Frau_Goethe

Frau_Goethes Bibliothek

19 Bücher, 1 Rezension

Zu Frau_Goethes Profil
Filtern nach
19 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

seehaus, liebe, hörbuch, england, familie

Das Seehaus

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann , Esther Schweins
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 29.02.2016
ISBN 9783837133233
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

104 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

liebe, zweiter weltkrieg, ddr, stasi, deutschland

Ab heute heiße ich Margo

Cora Stephan
Fester Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 10.03.2016
ISBN 9783462048957
Genre: Romane

Rezension:

Als Margarete Hegewald im Winter 1936 beschloss, kein kleines Mädchen mehr zu sein, ahnte sie nicht, dass sich bald ihr Leben ändern würde. Mühsam kann sie ihre Eltern überzeugen, mit der Schule aufzuhören und eine Lehrstelle bei Photo-Werner, dem ersten Fotografen in Stendal zu beginnen. Mit dieser Aussicht träumt sie von der Freiheit. Ihre Zukunft bekommt einen weiteren Höhepunkt als sie Alard von Sedlitz, einen Angestellten beim Auswärtigen Amt in Berlin, kennenlernt. Dieser ist aber mehr zu ihrer Kollegin Helene hingezogen. Der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges verhindert hier jedoch ein Happyend.

Cora Stephan beginnt ihre Geschichte um die beiden Freundinnen Margo und Toni mit einem Porträt der Gesellschaft im Stendal der 30-er Jahre. Die Kleinstadt an der Elbe war eher bieder als weltoffen und viele hingen noch den alten Traditionen nach. Die Veränderungen, die die Machtübernahme der NSDAP nach sich zog, waren bereits mit dem Aufgebot des Militärs zu spüren. In der Zeit, in der Margo ihrer Kindheit entflieht, überwiegt aber die Freude über die Neuerungen der Technik und der beginnenden Mobilität. Auch Margo spart wöchentlich für einen Volkswagen. Die bekannten Fakten aus der Vorkriegszeit des Zweiten Weltkriegs bestimmen die Kulisse für die beginnende Familiengeschichte.

Tonis Bruder Henri interessiert sich bald für Margo. Die Freundinnen sind inzwischen entzweit, sodass Toni von der Verbindung nicht begeistert ist. Während des Krieges verdient sich Henri einige Auszeichnungen, gerät aber in Gefangenschaft. Zehn Jahre besteht die Liebe der beiden lediglich auf dem Papier in Form von Briefen. Das Paar übersteht die Kriegswirren und heiratet. Margo verschweigt Henri, dass sie auf der Flucht ihre Tochter Emma verloren zu haben glaubt. Die Tochter von Alard hatte sie seit dem Überfall auf das Schlesische Gut nicht mehr gesehen. Nur der Leser weiß, dass Helene hier rettend eingegriffen hat. Stets schließen sich hier die Kreise, die die Autorin um ihre Figuren zieht.

Nach dem Ende des Kriegs führt Helene ihr Leben als angesehene Genossin im Arbeiter und Bauernstaat. Margo hat sich mit ihrer Familie in der Nähe von Osnabrück niedergelassen. Hier fand sie eine anspruchsvolle Arbeit, die bald ihr ganzes Leben ausfüllt. Am Beispiel dieser beiden Frauen werden die gegensätzlichen Lebensformen zwischen Ost und West beschrieben. Obendrein strickt die Autorin ein geschicktes Spionagenetz, das nicht nur die Existenz der beiden Figuren bedroht, sondern im Kalten Krieg eine besondere Bedeutung hat. Agenten gab es bekanntlich auf beiden Seiten der Mauer und nicht zuletzt durch den innerdeutschen Terror in den 70-er Jahren wurden diverse Schlupflöcher durch den eisernen Vorhang deutlich.

Als 1989 diese Mauer fiel, wurde die Nachkriegsgeneration der DDR über Nacht in eine neue Lebensweise gestoßen. Verinnerlichte Prinzipien legt man nicht so schnell ab. Im dritten und letzten Teil des Romans fällt es nicht schwer, sich diese emotionale Zerrissenheit der linientreuen, nun ehemaligen Bürger der Zone vorzustellen. Helene hat genügend Kenntnisse, um den Leser eine erschreckende Wahrheit mitzuteilen.

Das Buch erzählt zeitgenössische Geschichte, die es wert ist, immer wieder in Erinnerung gerufen zu werden. Der Blickwinkel wird hier auf Höhe des Volks gelenkt. Die meisten dieser Menschen hatten keinen Einfluss auf die Politik und mussten sich dem Druck beugen. Während in der Zeit kurz nach 1945 noch die Erleichterung um den Frieden überwiegt, muss 1953 eine Barriere zwischen den beiden Staaten gezogen werden, damit das kommunistische Regime uneingeschränkt walten kann. Hier kommen Aspekte wie Familie, Heimat und eben die Hoffnung, es werde alles nicht so schlimm, zum Tragen, die Familien und Freunde entzweien. Die Entwicklung über gerade mal 70 Jahre erhält durch seinen Erzählstil eine farbige und plastische Darstellung. Der innerdeutsche Geschichtsunterricht bekommt von mir eine unbedingte Leseempfehlung. Zum Glück wird es eine Fortsetzung geben.

  (2)
Tags: 2. weltkrieg, brd, ddr, kalter krieg, mauerfall, stasi, weimarer republik, wiedervereinigung, wirtschaftswunde   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Was will man mehr

Hans Rath , Bjarne Mädel , Bjarne Mädel
Audio CD
Erschienen bei Argon, 08.06.2011
ISBN 9783839810965
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Da muss man durch

Hans Rath , Bjarne Mädel , Bjarne Mädel
Audio CD
Erschienen bei Argon, 04.06.2010
ISBN 9783839810101
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

295 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

gott, glaube, therapie, abel baumann, psychotherapie

Und Gott sprach: Wir müssen reden!

Hans Rath , , ,
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2013
ISBN 9783499259814
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

cromwell, england, krimi, griechisches feuer, shardlake

Feuer der Vergeltung

Christopher J. Sansom ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.12.2006
ISBN 9783596158454
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

shardlake, england, sansom, london, vormundschaft

Der Pfeil der Rache

Christopher J. Sansom , Irmengard Gabler , Christopher Sansom
Flexibler Einband: 752 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 14.07.2011
ISBN 9783596191055
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

78 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

cromwell, reformation, kloster, england 16.jh., historischer krimi

Pforte der Verdammnis

Christopher J. Sansom , Irmengard Gabler ,
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512430
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

165 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

england, london, krimi, shardlake, mittelalter

Das Buch des Teufels

Christopher J. Sansom ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.06.2010
ISBN 9783596186716
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

178 Bibliotheken, 5 Leser, 8 Gruppen, 15 Rezensionen

england, anwalt, york, mord, heinrich viii

Der Anwalt des Königs

Christopher J. Sansom , Irmengard Gabler , Christopher Sansom
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.07.2009
ISBN 9783596175673
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

regensburg, oliver pötzsch, mord, 17. jahrhundert, kerker

Die Henkerstochter und der König der Bettler

Oliver Pötzsch
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.11.2014
ISBN 9783548612324
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

87 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

schongau, bayern, 17. jahrhundert, henker, medicus

Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

Oliver Pötzsch
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.07.2012
ISBN 9783548611037
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

bauernkriege, falknerei, geheimnis, historischer roman, trifels

Die Burg der Könige

Oliver Pötzsch
Flexibler Einband: 944 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.11.2014
ISBN 9783548286808
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

110 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

henker, schongau, wallfahrt, kloster andech, bayern

Der Hexer und die Henkerstochter

Oliver Pötzsch
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.07.2013
ISBN 9783548285504
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

bamberg, historischer krimi, historischer roman, henker, reihe

Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg

Oliver Pötzsch
Flexibler Einband: 720 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.08.2014
ISBN 9783548284484
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

594 Bibliotheken, 11 Leser, 5 Gruppen, 30 Rezensionen

england, historischer roman, mittelalter, krieg, juden

Hiobs Brüder

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 907 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.05.2011
ISBN 9783404160693
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.394)

2.554 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

jakobsweg, hape kerkeling, humor, pilgern, spanien

Ich bin dann mal weg

Hape Kerkeling
Fester Einband: 405 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.09.2010
ISBN 9783492259736
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.330)

2.592 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

karma, humor, wiedergeburt, ameise, liebe

Mieses Karma

David Safier
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.07.2013
ISBN 9783499266768
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.112)

2.454 Bibliotheken, 27 Leser, 2 Gruppen, 59 Rezensionen

satire, humor, hitler, adolf hitler, berlin

Er ist wieder da

Timur Vermes
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2014
ISBN 9783404171781
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 
19 Ergebnisse