Franzip86s Bibliothek

472 Bücher, 94 Rezensionen

Zu Franzip86s Profil
Filtern nach
27 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"band 1":w=1,"erster weltkrieg":w=1,"preußen":w=1,"graf":w=1,"pommern":w=1,"standesunterschied":w=1,"caspian":w=1

Gut Greifenau - Abendglanz

Hanna Caspian
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2018
ISBN 9783426521502
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Rose des Südens

Heather Cooper
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.10.2018
ISBN 9783442486106
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

23 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"freunde":w=1,"trauer":w=1,"trauma":w=1,"berge":w=1,"schicksalsschlag":w=1,"laura":w=1,"dschinn":w=1,"florian":w=1,"alm":w=1,"toni":w=1,"kinderbuchautor":w=1

Schlittenfahrt ins Glück

Susanne Rößner
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2018
ISBN 9783492305549
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt: 6 Jahre nach der überraschenden Erbschaft, die Laura von Berlin in die schöne Oberbayrische Ortschaft Schliersee gebracht hat. Lebt sie mit ihrer kleinen Tochter Toni, immer noch auf der Alm. Nach einem kleinen Unfall, bei dem ihr ein unbekannter, sie rettet, wird ihr eine schwere Diagnose gestellt. Ihr unbekannter Retter, Florian, war nicht nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort, nein er ist auch für sie da und bringt ihr Gefühlsleben ganz schön durcheinander...

Wie schon im ersten Buch, ist der Schreibstil flüssig und leicht. Man fliegt durch die Seiten. Ich muss nur gestehen, mir hat das erste Buch besser gefallen. Da war ich mehr in der Geschichte gefangen, als in diesem Buch. Die Charaktere waren  wie im ersten alle sympathisch. Sie haben das Buch alle gemeinsam vervollständigt.

Was ich positiv erwähnen möchte, sind gewisse Randthemen, Fragen die man sich während des lesen stellt, wurden mir alle beantwortet...

Für das Buch vergebe ich 3,5 Sterne von 5 Sternen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

9 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"kopfsprung ins leben":w=1,"simone bauer":w=1

Kopfsprung ins Leben

Simone Bauer
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 14.08.2018
ISBN 9783961481514
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

"moni kaspers":w=2,"honig aufs herz":w=2,"liebe":w=1,"krimi":w=1,"detektiv":w=1,"vergangenheitsbewältigung":w=1,"vater-sohn":w=1,"wunderschön und bewegend zugleich":w=1

Honig aufs Herz

Moni Kaspers
Buch: 224 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 01.10.2018
ISBN 9783945362440
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"liebe":w=3,"krimi":w=1,"vergangenheit":w=1,"erotik":w=1,"eifersucht":w=1,"mobbing":w=1,"sabotage":w=1,"restaurantbesitzer":w=1,"liebe hochsommer":w=1,"einbettimkornfeld":w=1

Hochsommer für die Liebe

Jule Fuchs
E-Buch Text: 302 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.08.2018
ISBN 9783733711870
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt: Svea findet auf dem Weg in die Arbeit im Weizenfeld einen bewusstlosen gutaussehenden Mann, er ist mit dem Fahrrad gestürzt. Er erholt sich sehr schnell und verschwindet wieder. Am nächsten Tag in der Arbeit besucht sie dieser Mann und die verabreden sich. Leider meint es das Schicksal nicht gut für die 2, denn irgendjemand hat etwas gegen ihn....

Meinung: Das Buch hat mir im großen und ganzen gut gefallen. Die Charaktere waren für mich auch gut beschrieben und auch sympathisch. Für ,ich war die Thrillerähnlichegeschichte etwas viel, gerde am Ende und auch das Ende der beiden war mir etwas zu kitschig, aber da das Buch gut zu lesen war und man schon immer wissen wollte wie es weiter geht, kann ich es empfehlen.

Ich bedanke mich bei der Autorin Jule Fuchs für das kostenlose Rezensionsexemplar und das ich an der Leserunde bei lovelybooks teilnehmen durfte.

Für das Buch vergebe ich 4 von 5 Sternen.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

43 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"liebe":w=3,"herz aus dornen":w=3,"spannung":w=2,"hass":w=2,"historischer liebesroman":w=2,"viktorianisches london":w=2,"anna jane greenville":w=2,"roman":w=1,"england":w=1,"london":w=1,"historischer roman":w=1,"historisch":w=1,"entführung":w=1,"suche":w=1,"mystery":w=1

Herz aus Dornen (Historisch, Liebesroman): Das Geheimnis von Coal Manor

Anna Jane Greenville
E-Buch Text: 172 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 27.09.2018
ISBN 9783960874126
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt: Love lebt ihn einer Irrenanstalt. Als John Coal sie abholt, berührt sie seine Hände und sieht einen Sturm in ihm brodeln, es scheint das sein Herz schwarz ist. Er nimmt sie mit, mit der Aufgabe betraut seine geliebte Frau zu finden!

Es ist schwierig, da er nichts weiter sagt. In seinem Herzen kann sie auch nicht viel sehen...

Am Ende gibt es eine tolle Wendung.

Mir hat das Buch gut gefallen, auch wenn das Genre nicht so meines ist. Die Charaktere waren mir auch sehr sympathisch. Auch John Coal hat mir dann doch von Anfang an gefallen. Der Ausgang der Geschichte war auch gut gelungen.

Dem Buch vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Ich bedanke mich beim Verlag, das ich das Buch lesen und rezensieren durfte.

  (23)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"liebe":w=3,"new york":w=2,"romantik":w=1,"historisch":w=1,"vertrauen":w=1,"unglück":w=1,"einwanderer":w=1,"jahrhundertwende":w=1,"selfpublisher":w=1,"schiffsunglück":w=1

Im Herzen das Licht

Katja Martens
E-Buch Text: 257 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 01.08.2018
ISBN 9783962151256
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Adeline wird verfolgt und angeschossen. Ein junger Mann namens Albert bringt sie zum Reverned Haas und stirbt direkt vor der Tür, da er auch angeschossen wurde. Als Adeline erwacht, kann sie sich nicht mehr an ihr Leben und an das was passiert ist erinnern. Sie sucht nach ihrer Identität. Der junge irische Polizist Declan, will ihr dabei helfen... Zusammen mit Mary Abendschein verkauft Adeline Karten für einen tollen Ausflug auf einem Flussdampfer... Die Wahrheit die sich hinter Adelines Amnesie verbirgt kann zu einer tödlichen Gefahr werden....

Gleich zum Anfang im Prolog, steht geschrieben das es in New York von 1904, mal ein deutsches Viertel gab. Kleindeutschland, natürlich musste ich gleich mal schauen, was es damit auf sich hat. Tatsächlich gab es dieses Viertel und eine schwere Katastrophe hat dies vernichtet. Dieses Buch beruht auf einer wahren Geschichte und nur die Protagonisten sind frei erfunden, sie haben der Geschichte ein Herz gegeben.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, die Person, zum Teil haben sie wirklich gelebt, waren mir alle sehr sympathisch.

Für diese Geschichte, in der man auch etwas über die Historische Geschichte lernen kann, vergebe ich 5 Sterne und eine absolue Leseempfehlung.

Das Buch ist bisher nur als e-Book erschienen. Im Edel Elements Verlag und hat knappe 260 Seiten.

Ich bedanke mich beim Verlag für das kostenlose Rezenssionsexemplar und das ich an der Leserunde teilnehmen durfte.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

79 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"liebe":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"trauer":w=1,"einsamkeit":w=1,"neuanfang":w=1,"feuer":w=1,"melancholie":w=1,"retter":w=1,"als":w=1

Das Leuchten unserer Träume

Dani Atkins , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2018
ISBN 9783426522059
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"sachbuch":w=7,"bakterien":w=6,"keime":w=5,"hygiene":w=4,"mikroben":w=4,"humorvoll":w=2,"krankheiten":w=2,"viren":w=2,"keim":w=2,"einzeller":w=2,"humor":w=1,"ratgeber":w=1,"wissenschaft":w=1,"gesundheit":w=1,"bedrohung":w=1

Ein Keim kommt selten allein

Markus Egert , Frank Thadeusz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 10.08.2018
ISBN 9783864930683
Genre: Sachbücher

Rezension:

"Wo die wilden Keime wohnen" Prof. Dr. Markus Egert führt uns in dem Buch "Ein Keim kommt selten allein" in die Welt der Keime, Pilze, Viren und Bakterien. Er beschreibt wo sie alles leben und unter welchen Bedingungen sie sich am wohlsten fühlen. Viele Mesnchen haben Angst für Keimen etc., nur leider benötigen wir die meisten zum Leben, denn ohne sie würden wir gar nicht existieren. Der Ur-Keim "LUCA" wird im Buch auch beschrieben, er war schon da, als es kein weiteres Leben gab... Herr Egert führt uns auch durch die wichtigsten Mikrobiellen Infektionen. Er erklärt auch wie man sich am besten schützen kann... Und auch das man nicht immer ein Hygienespray zur Hand haben muss... Mir hat das Buch sehr gut gefallen, mir hat das Buch sehr viel Spaß gemacht zu lesen. Es hat ein wenig Witz und man ist schnell durch... Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen Das Buch " Ein Keim kommt selten allein" ist im Ullstein Verlag erschienen, hat knapp 250 Seiten. Ich bedanke mich beim Verlag und auch bei Vorablesen, dass ich das Buch lesen durfte.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

58 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"elsass":w=4,"deutsch-französischer krieg":w=3,"historischer roman":w=2,"weingut":w=2,"weißenburg":w=2,"marie lacrosse":w=2,"liebe":w=1,"krieg":w=1,"geheimnisse":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"intrigen":w=1,"band 1":w=1,"intrige":w=1,"schwanger":w=1,"waise":w=1

Das Weingut - In stürmischen Zeiten

Marie Lacrosse
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 23.07.2018
ISBN 9783442205547
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

127 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

"medizin":w=8,"chirurgie":w=4,"biografie":w=3,"19. jahrhundert":w=3,"medizingeschichte":w=3,"sachbuch":w=2,"geschichte":w=2,"horror":w=2,"hygiene":w=2,"pasteur":w=2,"frühe medizin":w=2,"joseph lister":w=2,"london":w=1,"großbritannien":w=1,"sterben":w=1

Der Horror der frühen Medizin

Lindsey Fitzharris , Volker Oldenburg
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 09.07.2018
ISBN 9783518468869
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Horror der frühen Medizin - LindseyFitzharris Joseph Listers Kampf gegen Kurpfuscher, Quacksalber & Knochenklempner "Damals galt Eiter unter Chirurgen nicht als unheilvolles Zeichen einer Sepsis, sondern als natürliche Begleiterscheinung des Heilungsprozesses, und die meisten Patienten starben an postoperativen Infektionen." (Seite 11). Habt ihr schon mal von Joseph Lister gehört? Nein? Ich auch noch nicht, bis ich das Buch gelesen habe. Lindsey Fitzharris beschreibt in dem Buch den Wandel der Medizin im 19. Jahrhundert und einer der Mediziner der dies in die Wege geleitet hat, war Joseph Lister. Er wurde am 5. April 1827 geboren. Sein Vater schenkte ihm im Laufe seiner Kindheit ein Mikroskop, er war davon sehr begeistert und dieses Gerät hat ihn sehr lange in seinem Leben begleitet. Lister hat im Laufe seiner Karriere festgestellt, dass Hygiene in der Medizin das A und O sind und hat darum gekämpft das die Krankenhäuser sauberer werden und das man sich und den Patienten ausreichend Desinfiziert... Da ich mich für bestimmte Berufsgruppen sehr interessiere, war sofort klar, dass ich dieses Buch lesen möchte! Und ich wurde nicht enttäuscht mir hat das Buch sehr gut gefallen. Lindsey Fitzharris hat sehr gut geschrieben. Zwischendrin war es ein bisschen langatmig, aber ich habe viel über die Geschichte der Medizin erfahren.... Für das Buch vergebe ich 4 von 5 Sternen. Und ich bedanke mich beim Suhrkamp Verlag und bei Vorablesen, dass ich dieses Buch lesen durfte.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"liebe":w=1,"schicksal":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"familiengeschichte":w=1,"erbe":w=1,"köln":w=1,"goldmann":w=1,"kaiserreich":w=1,"gesellschaftsroman":w=1,"kaufhaus":w=1,"drei frauen":w=1,"stellung der frau":w=1,"gesellschaftsthemen":w=1,"köln 20. jahrhundert":w=1,"gesellschaftlicher schwerpunkt":w=1

Die Frauen der Familie Marquardt

Nora Elias
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.07.2018
ISBN 9783442486533
Genre: Historische Romane

Rezension:

"Die Frauen der Familie Marquardt" von Nora Elias

Inhalt: Caspat Marquardt führt ein großes Warenhaus in der Stadt Köln, da er keine männlichen Erben hat, sucht er nach einem entfernten Verwandten. Dies gefällt seiner ältesten Tochter Louisa nicht, denn sie war immer der Meinung das sie das Warenhaus übernehmen wird. Leider passt eine Frau in dieser Zeit (1908) so gar nicht in dieses Bild rein. Caspar Marquardt hat noch 2 weitere Töchter, Sophia, die etwas verwöhnte, die von Arbeit nicht viel wissen möchte und die uneheliche Tochter Mathilda arbeitet sehr gerne in dem Kaufhaus.

Meinung: Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und auch das gesamte Buch. Ich habe mich direkt in dem Buch verloren und wollte nicht mehr aufhören zu lesen.

Das Buch bekommt von mir 4,5 von 5 Sternen.

Ich bedanke mich beim Verlag für kostenlose Rezensionsexemplar.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

126 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 81 Rezensionen

"polen":w=5,"danzig":w=4,"liebe":w=2,"gustloff":w=2,"sopot":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"deutschland":w=1,"vergangenheit":w=1,"berlin":w=1,"musik":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"2. weltkrieg":w=1,"juden":w=1,"drittes reich":w=1

Wenn wir wieder leben

Charlotte Roth
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.07.2018
ISBN 9783426520307
Genre: Historische Romane

Rezension:

1926, Gundi will ihren Traum leben, sie will singen. Gemeinsam mit ihren Freunden Lore, Julius und Karl will sie ihren Traum leben. Sie träumen vom Leben als Musiker. Anfangs will der Durchbruch nicht kommen, später haben sie ihren Durchbruch auf dem Schiff Wilhelm Gustloff. Kurz vor Austritt des Krieges lernt sie den Sänger Tarek kennen. Sie verkiebt sich in ihn. Hitler überfällt Polen und Tarke schlißt sich dem Wiederstand an.... 1964, Wanda ist ein Kind der Nachkriegszeit. Sie lernt Andras kennen, der sie zum Nachdenken bringen möchte. Sie fängt an, über die Vergangenheit nachzufroschen und begibt sich auf eine Reise nach Polen, Gdansk. Sie will rausbekommen, was damals passiert ist... Meinung: Mir hat das Buch im großen und ganzen sehr gut gefallen. Die erste Hälfte hat mir etwas Zeit gekostet, da ich nicht so richtig mit Gundi warm werden wollte. Aber nach der ersten Hälfte wurde es besser und ich habe es sehr gerne weiter gelesen. Mich hat die Geschichte mal wieder sehr beeindruckt. Und ich habe entschieden mir früher oder später mal die Stadt Danzig anzuschauen, die in dem Buch sehr gut beschrieben wird.... Ich bedanke mich beim Verlag, dass ich das Buch lesen und rezensieren durfte. Mir hat das lesen viel Spaß gemacht.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Glück am Ende des Weges

Fioly Bocca , Suse Vetterlein
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.04.2018
ISBN 9783805200394
Genre: Romane

Rezension:

Nach etwas längerer Zeit, schaffe ich es endlich meine Rezenssion zu diesem Buch zu schreiben. Das Buch hat mir im großen und ganzen gefallen, aber es hat mich leider nicht vom Hocker gerissen, daher vergebe ich für das Buch 4 Sterne von 5. Worum gehts?: Alma will auf dem Jakobsweg ihre große Liebe Bruno vergessen. Seit er sie verlassen hat, kann sie nicht mehr schlafen und zerbricht. Frida will ihre große Liebe festhalten. Sie hat ihren Mann verloren und ihr Leben liegt in Scherben. Sie kann nicht mehr arbeiten und sie hat Angst, ihn zu vergessen. Zwei Frauen, die glauben alles verloren zu haben, begegnen sich auf dem Jakobsweg. Auf der Pilgerreise werden sie zu Freundinnen und merken, das das Leben sie nicht aufgegeben hat. Denn manchmal liegt im größen Schmert das kleine Glück. Und manchmal muss man fortgehen, um bei sich selbst anzukommen. (Quelle: zum Teil meine eigenen Worte und ein bisschen geklaut vom Buchrücken) Leider konnte ich in dem kurzen Buch, keine große Beziehung zu den Charakteren aufbauen. Das Buch hat sich flüssig und leicht lesen lassen, aber die Geschichte selber hat sich mir nicht eingebrannt. Was ich aber sagen muss, ist das ich Lust bekommen habe diesen Weg der Pilgerreise auch mal zu machen und vielleicht schaffe ich das ja mal in den nächsten Jahren.... Ich bedanke mich beim Rowohlt Verlag das ich das Buch lesen und rezensieren durfte. Über das Buch: Genre: Roman Seitenzahl: 230 Verlag: Wunderlich ISBN: 978 3 8052 0039 4

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

94 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 47 Rezensionen

"ddr":w=9,"familie":w=4,"stasi":w=3,"mauer":w=3,"vergangenheit":w=2,"geheimnis":w=2,"berlin":w=2,"geheimnisse":w=2,"familiengeschichte":w=2,"rostock":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1,"sehnsucht":w=1

Kranichland

Anja Baumheier
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 13.03.2018
ISBN 9783805200219
Genre: Romane

Rezension:

Kranichland von Anja Baumheier


Inhalt: Zwei Schwestern, geboren kurz nach der Gründung der DDR, sie sind sehr verschieden. Während Charlotte, die ältere, wie ihr Vater Johannes (er macht Karriere beim Ministerium für Staatssicherheit), an das System des Sozialismus glaub. Ist Marlene ganz anders, sie ist Künstlerin und verliebt sich Hals über Kopf in Wieland, eines Pfarrerssohn, der die DDR kritisch hinterfragt. Täglich steigt die Sehnsucht nach Freiheit, bis beide eine große Entscheidung treffen und die DDR verlassen möchten. Johannes trifft eine schwere Entscheidung, die fatale Folgen für die Familie hat.

In der Gegenwart, erhält Theresa einen Brief vom Notar, ihr Totgeglaubte Schwester, hat ihr ihr Haus vererbt. Gemeinsam mit ihrer älteren Schwester und ihrer Tochter, kommen sie auf viele Geheimnisse innerhalb der Familie...

Das Cover zeigt 2 Frauen die an einem See/Meer sitzen. Der Schreibstil macht Lust immer weiter zu lesen. 

Meinung: Diese Geschichte hat mich sehr beeindruckt! Ich selber bin ein Kind der DDR auch, wenn ich mich selber nicht daran erinnern kann, aber ein bisschen bekommt man ja in der Familie vorgelebt. Was alles sich dahinter verborgen hat, haben viele gar nicht so mitbekommen. 

Für dieses Buch kann ich und muss ich eine klare Leseempfehlung aussprechen. Wen dieses Thema interessiert, sollte es nicht verpassen!

Ich bedanke mich beim Rowohlt Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"gutshof":w=3,"erbe":w=2,"altes land":w=2,"liebe":w=1,"frankreich":w=1,"historisch":w=1,"familiengeschichte":w=1,"e-book":w=1,"1. weltkrieg":w=1,"doppelgänger":w=1,"vorgeschichte":w=1,"1.weltkrieg":w=1

Der Gutshof im Alten Land: Die Vorgeschichte - Eine E-Only-Kurzgeschichte

Micaela Jary
E-Buch Text
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.05.2018
ISBN 9783641226718
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Das Buch ist die Vorgeschichte zu dem Buch "Der Gutshof im Alten Land von Micaela Jary" welches im August 2018 erscheint. Die Geschichte spielt einmal 1914 kurz vor Ausbruch des 

1. Weltkrieges, auf dem Gutshof von Familie von Voss. Lennard von Voss wird gerade 21 Jahre (volljährig), ist ein Weiberheld. Er ist der zweitgeborene, ist aber der Nachfolger des Erbes. Er hat noch 2 Geschwister, Gerrit der ältere Bruder, der seine Familie enttäuscht und Finja die kleinere Schwester, die so gar nicht in das Bild eines Mädchens passen will. Lennard lernt Jenny, die Nichte von der Haushälterin auf dem Gut kennen...

Zum 2. spielt das Buch 1918 in Frankreich kurz vor Ende des 1.Weltkriegs...



Meinung: Die Vorgeschichte hat mir direkt einen sehr gelungenen Vorgeschmack auf das Buch gemacht. Der Schreibstil ist leicht und locker. Die Charaktere machen Lust auf mehr. Ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Die Frau, die allen davon rannte

Carrie Snyder , Cornelia Holfelder-von der Tann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 09.10.2017
ISBN 9783442749874
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"cooper":w=1

Die Zeit der Rose

Heather Cooper , Claudia Franz
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.11.2017
ISBN 9783442486113
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: 1862, wird eine Eisenbahnstrecke auf der Isle of Wight gebaut. Die junge Eveline, ihre Familie Stanhope und auch die restlichen Inselbewohner halten alle nichts von der neuen Erfindung. Eveline ist eine junge Frau mit eigenem Kopf, ihre Mutter Mrs Stanhope sieht ihre Tochter schon unter der Haube, aber sie will lieber fotografieren und schwimmen lernen, als den erstbesten Mann zu heiraten. Durch den Eisenbahnbau lernt sie den charmanten, aber auch etwas verschlossenen Thomas Armitage kennen, der den Bau der Eisenbahn betreut....

Meinung: Ich habe etwas gebraucht um in das Buch reinzukommen, ich habe zwischendurch immer wieder andere Bücher gelesen und dies als Zwischendurchlektüre betrachtet. Es ist ein wenig schnulzig geschrieben, die Überschriften, zu jedem Kapitel, wirken manchmal wie aus einem Kinderbuch und manche Personen werden im ganzen Buch nur als (z.B.) Mrs. Stanhope oder Mr. Watson bezeichnet. Mir fehlte hier oft das ungezwungene. Ok, die Zeit war eine andere, trotzdem habe ich aus dieser Zeit auch andere Bücher die ungezwungener waren gelesen.

Die Figur der Eveline muss ich zugeben, war mir sehr sympathisch. Sie versucht in ihrer Welt, ihre eigenen Ideen umzusetzen, trotz das sie eigentlich eine Gefangene ihrer Familie ist, versucht sie sich durchzusetzen und ihr Leben so zu leben, wie sie es möchte.

Am 15. Oktober 2018 kommt der zweite Teil dieser zweiteiligen Reihe raus "Die Rose des Südens". Und ich muss gestehen, ich bin gespannt wie es weiter geht. Denn die 2. Hälfte des ersten Buches haben mich dann doch neugierig gemacht.

Im großen und ganzen vergebe ich für dieses Buch 3,5 von 5 Sternen.

Das Buch ist im Goldmann Verlag erschienen, hat knapp 380 Seiten.

  (34)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"nordsee":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=2,"vergangenheit":w=2,"walfang":w=2,"stargeiger":w=2,"emilienkoog":w=2,"möwenherz":w=2,"freundschaft":w=1,"trauer":w=1,"gefühle":w=1,"insel":w=1,"neuanfang":w=1,"museum":w=1,"großeltern":w=1

Möwenherz

Karen Bojsen
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.06.2018
ISBN 9783453359710
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ebba arbeitet für den Stargeiger, Jona, dieser ist einem Burn-Out nahe. Auf dem Weg zum nächsten Auftritt bekommt Ebba einen Anruf, dass ihre Großmutter gestorben ist. Kurzerhand reist sie zusammen mit Jona an die Nordseeküste. Zur gleichen Zeit findet sich an der Küste ein gestrandeter Wal. Durch eine innere Eingebung reist zur gleichen Zeit auch Finn an, der den Wal sehen möchte. Finn ist Ebbas große Liebe aus Kindertagen... Ebba soll das alte Kapitänshaus samt Museum erben, doch eigentlich reist sie mit Jona um die Welt, wie soll das funktionieren?

Am Anfang habe ich etwas gebraucht um in das Buch hineinzufinden. Aber als ich endlich drin war, hat mir das lesen sehr viel Spaß bereitet. Der Schreibstil ist flüssig, das Cover hat mich direkt angesprochen.

Das Buch ist eine tolle Sommerlektüre oder auch mal für Zwischendurch, es geht um die Liebe und die Geheimnisse aus der Vergangenheit.

Für das Buch vergebe ich 4,5 von 5 Sternen.

  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

112 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"berlin":w=3,"medizin":w=1,"teil 1":w=1,"starke frauen":w=1,"brandenburg":w=1,"berli":w=1,"gleichberechtigung":w=1,"siegfried":w=1,"medizingeschichte":w=1,"damals":w=1,"ärzti":w=1,"ricarda":w=1,"1876":w=1,"starke frauenfiguren":w=1,"florentine":w=1

Die Ärztin - Das Licht der Welt

Helene Sommerfeld
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499273995
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Rica lebt als Gärtnerstochter auf dem Gut Freystetten. Nach einem Unfall auf dem See, wo die Tochter des Grafen's im Eis eingebrochen ist und Rica ihr hilft, bekommt sie die Chance ihres Lebens. Komtess Henriette, Ärztin, nimmt Rica mit nach Berlin, als ihr Mündel. Rica geht in Berlin zur Schule und in ihrer Freizeit darf sie der Komtess bei ihrer Arbeit in der Praxis behilflich sein. Sie geht dort voll auf, sie lernt einen Mann kennen und verliebt sich in ihn... Rica lernt in Berlin auch die Schattenseiten der Welt kennen, Armut, Unterversorgung und schlechte Hygienische Bedingungen, durch mehrere Zusammenhänge beschließt sie sich Ärztin zu werden.


Meinung: Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es hat sich locker und leicht lesen lassen. Das Buch spielt von 1876 bis 1890. Rica war anfangs 13 Jahre alt und zum Schluss 27. Zum Teil ging es sehr schnell, es hat aber der Geschichte nichts ausgemacht. Das Historische drum herum blieb etwas auf der Strecke, dies hat mir jetzt nichts ausgemacht. Aber man musste sich trotzdem in die Zeit versetzen, da sie damals ja ganz andere Möglichkeiten hatten... Das Buch endet mit einem Cliffhanger, welches direkt Lust auf den 2. Teil macht.


  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

123 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"liebe":w=3,"wild games":w=3,"sex":w=2,"erotik":w=2,"insel":w=2,"fernsehen":w=2,"show":w=2,"reality show":w=2,"preisgeld":w=2,"jessica clare ":w=2,"in einer heißen nacht":w=2,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"intrigen":w=1,"love":w=1

Wild Games - In einer heißen Nacht

Jessica Clare , Angela Koonen
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404177004
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Abbey ist Undercover bei einer Realitiy Show... Anfangs steht sie dem ganzen etwas skeptisch gegenüber. Als sie dann in einem knappen Bikini auf der Insel steht, ist bei ihr alles restlos aus. Und dann trifft sie auch noch auf den nervigsten Typen auf der Insel....


Das Buch lässt sich sehr flüssig und schnell lesen. Mit seinen knappen 300 Seiten ist es auch nicht sehr lang, obwohl 50-100 Seiten mehr, dem Buch nicht geschadet hätten. Die Schriftstellerin hätte in manchen Passagen mehr auf manche Dinge eingehen können und ein bisschen mehr einbringen können. Das Buch ist in der Ich Form aus der Sicht von Abbey geschrieben worden. Es war etwas komisch, dass sie in der meisten Zeit gar nicht an ihren Job gedacht hat. Auch das man so Zügellos die Kameras vergisst...

Von mir bekommt das Buch 4 von 5 Sternen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

"weimarer republik":w=5,"historischer roman":w=2,"trilogie":w=2,"autorennen":w=2,"richard dübell":w=2,"dübell":w=2,"jahrhundertsturm":w=2,"deutschland":w=1,"serie":w=1,"berlin":w=1,"familiengeschichte":w=1,"fortsetzung":w=1,"historie":w=1,"band 3":w=1,"familiensaga":w=1

Das Jahrhundertversprechen

Richard Dübell
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2018
ISBN 9783548289663
Genre: Historische Romane

Rezension:

Nachdem mir die ersten 2 Bücher nicht so sehr gefallen haben, hat mir dieses Buch am besten gefallen. Ich vermute auch, dass mir das 20. Jahrhundert viel besser liegt als 19. Jahrhundert. Nun aber erstmal zum Inhalt: 

Inhalt: Dies ist der 3. Teil über die Familie von Briest. Otto von Briest und seine Familie nagt nach Ende des Ersten Weltkriegs am Hungertuch. Die Geschäfte in der Detektei laufen nicht sehr gut. Seine Tochter Luise möchte Schauspielerin werden. Sie hat sich in den Rennfahrer Max Bentow verliebt der früher auf der Straße gelebt hat und jetzt der Ziehsohn von Otto und Hermine ist. Er ist Rennfahrer. Den beiden steht nur leider die Konfession der Gesellschaft im Weg... 

Meinung: Dieses Buch ist in meinen Augen das beste der 3 Bücher. Diesmal gab es kaum längen, wo ich am liebsten das Buch zur Seite gelegt hätte. Was ich sehr positiv hervorheben muss, ist das Richard Dübell die historische Geschichte sehr gut recherchiert hat. Endlich habe ich die Hyperinflation von 1923 verstanden. Den Anfang von den Nationalsozialisten war auch sehr gut beschrieben. Es waren auch wieder sehr viele Bekannte Gesichter darunter, unter anderem der Regisseur Fritz Lang, viele Rennfahrer, unter anderem Christian Riecken. Auch die Automobilhersteller waren nicht fiktiv...

Fazit: Diese Reihe ist für alle Historie Fans ein "Muss" zu lesen. Es hat viele historische Hintergründe, die Interessant sind nachzulesen bzw. genauer zu Hinterfragen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(204)

307 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 171 Rezensionen

"schweden":w=8,"familiensaga":w=4,"historischer roman":w=3,"erbe":w=3,"saga":w=3,"agnetas erbe":w=3,"löwenhof":w=3,"familie":w=2,"band 1":w=2,"corina bomann":w=2,"die frauen vom löwenhof":w=2,"freundschaft":w=1,"geheimnis":w=1,"frauen":w=1,"schicksal":w=1

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Corina Bomann
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.05.2018
ISBN 9783548289960
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt: Agneta ist für ihre Zeit (1913) eine sehr starke Frau, sie hat sich von ihrem sicheren Gut und ihrer Familie nach Stockholm verzogen um dort Kunst zu studieren. Zusammen mit den Frauenrechtlerinnen kämpft sie um mehr Macht für die Frauen. Eines Tages empfängt sie ein Telegramm von ihrer Mutter, ein Unfall ist auf dem Hof passiert und ihrem Vater und ihrem Bruder geht es nicht gut. Sie bricht direkt auf und kehrt auf das Gut ihrer Familie zurück, dort erfährt sie das ihr Vater und Bruder gestorben sind. Sie steht vor der Aufgabe das Gut zu übernehmen... 

Charaktere: Mir hat der Charakter von Agneta sehr gut gefallen, sie ist stark und sie kämpft um ihre Rechte. Auch alle anderen Charaktere sind für ihre Aufgaben alle sympathisch... 

Das Buch ist in der Ich-Form geschrieben, aus der Sicht von Agneta. 

Fazit: Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Anfangs dachte ich das die Geschichte über den Ersten Weltkrieg bis in den Anfang der 1920er Jahre geht, aber letztlich spielt es nur von 1913-1915. 

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(135)

170 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 130 Rezensionen

"thriller":w=11,"spionage":w=8,"agenten":w=5,"spannung":w=4,"usa":w=4,"russland":w=4,"cia":w=4,"familie":w=3,"wahrheit":w=3,"maulwurf":w=3,"schläfer":w=3,"karen cleveland":w=3,"erpressung":w=2,"familiendrama":w=2,"debüt":w=2

Wahrheit gegen Wahrheit

Karen Cleveland , Stefanie Retterbush
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 10.04.2018
ISBN 9783442716746
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch "Wahrheit gegen Wahtheit" von Karen Cleveland habe ich über Vorablesen.de gewonnen. Ich war diekt begeistert und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es ist flüssig geschrieben und die Thematik ist sehr spannend.

Vivian ist Spionageabwehrspezialistin bei der CIA, Abteilung Russland. Sie sucht im Land nach Schläfern. Über einen Namen, findet sie einen, ihr sehr bekannten Schläfer. Sie kommt in eine riesige Zwickmühle, in der ihr gesamtes Leben und der ihrer Familie auf dem Kipppunkt steht...

An dieser Stelle will ich nicht mehr verraten...

Fazit: Dieses Buch kann ich auf alle Fälle weiter empfehlen. Von mir bekommt es 5 von 5 Sterne. Nicht ohne Grund soll es sogar verfilmt werden!

  (5)
Tags:  
 
27 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.