pommern":w=1,"gutsbesitzer":w=1

Gut Greifenau - Abendglanz

Hanna Caspian
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2018
ISBN 9783426521502
Genre: Historische Romane

Rezension:

1913, Konstantin der älteste Sohn von Gut Grafenau, verliebt sich in die Lehrerin Rebecca. Doch sie ist nicht nach seinem Stand, außerdem mag sie keine Adeligen und sie ist Sozialistin. Konstantins Schwester, 12 Jahre alt, soll mit dem Neffen von Kaiser Wilhelm II. verheiratet werden. Doch er ist ein Scheusal und sie will lieber einen anderen...

Der Auftakt dieser spannenden Trilogie ist der Autorin Hanna Caspian sehr gut gelungen. An jedes kleine genannte Detail hat sie gedacht, nochmals anzusprechen und diesen nachzugehen! Es wird fast zu jedem Bewohner von Gut Greifenau etwas erzählt, so das man die Familie/ Bewohner und Bediensteten kennen lernt. Am Anfang habe ich noch das Personenverzeichnis am Anfang des Buches gebraucht, aber dieses brauchte ich schon sehr schnell nicht mehr zu beachten. Der erste Teil endet mit Beginn des 1. Weltkrieges und ich vermute es wird spannend weitergehen. Denn die Geschichte um die Familie und Bewohner von Gut Greifenau ist noch nicht zu Ende erzählt.

Von mir bekommt der gelungene 1. Teil 5 von 5 Sterne.

Ich durfte das Buch bei einer Leserunde auf lovelybooks.de mitlesen. Ich bedanke mich bei der Autorin und bei dem Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar.

  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

7 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Rose des Südens

Heather Cooper
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.10.2018
ISBN 9783442486106
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"freunde":w=2,"schicksalsschlag":w=2,"kinderbuchautor":w=2,"roman":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"trauer":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"winter":w=1,"trauma":w=1,"bayern":w=1,"2018":w=1,"berge":w=1

Schlittenfahrt ins Glück

Susanne Rößner
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2018
ISBN 9783492305549
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt: 6 Jahre nach der überraschenden Erbschaft, die Laura von Berlin in die schöne Oberbayrische Ortschaft Schliersee gebracht hat. Lebt sie mit ihrer kleinen Tochter Toni, immer noch auf der Alm. Nach einem kleinen Unfall, bei dem ihr ein unbekannter, sie rettet, wird ihr eine schwere Diagnose gestellt. Ihr unbekannter Retter, Florian, war nicht nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort, nein er ist auch für sie da und bringt ihr Gefühlsleben ganz schön durcheinander...

Wie schon im ersten Buch, ist der Schreibstil flüssig und leicht. Man fliegt durch die Seiten. Ich muss nur gestehen, mir hat das erste Buch besser gefallen. Da war ich mehr in der Geschichte gefangen, als in diesem Buch. Die Charaktere waren  wie im ersten alle sympathisch. Sie haben das Buch alle gemeinsam vervollständigt.

Was ich positiv erwähnen möchte, sind gewisse Randthemen, Fragen die man sich während des lesen stellt, wurden mir alle beantwortet...

Für das Buch vergebe ich 3,5 Sterne von 5 Sternen.

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"kopfsprung ins leben":w=1,"simone bauer":w=1

Kopfsprung ins Leben

Simone Bauer
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 14.08.2018
ISBN 9783961481514
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt: Elisa ist 22 Jahre alt, ihr Freund hat gerade mit ihr Schluß gemacht und in ihrem Job läuft es auch nicht so rund. Im großen und ganzen gefällt Elisa ihr Leben überhaupt nicht. Bis sie auf Yannick trifft, den sie sofort in ihr Herz schließt, nur leider hat sich ihre beste Freundin auch in ihn verliebt...

Meinung: Das Buch habe ich für eine Leserunde gewonnen. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, das Cover hatte auch etwas. Nur leider hat mir die Geschichte nicht wirklich gefallen. Durch die Leserunde habe ich nicht früher abgebrochen, sondern habe ich das Buch fertig gelesen. Der Schluß hat dann das Buch um einen Stern erhöht.

Mir ging die Protagonistin Elisa sehr auf den Geist. Von ihren Bekannten und Freunden hat man direkt wenig mitbekommen, sie waren irgendwie - gefühlt - nur eine Randerscheinung.

Ich bedanke mich bei der Autorin und beim Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar und vielen Dank das ich bei der Leserunde mitmachen durfte...

Für das Buch vergebe ich 3 von 5 Sternen.

  (56)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 77 Rezensionen

"moni kaspers":w=2,"honig aufs herz":w=2,"liebe":w=1,"krimi":w=1,"liebesroman":w=1,"detektiv":w=1,"vergangenheitsbewältigung":w=1,"vater-sohn":w=1,"liebesroman thrill":w=1,"wunderschön und bewegend zugleich":w=1

Honig aufs Herz

Moni Kaspers
Buch: 224 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 01.10.2018
ISBN 9783945362440
Genre: Liebesromane

Rezension:

Evryn erwischt ihren Freund in flagranti und flüchtet daraufhin in ihr New Yorker Detektivbüro. Dort lernt sie auf ihre tollpatischige Art den charmanten und gutaussehenden Nic kennen. Nic ist sehr verschlossen und zurückhaltend. Doch beide finden sich gegenseitig sehr anziehend. Durch einen Auftrag für Evy, arbeiten sie und Nic zusammen, er verbirgt ein kleines Geheimnis, welches sich Evy zur Aufagbe macht zu lüften...

Mir hat die Geschichte gut gefallen, ich bin auch gut mit den Charakteren zurechtgekommen. Die Geschichte ist keine reine Liebesgeschichte, es verbirgt sich ein kleiner Krimi dahinter.

Das Buch habe ich bei vorablesen gewonnen und ich bedanke mich bei vorablesen und beim Verlag für das kostenfreie Reziexemplar.

Von mir bekommt das Buch 4 von 5 Sterne.

  (77)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"liebe":w=3,"krimi":w=1,"vergangenheit":w=1,"erotik":w=1,"eifersucht":w=1,"mobbing":w=1,"sabotage":w=1,"restaurantbesitzer":w=1,"liebe hochsommer":w=1,"einbettimkornfeld":w=1

Hochsommer für die Liebe

Jule Fuchs
E-Buch Text: 302 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.08.2018
ISBN 9783733711870
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt: Svea findet auf dem Weg in die Arbeit im Weizenfeld einen bewusstlosen gutaussehenden Mann, er ist mit dem Fahrrad gestürzt. Er erholt sich sehr schnell und verschwindet wieder. Am nächsten Tag in der Arbeit besucht sie dieser Mann und die verabreden sich. Leider meint es das Schicksal nicht gut für die 2, denn irgendjemand hat etwas gegen ihn....

Meinung: Das Buch hat mir im großen und ganzen gut gefallen. Die Charaktere waren für mich auch gut beschrieben und auch sympathisch. Für ,ich war die Thrillerähnlichegeschichte etwas viel, gerde am Ende und auch das Ende der beiden war mir etwas zu kitschig, aber da das Buch gut zu lesen war und man schon immer wissen wollte wie es weiter geht, kann ich es empfehlen.

Ich bedanke mich bei der Autorin Jule Fuchs für das kostenlose Rezensionsexemplar und das ich an der Leserunde bei lovelybooks teilnehmen durfte.

Für das Buch vergebe ich 4 von 5 Sternen.

  (27)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"liebe":w=3,"herz aus dornen":w=3,"spannung":w=2,"hass":w=2,"historischer liebesroman":w=2,"viktorianisches london":w=2,"anna jane greenville":w=2,"roman":w=1,"england":w=1,"london":w=1,"historischer roman":w=1,"historisch":w=1,"entführung":w=1,"suche":w=1,"mystery":w=1

Herz aus Dornen - Das Geheimnis von Coal Manor

Anna Jane Greenville
E-Buch Text: 172 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 27.09.2018
ISBN 9783960874126
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Love lebt ihn einer Irrenanstalt. Als John Coal sie abholt, berührt sie seine Hände und sieht einen Sturm in ihm brodeln, es scheint das sein Herz schwarz ist. Er nimmt sie mit, mit der Aufgabe betraut seine geliebte Frau zu finden!

Es ist schwierig, da er nichts weiter sagt. In seinem Herzen kann sie auch nicht viel sehen...

Am Ende gibt es eine tolle Wendung.

Mir hat das Buch gut gefallen, auch wenn das Genre nicht so meines ist. Die Charaktere waren mir auch sehr sympathisch. Auch John Coal hat mir dann doch von Anfang an gefallen. Der Ausgang der Geschichte war auch gut gelungen.

Dem Buch vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Ich bedanke mich beim Verlag, das ich das Buch lesen und rezensieren durfte.

  (33)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"liebe":w=3,"new york":w=2,"romantik":w=1,"historisch":w=1,"vertrauen":w=1,"unglück":w=1,"einwanderer":w=1,"jahrhundertwende":w=1,"selfpublisher":w=1,"schiffsunglück":w=1

Im Herzen das Licht

Katja Martens
E-Buch Text: 257 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 01.08.2018
ISBN 9783962151256
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Adeline wird verfolgt und angeschossen. Ein junger Mann namens Albert bringt sie zum Reverned Haas und stirbt direkt vor der Tür, da er auch angeschossen wurde. Als Adeline erwacht, kann sie sich nicht mehr an ihr Leben und an das was passiert ist erinnern. Sie sucht nach ihrer Identität. Der junge irische Polizist Declan, will ihr dabei helfen... Zusammen mit Mary Abendschein verkauft Adeline Karten für einen tollen Ausflug auf einem Flussdampfer... Die Wahrheit die sich hinter Adelines Amnesie verbirgt kann zu einer tödlichen Gefahr werden....

Gleich zum Anfang im Prolog, steht geschrieben das es in New York von 1904, mal ein deutsches Viertel gab. Kleindeutschland, natürlich musste ich gleich mal schauen, was es damit auf sich hat. Tatsächlich gab es dieses Viertel und eine schwere Katastrophe hat dies vernichtet. Dieses Buch beruht auf einer wahren Geschichte und nur die Protagonisten sind frei erfunden, sie haben der Geschichte ein Herz gegeben.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, die Person, zum Teil haben sie wirklich gelebt, waren mir alle sehr sympathisch.

Für diese Geschichte, in der man auch etwas über die Historische Geschichte lernen kann, vergebe ich 5 Sterne und eine absolue Leseempfehlung.

Das Buch ist bisher nur als e-Book erschienen. Im Edel Elements Verlag und hat knappe 260 Seiten.

Ich bedanke mich beim Verlag für das kostenlose Rezenssionsexemplar und das ich an der Leserunde teilnehmen durfte.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

135 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

"liebe":w=4,"tod":w=3,"trauer":w=2,"hoffnung":w=2,"krankheit":w=2,"unfall":w=2,"träume":w=2,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1,"liebesroman":w=1,"verlust":w=1,"gefühle":w=1,"glaube":w=1,"einsamkeit":w=1

Das Leuchten unserer Träume

Dani Atkins , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2018
ISBN 9783426522059
Genre: Liebesromane

Rezension:

An dieses Buch bin ich mit gemischten Gefühlen ran gegangen. Ich wollte es eine Chance geben, war aber sehr Zwiegespalten. Ich kannte bisher nur eins von Dani Atkins und dieses hatte mir nicht so gut gefallen, aber bei diesem bin ich total Überrascht. Mir hat es sehr gut gefallen. Einen Sternabzug gibt es dafür, dass es oft Sprünge gab und diese schwer zu verfolgen gab.

Zum Inhalt: Sophie lebt sehr zurückgezogen. An einem Abend feierten ihre Nachbarn eine Party, spät in der Nacht wachte sie plötzlich auf und merkte das es brennt. Sie war eingeschlossen in ihrer Wohnung und kam nicht mehr raus. Bis sie einen Mann auf der Straße bemerkte, der ihr gut zugeredet hat und ihr geholfen hat aus ihrer Wohnung zu kommen. Ab diesem Zeitpunkt ist er ihr nicht mehr von der Seite gewichen, er hat ihr geholfen und später sie auch ihm...

Das Buch hat mir sehr gut gefallen und konnte mich gut überzeugen. Die Geschichte war zwar einsehbar, man hat sich viele Sachen denken können, aber die Auflösungen kamen erst später. Gegen Ende des Buches musste ich weinen und dies kommt eher selten vor.

Für alle Dani Atkins Fans ist dieses Buch ein Muss. Und ich weiß das ich den anderen Büchern von ihr definitv eine Chance geben kann!

  (44)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

"sachbuch":w=7,"bakterien":w=6,"keime":w=5,"hygiene":w=4,"mikroben":w=4,"humorvoll":w=2,"krankheiten":w=2,"viren":w=2,"keim":w=2,"einzeller":w=2,"humor":w=1,"ratgeber":w=1,"wissenschaft":w=1,"gesundheit":w=1,"bedrohung":w=1

Ein Keim kommt selten allein

Markus Egert , Frank Thadeusz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 10.08.2018
ISBN 9783864930683
Genre: Sachbücher

Rezension:

"Wo die wilden Keime wohnen" Prof. Dr. Markus Egert führt uns in dem Buch "Ein Keim kommt selten allein" in die Welt der Keime, Pilze, Viren und Bakterien. Er beschreibt wo sie alles leben und unter welchen Bedingungen sie sich am wohlsten fühlen. Viele Mesnchen haben Angst für Keimen etc., nur leider benötigen wir die meisten zum Leben, denn ohne sie würden wir gar nicht existieren. Der Ur-Keim "LUCA" wird im Buch auch beschrieben, er war schon da, als es kein weiteres Leben gab... Herr Egert führt uns auch durch die wichtigsten Mikrobiellen Infektionen. Er erklärt auch wie man sich am besten schützen kann... Und auch das man nicht immer ein Hygienespray zur Hand haben muss... Mir hat das Buch sehr gut gefallen, mir hat das Buch sehr viel Spaß gemacht zu lesen. Es hat ein wenig Witz und man ist schnell durch... Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen Das Buch " Ein Keim kommt selten allein" ist im Ullstein Verlag erschienen, hat knapp 250 Seiten. Ich bedanke mich beim Verlag und auch bei Vorablesen, dass ich das Buch lesen durfte.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

74 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"elsass":w=4,"deutsch-französischer krieg":w=3,"historischer roman":w=2,"weingut":w=2,"weißenburg":w=2,"marie lacrosse":w=2,"liebe":w=1,"krieg":w=1,"geheimnisse":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"intrigen":w=1,"band 1":w=1,"intrige":w=1,"schwanger":w=1,"waise":w=1

Das Weingut - In stürmischen Zeiten

Marie Lacrosse
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 23.07.2018
ISBN 9783442205547
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

152 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

"medizin":w=8,"chirurgie":w=4,"biografie":w=3,"19. jahrhundert":w=3,"medizingeschichte":w=3,"sachbuch":w=2,"geschichte":w=2,"horror":w=2,"hygiene":w=2,"pasteur":w=2,"frühe medizin":w=2,"joseph lister":w=2,"london":w=1,"großbritannien":w=1,"krankenhaus":w=1

Der Horror der frühen Medizin

Lindsey Fitzharris , Volker Oldenburg
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 09.07.2018
ISBN 9783518468869
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Horror der frühen Medizin - LindseyFitzharris Joseph Listers Kampf gegen Kurpfuscher, Quacksalber & Knochenklempner "Damals galt Eiter unter Chirurgen nicht als unheilvolles Zeichen einer Sepsis, sondern als natürliche Begleiterscheinung des Heilungsprozesses, und die meisten Patienten starben an postoperativen Infektionen." (Seite 11). Habt ihr schon mal von Joseph Lister gehört? Nein? Ich auch noch nicht, bis ich das Buch gelesen habe. Lindsey Fitzharris beschreibt in dem Buch den Wandel der Medizin im 19. Jahrhundert und einer der Mediziner der dies in die Wege geleitet hat, war Joseph Lister. Er wurde am 5. April 1827 geboren. Sein Vater schenkte ihm im Laufe seiner Kindheit ein Mikroskop, er war davon sehr begeistert und dieses Gerät hat ihn sehr lange in seinem Leben begleitet. Lister hat im Laufe seiner Karriere festgestellt, dass Hygiene in der Medizin das A und O sind und hat darum gekämpft das die Krankenhäuser sauberer werden und das man sich und den Patienten ausreichend Desinfiziert... Da ich mich für bestimmte Berufsgruppen sehr interessiere, war sofort klar, dass ich dieses Buch lesen möchte! Und ich wurde nicht enttäuscht mir hat das Buch sehr gut gefallen. Lindsey Fitzharris hat sehr gut geschrieben. Zwischendrin war es ein bisschen langatmig, aber ich habe viel über die Geschichte der Medizin erfahren.... Für das Buch vergebe ich 4 von 5 Sternen. Und ich bedanke mich beim Suhrkamp Verlag und bei Vorablesen, dass ich dieses Buch lesen durfte.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"köln":w=2,"kaufhaus":w=2,"liebe":w=1,"schicksal":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"familiengeschichte":w=1,"erbe":w=1,"goldmann":w=1,"kaiserreich":w=1,"gesellschaftsroman":w=1,"frauenrechte":w=1,"kaufmann":w=1,"elias":w=1,"rolle der frau":w=1,"drei frauen":w=1

Die Frauen der Familie Marquardt

Nora Elias
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.07.2018
ISBN 9783442486533
Genre: Historische Romane

Rezension:

"Die Frauen der Familie Marquardt" von Nora Elias

Inhalt: Caspat Marquardt führt ein großes Warenhaus in der Stadt Köln, da er keine männlichen Erben hat, sucht er nach einem entfernten Verwandten. Dies gefällt seiner ältesten Tochter Louisa nicht, denn sie war immer der Meinung das sie das Warenhaus übernehmen wird. Leider passt eine Frau in dieser Zeit (1908) so gar nicht in dieses Bild rein. Caspar Marquardt hat noch 2 weitere Töchter, Sophia, die etwas verwöhnte, die von Arbeit nicht viel wissen möchte und die uneheliche Tochter Mathilda arbeitet sehr gerne in dem Kaufhaus.

Meinung: Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und auch das gesamte Buch. Ich habe mich direkt in dem Buch verloren und wollte nicht mehr aufhören zu lesen.

Das Buch bekommt von mir 4,5 von 5 Sternen.

Ich bedanke mich beim Verlag für kostenlose Rezensionsexemplar.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

127 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 82 Rezensionen

"polen":w=5,"danzig":w=4,"liebe":w=2,"gustloff":w=2,"sopot":w=2,"danzig, musik, meer, liebe, sehnsucht, erfolg, buecherseele79, naziherrschaft, krieg, familie, wahrheit":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"deutschland":w=1,"vergangenheit":w=1,"berlin":w=1,"musik":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"2. weltkrieg":w=1,"juden":w=1

Wenn wir wieder leben

Charlotte Roth
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.07.2018
ISBN 9783426520307
Genre: Historische Romane

Rezension:

1926, Gundi will ihren Traum leben, sie will singen. Gemeinsam mit ihren Freunden Lore, Julius und Karl will sie ihren Traum leben. Sie träumen vom Leben als Musiker. Anfangs will der Durchbruch nicht kommen, später haben sie ihren Durchbruch auf dem Schiff Wilhelm Gustloff. Kurz vor Austritt des Krieges lernt sie den Sänger Tarek kennen. Sie verkiebt sich in ihn. Hitler überfällt Polen und Tarke schlißt sich dem Wiederstand an.... 1964, Wanda ist ein Kind der Nachkriegszeit. Sie lernt Andras kennen, der sie zum Nachdenken bringen möchte. Sie fängt an, über die Vergangenheit nachzufroschen und begibt sich auf eine Reise nach Polen, Gdansk. Sie will rausbekommen, was damals passiert ist... Meinung: Mir hat das Buch im großen und ganzen sehr gut gefallen. Die erste Hälfte hat mir etwas Zeit gekostet, da ich nicht so richtig mit Gundi warm werden wollte. Aber nach der ersten Hälfte wurde es besser und ich habe es sehr gerne weiter gelesen. Mich hat die Geschichte mal wieder sehr beeindruckt. Und ich habe entschieden mir früher oder später mal die Stadt Danzig anzuschauen, die in dem Buch sehr gut beschrieben wird.... Ich bedanke mich beim Verlag, dass ich das Buch lesen und rezensieren durfte. Mir hat das lesen viel Spaß gemacht.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Glück am Ende des Weges

Fioly Bocca , Suse Vetterlein
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.04.2018
ISBN 9783805200394
Genre: Romane

Rezension:

Nach etwas längerer Zeit, schaffe ich es endlich meine Rezenssion zu diesem Buch zu schreiben. Das Buch hat mir im großen und ganzen gefallen, aber es hat mich leider nicht vom Hocker gerissen, daher vergebe ich für das Buch 4 Sterne von 5. Worum gehts?: Alma will auf dem Jakobsweg ihre große Liebe Bruno vergessen. Seit er sie verlassen hat, kann sie nicht mehr schlafen und zerbricht. Frida will ihre große Liebe festhalten. Sie hat ihren Mann verloren und ihr Leben liegt in Scherben. Sie kann nicht mehr arbeiten und sie hat Angst, ihn zu vergessen. Zwei Frauen, die glauben alles verloren zu haben, begegnen sich auf dem Jakobsweg. Auf der Pilgerreise werden sie zu Freundinnen und merken, das das Leben sie nicht aufgegeben hat. Denn manchmal liegt im größen Schmert das kleine Glück. Und manchmal muss man fortgehen, um bei sich selbst anzukommen. (Quelle: zum Teil meine eigenen Worte und ein bisschen geklaut vom Buchrücken) Leider konnte ich in dem kurzen Buch, keine große Beziehung zu den Charakteren aufbauen. Das Buch hat sich flüssig und leicht lesen lassen, aber die Geschichte selber hat sich mir nicht eingebrannt. Was ich aber sagen muss, ist das ich Lust bekommen habe diesen Weg der Pilgerreise auch mal zu machen und vielleicht schaffe ich das ja mal in den nächsten Jahren.... Ich bedanke mich beim Rowohlt Verlag das ich das Buch lesen und rezensieren durfte. Über das Buch: Genre: Roman Seitenzahl: 230 Verlag: Wunderlich ISBN: 978 3 8052 0039 4

  (9)
Tags:  
 
37 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.