FrauZamus

FrauZamuss Bibliothek

13 Bücher, 7 Rezensionen

Zu FrauZamuss Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

134 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

blut, mord, familie, mafia, lügen

Erinnerung an einen Mörder

Petra Hammesfahr
Fester Einband: 441 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 22.07.2008
ISBN 9783805208604
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

glück, leben, sinn des lebens, tod, alter

Das Dumme am Leben ist, dass man eines Tages tot ist

David Shields ,
Fester Einband
Erschienen bei Beck, C H, 27.10.2009
ISBN 9783406592850
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

211 Bibliotheken, 1 Leser, 7 Gruppen, 52 Rezensionen

dackel, liebe, hund, humor, freundschaft

Dackelblick

Frauke Scheunemann
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 22.02.2010
ISBN 9783442203574
Genre: Liebesromane

Rezension:

Süß.
Mehr aber auch leider nicht.
Die Story könnte verfilmt gut und gerne bei ZDF laufen und das sagt ja wohl alles. Kitsch pur und das Ende ist schon weit im Vorraus zu erahnen.

  (19)
Tags: süß   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(293)

546 Bibliotheken, 6 Leser, 8 Gruppen, 59 Rezensionen

folter, horror, thriller, vergewaltigung, misshandlung

EVIL

Jack Ketchum , Dallas Mayr , Friedrich Mader
Flexibler Einband: 335 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 22.09.2008
ISBN 9783453721883
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Wort: Schockierend.

  (9)
Tags: missbrauch, schock   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

139 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

inzest, roman, klassiker, liebe, griechenland

Homo faber

Max Frisch
Fester Einband
Erschienen bei Suhrkamp
ISBN 9783518397114
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: guatemala, inzest, misantroph, rationalist, suizid   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

355 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 28 Rezensionen

gewalt, drogen, kurzgeschichten, leben, dirk bernemann

Ich hab die Unschuld kotzen sehen 1+2

Dirk Bernemann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.10.2008
ISBN 9783453675605
Genre: Romane

Rezension:

Meine All-Time-Favourites.
Ich verstehe völlig wenn jemand mit dem eigenwilligen Schreibstil Bernemanns nicht zurechtkommt. Aber man sollte seine Werke lesen und nachempfinden. Gesellschaftskritisch ganz großes Kino. Der dritte Teil ist eine gute Ergänzung und ich habe alle schon mehr als zehn Mal gelesen. : D
Suchtfaktor!

Sätze wie Peitschenhiebe pointiert zu Papier gebracht.“ (Orkus)
Bernemann reißt die Wunden unserer Tage auf!“ (Sonic Seducer)

Ich stimme zu.

  (17)
Tags: gesellschaft, intoleranz, roter faden   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

queer, ich hab nur "der tod in venedig" gelesen. eine schöne schreibweise, und eine interessante entwicklung. allerdings war mir nicht alles ganz klar und am ende vermischen sich traum und realität in aschenbachs kränklichen zustandes. auch ist mir nicht

Der Tod in Venedig und andere Erzählungen

Thomas Mann
Fester Einband: 367 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt, 22.09.2006
ISBN 9783100485151
Genre: Klassiker

Rezension:

Ich musste das Buch lesen. Das sollte schon genügen.
Nein, ernsthaft. Noch nie hat mich ein Buch so sehr gelangweilit. Einige wenige Passagen mögen etwas tiefgründiger sein (Friseurbesuch etc.), aber zusammengefasst hätte man die Thematik besser ausarbeiten können. Der angeblich ach so verheissungsvolle Schluss setzt dem ganzen die Krone auf. Für mich ein absoluter Flop, trotz des Status eines Klassikers.

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

klassiker, drama, karl

Die Räuber

Friedrich Schiller , Joseph Kiermeier-Debre , Friedrich Schiller
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.04.1997
ISBN 9783423026017
Genre: Klassiker

Rezension:

Die Räuber war für mich in der Schule keine typische PFLICHTlektüre. Ich habe das Drama auch außerhalb der Schule mehrmals gelesen und finde es jedesmal mehr als gelungen.

  (13)
Tags: karl   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

160 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

thriller, mord, usa, kleinstadt, vergangenheit

Cry Baby - Scharfe Schnitte

Gillian Flynn , Susanne Goga-Klinkenberg
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Scherz, 23.02.2007
ISBN 9783502100942
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ehrlichgesagt: Eigentlich hasse ich die Art Bücher. Thriller. Krimiverschnitt. Wie man es auch nennen mag. Aber Cry Baby ist da eine echt Ausnahme, weicht von dem typischen Genre ab und bleibt bis zum Ende hin sehr spannend. Eines meiner absoluten Favoriten und trotz einiger Vorurteile eine Bereicherung für mein Bücherregal. Top!

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

250 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 45 Rezensionen

drogen, sex, berlin, jugend, jugendliche

Axolotl Roadkill

Helene Hegemann
Flexibler Einband: 203 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 01.01.2010
ISBN 9783550087929
Genre: Romane

Rezension:

Axolotl ist wie Tokio Hotel. Es polarisiert ungemein. Meiner Meinung nach ist das Debüt der Hegemann allerdings zu unrecht für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Ich war regelrecht geschockt, denn für mich ist dieses Buch nichts weiter als ein gescheiterter Versuch sich in der Welt einer z.B Charlotte Roche zu etablieren. Nichts neues. Nicht schockierend.
Eher arm, dass man so etwas auf solch schlechten Niveau nötig hat.
Nicht einmal die abgeschriebenen Passagen werten es auf.

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(978)

1.934 Bibliotheken, 52 Leser, 22 Gruppen, 204 Rezensionen

tod, bücher, freundschaft, krieg, 2. weltkrieg

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Fester Einband: 587 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 01.02.2008
ISBN 9783764502843
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

psychologie, aggression, verbrechen, gewalt, adolf hitler

Anatomie der menschlichen Destruktivität

Erich Fromm , Liselotte Mickel , Ernst Mickel
Flexibler Einband: 569 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 04.02.1977
ISBN 9783499170522
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

507 Bibliotheken, 12 Leser, 4 Gruppen, 47 Rezensionen

new york, 9/11, trauer, tod, verlust

Extrem laut und unglaublich nah

Jonathan Safran Foer , Henning Ahrens
Fester Einband: 436 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 19.08.2005
ISBN 9783462036077
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
13 Ergebnisse