Fredegundes Bibliothek

50 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Fredegundes Profil
Filtern nach
22 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

abenteuer, freundschaft, glasmenschen, höhle, höhlen, höhlenforschung, höhlensystem, homo vitrus, jan uhlemann, korruption, lebensform, medien, odenwald, tauchen, wissenschaft

Homo Vitrus

Jan Uhlemann
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 18.01.2015
ISBN 9781506177458
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Inhalt:
Die beiden Freunde Tom und Bernd fahren zum Schwarzen Schlund, um dort in dem tiefen, unerforschten Gewässer zu tauchen. Als sie unter Wasser sind, werden sie von einem Erdbeben überrascht. Dadurch reist die Sicherheitsleine und während Bernd sich an die Wasseroberfläche retten kann, ist Tom komplett orientierungslos. In der Hoffnung zur Wasseroberfläche zurück zu gelangen taucht er plötzlich in einem unbekannten Höhlensystem auf. Als er anfängt die Höhle genauer zu betrachten, findet er sich plötzlich in einem Raum voll von Knochenhaufen wieder, die mit seltsamen Pilzen überwuchert sind.

Nachdem er doch noch seinen Weg zurück an die Oberfläche findet, trifft er nicht nur auf seinen Freund Bernd, sondern auch auf die hübsche Irina - eine Journalistin die nach dem Erdbeben eine gute Story wittert.
Aber seine Entdeckung will Tom zunächst nur mit seinem besten Freund teilen. Kurz darauf überredet Bernd, der Biologe ist, seinem Professor von der Universität ein Forschungsprojekt zu starten, um die Höhle samt der seltsamen Knochen und Pilze weiter zu erforschen.
Dadurch wird eine Lawine an Ereignissen ausglöst, die nicht mehr aufzuhalten ist.

Kritik:
Ich habe lange geschwankt, ob ich dem Buch zwei oder sogar nur einen von fünf Sternen geben soll. Am Ende habe ich mich für zwei Sterne entschieden, da die Geschichte an sich gutes Potenzial hat. Am Anfang war es auch noch ganz interessant, aber dieses Interess hat sich ziemlich schnell in Luft ausgelöst, nachdem immer mehr Ungereimtheiten dazu kamen. Zunächst muss ich zugeben, dass mir der Hang zur Verwendung lateinische Sätze auf die Nerven ging. Auch wenn die Übersetzung dahinter jeweils in Klammern stand und ich auch 7 Jahre Latein hatte. Aber ich frage mich immer wieder warum Autoren so darauf brennen Latein zu benutzen. Ich finde es nur nervtötend, vor allem wenn der Autor so ganz offentsichtlich nichts von Latein versteht. (Der Titel müsste grammatikalisch richtig 'Homo vitreus' heißen)

Auch ist die Geschichte an sich nicht immer ganz logisch und hätte an vielen Stellen weitaus besser ausgebaut werden können.
Zudem ist es wirklich ein bunter Topf an Klischees, der so gut wie nicht auslässt: angefangen bei den halsbrecherischen Macho-Typen Tom und seinem Wissenschaftler Freund Bernd, der eher wie ein Schwächling rüber kommt, über die Journalistin Irina, die für eine gute Story schon mal mit einem Fremden ins Bett geht und natürlich den Linken, die alle Radikale sind, kiffen, Rasta haben und sich ständig auf den Gleisen oder Bäumen fest machen sowie den Nazis, die immer große stämmig und glatzköpfig sind und natürlich immer Bomberjackeund Springerstiefel tragen. Dieses Buch lässt auch wirklich kein Klischee aus.

Fazit:
An sich ist Homo Vitrus eine interessante Geschichte, die aber langweilig und plump umgesetzt ist und nur so vor Klischees und Ungereihmtheiten strotzt.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

251 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

"tod":w=11,"humor":w=8,"freundschaft":w=4,"leben":w=4,"schmetterlinge":w=4,"liebe":w=2,"krankenhaus":w=2,"schwarzer humor":w=2,"martin":w=2,"sebastian niedlich":w=2,"roman":w=1,"freunde":w=1,"schicksal":w=1,"glück":w=1,"sterben":w=1

Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens

Sebastian Niedlich
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf, 01.03.2015
ISBN 9783862654833
Genre: Humor

Rezension:

Als Martin noch ein kleines Kind ist, muss er miterleben woe seine Oma stirbt. Dabei erscheint ihm auch zum ersten Mal der Tod, der selbst ganz überrascht ist, dass Martin ihn sehen kann. Da Martin eher ein Außenseiter ist und auch der Tod nicht wirklich Freunde hat, beginnen die beiden eine doch sehr außergewöhnliche Freundschaft.
Allerdings bringt das auch viele Probleme mit sich. Denn Tod holt die Seelen der Gestorbenen und Martin setzt alles daran den Tod der Menschen zu verhindern - erst als Lebensretter bei der DLRG, später als Chirurug im Krankenhaus.

Obwohl das Cover sehr lustig erscheint, konnte ich bei dem Buch außer ein paar weniger Schmunzlern überhaupt nicht lachen. Gleichzeitig hat mich dich Geschichte auch nicht wirklich gepackt. Es ist keine besonders originelle Geschicht und die Message passt am Ehesten zu der eines pubertierenden Jungen, der sich nicht weiterentwickelt.

Möglicherweise hat es bei mir aber vor allem damit zu tun, dass ich (selbst Ärztin) einen ganz anderen Blick auf den Tod habe und ihn keineswegs als so negativ betrachte wie er im Buch dargestellt wird. Leider ist der Tod und noch viel mehr das Sterben noch immer ein Tabu Thema unserer Gesellschaft und cih hätte mir eher ein Buch gewünscht was dazu animiert sich mehr mit dem Thema auseinander zu setzten, anstatt zu versuchen, dass Unausweichliche zu verdrängen.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(241)

467 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 33 Rezensionen

"vampire":w=18,"chicago":w=10,"fantasy":w=9,"merit":w=9,"ethan":w=8,"morgan":w=7,"formwandler":w=7,"chloe neill":w=5,"hüterin":w=4,"chicagoland vampires":w=4,"catcher":w=4,"cadogan":w=4,"liebe":w=3,"magie":w=3,"urban fantasy":w=3

Chicagoland Vampires - Verbotene Bisse

Chloe Neill , Marcel Bülles ,
Flexibler Einband: 445 Seiten
Erschienen bei LYX, 07.07.2011
ISBN 9783802583636
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

apokalypse, dystopie, endzeit, postapokalypse, zombies

The Twelve

Justin Cronin
E-Buch Text: 589 Seiten
Erschienen bei Orion, 25.10.2012
ISBN B007PR3FBC
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(942)

1.654 Bibliotheken, 22 Leser, 4 Gruppen, 68 Rezensionen

"thriller":w=32,"sebastian fitzek":w=15,"fitzek":w=15,"psychothriller":w=10,"kind":w=8,"das kind":w=8,"spannung":w=7,"krimi":w=6,"reinkarnation":w=5,"kinderhandel":w=5,"mord":w=4,"berlin":w=4,"rückführung":w=4,"verfilmt":w=3,"anwalt":w=3

Das Kind

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 03.09.2012
ISBN 9783426512173
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

abenteuer, fiktiv, höhl, reporterin, spannend, tauchen

Homo Vitrus

Jan Uhlemann
E-Buch Text
Erschienen bei GD Publishing, 21.01.2015
ISBN 9783958309180
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zum Inhalt:
Die beiden Freunde Tom und Bernd fahren zum Schwarzen Schlund, um dort in dem tiefen, unerforschten Gewässer zu tauchen. Als sie unter Wasser sind, werden sie von einem Erdbeben überrascht. Dadurch reist die Sicherheitsleine und während Bernd sich an die Wasseroberfläche retten kann, ist Tom komplett orientierungslos. In der Hoffnung zur Wasseroberfläche zurück zu gelangen taucht er plötzlich in einem unbekannten Höhlensystem auf. Als er anfängt die Höhle genauer zu betrachten, findet er sich plötzlich in einem Raum voll von Knochenhaufen wieder, die mit seltsamen Pilzen überwuchert sind.

Nachdem er doch noch seinen Weg zurück an die Oberfläche findet, trifft er nicht nur auf seinen Freund Bernd, sondern auch auf die hübsche Irina - eine Journalistin die nach dem Erdbeben eine gute Story wittert.
Aber seine Entdeckung will Tom zunächst nur mit seinem besten Freund teilen. Kurz darauf überredet Bernd, der Biologe ist, seinem Professor von der Universität ein Forschungsprojekt zu starten, um die Höhle samt der seltsamen Knochen und Pilze weiter zu erforschen.
Dadurch wird eine Lawine an Ereignissen ausglöst, die nicht mehr aufzuhalten ist.

Kritik:
Ich habe lange geschwankt, ob ich dem Buch zwei oder sogar nur einen von fünf Sternen geben soll. Am Ende habe ich mich für zwei Sterne entschieden, da die Geschichte an sich gutes Potenzial hat. Am Anfang war es auch noch ganz interessant, aber dieses Interess hat sich ziemlich schnell in Luft ausgelöst, nachdem immer mehr Ungereimtheiten dazu kamen. Zunächst muss ich zugeben, dass mir der Hang zur Verwendung lateinische Sätze auf die Nerven ging. Auch wenn die Übersetzung dahinter jeweils in Klammern stand und ich auch 7 Jahre Latein hatte. Aber ich frage mich immer wieder warum Autoren so darauf brennen Latein zu benutzen. Ich finde es nur nervtötend, vor allem wenn der Autor so ganz offentsichtlich nichts von Latein versteht. (Der Titel müsste grammatikalisch richtig 'Homo vitreus' heißen)

Auch ist die Geschichte an sich nicht immer ganz logisch und hätte an vielen Stellen weitaus besser ausgebaut werden können.
Zudem ist es wirklich ein bunter Topf an Klischees, der so gut wie nicht auslässt: angefangen bei den halsbrecherischen Macho-Typen Tom und seinem Wissenschaftler Freund Bernd, der eher wie ein Schwächling rüber kommt, über die Journalistin Irina, die für eine gute Story schon mal mit einem Fremden ins Bett geht und natürlich den Linken, die alle Radikale sind, kiffen, Rasta haben und sich ständig auf den Gleisen oder Bäumen fest machen sowie den Nazis, die immer große stämmig und glatzköpfig sind und natürlich immer Bomberjackeund Springerstiefel tragen. Dieses Buch lässt auch wirklich kein Klischee aus.

Fazit:
An sich ist Homo Vitrus eine interessante Geschichte, die aber langweilig und plump umgesetzt ist und nur so vor Klischees und Ungereihmtheiten strotzt.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(199)

360 Bibliotheken, 3 Leser, 5 Gruppen, 11 Rezensionen

"scheibenwelt":w=34,"fantasy":w=33,"humor":w=17,"drache":w=9,"drachen":w=7,"ankh-morpork":w=7,"wachen":w=7,"stadtwache":w=7,"terry pratchett":w=6,"pratchett":w=6,"samuel mumm":w=6,"karotte":w=6,"zwerge":w=5,"magie":w=4,"lustig":w=4

Wachen! Wachen!

Terry Pratchett , Andreas Brandhorst
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2005
ISBN 9783492285070
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

67 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

buch, bukowski, erzählung, frauen, gespräche, kein fokus, klassiker, leben, liebe, monoton, sex, treue, verlangen, versagen, women, prosa, charles, bukowski, damen, frauen

Das Liebesleben der Hyäne

Charles Bukowski , Carl Weissner
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.12.2008
ISBN 9783423211062
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(262)

573 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 29 Rezensionen

"freundschaft":w=10:wq=18457,"paris":w=10:wq=2726,"liebe":w=9:wq=37956,"frankreich":w=8:wq=4654,"magersucht":w=7:wq=210,"wg":w=5:wq=350,"wohngemeinschaft":w=5:wq=193,"roman":w=4:wq=18822,"familie":w=4:wq=16492,"kunst":w=4:wq=3215,"einsamkeit":w=4:wq=2314,"anna gavalda":w=4:wq=10,"koch":w=3:wq=213,"zusammen ist man weniger allein":w=3:wq=2,"alter":w=2:wq=893

Zusammen ist man weniger allein

Anna Gavalda , Ina Kronenberger
Fester Einband: 653 Seiten
Erschienen bei Gruner + Jahr, 05.03.2010
ISBN 9783570197134
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(386)

613 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 66 Rezensionen

"barcelona":w=26,"spanien":w=8,"liebe":w=6,"krankheit":w=6,"marina":w=5,"freundschaft":w=4,"spannung":w=4,"horror":w=4,"carlos ruiz zafón":w=4,"roman":w=3,"fantasy":w=3,"tod":w=3,"mystisch":w=3,"schmetterling":w=3,"schauerroman":w=3

Marina

Carlos Ruiz Zafón , Peter Schwaar
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.03.2013
ISBN 9783596512768
Genre: Romane

Rezension:

Wir begegnen dem jungen, eigenbrötlerischen Óscar, der ineinem von Mönchen geführten Internat lebt. Viele Freunde hat er im Internat nicht, deshalb liebt er es in seiner Freizeit durch die Straßen Barcelonas zu ziehen. An einem Tag entdeckt er eine Villa, die verlassen scheint, aber dennoch ertönt eine zauberhafte Stimme aus den alten Gemäuern, der er folgt. So betritt er zum ersten Mal das Haus von Marina und ihrem Vater. Ab diesem Tag sollte nichts mehr sein wie früher.

 Zusammen machen sich Óscar und Marina auf dem Weg den Spuren einer geheimnisvollen Dame zu folgen und werden dabei immer tiefer in die dunklen Geheimnisse Barcelonas hineingezogen.

Carlos Ruiz Zafón hat einen ganz eigenen Schreibstil auf den man sich einlassen muss. Ist man dazu in der Lage taucht man in eine geheimnisvolle, übernatürliche Welt ein, in der vor allem die Beziehung zwischen den Menschen eine wesentliche Rolle spielt. Traumhaft und Einzigartig!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Good Omens

Neil Gaiman
Audio
Erschienen bei BBC Audiobooks, 15.01.2015
ISBN 9781910281918
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

94 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 1 Rezension

100bücher, ankh-morpork, bbc, death, discworld, fantasy, fremdsprache: englisch, humor, pratchett, scheibenwelt, terry pratchett, the big read, tod

Mort

Terry Pratchett
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei Transworld Publishers Ltd, 24.06.2008
ISBN 0552131067
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

adult, fiction, science fiction

The Hitchhiker's Guide to the Galaxy

Douglas Adams
E-Buch Text: 204 Seiten
Erschienen bei Pan Books, 09.01.2009
ISBN B003GK2180
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(417)

581 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 73 Rezensionen

bestimmung, chicago, divergent, dystopia, dystopie, englisch, four, gesellschaft, jugendbuch, liebe, rezension, roth, tris, veronica roth, zukunft

Divergent

Veronica Roth
Fester Einband: 487 Seiten
Erschienen bei Harpercollins Childrens Books, 03.05.2011
ISBN 9780062024022
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In dem Roman von Veronica Roth leben die Menschen der Zukunft in Chicago und werden in 5 Fraktionen eingeteilt: Amite, Altruan, Ferox, Ken und Candor. Je nachdem zu welcher Fraktion man gehört, hat man sich an bestimmte gesellschaftliche Verhaltensregeln zu halten. Dadurch werden einem nicht nur Aussehen und Kleidung, sondern auch charakterische Eigenschaften aufgezwungen.
Bis zu einem Alter von 16 Jahren, bleiben die Kinder in der Fraktion in der sie hinein geboren wurden. Nach Durchführung eines Testes, der ermitteln soll zu welcher Fraktion man am Besten gehört, darf man sich seine eigene Fraktion aussuchen. Dabei gilt "Fraktion vor Blut". Wählt man also eine andere Fraktion als diejenige zu der die eigene Familie gehört, ist man gezwungen sie zu verlassen.

Kurz vor dieser großen Entscheidung lernen wir Beatrice kennen, die in die Fraktion der Amite hinein geboren wurde, sich der aber nicht wirklich zugehörig fühlt. Hinzu kommt, dass ihr Testergebnis nicht eindeutig war und sie damit zu denen gehört, die 'divergent' sind. Das bringt sie von Beginn an nicht nur in eine schwierige Lage, sondern in Lebensgefahr.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

50er jahre, familie, kinder, mgb, mord, russland, serienmörder, stalin, thriller, verfolgung

Child 44

Tom Rob Smith
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster UK, 01.04.2009
ISBN 9781847398086
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(718)

1.823 Bibliotheken, 92 Leser, 17 Gruppen, 120 Rezensionen

"dystopie":w=39,"virus":w=33,"justin cronin":w=26,"vampire":w=23,"endzeit":w=23,"usa":w=18,"amy":w=16,"der übergang":w=15,"zukunft":w=14,"fantasy":w=13,"apokalypse":w=13,"virals":w=13,"horror":w=11,"thriller":w=10,"amerika":w=9

Der Übergang

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 1.019 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.12.2011
ISBN 9783442469376
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(712)

1.338 Bibliotheken, 8 Leser, 7 Gruppen, 54 Rezensionen

"thriller":w=55,"nasa":w=41,"meteor":w=27,"verschwörung":w=25,"dan brown":w=23,"usa":w=21,"arktis":w=20,"meteorit":w=15,"politik":w=11,"geheimdienst":w=11,"eis":w=10,"wissenschaft":w=8,"mord":w=6,"präsident":w=6,"wahlkampf":w=5

Meteor

Dan Brown , Peter A. Schmidt (Übersetz.)
Fester Einband: 621 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 01.01.2005
ISBN 9783404770571
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(209)

500 Bibliotheken, 28 Leser, 3 Gruppen, 24 Rezensionen

"naturwissenschaft":w=16,"physik":w=14,"evolution":w=12,"universum":w=12,"bildung":w=12,"chemie":w=11,"wissen":w=10,"sachbuch":w=9,"geologie":w=9,"wissenschaft":w=8,"biologie":w=8,"geschichte":w=7,"erde":w=7,"bill bryson":w=6,"populärwissenschaft":w=5

Eine kurze Geschichte von fast allem

Bill Bryson , Sebastian Vogel
Flexibler Einband: 667 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.09.2005
ISBN 9783442460717
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(298)

580 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 19 Rezensionen

"barcelona":w=18:wq=249,"bücher":w=8:wq=1434,"schriftsteller":w=8:wq=1327,"spanien":w=6:wq=1201,"engel":w=5:wq=1497,"buchhandlung":w=5:wq=232,"carlos ruiz zafón":w=5:wq=20,"liebe":w=4:wq=37967,"mord":w=4:wq=14862,"friedhof der vergessenen bücher":w=4:wq=10,"roman":w=3:wq=18823,"krimi":w=2:wq=20087,"tod":w=2:wq=11661,"magie":w=2:wq=6573,"spannend":w=2:wq=6252

Das Spiel des Engels

Carlos Ruiz Zafón , Peter Schwaar
Fester Einband: 710 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 06.06.2011
ISBN 9783596511815
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.631)

3.313 Bibliotheken, 32 Leser, 4 Gruppen, 46 Rezensionen

"thriller":w=17,"meer":w=9,"frank schätzing":w=9,"wissenschaft":w=8,"umwelt":w=8,"spannung":w=7,"biologie":w=6,"science fiction":w=5,"natur":w=5,"katastrophe":w=5,"schwarm":w=5,"der schwarm":w=4,"ozean":w=3,"intelligenz":w=3,"wale":w=3

Der Schwarm

Frank Schätzing
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 02.09.2009
ISBN 9783596510856
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(232)

388 Bibliotheken, 13 Leser, 4 Gruppen, 14 Rezensionen

"dystopie":w=13,"liebe":w=7,"tod":w=5,"rebellion":w=5,"krieg":w=4,"arena":w=4,"katniss everdeen":w=4,"the hunger games":w=4,"freundschaft":w=3,"fantasy":w=3,"jugendbuch":w=3,"kampf":w=3,"zukunft":w=3,"überleben":w=3,"die tribute von panem":w=3

The Hunger Games Trilogy, 3 Vols.

Suzanne Collins
Flexibler Einband: 1.392 Seiten
Erschienen bei Scholastic UK, 07.02.2012
ISBN 9781407130293
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(962)

1.523 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 140 Rezensionen

"liebe":w=52,"e-mail":w=25,"email":w=17,"freundschaft":w=15,"e-mails":w=11,"internet":w=9,"emmi":w=9,"roman":w=8,"liebesroman":w=8,"ehe":w=8,"leo":w=8,"gefühle":w=7,"zufall":w=6,"daniel glattauer":w=6,"familie":w=5

Gut gegen Nordwind

Daniel Glattauer
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 30.04.2012
ISBN 9783442478019
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
22 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.