Friederike_290702

Friederike_290702s Bibliothek

52 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Friederike_290702s Profil
Filtern nach
52 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

1001 nacht, märchen, liebe, prinzessin, märche

Die Wüstenprinzessin

Melike Yasar
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 22.09.2016
ISBN 9783848217274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

duftnäherin, caren benedikt, historie

Die Duftnäherin (Duftnäherin 1)

Caren Benedikt
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible GmbH, 17.09.2015
ISBN B013T7RMD8
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

176 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

götter, raisa, sklavin, fantasy, liebe

Feuer und Feder

Kathy MacMillan , Julian Haefs , Carolin Liepins
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 03.04.2017
ISBN 9783407747969
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

historischer roman, mädchenreich, tondern, krieg in pommern, waisenhaus

Das Haus der schwarzen Schwäne

Jelle Behnert
Flexibler Einband: 491 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 17.05.2017
ISBN 9783746633145
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

napoleon, französische revolution, schwestern, missbrauch, blaue augen

Schwestern im Sturm: Historischer Roman

Sibylle Baillon
E-Buch Text: 307 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 01.03.2017
ISBN 9783958249462
Genre: Sonstiges

Rezension:


Klappentext:
Frankreich, zur Zeit der Bauernaufstände: Um sie vor dem drohenden Hungertod zu retten, verschafft der Bauer Cotin seinen drei Töchtern eine Anstellung in Paris. Während Madeleine und Marianne in gut gestellten Häusern unterkommen, muss Jeanne vor den Misshandlungen ihres schmierigen Dienstherrn fliehen. Ganz auf sich allein gestellt, nimmt sie ihr Leben selbst in die Hand und baut sich Schritt für Schritt eine eigene Zukunft auf. Immer wieder führt das Schicksal die drei Mädchen in die Nähe der anderen – doch nie treffen sie aufeinander. Trotzdem geben Marianne, Madeleine und Jeanne die Hoffnung nicht auf, sich wiederzufinden. Doch dann bricht die Revolution aus und stürzt das Land ins Chaos …


Die Geschichte ist abwechselnd aus mehreren Perspektiven erzählt.


Meinung:
Das Buch ist von der Autorin in einem sehr lockeren Schreibstil geschrieben, dieser macht es möglich sehr flüssig und schnell zu lesen. In der Geschichte kommen sowohl historische Persönlichkeiten wie zum Beispiel Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord oder Germaine de Staël und noch einige mehr vor als auch ein gutes Maß an fiktiven Persönlichkeiten. Die historischen Personen machen die Geschichte greifbarer und man kann sich auch über das Erzählte hinaus noch informieren, was ich sehr spannend finde.
Dadurch das die Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt wird, bekommt man aus allen Schichten einen Eindruck, wie diese die Revolution sehen und mit ihr umgehen. Im Vordergrund steht jedoch nicht die Revolution an sich, sondern die Schicksale der drei Schwestern die mit der Revolution verbunden sind. Für mich war es eine gelungene Abwechslung zu Romanen, die nur auf den trockenen Fakten beruhen und damit auch etwas sehr Positives.


Fazit:
Ein lockerer historischer Roman, der sehr gut recherchiert ist und viele historischen Fakten gut verpackt.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

diskriminierung, historischer roman, zigeuner, nicole steyer, sinti

Der Gaukler und die Tänzerin

Nicole Steyer
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2017
ISBN 9783426520000
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

65 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

avoca, wüstenplanet, hubert wiest, fantasy, freundschaft

Angepasst

Hubert Wiest
Flexibler Einband: 408 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 06.12.2014
ISBN 9781505406306
Genre: Romane

Rezension:


Klappentext:
Natürlich kämpft Alelia, um ihren kleinen Bruder in der Wüste zu retten. Jeder hätte es getan. Doch dann trifft sie eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändert.

Warum sollte der fünzehnjährige Bakoo ein schlechtes Gewissen haben, Aelia und die anderen zu hintergehen? Seit dem Überfall vor vielen Jahren hasst er die Wüstennomaden. Und natürlich ist er bereit, für eine Karriere als Avoca-Jockey alles zu tun – auch zu lügen. Der mächtige Jurlan hat es schließlich angeordnet.

Doch das Leben von Alelia und Bakoo ist untrennbar miteinander verwoben. Findet Bakoo die ersehnte Anerkennung als Avoca-Jockey in der Arena von Gazmata? Gelingt es Alelia ihren kleinen Bruder zu retten? 


Die Geschichte wurde zuerst unter dem Titel Ich,Bakoo veröffentlicht.
 

Meinung:
Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, dachte ich es geht um eine mehr oder weniger reale Geschichte in der Wüste. Deshalb war der Einstieg für mich zuerst ein bisschen verwirrend, denn man wurde vom Autor in eine komplett andere Welt geführt. Die Geschichte spielt auf einem ganz anderen Planeten. Auch wurden neue Tiere erschaffen, die Avocas. Ich musste mich erst an diese Welt gewöhnen und es hat gedauert bis ich ein Bild von der Landschaft, den Tieren und den Menschen vor Augen hatte. Auch die Namen waren zuerst schwer auseinander zu halten. Aber mit den ersten Kapitel wurde das Lesen immer leichter bis ich in einen guten Lesefluss kam. Die Charaktere waren sehr gut beschrieben und es herrschte eine Ausgewogenheit zwischen "guten und bösen" Figuren. 


Fazit:
Eine schöne Geschichte, die mich trotz meiner Skepsis am Anfang überzeugen konnte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

fantasy, zauber

Das kalte Blut (Söhne und Töchter des Feuers)

Mike Bergemann
E-Buch Text
Erschienen bei neobooks, 13.04.2017
ISBN 9783742795533
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:
Der Krieg gegen die Mächte des Feuers ist neu entflammt. Während sich die Reiche Vylithiens zusammenschließen müssen, um sich ihrem unbezwingbaren Feind zu stellen, begeben sich die Geschwister Ksilian und Qwotilia in das Reich der Eishexen, um nach ihrer verschleppten Mutter zu suchen. Doch der Zauber des ewigen Eises verlangt den Geschwistern dramatische Entscheidungen ab ...


Das Buch ist der Auftakt einer Reihe.


Meinung:
Das Buch hat sehr spannend begonnen und hatte einen sehr schönen, lockeren Schreibstil, der es ermöglicht hat die ersten Seiten sehr zügig zu lesen. Die Namen der Protagonisten waren am Anfang sehr ähnlich, was zu einer kleinen Verwirrung geführt hat, aber da sich der Fokus dann auf drei Personen beschränkt hat, war das im weitern Verlauf der Geschichte kein Problem mehr. Das Buch ist sehr Fantasylastig, da immer mehr magische Wesen auftauchen und es immer mehr in die Welt der Erfüllungen von Sagen abdriftet. Dementsprechend verwickelt sich die Geschichte in einem Strang aus Sagen, die ineinander verwoben sind und deshalb auch immer verwirrender werden. Man muss das Buch dauerhaft mit einer sehr hohen Konzentration lesen, da sonst die Gefahr besteht nicht mehr in die Geschichte zurückzufinden. Auch längere Lesepausen sind deshalb nicht zu empfehlen. Gegen Ende kommt man somit auch deutlich langsamer voran und auch der Schreibstil wird etwas schwieriger.


Fazit:
Die Geschichte ist etwas für Fantasy Fans, die auch mit schwierigen Zusammenhängen und vielen magischen Wesen etwas anfangen können.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(429)

710 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 99 Rezensionen

liebe, mord, paper palace, erin watt, familie

Paper Palace

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492060738
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

orgasmus, lust, männer, höhepunkt, sex

Engel, Sex & Flügel

Sabine Neb
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei blue panther books , 28.03.2017
ISBN 9783862776238
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Klappentext:
Engel, Sex & Flügel
Ein Engel auf besonderer Mission ...
Er will endlich seine Flügel,
und sie muss ihm dabei helfen.
Er braucht dafür ihren Orgasmus!
Aber sucht sie auch die richtigen Männer aus?
Ein erotischer Schlagabtausch um Lust, Verlangen und Sex beginnt ...
Wer wird sie zum
Höhepunkt bringen,
damit er seine Flügel bekommt?


Das Buch ist aus der Sicht einer Ich-Erzählerin erzählt, deren Namen nicht erwähnt wird.


Meinung:
Hinter der Geschichte steht eine sehr schöne Idee, die mich sehr neugierig gemacht hatte. Ich muss leider sagen, dass ich die Umsetzung nicht sehr gelungen fand, da die eigentliche Geschichte für mich nicht sehr im Vordergrund stand. Zwar ging es in allen Szenen um die Erfüllung des Vertrags, doch waren es für mich eher viele Kurzgeschichten, die von der eigentlichen Story dürftig verbunden waren. Der Schreibstil der Autorin war mir in den erotischen Szenen etwas zu schmucklos, deshalb waren sie leicht trocken und bei mir sind die Gefühle nicht angekommen. Auf der anderen Seite hat sie es aber geschafft die Dialoge zwischen den beiden Hauptprotagonisten sehr lustig und unterhaltsam darzustellen. Das Ende war etwas unbefriedigend. Für mich war die Geschichte kein wirklicher erotischer Roman, sondern eine ganz normale Story mit ein paar erotischen Szenen. 


Fazit:
Es war eine nette Geschichte für zwischendurch, die mich leider nicht ganz überzeugen konnte.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Tochter der Seidenweberin

Ursula Niehaus
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426503140
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

beziehung, eifersucht, vetrauen, mitbewohner, sex

Roommates

Lia K. Harry
E-Buch Text: 340 Seiten
Erschienen bei Lia K. Harry, 10.12.2016
ISBN B01NAHSNY2
Genre: Sonstiges

Rezension:


Klappentext:
Valerie ist Visagistin in einem TV Sender und braucht einen neuen Mitbewohner. Jake wohnt bei seinem Bruder und sucht eine neue Bleibe. Das Schicksal führt sie zusammen. Valerie ist von ersten Augenblick an von Jake fasziniert. Jake ebenfalls. Nur gibt es einen kleinen Hacken. Jake hat nur sexuelles Interesse an Valerie. Sie verfällt seinem Charme und seinem Können, obwohl sie weiß, dass es keine gemeinsame Zukunft geben wird. Eine heiße Affäre beginnt. Bis eines Tages eine alte Bekannte aus Jakes Vergangenheit auftaucht.


Das Buch wird abwechselnd von den beiden Hauptprotagonisten Valerie und Jake erzählt.


Meinung:
Die Geschichte wird von der Autorin in einem für mich sehr guten Schreibstil erzählt. Sie konnte mich mit der Handlung abholen und mir die Story von der ersten Seiten an mit Spannung erzählen. Es gab keine große Einleitung, was ich sehr gut fand. Das einzige, das mir nicht gefallen hat, waren die Beschreibungen der erotischen Szenen. Hier waren mir persönlich einfach zu viele vorhanden. Die sich am Anfang des Buches geballt haben. Die Kapitel aus Valeries Sicht waren für mich die besser geschriebenen. 
Die Charaktere sind super beschrieben. Ich konnte nur manchmal die Entscheidungen der beiden Hauptprotagonisten nicht nachvollziehen, da ich an deren Stelle anders gehandelt hätte. 
Das Cover ist sehr schön gestaltet, da die Farben rot und schwarz auch die Stimmungen der Geschichte widerspiegeln. Auch die Rose passt wie ich finde sehr gut.


Fazit:  
Roommates ist eine tolle Liebesgeschichte, die zwar viele Sexszenen beinhaltet, aber sehr schön geschrieben ist. Die Geschichte konnte mich packen und auch begeistern.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

liebe, 19. jahrhundert, verlobung, london, lady

Die Braut des Herzogs

Sophia Farago
E-Buch Text: 264 Seiten
Erschienen bei Edel:eBooks, 11.02.2013
ISBN 9783955301033
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

427 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

liebe, augsburg, familie, geheimnis, historischer roman

Die Tuchvilla

Anne Jacobs
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.12.2014
ISBN 9783442381371
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(657)

1.210 Bibliotheken, 59 Leser, 5 Gruppen, 186 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, achtnacht, berlin, fitzek

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(587)

899 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 163 Rezensionen

paper prince, erin watt, liebe, royals, ella

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(942)

1.562 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 392 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, new adult

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

15. jahrhundert, gilde, mittelalter, köln, historisch

Die Seidenweberin

Ursula Niehaus
Flexibler Einband: 637 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 12.09.2011
ISBN 9783426509654
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

44 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

römer, historischer roman, iny lorentz, germanen, limes

Die steinerne Schlange

Iny Lorentz
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2016
ISBN 9783426515655
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Kreuzblume

Andrea Schacht
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2016
ISBN 9783734103872
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

siegfried, kriemhild, klassiker, schullektüre, nibelungensage

Die Nibelungen

Auguste Lechner , Friedrich Stephan , Friedrich Stephan
Flexibler Einband: 231 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2008
ISBN 9783401500225
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(752)

1.482 Bibliotheken, 12 Leser, 4 Gruppen, 70 Rezensionen

fantasy, liebe, kristin cashore, fire, monster

Die Flammende

Kristin Cashore , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2013
ISBN 9783551312044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

135 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

dystopie, liebe, krankheit, tod, verrat

Land ohne Lilien - Geraubt

Lauren DeStefano , Catrin Frischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.07.2014
ISBN 9783570309186
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

familie, liebesroman, 19. jahrhundert, romance, hörbuch

Des Herzogs größter Begehr

Sabrina Jeffries , Andreas Fliedner
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 02.04.2015
ISBN 9783802597701
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

die hebamme und die hexenjäger, mittelalter, hebamm, england, hexenjagd

Die Hebamme und die Hexenjäger

Sam Thomas , Britta Evert
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783404173440
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 
52 Ergebnisse